Herzlich willkommen Lukas Görtler

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 3928
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von hello again » 24.07.2022 09:05

Up :beten:
Dateianhänge
Screenshot_20220724-090445_Samsung Internet.jpg
(447.12 KiB) Noch nie heruntergeladen
Meh Dräck...

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 12516
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von Mythos » 25.07.2022 17:05

https://www.tagesanzeiger.ch/der-captai ... 7741604779

Die letzten Minuten dieser Partie verbringt Lukas Görtler allein. Er sitzt auf einer Treppe im Stadion, wie einer, der seinen Platz nicht mehr findet. Er hat zwei Gelbe Karten gesehen und muss vom Feld, sein Team führt 2:0, jetzt bangt er, regt sich auf, als Kollege Emmanuel Latte Lath voller Eigensinn das 3:0 verpasst, er vergräbt das Gesicht in den Händen, als Matej Maglica einen Freistoss verursacht.

Es sind Szenen, die diesen so leidenschaftlichen Fussballer wiedergeben. Fans, die sich ein Bier holen, klopfen ihm auf die Schulter. Aber keiner würde es wagen, ihn in seinem Fansein zu stören. Es läuft mittlerweile die 86. Minute, Görtler steht.

----

König von Sankt Gallen. Punkt. Aus.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

EspeSeitGeburt
Vielschreiber
Beiträge: 894
Registriert: 07.10.2020 08:54

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von EspeSeitGeburt » 25.07.2022 19:25

Mythos hat geschrieben:
25.07.2022 17:05
https://www.tagesanzeiger.ch/der-captai ... 7741604779

Die letzten Minuten dieser Partie verbringt Lukas Görtler allein. Er sitzt auf einer Treppe im Stadion, wie einer, der seinen Platz nicht mehr findet. Er hat zwei Gelbe Karten gesehen und muss vom Feld, sein Team führt 2:0, jetzt bangt er, regt sich auf, als Kollege Emmanuel Latte Lath voller Eigensinn das 3:0 verpasst, er vergräbt das Gesicht in den Händen, als Matej Maglica einen Freistoss verursacht.

Es sind Szenen, die diesen so leidenschaftlichen Fussballer wiedergeben. Fans, die sich ein Bier holen, klopfen ihm auf die Schulter. Aber keiner würde es wagen, ihn in seinem Fansein zu stören. Es läuft mittlerweile die 86. Minute, Görtler steht.

----

König von Sankt Gallen. Punkt. Aus.
:beten:

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 9888
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von tomtom » 25.07.2022 22:52

Mythos hat geschrieben:
25.07.2022 17:05
https://www.tagesanzeiger.ch/der-captai ... 7741604779

Die letzten Minuten dieser Partie verbringt Lukas Görtler allein. Er sitzt auf einer Treppe im Stadion, wie einer, der seinen Platz nicht mehr findet. Er hat zwei Gelbe Karten gesehen und muss vom Feld, sein Team führt 2:0, jetzt bangt er, regt sich auf, als Kollege Emmanuel Latte Lath voller Eigensinn das 3:0 verpasst, er vergräbt das Gesicht in den Händen, als Matej Maglica einen Freistoss verursacht.

Es sind Szenen, die diesen so leidenschaftlichen Fussballer wiedergeben. Fans, die sich ein Bier holen, klopfen ihm auf die Schulter. Aber keiner würde es wagen, ihn in seinem Fansein zu stören. Es läuft mittlerweile die 86. Minute, Görtler steht.

----

König von Sankt Gallen. Punkt. Aus.
Hat mir mega gefallen - habe ich eine andere Version gesehen? Bei mir war der Christopher L. erwähnt anstelle von Emmanuel L.?

