Seite 3 von 3

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Verfasst: 24.01.2021 20:58
von fribi
Green-White hat geschrieben:
24.01.2021 20:46
fribi hat geschrieben:
24.01.2021 20:27
Klar - eigene Spieler schützen und so, dazu weiss er es wohl selbst am besten - aber das heute war unnötig, macht hässig. warum so dreingehen mit einer gelben?
Und Volketswil wartet natürlich nur auf solche Aktionen.
Dem Team maximal geschadet.
Was hat das mit Volketswil zu tun? :roll:
In Volketswil freut man sich natürlich wieder extrem, wenn man dem FCSG zuerst eine gelb-rote und dann noch einen Elfmeter reindrücken kann, wenn YB parallel Punkte abgibt.

Dann sollten unsere Spieler aber auch nicht sooo dumm sein.

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Verfasst: 24.01.2021 21:37
von Green-White
fribi hat geschrieben:
24.01.2021 20:58
Green-White hat geschrieben:
24.01.2021 20:46
fribi hat geschrieben:
24.01.2021 20:27
Klar - eigene Spieler schützen und so, dazu weiss er es wohl selbst am besten - aber das heute war unnötig, macht hässig. warum so dreingehen mit einer gelben?
Und Volketswil wartet natürlich nur auf solche Aktionen.
Dem Team maximal geschadet.
Was hat das mit Volketswil zu tun? :roll:
In Volketswil freut man sich natürlich wieder extrem, wenn man dem FCSG zuerst eine gelb-rote und dann noch einen Elfmeter reindrücken kann, wenn YB parallel Punkte abgibt.

Dann sollten unsere Spieler aber auch nicht sooo dumm sein.
Volketswil hat mit Gelb-Roten Karten überhaupt nichts zu tun :roll:

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Verfasst: 25.01.2021 12:13
von espenjunge
Green-White hat geschrieben:
24.01.2021 21:37
fribi hat geschrieben:
24.01.2021 20:58
Green-White hat geschrieben:
24.01.2021 20:46
fribi hat geschrieben:
24.01.2021 20:27
Klar - eigene Spieler schützen und so, dazu weiss er es wohl selbst am besten - aber das heute war unnötig, macht hässig. warum so dreingehen mit einer gelben?
Und Volketswil wartet natürlich nur auf solche Aktionen.
Dem Team maximal geschadet.
Was hat das mit Volketswil zu tun? :roll:
In Volketswil freut man sich natürlich wieder extrem, wenn man dem FCSG zuerst eine gelb-rote und dann noch einen Elfmeter reindrücken kann, wenn YB parallel Punkte abgibt.

Dann sollten unsere Spieler aber auch nicht sooo dumm sein.
Volketswil hat mit Gelb-Roten Karten überhaupt nichts zu tun :roll:
fribi bist du dumm? Langsam sollte man echt aufhören alles auf den VAR zu schieben. Die Gelb-Rote war absolut verständlich & hatte absolut nichts mit dem VAR zu tun!

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Verfasst: 20.02.2021 19:51
von Greenalba1879
Heute für mich der Schlechteste. Weiss nicht wieso er immer wieder beginnen darf. Einfach kein Aussenverteidiger.

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Verfasst: 20.02.2021 19:54
von Magic
Greenalba1879 hat geschrieben:
20.02.2021 19:51
Heute für mich der Schlechteste. Weiss nicht wieso er immer wieder beginnen darf. Einfach kein Aussenverteidiger.
Hat uns schon einige Punkte gekostet. Mann kann nicht jeden Spielertypen kurzfristig mit Erfolg umschulen

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Verfasst: 20.02.2021 19:56
von Zuschauer
Magic hat geschrieben:
20.02.2021 19:54
Greenalba1879 hat geschrieben:
20.02.2021 19:51
Heute für mich der Schlechteste. Weiss nicht wieso er immer wieder beginnen darf. Einfach kein Aussenverteidiger.
Hat uns schon einige Punkte gekostet. Mann kann nicht jeden Spielertypen kurzfristig mit Erfolg umschulen
und schon wieder word ;)

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Verfasst: 20.02.2021 20:10
von rinaldo
So leids mir tuet - schlicht und eifach unbruchbar als LV

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Verfasst: 20.02.2021 20:11
von Jairinho
Ja, dieses Experiment muss schleunigst beendet werden.

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Verfasst: 20.02.2021 20:29
von timão
Jairinho hat geschrieben:
20.02.2021 20:11
Ja, dieses Experiment muss schleunigst beendet werden.
Word! Warum nicht für Ruiz im Mittelfeld? Da kämen seine Stärken - die hat er nämlich schon! - viel besser zur Geltung.

