Leonidas Stergiou

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 1181
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Zuschauer » 25.06.2021 12:44

Mythos hat geschrieben:
25.06.2021 10:51
daE-spassti hat geschrieben:
25.06.2021 10:42
Ganz schade, wenn er uns verlässt! Würde ihn gerne nochmals 1 Jahr bei uns sehen. Dann würde er ggf. auch eine höhere Ablöse generieren. Aktuell erwarte ich eine Ablöse von ca. 750'-1.2'. Mehr wäre vermessen. Schliesslich bringt er fast keine internationale Erfahrung mit. Auch an der U21 EM konnte er sich nicht in Szene setzen.
Zum Glück bist du nicht unser Sportchef. ;) Leo gehört zu den grössten IV-Talenten Europas. Er hat alles um eine ganz, ganz grosse Karriere zu machen.

Halb Europa ist hinter ihm her. Es hat doch mal geheissen, dass Betis (oder FC Sevilla) ihn mal wollte, aber dass ihnen die vom FCSG geforderten 6 Mio zu viel waren. Das ist die Grössenordnung von der wir reden.
einmal mehr: nomen est omen
was lest/zitiert ihr diesen spasst? für 1.2 mio. können sie das matchworn liibli von leo plus nen fettem mittelfinger haben. next please…
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14859
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Julio Grande » 25.06.2021 14:08

Zuschauer hat geschrieben:
25.06.2021 12:44
Mythos hat geschrieben:
25.06.2021 10:51
daE-spassti hat geschrieben:
25.06.2021 10:42
Ganz schade, wenn er uns verlässt! Würde ihn gerne nochmals 1 Jahr bei uns sehen. Dann würde er ggf. auch eine höhere Ablöse generieren. Aktuell erwarte ich eine Ablöse von ca. 750'-1.2'. Mehr wäre vermessen. Schliesslich bringt er fast keine internationale Erfahrung mit. Auch an der U21 EM konnte er sich nicht in Szene setzen.
Zum Glück bist du nicht unser Sportchef. ;) Leo gehört zu den grössten IV-Talenten Europas. Er hat alles um eine ganz, ganz grosse Karriere zu machen.

Halb Europa ist hinter ihm her. Es hat doch mal geheissen, dass Betis (oder FC Sevilla) ihn mal wollte, aber dass ihnen die vom FCSG geforderten 6 Mio zu viel waren. Das ist die Grössenordnung von der wir reden.
einmal mehr: nomen est omen
was lest/zitiert ihr diesen spasst? für 1.2 mio. können sie das matchworn liibli von leo plus nen fettem mittelfinger haben. next please…
1879% word
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 1032
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Sansu » 25.06.2021 14:50

Marktwert aktuell bei 6Mio... :beten: bleib uns lange erhalten.
Sankt Gallen, Super League

Stadtberner90
Wenigschreiber
Beiträge: 202
Registriert: 14.01.2020 15:56

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Stadtberner90 » 25.06.2021 15:20

Sansu hat geschrieben:
25.06.2021 14:50
Marktwert aktuell bei 6Mio... :beten: bleib uns lange erhalten.
Und Omeragic wurde trotz EM-Aufgebot nicht aufgewertet. :)

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 1185
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Seedorf » 25.06.2021 16:16

Zuschauer hat geschrieben:
25.06.2021 12:44
Mythos hat geschrieben:
25.06.2021 10:51
daE-spassti hat geschrieben:
25.06.2021 10:42
Ganz schade, wenn er uns verlässt! Würde ihn gerne nochmals 1 Jahr bei uns sehen. Dann würde er ggf. auch eine höhere Ablöse generieren. Aktuell erwarte ich eine Ablöse von ca. 750'-1.2'. Mehr wäre vermessen. Schliesslich bringt er fast keine internationale Erfahrung mit. Auch an der U21 EM konnte er sich nicht in Szene setzen.
Zum Glück bist du nicht unser Sportchef. ;) Leo gehört zu den grössten IV-Talenten Europas. Er hat alles um eine ganz, ganz grosse Karriere zu machen.

