Silvan Gönitzer

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1413
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von ryan » 21.12.2017 13:39

fribi hat geschrieben:- vorallem, wenn sie das Potential im Nachwuchs erkennen.
:


was meinst du mit Potential? Spieler die jetzt schon dort spielen oder das man aus der Region mehr herausholen könnte als bislang der Fall war?
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6539
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von fribi » 21.12.2017 15:02

ryan hat geschrieben:
fribi hat geschrieben:- vorallem, wenn sie das Potential im Nachwuchs erkennen.
:


was meinst du mit Potential? Spieler die jetzt schon dort spielen oder das man aus der Region mehr herausholen könnte als bislang der Fall war?


sicherlich beides. Oder wie siehst Du das?

im konkreten Fall würde ich einfach dafür pladieren, Silvan Gönitzer für die Rückrunde einzuplanen, statt noch mehr Kochs, Hagguis, Ajetis und Kings her zu transferieren...
Fussball Clan St.Gallen

Faktisch Richtig - Ignorant Bleibt Ignorant

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1413
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von ryan » 21.12.2017 16:15

fribi hat geschrieben:
ryan hat geschrieben:
fribi hat geschrieben:- vorallem, wenn sie das Potential im Nachwuchs erkennen.
:


was meinst du mit Potential? Spieler die jetzt schon dort spielen oder das man aus der Region mehr herausholen könnte als bislang der Fall war?


sicherlich beides. Oder wie siehst Du das?

im konkreten Fall würde ich einfach dafür pladieren, Silvan Gönitzer für die Rückrunde einzuplanen, statt noch mehr Kochs, Hagguis, Ajetis und Kings her zu transferieren...


Das mit Gönitzer finde ich auch, mehr Spielzeit und mit Wittwer variieren.

Der Rest: Ganz ehrlich gesagt bin ich mir nicht sicher, wer von der U21 bereit für die SL wäre. Die U18 und jünger kenne ich zu wenig, aber der FCSG hat es schon einige male verpennt, potentielle Talente richtig zu fördern, da liegt in dieser Region sicherlich mehr drin. Auch wenn es schmerzt, aber Zürich, GC und Basel sind uns da voraus. Und YB hat halt seine Ausbildungsstäte auf dem anderen Kontinent, kann auch zum Erfolg führen, aber dazu fehlt es in St. Gallen definitiv an den finanziellen Möglichkeiten.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9703
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von gordon » 24.12.2017 06:53

fribi hat geschrieben:2. Du willst oder kannst Dich nicht äussern zum Businessplan.

Ich äussere mich dazu, sobald du meine fragen beantwortet hast, die ich dir gestellt habe. Das scheinst du offensichtlich nicht hin zu kriegen, also lassen wirs.

Sorry silvan für die unnötige diskussion in deinem thread

Schöne weihnachten allen
FCSG is our HEART

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 923
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von Seedorf » 28.12.2017 18:05

ryan hat geschrieben:
fribi hat geschrieben:
ryan hat geschrieben:
fribi hat geschrieben:- vorallem, wenn sie das Potential im Nachwuchs erkennen.
:


was meinst du mit Potential? Spieler die jetzt schon dort spielen oder das man aus der Region mehr herausholen könnte als bislang der Fall war?


sicherlich beides. Oder wie siehst Du das?

im konkreten Fall würde ich einfach dafür pladieren, Silvan Gönitzer für die Rückrunde einzuplanen, statt noch mehr Kochs, Hagguis, Ajetis und Kings her zu transferieren...




Das mit Gönitzer finde ich auch, mehr Spielzeit und mit Wittwer variieren.

Der Rest: Ganz ehrlich gesagt bin ich mir nicht sicher, wer von der U21 bereit für die SL wäre. Die U18 und jünger kenne ich zu wenig, aber der FCSG hat es schon einige male verpennt, potentielle Talente richtig zu fördern, da liegt in dieser Region sicherlich mehr drin. Auch wenn es schmerzt, aber Zürich, GC und Basel sind uns da voraus. Und YB hat halt seine Ausbildungsstäte auf dem anderen Kontinent, kann auch zum Erfolg führen, aber dazu fehlt es in St. Gallen definitiv an den finanziellen Möglichkeiten.


habe in den letzten tagen von einer nahestehenden person welche glaubwürdig ist erfahren, dass gemäss ihm zurzeit unser fcsg und yb in der u18 die meisten talente hat! fördert diese nun richtig

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 756
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von raggeti » 18.01.2018 11:13

Gönitzers Vertrag läuft Ende Saison aus. Er würde gerne bleiben, die Vertragsgespräche sind am laufen.

