Jérémy Guillemenot

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20934
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von poohteen » 17.05.2021 17:52

Stadtberner90 hat geschrieben:
17.05.2021 15:32
Greenalba1879 hat geschrieben:
17.05.2021 15:12
Mein Bauchgefühl sagt er geht. Ist aber wirklich nur ein Gefühl. 🤷🏼‍♂️
Hat erst im letzten Sommer bis 2023 verlängert...ich hoffe doch sehr dass er uns noch ein wenig erhalten bleibt. :)
Und Demirovic hat's damals in seiner Insta-Story folgendermassen kommentiert: "Weiterhin Schwalben bis 2023" oder so ähnlich. Sagt ja auch alles aus. :D
[b][size=75]Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. [i][color=RED]Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten[/color][/i][/size][/b]

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 2292
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Solothurner » 24.05.2021 19:21

Herrliches Frust Foul heute !
Gefällt mir besser als die Schwalben.

Scruffy
Vielschreiber
Beiträge: 1868
Registriert: 30.01.2011 17:22

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Scruffy » 24.05.2021 19:24

Solothurner hat geschrieben:
24.05.2021 19:21
Herrliches Frust Foul heute !
Gefällt mir besser als die Schwalben.
War definitiv kein Foul😉

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 2505
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Green-Saints » 24.05.2021 19:26

:beten:
Scruffy hat geschrieben:
24.05.2021 19:24
Solothurner hat geschrieben:
24.05.2021 19:21
Herrliches Frust Foul heute !
Gefällt mir besser als die Schwalben.
War definitiv kein Foul😉
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
Zeuge Ivans
Wenigschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 03.06.2016 07:54

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Zeuge Ivans » 24.05.2021 20:36

Green-Saints hat geschrieben:
24.05.2021 19:26
:beten:
Scruffy hat geschrieben:
24.05.2021 19:24
Solothurner hat geschrieben:
24.05.2021 19:21
Herrliches Frust Foul heute !
Gefällt mir besser als die Schwalben.
War definitiv kein Foul😉
Herlich gsi! Grosses Kino! Isch an ufsteller gsi!
****Rheintaler mit grünweissem Herzen****

Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2793
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von hello again » 24.05.2021 22:26

Gefällt mir immer weniger. Mmn schaut bei seinen Aktionen höchst selten was Gescheites raus.
Meh Dräck...

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 7040
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von fribi » 24.05.2021 22:32

Hab auch mehr erwartet von einem Spieler mit seinem Talent..
Die Aktion heute unterirdisch. Fand ich jetzt weitaus schlimmer als die vieldiskutierten Schwalben.
Der älteste Verein mit dem frischesten Fussball.

Vieles reimt sich auf Zigi - zum Beispiel F R I B I

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11893
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von gordon » 25.05.2021 07:24

hello again hat geschrieben:
24.05.2021 22:26
Gefällt mir immer weniger. Mmn schaut bei seinen Aktionen höchst selten was Gescheites raus.
Bin eigentlich ein guifan, muss dir hier aber zustimmen.
FCSG is our HEART

Römer
Wenigschreiber
Beiträge: 195
Registriert: 07.04.2010 18:16

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Römer » 25.05.2021 17:05

unterste Schublade und eigentlich eine klare rote Karte...

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9824
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Mythos » 25.05.2021 17:14

Römer hat geschrieben:
25.05.2021 17:05
unterste Schublade und eigentlich eine klare rote Karte...
Er hat sich wenigstens gewehrt.

Jeremy eine vo üs!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

philn1989
Vielschreiber
Beiträge: 827
Registriert: 22.11.2018 13:09

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von philn1989 » 25.05.2021 17:16

Mythos hat geschrieben:
25.05.2021 17:14
Römer hat geschrieben:
25.05.2021 17:05
unterste Schublade und eigentlich eine klare rote Karte...
Er hat sich wenigstens gewehrt.

Jeremy eine vo üs!!
:beten: :beten: :beten:

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13305
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Luigi » 25.05.2021 18:21

Mythos hat geschrieben:
25.05.2021 17:14
Römer hat geschrieben:
25.05.2021 17:05
unterste Schublade und eigentlich eine klare rote Karte...
Er hat sich wenigstens gewehrt.

Jeremy eine vo üs!!
!!!

Scheint mir langsam ein Feindbild der eigenen Fans zu sein. Wie traurig ist das denn?!!

espenjunge
Vielschreiber
Beiträge: 727
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von espenjunge » 25.05.2021 18:29

Luigi hat geschrieben:
25.05.2021 18:21
Mythos hat geschrieben:
25.05.2021 17:14
Römer hat geschrieben:
25.05.2021 17:05
unterste Schublade und eigentlich eine klare rote Karte...
Er hat sich wenigstens gewehrt.

