Leonidas Stergiou

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
f1c8s7g9
Vielschreiber
Beiträge: 784
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von f1c8s7g9 » 25.09.2020 08:48

DerNachbar hat geschrieben:
24.09.2020 23:35
So Herr Petkovic heute Abend haben die Griechen einen jungen schweiz-griechischen Innenverteidiger in der Europa-League-Qualifikation gesehen, welcher mit 18 Jahren (!) keinen einzigen Fehler machte und seine Abwehr dirigierte. Wie lange noch?!

Toller Auftritt von Leo!
einfach unglaublich stark. ich hoff man verbaut sich da nichts mit irgendwelchen klauseln oder nicht verlängerten verträgen. könnte irgendwann der rekordtransfer werden...
"grüe wiss siit 1879"

Espe_007
Wenigschreiber
Beiträge: 470
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Espe_007 » 25.09.2020 08:50

Ich fand seine Leistung gestern sehr eindrücklich. Man vergisst, dass der Junge erst 18 Jahre ist. Spielte gestern seinen Stiefel völlig souverän runter. Hat aus meiner Sicht von allen potentiellen Transfers des FCSG der letzten Jahre das grösste Potential.

Benutzeravatar
knecht_huprecht
Mr. Torino. Gran Torino.
Beiträge: 1990
Registriert: 17.08.2008 17:10

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von knecht_huprecht » 25.09.2020 08:55

Zuschauer hat geschrieben:
25.09.2020 08:37
DerNachbar hat geschrieben:
24.09.2020 23:35
So Herr Petkovic heute Abend haben die Griechen einen jungen schweiz-griechischen Innenverteidiger in der Europa-League-Qualifikation gesehen, welcher mit 18 Jahren (!) keinen einzigen Fehler machte und seine Abwehr dirigierte. Wie lange noch?!

Toller Auftritt von Leo!
wie lange noch? bis er zu ebay wechselt!!

ah ne, leo hat charakter!!!
Leo ist im Vergleich zu Hefti gleich nochmals eine andere Schuhnummer. Der überspringt YB direkt. Wäre für mich ein typischer Spieler für Gladbach.
«Erster Spieltag: Scheiss drauf, Hauptsache wir haben gewonnen» L. Görtler, SG-Legende, 20.09.2020

voegi903
Vielschreiber
Beiträge: 1309
Registriert: 30.03.2008 23:12

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von voegi903 » 25.09.2020 08:56

Espe_007 hat geschrieben:
25.09.2020 08:50
Ich fand seine Leistung gestern sehr eindrücklich. Man vergisst, dass der Junge erst 18 Jahre ist. Spielte gestern seinen Stiefel völlig souverän runter. Hat aus meiner Sicht von allen potentiellen Transfers des FCSG der letzten Jahre das grösste Potential.
Sehe ich genau so. Der Junge hat das Potential um eine riesen Karriere zu machen.

GrüeeWiis
Wenigschreiber
Beiträge: 391
Registriert: 03.03.2013 15:35

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von GrüeeWiis » 04.10.2020 18:35

Türsteher vor der Disco :beten:

Benutzeravatar
Mr. Szyslak
isch ebe emel schad
Beiträge: 569
Registriert: 27.09.2008 17:00

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Mr. Szyslak » 04.10.2020 20:04

GrüeeWiis hat geschrieben:
04.10.2020 18:35
Türsteher vor der Disco :beten:
Dann bleibt die Disco aber ziemlich leer! :D
Robäääääärt

Benutzeravatar
munggeli
Wenigschreiber
Beiträge: 14
Registriert: 16.05.2019 22:06

