Leonidas Stergiou

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4190
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Zuschauer » 09.01.2020 08:52

Sansu hat geschrieben:
09.01.2020 06:55
So jung und schon 2Mio Marktwert.... :beten: :beten:
Bleib uns lange erhalten..
wer sagt das?
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Zelena Bela
Wenigschreiber
Beiträge: 171
Registriert: 26.09.2019 14:14

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Zelena Bela » 09.01.2020 09:08

Zuschauer hat geschrieben:
09.01.2020 08:52
Sansu hat geschrieben:
09.01.2020 06:55
So jung und schon 2Mio Marktwert.... :beten: :beten:
Bleib uns lange erhalten..
wer sagt das?
TM, welches unter anderem Quintilla und Demirovic mit 1Mio, Ruiz mit 700k bewertet. :o

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8010
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Mythos » 09.01.2020 09:12

Zelena Bela hat geschrieben:
09.01.2020 09:08
Zuschauer hat geschrieben:
09.01.2020 08:52
Sansu hat geschrieben:
09.01.2020 06:55
So jung und schon 2Mio Marktwert.... :beten: :beten:
Bleib uns lange erhalten..
wer sagt das?
TM, welches unter anderem Quintilla und Demirovic mit 1Mio, Ruiz mit 700k bewertet. :o
Und Babic mit 300k und Görtler mit 500k :lol: :lol:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4190
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Zuschauer » 09.01.2020 13:17

Zelena Bela hat geschrieben:
09.01.2020 09:08
Zuschauer hat geschrieben:
09.01.2020 08:52
Sansu hat geschrieben:
09.01.2020 06:55
So jung und schon 2Mio Marktwert.... :beten: :beten:
Bleib uns lange erhalten..
wer sagt das?
TM, welches unter anderem Quintilla und Demirovic mit 1Mio, Ruiz mit 700k bewertet. :o
sagt alles. tm ist fö d föggs
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 2683
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Forza San Gallo » 09.01.2020 13:48

Zuschauer hat geschrieben:
09.01.2020 13:17
Zelena Bela hat geschrieben:
09.01.2020 09:08
Zuschauer hat geschrieben:
09.01.2020 08:52
Sansu hat geschrieben:
09.01.2020 06:55
So jung und schon 2Mio Marktwert.... :beten: :beten:
Bleib uns lange erhalten..
wer sagt das?
TM, welches unter anderem Quintilla und Demirovic mit 1Mio, Ruiz mit 700k bewertet. :o
sagt alles. tm ist fö d föggs
Richtig. Die 2 Mio für Stergiou sind aber definitiv nicht überrissen.
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4190
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Zuschauer » 09.01.2020 18:27

Forza San Gallo hat geschrieben:
09.01.2020 13:48
Zuschauer hat geschrieben:
09.01.2020 13:17
Zelena Bela hat geschrieben:
09.01.2020 09:08
Zuschauer hat geschrieben:
09.01.2020 08:52
Sansu hat geschrieben:
09.01.2020 06:55
So jung und schon 2Mio Marktwert.... :beten: :beten:
Bleib uns lange erhalten..
wer sagt das?
TM, welches unter anderem Quintilla und Demirovic mit 1Mio, Ruiz mit 700k bewertet. :o
sagt alles. tm ist fö d föggs
Richtig. Die 2 Mio für Stergiou sind aber definitiv nicht überrissen.
nö, sind zu wenig. und wenn unser verein auf die idee kommt, ihn zu diesem preis zu verhökern, dann gehe ich an die decke. aber glücklicherweise sind die fröhlichen zeiten der hernandez-aera, wie wir sie von früh-her kennen, vorbei.
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Magic
Wenigschreiber
Beiträge: 263
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Magic » 02.02.2020 20:25