Würde mich freuen für ihn, sieht ja in den Testspielen so aus, als wolle man ihn in die Startelf ziehen als LV.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5831
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von Mythos » 06.02.2018 12:09

Verlängert bis 2020!

Sehr gut! Forza Silvan! :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2299
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von DerNachbar » 06.02.2018 12:32

Mythos hat geschrieben:Verlängert bis 2020!

Sehr gut! Forza Silvan! :beten: :beten:


:beten:

Burni
Vielschreiber
Beiträge: 1845
Registriert: 03.06.2004 09:40

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von Burni » 11.02.2018 18:19

Ist in meinen Augen noch nicht soweit für einen Stamm-Verteidiger, hat heute böse Lehrgeld bezahlt.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1301
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von timão » 11.02.2018 18:36

Burni hat geschrieben:Ist in meinen Augen noch nicht soweit für einen Stamm-Verteidiger, hat heute böse Lehrgeld bezahlt.

Ist mir auch aufgefallen. Ein Alibipass nach dem andern, vier von fünf Pässen rückwärts, für einen Verteidiger zu wenig robust und zweikampfstark, auch nicht besonders schnell.
Aber er ist noch jung und aus dem eigenen Nachwuchs. Nur sind das keine fussballerischen Qualitäten.
Hoffe für ihn, dass er sich steigern kann. Ansonsten gehört er (noch) nicht in die Stammelf.
Habe fertig!

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 10522
Registriert: 01.04.2004 11:07

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von pooh » 11.02.2018 18:54

Burni hat geschrieben:Ist in meinen Augen noch nicht soweit für einen Stamm-Verteidiger, hat heute böse Lehrgeld bezahlt.


ein junge wie gönitzer muss auch nicht brillieren, sondern solide seine arbeit machen, geführt von den routiniers.
das erfüllt er mal. die gegentore vielen kaum wegen seiner fehler. da gäbe es anderes zu reklamieren, was die ganze mannschaft betrifft.
aber ja, klar hättest du lieber routinier koch auf dem feld :lol:

Burni
Vielschreiber
Beiträge: 1845
Registriert: 03.06.2004 09:40

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von Burni » 11.02.2018 19:00

pooh hat geschrieben:
Burni hat geschrieben:Ist in meinen Augen noch nicht soweit für einen Stamm-Verteidiger, hat heute böse Lehrgeld bezahlt.


ein junge wie gönitzer muss auch nicht brillieren, sondern solide seine arbeit machen, geführt von den routiniers.
das erfüllt er mal. die gegentore vielen kaum wegen seiner fehler. da gäbe es anderes zu reklamieren, was die ganze mannschaft betrifft.
aber ja, klar hättest du lieber routinier koch auf dem feld :lol:


Sorry aber fast jeden Kopfball hat er ohne umschweife direkt in die Füsse der Zürcher geköpfelt. Auch sein Zweikampfverhalten war ungenügend. Ich verlange nicht dass er brillieren oder herausstechen muss sondern nur solide seine Arbeit machen und das hat er Heute definitiv nicht gemacht.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1301
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von timão » 11.02.2018 19:03

Burni hat geschrieben:
pooh hat geschrieben:
Burni hat geschrieben:Ist in meinen Augen noch nicht soweit für einen Stamm-Verteidiger, hat heute böse Lehrgeld bezahlt.


ein junge wie gönitzer muss auch nicht brillieren, sondern solide seine arbeit machen, geführt von den routiniers.
das erfüllt er mal. die gegentore vielen kaum wegen seiner fehler. da gäbe es anderes zu reklamieren, was die ganze mannschaft betrifft.
aber ja, klar hättest du lieber routinier koch auf dem feld :lol:


Sorry aber fast jeden Kopfball hat er ohne umschweife direkt in die Füsse der Zürcher geköpfelt. Auch sein Zweikampfverhalten war ungenügend. Ich verlange nicht dass er brillieren oder herausstechen muss sondern nur solide seine Arbeit machen und das hat er Heute definitiv nicht gemacht.

Pooh, was verstehst du unter solide? Und was soll die Unterstellung betr. Koch?
Habe fertig!

