Jordi Quintillà

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1515
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von raggeti » 21.02.2022 14:41

Mensah11 hat geschrieben:
21.02.2022 14:38
Elfmeterpunkt hat geschrieben:
21.02.2022 14:23
Gibt 2 Spielsperre gemäss SFV.
Ausgerechnet gegen GC und Basel...

Btw.
Gibt es eine Möglichkeit, die Sperre mittels Rekus zu reduzieren? Oder waren bzw. sind das Fälle, bei denen in erster Instanz drei bis vier Sperren ausgesprochen wurden?
Möglichkeit gäbs schon. Aber bei direkten Roten nach Fouls sind 2 Spielsperren ganz normal, sprich würde so oder so abgewiesen werden.

PS: Grün-weisse Brille beiseite, 2 Spielsperren sind gerechtfertigt.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 4724
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von speed85 » 21.02.2022 14:43

Mensah11 hat geschrieben:
21.02.2022 14:38
Elfmeterpunkt hat geschrieben:
21.02.2022 14:23
Gibt 2 Spielsperre gemäss SFV.
Ausgerechnet gegen GC und Basel...

Btw.
Gibt es eine Möglichkeit, die Sperre mittels Rekus zu reduzieren? Oder waren bzw. sind das Fälle, bei denen in erster Instanz drei bis vier Sperren ausgesprochen wurden?
Nope, 2 Sperren werden stehen bleiben.
Ist für diese Art Foul das Normal-/Minimalmass.
Die zweite Sperre könnte man evtl. theoretisch mit Rekursen verzögern - das würde aber kaum der aktuellen Führung entsprechen, da die Höhe der Strafe ja ok ist und deshalb ein Rekurs sinnlos.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 9232
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von dimitri1879 » 21.02.2022 14:48

Elfmeterpunkt hat geschrieben:
21.02.2022 14:23
Gibt 2 Spielsperre gemäss SFV.
sfl ;)

Mensah11
Vielschreiber
Beiträge: 796
Registriert: 22.11.2021 14:56

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Mensah11 » 21.02.2022 14:56

Danke euch für die Infos! :)

noway22
Vielschreiber
Beiträge: 961
Registriert: 08.11.2021 10:58

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von noway22 » 21.02.2022 16:22

hello again hat geschrieben:
21.02.2022 11:53
noway22 hat geschrieben:
21.02.2022 11:26
hello again hat geschrieben:
21.02.2022 10:47
Gleich 3 empörte Antworten in 5 Minuten. Wie immer hier wenn man auch nur ein klein wenig von der grün-weissen Brille abweicht. Standbild spricht für Absicht.
ich habe dir eine simple frage gestellt, auf die du nicht antwortest:

wie kannst du jordis gedanken beim begangenen foul kennen?

its your turn...
Ich muss arbeiten, deshalb dauerts 10 Minuten ;) Kann ich nicht, du aber auch nicht. Für mich ist es eine Handlung im Affekt. Kannst ja die Zeitlupe und Standbild bemühen. Man kann dem Gegner ganz einfach das Bein stellen, da brauchts nicht die Stollen an der Wade.... bei Sion ist gestern einer 5 Minuten nach dem 1:0 vom Platz geflogen, das gibts also selbst wenn man führt.
du weichst meiner frage aus:

wie kannst du jordis gedanken beim begangenen foul kennen?
#zämä 💚 💚 💚

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 2341
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von -GG1- » 21.02.2022 16:39

speed85 hat geschrieben:
21.02.2022 14:43
Nope, 2 Sperren werden stehen bleiben.
Ist für diese Art Foul das Normal-/Minimalmass.
Die zweite Sperre könnte man evtl. theoretisch mit Rekursen verzögern - das würde aber kaum der aktuellen Führung entsprechen, da die Höhe der Strafe ja ok ist und deshalb ein Rekurs sinnlos.
Auf die bisherige Fairness von Jordi verweisen und Video mit der GC-Szene am WE mitschicken, dann finde ich einen Rekurs nicht komplett aussichtslos.

