Jordi Quintillà

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2861
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von DerNachbar » 02.12.2019 18:07

Sehr sympathischer Typ. Das Interview auf Homepage goldig. :beten: :beten:
Hoffe er bleibt bei uns.
Play football, not VAR

Gruenes Blut
Vielschreiber
Beiträge: 1148
Registriert: 27.05.2013 11:42

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Gruenes Blut » 02.12.2019 21:48

Wofür genau hat er eigentlich gelb bekommen ?
Sehe nirgends ein Bild / eine Handlung, die es rechtfertigen würde

Benutzeravatar
greenbanjo
Vielschreiber
Beiträge: 1214
Registriert: 30.01.2012 20:40

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von greenbanjo » 02.12.2019 22:32

Gruenes Blut hat geschrieben:
02.12.2019 21:48
Wofür genau hat er eigentlich gelb bekommen ?
Sehe nirgends ein Bild / eine Handlung, die es rechtfertigen würde
Anscheinend zu provokativ gegen die gegnerische Kurve. Aber dann hätten schon zig Schützen in St Gallen auch Gelb sehen dürfen...
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg
Fc Sankt Gallen; Schweizer Meister 1904, 2000 und 20**

Hafe
Vielschreiber
Beiträge: 1140
Registriert: 30.01.2011 21:23

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Hafe » 02.12.2019 22:35

greenbanjo hat geschrieben:
02.12.2019 22:32
Gruenes Blut hat geschrieben:
02.12.2019 21:48
Wofür genau hat er eigentlich gelb bekommen ?
Sehe nirgends ein Bild / eine Handlung, die es rechtfertigen würde
Anscheinend zu provokativ gegen die gegnerische Kurve. Aber dann hätten schon zig Schützen in St Gallen auch Gelb sehen dürfen...
Oder ein gewisser S. Demashaj in Luzern :roll:
Victor Ruiz normal

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 1456
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von hello again » 15.12.2019 12:26

super typ!

r.lehner
Wenigschreiber
Beiträge: 167
Registriert: 19.07.2015 08:36

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von r.lehner » 03.01.2020 20:08

Wie siehts mit der Vertragsverlängerung aus?
Die Wahrheit kann hart sein!

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2861
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von DerNachbar » 03.01.2020 21:59

r.lehner hat geschrieben:
03.01.2020 20:08
Wie siehts mit der Vertragsverlängerung aus?
Automatisch bei einer gewissen Anzahl von Spielen, die Jordi voraussichtlich erreichen wird, meine ich Mal gelesen zu haben.
Play football, not VAR

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 1456
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von hello again » 03.01.2020 22:47

DerNachbar hat geschrieben:
03.01.2020 21:59
r.lehner hat geschrieben:
03.01.2020 20:08
Wie siehts mit der Vertragsverlängerung aus?
Automatisch bei einer gewissen Anzahl von Spielen, die Jordi voraussichtlich erreichen wird, meine ich Mal gelesen zu haben.
Bei 36 meisterschaftsspielen ;)

GrüeeWiis
Wenigschreiber
Beiträge: 387
Registriert: 03.03.2013 15:35

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von GrüeeWiis » 03.01.2020 23:46

hello again hat geschrieben:
03.01.2020 22:47
DerNachbar hat geschrieben:
03.01.2020 21:59
r.lehner hat geschrieben:
03.01.2020 20:08
Wie siehts mit der Vertragsverlängerung aus?
Automatisch bei einer gewissen Anzahl von Spielen, die Jordi voraussichtlich erreichen wird, meine ich Mal gelesen zu haben.
Bei 36 meisterschaftsspielen ;)
Wird er nicht erreichen... hat doch schon mindestens zwei mal gefehlt ;)

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 1456
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von hello again » 04.01.2020 00:03

GrüeeWiis hat geschrieben:
03.01.2020 23:46
hello again hat geschrieben:
03.01.2020 22:47
DerNachbar hat geschrieben:
03.01.2020 21:59
r.lehner hat geschrieben:
03.01.2020 20:08
Wie siehts mit der Vertragsverlängerung aus?
Automatisch bei einer gewissen Anzahl von Spielen, die Jordi voraussichtlich erreichen wird, meine ich Mal gelesen zu haben.
Bei 36 meisterschaftsspielen ;)
Wird er nicht erreichen... hat doch schon mindestens zwei mal gefehlt ;)
Klar, sind sicher einige weniger, scheint allerdings niemand hier zu wissen, wieviele. Mit Jordi würde man selbst bei dummer Verletzung verlängern.

