Florian Kamberi

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8528
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Florian Kamberi

Beitrag von Mythos » 30.01.2021 09:22

legend hat geschrieben:
21.01.2021 23:31
Als Itten Ersatz und Hoffnungsträger anfangs Saison gekommen, nun steht Kamberi nicht mal mehr in den Testspielen auf dem Platz. Zudem die Ausssge von Zeidler, er spiele momentan keine Rolle... durchaus deutliche Worte. Da brauchts weder Allwissen noch Kristallkugel, um zu wissen, dass einiges im Argen ist.
Ob die Ursache rein sportlicher oder anderweitiger Natur ist, sei dahingestellt...
Heute im TB-Print:

Kamberi ordne sich nicht unter und setze auf dem Platz nicht um, was von ihm verlangt wird. PZ habe das Interesse an ihm verloren. Abschied jetzt oder im Sommer wahrscheinlich.

----

PZ wäre eigentlich für jeden Spieler ein Glücksfall, weil unser Trainergott jeden Spieler markant besser macht und jeder Spielerkarriere so neuen Schub verleihen kann. Eigentlich unglaublich, dass Kamberi das nicht sieht. Hat er nicht mitbekommen, was für einen Schub Ermedins Karriere durch PZ erhalten hat? Ermedin wurde in Alaves wie der letzte Dreck behandelt, hatte keine Spielpraxis, seine Karriere war in einer Sackgasse. Dann ein Jahr PZ und heute rockt er die Bundesliga. Wie kann Kamberi das nicht sehen? Unbegreiflich und schade für ihn und für uns.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4780
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Florian Kamberi

Beitrag von Zuschauer » 30.01.2021 14:14

Mythos hat geschrieben:
30.01.2021 09:22
legend hat geschrieben:
21.01.2021 23:31
Als Itten Ersatz und Hoffnungsträger anfangs Saison gekommen, nun steht Kamberi nicht mal mehr in den Testspielen auf dem Platz. Zudem die Ausssge von Zeidler, er spiele momentan keine Rolle... durchaus deutliche Worte. Da brauchts weder Allwissen noch Kristallkugel, um zu wissen, dass einiges im Argen ist.
Ob die Ursache rein sportlicher oder anderweitiger Natur ist, sei dahingestellt...
Heute im TB-Print:

Kamberi ordne sich nicht unter und setze auf dem Platz nicht um, was von ihm verlangt wird. PZ habe das Interesse an ihm verloren. Abschied jetzt oder im Sommer wahrscheinlich.

----

PZ wäre eigentlich für jeden Spieler ein Glücksfall, weil unser Trainergott jeden Spieler markant besser macht und jeder Spielerkarriere so neuen Schub verleihen kann. Eigentlich unglaublich, dass Kamberi das nicht sieht. Hat er nicht mitbekommen, was für einen Schub Ermedins Karriere durch PZ erhalten hat? Ermedin wurde in Alaves wie der letzte Dreck behandelt, hatte keine Spielpraxis, seine Karriere war in einer Sackgasse. Dann ein Jahr PZ und heute rockt er die Bundesliga. Wie kann Kamberi das nicht sehen? Unbegreiflich und schade für ihn und für uns.
weg mit dem. wir brauchen keine unruhestifter.
nu san galle - 1879

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2990
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Florian Kamberi

Beitrag von DerNachbar » 30.01.2021 14:44

Zuschauer hat geschrieben:
30.01.2021 14:14
Mythos hat geschrieben:
30.01.2021 09:22
legend hat geschrieben:
21.01.2021 23:31
Als Itten Ersatz und Hoffnungsträger anfangs Saison gekommen, nun steht Kamberi nicht mal mehr in den Testspielen auf dem Platz. Zudem die Ausssge von Zeidler, er spiele momentan keine Rolle... durchaus deutliche Worte. Da brauchts weder Allwissen noch Kristallkugel, um zu wissen, dass einiges im Argen ist.
Ob die Ursache rein sportlicher oder anderweitiger Natur ist, sei dahingestellt...
Heute im TB-Print:

Kamberi ordne sich nicht unter und setze auf dem Platz nicht um, was von ihm verlangt wird. PZ habe das Interesse an ihm verloren. Abschied jetzt oder im Sommer wahrscheinlich.