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 10522
Registriert: 01.04.2004 11:07

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von pooh » 11.02.2018 19:08

timão hat geschrieben:
Burni hat geschrieben:
pooh hat geschrieben:
Burni hat geschrieben:Ist in meinen Augen noch nicht soweit für einen Stamm-Verteidiger, hat heute böse Lehrgeld bezahlt.


ein junge wie gönitzer muss auch nicht brillieren, sondern solide seine arbeit machen, geführt von den routiniers.
das erfüllt er mal. die gegentore vielen kaum wegen seiner fehler. da gäbe es anderes zu reklamieren, was die ganze mannschaft betrifft.
aber ja, klar hättest du lieber routinier koch auf dem feld :lol:


Sorry aber fast jeden Kopfball hat er ohne umschweife direkt in die Füsse der Zürcher geköpfelt. Auch sein Zweikampfverhalten war ungenügend. Ich verlange nicht dass er brillieren oder herausstechen muss sondern nur solide seine Arbeit machen und das hat er Heute definitiv nicht gemacht.

Pooh, was verstehst du unter solide? Und was soll die Unterstellung betr. Koch?


ich meine, es ist einfach, auf einem jungen rumzuhacken .... alternativen wären koch und king ....willst du da wirklich ? ... bzw. du bist der erste, der die wieder vom feld haben will.
die beste variante, die ich derzeit sehe, ist, den gönitzer spielen zu lassen und besser zu werden.
die entscheidenden fehler passierten heute zb beim 1:2 aus einem goaliefehler und vorne lief bis auf einen einzigen angriff in 90 min nicht zusammen. da muss man nicht mit einzelkritik gegenüber einem jungen kommen...

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6539
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von fribi » 11.02.2018 22:47

Also mir hat die Aufstellung heute Freude gemacht. (Obwohl ich absolut kein Fan von 3-5-2 bin)

Hefti, Lüchinger, Gönnitzer, Stoja und Itten von Beginn... Und sicherlich alle haben noch Luft nach oben.... Die werden aber allesamt noch besser werden, mit jedem Einsatz.

Bis zur Pause haben sie ja alle ihre Sache recht ordentlich gemacht. Man ging mit einer 1:0 Führung zum Tee.

Nach der Pause hätten dann halt Ben Khalifa, Tafer und der Isländer eingewechselt gehört. In der 60. Minute habe ich mir schon gesagt, jetzt muss schleunigst ein Wechsel kommen.

Wieso kam der nicht?
Wieso Ben Khalifa seit Wochen auf der Tribüne?

Das sind für mich heute die Hauptgründe für die ärgerliche Niederlage gegen den FCZ. Klar, Gönnitzer muss sich noch steigern. Aber nach ein paar Coachings mit Alääää wird er das auch.... :)
Fussball Clan St.Gallen

Faktisch Richtig - Ignorant Bleibt Ignorant

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12521
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von Julio Grande » 12.02.2018 09:22

pooh hat geschrieben:
Burni hat geschrieben:Ist in meinen Augen noch nicht soweit für einen Stamm-Verteidiger, hat heute böse Lehrgeld bezahlt.


ein junge wie gönitzer muss auch nicht brillieren, sondern solide seine arbeit machen, geführt von den routiniers.
das erfüllt er mal. die gegentore vielen kaum wegen seiner fehler. da gäbe es anderes zu reklamieren, was die ganze mannschaft betrifft.
aber ja, klar hättest du lieber routinier koch auf dem feld :lol:

gönitzer ist ganz klar noch nicht so weit... so hilft er uns nicht weiter...
ab auf die bank
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Eric Wright
Vielschreiber
Beiträge: 931
Registriert: 29.04.2010 20:45

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von Eric Wright » 12.02.2018 19:49

Julio Grande hat geschrieben:
pooh hat geschrieben:
Burni hat geschrieben:Ist in meinen Augen noch nicht soweit für einen Stamm-Verteidiger, hat heute böse Lehrgeld bezahlt.


ein junge wie gönitzer muss auch nicht brillieren, sondern solide seine arbeit machen, geführt von den routiniers.
das erfüllt er mal. die gegentore vielen kaum wegen seiner fehler. da gäbe es anderes zu reklamieren, was die ganze mannschaft betrifft.
aber ja, klar hättest du lieber routinier koch auf dem feld :lol:

gönitzer ist ganz klar noch nicht so weit... so hilft er uns nicht weiter...
ab auf die bank

Nachdem ersten Spiel war Babic schuld, nachdem zweiten Gönitzer, ... Definitiv die Jungen sind schuld.

