Basil Stillhart

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
rimper
...
Beiträge: 1446
Registriert: 03.02.2005 10:33

Re: Basil Stillhart

Beitrag von rimper » 06.05.2021 08:04

Du Fuchs! :fahne5: :fahne5: :fahne5:

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 1185
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: Basil Stillhart

Beitrag von Seedorf » 06.05.2021 08:06

rimper hat geschrieben:
06.05.2021 08:04
Du Fuchs! :fahne5: :fahne5: :fahne5:
Silberfuchs!!!! Grande Basil, Superschnauzer!!!!

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 2086
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Basil Stillhart

Beitrag von ryan » 06.05.2021 08:07

B(r)asil Stillhart :beten:
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

tom77
Vielschreiber
Beiträge: 790
Registriert: 08.04.2004 13:02

Re: Basil Stillhart

Beitrag von tom77 » 06.05.2021 08:34

schade ist corona, sonst wäre Bern voll mit grünen Schnauzern :-)
Alli mit Schnauz uf Bern !!

munggli
Wenigschreiber
Beiträge: 118
Registriert: 22.02.2011 10:51

Re: Basil Stillhart

Beitrag von munggli » 06.05.2021 08:42

tom77 hat geschrieben:
06.05.2021 08:34
schade ist corona, sonst wäre Bern voll mit grünen Schnauzern :-)
Alli mit Schnauz uf Bern !!
Und mit blonden/weissen/grauen (wie auch immer) Haaren? :D

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 7040
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Basil Stillhart

Beitrag von fribi » 16.05.2021 09:27

Für mich der Königstransfer dieser Saison. Was für ein geiler Spieler. Beendest hoffentlich in SG Deine Karriere

:beten: :beten:
Der älteste Verein mit dem frischesten Fussball.

Vieles reimt sich auf Zigi - zum Beispiel F R I B I

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13305
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Basil Stillhart

Beitrag von Luigi » 14.07.2021 10:20

Von Geier aus dem Thread «Saison 2021/22»:
Geier hat geschrieben:
14.07.2021 09:34
(…)

Zweitens haben wir mit Stillhart einen sehr guten Kopfballspieler, der mit seinen 1.78m der bessere Kopfballspieler als Stergiou 1.81 und Fazliji 1.86 ist. Bei Thun meldete er als IV regelmässig Spieler wie Hoarau ab (notabene auch in der Luft).

(…)

ICh finde daher, dass es vollkommen Sinn macht Stillhart in die IV zu tun. Natürlich braucht er ein bisschen Angewöhnungszeit (2-3 Spiele, was aber auch normal ist), jedoch hat Stillhart ein sehr gutes Positionsspiel und ist ein vorausdenkender Spieler. Sein Wille und seine Zweikampfstärke (auch eine gute Grätsche) helfen ebenfalls Konter zu unterbinden. Sein einziges Manko ist die Schnelligkeit und vor allem die Beschleunigung. Dort ist er auf den ersten paar Metern nicht gerade eine Wucht. Mit seiner Erfahrung kann er jedoch sehr viel wettmachen. Man könnte Stillhart als einen spielstärkeren Steve von Bergen 1.82 sehen und der war ja bei YB gold wert. Und wie schon angesprochen ist Stillhart auch ein guter Kopfballspieler, der wahrscheinlich den meisten Stürmern mehr paroli bietet als Stergiou oder Fazliji.

(…)
Ich teile deine Einschätzungen mehrheitlich, auch was Stillhart angeht. Bei ihm gibt es allerdings noch ein anderes Thema zu erwähnen, das mir ebenfalls wichtig erscheint. Ein polyvalenter Spieler wie Stillhart ist für unseren Trainer Gold wert, da es kaum eine Position zu geben scheint, die er nicht spielen kann. Für den Spieler selber ist so eine Situation jedoch äusserst unbefriedigend, denn Stillhart selber will nicht nur immer spielen und gewinnen, er möchte auch an seiner Position wachsen - und das ist nun mal nicht möglich, wenn man weder eine feste Position noch ein Backup, der auf der Position Druck macht, hat. Ja, ich kann mir Stillhart auch gut vorstellen in der Innenverteidigung. Diese Position hat er in Thun tatsächlich konstant stark gespielt. Wichtig wird aber sein, dass ihm der Trainer auch vermittelt, dass das nun seine Position sein wird, auf welcher er ihm das Vertrauen schenkt. Ich wette, dass wir dann noch einen viel stärkeren Stillhart sehen werden und auch nicht mehr über Körpergrösse und Kopfballstärke zu diskutieren brauchen.