Dass der Junge so SACKSTARK spielt, darf nicht als Selbstverständlichkeit gelten. Er ist erst 17 Jahre alt. Deshalb: Hier ist unbedingt Handlungsbedarf in Form von raschmöglicher VERTRAGSVERLÄNGERUNG angesagt. Dieser Diamant könnte uns in jeglicher Hinsicht noch viel Freude bereiten

verde bianco
Wenigschreiber
Beiträge: 489
Registriert: 31.07.2017 16:45

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von verde bianco » 03.02.2020 20:26

Magic hat geschrieben:
02.02.2020 20:25
Dass der Junge so SACKSTARK spielt, darf nicht als Selbstverständlichkeit gelten. Er ist erst 17 Jahre alt. Deshalb: Hier ist unbedingt Handlungsbedarf in Form von raschmöglicher VERTRAGSVERLÄNGERUNG angesagt. Dieser Diamant könnte uns in jeglicher Hinsicht noch viel Freude bereiten
u18 darf er glaub ich nicht wechseln, oder wie ging da die Regel?
aber für stergiou hoffe ich einfach, dass er nicht beim erstbesten angebot von Marketingkonstrukten wechselt wie vdw. Lange kann man so ein Juwel eh nicht halten ohne internationale Spiele.
Vlado hat geschrieben:
24.02.2020 15:00
Genauso übel wie Rassisten sind Typen, die das alles auch noch Schön-, respektive wegreden.

Benutzeravatar
Teechocher
Wenigschreiber
Beiträge: 400
Registriert: 12.02.2018 18:45

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Teechocher » 03.02.2020 20:41

verde bianco hat geschrieben:
03.02.2020 20:26
Magic hat geschrieben:
02.02.2020 20:25
Dass der Junge so SACKSTARK spielt, darf nicht als Selbstverständlichkeit gelten. Er ist erst 17 Jahre alt. Deshalb: Hier ist unbedingt Handlungsbedarf in Form von raschmöglicher VERTRAGSVERLÄNGERUNG angesagt. Dieser Diamant könnte uns in jeglicher Hinsicht noch viel Freude bereiten
u18 darf er glaub ich nicht wechseln, oder wie ging da die Regel?
aber für stergiou hoffe ich einfach, dass er nicht beim erstbesten angebot von Marketingkonstrukten wechselt wie vdw. Lange kann man so ein Juwel eh nicht halten ohne internationale Spiele.
Denke das wird nicht geschehen!
Der Junge ist mit seiner Familie sicher gut beraten, der wirkt nicht abgehoben.

Dieser Bericht ist zwar aus dem Dezember, stärkt mich aber in meiner Meinung:
https://www.fm1today.ch/sport/fcsg/stol ... -136113322

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 830
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Sansu » 03.02.2020 23:39

Teechocher hat geschrieben:
03.02.2020 20:41
verde bianco hat geschrieben:
03.02.2020 20:26
Magic hat geschrieben:
02.02.2020 20:25
Dass der Junge so SACKSTARK spielt, darf nicht als Selbstverständlichkeit gelten. Er ist erst 17 Jahre alt. Deshalb: Hier ist unbedingt Handlungsbedarf in Form von raschmöglicher VERTRAGSVERLÄNGERUNG angesagt. Dieser Diamant könnte uns in jeglicher Hinsicht noch viel Freude bereiten
u18 darf er glaub ich nicht wechseln, oder wie ging da die Regel?
aber für stergiou hoffe ich einfach, dass er nicht beim erstbesten angebot von Marketingkonstrukten wechselt wie vdw. Lange kann man so ein Juwel eh nicht halten ohne internationale Spiele.
Denke das wird nicht geschehen!
Der Junge ist mit seiner Familie sicher gut beraten, der wirkt nicht abgehoben.