Halb Europa ist hinter ihm her. Es hat doch mal geheissen, dass Betis (oder FC Sevilla) ihn mal wollte, aber dass ihnen die vom FCSG geforderten 6 Mio zu viel waren. Das ist die Grössenordnung von der wir reden.
einmal mehr: nomen est omen
was lest/zitiert ihr diesen spasst? für 1.2 mio. können sie das matchworn liibli von leo plus nen fettem mittelfinger haben. next please…
Haha was für eine geile Antwort, aber absolut treffend. Hast noch vergessen zu schreiben Danke für nichts!!!! :D :D

#Grüewiisimherz
Wenigschreiber
Beiträge: 155
Registriert: 20.05.2021 08:44

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von #Grüewiisimherz » 25.06.2021 16:51

Zuschauer hat geschrieben:
25.06.2021 12:44
Mythos hat geschrieben:
25.06.2021 10:51
daE-spassti hat geschrieben:
25.06.2021 10:42
Ganz schade, wenn er uns verlässt! Würde ihn gerne nochmals 1 Jahr bei uns sehen. Dann würde er ggf. auch eine höhere Ablöse generieren. Aktuell erwarte ich eine Ablöse von ca. 750'-1.2'. Mehr wäre vermessen. Schliesslich bringt er fast keine internationale Erfahrung mit. Auch an der U21 EM konnte er sich nicht in Szene setzen.
Zum Glück bist du nicht unser Sportchef. ;) Leo gehört zu den grössten IV-Talenten Europas. Er hat alles um eine ganz, ganz grosse Karriere zu machen.

Halb Europa ist hinter ihm her. Es hat doch mal geheissen, dass Betis (oder FC Sevilla) ihn mal wollte, aber dass ihnen die vom FCSG geforderten 6 Mio zu viel waren. Das ist die Grössenordnung von der wir reden.
einmal mehr: nomen est omen
was lest/zitiert ihr diesen spasst? für 1.2 mio. können sie das matchworn liibli von leo plus nen fettem mittelfinger haben. next please…
Habe das Matchworn Shirt von Leo, welches er im Spiel gegen Sion getragen hat für 187.90.- im Shop gekauft.
Selten das Geld so gut investiert :D :D :D

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 1032
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Sansu » 25.06.2021 20:51

Stadtberner90 hat geschrieben:
25.06.2021 15:20
Sansu hat geschrieben:
25.06.2021 14:50
Marktwert aktuell bei 6Mio... :beten: bleib uns lange erhalten.
Und Omeragic wurde trotz EM-Aufgebot nicht aufgewertet. :)
Verstehe wer wolle Omeragic ist overrated ;)
Sankt Gallen, Super League

Stadtberner90
Wenigschreiber
Beiträge: 202
Registriert: 14.01.2020 15:56

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Stadtberner90 » 27.06.2021 12:43

https://m.tuttomercatoweb.com/serie-a/t ... lo-1552138

Stergiou wohl vor einem Wechsel in die Serie A…

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 3286
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von MisterDistel » 27.06.2021 21:49

daE-spassti hat geschrieben:
25.06.2021 10:42
Aktuell erwarte ich eine Ablöse von ca. 750'-1.2'. Mehr wäre vermessen.
Um es in den Worten Mörgelis zu formulieren: Bisch du eigentlich vom Aff bisse?!

Das wäre eine absolut lächerliche Summe. Wenn wir unsere grössten Talente so herschenken würden, könnten wir gleich einpacken.
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2793
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von hello again » 27.06.2021 22:57

MisterDistel hat geschrieben:
27.06.2021 21:49
daE-spassti hat geschrieben:
25.06.2021 10:42
Aktuell erwarte ich eine Ablöse von ca. 750'-1.2'. Mehr wäre vermessen.
Um es in den Worten Mörgelis zu formulieren: Bisch du eigentlich vom Aff bisse?!

Das wäre eine absolut lächerliche Summe. Wenn wir unsere grössten Talente so herschenken würden, könnten wir gleich einpacken.
5 Mio müssen es sein.
Meh Dräck...