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von munggeli » 19.11.2020 11:22

ob züri, basel, gc oder yb…

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8360
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Mythos » 19.11.2020 11:48

munggeli hat geschrieben:
19.11.2020 11:22
https://www.4-4-2.com/super-league/fc-s ... h-begehrt/

https://www.transfermarkt.de/borussia-m ... or_2631817

naja, solang er nöd zu ib got ish alles easy...
Haha YB .. die sind für einen Transfer von Leo ca. 1879 Schuhnummern zu klein. Das war bei ihrem neuen ausländischen RV noch anders. Leos Potential ist unfassbar gross. Den RV dagegen sehe ich maximal im erweiterten Kader von Mainz.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
kafigott
sehrwenigschreiber
Beiträge: 1300
Registriert: 22.04.2005 11:57

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von kafigott » 20.11.2020 21:08

Mythos hat geschrieben:
19.11.2020 11:48
munggeli hat geschrieben:
19.11.2020 11:22
https://www.4-4-2.com/super-league/fc-s ... h-begehrt/

https://www.transfermarkt.de/borussia-m ... or_2631817

naja, solang er nöd zu ib got ish alles easy...
Haha YB .. die sind für einen Transfer von Leo ca. 1879 Schuhnummern zu klein. Das war bei ihrem neuen ausländischen RV noch anders. Leos Potential ist unfassbar gross. Den RV dagegen sehe ich maximal im erweiterten Kader von Mainz.
😂😂
Grünweiss ist unser Leben

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3380
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Ben King » 15.12.2020 10:34

Stergiou erklärt Hands-Regel: "Wer aktiv mit der Hand zum Ball geht oder den Ball wegen einer unnatürlichen Körperhaltung an die Hand bekommt, also weil er diese vom Körper weg streckt und so seine Körperfläche vergrössert, begeht ein Foul. Klar ist auch, dass die Hände über der Schulter nichts verloren haben. Ich finde es ausserdem in Ordnung, dass Tore bei einem Handspiel während des Angriffs nicht zählen."

Nur damit niemand mehr kommt mit dem Argument angeschossen kommt ;)
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8360
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Mythos » 18.12.2020 10:29

Leo hat Corona.

Gute Besserung!!!!!!!!!!!!!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Espe_007
Wenigschreiber
Beiträge: 470
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Espe_007 » 19.12.2020 11:20

Gute Besserung! Dass wir ihn vermissen zeigt doch sein Standing im Team. Der Junge ist 18 und unser Abwehrchef. Sehe ihn als künftigen IV in einer Topliga und Nati-Stammspieler.

Magic
Wenigschreiber
Beiträge: 319
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Magic » 29.12.2020 08:28

Unser Juwel hat bereits einen Marktwert von 5 Kisten, Wahnsinn!

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 939
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Sansu » 29.12.2020 11:52

Magic hat geschrieben:
29.12.2020 08:28
Unser Juwel hat bereits einen Marktwert von 5 Kisten, Wahnsinn!
:eek: :eek: :eek: :eek:
Sankt Gallen, Super League

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 6151
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von dimitri1879 » 29.12.2020 12:23

ist als youngster des jahres nominiert neben imeri und omeragic

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1892
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von ryan » 04.01.2021 07:39

dimitri1879 hat geschrieben:
29.12.2020 12:23
ist als youngster des jahres nominiert neben imeri und omeragic
Alles ausser der Auszeichnung für Leonidas wäre ein Witz.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8360
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Mythos » 04.01.2021 09:32

ryan hat geschrieben:
04.01.2021 07:39
dimitri1879 hat geschrieben:
29.12.2020 12:23
ist als youngster des jahres nominiert neben imeri und omeragic
Alles ausser der Auszeichnung für Leonidas wäre ein Witz.
Na ja, die Konkurrenz mit Omeragic ist stark und der ist halt auch noch in der A-Nati. Obwohl Vlado genauso gut auch Leo hätte nehmen können. Ich schätze die beiden als ziemlich gleich stark ein, sind beides riesige Talente.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1892
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von ryan » 05.01.2021 07:49