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 12516
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von Mythos » 26.07.2022 00:14

tomtom hat geschrieben:
25.07.2022 22:52
Mythos hat geschrieben:
25.07.2022 17:05
https://www.tagesanzeiger.ch/der-captai ... 7741604779

Die letzten Minuten dieser Partie verbringt Lukas Görtler allein. Er sitzt auf einer Treppe im Stadion, wie einer, der seinen Platz nicht mehr findet. Er hat zwei Gelbe Karten gesehen und muss vom Feld, sein Team führt 2:0, jetzt bangt er, regt sich auf, als Kollege Emmanuel Latte Lath voller Eigensinn das 3:0 verpasst, er vergräbt das Gesicht in den Händen, als Matej Maglica einen Freistoss verursacht.

Es sind Szenen, die diesen so leidenschaftlichen Fussballer wiedergeben. Fans, die sich ein Bier holen, klopfen ihm auf die Schulter. Aber keiner würde es wagen, ihn in seinem Fansein zu stören. Es läuft mittlerweile die 86. Minute, Görtler steht.

----

König von Sankt Gallen. Punkt. Aus.
Hat mir mega gefallen - habe ich eine andere Version gesehen? Bei mir war der Christopher L. erwähnt anstelle von Emmanuel L.?
Ja im Print der Sonntagszeitung war es falsch. Im Online haben sie es korrigiert.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Ben King
Spamer
Beiträge: 5734
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von Ben King » 26.07.2022 10:39

Mythos hat geschrieben:
25.07.2022 17:05
https://www.tagesanzeiger.ch/der-captai ... 7741604779

Die letzten Minuten dieser Partie verbringt Lukas Görtler allein. Er sitzt auf einer Treppe im Stadion, wie einer, der seinen Platz nicht mehr findet. Er hat zwei Gelbe Karten gesehen und muss vom Feld, sein Team führt 2:0, jetzt bangt er, regt sich auf, als Kollege Emmanuel Latte Lath voller Eigensinn das 3:0 verpasst, er vergräbt das Gesicht in den Händen, als Matej Maglica einen Freistoss verursacht.

Es sind Szenen, die diesen so leidenschaftlichen Fussballer wiedergeben. Fans, die sich ein Bier holen, klopfen ihm auf die Schulter. Aber keiner würde es wagen, ihn in seinem Fansein zu stören. Es läuft mittlerweile die 86. Minute, Görtler steht.

----

König von Sankt Gallen. Punkt. Aus.
Er ist das Herz und die Seele von St. Gallen :beten:
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 12516
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von Mythos » 26.07.2022 10:47

Ben King hat geschrieben:
26.07.2022 10:39
Mythos hat geschrieben:
25.07.2022 17:05
https://www.tagesanzeiger.ch/der-captai ... 7741604779

Die letzten Minuten dieser Partie verbringt Lukas Görtler allein. Er sitzt auf einer Treppe im Stadion, wie einer, der seinen Platz nicht mehr findet. Er hat zwei Gelbe Karten gesehen und muss vom Feld, sein Team führt 2:0, jetzt bangt er, regt sich auf, als Kollege Emmanuel Latte Lath voller Eigensinn das 3:0 verpasst, er vergräbt das Gesicht in den Händen, als Matej Maglica einen Freistoss verursacht.

Es sind Szenen, die diesen so leidenschaftlichen Fussballer wiedergeben. Fans, die sich ein Bier holen, klopfen ihm auf die Schulter. Aber keiner würde es wagen, ihn in seinem Fansein zu stören. Es läuft mittlerweile die 86. Minute, Görtler steht.

----

König von Sankt Gallen. Punkt. Aus.
Er ist das Herz und die Seele von St. Gallen :beten:
So ist es. Kann man nicht besser ausdrücken! :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 1113
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von Sansu » 26.07.2022 22:08

Mythos hat geschrieben:
26.07.2022 10:47
Ben King hat geschrieben:
26.07.2022 10:39
Mythos hat geschrieben:
25.07.2022 17:05
https://www.tagesanzeiger.ch/der-captai ... 7741604779

Die letzten Minuten dieser Partie verbringt Lukas Görtler allein. Er sitzt auf einer Treppe im Stadion, wie einer, der seinen Platz nicht mehr findet. Er hat zwei Gelbe Karten gesehen und muss vom Feld, sein Team führt 2:0, jetzt bangt er, regt sich auf, als Kollege Emmanuel Latte Lath voller Eigensinn das 3:0 verpasst, er vergräbt das Gesicht in den Händen, als Matej Maglica einen Freistoss verursacht.