Hat nicht dein Lieblingsgoalie in zwei Spielen drei grobe Schnitzer drin gehabt?

Alle drei genannten sollten weiter die Chance erhalten. Nach einem schlechten Spiel einen Spieler gleich rauszunehmen, damit verunsicherst du die Spieler und insbesondere den Jungen (bzw im Fall Stojanovic unerfahrenen) muss man auch mal Fehler zugestehen.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12521
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von Julio Grande » 13.02.2018 09:00

Eric Wright hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
pooh hat geschrieben:
Burni hat geschrieben:Ist in meinen Augen noch nicht soweit für einen Stamm-Verteidiger, hat heute böse Lehrgeld bezahlt.


ein junge wie gönitzer muss auch nicht brillieren, sondern solide seine arbeit machen, geführt von den routiniers.
das erfüllt er mal. die gegentore vielen kaum wegen seiner fehler. da gäbe es anderes zu reklamieren, was die ganze mannschaft betrifft.
aber ja, klar hättest du lieber routinier koch auf dem feld :lol:

gönitzer ist ganz klar noch nicht so weit... so hilft er uns nicht weiter...
ab auf die bank

Nachdem ersten Spiel war Babic schuld, nachdem zweiten Gönitzer, ... Definitiv die Jungen sind schuld.

Hat nicht dein Lieblingsgoalie in zwei Spielen drei grobe Schnitzer drin gehabt?

Alle drei genannten sollten weiter die Chance erhalten. Nach einem schlechten Spiel einen Spieler gleich rauszunehmen, damit verunsicherst du die Spieler und insbesondere den Jungen (bzw im Fall Stojanovic unerfahrenen) muss man auch mal Fehler zugestehen.

klar.... aber er ist noch nicht so weit... im Gegensatz zu Babic. den musst du öfters bringen
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Tylgore
Wenigschreiber
Beiträge: 128
Registriert: 23.03.2015 15:01

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von Tylgore » 16.02.2018 14:33

Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten.

Charly1879
Wenigschreiber
Beiträge: 414
Registriert: 03.02.2016 11:04

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von Charly1879 » 16.02.2018 14:39

Tylgore hat geschrieben:http://www.fcsg.ch/news/news/news/goenitzer-faellt-laengerfristig-aus/ca/news/single/

Gute Besserung Silvan! :(

Bitter für ihn, wirft ihn in seiner Mission zur SuperLeague-tauglichkeit weiter zurück. Wird schwierig für Göni, schätze ich.
Wünsche gute Besserung
" Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär "
Hans Krankl

Tylgore
Wenigschreiber
Beiträge: 128
Registriert: 23.03.2015 15:01

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von Tylgore » 16.02.2018 14:42

Charly1879 hat geschrieben:
Tylgore hat geschrieben:http://www.fcsg.ch/news/news/news/goenitzer-faellt-laengerfristig-aus/ca/news/single/

Gute Besserung Silvan! :(

Bitter für ihn, wirft ihn in seiner Mission zur SuperLeague-tauglichkeit weiter zurück. Wird schwierig für Göni, schätze ich.


Ja ist ein sehr doofer Zeitpunkt. Sehe ich auch so. Aber wer weiss, vielleicht kommt er stärker zurück ;)
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten.

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6885
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von Graf Choinjcki » 16.02.2018 14:58

Like
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

voegi903
Vielschreiber
Beiträge: 1073
Registriert: 30.03.2008 23:12

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von voegi903 » 16.02.2018 15:02

Graf Choinjcki hat geschrieben:Like


Die Alternativen zu Gönitzer sind nicht besser als er. Aber bestimmt teurer.

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 756
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von raggeti » 16.02.2018 15:10

Graf Choinjcki hat geschrieben:Like

Du bist wohl ein wahrer Fan, dem es gefällt wenn sich eigene Spieler verletzen. Bravo :fluch:

Benutzeravatar
randy29
Wenigschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 31.01.2018 08:48

Re: Silvan Gönitzer

Beitrag von randy29 » 16.02.2018 15:23

Graf Choinjcki hat geschrieben:Like


Ich wünsche dir auch, dass du dich irgendwie verletzst :mad:

Egal hoffentlich kommt jetzt wieder Haggui zum Zug :beten:
Karim Haggui - Fussballgott

Antworten