Kwadwo Duah

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Stadtberner90
Wenigschreiber
Beiträge: 153
Registriert: 14.01.2020 15:56

Re: Kwadwo Duah

Beitrag von Stadtberner90 » 20.08.2020 11:23

ryan hat geschrieben:
20.08.2020 10:21
Hab mir gerade dieses Interview angeschaut: https://www.youtube.com/watch?v=Z0cZmaYdB0U

Absolut bodenständiger, sympathischer Junge. Denke passt perfekt in die Mannschaft und hoffe auf viele Tore / Vorlagen von ihm :beten:
Sehr zuversichtlich dass wir grosse Freude an ihm haben werden!! War für mich auch bei YB schon sehr vielversprechend.

Auch schön eine "Bärnerschnurre" bei uns zu haben. :D

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 830
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Kwadwo Duah

Beitrag von Sansu » 20.08.2020 12:38

Stadtberner90 hat geschrieben:
20.08.2020 11:23
ryan hat geschrieben:
20.08.2020 10:21
Hab mir gerade dieses Interview angeschaut: https://www.youtube.com/watch?v=Z0cZmaYdB0U

Absolut bodenständiger, sympathischer Junge. Denke passt perfekt in die Mannschaft und hoffe auf viele Tore / Vorlagen von ihm :beten:
Sehr zuversichtlich dass wir grosse Freude an ihm haben werden!! War für mich auch bei YB schon sehr vielversprechend.

Auch schön eine "Bärnerschnurre" bei uns zu haben. :D
Er ist noch jung und wenn er sich in der Stadt St. Gallen wohl fühlt, geht es "schnell" mit dem Dialekt. Solange er nicht den Rheintaler annimmt :D
[i]Die Leidenschaft, schafft Leiden.[/i]

Stadtberner90
Wenigschreiber
Beiträge: 153
Registriert: 14.01.2020 15:56

Re: Kwadwo Duah

Beitrag von Stadtberner90 » 20.08.2020 12:48

Sansu hat geschrieben:
20.08.2020 12:38
Stadtberner90 hat geschrieben:
20.08.2020 11:23
ryan hat geschrieben:
20.08.2020 10:21
Hab mir gerade dieses Interview angeschaut: https://www.youtube.com/watch?v=Z0cZmaYdB0U

Absolut bodenständiger, sympathischer Junge. Denke passt perfekt in die Mannschaft und hoffe auf viele Tore / Vorlagen von ihm :beten:
Sehr zuversichtlich dass wir grosse Freude an ihm haben werden!! War für mich auch bei YB schon sehr vielversprechend.

Auch schön eine "Bärnerschnurre" bei uns zu haben. :D
Er ist noch jung und wenn er sich in der Stadt St. Gallen wohl fühlt, geht es "schnell" mit dem Dialekt. Solange er nicht den Rheintaler annimmt :D
Hat auch bereits in Wil ein wenig eingebüsst: "Schnäll" anstatt "Schnäu" und "Voll" anstatt "Vou". Aber mir als Stadtberner gefällts trotzdem sehr gut. :D

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8004
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Kwadwo Duah

Beitrag von Mythos » 08.09.2020 06:42

Hat sich Ralf gemeldet, der uns bei der Aussprache von Kwadwo Duah hilft. Und nicht nur das! Aber der Reihe nach: Der Vorname wird Quaduo mit kurzen Us ausgesprochen, der Nachname, wie wir ihn schreiben. Besser aber noch: Ralf schreibt mir, dass in Ghana Vornamen mit bestimmten Wochentagen verknüpft sind. Und darum wissen wir jetzt, dass Kwadwo an einem Montag zur Welt gekommen ist. Ralf, der zum zweiten Vornamen Kwashie heisst, wurde an einem Sonntag geboren.

——-

Aus dem Newsletter zur Dritten Halbzeit von gestern Montag, 7.9.20
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Zeuge Ivans
Wenigschreiber
Beiträge: 326
Registriert: 03.06.2016 07:54

Re: Kwadwo Duah

Beitrag von Zeuge Ivans » 08.09.2020 07:59

Sansu hat geschrieben:
20.08.2020 12:38
Stadtberner90 hat geschrieben:
20.08.2020 11:23
ryan hat geschrieben:
20.08.2020 10:21
Hab mir gerade dieses Interview angeschaut: https://www.youtube.com/watch?v=Z0cZmaYdB0U

Absolut bodenständiger, sympathischer Junge. Denke passt perfekt in die Mannschaft und hoffe auf viele Tore / Vorlagen von ihm :beten:
Sehr zuversichtlich dass wir grosse Freude an ihm haben werden!! War für mich auch bei YB schon sehr vielversprechend.