----

PZ wäre eigentlich für jeden Spieler ein Glücksfall, weil unser Trainergott jeden Spieler markant besser macht und jeder Spielerkarriere so neuen Schub verleihen kann. Eigentlich unglaublich, dass Kamberi das nicht sieht. Hat er nicht mitbekommen, was für einen Schub Ermedins Karriere durch PZ erhalten hat? Ermedin wurde in Alaves wie der letzte Dreck behandelt, hatte keine Spielpraxis, seine Karriere war in einer Sackgasse. Dann ein Jahr PZ und heute rockt er die Bundesliga. Wie kann Kamberi das nicht sehen? Unbegreiflich und schade für ihn und für uns.
weg mit dem. wir brauchen keine unruhestifter.
Ist er das?

Vorsicht mit solchen Unterstellungen/Behauptungen. Wäre er von Zeidler abgeschrieben, hätte er Kamberi nicht als Stürmer Nummer 5 noch vor Campos genannt.

Würde unter anderem deshalb Kamberi nicht abschreiben und es die aktuelle Situation als Denkzettel betrachten...

Ausserdem ist der Vergleich mit Demi ziemlich absurd. Kamberi und Demi wurden unter anderen Vorzeichen als auch mit einem komplett unterschiedlichen Karierreverlauf verpflichtet. ;)
Play football, not VAR

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 529
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: Florian Kamberi

Beitrag von Espe_007 » 30.01.2021 17:44

Unruhestifter ist er keiner. Es gab doch auch Aussagen, dass er gut trainiert. Er macht halt einfach nicht auf dem Feld, was Zeidler verlangt. Kann auch sein, dass er ihn bewusst nicht berücksichtigt. Ich denke die Rückrunde ist eine Chance für ihn. Wenn er nichts ändert, wird er wohl im Sommer gehen müssen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8528
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Florian Kamberi

Beitrag von Mythos » 30.01.2021 20:27

Espe_007 hat geschrieben:
30.01.2021 17:44
Unruhestifter ist er keiner. Es gab doch auch Aussagen, dass er gut trainiert. Er macht halt einfach nicht auf dem Feld, was Zeidler verlangt. Kann auch sein, dass er ihn bewusst nicht berücksichtigt. Ich denke die Rückrunde ist eine Chance für ihn. Wenn er nichts ändert, wird er wohl im Sommer gehen müssen.
Er ordnet sich nicht unter laut heutigem TB. Klingt für mich nach Unruhestifter und arrogantem Schnösel.

Kann mich natürlich täuschen, aber so interpretiere ich das.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2978
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Florian Kamberi

Beitrag von speed85 » 30.01.2021 21:27

Mythos hat geschrieben:
30.01.2021 20:27
Espe_007 hat geschrieben:
30.01.2021 17:44
Unruhestifter ist er keiner. Es gab doch auch Aussagen, dass er gut trainiert. Er macht halt einfach nicht auf dem Feld, was Zeidler verlangt. Kann auch sein, dass er ihn bewusst nicht berücksichtigt. Ich denke die Rückrunde ist eine Chance für ihn. Wenn er nichts ändert, wird er wohl im Sommer gehen müssen.
Er ordnet sich nicht unter laut heutigem TB. Klingt für mich nach Unruhestifter und arrogantem Schnösel.

Kann mich natürlich täuschen, aber so interpretiere ich das.
Kann auch eben heissen, dass er halt vorne einfach den Knipser spielt ohne sich gross am Pressing etc. beteiligen zu wollen...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14258
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Florian Kamberi

Beitrag von Julio Grande » 30.01.2021 23:32

Mythos hat geschrieben:
30.01.2021 20:27
Espe_007 hat geschrieben:
30.01.2021 17:44
Unruhestifter ist er keiner. Es gab doch auch Aussagen, dass er gut trainiert. Er macht halt einfach nicht auf dem Feld, was Zeidler verlangt. Kann auch sein, dass er ihn bewusst nicht berücksichtigt. Ich denke die Rückrunde ist eine Chance für ihn. Wenn er nichts ändert, wird er wohl im Sommer gehen müssen.
Er ordnet sich nicht unter laut heutigem TB. Klingt für mich nach Unruhestifter und arrogantem Schnösel.

