Jérémy Guillemenot

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
f1c8s7g9
Vielschreiber
Beiträge: 784
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von f1c8s7g9 » 24.09.2020 11:23

Eric Wright hat geschrieben:
24.09.2020 09:42
hello again hat geschrieben:
23.09.2020 10:17
An Jérémy scheiden sich ja ab und zu die Geister. Für mich zählt aber immer nur eines: macht ein Spieler unsere Mannschaft besser oder nicht? Und da finde ich bei ihm ganz klar "Ja". Ich möchte nicht auf ihn verzichten. Er bringt vorne extrem viel Unruhe für den Gegner.
Denke niemand (bzw. nur ein paar wenige) sehen seinen Wert nicht. Einzig, dass er zu oft zu leicht zu theatralisch hinfliegt, stösst auf Ablehnung. Es passt weder zu den Werten, welche ich im Klub sehen möchte noch nützt es sehr viel (insbesondere mit VAR). Im Gegenteil, Jérémy hat sich damit geschadet und eer wird aus meiner Sicht im Zweifelsfall eher gegen in entschieden. Da es kein krasser Fehlentscheid ist, wird auch ein VAR nicht eingreifen. Eigentlich wird er ja auch sehr oft wirklich gefoult, aber dank seinem Ruf bei den Schiris (und den hat er sich leider selber verdient) wird er nicht so geschützt wie es ihm zustehen würde.

Abschliessend noch folgendes, Fussballerisch ist er Top. Seine Tore und Assists werden sich mehren, wenn er weiter so dafür arbeitet. Weiter stimmt für mich auch die Entwicklung beim Streitthema "hinfallen", auch wenn diese noch weitergehen muss. Go Jérémy!
+1
"grüe wiss siit 1879"

Griot
Wenigschreiber
Beiträge: 227
Registriert: 11.07.2007 18:46

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Griot » 13.10.2020 18:07


Benutzeravatar
f1c8s7g9
Vielschreiber
Beiträge: 784
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von f1c8s7g9 » 24.10.2020 19:34

er lernts nie. dummi saumode!
"grüe wiss siit 1879"

Benutzeravatar
Jabalito
Vielschreiber
Beiträge: 1153
Registriert: 31.03.2004 18:26

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Jabalito » 24.10.2020 21:43

f1c8s7g9 hat geschrieben:
24.10.2020 19:34
er lernts nie. dummi saumode!
Nervt definitiv. :mad:

Benutzeravatar
Furby
Vielschreiber
Beiträge: 976
Registriert: 28.07.2004 11:18

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Furby » 24.10.2020 22:28

Jabalito hat geschrieben:
24.10.2020 21:43
f1c8s7g9 hat geschrieben:
24.10.2020 19:34
er lernts nie. dummi saumode!
Nervt definitiv. :mad:
Bitte das nächste Spiel draussen lassen. Strafe muss sein, sonst lernt er es nie! :mad: :mad:

u huere peinlich! :mad:
Pro Unwort des Jahres: Rekordmeister

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3046
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von appenzheller » 26.10.2020 04:34

dem söttme d Hüehnä inneneh!
und das nächste mal auf der bank, aber ich befürchte das ist in seiner dna.
go hard, or go home!

Benutzeravatar
Fugato
Fachsimpler
Beiträge: 2582
Registriert: 13.01.2008 11:47

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Fugato » 26.10.2020 06:55

f1c8s7g9 hat geschrieben:
24.10.2020 19:34
er lernts nie. dummi saumode!
Jeremy, du hast das nicht nötig! Die Schiedsrichter haben dich mittlerweile alle auf dem Zettel, du stehst dir mit diesen Aktionen selber im Weg. Tendentiell werden foulwürdige Aktionen somit gegen dich entschieden, nicht nur im Strafraum. Und da du unser meistgefoulter (sagt sehr viel über deine Qualitäten aus) Spieler bist sicher nicht hilfreich das Ganze. Stell das ab!

Benutzeravatar
Surprise
Modefan
Beiträge: 2587
Registriert: 07.03.2007 14:02

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Surprise » 27.10.2020 00:18

Eigentlich einer meiner Lieblingsspieler. Aber diese Schwalben sind nicht nur peinlich und unsportlich sondern darüber hinaus auch noch richtig schlecht. Das sieht jedes Mal jeder von weitem, dass das kein Foul war. Auf diesen Quatsch wird nie ein Schiedsrichter reinfallen - und der VAR schon gar nicht. So schlecht ist nicht mal der VAR in der Schweiz. Also bitte, Jérémy, lass den Blödsinn künftig bitte bleiben.

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 6120
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von dimitri1879 » 11.11.2020 16:32

guillemenot wurde positiv getestet im rahmen des u21 nati-zusammenzugs

Elfmeterpunkt
Wenigschreiber
Beiträge: 55
Registriert: 11.11.2020 15:45

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Elfmeterpunkt » 11.11.2020 16:47

hoffentlich werden nicht noch mehr krank :roll:
Trainer gehen, Spieler gehen aber wir bleiben ein Leben lang.
Tradition seit 1779 und 1879

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1060
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von raggeti » 11.11.2020 18:17

dimitri1879 hat geschrieben:
11.11.2020 16:32
guillemenot wurde positiv getestet im rahmen des u21 nati-zusammenzugs
Stand jetzt dauert die Quarantäne mit 10 Tagen genug lange, oder kurz, dass er beim nächsten Spiel gegen Lausanne wieder Einsatzbereit wäre.

flivatute
Wenigschreiber
Beiträge: 271
Registriert: 07.08.2017 21:14

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von flivatute » 09.01.2021 17:06

Heute mit 2 Toren, musste jedoch verletzt (und ich meinte weinend) ausgewechselt werden, hoffe ist nichts schlimmes! Gute Besserung :beten:
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

PS: EGGER RAUS!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8319
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Mythos » 09.01.2021 19:31

flivatute hat geschrieben:
09.01.2021 17:06
Heute mit 2 Toren, musste jedoch verletzt (und ich meinte weinend) ausgewechselt werden, hoffe ist nichts schlimmes! Gute Besserung :beten:
Ist zum Glück nichts Schlimmes, Quelle FCSG-Matchbericht.

https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... --a--test/
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Antworten