Auch schön eine "Bärnerschnurre" bei uns zu haben. :D
Er ist noch jung und wenn er sich in der Stadt St. Gallen wohl fühlt, geht es "schnell" mit dem Dialekt. Solange er nicht den Rheintaler annimmt :D
Hey Sansu
Da bin ich also total anderer meinung!!! :)))))))
****Rheintaler mit grünweissem Herzen****

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 830
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Kwadwo Duah

Beitrag von Sansu » 08.09.2020 09:42

Zeuge Ivans hat geschrieben:
08.09.2020 07:59
Sansu hat geschrieben:
20.08.2020 12:38
Stadtberner90 hat geschrieben:
20.08.2020 11:23
ryan hat geschrieben:
20.08.2020 10:21
Hab mir gerade dieses Interview angeschaut: https://www.youtube.com/watch?v=Z0cZmaYdB0U

Absolut bodenständiger, sympathischer Junge. Denke passt perfekt in die Mannschaft und hoffe auf viele Tore / Vorlagen von ihm :beten:
Sehr zuversichtlich dass wir grosse Freude an ihm haben werden!! War für mich auch bei YB schon sehr vielversprechend.

Auch schön eine "Bärnerschnurre" bei uns zu haben. :D
Er ist noch jung und wenn er sich in der Stadt St. Gallen wohl fühlt, geht es "schnell" mit dem Dialekt. Solange er nicht den Rheintaler annimmt :D
Hey Sansu
Da bin ich also total anderer meinung!!! :)))))))
Wegen dem Rheintaler... :D :D
[i]Die Leidenschaft, schafft Leiden.[/i]

Benutzeravatar
Zeuge Ivans
Wenigschreiber
Beiträge: 326
Registriert: 03.06.2016 07:54

Re: Kwadwo Duah

Beitrag von Zeuge Ivans » 08.09.2020 16:27

Sansu hat geschrieben:
08.09.2020 09:42
Zeuge Ivans hat geschrieben:
08.09.2020 07:59
Sansu hat geschrieben:
20.08.2020 12:38
Stadtberner90 hat geschrieben:
20.08.2020 11:23
ryan hat geschrieben:
20.08.2020 10:21
Hab mir gerade dieses Interview angeschaut: https://www.youtube.com/watch?v=Z0cZmaYdB0U

Absolut bodenständiger, sympathischer Junge. Denke passt perfekt in die Mannschaft und hoffe auf viele Tore / Vorlagen von ihm :beten:
Sehr zuversichtlich dass wir grosse Freude an ihm haben werden!! War für mich auch bei YB schon sehr vielversprechend.

Auch schön eine "Bärnerschnurre" bei uns zu haben. :D
Er ist noch jung und wenn er sich in der Stadt St. Gallen wohl fühlt, geht es "schnell" mit dem Dialekt. Solange er nicht den Rheintaler annimmt :D
Hey Sansu
Da bin ich also total anderer meinung!!! :)))))))
Wegen dem Rheintaler... :D :D
GENAU!! :D

Aber so ein hochentwickelter Dialekt lernt man eh nicht von heut auf morgen... sollte er also irgendwann Rheintalerdialekt sprechen, wird er wohl ein paar jahre bei uns bleiben ;)
****Rheintaler mit grünweissem Herzen****

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 830
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Kwadwo Duah

Beitrag von Sansu » 08.09.2020 19:46

Zeuge Ivans hat geschrieben:
08.09.2020 16:27

GENAU!! :D

Aber so ein hochentwickelter Dialekt lernt man eh nicht von heut auf morgen... sollte er also irgendwann Rheintalerdialekt sprechen, wird er wohl ein paar jahre bei uns bleiben ;)
!!! :D
[i]Die Leidenschaft, schafft Leiden.[/i]

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2860
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Kwadwo Duah

Beitrag von DerNachbar » 04.10.2020 19:12

Auf das erste von vielen Toren! Sympathisches Interview bei SRF in der Pause.
Play football, not VAR

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8004
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Kwadwo Duah

Beitrag von Mythos » 18.10.2020 23:28

Kommt gut! Forza Kwadwo! :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Sankt Galler
für immer!
Beiträge: 6431
Registriert: 26.09.2004 13:30

Re: Kwadwo Duah

Beitrag von Sankt Galler » Gestern 09:23

Bin irgendwie noch geteilter Meinung...

