Jordi Quintillà

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
Teechocher
Vielschreiber
Beiträge: 517
Registriert: 12.02.2018 18:45

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Teechocher » 29.03.2021 20:47

fribi hat geschrieben:
29.03.2021 19:41
Schordi Quintilla - Schordi Quintilla
allez allez

:D :fahne4: :fahne3: :fahne5:
Klär uns doch bitte über deinen kurzen Emotionsausbruch auf ;-)

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20870
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von poohteen » 29.03.2021 20:56

Teechocher hat geschrieben:
29.03.2021 20:47
fribi hat geschrieben:
29.03.2021 19:41
Schordi Quintilla - Schordi Quintilla
allez allez

:D :fahne4: :fahne3: :fahne5:
Klär uns doch bitte über deinen kurzen Emotionsausbruch auf ;-)
viewtopic.php?f=32&t=1453
[b][size=75]Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. [i][color=RED]Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten[/color][/i][/size][/b]

Deputy
Vielschreiber
Beiträge: 523
Registriert: 25.06.2017 16:06

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Deputy » 03.04.2021 21:59

Unterirdisch!
Eier, wir brauchen Eier!

Elfmeterpunkt
Wenigschreiber
Beiträge: 111
Registriert: 11.11.2020 15:45

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Elfmeterpunkt » 03.04.2021 22:05

Bitte in Gruppe Wald schicken
Trainer gehen, Spieler gehen aber wir bleiben ein Leben lang.
Tradition seit 1779 und 1879

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 6840
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von dimitri1879 » 03.04.2021 22:15

erste gelbe ist eine klare schwalbe vom fcz spieler..

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12751
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Luigi » 03.04.2021 22:36

Ich habe gehofft, dass sich mit der Kommunikation seines Wechsels auch der Knopf wieder löst und er für den Rest der Saison wieder an die starken Leistungen vergangener Saison anknüpfen kann. Die rote bzw. die beiden gelben Karten laste ich ihm nicht an - die erste war ein Fehlentscheid und die zweite sehr hart gepfiffen. Seine Leistung an sich ist derzeit allerdings unterirdisch. Wir brauchen jetzt einen Captain, der voran geht und diese junge, im Abstiegskampf unerfahrene Truppe führt und antreibt. Ein Quintilla in der aktuellen Form wird uns nicht weiterhelfen.

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 933
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Jairinho » 03.04.2021 22:40

Luigi hat geschrieben:
03.04.2021 22:36
Ich habe gehofft, dass sich mit der Kommunikation seines Wechsels auch der Knopf wieder löst und er für den Rest der Saison wieder an die starken Leistungen vergangener Saison anknüpfen kann. Die rote bzw. die beiden gelben Karten laste ich ihm nicht an - die erste war ein Fehlentscheid und die zweite sehr hart gepfiffen. Seine Leistung an sich ist derzeit allerdings unterirdisch. Wir brauchen jetzt einen Captain, der voran geht und diese junge, im Abstiegskampf unerfahrene Truppe führt und antreibt. Ein Quintilla in der aktuellen Form wird uns nicht weiterhelfen.
Absolut treffend formuliert. Nun die Chance für Basil auf seiner Position.

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6299
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Braveheart » 03.04.2021 22:42

Luigi hat geschrieben:
03.04.2021 22:36
Ich habe gehofft, dass sich mit der Kommunikation seines Wechsels auch der Knopf wieder löst und er für den Rest der Saison wieder an die starken Leistungen vergangener Saison anknüpfen kann. Die rote bzw. die beiden gelben Karten laste ich ihm nicht an - die erste war ein Fehlentscheid und die zweite sehr hart gepfiffen. Seine Leistung an sich ist derzeit allerdings unterirdisch. Wir brauchen jetzt einen Captain, der voran geht und diese junge, im Abstiegskampf unerfahrene Truppe führt und antreibt. Ein Quintilla in der aktuellen Form wird uns nicht weiterhelfen.
Ist leider so. Stillhart auf seine Position, Görtler Captain und die Saison so beenden.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1805
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von timão » 03.04.2021 22:53

Und vor zwei Wochen wurde er noch für sein Freistosstor gefeiert.
So schnell geht's!

Wer nicht sieht,wie wichtig Quintilla trotz Formtief für die Mannschaft ist, versteht nicht, wie unsere Mannschaft funktioniert.
Den Captain so niederzuschreiben ist unterste!
Schlaft mal eine Nacht, bevor ihr Trainer spielt.
Habe fertig!

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Wenigschreiber
Beiträge: 311
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von greenwhite_1879 » 03.04.2021 23:03

timão hat geschrieben:
03.04.2021 22:53
Und vor zwei Wochen wurde er noch für sein Freistosstor gefeiert.
So schnell geht's!