Geier
Wenigschreiber
Beiträge: 29
Registriert: 10.06.2020 15:28

Re: Basil Stillhart

Beitrag von Geier » 14.07.2021 10:26

Ich teile deine Einschätzungen mehrheitlich, auch was Stillhart angeht. Bei ihm gibt es allerdings noch ein anderes Thema zu erwähnen, das mir ebenfalls wichtig erscheint. Ein polyvalenter Spieler wie Stillhart ist für unseren Trainer Gold wert, da es kaum eine Position zu geben scheint, die er nicht spielen kann. Für den Spieler selber ist so eine Situation jedoch äusserst unbefriedigend, denn Stillhart selber will nicht nur immer spielen und gewinnen, er möchte auch an seiner Position wachsen - und das ist nun mal nicht möglich, wenn man weder eine feste Position noch ein Backup, der auf der Position Druck macht, hat. Ja, ich kann mir Stillhart auch gut vorstellen in der Innenverteidigung. Diese Position hat er in Thun tatsächlich konstant stark gespielt. Wichtig wird aber sein, dass ihm der Trainer auch vermittelt, dass das nun seine Position sein wird, auf welcher er ihm das Vertrauen schenkt. Ich wette, dass wir dann noch einen viel stärkeren Stillhart sehen werden und auch nicht mehr über Körpergrösse und Kopfballstärke zu diskutieren brauchen.
Ich gebe dir in allen Punkten vollkommen recht!!!

Benutzeravatar
Tram Nummer 6
Wenigschreiber
Beiträge: 74
Registriert: 20.07.2018 13:43

Re: Basil Stillhart

Beitrag von Tram Nummer 6 » 14.07.2021 10:41

Geier hat geschrieben:
14.07.2021 10:26
Ich teile deine Einschätzungen mehrheitlich, auch was Stillhart angeht. Bei ihm gibt es allerdings noch ein anderes Thema zu erwähnen, das mir ebenfalls wichtig erscheint. Ein polyvalenter Spieler wie Stillhart ist für unseren Trainer Gold wert, da es kaum eine Position zu geben scheint, die er nicht spielen kann. Für den Spieler selber ist so eine Situation jedoch äusserst unbefriedigend, denn Stillhart selber will nicht nur immer spielen und gewinnen, er möchte auch an seiner Position wachsen - und das ist nun mal nicht möglich, wenn man weder eine feste Position noch ein Backup, der auf der Position Druck macht, hat. Ja, ich kann mir Stillhart auch gut vorstellen in der Innenverteidigung. Diese Position hat er in Thun tatsächlich konstant stark gespielt. Wichtig wird aber sein, dass ihm der Trainer auch vermittelt, dass das nun seine Position sein wird, auf welcher er ihm das Vertrauen schenkt. Ich wette, dass wir dann noch einen viel stärkeren Stillhart sehen werden und auch nicht mehr über Körpergrösse und Kopfballstärke zu diskutieren brauchen.
Ich gebe dir in allen Punkten vollkommen recht!!!
Das war ja auch jeweils das Pech von Wiss. Polyvalent ist gut für den Trainer, nicht aber zwingend für die Karriere. Deshalb ist es auch bei Fazliji wichtig, dass er nicht hin und her switcht, sondern dass er seine Position erhält. Egal ob IV oder DM, er wird es mit starken Leistungen zurückzahlen! Aber ich würde mich freuen, wenn er als Sechser spielen würde, und ich bin auch von Stillhart als IV überzeugt und hoffe, wir haben da eine stabile Achse mit Stillhart und Fazliji.