Die Aktion mit dem "Ball (dem Captain!) wegnehmen" beim Penalty geht für mich gar nicht. Vorallem nicht als junger Neuzugang.
Hingegen soll ein Stürmer auch ein gutes Mass an Egoismus an den Tag legen...

Da arbeitet er gestern bspw. top nach hinten, leitet gut unser Tor ein...
Und doch habe ich nach dem 1-2 von Quintilla, wo er halb links stand und den gewünschten Pass von Quintilla nicht bekam, das Gefühl gehabt, er wollte lieber den Pass als das 1-2 haben. Oder den Pass, um selbst das 1-2 zu versuchen. So hats zumindest der sehr verzögerte Torjubel gedeutet?

Hoffe, ich täusche mich. In ein solches Team passen keine Egoisten. Da freut sich jeder für jeden. Das mussten übrigens auch letztes Jahr Demirovic und Itten lernen....
Im Zeichen von Wille, Stolz und Euphorie - Ultras sterben nie!

Grün-Weisse Leidenschaft seit 1879

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 1453
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Kwadwo Duah

Beitrag von hello again » Gestern 09:35

Sankt Galler hat geschrieben:
Gestern 09:23
Bin irgendwie noch geteilter Meinung...

Die Aktion mit dem "Ball (dem Captain!) wegnehmen" beim Penalty geht für mich gar nicht. Vorallem nicht als junger Neuzugang.
Hingegen soll ein Stürmer auch ein gutes Mass an Egoismus an den Tag legen...

Da arbeitet er gestern bspw. top nach hinten, leitet gut unser Tor ein...
Und doch habe ich nach dem 1-2 von Quintilla, wo er halb links stand und den gewünschten Pass von Quintilla nicht bekam, das Gefühl gehabt, er wollte lieber den Pass als das 1-2 haben. Oder den Pass, um selbst das 1-2 zu versuchen. So hats zumindest der sehr verzögerte Torjubel gedeutet?

Hoffe, ich täusche mich. In ein solches Team passen keine Egoisten. Da freut sich jeder für jeden. Das mussten übrigens auch letztes Jahr Demirovic und Itten lernen....
Ist mir auch aufgefallen. War beim Tor von Quintilla fast enttäuscht, dass er den Ball nicht bekam. Egal, vielleicht interpretiert man da was rein. Er hat seine Chance verdient. Und zudem haben wir soviel Offensivpotential, Babic, Youan, Kamberi, bald noch Gonzalez, da wird Duah nichts geschenkt werden.

Espe_007
Wenigschreiber
Beiträge: 398
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: Kwadwo Duah

Beitrag von Espe_007 » Gestern 09:58

Sind wir doch froh ist Duah motiviert und möchte scoren.

Was mir bei ihm immer wieder auffällt ist, dass er sich geschickt bewegt und clevere Laufwege hat. Dazu kommt sein enormer Speed. Von daher hat Duah sehr gute Voraussetzungen. Was ihm noch ein bisschen abgeht ist die Kaltschnäuzigkeit im Abschluss. Aber ich sehe nach wie vor grosses Potential bei ihm.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12517
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Kwadwo Duah

Beitrag von Luigi » Gestern 10:06

hello again hat geschrieben:
Gestern 09:35
Und zudem haben wir soviel Offensivpotential, Babic, Youan, Kamberi, bald noch Gonzalez, da wird Duah nichts geschenkt werden.
Wir haben zwar viele Offensivspieler, die Frage, ob wir damit auch viel Offensivpotential haben, lasse ich mal offen.

- Guillemenot ist wohl der einzige, der derzeit vorne gesetzt. Leider spielt er auf der falschen Position, weil es ganz vorne an adäquatem Ersatz für Demi und Cedi fehlt. Sehe Jérémy auf der 10 als weitaus wertvoller als ganz vorne. Aber eben ...
- Duah ist derzeit wohl noch die beste Option. Obwohl noch etwas zu eigensinnig und manchmal mit komischen Lufwegen, so hat er wenigstens schon getroffen und Tore vorbereitet.
- Babic wird noch viel Zeit brauche, das hat man gesten gesehen. In der Vorrunde rechne ich jedenfalls nicht mehr mit dem "alten" Babic.
- Youan wurde gestern wiederholt nicht eingewechselt, obwohl es vorne durchaus frische Luft benötigt hätte. Sagt m.E. einiges aus.
- Kamberi angeblich angeschlagen, ok. Er hat sich bisher aber alles andere als für die Startelf empfohlen.
- Gonzalez wird gemäss Zeidler in der Vorrunde kaum noch zu Einsätzen kommen.
- Stillhart macht in Sache Pressing und Balleroberung einen guten Job, ist aber (noch) ein laues Lüftchen, wenn es um den Abschluss geht. Kann nicht nachvollziehen, weshalb ihn Zeidler auf dieser Position einsetzt.
- Ribeiro ist ein Spieler, von dem ich mir persönlich viel mehr erhofft hatte. Über mangelnde Chancen kann er sich wohl nicht beklagen, genutzt hat er sie bisher kaum.
- Traore scheint noch sehr weit von Einsätzen entfernt zu sein. Von ihm hört bzw. sieht man ja gar nichts.
- Campos zu gut für eine Ausleihe und zu schwach für Einsätze. Zeidler sieht ihn derzeit ja eher in der U21 als in der ersten Mannschaft.