Wer nicht sieht,wie wichtig Quintilla trotz Formtief für die Mannschaft ist, versteht nicht, wie unsere Mannschaft funktioniert.
Den Captain so niederzuschreiben ist unterste!
Schlaft mal eine Nacht, bevor ihr Trainer spielt.
!
FC St. Gallen 1879 - 142 Jahre Fussballgeschichte

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12751
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Luigi » 03.04.2021 23:04

timão hat geschrieben:
03.04.2021 22:53
Und vor zwei Wochen wurde er noch für sein Freistosstor gefeiert.
So schnell geht's!

Wer nicht sieht,wie wichtig Quintilla trotz Formtief für die Mannschaft ist, versteht nicht, wie unsere Mannschaft funktioniert.
Den Captain so niederzuschreiben ist unterste!
Schlaft mal eine Nacht, bevor ihr Trainer spielt.
Habe ich ihn deiner Meinung nach niedergeschrieben? :confused:

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1805
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von timão » 03.04.2021 23:15

Luigi hat geschrieben:
03.04.2021 23:04
timão hat geschrieben:
03.04.2021 22:53
Und vor zwei Wochen wurde er noch für sein Freistosstor gefeiert.
So schnell geht's!

Wer nicht sieht,wie wichtig Quintilla trotz Formtief für die Mannschaft ist, versteht nicht, wie unsere Mannschaft funktioniert.
Den Captain so niederzuschreiben ist unterste!
Schlaft mal eine Nacht, bevor ihr Trainer spielt.
Habe ich ihn deiner Meinung nach niedergeschrieben? :confused:
Gegenfrage: Können wir es uns aktuell leisten, ihn bis Ende Saison auf die Bank (Wald) zu setzen?
Habe fertig!

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14351
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Julio Grande » 04.04.2021 01:20

Jordi, immer weiter, immer vorwärts. An dich lasse ich nichts ran!
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

sfk1879
Wenigschreiber
Beiträge: 93
Registriert: 18.07.2016 11:18

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von sfk1879 » 04.04.2021 06:32

Julio Grande hat geschrieben:
04.04.2021 01:20
Jordi, immer weiter, immer vorwärts. An dich lasse ich nichts ran!
Finde auch sollten ihm Dankbarkeit zeigen für alles was er bisher geleistet hat :)

bohner88
Wenigschreiber
Beiträge: 221
Registriert: 16.01.2015 10:53

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von bohner88 » 04.04.2021 08:35

Julio Grande hat geschrieben:
04.04.2021 01:20
Jordi, immer weiter, immer vorwärts. An dich lasse ich nichts ran!
!

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3173
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von appenzheller » 04.04.2021 09:33

Julio Grande hat geschrieben:
04.04.2021 01:20
Jordi, immer weiter, immer vorwärts. An dich lasse ich nichts ran!
olé!!
go hard, or go home!

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 646
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Espe_007 » 05.04.2021 21:02

sfk1879 hat geschrieben:
04.04.2021 06:32
Finde auch sollten ihm Dankbarkeit zeigen für alles was er bisher geleistet hat :)
Finde ich auch. Er hat sich völlig korrekt verhalten gegenüber Verein und Fans. Sportlich läuft es halt nicht mehr so gut wie in der Vorsaison. Auch die Leistungen von Quintilla sind nicht mehr ganz auf dem Niveau wie noch vergangenes Jahr.

Benutzeravatar
wulle
Vielschreiber
Beiträge: 695
Registriert: 11.01.2015 10:42

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von wulle » 06.04.2021 08:49

Julio Grande hat geschrieben:
04.04.2021 01:20
Jordi, immer weiter, immer vorwärts. An dich lasse ich nichts ran!
Genau so ist das !! So einen verdienten Spieler zu verunglimpfen ist unterste !!

Aber ist irgendwie Mode hier, kaum geht einer, war er sowieso nichts und handkehrum kaum spielt mal einer einen guten Match bei dem Gegner, muss er zwingend geholt werden :lol:

Habt doch etwas Geduld , unser Sportchefgott wird schon die richtigen Spieler bringen :beten:
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger !

Geh lieber wierder nach Ibiza du ......

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20870
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von poohteen » 06.04.2021 08:52

wulle hat geschrieben:
06.04.2021 08:49
Julio Grande hat geschrieben:
04.04.2021 01:20
Jordi, immer weiter, immer vorwärts. An dich lasse ich nichts ran!
Genau so ist das !! So einen verdienten Spieler zu verunglimpfen ist unterste !!