Dieser Bericht ist zwar aus dem Dezember, stärkt mich aber in meiner Meinung:
https://www.fm1today.ch/sport/fcsg/stol ... -136113322
So viel ich weiss muss er zuerst die KV Lehre abschliessen. Weiss jemand in welchem Lehrjahr er ist? :D
[i]Die Leidenschaft, schafft Leiden.[/i]

philn1989
Vielschreiber
Beiträge: 656
Registriert: 22.11.2018 13:09

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von philn1989 » 04.02.2020 08:53

Sansu hat geschrieben:
03.02.2020 23:39
Teechocher hat geschrieben:
03.02.2020 20:41
verde bianco hat geschrieben:
03.02.2020 20:26
Magic hat geschrieben:
02.02.2020 20:25
Dass der Junge so SACKSTARK spielt, darf nicht als Selbstverständlichkeit gelten. Er ist erst 17 Jahre alt. Deshalb: Hier ist unbedingt Handlungsbedarf in Form von raschmöglicher VERTRAGSVERLÄNGERUNG angesagt. Dieser Diamant könnte uns in jeglicher Hinsicht noch viel Freude bereiten
u18 darf er glaub ich nicht wechseln, oder wie ging da die Regel?
aber für stergiou hoffe ich einfach, dass er nicht beim erstbesten angebot von Marketingkonstrukten wechselt wie vdw. Lange kann man so ein Juwel eh nicht halten ohne internationale Spiele.
Denke das wird nicht geschehen!
Der Junge ist mit seiner Familie sicher gut beraten, der wirkt nicht abgehoben.

Dieser Bericht ist zwar aus dem Dezember, stärkt mich aber in meiner Meinung:
https://www.fm1today.ch/sport/fcsg/stol ... -136113322
So viel ich weiss muss er zuerst die KV Lehre abschliessen. Weiss jemand in welchem Lehrjahr er ist? :D
Hoffentlich im Ersten und ja hoffentlich ist er in der Schule nicht so gut wie beim Fussball. Fände ich völlig ok, wenn er zwischendurch ein Lehrjahr wiederholen müsste :D

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8010
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Mythos » 04.02.2020 09:03

philn1989 hat geschrieben:
04.02.2020 08:53
Sansu hat geschrieben:
03.02.2020 23:39
Teechocher hat geschrieben:
03.02.2020 20:41
verde bianco hat geschrieben:
03.02.2020 20:26
Magic hat geschrieben:
02.02.2020 20:25
Dass der Junge so SACKSTARK spielt, darf nicht als Selbstverständlichkeit gelten. Er ist erst 17 Jahre alt. Deshalb: Hier ist unbedingt Handlungsbedarf in Form von raschmöglicher VERTRAGSVERLÄNGERUNG angesagt. Dieser Diamant könnte uns in jeglicher Hinsicht noch viel Freude bereiten
u18 darf er glaub ich nicht wechseln, oder wie ging da die Regel?
aber für stergiou hoffe ich einfach, dass er nicht beim erstbesten angebot von Marketingkonstrukten wechselt wie vdw. Lange kann man so ein Juwel eh nicht halten ohne internationale Spiele.
Denke das wird nicht geschehen!
Der Junge ist mit seiner Familie sicher gut beraten, der wirkt nicht abgehoben.

Dieser Bericht ist zwar aus dem Dezember, stärkt mich aber in meiner Meinung:
https://www.fm1today.ch/sport/fcsg/stol ... -136113322
So viel ich weiss muss er zuerst die KV Lehre abschliessen. Weiss jemand in welchem Lehrjahr er ist? :D
Hoffentlich im Ersten und ja hoffentlich ist er in der Schule nicht so gut wie beim Fussball. Fände ich völlig ok, wenn er zwischendurch ein Lehrjahr wiederholen müsste :D
Kennt niemand seinen KV-Lehrer? Das mit dem „Ein-Jahr-Wiederholen-müssen“ müsste doch mit ein wenig gutem Willen hinzukriegen sein. :D ;)
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
wallace
mittelfeld spieler
Beiträge: 5262
Registriert: 02.05.2004 20:39

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von wallace » 04.02.2020 09:37

Sansu hat geschrieben:
03.02.2020 23:39
So viel ich weiss muss er zuerst die KV Lehre abschliessen. Weiss jemand in welchem Lehrjahr er ist? :D
1. Lehrjahr.
"Man sollte nicht den Respekt vor dem Gesetz pflegen, sondern vor der Gerechtigkeit."
"In einem Staat, der seine Bürger willkürlich einsperrt, ist es eine Ehre für einen Mann, im Gefängnis zu sitzen."