Benutzeravatar
ecuador_martin
Wenigschreiber
Beiträge: 74
Registriert: 19.05.2014 23:05

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von ecuador_martin » 04.01.2020 05:17

DerNachbar hat geschrieben:
03.01.2020 21:59
r.lehner hat geschrieben:
03.01.2020 20:08
Wie siehts mit der Vertragsverlängerung aus?
Automatisch bei einer gewissen Anzahl von Spielen, die Jordi voraussichtlich erreichen wird, meine ich Mal gelesen zu haben.
wie bei karanovic :D

Benutzeravatar
Teechocher
Wenigschreiber
Beiträge: 400
Registriert: 12.02.2018 18:45

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Teechocher » 06.03.2020 13:12

Grosses Kino Jordi :beten:
http://joxsportsql.com/

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 9096
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von tomtom » 06.03.2020 18:01

SAGGSCHTARCH!

Benutzeravatar
Teechocher
Wenigschreiber
Beiträge: 400
Registriert: 12.02.2018 18:45

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Teechocher » 13.03.2020 16:57

In seinem Camp wird er bis jetzt von Cedric Itten und den beiden Nati Spielerinnen Ana Maria Crnogorčević und Viola Calligaris unterstützt.

Einfach nur geil was der auf die Beine stellt :beten:

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1020
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von raggeti » 13.03.2020 20:48

Heute im Stream hat Last erwähnt, dass soviel er weiss keine laufende Optionen mehr mit Anzahl spielen gibt aussert Boris Babic.
War das mal offiziell kommuniziert mit Quintillas Option oder war das mehr ein geschwätz hier? Oder kann man das so intepretieren dass die Anzahl Spiele erreicht wurden?

Scruffy
Vielschreiber
Beiträge: 1831
Registriert: 30.01.2011 17:22

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Scruffy » 13.03.2020 20:55

raggeti hat geschrieben:
13.03.2020 20:48
Heute im Stream hat Last erwähnt, dass soviel er weiss keine laufende Optionen mehr mit Anzahl spielen gibt aussert Boris Babic.
War das mal offiziell kommuniziert mit Quintillas Option oder war das mehr ein geschwätz hier? Oder kann man das so intepretieren dass die Anzahl Spiele erreicht wurden?
Keine Ahnung, wurde ja nicht kommuniziert. Aber aufgrund seines Camps wird er noch mindestens nächste Saison/ dieses Jahr hier bleiben

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8010
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Mythos » 14.03.2020 07:52

Scruffy hat geschrieben:
13.03.2020 20:55
raggeti hat geschrieben:
13.03.2020 20:48
Heute im Stream hat Last erwähnt, dass soviel er weiss keine laufende Optionen mehr mit Anzahl spielen gibt aussert Boris Babic.
War das mal offiziell kommuniziert mit Quintillas Option oder war das mehr ein geschwätz hier? Oder kann man das so intepretieren dass die Anzahl Spiele erreicht wurden?
Keine Ahnung, wurde ja nicht kommuniziert. Aber aufgrund seines Camps wird er noch mindestens nächste Saison/ dieses Jahr hier bleiben
Was ist denn das für ein Camp? Bitte um Aufklärung. Und wieso soll Jordi-Gott wegen diesem Camp sicher noch hier bleiben?
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Teechocher
Wenigschreiber
Beiträge: 400
Registriert: 12.02.2018 18:45

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Teechocher » 14.03.2020 08:28

Mythos hat geschrieben:
14.03.2020 07:52
Scruffy hat geschrieben:
13.03.2020 20:55
raggeti hat geschrieben:
13.03.2020 20:48
Heute im Stream hat Last erwähnt, dass soviel er weiss keine laufende Optionen mehr mit Anzahl spielen gibt aussert Boris Babic.
War das mal offiziell kommuniziert mit Quintillas Option oder war das mehr ein geschwätz hier? Oder kann man das so intepretieren dass die Anzahl Spiele erreicht wurden?
Keine Ahnung, wurde ja nicht kommuniziert. Aber aufgrund seines Camps wird er noch mindestens nächste Saison/ dieses Jahr hier bleiben
Was ist denn das für ein Camp? Bitte um Aufklärung. Und wieso soll Jordi-Gott wegen diesem Camp sicher noch hier bleiben?
Der Link zum Camp wurde weiter oben bereits gepostet.
Ein Nachwuchs Camp für junge Fussballbegeisterte.

Ich meine mal in einem Interview von Alain gelesen zu haben, dass er eine gewisse Anzahl Spiele erreichen muss.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8010
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Mythos » 14.03.2020 10:11

Teechocher hat geschrieben:
14.03.2020 08:28
Mythos hat geschrieben:
14.03.2020 07:52
Scruffy hat geschrieben:
13.03.2020 20:55
raggeti hat geschrieben:
13.03.2020 20:48
Heute im Stream hat Last erwähnt, dass soviel er weiss keine laufende Optionen mehr mit Anzahl spielen gibt aussert Boris Babic.
War das mal offiziell kommuniziert mit Quintillas Option oder war das mehr ein geschwätz hier? Oder kann man das so intepretieren dass die Anzahl Spiele erreicht wurden?
Keine Ahnung, wurde ja nicht kommuniziert. Aber aufgrund seines Camps wird er noch mindestens nächste Saison/ dieses Jahr hier bleiben
Was ist denn das für ein Camp? Bitte um Aufklärung. Und wieso soll Jordi-Gott wegen diesem Camp sicher noch hier bleiben?
Der Link zum Camp wurde weiter oben bereits gepostet.
Ein Nachwuchs Camp für junge Fussballbegeisterte.