10 Spieler für drei Positionen. 4 Spiele, 5 Tore - davon deren zwei druch je einen dieser 10 Offensivspiele (Duah und Ribeiro). Ich bin da noch etwas skeptisch, ob da wirklich Offensivpotential vorhanden ist.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10758
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Kwadwo Duah

Beitrag von gordon » Gestern 10:16

Luigi hat geschrieben:
Gestern 10:06
hello again hat geschrieben:
Gestern 09:35
Und zudem haben wir soviel Offensivpotential, Babic, Youan, Kamberi, bald noch Gonzalez, da wird Duah nichts geschenkt werden.
Wir haben zwar viele Offensivspieler, die Frage, ob wir damit auch viel Offensivpotential haben, lasse ich mal offen.
Zum schutze von kenners herz, zitiere ich jetzt nicht den ganzen post, aber es gilt für den ganzen: word
FCSG is our HEART

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2762
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Kwadwo Duah

Beitrag von speed85 » Gestern 10:23

Sankt Galler hat geschrieben:
Gestern 09:23
Bin irgendwie noch geteilter Meinung...

Die Aktion mit dem "Ball (dem Captain!) wegnehmen" beim Penalty geht für mich gar nicht. Vorallem nicht als junger Neuzugang.
Hingegen soll ein Stürmer auch ein gutes Mass an Egoismus an den Tag legen...
(...)
Das ist so, aber der Top-Stürmer hat es im Gefühl, wann er den besser situierten Spieler einsetzt.

Seht euch beim Tor von Reus (BVB - Bundesliga) den Pass von Haaland vorher an.
Weiss nicht, ob wir in der Schweiz einen Stürmer hätten, der da nicht etwas selber probiert hätte und da diesen Pass spielt...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
f1c8s7g9
Vielschreiber
Beiträge: 753
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: Kwadwo Duah

Beitrag von f1c8s7g9 » Gestern 10:35

Luigi hat geschrieben:
Gestern 10:06
hello again hat geschrieben:
Gestern 09:35
Und zudem haben wir soviel Offensivpotential, Babic, Youan, Kamberi, bald noch Gonzalez, da wird Duah nichts geschenkt werden.
Wir haben zwar viele Offensivspieler, die Frage, ob wir damit auch viel Offensivpotential haben, lasse ich mal offen.

- Guillemenot ist wohl der einzige, der derzeit vorne gesetzt. Leider spielt er auf der falschen Position, weil es ganz vorne an adäquatem Ersatz für Demi und Cedi fehlt. Sehe Jérémy auf der 10 als weitaus wertvoller als ganz vorne. Aber eben ...
- Duah ist derzeit wohl noch die beste Option. Obwohl noch etwas zu eigensinnig und manchmal mit komischen Lufwegen, so hat er wenigstens schon getroffen und Tore vorbereitet.
- Babic wird noch viel Zeit brauche, das hat man gesten gesehen. In der Vorrunde rechne ich jedenfalls nicht mehr mit dem "alten" Babic.
- Youan wurde gestern wiederholt nicht eingewechselt, obwohl es vorne durchaus frische Luft benötigt hätte. Sagt m.E. einiges aus.
- Kamberi angeblich angeschlagen, ok. Er hat sich bisher aber alles andere als für die Startelf empfohlen.
- Gonzalez wird gemäss Zeidler in der Vorrunde kaum noch zu Einsätzen kommen.
- Stillhart macht in Sache Pressing und Balleroberung einen guten Job, ist aber (noch) ein laues Lüftchen, wenn es um den Abschluss geht. Kann nicht nachvollziehen, weshalb ihn Zeidler auf dieser Position einsetzt.
- Ribeiro ist ein Spieler, von dem ich mir persönlich viel mehr erhofft hatte. Über mangelnde Chancen kann er sich wohl nicht beklagen, genutzt hat er sie bisher kaum.
- Traore scheint noch sehr weit von Einsätzen entfernt zu sein. Von ihm hört bzw. sieht man ja gar nichts.
- Campos zu gut für eine Ausleihe und zu schwach für Einsätze. Zeidler sieht ihn derzeit ja eher in der U21 als in der ersten Mannschaft.