Ausserdem würde Jordi dann statt gegen den FCB wohl gegen Sion fehlen.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 2286
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von timão » 21.02.2022 17:17

-GG1- hat geschrieben:
21.02.2022 16:39
speed85 hat geschrieben:
21.02.2022 14:43
Nope, 2 Sperren werden stehen bleiben.
Ist für diese Art Foul das Normal-/Minimalmass.
Die zweite Sperre könnte man evtl. theoretisch mit Rekursen verzögern - das würde aber kaum der aktuellen Führung entsprechen, da die Höhe der Strafe ja ok ist und deshalb ein Rekurs sinnlos.
Auf die bisherige Fairness von Jordi verweisen und Video mit der GC-Szene am WE mitschicken, dann finde ich einen Rekurs nicht komplett aussichtslos.

Ausserdem würde Jordi dann statt gegen den FCB wohl gegen Sion fehlen.
Jammerschade und sehr bitter für Jordi, könnte er gegen Basel nicht auflaufen.
Wird aber wohl so sein.
Habe fertig!

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 4724
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von speed85 » 22.02.2022 00:13

-GG1- hat geschrieben:
21.02.2022 16:39
speed85 hat geschrieben:
21.02.2022 14:43
Nope, 2 Sperren werden stehen bleiben.
Ist für diese Art Foul das Normal-/Minimalmass.
Die zweite Sperre könnte man evtl. theoretisch mit Rekursen verzögern - das würde aber kaum der aktuellen Führung entsprechen, da die Höhe der Strafe ja ok ist und deshalb ein Rekurs sinnlos.
Auf die bisherige Fairness von Jordi verweisen und Video mit der GC-Szene am WE mitschicken, dann finde ich einen Rekurs nicht komplett aussichtslos.

Ausserdem würde Jordi dann statt gegen den FCB wohl gegen Sion fehlen.
Schön wärs...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Tram Nummer 6
Vielschreiber
Beiträge: 552
Registriert: 20.07.2018 13:43

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Tram Nummer 6 » 22.02.2022 08:14

gordon hat geschrieben:
21.02.2022 10:17
hello again hat geschrieben:
21.02.2022 10:12
Ach Leute, es ist auch bei uns nicht jeder ein Heiliger. Klar wars Absicht und dass es Bottani erwischt hat ist kein Zufall. Um einen umzulegen brauchts keine Fussohle an der Wade oben. Ich bin Jordi allerdings nicht böse deswegen. Jordi langt übrigens pro Spiel auch 1-3 Mal richtig zu wenns nötig ist. Ich frage mich nur, wie man das Foul gestern in Sion an Tosin nicht mit glasklarer Roter sanktionieren kann.
Du meinst also, dass Jordi bewusst beim Stand von 0:1 für uns auswärts in Lugano eine rote Karte abholt?
Auch ein Jordi hat sich nicht immer unter Kontrolle. Ich denke, er ist erschrocken nach seiner Aktion, aber im Moment der Attacke war diese sehr bewusst. Aber wie schon geschrieben: Gut gemacht und Eier gezeigt. Man muss auch mal dagegen halten, wenn man dreckig angegangen wird.

Albatros
Vielschreiber
Beiträge: 806
Registriert: 18.01.2005 18:59

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Albatros » 22.02.2022 08:51

Tram Nummer 6 hat geschrieben:
22.02.2022 08:14
gordon hat geschrieben:
21.02.2022 10:17
hello again hat geschrieben:
21.02.2022 10:12
Ach Leute, es ist auch bei uns nicht jeder ein Heiliger. Klar wars Absicht und dass es Bottani erwischt hat ist kein Zufall. Um einen umzulegen brauchts keine Fussohle an der Wade oben. Ich bin Jordi allerdings nicht böse deswegen. Jordi langt übrigens pro Spiel auch 1-3 Mal richtig zu wenns nötig ist. Ich frage mich nur, wie man das Foul gestern in Sion an Tosin nicht mit glasklarer Roter sanktionieren kann.
Du meinst also, dass Jordi bewusst beim Stand von 0:1 für uns auswärts in Lugano eine rote Karte abholt?
Auch ein Jordi hat sich nicht immer unter Kontrolle. Ich denke, er ist erschrocken nach seiner Aktion, aber im Moment der Attacke war diese sehr bewusst. Aber wie schon geschrieben: Gut gemacht und Eier gezeigt. Man muss auch mal dagegen halten, wenn man dreckig angegangen wird.
Für mich siehts im Ansatz der Bewegung eher so aus, als sucht Jordi bewusst das taktische Foul. Leider steht er durch das Tempo vom Bottani anschliessend unglücklich auf die Wade, anstelle von „nur“ einem taktischen Foul. Die Art der Bewegung und die Reaktion danach deutet definitivnicht auf eine „sich nicht unter Kontrolle“ haben Aktion hin. Sowas passiert leider ab und zu, Strafe absitzen und weiter gehts.
Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten ... !!