Es sind Szenen, die diesen so leidenschaftlichen Fussballer wiedergeben. Fans, die sich ein Bier holen, klopfen ihm auf die Schulter. Aber keiner würde es wagen, ihn in seinem Fansein zu stören. Es läuft mittlerweile die 86. Minute, Görtler steht.

----

König von Sankt Gallen. Punkt. Aus.
Er ist das Herz und die Seele von St. Gallen :beten:
So ist es. Kann man nicht besser ausdrücken! :beten: :beten:
pixelup_1658866073971.jpg
pixelup_1658866073971.jpg (316.17 KiB) 1927 mal betrachtet
Man könnte seine Statue neben dem Vadian stellen
Sankt Gallen, Super League

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 1252
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von Seedorf » 27.07.2022 07:59

Hallo miteinander

Ich finde Görtler auch eine äusserst wichtige Person beim Klub. Aber der Hype ist meiner Meinung doch ein wenig zu hoch.
Es gibt einige St. Galler Spieler, die sagen wir mal, die letzten 15 Spiele massiv besser waren als Görtler. Sein Einsatz ist vorbildlich da kann man nichts sagen, aber manchmal sollte er sich doch ein wenig zügeln finde ich, ist mir teilweise zu ungestüm und motzt zu viel rum. Klar, er ist der Captain, da darf er mehr sagen, aber er übertreibt doch schon manchmal massiv. Und in den letzten 15 Spiele waren vielleicht 4 gut, die anderen durchschnittlich bis schwach. Ich weiss, jetzt mache ich mir keine Freunde, aber so gut wie da geschrieben wird ist er definitiv nicht. Dies ist meine Sichtweise. Vielleicht gibt es noch einige die das ähnlich sehen.

Raffi
...
Beiträge: 409
Registriert: 21.08.2005 13:39

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von Raffi » 27.07.2022 08:05

Seedorf hat geschrieben:
27.07.2022 07:59
Hallo miteinander

Ich finde Görtler auch eine äusserst wichtige Person beim Klub. Aber der Hype ist meiner Meinung doch ein wenig zu hoch.
Es gibt einige St. Galler Spieler, die sagen wir mal, die letzten 15 Spiele massiv besser waren als Görtler. Sein Einsatz ist vorbildlich da kann man nichts sagen, aber manchmal sollte er sich doch ein wenig zügeln finde ich, ist mir teilweise zu ungestüm und motzt zu viel rum. Klar, er ist der Captain, da darf er mehr sagen, aber er übertreibt doch schon manchmal massiv. Und in den letzten 15 Spiele waren vielleicht 4 gut, die anderen durchschnittlich bis schwach. Ich weiss, jetzt mache ich mir keine Freunde, aber so gut wie da geschrieben wird ist er definitiv nicht. Dies ist meine Sichtweise. Vielleicht gibt es noch einige die das ähnlich sehen.
Ohne jetzt eine fussballtechnische Diskussion anfangen zu wollen, wird Görtler von den meisten Fans so geschätzt, weil er die St.Galler Tugenden (Kampf, Leidenschaft, Gras fressen, Bodenständigkeit ("Nahe beim Volk") wie kaum ein Zweiter verkörpert. Deswegen wird ihm wahrscheinlich auch eine schlechtere Phase oder ein, zwei unnötige gelbe Karten mehr verziehen, anstatt einem, er keinen Einsatz zeigt.
Zuletzt geändert von Raffi am 27.07.2022 08:54, insgesamt 1-mal geändert.

punr
Wenigschreiber
Beiträge: 4
Registriert: 19.01.2019 17:20

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von punr » 27.07.2022 08:41

Raffi hat geschrieben:
27.07.2022 08:05
Seedorf hat geschrieben:
27.07.2022 07:59
Hallo miteinander