Toggenespe
Wenigschreiber
Beiträge: 138
Registriert: 03.12.2017 21:34

Re: Basil Stillhart

Beitrag von Toggenespe » 14.07.2021 14:20

Tram Nummer 6 hat geschrieben:
14.07.2021 10:41
Geier hat geschrieben:
14.07.2021 10:26
Ich teile deine Einschätzungen mehrheitlich, auch was Stillhart angeht. Bei ihm gibt es allerdings noch ein anderes Thema zu erwähnen, das mir ebenfalls wichtig erscheint. Ein polyvalenter Spieler wie Stillhart ist für unseren Trainer Gold wert, da es kaum eine Position zu geben scheint, die er nicht spielen kann. Für den Spieler selber ist so eine Situation jedoch äusserst unbefriedigend, denn Stillhart selber will nicht nur immer spielen und gewinnen, er möchte auch an seiner Position wachsen - und das ist nun mal nicht möglich, wenn man weder eine feste Position noch ein Backup, der auf der Position Druck macht, hat. Ja, ich kann mir Stillhart auch gut vorstellen in der Innenverteidigung. Diese Position hat er in Thun tatsächlich konstant stark gespielt. Wichtig wird aber sein, dass ihm der Trainer auch vermittelt, dass das nun seine Position sein wird, auf welcher er ihm das Vertrauen schenkt. Ich wette, dass wir dann noch einen viel stärkeren Stillhart sehen werden und auch nicht mehr über Körpergrösse und Kopfballstärke zu diskutieren brauchen.
Ich gebe dir in allen Punkten vollkommen recht!!!
Das war ja auch jeweils das Pech von Wiss. Polyvalent ist gut für den Trainer, nicht aber zwingend für die Karriere. Deshalb ist es auch bei Fazliji wichtig, dass er nicht hin und her switcht, sondern dass er seine Position erhält. Egal ob IV oder DM, er wird es mit starken Leistungen zurückzahlen! Aber ich würde mich freuen, wenn er als Sechser spielen würde, und ich bin auch von Stillhart als IV überzeugt und hoffe, wir haben da eine stabile Achse mit Stillhart und Fazliji.
Wiss war vor allem nicht robust: Zu wenig Durchsetzungsvermögen + häufig angeschlagen/verletzt. Basil hingegen schon.

Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2793
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Basil Stillhart

Beitrag von hello again » 14.07.2021 14:58

Geier hat geschrieben:
14.07.2021 10:26
Ich teile deine Einschätzungen mehrheitlich, auch was Stillhart angeht. Bei ihm gibt es allerdings noch ein anderes Thema zu erwähnen, das mir ebenfalls wichtig erscheint. Ein polyvalenter Spieler wie Stillhart ist für unseren Trainer Gold wert, da es kaum eine Position zu geben scheint, die er nicht spielen kann. Für den Spieler selber ist so eine Situation jedoch äusserst unbefriedigend, denn Stillhart selber will nicht nur immer spielen und gewinnen, er möchte auch an seiner Position wachsen - und das ist nun mal nicht möglich, wenn man weder eine feste Position noch ein Backup, der auf der Position Druck macht, hat. Ja, ich kann mir Stillhart auch gut vorstellen in der Innenverteidigung. Diese Position hat er in Thun tatsächlich konstant stark gespielt. Wichtig wird aber sein, dass ihm der Trainer auch vermittelt, dass das nun seine Position sein wird, auf welcher er ihm das Vertrauen schenkt. Ich wette, dass wir dann noch einen viel stärkeren Stillhart sehen werden und auch nicht mehr über Körpergrösse und Kopfballstärke zu diskutieren brauchen.
Ich gebe dir in allen Punkten vollkommen recht!!!
Perfekt, ja. Polyvalente Spieler sind ständig irgendwo auf dem Platz, und dort hat es aber meist einen besseren vor der Nase.
Meh Dräck...

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1910
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Basil Stillhart