noway22
Vielschreiber
Beiträge: 961
Registriert: 08.11.2021 10:58

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von noway22 » 22.02.2022 10:18

noway22 hat geschrieben:
21.02.2022 16:22
hello again hat geschrieben:
21.02.2022 11:53
noway22 hat geschrieben:
21.02.2022 11:26
hello again hat geschrieben:
21.02.2022 10:47
Gleich 3 empörte Antworten in 5 Minuten. Wie immer hier wenn man auch nur ein klein wenig von der grün-weissen Brille abweicht. Standbild spricht für Absicht.
ich habe dir eine simple frage gestellt, auf die du nicht antwortest:

wie kannst du jordis gedanken beim begangenen foul kennen?

its your turn...
Ich muss arbeiten, deshalb dauerts 10 Minuten ;) Kann ich nicht, du aber auch nicht. Für mich ist es eine Handlung im Affekt. Kannst ja die Zeitlupe und Standbild bemühen. Man kann dem Gegner ganz einfach das Bein stellen, da brauchts nicht die Stollen an der Wade.... bei Sion ist gestern einer 5 Minuten nach dem 1:0 vom Platz geflogen, das gibts also selbst wenn man führt.
du weichst meiner frage aus:

wie kannst du jordis gedanken beim begangenen foul kennen?
schade, dass du die chancen verpasst... :confused:
#zämä 💚 💚 💚

Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 3928
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von hello again » 22.02.2022 12:53

noway22 hat geschrieben:
22.02.2022 10:18
noway22 hat geschrieben:
21.02.2022 16:22
hello again hat geschrieben:
21.02.2022 11:53
noway22 hat geschrieben:
21.02.2022 11:26
hello again hat geschrieben:
21.02.2022 10:47
Gleich 3 empörte Antworten in 5 Minuten. Wie immer hier wenn man auch nur ein klein wenig von der grün-weissen Brille abweicht. Standbild spricht für Absicht.
ich habe dir eine simple frage gestellt, auf die du nicht antwortest:

wie kannst du jordis gedanken beim begangenen foul kennen?

its your turn...
Ich muss arbeiten, deshalb dauerts 10 Minuten ;) Kann ich nicht, du aber auch nicht. Für mich ist es eine Handlung im Affekt. Kannst ja die Zeitlupe und Standbild bemühen. Man kann dem Gegner ganz einfach das Bein stellen, da brauchts nicht die Stollen an der Wade.... bei Sion ist gestern einer 5 Minuten nach dem 1:0 vom Platz geflogen, das gibts also selbst wenn man führt.
du weichst meiner frage aus:

wie kannst du jordis gedanken beim begangenen foul kennen?
schade, dass du die chancen verpasst... :confused:
Ich kann Gedanken lesen ;)
Meh Dräck...

noway22
Vielschreiber
Beiträge: 961
Registriert: 08.11.2021 10:58

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von noway22 » 22.02.2022 12:59

hello again hat geschrieben:
22.02.2022 12:53
noway22 hat geschrieben:
22.02.2022 10:18
noway22 hat geschrieben:
21.02.2022 16:22
hello again hat geschrieben:
21.02.2022 11:53
noway22 hat geschrieben:
21.02.2022 11:26


ich habe dir eine simple frage gestellt, auf die du nicht antwortest:

wie kannst du jordis gedanken beim begangenen foul kennen?

