Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Antworten

espenjunge
Wenigschreiber
Beiträge: 309
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Beitrag von espenjunge » 24.08.2020 09:45

Herzlich Willkommen :beten:

Benutzeravatar
HoppFCSG
Vielschreiber
Beiträge: 756
Registriert: 18.04.2016 14:28

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Beitrag von HoppFCSG » 24.08.2020 09:48

Welcome Bouba

Zeig allen was du drauf hast... 😊

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5993
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Beitrag von dimitri1879 » 24.08.2020 09:49

geil :) herzlich willkommen und viel erfolg :beten:
edit: shame on me, dachte es wäre asumah abubakar von kriens :lol: , trotzdem alles gute und viel erfolg :D

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8033
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Beitrag von Mythos » 24.08.2020 11:14

Bienvenue à Saint-Gall, Bouba! :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Joejoeaction
Wenigschreiber
Beiträge: 225
Registriert: 15.07.2014 17:25

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Beitrag von Joejoeaction » 24.08.2020 11:15

Grüezi Bouba, gib Gas!

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 1488
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Beitrag von hello again » 29.08.2020 20:01

Finde er hat heute angedeutet, dass er was kann. ziemlich schnell und technisch sicher besser als baka vorher.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12527
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Beitrag von Luigi » 29.08.2020 20:15

hello again hat geschrieben:
29.08.2020 20:01
Finde er hat heute angedeutet, dass er was kann. ziemlich schnell und technisch sicher besser als baka vorher.
Lass dein Bakayoko-Traume behandeln! :roll:

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1525
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Beitrag von Diesbach City » 29.08.2020 20:27

Luigi hat geschrieben:
29.08.2020 20:15
hello again hat geschrieben:
29.08.2020 20:01
Finde er hat heute angedeutet, dass er was kann. ziemlich schnell und technisch sicher besser als baka vorher.
Lass dein Bakayoko-Traume behandeln! :roll:
Der therapeut Traorè ist ja schon dran am Kurieren ;) :lol:

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 1488
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Beitrag von hello again » 29.08.2020 20:42

Luigi hat geschrieben:
29.08.2020 20:15
hello again hat geschrieben:
29.08.2020 20:01
Finde er hat heute angedeutet, dass er was kann. ziemlich schnell und technisch sicher besser als baka vorher.
Lass dein Bakayoko-Traume behandeln! :roll:
Darf man heutzutage nicht mal mehr sagen, wenn man einen besser findet als den andern? Würde Traorè links hinten spielen, hätte ich gar nichts gesagt. Und technisch ist er besser, ist also für unsere Offensive sicher positiv.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8033
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Beitrag von Mythos » 24.09.2020 14:17

Bouba wurde in der gestrigen AEK-PK von PZ gelobt. Er habe sich nach dem Sion-Spiel enorm über den Sieg gefreut, obwohl er nicht zum Einsatz kam. PZ hat ihn dafür auch vor der Mannschaft gelobt. Bouba habe im Weiteren einen sehr positiven Einfluss auf das Klima in der Mannschaft.

Muss also ein toller Typ sein. Grande Bouba! :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

rimper
...
Beiträge: 1414
Registriert: 03.02.2005 10:33

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Beitrag von rimper » 24.09.2020 14:27

Mythos hat geschrieben:
24.09.2020 14:17
Bouba wurde in der gestrigen AEK-PK von PZ gelobt. Er habe sich nach dem Sion-Spiel enorm über den Sieg gefreut, obwohl er nicht zum Einsatz kam. PZ hat ihn dafür auch vor der Mannschaft gelobt. Bouba habe im Weiteren einen sehr positiven Einfluss auf das Klima in der Mannschaft.

Muss also ein toller Typ sein. Grande Bouba! :beten: :beten:
Möchte nicht pingelig sein, aber PZ's Aussage fiel an der PK nach dem Sion-Spiel

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13992
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Beitrag von Julio Grande » 24.09.2020 14:31

rimper hat geschrieben:
24.09.2020 14:27
Mythos hat geschrieben:
24.09.2020 14:17
Bouba wurde in der gestrigen AEK-PK von PZ gelobt. Er habe sich nach dem Sion-Spiel enorm über den Sieg gefreut, obwohl er nicht zum Einsatz kam. PZ hat ihn dafür auch vor der Mannschaft gelobt. Bouba habe im Weiteren einen sehr positiven Einfluss auf das Klima in der Mannschaft.

Muss also ein toller Typ sein. Grande Bouba! :beten: :beten:
Möchte nicht pingelig sein, aber PZ's Aussage fiel an der PK nach dem Sion-Spiel
schon gut.. alles muss seine Richtigkeit haben ;)
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8033
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Beitrag von Mythos » 24.09.2020 14:51

Julio Grande hat geschrieben:
24.09.2020 14:31
rimper hat geschrieben:
24.09.2020 14:27
Mythos hat geschrieben:
24.09.2020 14:17
Bouba wurde in der gestrigen AEK-PK von PZ gelobt. Er habe sich nach dem Sion-Spiel enorm über den Sieg gefreut, obwohl er nicht zum Einsatz kam. PZ hat ihn dafür auch vor der Mannschaft gelobt. Bouba habe im Weiteren einen sehr positiven Einfluss auf das Klima in der Mannschaft.