Jeremy eine vo üs!!
!!!

Scheint mir langsam ein Feindbild der eigenen Fans zu sein. Wie traurig ist das denn?!!
Wie Duah.. gibt einige Spieler die von den eigenen Fans mittlerweile zu viel anhören müssen. Bedauer ich sehr

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6522
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Braveheart » 25.05.2021 19:40

espenjunge hat geschrieben:
25.05.2021 18:29
Luigi hat geschrieben:
25.05.2021 18:21
Mythos hat geschrieben:
25.05.2021 17:14
Römer hat geschrieben:
25.05.2021 17:05
unterste Schublade und eigentlich eine klare rote Karte...
Er hat sich wenigstens gewehrt.

Jeremy eine vo üs!!
!!!

Scheint mir langsam ein Feindbild der eigenen Fans zu sein. Wie traurig ist das denn?!!
Wie Duah.. gibt einige Spieler die von den eigenen Fans mittlerweile zu viel anhören müssen. Bedauer ich sehr
!!

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7740
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von dimitri1879 » 25.05.2021 19:42

espenjunge hat geschrieben:
25.05.2021 18:29
Luigi hat geschrieben:
25.05.2021 18:21
Mythos hat geschrieben:
25.05.2021 17:14
Römer hat geschrieben:
25.05.2021 17:05
unterste Schublade und eigentlich eine klare rote Karte...
Er hat sich wenigstens gewehrt.

Jeremy eine vo üs!!
!!!

Scheint mir langsam ein Feindbild der eigenen Fans zu sein. Wie traurig ist das denn?!!
Wie Duah.. gibt einige Spieler die von den eigenen Fans mittlerweile zu viel anhören müssen. Bedauer ich sehr
nushi/mutsch/lopar/xy effekt.
jeremy, eine vo üs :beten:

Römer
Wenigschreiber
Beiträge: 195
Registriert: 07.04.2010 18:16

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Römer » 25.05.2021 20:03

Ist für mich überhaupt kein Feindbild. Aber dieses Foul war für mich unterste Schublade und hätte für mich mit einer roten Karte geahndet werden müssen.

Als Fussballer mag ich ihn extrem (mit Ausnahme der Schwalben und dieses einen Fouls).

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13305
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Luigi » 25.05.2021 20:18

Römer hat geschrieben:
25.05.2021 20:03
Ist für mich überhaupt kein Feindbild. Aber dieses Foul war für mich unterste Schublade und hätte für mich mit einer roten Karte geahndet werden müssen.

Als Fussballer mag ich ihn extrem (mit Ausnahme der Schwalben und dieses einen Fouls).
Ja, war bestimmt nicht Gentleman like. Aber gestern fehlte es uns auch mehrheitlich an den Emotionen. Schön, dass gerade Guillemenot mal den Hammer ausgepackt hat. Und sooo schlimm, dass man rot geben muss, war es dann auch wieder nicht.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3681
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von speed85 » 25.05.2021 23:13

Luigi hat geschrieben:
25.05.2021 20:18
Römer hat geschrieben:
25.05.2021 20:03
Ist für mich überhaupt kein Feindbild. Aber dieses Foul war für mich unterste Schublade und hätte für mich mit einer roten Karte geahndet werden müssen.

Als Fussballer mag ich ihn extrem (mit Ausnahme der Schwalben und dieses einen Fouls).
Ja, war bestimmt nicht Gentleman like. Aber gestern fehlte es uns auch mehrheitlich an den Emotionen. Schön, dass gerade Guillemenot mal den Hammer ausgepackt hat. Und sooo schlimm, dass man rot geben muss, war es dann auch wieder nicht.
Seh ich auch so. Es gibt Matches, da geht ne Mannschaft quasi unter und es gab nicht Mal ne Karte.
Er bekommt ja genug Schwalbengelb, da darfs auch Mal so eine gelbe sein.
Zum Glück gabs nicht rot, aber gelb ist schon korrekt!
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6522
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Braveheart » 26.05.2021 01:51

speed85 hat geschrieben:
25.05.2021 23:13
Luigi hat geschrieben:
25.05.2021 20:18
Römer hat geschrieben:
25.05.2021 20:03
Ist für mich überhaupt kein Feindbild. Aber dieses Foul war für mich unterste Schublade und hätte für mich mit einer roten Karte geahndet werden müssen.