its your turn...
Ich muss arbeiten, deshalb dauerts 10 Minuten ;) Kann ich nicht, du aber auch nicht. Für mich ist es eine Handlung im Affekt. Kannst ja die Zeitlupe und Standbild bemühen. Man kann dem Gegner ganz einfach das Bein stellen, da brauchts nicht die Stollen an der Wade.... bei Sion ist gestern einer 5 Minuten nach dem 1:0 vom Platz geflogen, das gibts also selbst wenn man führt.
du weichst meiner frage aus:

wie kannst du jordis gedanken beim begangenen foul kennen?
schade, dass du die chancen verpasst... :confused:
Ich kann Gedanken lesen ;)
wenn du nicht mal auf eine simple frage normal antworten kannst, da wunderst du dich, dass dich kaum jemand ernst nimmt? :confused:

ich habs versucht... gescheitert. :roll:
#zämä 💚 💚 💚

Chäserrugg
Wenigschreiber
Beiträge: 340
Registriert: 15.01.2022 13:19

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Chäserrugg » 23.02.2022 23:56

noway22 hat geschrieben:
22.02.2022 10:18
noway22 hat geschrieben:
21.02.2022 16:22
hello again hat geschrieben:
21.02.2022 11:53
noway22 hat geschrieben:
21.02.2022 11:26
hello again hat geschrieben:
21.02.2022 10:47
Gleich 3 empörte Antworten in 5 Minuten. Wie immer hier wenn man auch nur ein klein wenig von der grün-weissen Brille abweicht. Standbild spricht für Absicht.
ich habe dir eine simple frage gestellt, auf die du nicht antwortest:

wie kannst du jordis gedanken beim begangenen foul kennen?

its your turn...
Ich muss arbeiten, deshalb dauerts 10 Minuten ;) Kann ich nicht, du aber auch nicht. Für mich ist es eine Handlung im Affekt. Kannst ja die Zeitlupe und Standbild bemühen. Man kann dem Gegner ganz einfach das Bein stellen, da brauchts nicht die Stollen an der Wade.... bei Sion ist gestern einer 5 Minuten nach dem 1:0 vom Platz geflogen, das gibts also selbst wenn man führt.
du weichst meiner frage aus:

wie kannst du jordis gedanken beim begangenen foul kennen?
schade, dass du die chancen verpasst... :confused:
Deine Verhörfragen sind auch .... etwa so unnötig wie das Foul von Jordi. Ob jetzt das Foul Absicht war oder nicht. Egal, es war unnötig mit den Stollen so rein zu gehen.
————
Ich stehe für Meinungsfreiheit - zur demokratischen Streitkultur gehört, jederzeit alles sagen zu dürfen, was den gesetzlichen Rahmen nicht überschreitet. Punkt aus!

noway22
Vielschreiber
Beiträge: 961
Registriert: 08.11.2021 10:58

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von noway22 » 24.02.2022 08:05

Chäserrugg hat geschrieben:
23.02.2022 23:56
noway22 hat geschrieben:
22.02.2022 10:18
noway22 hat geschrieben:
21.02.2022 16:22
hello again hat geschrieben:
21.02.2022 11:53
noway22 hat geschrieben:
21.02.2022 11:26


ich habe dir eine simple frage gestellt, auf die du nicht antwortest:

wie kannst du jordis gedanken beim begangenen foul kennen?

its your turn...
Ich muss arbeiten, deshalb dauerts 10 Minuten ;) Kann ich nicht, du aber auch nicht. Für mich ist es eine Handlung im Affekt. Kannst ja die Zeitlupe und Standbild bemühen. Man kann dem Gegner ganz einfach das Bein stellen, da brauchts nicht die Stollen an der Wade.... bei Sion ist gestern einer 5 Minuten nach dem 1:0 vom Platz geflogen, das gibts also selbst wenn man führt.
du weichst meiner frage aus:

wie kannst du jordis gedanken beim begangenen foul kennen?
schade, dass du die chancen verpasst... :confused:
Deine Verhörfragen sind auch .... etwa so unnötig wie das Foul von Jordi. Ob jetzt das Foul Absicht war oder nicht. Egal, es war unnötig mit den Stollen so rein zu gehen.
ach und dein grätschen und einmischen ist jetzt nötig? seltsame logik... :roll:

ich kann mich beim besten willen nicht erinnern, dass ich je jordis einsteigen gut geheissen habe - es ist einfach nur pervers jordi etwas zu unterstellen, ohne seine gedanken zu kennen. wenn du das nicht kapierst, so what, dein problem.
#zämä 💚 💚 💚