Ich finde Görtler auch eine äusserst wichtige Person beim Klub. Aber der Hype ist meiner Meinung doch ein wenig zu hoch.
Es gibt einige St. Galler Spieler, die sagen wir mal, die letzten 15 Spiele massiv besser waren als Görtler. Sein Einsatz ist vorbildlich da kann man nichts sagen, aber manchmal sollte er sich doch ein wenig zügeln finde ich, ist mir teilweise zu ungestüm und motzt zu viel rum. Klar, er ist der Captain, da darf er mehr sagen, aber er übertreibt doch schon manchmal massiv. Und in den letzten 15 Spiele waren vielleicht 4 gut, die anderen durchschnittlich bis schwach. Ich weiss, jetzt mache ich mir keine Freunde, aber so gut wie da geschrieben wird ist er definitiv nicht. Dies ist meine Sichtweise. Vielleicht gibt es noch einige die das ähnlich sehen.
Ohne jetzt in eine fussballtechnische Diskussion anfangen zu wollen, wird Görtler von den meisten Fans so geschätzt, weil er die St.Galler Tugenden (Kampf, Leidenschaft, Gras fressen, Bodenständigkeit ("Nahe beim Volk") wie kaum ein Zweiter verkörpert. Deswegen wird ihm wahrscheinlich auch eine schlechtere Phase oder ein, zwei unnötige gelbe Karten mehr verziehen, anstatt einem, er keinen Einsatz zeigt.
Die Aussage, dass andere massiv besser waren als Görtler ist einfach Quatsch. In den letzten 15 Ligaspielen hat er 4 Tore geschossen und 4 Tore vorbereitet. Dazu mindestens der geniale zweite Assist beim 1:0 gegen Winti letzte Woche der nicht in der Statistik auftaucht. Zudem war er in drei dieser Spiele krank und in einem gesperrt. Bevor er im Februar erstmal krank gemeldet wurde hatte er ausserdem eine Serie von 2 Toren und 3 Assists in fünf Spielen. Im Cupfinal kam niemand bis auf Sutter auf Betriebstemperatur. Wer war genau "massiv" besser als Görtler?

Zum Vergleich sein Mittelfeldpartner Victor Ruiz hat in den letzten 15 Ligaspielen 6 Tore vorbereitet und 2 geschossen, dazu 1 Assist im Cupfinal. Bei drei mehr bestrittenen Spielen als Görtler. Auch mega geil von Victor, aber nicht "massiv" besser?!
Guillemenot im selben Zeitraum als Stürmer/Flügel: 4 Tore, 1 Assists in der Liga, 1 Tor im Cuphalbfinal, 3 Spiele mehr als G.
Von Moos im selben Zeitraum als Stürmer/Flügel: 3 Tore, 5 Assists, 3 Spiele mehr als G.
Duah im selben Zeitraum als Mittelstürmer inkl. 1 Ligaspiel bei Nürnberg: 8 Tore, 3 Assists in der Liga, 1 Assist im Cuphalbfinal, 2 Spiele mehr als G.

Statistikgewichse hat immer blinde Flecken. Aber niemand kann ernsthaft und bei Sinnen behaupten, Görtler sei "massiv" schlechter als andere St. Galler Spieler. Alle fünf hier erwähnten haben mega abgeliefert. :beten:

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 16280
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von Julio Grande » 27.07.2022 08:47

punr hat geschrieben:
27.07.2022 08:41


Statistikgewichse hat immer blinde Flecken. Aber niemand kann ernsthaft und bei Sinnen behaupten, Görtler sei "massiv" schlechter als andere St. Galler Spieler. Alle fünf hier erwähnten haben mega abgeliefert. :beten:
So ist es! Danke!
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 15827
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von Luigi » 27.07.2022 09:04

Raffi hat geschrieben:
27.07.2022 08:05
(...) wird Görtler von den meisten Fans so geschätzt, weil er die St.Galler Tugenden (Kampf, Leidenschaft, Gras fressen, Bodenständigkeit ("Nahe beim Volk") wie kaum ein Zweiter verkörpert. Deswegen wird ihm wahrscheinlich auch eine schlechtere Phase oder ein, zwei unnötige gelbe Karten mehr verziehen, anstatt einem, er keinen Einsatz zeigt.
Genau das.☝🏼
Meine Stadt. Meine Farben. Meine Liebe.
Bis in die Ewigkeit.