Benutzeravatar
Surprise
Modefan
Beiträge: 2733
Registriert: 07.03.2007 14:02

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Surprise » 28.06.2021 11:49

Stadtberner90 hat geschrieben:
25.06.2021 15:20
Sansu hat geschrieben:
25.06.2021 14:50
Marktwert aktuell bei 6Mio... :beten: bleib uns lange erhalten.
Und Omeragic wurde trotz EM-Aufgebot nicht aufgewertet. :)
Die immer gleiche Diskussion: Ihr seid euch aber schon bewusst, dass die Zahlen auf Transfermarkt nichts, aber auch wirklich gar nichts über einen Verkaufspreis aussagen, oder?

Den Marktpreis macht der Markt, nicht eine Website. Transfermarkt schätzt ihn einfach ein aufgrund der ihnen zur Verfügung stehenden Informationen. Manchmal treffen sie's, manchmal nicht. Aber Transfermarkt ist keine Preisliste für Fussballer.

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 2220
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von FC LINTH » 28.06.2021 11:53

TM sagt wenig aus, nur ein Richtwert, aber Leo würde ich nicht unter 5 Mio EUR hergeben und dann noch Beteiligung bei Weiterverkauf.

Stadtberner90
Wenigschreiber
Beiträge: 202
Registriert: 14.01.2020 15:56

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Stadtberner90 » 28.06.2021 12:04

Surprise hat geschrieben:
28.06.2021 11:49
Stadtberner90 hat geschrieben:
25.06.2021 15:20
Sansu hat geschrieben:
25.06.2021 14:50
Marktwert aktuell bei 6Mio... :beten: bleib uns lange erhalten.
Und Omeragic wurde trotz EM-Aufgebot nicht aufgewertet. :)
Die immer gleiche Diskussion: Ihr seid euch aber schon bewusst, dass die Zahlen auf Transfermarkt nichts, aber auch wirklich gar nichts über einen Verkaufspreis aussagen, oder?

Den Marktpreis macht der Markt, nicht eine Website. Transfermarkt schätzt ihn einfach ein aufgrund der ihnen zur Verfügung stehenden Informationen. Manchmal treffen sie's, manchmal nicht. Aber Transfermarkt ist keine Preisliste für Fussballer.
Ist mir vollkommen bewusst und ich sehe die Werte auf TM auch mehr als Spielerei und höchstens als Richtwert.
Aber da diese beiden Spieler immer wieder gerne miteinander verglichen werden, konnte ich mir meine Bemerkung nicht unterlassen. ;)

#Grüewiisimherz
Wenigschreiber
Beiträge: 155
Registriert: 20.05.2021 08:44

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von #Grüewiisimherz » 28.06.2021 12:33

hello again hat geschrieben:
27.06.2021 22:57
MisterDistel hat geschrieben:
27.06.2021 21:49
daE-spassti hat geschrieben:
25.06.2021 10:42
Aktuell erwarte ich eine Ablöse von ca. 750'-1.2'. Mehr wäre vermessen.
Um es in den Worten Mörgelis zu formulieren: Bisch du eigentlich vom Aff bisse?!

Das wäre eine absolut lächerliche Summe. Wenn wir unsere grössten Talente so herschenken würden, könnten wir gleich einpacken.
5 Mio müssen es sein.
Weiss nicht, ob das schon erwähnt wurde.
Leo soll laut Quellen im Netz eine Ausstiegsklausel von 6 Mio. haben. Bestätigt ist diese Klausel aber nicht.

smile2u
Wenigschreiber
Beiträge: 75
Registriert: 18.08.2010 11:06

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von smile2u » 02.07.2021 13:39

Das CIES Football Observatory führt Pedri als besten Spieler des Jahrgangs 2002 – vor St. Gallens Innenverteidiger Leonidas Stergiou.
Also wenn jetzt noch jemand behauptet Stergiou wird für ein Butterbrot wechseln...