10 Spieler für drei Positionen. 4 Spiele, 5 Tore - davon deren zwei druch je einen dieser 10 Offensivspiele (Duah und Ribeiro). Ich bin da noch etwas skeptisch, ob da wirklich Offensivpotential vorhanden ist.
ich gebe dir absolut recht. schauen wir aber auf die letzte saison zurück, hatten wir die gleichen probleme allerdings viel weniger punkte. das ganze wird sich noch stabilisieren. allerdings sehe ich ebenfalls spieler auf den falschen positionen. stillhart gehört auf die 6 oder IV. dort hat er das spiel vor sich und dort hat er auch seine stärken. guillemenot auf die 10 unterschreibe ich ebenfalls. vorne wünsche ich mir mehr einsatzzeit von kamberi. ich seh zukünftig kamberi und babic im sturm.

allgemein zur anzahl der spieler. mmn haben wir zu viele stürmer. 2 spieler weniger hätten auch gereicht.
"grüe wiss siit 1879"

philn1989
Vielschreiber
Beiträge: 656
Registriert: 22.11.2018 13:09

Re: Kwadwo Duah

Beitrag von philn1989 » Gestern 14:27

Luigi hat geschrieben:
Gestern 10:06
Wir haben zwar viele Offensivspieler, die Frage, ob wir damit auch viel Offensivpotential haben, lasse ich mal offen.

- Guillemenot ist wohl der einzige, der derzeit vorne gesetzt. Leider spielt er auf der falschen Position, weil es ganz vorne an adäquatem Ersatz für Demi und Cedi fehlt. Sehe Jérémy auf der 10 als weitaus wertvoller als ganz vorne. Aber eben ...
- Duah ist derzeit wohl noch die beste Option. Obwohl noch etwas zu eigensinnig und manchmal mit komischen Lufwegen, so hat er wenigstens schon getroffen und Tore vorbereitet.
- Babic wird noch viel Zeit brauche, das hat man gesten gesehen. In der Vorrunde rechne ich jedenfalls nicht mehr mit dem "alten" Babic.
- Youan wurde gestern wiederholt nicht eingewechselt, obwohl es vorne durchaus frische Luft benötigt hätte. Sagt m.E. einiges aus.
- Kamberi angeblich angeschlagen, ok. Er hat sich bisher aber alles andere als für die Startelf empfohlen.
- Gonzalez wird gemäss Zeidler in der Vorrunde kaum noch zu Einsätzen kommen.
- Stillhart macht in Sache Pressing und Balleroberung einen guten Job, ist aber (noch) ein laues Lüftchen, wenn es um den Abschluss geht. Kann nicht nachvollziehen, weshalb ihn Zeidler auf dieser Position einsetzt.
- Ribeiro ist ein Spieler, von dem ich mir persönlich viel mehr erhofft hatte. Über mangelnde Chancen kann er sich wohl nicht beklagen, genutzt hat er sie bisher kaum.
- Traore scheint noch sehr weit von Einsätzen entfernt zu sein. Von ihm hört bzw. sieht man ja gar nichts.
- Campos zu gut für eine Ausleihe und zu schwach für Einsätze. Zeidler sieht ihn derzeit ja eher in der U21 als in der ersten Mannschaft.

10 Spieler für drei Positionen. 4 Spiele, 5 Tore - davon deren zwei druch je einen dieser 10 Offensivspiele (Duah und Ribeiro). Ich bin da noch etwas skeptisch, ob da wirklich Offensivpotential vorhanden ist.
Top analysiert. Vorallem bei Stillhart sehe ich es exakt wie Du. Meiner Meinung nach hat Basil enorme Qualität, aber einfach nicht da, wo er derzeit eingesetzt wird...

Jeremy ist für mich ein sehr guter Stürmer, aber wie Du sagst, noch besser auf der 10. Kommt hinzu, dass ich keinen sehe, der sonst da spielen könnte.

Das Thema mit dem Offensivpotenzial finde ich noch ziemlich schwierig zu bewerten. Genau weil wir auf der 10 nicht gut besetzt sind haben wir niemanden, der die beiden Stürmer gut in Szene setzen kann. Dann ist es natürlich auch sehr schwierig als Stürmer etwas zu zeigen.

Antworten