Mythos hat geschrieben:
04.01.2021 09:32
ryan hat geschrieben:
04.01.2021 07:39
dimitri1879 hat geschrieben:
29.12.2020 12:23
ist als youngster des jahres nominiert neben imeri und omeragic
Alles ausser der Auszeichnung für Leonidas wäre ein Witz.
Na ja, die Konkurrenz mit Omeragic ist stark und der ist halt auch noch in der A-Nati. Obwohl Vlado genauso gut auch Leo hätte nehmen können. Ich schätze die beiden als ziemlich gleich stark ein, sind beides riesige Talente.
Das ist das einzige Argument, dass gegen Leo spricht. Ja, Omeragic ist ebenfalls ein grosses Talent, wenn man jedoch beide ein wenig verfolgt sieht man rasch, dass gerade von Omeragic noch einige Böcke drin sind, welche man aber bei Leo nie sieht. Die A-Nomination kann ich mir eigentlich nur so erklären, dass Vlado den Bosniern keine Chance auf Omeragic lassen wollte...
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Espe_007
Wenigschreiber
Beiträge: 470
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Espe_007 » 05.01.2021 08:10

Bleibt nur zu hoffen aus Schweizer Sicht, dass nicht die Griechen bei Stergiou anklopfen. Allenfalls wäre er auch noch in Serbien ein Thema. Besser Nominieren und einsetzten Vlado!

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1892
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von ryan » 05.01.2021 08:42

Espe_007 hat geschrieben:
05.01.2021 08:10
Bleibt nur zu hoffen aus Schweizer Sicht, dass nicht die Griechen bei Stergiou anklopfen. Allenfalls wäre er auch noch in Serbien ein Thema. Besser Nominieren und einsetzten Vlado!
Hat er nicht bereits gesagt, dass er für die Schweiz spielen will?
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

aVeNiXtonVD
Wenigschreiber
Beiträge: 120
Registriert: 06.08.2020 18:55

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von aVeNiXtonVD » 05.01.2021 11:40

Espe_007 hat geschrieben:
05.01.2021 08:10
Bleibt nur zu hoffen aus Schweizer Sicht, dass nicht die Griechen bei Stergiou anklopfen. Allenfalls wäre er auch noch in Serbien ein Thema. Besser Nominieren und einsetzten Vlado!
Stergiou hat die serbische Staatsbürgerschaft? Hab ich nichtmal gewusst 😳

Espe_007
Wenigschreiber
Beiträge: 470
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Espe_007 » 05.01.2021 13:16

Ich meine die Mutter sei Serbin. Ob er die Staatsbürgerschaft hat, weiss ich nicht.

Im Hinterkopf habe ich auch, dass er glaube ich mal sagte für die Schweiz spielen zu wollen. Aber wer weiss, was bei einem griechischen Aufgebot passiert.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4505
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Zuschauer » 05.01.2021 13:44

aVeNiXtonVD hat geschrieben:
05.01.2021 11:40
Espe_007 hat geschrieben:
05.01.2021 08:10
Bleibt nur zu hoffen aus Schweizer Sicht, dass nicht die Griechen bei Stergiou anklopfen. Allenfalls wäre er auch noch in Serbien ein Thema. Besser Nominieren und einsetzten Vlado!
Stergiou hat die serbische Staatsbürgerschaft? Hab ich nichtmal gewusst 😳
und wenn nicht geht das in belgrad 5 minuten ;)
eine serbische mutter hat er jedenfalls
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8360
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von Mythos » 22.01.2021 00:29

Youngster des Jahres! Herzliche Gratulation, Leonidas!

Uuuuuuuuhuuuuuuere verdient! :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10914
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Leonidas Stergiou

Beitrag von gordon » 22.01.2021 11:09

Mythos hat geschrieben:
22.01.2021 00:29
Youngster des Jahres! Herzliche Gratulation, Leonidas!

Uuuuuuuuhuuuuuuere verdient! :beten: :beten:
Ob das auf einen transfer zu yb hindeutet? :D

Nein im ernst, finde die wahl uhhuere geil und hat er sich definitiv verdient. Ab ad euro mit ihm.
FCSG is our HEART

Antworten