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 830
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Sansu » 05.02.2020 08:09

philn1989 hat geschrieben:
04.02.2020 08:53
Sansu hat geschrieben:
03.02.2020 23:39
Teechocher hat geschrieben:
03.02.2020 20:41
verde bianco hat geschrieben:
03.02.2020 20:26
Magic hat geschrieben:
02.02.2020 20:25
Dass der Junge so SACKSTARK spielt, darf nicht als Selbstverständlichkeit gelten. Er ist erst 17 Jahre alt. Deshalb: Hier ist unbedingt Handlungsbedarf in Form von raschmöglicher VERTRAGSVERLÄNGERUNG angesagt. Dieser Diamant könnte uns in jeglicher Hinsicht noch viel Freude bereiten
u18 darf er glaub ich nicht wechseln, oder wie ging da die Regel?
aber für stergiou hoffe ich einfach, dass er nicht beim erstbesten angebot von Marketingkonstrukten wechselt wie vdw. Lange kann man so ein Juwel eh nicht halten ohne internationale Spiele.
Denke das wird nicht geschehen!
Der Junge ist mit seiner Familie sicher gut beraten, der wirkt nicht abgehoben.

Dieser Bericht ist zwar aus dem Dezember, stärkt mich aber in meiner Meinung:
https://www.fm1today.ch/sport/fcsg/stol ... -136113322
So viel ich weiss muss er zuerst die KV Lehre abschliessen. Weiss jemand in welchem Lehrjahr er ist? :D
Hoffentlich im Ersten und ja hoffentlich ist er in der Schule nicht so gut wie beim Fussball. Fände ich völlig ok, wenn er zwischendurch ein Lehrjahr wiederholen müsste :D
Laut Wallace ist er im ersten Lehrjahr... :D
Habe noch gelesen das sein Lehrbetrieb der FcSG ist...ein Grund mehr um ihn ein Jahr wiederholen zu lassen :lol:
[i]Die Leidenschaft, schafft Leiden.[/i]

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5986
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von dimitri1879 » 05.02.2020 09:02

bullshit. der junge soll seine lehre ganz normal abschliessen! als ob ein wiederholungsjahr ihn auf dem platz nicht negativ belasten würde.. :roll: zudem wünsche ich ihm nur das beste, also sicher nicht, dass er mühe in der lehre hat. ich vertraue da ganz auf suter und den spieler, dass wir freude an ihm haben und wenn sich die wege mal trennen, nicht leer ausgehen.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13971
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Julio Grande » 05.02.2020 09:09

dimitri1879 hat geschrieben:
05.02.2020 09:02
bullshit. der junge soll seine lehre ganz normal abschliessen! als ob ein wiederholungsjahr ihn auf dem platz nicht negativ belasten würde.. :roll: zudem wünsche ich ihm nur das beste, also sicher nicht, dass er mühe in der lehre hat. ich vertraue da ganz auf suter und den spieler, dass wir freude an ihm haben und wenn sich die wege mal trennen, nicht leer ausgehen.
war glaub nicht allzu ernst gemeint dimi ;)
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5986
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von dimitri1879 » 05.02.2020 09:17