Muss also ein toller Typ sein. Grande Bouba! :beten: :beten:
Möchte nicht pingelig sein, aber PZ's Aussage fiel an der PK nach dem Sion-Spiel
schon gut.. alles muss seine Richtigkeit haben ;)
Ach was, ob Säntispark oder Einstein, ob AEK oder Sion, hauptsache Italien! :D ;) :bowl: :bowl:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13992
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Beitrag von Julio Grande » 24.09.2020 14:59

Mythos hat geschrieben:
24.09.2020 14:51
Julio Grande hat geschrieben:
24.09.2020 14:31
rimper hat geschrieben:
24.09.2020 14:27
Mythos hat geschrieben:
24.09.2020 14:17
Bouba wurde in der gestrigen AEK-PK von PZ gelobt. Er habe sich nach dem Sion-Spiel enorm über den Sieg gefreut, obwohl er nicht zum Einsatz kam. PZ hat ihn dafür auch vor der Mannschaft gelobt. Bouba habe im Weiteren einen sehr positiven Einfluss auf das Klima in der Mannschaft.

Muss also ein toller Typ sein. Grande Bouba! :beten: :beten:
Möchte nicht pingelig sein, aber PZ's Aussage fiel an der PK nach dem Sion-Spiel
schon gut.. alles muss seine Richtigkeit haben ;)
Ach was, ob Säntispark oder Einstein, ob AEK oder Sion, hauptsache Italien! :D ;) :bowl: :bowl:
:beten:
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10795
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Beitrag von gordon » 24.09.2020 15:17

Mythos hat geschrieben:
24.09.2020 14:51


Ach was, ob Säntispark oder Einstein, ob AEK oder Sion, hauptsache Italien! :D ;) :bowl: :bowl:
Hä? Chume nöd druss? Boubacar wechselt zu yb?
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8033
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Beitrag von Mythos » 24.09.2020 15:20

gordon hat geschrieben:
24.09.2020 15:17
Mythos hat geschrieben:
24.09.2020 14:51


Ach was, ob Säntispark oder Einstein, ob AEK oder Sion, hauptsache Italien! :D ;) :bowl: :bowl:
Hä? Chume nöd druss? Boubacar wechselt zu yb?
Ja, leider.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 1699
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Beitrag von Green-Saints » 24.09.2020 15:43

Mythos hat geschrieben:
24.09.2020 15:20
gordon hat geschrieben:
24.09.2020 15:17
Mythos hat geschrieben:
24.09.2020 14:51


Ach was, ob Säntispark oder Einstein, ob AEK oder Sion, hauptsache Italien! :D ;) :bowl: :bowl:
Hä? Chume nöd druss? Boubacar wechselt zu yb?
Ja, leider.
Das hast du falsch verstanden, sein Stiefkind, dessen Vater Spycher ist, wurde von CC adoptiert, damit er nicht weiter für den Unterhalt aufkommen muss und jetzt muss es in seinem Weingut zukünftig Trauben stampfen und Raclettepfännli abwaschen.
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8033
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Beitrag von Mythos » 24.09.2020 16:17

Green-Saints hat geschrieben:
24.09.2020 15:43
Mythos hat geschrieben:
24.09.2020 15:20
gordon hat geschrieben:
24.09.2020 15:17
Mythos hat geschrieben:
24.09.2020 14:51


Ach was, ob Säntispark oder Einstein, ob AEK oder Sion, hauptsache Italien! :D ;) :bowl: :bowl:
Hä? Chume nöd druss? Boubacar wechselt zu yb?
Ja, leider.
Das hast du falsch verstanden, sein Stiefkind, dessen Vater Spycher ist, wurde von CC adoptiert, damit er nicht weiter für den Unterhalt aufkommen muss und jetzt muss es in seinem Weingut zukünftig Trauben stampfen und Raclettepfännli abwaschen.
Aha stimmt, wobei diese Geschichte nicht komplett sein kann ohne die Slowenische Schwägerin von Spycher, welche du (oder Hoarau?) geschwängert hast. Aber ich kriegs einfach nicht mehr zusammen. :confused: :confused:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 1699
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Beitrag von Green-Saints » 24.09.2020 17:32

Mythos hat geschrieben:
24.09.2020 16:17
Green-Saints hat geschrieben:
24.09.2020 15:43
Mythos hat geschrieben:
24.09.2020 15:20
gordon hat geschrieben:
24.09.2020 15:17
Mythos hat geschrieben:
24.09.2020 14:51


Ach was, ob Säntispark oder Einstein, ob AEK oder Sion, hauptsache Italien! :D ;) :bowl: :bowl:
Hä? Chume nöd druss? Boubacar wechselt zu yb?
Ja, leider.
Das hast du falsch verstanden, sein Stiefkind, dessen Vater Spycher ist, wurde von CC adoptiert, damit er nicht weiter für den Unterhalt aufkommen muss und jetzt muss es in seinem Weingut zukünftig Trauben stampfen und Raclettepfännli abwaschen.
Aha stimmt, wobei diese Geschichte nicht komplett sein kann ohne die Slowenische Schwägerin von Spycher, welche du (oder Hoarau?) geschwängert hast. Aber ich kriegs einfach nicht mehr zusammen. :confused: :confused:
Komplizierte Familienverhältnisse :muah:
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 2539
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: Herzlich willkommen Boubacar Traorè

Beitrag von Spooner » 08.10.2020 09:30

Wie Nahe ist Bouba an einer Nominierung am Spieltag? War doch einigermassen überrascht, ihn die vergangenen zwei Spieltage nicht auf der Bank gesehen zu haben.
Ich sehne mich nach einer Zeit, wo man einen Brief schreiben, eine Briefmarke draufkleben, den Brief zumachen und in den Briefkasten werfen musste. Heute darf einfach jeder unter einem Pseudonym seinen geistigen Müll veröffentlichen.
- nach Jürgen Klopp

Antworten