#zämä 💚 zeige.

Magic
Vielschreiber
Beiträge: 913
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von Magic » 27.07.2022 09:09

Lucky Luke auf den Sockel. Punkt.

Leonardo
Wenigschreiber
Beiträge: 83
Registriert: 24.07.2019 19:42

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von Leonardo » 27.07.2022 09:22

Luigi hat geschrieben:
27.07.2022 09:04
Raffi hat geschrieben:
27.07.2022 08:05
(...) wird Görtler von den meisten Fans so geschätzt, weil er die St.Galler Tugenden (Kampf, Leidenschaft, Gras fressen, Bodenständigkeit ("Nahe beim Volk") wie kaum ein Zweiter verkörpert. Deswegen wird ihm wahrscheinlich auch eine schlechtere Phase oder ein, zwei unnötige gelbe Karten mehr verziehen, anstatt einem, er keinen Einsatz zeigt.
Genau das.☝🏼
Auf den Punkt gebracht✌️

John_Klerk
Banker ergo Verbrecher
Beiträge: 917
Registriert: 19.08.2009 10:46

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von John_Klerk » 27.07.2022 09:22

Seedorf hat geschrieben:
27.07.2022 07:59
Hallo miteinander

Ich finde Görtler auch eine äusserst wichtige Person beim Klub. Aber der Hype ist meiner Meinung doch ein wenig zu hoch.
Es gibt einige St. Galler Spieler, die sagen wir mal, die letzten 15 Spiele massiv besser waren als Görtler. Sein Einsatz ist vorbildlich da kann man nichts sagen, aber manchmal sollte er sich doch ein wenig zügeln finde ich, ist mir teilweise zu ungestüm und motzt zu viel rum. Klar, er ist der Captain, da darf er mehr sagen, aber er übertreibt doch schon manchmal massiv. Und in den letzten 15 Spiele waren vielleicht 4 gut, die anderen durchschnittlich bis schwach. Ich weiss, jetzt mache ich mir keine Freunde, aber so gut wie da geschrieben wird ist er definitiv nicht. Dies ist meine Sichtweise. Vielleicht gibt es noch einige die das ähnlich sehen.
Er soll alles, aber sich bestimmt nicht zügeln. Genau diese Art macht ihn zu dem Spieler und Menschen, der er auf dem Platz ist. Und ich bin 100%ig davon überzeugt, dass er nicht halb so stark aufspielen könnte, müsste er sich zügeln. Des Weiteren sehe ich nicht, welche einige Spieler in den letzten 15 Jahren besser als Luki gewesen sein sollen (menschlich, spielerisch).

noway22
Vielschreiber
Beiträge: 961
Registriert: 08.11.2021 10:58

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von noway22 » 27.07.2022 09:25

das haar in der suppe suchen und jammern auf hohem niveau halt.
#zämä 💚 💚 💚

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 15827
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von Luigi » 27.07.2022 09:27

Das ist der einzige Thread in diesem Forum, in dem es nichts zu diskutieren gibt. Thread schliessen, grün-weiss einrahmen, ausdrucken und an jede Wand dieser Stadt hängen. Habe fertig. :D
Meine Stadt. Meine Farben. Meine Liebe.
Bis in die Ewigkeit.