Julio Grande hat geschrieben:
05.02.2020 09:09
dimitri1879 hat geschrieben:
05.02.2020 09:02
bullshit. der junge soll seine lehre ganz normal abschliessen! als ob ein wiederholungsjahr ihn auf dem platz nicht negativ belasten würde.. :roll: zudem wünsche ich ihm nur das beste, also sicher nicht, dass er mühe in der lehre hat. ich vertraue da ganz auf suter und den spieler, dass wir freude an ihm haben und wenn sich die wege mal trennen, nicht leer ausgehen.
war glaub nicht allzu ernst gemeint dimi ;)
ist noch zu früh morgens, um spass zu verstehen :D

philn1989
Vielschreiber
Beiträge: 656
Registriert: 22.11.2018 13:09

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von philn1989 » 05.02.2020 09:48

dimitri1879 hat geschrieben:
05.02.2020 09:17
Julio Grande hat geschrieben:
05.02.2020 09:09
dimitri1879 hat geschrieben:
05.02.2020 09:02
bullshit. der junge soll seine lehre ganz normal abschliessen! als ob ein wiederholungsjahr ihn auf dem platz nicht negativ belasten würde.. :roll: zudem wünsche ich ihm nur das beste, also sicher nicht, dass er mühe in der lehre hat. ich vertraue da ganz auf suter und den spieler, dass wir freude an ihm haben und wenn sich die wege mal trennen, nicht leer ausgehen.
war glaub nicht allzu ernst gemeint dimi ;)
ist noch zu früh morgens, um spass zu verstehen :D
Ok, dann machen wir in Zukunft die Spässe erst am Nachmittag ;) :)

Benutzeravatar
kafigott
sehrwenigschreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 22.04.2005 11:57

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von kafigott » 05.02.2020 13:57

dimitri1879 hat geschrieben:
05.02.2020 09:02
bullshit. der junge soll seine lehre ganz normal abschliessen! als ob ein wiederholungsjahr ihn auf dem platz nicht negativ belasten würde.. :roll: zudem wünsche ich ihm nur das beste, also sicher nicht, dass er mühe in der lehre hat. ich vertraue da ganz auf suter und den spieler, dass wir freude an ihm haben und wenn sich die wege mal trennen, nicht leer ausgehen.
Corinne oder Fabienne?
Ja, es ist jetzt Nachmittag ;)
Grünweiss ist unser Leben

Benutzeravatar
SüdOst
Wenigschreiber
Beiträge: 310
Registriert: 27.05.2015 21:56

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von SüdOst » 06.02.2020 09:39

Leo wechselt erst wenn er seine Ausbildung abgeschlossen hat, und nur wenn er zu einem Verein kann wo er 100% zum Einsatz kommt und er das selbe Vertrauen erhält wie in St. Gallen.

Quelle: Die beste die man in seinem Fall haben kann ;) :beten:
Das erste Spiel mit Papa, das erste Spiel als Papa!

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4190
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Zuschauer » 06.02.2020 10:14

SüdOst hat geschrieben:
06.02.2020 09:39
Leo wechselt erst wenn er seine Ausbildung abgeschlossen hat, und nur wenn er zu einem Verein kann wo er 100% zum Einsatz kommt und er das selbe Vertrauen erhält wie in St. Gallen.

Quelle: Die beste die man in seinem Fall haben kann ;) :beten:
hooffentlich verwechselst du hier nicht wieder was wie bezüglich tribünen und so :bowl: :bowl:
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
SüdOst
Wenigschreiber
Beiträge: 310
Registriert: 27.05.2015 21:56

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von SüdOst » 06.02.2020 13:57

Zuschauer hat geschrieben:
06.02.2020 10:14
SüdOst hat geschrieben:
06.02.2020 09:39
Leo wechselt erst wenn er seine Ausbildung abgeschlossen hat, und nur wenn er zu einem Verein kann wo er 100% zum Einsatz kommt und er das selbe Vertrauen erhält wie in St. Gallen.