Benutzeravatar
Einer
Wenigschreiber
Beiträge: 449
Registriert: 01.08.2007 13:37

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Einer » 24.02.2022 10:33

Vorallem hat er deine Frage ja nach seinem Smiley bereits beantwortet. :roll:

Back To Topic und weg von pubertären Machtspielchen in einem Fussballforum: Sind es nun offiziell zwei Spielsperren?

John_Klerk
Banker ergo Verbrecher
Beiträge: 917
Registriert: 19.08.2009 10:46

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von John_Klerk » 24.02.2022 10:41

Einer hat geschrieben:
24.02.2022 10:33
Back To Topic und weg von pubertären Machtspielchen in einem Fussballforum: Sind es nun offiziell zwei Spielsperren?
ja
https://www.sfl.ch/news/ticker/artikel/ ... quintilla/

Chäserrugg
Wenigschreiber
Beiträge: 340
Registriert: 15.01.2022 13:19

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Chäserrugg » 24.02.2022 11:36

noway22 hat geschrieben:
24.02.2022 08:05
Chäserrugg hat geschrieben:
23.02.2022 23:56
noway22 hat geschrieben:
22.02.2022 10:18
noway22 hat geschrieben:
21.02.2022 16:22
hello again hat geschrieben:
21.02.2022 11:53

Ich muss arbeiten, deshalb dauerts 10 Minuten ;) Kann ich nicht, du aber auch nicht. Für mich ist es eine Handlung im Affekt. Kannst ja die Zeitlupe und Standbild bemühen. Man kann dem Gegner ganz einfach das Bein stellen, da brauchts nicht die Stollen an der Wade.... bei Sion ist gestern einer 5 Minuten nach dem 1:0 vom Platz geflogen, das gibts also selbst wenn man führt.
du weichst meiner frage aus:

wie kannst du jordis gedanken beim begangenen foul kennen?
schade, dass du die chancen verpasst... :confused:
Deine Verhörfragen sind auch .... etwa so unnötig wie das Foul von Jordi. Ob jetzt das Foul Absicht war oder nicht. Egal, es war unnötig mit den Stollen so rein zu gehen.
ach und dein grätschen und einmischen ist jetzt nötig? seltsame logik... :roll:

ich kann mich beim besten willen nicht erinnern, dass ich je jordis einsteigen gut geheissen habe - es ist einfach nur pervers jordi etwas zu unterstellen, ohne seine gedanken zu kennen. wenn du das nicht kapierst, so what, dein problem.
Bleib mal locker, wie du immer allen deine Sichtweise aufbinden willst :D Habe Jordi nie Absicht unterstellt. Und wenn auch, wäre kein Weltuntergang. Fakt ist: es war Foul und wurde mit Rot geahndet.
————
Ich stehe für Meinungsfreiheit - zur demokratischen Streitkultur gehört, jederzeit alles sagen zu dürfen, was den gesetzlichen Rahmen nicht überschreitet. Punkt aus!

noway22
Vielschreiber
Beiträge: 961
Registriert: 08.11.2021 10:58

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von noway22 » 24.02.2022 13:48