Aber ist irgendwie Mode hier, kaum geht einer, war er sowieso nichts und handkehrum kaum spielt mal einer einen guten Match bei dem Gegner, muss er zwingend geholt werden :lol:

Habt doch etwas Geduld , unser Sportchefgott wird schon die richtigen Spieler bringen :beten:
Verunglimpfen nein, aber kritisieren darf man ihn sicher. Sei es aufgrund seiner aktuell eher bescheidenen Leistungen, aber auch aufgrund seines voraussichtlichen Wechsels nach Basel.
[b][size=75]Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. [i][color=RED]Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten[/color][/i][/size][/b]

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 1110
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Seedorf » 06.04.2021 09:33

poohteen hat geschrieben:
06.04.2021 08:52
wulle hat geschrieben:
06.04.2021 08:49
Julio Grande hat geschrieben:
04.04.2021 01:20
Jordi, immer weiter, immer vorwärts. An dich lasse ich nichts ran!
Genau so ist das !! So einen verdienten Spieler zu verunglimpfen ist unterste !!

Aber ist irgendwie Mode hier, kaum geht einer, war er sowieso nichts und handkehrum kaum spielt mal einer einen guten Match bei dem Gegner, muss er zwingend geholt werden :lol:

Habt doch etwas Geduld , unser Sportchefgott wird schon die richtigen Spieler bringen :beten:
Verunglimpfen nein, aber kritisieren darf man ihn sicher. Sei es aufgrund seiner aktuell eher bescheidenen Leistungen, aber auch aufgrund seines voraussichtlichen Wechsels nach Basel.
Jordi, danke für Alles, ein toller Spieler!!!

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2090
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von hello again » 06.04.2021 11:11

poohteen hat geschrieben:
06.04.2021 08:52
wulle hat geschrieben:
06.04.2021 08:49
Julio Grande hat geschrieben:
04.04.2021 01:20
Jordi, immer weiter, immer vorwärts. An dich lasse ich nichts ran!
Genau so ist das !! So einen verdienten Spieler zu verunglimpfen ist unterste !!

Aber ist irgendwie Mode hier, kaum geht einer, war er sowieso nichts und handkehrum kaum spielt mal einer einen guten Match bei dem Gegner, muss er zwingend geholt werden :lol:

Habt doch etwas Geduld , unser Sportchefgott wird schon die richtigen Spieler bringen :beten:
Verunglimpfen nein, aber kritisieren darf man ihn sicher. Sei es aufgrund seiner aktuell eher bescheidenen Leistungen, aber auch aufgrund seines voraussichtlichen Wechsels nach Basel.
Jordi sieht halt ohne Hefti, Itten und Demi auch nicht mehr so gut aus. Aber er ist ein charakterlich einwandfreier und guter Fussballer, deshalb gibts nichts Schlechtes über ihn zu sagen ;) Einzig bei den Freistössen hatte ich manchmal das Gefühl, er sei nicht gleich konzentriert wie auch schon.

espenjunge
Wenigschreiber
Beiträge: 393
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von espenjunge » 06.04.2021 11:37

wulle hat geschrieben:
06.04.2021 08:49
Julio Grande hat geschrieben:
04.04.2021 01:20
Jordi, immer weiter, immer vorwärts. An dich lasse ich nichts ran!
Genau so ist das !! So einen verdienten Spieler zu verunglimpfen ist unterste !!

Aber ist irgendwie Mode hier, kaum geht einer, war er sowieso nichts und handkehrum kaum spielt mal einer einen guten Match bei dem Gegner, muss er zwingend geholt werden :lol:

Habt doch etwas Geduld , unser Sportchefgott wird schon die richtigen Spieler bringen :beten:
ich vermute der nachfolger steht schon im kader ;)

haista vittu
Vielschreiber
Beiträge: 1156
Registriert: 19.08.2008 16:09

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von haista vittu » Heute 18:20

bei mir kam grad ne push nachricht vom tagblatt, jordi habe corona? finde sonst aber nichts, auch beim tagblatt.... sonst wer was von gelesen?

wär ja nicht so geil...
äs isch so OLMA hüt...

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 6840
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von dimitri1879 » Heute 18:21

haista vittu hat geschrieben:
Heute 18:20
bei mir kam grad ne push nachricht vom tagblatt, jordi habe corona? finde sonst aber nichts, auch beim tagblatt.... sonst wer was von gelesen?

wär ja nicht so geil...
eimol google und there it is
https://www.toponline.ch/news/stgallen/ ... -00156728/

Scruffy
Vielschreiber
Beiträge: 1843
Registriert: 30.01.2011 17:22

Re: Jordi Quintillà

Beitrag von Scruffy » Heute 18:21

haista vittu hat geschrieben:
Heute 18:20
bei mir kam grad ne push nachricht vom tagblatt, jordi habe corona? finde sonst aber nichts, auch beim tagblatt.... sonst wer was von gelesen?

wär ja nicht so geil...
Meldung auf derVereinsseite:
https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... -getestet/

Antworten