#zämä 💚 zeige.

junior
Wenigschreiber
Beiträge: 95
Registriert: 23.02.2016 11:09

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von junior » 27.07.2022 09:48

John_Klerk hat geschrieben:
27.07.2022 09:22
Seedorf hat geschrieben:
27.07.2022 07:59
Hallo miteinander

Ich finde Görtler auch eine äusserst wichtige Person beim Klub. Aber der Hype ist meiner Meinung doch ein wenig zu hoch.
Es gibt einige St. Galler Spieler, die sagen wir mal, die letzten 15 Spiele massiv besser waren als Görtler. Sein Einsatz ist vorbildlich da kann man nichts sagen, aber manchmal sollte er sich doch ein wenig zügeln finde ich, ist mir teilweise zu ungestüm und motzt zu viel rum. Klar, er ist der Captain, da darf er mehr sagen, aber er übertreibt doch schon manchmal massiv. Und in den letzten 15 Spiele waren vielleicht 4 gut, die anderen durchschnittlich bis schwach. Ich weiss, jetzt mache ich mir keine Freunde, aber so gut wie da geschrieben wird ist er definitiv nicht. Dies ist meine Sichtweise. Vielleicht gibt es noch einige die das ähnlich sehen.
Er soll alles, aber sich bestimmt nicht zügeln. Genau diese Art macht ihn zu dem Spieler und Menschen, der er auf dem Platz ist. Und ich bin 100%ig davon überzeugt, dass er nicht halb so stark aufspielen könnte, müsste er sich zügeln. Des Weiteren sehe ich nicht, welche einige Spieler in den letzten 15 Jahren besser als Luki gewesen sein sollen (menschlich, spielerisch).
Dabei geht es nicht mal um Görtler selbst. Er zieht auch seine Mitspieler mit. Als Team brauchst du einfach eine Kampfsau, die voran geht.

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 2594
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von Solothurner » 27.07.2022 09:51

Seedorf hat geschrieben:
27.07.2022 07:59
Hallo miteinander

Ich finde Görtler auch eine äusserst wichtige Person beim Klub. Aber der Hype ist meiner Meinung doch ein wenig zu hoch.
Es gibt einige St. Galler Spieler, die sagen wir mal, die letzten 15 Spiele massiv besser waren als Görtler. Sein Einsatz ist vorbildlich da kann man nichts sagen, aber manchmal sollte er sich doch ein wenig zügeln finde ich, ist mir teilweise zu ungestüm und motzt zu viel rum. Klar, er ist der Captain, da darf er mehr sagen, aber er übertreibt doch schon manchmal massiv. Und in den letzten 15 Spiele waren vielleicht 4 gut, die anderen durchschnittlich bis schwach. Ich weiss, jetzt mache ich mir keine Freunde, aber so gut wie da geschrieben wird ist er definitiv nicht. Dies ist meine Sichtweise. Vielleicht gibt es noch einige die das ähnlich sehen.
Ist ein genialer Spieler und toller Mensch!!!!!!!!!
Hype um ihn aber viel zu gross, beide Cupfinale total neben den Schuhen,gemotze und unnötige Gelbe,Rote Karten als Führungsspieler eher unglücklich aber jeder Mensch lernt dazu,auch Luki.

GrüeeWiis
Wenigschreiber
Beiträge: 485
Registriert: 03.03.2013 15:35

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von GrüeeWiis » 27.07.2022 09:54

Solothurner hat geschrieben:
27.07.2022 09:51
Seedorf hat geschrieben:
27.07.2022 07:59
Hallo miteinander