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 1181
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Zuschauer » 10.07.2021 10:54

Genua ist an FCSG-Stergiou dran

Der FC St. Gallen könnte nach Miro Muheim (23, an HSV ausgeliehen) ein weiteres Defensiv-Juwel verlieren. Seit längerem wird dem CFC Genua ein Interesse an Leonidas Stergiou nachgesagt. So soll sich der Serie-A-Verein bereits mit den Ostschweizern in Verhandlungen befinden. Doch gemäss dem Portal tuttomercatoweb scheitere ein Transfer bisher an den hohen Forderungen St. Gallens, die fünf Millionen Euro betragen sollen. Abgebrochen seien die Verhandlungen noch nicht, aber eine Partei wird etwas nachgeben müssen. Mit dem 19-Jährigen habe sich der italienische Verein bereits geeinigt.

aber ganz sicher nicht wir. wenn die unser juwel wollen, sollen sie tief in die tasche greifen. grad noch eine kiste drauf legen.
stergiou ist einer der talentiertesten fussballer seines jahrgangs in ganz europa, ist seit zwei jahren stammspieler im profifussball und hat noch drei jahre vertrag. eigentlich müsste der preis doppelt so hoch sein. keinen rappen nachgeben, alain. ich glaube nicht, dass der preis fällt, wenn er noch eine halbe oder gar ganze saison bei uns spielt.
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11893
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von gordon » 10.07.2021 11:11

smile2u hat geschrieben:
02.07.2021 13:39
Das CIES Football Observatory führt Pedri als besten Spieler des Jahrgangs 2002 – vor St. Gallens Innenverteidiger Leonidas Stergiou.
Also wenn jetzt noch jemand behauptet Stergiou wird für ein Butterbrot wechseln...
Wer ist an 3. Stelle? Nur um sich ein Bild zu machen?
FCSG is our HEART

espenjunge
Vielschreiber
Beiträge: 727
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von espenjunge » 10.07.2021 11:43

gordon hat geschrieben:
10.07.2021 11:11
smile2u hat geschrieben:
02.07.2021 13:39
Das CIES Football Observatory führt Pedri als besten Spieler des Jahrgangs 2002 – vor St. Gallens Innenverteidiger Leonidas Stergiou.
Also wenn jetzt noch jemand behauptet Stergiou wird für ein Butterbrot wechseln...
Wer ist an 3. Stelle? Nur um sich ein Bild zu machen?
1. Pedri
2. Stergiou
3. Jeremy Doku
4. Giovanni Reyna
5. Camavinga
6. Nuno Mendes
7. Gravenberch
8. Fati
18. Omeragic

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 4419
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Ben King » 10.07.2021 12:08

Zuschauer hat geschrieben:
10.07.2021 10:54
Genua ist an FCSG-Stergiou dran

Der FC St. Gallen könnte nach Miro Muheim (23, an HSV ausgeliehen) ein weiteres Defensiv-Juwel verlieren. Seit längerem wird dem CFC Genua ein Interesse an Leonidas Stergiou nachgesagt. So soll sich der Serie-A-Verein bereits mit den Ostschweizern in Verhandlungen befinden. Doch gemäss dem Portal tuttomercatoweb scheitere ein Transfer bisher an den hohen Forderungen St. Gallens, die fünf Millionen Euro betragen sollen. Abgebrochen seien die Verhandlungen noch nicht, aber eine Partei wird etwas nachgeben müssen. Mit dem 19-Jährigen habe sich der italienische Verein bereits geeinigt.

aber ganz sicher nicht wir. wenn die unser juwel wollen, sollen sie tief in die tasche greifen. grad noch eine kiste drauf legen.
stergiou ist einer der talentiertesten fussballer seines jahrgangs in ganz europa, ist seit zwei jahren stammspieler im profifussball und hat noch drei jahre vertrag. eigentlich müsste der preis doppelt so hoch sein. keinen rappen nachgeben, alain. ich glaube nicht, dass der preis fällt, wenn er noch eine halbe oder gar ganze saison bei uns spielt.
Wir müssen garnichts. Genua ist sowieso zu schlecht für Stergiou. Wenn schon Inter oder Juve :)
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 2107
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von -GG1- » 10.07.2021 12:15