Chäserrugg hat geschrieben:
24.02.2022 11:36
noway22 hat geschrieben:
24.02.2022 08:05
Chäserrugg hat geschrieben:
23.02.2022 23:56
noway22 hat geschrieben:
22.02.2022 10:18
noway22 hat geschrieben:
21.02.2022 16:22


du weichst meiner frage aus:

wie kannst du jordis gedanken beim begangenen foul kennen?
schade, dass du die chancen verpasst... :confused:
Deine Verhörfragen sind auch .... etwa so unnötig wie das Foul von Jordi. Ob jetzt das Foul Absicht war oder nicht. Egal, es war unnötig mit den Stollen so rein zu gehen.
ach und dein grätschen und einmischen ist jetzt nötig? seltsame logik... :roll:

ich kann mich beim besten willen nicht erinnern, dass ich je jordis einsteigen gut geheissen habe - es ist einfach nur pervers jordi etwas zu unterstellen, ohne seine gedanken zu kennen. wenn du das nicht kapierst, so what, dein problem.
Bleib mal locker, wie du immer allen deine Sichtweise aufbinden willst :D Habe Jordi nie Absicht unterstellt. Und wenn auch, wäre kein Weltuntergang. Fakt ist: es war Foul und wurde mit Rot geahndet.
mit keinem wort habe ich geschrieben, dass du jordi absicht unterstellt hast und ebensowenig habe ich je geschrieben, dass es kein foul war - das kommt davon, wenn man sich in dinge einmischt!
#zämä 💚 💚 💚

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 12516
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Mythos » 24.02.2022 19:01

noway22 hat geschrieben:
24.02.2022 13:48
Chäserrugg hat geschrieben:
24.02.2022 11:36
noway22 hat geschrieben:
24.02.2022 08:05
Chäserrugg hat geschrieben:
23.02.2022 23:56
noway22 hat geschrieben:
22.02.2022 10:18


schade, dass du die chancen verpasst... :confused:
Deine Verhörfragen sind auch .... etwa so unnötig wie das Foul von Jordi. Ob jetzt das Foul Absicht war oder nicht. Egal, es war unnötig mit den Stollen so rein zu gehen.
ach und dein grätschen und einmischen ist jetzt nötig? seltsame logik... :roll:

ich kann mich beim besten willen nicht erinnern, dass ich je jordis einsteigen gut geheissen habe - es ist einfach nur pervers jordi etwas zu unterstellen, ohne seine gedanken zu kennen. wenn du das nicht kapierst, so what, dein problem.
Bleib mal locker, wie du immer allen deine Sichtweise aufbinden willst :D Habe Jordi nie Absicht unterstellt. Und wenn auch, wäre kein Weltuntergang. Fakt ist: es war Foul und wurde mit Rot geahndet.
mit keinem wort habe ich geschrieben, dass du jordi absicht unterstellt hast und ebensowenig habe ich je geschrieben, dass es kein foul war - das kommt davon, wenn man sich in dinge einmischt!
Hey ihr Zwei, bitte im unten verlinkten Thread weitermachen. Danke.

viewtopic.php?f=4&t=9559
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

noway22
Vielschreiber
Beiträge: 961
Registriert: 08.11.2021 10:58

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von noway22 » 25.02.2022 14:04

Mythos hat geschrieben:
24.02.2022 19:01
noway22 hat geschrieben:
24.02.2022 13:48
Chäserrugg hat geschrieben:
24.02.2022 11:36
noway22 hat geschrieben:
24.02.2022 08:05
Chäserrugg hat geschrieben:
23.02.2022 23:56


Deine Verhörfragen sind auch .... etwa so unnötig wie das Foul von Jordi. Ob jetzt das Foul Absicht war oder nicht. Egal, es war unnötig mit den Stollen so rein zu gehen.
ach und dein grätschen und einmischen ist jetzt nötig? seltsame logik... :roll:

ich kann mich beim besten willen nicht erinnern, dass ich je jordis einsteigen gut geheissen habe - es ist einfach nur pervers jordi etwas zu unterstellen, ohne seine gedanken zu kennen. wenn du das nicht kapierst, so what, dein problem.
Bleib mal locker, wie du immer allen deine Sichtweise aufbinden willst :D Habe Jordi nie Absicht unterstellt. Und wenn auch, wäre kein Weltuntergang. Fakt ist: es war Foul und wurde mit Rot geahndet.
mit keinem wort habe ich geschrieben, dass du jordi absicht unterstellt hast und ebensowenig habe ich je geschrieben, dass es kein foul war - das kommt davon, wenn man sich in dinge einmischt!
Hey ihr Zwei, bitte im unten verlinkten Thread weitermachen. Danke.