Kann mich natürlich täuschen, aber so interpretiere ich das.
Hast schon recht... Flooori ist kein einfacher charakter...
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14258
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Florian Kamberi

Beitrag von Julio Grande » 02.02.2021 08:47

tschüss flori
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8528
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Florian Kamberi

Beitrag von Mythos » 03.02.2021 08:29

speed85 hat geschrieben:
30.01.2021 21:27
Mythos hat geschrieben:
30.01.2021 20:27
Espe_007 hat geschrieben:
30.01.2021 17:44
Unruhestifter ist er keiner. Es gab doch auch Aussagen, dass er gut trainiert. Er macht halt einfach nicht auf dem Feld, was Zeidler verlangt. Kann auch sein, dass er ihn bewusst nicht berücksichtigt. Ich denke die Rückrunde ist eine Chance für ihn. Wenn er nichts ändert, wird er wohl im Sommer gehen müssen.
Er ordnet sich nicht unter laut heutigem TB. Klingt für mich nach Unruhestifter und arrogantem Schnösel.

Kann mich natürlich täuschen, aber so interpretiere ich das.
Kann auch eben heissen, dass er halt vorne einfach den Knipser spielt ohne sich gross am Pressing etc. beteiligen zu wollen...
War wohl etwas dazwischen. ;)

Btw: NBK = Monsieur "Oui, mais." :D :D

https://www.fm1today.ch/sport/fcsg/waru ... -140821828

Clubnahen Quellen zufolge soll es zwar nicht zu einem Disput zwischen Kamberi und Zeidler gekommen sein. Wohl aber habe der Spieler kein Geheimnis daraus gemacht, wenn er anderer Ansicht war als sein Trainer.

Und solche Spieler haben es in St.Gallen schwer. Nassim Ben Khalifa etwa verlieh man in der Ostschweiz den inoffiziellen Übernamen «Oui, mais» (Deutsch: «Ja, aber»), weil er jede Anweisung mit seinen eigenen Gedanken zu ergänzen pflegte.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1079
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: Florian Kamberi

Beitrag von raggeti » 21.02.2021 18:39

Zeigt in Schottland seine Leistung. Zwar immernoch ohne Scorerpunkt aber zum Man of the Match gewählt beim 1:0 Sieg gegen Kilmarnock.

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 2087
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Florian Kamberi

Beitrag von Solothurner » 21.02.2021 19:38

raggeti hat geschrieben:
21.02.2021 18:39
Zeigt in Schottland seine Leistung. Zwar immernoch ohne Scorerpunkt aber zum Man of the Match gewählt beim 1:0 Sieg gegen Kilmarnock.
Spielt dann wohl ab Sommer Innenverteidiger ;) bei uns

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7807
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Florian Kamberi

Beitrag von kenner » 21.02.2021 21:04

raggeti hat geschrieben:
21.02.2021 18:39
Zeigt in Schottland seine Leistung. Zwar immernoch ohne Scorerpunkt aber zum Man of the Match gewählt beim 1:0 Sieg gegen Kilmarnock.
Gut so. Wäre wünschenswert, wenn sie ihn im Somner übernehmen.
[size=100][b]Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln[/size][/b]

grünweisfcsg
Wenigschreiber
Beiträge: 42
Registriert: 07.09.2018 15:07

Re: Florian Kamberi

Beitrag von grünweisfcsg » 21.02.2021 21:28

Für mich ein trauriger Abgang, jeder Spieler sollte frei sein seine Meinung zu äussern.
Hätte sich eventuell gesteigert und uns villeicht noch helfen können.
Espenmos

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4780
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Florian Kamberi

Beitrag von Zuschauer » 21.02.2021 22:46

grünweisfcsg hat geschrieben:
21.02.2021 21:28
Für mich ein trauriger Abgang, jeder Spieler sollte frei sein seine Meinung zu äussern.
Hätte sich eventuell gesteigert und uns villeicht noch helfen können.
klar soll man seine meinung äussern dürfen. aber man soll sich auch in die gruppe einfügen und sich dem kollektiv unterordnen.
nu san galle - 1879

Antworten