Ich finde Görtler auch eine äusserst wichtige Person beim Klub. Aber der Hype ist meiner Meinung doch ein wenig zu hoch.
Es gibt einige St. Galler Spieler, die sagen wir mal, die letzten 15 Spiele massiv besser waren als Görtler. Sein Einsatz ist vorbildlich da kann man nichts sagen, aber manchmal sollte er sich doch ein wenig zügeln finde ich, ist mir teilweise zu ungestüm und motzt zu viel rum. Klar, er ist der Captain, da darf er mehr sagen, aber er übertreibt doch schon manchmal massiv. Und in den letzten 15 Spiele waren vielleicht 4 gut, die anderen durchschnittlich bis schwach. Ich weiss, jetzt mache ich mir keine Freunde, aber so gut wie da geschrieben wird ist er definitiv nicht. Dies ist meine Sichtweise. Vielleicht gibt es noch einige die das ähnlich sehen.
Ist ein genialer Spieler und toller Mensch!!!!!!!!!
Hype um ihn aber viel zu gross, beide Cupfinale total neben den Schuhen,gemotze und unnötige Gelbe,Rote Karten als Führungsspieler eher unglücklich aber jeder Mensch lernt dazu,auch Luki.
Also Görtler hat letztes Wochenende seine erste Gelb-Rote Karte im grün weissen Trikot kassiert

Chäserrugg
Wenigschreiber
Beiträge: 340
Registriert: 15.01.2022 13:19

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von Chäserrugg » 27.07.2022 21:18

Seedorf hat geschrieben:
27.07.2022 07:59
Hallo miteinander

Ich finde Görtler auch eine äusserst wichtige Person beim Klub. Aber der Hype ist meiner Meinung doch ein wenig zu hoch.
Es gibt einige St. Galler Spieler, die sagen wir mal, die letzten 15 Spiele massiv besser waren als Görtler. Sein Einsatz ist vorbildlich da kann man nichts sagen, aber manchmal sollte er sich doch ein wenig zügeln finde ich, ist mir teilweise zu ungestüm und motzt zu viel rum. Klar, er ist der Captain, da darf er mehr sagen, aber er übertreibt doch schon manchmal massiv. Und in den letzten 15 Spiele waren vielleicht 4 gut, die anderen durchschnittlich bis schwach. Ich weiss, jetzt mache ich mir keine Freunde, aber so gut wie da geschrieben wird ist er definitiv nicht. Dies ist meine Sichtweise. Vielleicht gibt es noch einige die das ähnlich sehen.
Ok. Und für den Hype um seine Person kann Görtler was genau?

Ich glaube, dass die Fans ihn mögen, weil sich auf dem Platz für den Club zerreisst, klare Interviews gibt, sich mit dem Club/Region identifiziert.

Aber klar, gibt halt auch Neider und Missgunst.

Zu den gelben Karten. Görtler lebt von den Emotionen. Wenn du das vollständig abstellst, hast du nicht mehr den energiegeladenen Görtler auf dem Platz, welcher das ganze Team pusht!
————
Ich stehe für Meinungsfreiheit - zur demokratischen Streitkultur gehört, jederzeit alles sagen zu dürfen, was den gesetzlichen Rahmen nicht überschreitet. Punkt aus!

Chäserrugg
Wenigschreiber
Beiträge: 340
Registriert: 15.01.2022 13:19

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von Chäserrugg » 27.07.2022 21:20

Luigi hat geschrieben:
27.07.2022 09:27
Das ist der einzige Thread in diesem Forum, in dem es nichts zu diskutieren gibt. Thread schliessen, grün-weiss einrahmen, ausdrucken und an jede Wand dieser Stadt hängen. Habe fertig. :D
Word!!! Sowas von!!!
————
Ich stehe für Meinungsfreiheit - zur demokratischen Streitkultur gehört, jederzeit alles sagen zu dürfen, was den gesetzlichen Rahmen nicht überschreitet. Punkt aus!

Parakou
amatöriger gehts nimmer
Beiträge: 371
Registriert: 31.07.2004 23:50

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von Parakou » 29.07.2022 13:36

Wen seht ihr als Ersatz für Görtler (am Samstag gesperrt)?
Witzig? Schmidt?

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 1252
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: Herzlich willkommen Lukas Görtler

Beitrag von Seedorf » 29.07.2022 14:06

Parakou hat geschrieben:
29.07.2022 13:36
Wen seht ihr als Ersatz für Görtler (am Samstag gesperrt)?
Witzig? Schmidt?
Aziz Bouderbala

Antworten