viewtopic.php?f=4&t=9559
es wäre längst erledigt, wenn du das nicht wieder hochschieben würdest, werter mythos. ;)
#zämä 💚 💚 💚

Elfmeterpunkt
Wenigschreiber
Beiträge: 183
Registriert: 11.11.2020 15:45

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Elfmeterpunkt » 25.02.2022 14:29

dimitri1879 hat geschrieben:
21.02.2022 14:48
Elfmeterpunkt hat geschrieben:
21.02.2022 14:23
Gibt 2 Spielsperre gemäss SFV.
sfl ;)
ja sfl :D ;)
Es gibt viele schöne Orte und Stadions in der Schweiz. Aber nur ein Zuhause und zwar hier beim FC St. Gallen 1879 - Jordi Quintilla 22.01.2022

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 12516
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Mythos » 25.02.2022 16:52

noway22 hat geschrieben:
25.02.2022 14:04
Mythos hat geschrieben:
24.02.2022 19:01
noway22 hat geschrieben:
24.02.2022 13:48
Chäserrugg hat geschrieben:
24.02.2022 11:36
noway22 hat geschrieben:
24.02.2022 08:05


ach und dein grätschen und einmischen ist jetzt nötig? seltsame logik... :roll:

ich kann mich beim besten willen nicht erinnern, dass ich je jordis einsteigen gut geheissen habe - es ist einfach nur pervers jordi etwas zu unterstellen, ohne seine gedanken zu kennen. wenn du das nicht kapierst, so what, dein problem.
Bleib mal locker, wie du immer allen deine Sichtweise aufbinden willst :D Habe Jordi nie Absicht unterstellt. Und wenn auch, wäre kein Weltuntergang. Fakt ist: es war Foul und wurde mit Rot geahndet.
mit keinem wort habe ich geschrieben, dass du jordi absicht unterstellt hast und ebensowenig habe ich je geschrieben, dass es kein foul war - das kommt davon, wenn man sich in dinge einmischt!
Hey ihr Zwei, bitte im unten verlinkten Thread weitermachen. Danke.

viewtopic.php?f=4&t=9559
es wäre längst erledigt, wenn du das nicht wieder hochschieben würdest, werter mythos. ;)
Oder vielleicht ist es ja gerade beendet, weil ich es gepostet habe, werter noway. :D ;) :p
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

noway22
Vielschreiber
Beiträge: 961
Registriert: 08.11.2021 10:58

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von noway22 » 25.02.2022 16:59

Mythos hat geschrieben:
25.02.2022 16:52
noway22 hat geschrieben:
25.02.2022 14:04
Mythos hat geschrieben:
24.02.2022 19:01
noway22 hat geschrieben:
24.02.2022 13:48
Chäserrugg hat geschrieben:
24.02.2022 11:36


Bleib mal locker, wie du immer allen deine Sichtweise aufbinden willst :D Habe Jordi nie Absicht unterstellt. Und wenn auch, wäre kein Weltuntergang. Fakt ist: es war Foul und wurde mit Rot geahndet.
mit keinem wort habe ich geschrieben, dass du jordi absicht unterstellt hast und ebensowenig habe ich je geschrieben, dass es kein foul war - das kommt davon, wenn man sich in dinge einmischt!
Hey ihr Zwei, bitte im unten verlinkten Thread weitermachen. Danke.

viewtopic.php?f=4&t=9559
es wäre längst erledigt, wenn du das nicht wieder hochschieben würdest, werter mythos. ;)
Oder vielleicht ist es ja gerade beendet, weil ich es gepostet habe, werter noway. :D ;) :p
und wieder schiebst es nach oben... :confused:
#zämä 💚 💚 💚

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 12516
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Mythos » 25.02.2022 17:41

noway22 hat geschrieben:
25.02.2022 16:59

und wieder schiebst es nach oben... :confused:
Darum jetzt back to topic.

Grande Jordi!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Antworten