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Verfasst: 21.02.2021 08:05
von hello again
Greenalba1879 hat geschrieben:
20.02.2021 19:51
Heute für mich der Schlechteste. Weiss nicht wieso er immer wieder beginnen darf. Einfach kein Aussenverteidiger.
Beginnen MUSS, ich nehme an, so findet das Bouba auch besch.....

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Verfasst: 21.02.2021 08:41
von Solothurner
hello again hat geschrieben:
21.02.2021 08:05
Greenalba1879 hat geschrieben:
20.02.2021 19:51
Heute für mich der Schlechteste. Weiss nicht wieso er immer wieder beginnen darf. Einfach kein Aussenverteidiger.
Beginnen MUSS, ich nehme an, so findet das Bouba auch besch.....
Denke ich auch.Soll mal anständig aufstellen, hat jetzt wirklich genügend Alternativen Heule,Jacovic,Cabral,Letard.

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Verfasst: 08.03.2021 13:03
von f1c8s7g9
Boubacar Faye Traorè hat sich im gestrigen Spiel beim FC Luzern wenige Minuten vor Schluss in einem Zweikampf einen Bruch des linken Unterarms zugezogen. Der 23-Jährige wird bereits heute Nachmittag in der Berit-Klinik in Speicher operiert. Er wird anschliessend ca. vier bis sechs Wochen ausfallen.
gute besserung bouba

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Verfasst: 08.03.2021 13:29
von Mythos
f1c8s7g9 hat geschrieben:
08.03.2021 13:03
Boubacar Faye Traorè hat sich im gestrigen Spiel beim FC Luzern wenige Minuten vor Schluss in einem Zweikampf einen Bruch des linken Unterarms zugezogen. Der 23-Jährige wird bereits heute Nachmittag in der Berit-Klinik in Speicher operiert. Er wird anschliessend ca. vier bis sechs Wochen ausfallen.
gute besserung bouba
Scheisse. Gute Besserung, Bouba.

P.S. Meine Fresse, hört dass den nie auf mit unserem Verletzungspech? :( :(

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Verfasst: 08.03.2021 13:41
von Luigi
Mythos hat geschrieben:
08.03.2021 13:29
f1c8s7g9 hat geschrieben:
08.03.2021 13:03
Boubacar Faye Traorè hat sich im gestrigen Spiel beim FC Luzern wenige Minuten vor Schluss in einem Zweikampf einen Bruch des linken Unterarms zugezogen. Der 23-Jährige wird bereits heute Nachmittag in der Berit-Klinik in Speicher operiert. Er wird anschliessend ca. vier bis sechs Wochen ausfallen.
gute besserung bouba
Scheisse. Gute Besserung, Bouba.

P.S. Meine Fresse, hört dass den nie auf mit unserem Verletzungspech? :( :(
Klar ist es Pech, aber mit Ausnahme der vielen Kreuzbandrisse, wo wir die Statistik deutlich anführen, haben wir nicht mehr Verletzungen zu beklagen wie andere Teams.

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Verfasst: 21.03.2021 21:40
von hello again
Wann ist mit ihm wieder zu rechnen?

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Verfasst: 06.04.2021 13:58
von hello again
Wie stehts um Traoré, jemand ne Ahnung?

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Verfasst: 06.04.2021 14:40
von Sheng_Jialun
hello again hat geschrieben:
06.04.2021 13:58
Wie stehts um Traoré, jemand ne Ahnung?
Bei den PKs vor den Spielen werden meist am Anfang die Situation der Gesperrten und Verletzten behandelt. Man findet sie auf der Facebooksite des FCSG oder auch auf der Website des FCSG als Videoformat.
Zu Traorè gab es diesbezüglich vor dem FCZ-Spiel die Mitteilung, dass die Ärzte von einem doppelten Armbruch sprechen und er diese Woche trotz Manschette wahrscheinlich noch nicht mittun kann.

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Verfasst: 06.04.2021 15:05
von hello again
Sheng_Jialun hat geschrieben:
06.04.2021 14:40
hello again hat geschrieben:
06.04.2021 13:58
Wie stehts um Traoré, jemand ne Ahnung?
Bei den PKs vor den Spielen werden meist am Anfang die Situation der Gesperrten und Verletzten behandelt. Man findet sie auf der Facebooksite des FCSG oder auch auf der Website des FCSG als Videoformat.
Zu Traorè gab es diesbezüglich vor dem FCZ-Spiel die Mitteilung, dass die Ärzte von einem doppelten Armbruch sprechen und er diese Woche trotz Manschette wahrscheinlich noch nicht mittun kann.
Dsnke....dann lieber warten und hoffentlich nach dem YB Spiel vom Sonntag wieder. In Bern sehe ich eh keine grosse Chance ausser wir kontern uns zu Punkten.