Quelle: Die beste die man in seinem Fall haben kann ;) :beten:
hooffentlich verwechselst du hier nicht wieder was wie bezüglich tribünen und so :bowl: :bowl:
Keine Angst, ist wirklich die beste Quelle die man haben kann ;)
PS: wüsste nicht wo es bezüglich der Pressentribüne eine Verwechslung gab :confused:
Das erste Spiel mit Papa, das erste Spiel als Papa!

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4190
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Zuschauer » 06.02.2020 14:15

SüdOst hat geschrieben:
06.02.2020 13:57
Zuschauer hat geschrieben:
06.02.2020 10:14
SüdOst hat geschrieben:
06.02.2020 09:39
Leo wechselt erst wenn er seine Ausbildung abgeschlossen hat, und nur wenn er zu einem Verein kann wo er 100% zum Einsatz kommt und er das selbe Vertrauen erhält wie in St. Gallen.

Quelle: Die beste die man in seinem Fall haben kann ;) :beten:
hooffentlich verwechselst du hier nicht wieder was wie bezüglich tribünen und so :bowl: :bowl:
Keine Angst, ist wirklich die beste Quelle die man haben kann ;)
PS: wüsste nicht wo es bezüglich der Pressentribüne eine Verwechslung gab :confused:
da bin ich froh.
wo? matchfred fcb-gcsg bezüglich pöbeleien abseits des gästeblocks
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
Joejoeaction
Wenigschreiber
Beiträge: 225
Registriert: 15.07.2014 17:25

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Joejoeaction » 06.02.2020 14:22

Zuschauer hat geschrieben:
06.02.2020 14:15
SüdOst hat geschrieben:
06.02.2020 13:57
Zuschauer hat geschrieben:
06.02.2020 10:14
SüdOst hat geschrieben:
06.02.2020 09:39
Leo wechselt erst wenn er seine Ausbildung abgeschlossen hat, und nur wenn er zu einem Verein kann wo er 100% zum Einsatz kommt und er das selbe Vertrauen erhält wie in St. Gallen.

Quelle: Die beste die man in seinem Fall haben kann ;) :beten:
hooffentlich verwechselst du hier nicht wieder was wie bezüglich tribünen und so :bowl: :bowl:
Keine Angst, ist wirklich die beste Quelle die man haben kann ;)
PS: wüsste nicht wo es bezüglich der Pressentribüne eine Verwechslung gab :confused:
da bin ich froh.
wo? matchfred fcb-gcsg bezüglich pöbeleien abseits des gästeblocks
Grashüpfer Club St. Gallen? Nein, danke! ;-)

Benutzeravatar
SüdOst
Wenigschreiber
Beiträge: 310
Registriert: 27.05.2015 21:56

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von SüdOst » 06.02.2020 14:43

Zuschauer hat geschrieben:
06.02.2020 14:15
SüdOst hat geschrieben:
06.02.2020 13:57
Zuschauer hat geschrieben:
06.02.2020 10:14
SüdOst hat geschrieben:
06.02.2020 09:39
Leo wechselt erst wenn er seine Ausbildung abgeschlossen hat, und nur wenn er zu einem Verein kann wo er 100% zum Einsatz kommt und er das selbe Vertrauen erhält wie in St. Gallen.

Quelle: Die beste die man in seinem Fall haben kann ;) :beten:
hooffentlich verwechselst du hier nicht wieder was wie bezüglich tribünen und so :bowl: :bowl:
Keine Angst, ist wirklich die beste Quelle die man haben kann ;)
PS: wüsste nicht wo es bezüglich der Pressentribüne eine Verwechslung gab :confused:
da bin ich froh.
wo? matchfred fcb-gcsg bezüglich pöbeleien abseits des gästeblocks
Betrachte die Pressetribüne trotzdem als neutrale Zone ;) und bitte verschone den FCSG vor den Grasshüpfern :( :p
Das erste Spiel mit Papa, das erste Spiel als Papa!

Antworten