Als Fussballer mag ich ihn extrem (mit Ausnahme der Schwalben und dieses einen Fouls).
Ja, war bestimmt nicht Gentleman like. Aber gestern fehlte es uns auch mehrheitlich an den Emotionen. Schön, dass gerade Guillemenot mal den Hammer ausgepackt hat. Und sooo schlimm, dass man rot geben muss, war es dann auch wieder nicht.
Seh ich auch so. Es gibt Matches, da geht ne Mannschaft quasi unter und es gab nicht Mal ne Karte.
Er bekommt ja genug Schwalbengelb, da darfs auch Mal so eine gelbe sein.
Zum Glück gabs nicht rot, aber gelb ist schon korrekt!
Du meinst, er arbeitet an einem Imagewechsel? :D

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 2505
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Green-Saints » 17.07.2021 19:18

Weiss jemand was mit Guillemenot los war heute? Angeschlagen?
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 2109
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Diesbach City » 17.07.2021 20:22

Green-Saints hat geschrieben:
17.07.2021 19:18
Weiss jemand was mit Guillemenot los war heute? Angeschlagen?
Würde mich nicht wundern eine ko oder direkt zu Servette/lausanne oder zweite französische liga. Ist so ein bauchgefühl ;)

Michi1998
Wenigschreiber
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2021 13:40

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Michi1998 » 22.08.2021 10:36

In seiner spielerischen Entwicklung stagniert, beziehungsweise gar einen Rückschritt gemacht.

Fällt bloss noch durch seine lächerliche, exponentiell zunehmende Fallsucht auf. Für mich ein Kandidat für die Tribüne. Da hätte in meinen Augen eher Diarrassouba einen Kaderplatz verdient.
Zeigt nicht im Geringsten die erwartete Körpersprache eines FCSG-Spielers.
FCSG-Fan seit der Saison 2006/07

Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2793
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von hello again » 22.08.2021 12:23

Michi1998 hat geschrieben:
22.08.2021 10:36
In seiner spielerischen Entwicklung stagniert, beziehungsweise gar einen Rückschritt gemacht.

Fällt bloss noch durch seine lächerliche, exponentiell zunehmende Fallsucht auf. Für mich ein Kandidat für die Tribüne. Da hätte in meinen Augen eher Diarrassouba einen Kaderplatz verdient.
Zeigt nicht im Geringsten die erwartete Körpersprache eines FCSG-Spielers.
Ist schon einige Zeit absehbar, leider. Fussballerisch müsste mehr drinliegen.
Meh Dräck...

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13305
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von Luigi » 12.09.2021 18:08

Jérémy, auch wenn es mit Sicherheit keine Absicht von dir war, diese rote Karte war hart aber am Ende des Tages wohl klar. Dein Einsteigen war wohl der Übermotivation geschuldet, was für mich auch ein Zeichen dafür ist, dass du für grün-weiss immer vollen Einsatz gibst. Nutze die Pause, die für dich nun folgt, um in dich zu gehen und komm stärker denn je zurück. Für mich bist du nach wie vor unumstritten und gehörst bei mir auch in die Startelf. Kopf hoch, Jérémy!! … das ist auch ganz grossen Spielern schon so ergangen.

Btw. Direkt rot vom Schiedsrichter hätte ich ohne wenn und aber akzeptiert. Trotzdem war es dann aber zu wenig klar rot, als dass der VAR hätte eingreifen dürfen.

philn1989
Vielschreiber
Beiträge: 827
Registriert: 22.11.2018 13:09

Re: Jérémy Guillemenot

Beitrag von philn1989 » 12.09.2021 18:52

Luigi hat geschrieben:
12.09.2021 18:08
Jérémy, auch wenn es mit Sicherheit keine Absicht von dir war, diese rote Karte war hart aber am Ende des Tages wohl klar. Dein Einsteigen war wohl der Übermotivation geschuldet, was für mich auch ein Zeichen dafür ist, dass du für grün-weiss immer vollen Einsatz gibst. Nutze die Pause, die für dich nun folgt, um in dich zu gehen und komm stärker denn je zurück. Für mich bist du nach wie vor unumstritten und gehörst bei mir auch in die Startelf. Kopf hoch, Jérémy!! … das ist auch ganz grossen Spielern schon so ergangen.

Btw. Direkt rot vom Schiedsrichter hätte ich ohne wenn und aber akzeptiert. Trotzdem war es dann aber zu wenig klar rot, als dass der VAR hätte eingreifen dürfen.
:beten: :beten: :beten: :beten:

Antworten