Ich meine mal in einem Interview von Alain gelesen zu haben, dass er eine gewisse Anzahl Spiele erreichen muss.
Okay Danke.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 2535
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Spooner » 14.03.2020 21:00

Ich schätze Jordi so ein, dass er einschätzen kann, was er an St. Gallen hat. Dies zeigt sich selbstverständlich auch durch sein Camp. Grosse Namen und dicke Kohle sind nicht immer alles, oder wie es Joao Felix diese Woche nach dem Liverpool Spiel in Bezug auf die Spielweise von Atleti ausdrückte:„Jetzt merke ich, wie glücklich ich bei Benfica war“.
Ich sehne mich nach einer Zeit, wo man einen Brief schreiben, eine Briefmarke draufkleben, den Brief zumachen und in den Briefkasten werfen musste. Heute darf einfach jeder unter einem Pseudonym seinen geistigen Müll veröffentlichen.
- nach Jürgen Klopp

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10765
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von gordon » 14.03.2020 21:13

Teechocher hat geschrieben:
14.03.2020 08:28

Ich meine mal in einem Interview von Alain gelesen zu haben, dass er eine gewisse Anzahl Spiele erreichen muss.
Ja, hat er glaub ich im november oder dezember gesagt und es hiess auch, dass er die anzahl bald erreicht habe. Hoffe nal, die grenze war bei 20 und nicht bei 25 ;). Ausserdem ist allenfalls auch eine regelung drin, in wie fern es sich bei verletzungen reduzieren würde, was ev adaptiert werden könnte auf die jetzige situation. Sprich, ev muss er nur eine %-zahl erreichen und nicht effektiv eine anzahl
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Teechocher
Wenigschreiber
Beiträge: 400
Registriert: 12.02.2018 18:45

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Teechocher » 15.03.2020 00:23

Spooner hat geschrieben:
14.03.2020 21:00
Ich schätze Jordi so ein, dass er einschätzen kann, was er an St. Gallen hat. Dies zeigt sich selbstverständlich auch durch sein Camp. Grosse Namen und dicke Kohle sind nicht immer alles, oder wie es Joao Felix diese Woche nach dem Liverpool Spiel in Bezug auf die Spielweise von Atleti ausdrückte:„Jetzt merke ich, wie glücklich ich bei Benfica war“.
Den Wechsel konnte ich sowieso nicht nachvollziehen. Habe im Herbst ein Spiel von Atleti live gesehen. Naja, eine Augenweide war das bestimmt nicht und definitiv nicht das was sich Felix vorgestellt hat. Er sah vermutlich nur die Kasse klingeln...

ZamoranoIvan
Vielschreiber
Beiträge: 1216
Registriert: 22.04.2015 12:27

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von ZamoranoIvan » 25.03.2020 10:20

Blick:
..., bei Leader St. Gallen laufen die Verträge von Costanzo, Kchouk, Strübi, Kräuchi und Vilotic aus. Jener von Quintilla hat sich in der Zwischenzeit automatisch verlängert.
Kann dass jemand bestätigen?

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 3223
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von MisterDistel » 31.03.2020 00:02

Wer Jordi auf Instagram folgt, kann sich in seinen Stories auch immer wieder davon überzeugen, was für ein toller und lustiger Typ er ist.

Vor ein paar Tagen liess er sich bei irgend einer dieser dutzenden verschiedenen Social Media Challenges auf einem Balkon beim Bankdrücken filmen. (Ich nehme an, er ist momentan zuhause in Spanien..)
Nachdem er die Gewichte gestemmt hatte, stand er auf, sagte auf Deutsch etwas im Sinne von "Bleibt zuhause" in die Kamera, ging dann schattenboxend in Richtung Brüstung des Balkons, wo er schliesslich lauthals zwei Mal "Hopp San Galle!" in die Ferne hinausgerufen hat. :D
Klingt jetzt vielleicht für den einen oder anderen unspektakulär. Für mich sind es aber manchmal genau die kleinen Dinge wie solche Aktionen, die eben viel aussagen. Stichwort Identifikation.

Mich hat's wiedermal in meiner Meinung bestätigt:
Eifach en geile Siech, üsen Jordi! :) :beten:
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13971
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Julio Grande » 31.03.2020 08:19

MisterDistel hat geschrieben:
31.03.2020 00:02

Nachdem er die Gewichte gestemmt hatte, stand er auf, sagte auf Deutsch etwas im Sinne von "Bleibt zuhause" in die Kamera,
nicht in dem sinne von :D

er sagte, bleibt gesund, bleibt zu hause
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Antworten