Beitrag von timão » 15.07.2021 06:08

hello again hat geschrieben:
14.07.2021 14:58
Geier hat geschrieben:
14.07.2021 10:26
Ich teile deine Einschätzungen mehrheitlich, auch was Stillhart angeht. Bei ihm gibt es allerdings noch ein anderes Thema zu erwähnen, das mir ebenfalls wichtig erscheint. Ein polyvalenter Spieler wie Stillhart ist für unseren Trainer Gold wert, da es kaum eine Position zu geben scheint, die er nicht spielen kann. Für den Spieler selber ist so eine Situation jedoch äusserst unbefriedigend, denn Stillhart selber will nicht nur immer spielen und gewinnen, er möchte auch an seiner Position wachsen - und das ist nun mal nicht möglich, wenn man weder eine feste Position noch ein Backup, der auf der Position Druck macht, hat. Ja, ich kann mir Stillhart auch gut vorstellen in der Innenverteidigung. Diese Position hat er in Thun tatsächlich konstant stark gespielt. Wichtig wird aber sein, dass ihm der Trainer auch vermittelt, dass das nun seine Position sein wird, auf welcher er ihm das Vertrauen schenkt. Ich wette, dass wir dann noch einen viel stärkeren Stillhart sehen werden und auch nicht mehr über Körpergrösse und Kopfballstärke zu diskutieren brauchen.
Ich gebe dir in allen Punkten vollkommen recht!!!
Perfekt, ja. Polyvalente Spieler sind ständig irgendwo auf dem Platz, und dort hat es aber meist einen besseren vor der Nase.
Auf den Punkt gebracht!
Habe fertig!

EspeSeitGeburt
Wenigschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 07.10.2020 08:54

Re: Basil Stillhart

Beitrag von EspeSeitGeburt » 30.07.2021 11:49

100. Spiel für den FCSG letzten Samstag :beten:

furil
Wenigschreiber
Beiträge: 48
Registriert: 21.05.2011 18:46

Re: Basil Stillhart

Beitrag von furil » 30.07.2021 11:54

EspeSeitGeburt hat geschrieben:
30.07.2021 11:49
100. Spiel für den FCSG letzten Samstag :beten:
Aber doch nicht für uns...

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13305
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Basil Stillhart

Beitrag von Luigi » 30.07.2021 11:55

furil hat geschrieben:
30.07.2021 11:54
EspeSeitGeburt hat geschrieben:
30.07.2021 11:49
100. Spiel für den FCSG letzten Samstag :beten:
Aber doch nicht für uns...
Eher unrealistisch. Wohl eher das 100. Suppen Liga Spiel, oder?

IlCapitano
Vielschreiber
Beiträge: 730
Registriert: 19.06.2016 11:32

Re: Basil Stillhart

Beitrag von IlCapitano » 30.07.2021 11:59

Luigi hat geschrieben:
30.07.2021 11:55
furil hat geschrieben:
30.07.2021 11:54
EspeSeitGeburt hat geschrieben:
30.07.2021 11:49
100. Spiel für den FCSG letzten Samstag :beten:
Aber doch nicht für uns...
Eher unrealistisch. Wohl eher das 100. Suppen Liga Spiel, oder?
Ja genau

EspeSeitGeburt
Wenigschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 07.10.2020 08:54

Re: Basil Stillhart

Beitrag von EspeSeitGeburt » 30.07.2021 12:40

IlCapitano hat geschrieben:
30.07.2021 11:59
Luigi hat geschrieben:
30.07.2021 11:55
furil hat geschrieben:
30.07.2021 11:54
EspeSeitGeburt hat geschrieben:
30.07.2021 11:49
100. Spiel für den FCSG letzten Samstag :beten:
Aber doch nicht für uns...
Eher unrealistisch. Wohl eher das 100. Suppen Liga Spiel, oder?
Ja genau
Ahh das habe ich falsch gelesen, habe mir auch gedacht sind zu viele für nur bei uns... :confused: :roll:

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3681
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Basil Stillhart

Beitrag von speed85 » 30.07.2021 13:06

EspeSeitGeburt hat geschrieben:
30.07.2021 12:40
IlCapitano hat geschrieben:
30.07.2021 11:59
Luigi hat geschrieben:
30.07.2021 11:55
furil hat geschrieben:
30.07.2021 11:54
EspeSeitGeburt hat geschrieben:
30.07.2021 11:49
100. Spiel für den FCSG letzten Samstag :beten:
Aber doch nicht für uns...
Eher unrealistisch. Wohl eher das 100. Suppen Liga Spiel, oder?
Ja genau
Ahh das habe ich falsch gelesen, habe mir auch gedacht sind zu viele für nur bei uns... :confused: :roll:
Na ja, in manchen Spielen gibt er schon Einsatz für 2-3 Spiele. So gesehen... ;)
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Vielschreiber
Beiträge: 515
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: Basil Stillhart

Beitrag von greenwhite_1879 » 19.09.2021 16:20

Richtige Edeltechniker! Was für en Fade :eek: :D
FC St. Gallen 1879 - 142 Jahre Fussballgeschichte

Antworten