Betim Fazliji

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
san gallo
provokant
Beiträge: 6022
Registriert: 17.04.2004 21:21

Re: Betim Fazliji

Beitrag von san gallo » 05.05.2021 20:39

espenjunge hat geschrieben:
05.05.2021 20:31
bohner88 hat geschrieben:
05.05.2021 20:29
Fand ihn sackstark heute, neben Zigi in meinen Augen der Beste.
hat eine unglaubliche Entwicklung hinter sich. mMn fast schon wichtiger als Stergiou.
Naja...

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13305
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Betim Fazliji

Beitrag von Luigi » 12.05.2021 07:15

1 Spielsperre.

Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2796
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Betim Fazliji

Beitrag von hello again » 12.05.2021 07:39

Luigi hat geschrieben:
12.05.2021 07:15
1 Spielsperre.
Er hat ja auch nichts gemacht.
Meh Dräck...

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 7040
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Betim Fazliji

Beitrag von fribi » 16.05.2021 09:30

Perle aus St.Gallen :beten: :beten: :beten:
Der älteste Verein mit dem frischesten Fussball.

Vieles reimt sich auf Zigi - zum Beispiel F R I B I

Benutzeravatar
Zeuge Ivans
Wenigschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 03.06.2016 07:54

Re: Betim Fazliji

Beitrag von Zeuge Ivans » 16.05.2021 13:31

fribi hat geschrieben:
16.05.2021 09:30
Perle aus St.Gallen :beten: :beten: :beten:
Perle aus dem ST.GALLER Rheintal

Sorry für die korrektur :)
****Rheintaler mit grünweissem Herzen****

fäbler
...
Beiträge: 1139
Registriert: 26.05.2008 23:27

Re: Betim Fazliji

Beitrag von fäbler » 16.05.2021 14:13

Geht fast vergessen, dass neben Stergiou noch ein Eigengewächs gross aufspielt :beten:

schön zu sehen was passiert wenn die Talente der Ostschweiz dank dem FCO bei uns landen und nicht wie früher bei GC oder Basel

espenjunge
Vielschreiber
Beiträge: 727
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Betim Fazliji

Beitrag von espenjunge » 25.05.2021 14:07

Aktuell einer meiner Lieblingsspieler, man merkt wie er sich für den Verein zerreisst. Einer von wenigen Spielern (Babic, Lüchi, Görtler) die die SG-DNA in sich haben und es auch zeigen :beten:

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9826
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Betim Fazliji

Beitrag von Mythos » 05.09.2021 23:37

Heute gegen die Griechen in der 78. Minute eingewechselt und mitgeholfen das Remis zu holen.

Meh grüe-wiss got nöd. Forza Betim!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 841
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: Betim Fazliji

Beitrag von Espe_007 » 07.09.2021 07:44

Mythos hat geschrieben:
05.09.2021 23:37
Heute gegen die Griechen in der 78. Minute eingewechselt und mitgeholfen das Remis zu holen.

Meh grüe-wiss got nöd. Forza Betim!!
Fazliji macht wirklich eine sehr erfreuliche Entwicklung. Er kommt mir oft etwas zu kurz, weil sich vieles auf Stergiou fokussiert.

Benutzeravatar
Zidane10
Präsidentenkiller
Beiträge: 1446
Registriert: 14.02.2009 10:39

Re: Betim Fazliji

Beitrag von Zidane10 » 07.09.2021 10:47

Espe_007 hat geschrieben:
07.09.2021 07:44
Fazliji macht wirklich eine sehr erfreuliche Entwicklung. Er kommt mir oft etwas zu kurz, weil sich vieles auf Stergiou fokussiert.
Ich schätze Fazliji auch total. Gerade seine Kampfbereitschaft, seine Agressivität und sein Willen. Balkan halt ;)

Ich finde aber, dass er eher stagniert hat in der letzten Zeit. Muss sich aus meiner Sicht schon noch etwas steigern, möchte er bald den nächsten Schritt machen. Die Nationalmannschaft hilft ihm dabei sicher auch erfahrungsmässig.

Gegen Zürich hat er mir aber nicht so gefallen. Viele Ballverluste bzw. Fehlpässe die er korrigieren muss. Er hat aber Top-Voraussetzungen ein ganz starker IV zu werden, gerade mit seiner Angriffsspielauslösung und seinem Drang nach vorne.
Dass wir aber 2 eigene (!) so starke, junge IV mit Potenzial haben, wo Spiel für Spiel gesetzt sind, ist einfach geil. Von sowas hat man lange geträumt.

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 841
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: Betim Fazliji

Beitrag von Espe_007 » 07.09.2021 13:04

Zidane10 hat geschrieben:
07.09.2021 10:47
Espe_007 hat geschrieben:
07.09.2021 07:44
Fazliji macht wirklich eine sehr erfreuliche Entwicklung. Er kommt mir oft etwas zu kurz, weil sich vieles auf Stergiou fokussiert.
Ich schätze Fazliji auch total. Gerade seine Kampfbereitschaft, seine Agressivität und sein Willen. Balkan halt ;)

Ich finde aber, dass er eher stagniert hat in der letzten Zeit. Muss sich aus meiner Sicht schon noch etwas steigern, möchte er bald den nächsten Schritt machen. Die Nationalmannschaft hilft ihm dabei sicher auch erfahrungsmässig.

Gegen Zürich hat er mir aber nicht so gefallen. Viele Ballverluste bzw. Fehlpässe die er korrigieren muss. Er hat aber Top-Voraussetzungen ein ganz starker IV zu werden, gerade mit seiner Angriffsspielauslösung und seinem Drang nach vorne.
Dass wir aber 2 eigene (!) so starke, junge IV mit Potenzial haben, wo Spiel für Spiel gesetzt sind, ist einfach geil. Von sowas hat man lange geträumt.
Ja, er stagnierte eher in der letzten Rückrunde sowie der neuen Saison. Aber er stagniert auf einem ansehnlichen Niveau. Aber für einen Auslandtransfer müsste er wohl nochmals mindestens einen Schritt machen.

Ich frage mich manchmal bei ihm, ob IV die optimale Position ist. Könnte ihn mir aufgrund seiner Spielübersicht und Passgenauigkeit auch als DM vorstellen.

Antworten