Ben King hat geschrieben:
10.07.2021 12:08
Wir müssen garnichts. Genua ist sowieso zu schlecht für Stergiou. Wenn schon Inter oder Juve :)
Sehe ihn sowieso nicht in Italien. Spanien würde hingegen absolut passen - insbesondere der FC Sevilla, fall Koundé, der ein ziemlich ähnlicher Spielertyp ist, noch zu Real wechseln sollte.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11893
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von gordon » 10.07.2021 13:03

espenjunge hat geschrieben:
10.07.2021 11:43
gordon hat geschrieben:
10.07.2021 11:11
smile2u hat geschrieben:
02.07.2021 13:39
Das CIES Football Observatory führt Pedri als besten Spieler des Jahrgangs 2002 – vor St. Gallens Innenverteidiger Leonidas Stergiou.
Also wenn jetzt noch jemand behauptet Stergiou wird für ein Butterbrot wechseln...
Wer ist an 3. Stelle? Nur um sich ein Bild zu machen?
1. Pedri
2. Stergiou
3. Jeremy Doku
4. Giovanni Reyna
5. Camavinga
6. Nuno Mendes
7. Gravenberch
8. Fati
18. Omeragic
Krässi, da, sind selbst 5 mio ein nutellabrot
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
forzaItalia
Vielschreiber
Beiträge: 839
Registriert: 14.09.2007 17:32

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von forzaItalia » 10.07.2021 13:10

-GG1- hat geschrieben:
10.07.2021 12:15

Sehe ihn sowieso nicht in Italien. Spanien würde hingegen absolut passen - insbesondere der FC Sevilla, fall Koundé, der ein ziemlich ähnlicher Spielertyp ist, noch zu Real wechseln sollte.
Na Italien wäre sehr gut für ihn, am liebsten würde ich ihn bei Atalanta sehen.
RIP Gabriele Sandri

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13305
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Luigi » 10.07.2021 13:12

forzaItalia hat geschrieben:
10.07.2021 13:10
-GG1- hat geschrieben:
10.07.2021 12:15

Sehe ihn sowieso nicht in Italien. Spanien würde hingegen absolut passen - insbesondere der FC Sevilla, fall Koundé, der ein ziemlich ähnlicher Spielertyp ist, noch zu Real wechseln sollte.
Na Italien wäre sehr gut für ihn, am liebsten würde ich ihn bei Atalanta sehen.
Meine Worte.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 1181
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Zuschauer » 10.07.2021 13:33

Luigi hat geschrieben:
10.07.2021 13:12
forzaItalia hat geschrieben:
10.07.2021 13:10
-GG1- hat geschrieben:
10.07.2021 12:15

Sehe ihn sowieso nicht in Italien. Spanien würde hingegen absolut passen - insbesondere der FC Sevilla, fall Koundé, der ein ziemlich ähnlicher Spielertyp ist, noch zu Real wechseln sollte.
Na Italien wäre sehr gut für ihn, am liebsten würde ich ihn bei Atalanta sehen.
Meine Worte.
atalanta oder napoli. und am liebsten OM ;)
nu san galle - 1879

espenjunge
Vielschreiber
Beiträge: 727
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von espenjunge » 10.07.2021 14:07

Luigi hat geschrieben:
10.07.2021 13:12
forzaItalia hat geschrieben:
10.07.2021 13:10
-GG1- hat geschrieben:
10.07.2021 12:15

Sehe ihn sowieso nicht in Italien. Spanien würde hingegen absolut passen - insbesondere der FC Sevilla, fall Koundé, der ein ziemlich ähnlicher Spielertyp ist, noch zu Real wechseln sollte.
Na Italien wäre sehr gut für ihn, am liebsten würde ich ihn bei Atalanta sehen.
Meine Worte.
traut ihr im da einen stammplatz zu? habe das gefühl wird dann ähnlich wie bei haas rauskommen..

Antworten