Alessandro Kräuchi

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
OptiRealist
Wenigschreiber
Beiträge: 175
Registriert: 07.09.2020 10:23

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von OptiRealist » 25.09.2020 12:46

Natürlich kann man Kräuchis Einstand als Fixstarter in der 1. Mannschaft mit 22 Jahren nicht ganz mit Hefti vergleichen, Hefti war um einiges jünger, aber wenn Kräuchi die nächsten 2 Saisons so weiter Fortschritte macht wie bisher, dann kommt das sehr gut. Dass er jetzt noch nicht über 90 Minuten gleich konstant spielt, das ist halb so tragisch, das schaffen derzeit auch Görtler oder Ruiz (noch) nicht.

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 1059
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von Seedorf » 25.09.2020 13:15

Espe_007 hat geschrieben:
25.09.2020 10:51
Fand ihn gestern auch sehr ansprechend. Die beiden AV (Kräuchi und Muheim) fand ich überzeugend gestern. Was man merkte war, dass gegen Ende des Spiels beiden etwas die Pust ausging. Aber nachdem beide in der ersten Hälfte die Linie rauf und runter gerannt sind, ist dies auch verständlich.
Habe das Gefühl, dass Kräuchi technisch einiges mehr drauf hat als Hefti. Ist dem so, oder bildete ich mir das nur ein?

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3056
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von Pacon » 25.09.2020 13:18

Seedorf hat geschrieben:
25.09.2020 13:15
Espe_007 hat geschrieben:
25.09.2020 10:51
Fand ihn gestern auch sehr ansprechend. Die beiden AV (Kräuchi und Muheim) fand ich überzeugend gestern. Was man merkte war, dass gegen Ende des Spiels beiden etwas die Pust ausging. Aber nachdem beide in der ersten Hälfte die Linie rauf und runter gerannt sind, ist dies auch verständlich.
Habe das Gefühl, dass Kräuchi technisch einiges mehr drauf hat als Hefti. Ist dem so, oder bildete ich mir das nur ein?
ob dem so ist weiss ich nicht aber dies ist auch mein gefühl

espenjunge
Wenigschreiber
Beiträge: 308
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von espenjunge » 25.09.2020 13:52

Pacon hat geschrieben:
25.09.2020 13:18
Seedorf hat geschrieben:
25.09.2020 13:15
Espe_007 hat geschrieben:
25.09.2020 10:51
Fand ihn gestern auch sehr ansprechend. Die beiden AV (Kräuchi und Muheim) fand ich überzeugend gestern. Was man merkte war, dass gegen Ende des Spiels beiden etwas die Pust ausging. Aber nachdem beide in der ersten Hälfte die Linie rauf und runter gerannt sind, ist dies auch verständlich.
Habe das Gefühl, dass Kräuchi technisch einiges mehr drauf hat als Hefti. Ist dem so, oder bildete ich mir das nur ein?
ob dem so ist weiss ich nicht aber dies ist auch mein gefühl
sehr gut möglich kräuchi ist eigentlich auch gelernter flügel bzw rechtes mittelfeld, daher schon möglich

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1602
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von timão » 25.09.2020 13:53

espenjunge hat geschrieben:
25.09.2020 13:52
Pacon hat geschrieben:
25.09.2020 13:18
Seedorf hat geschrieben:
25.09.2020 13:15
Espe_007 hat geschrieben:
25.09.2020 10:51
Fand ihn gestern auch sehr ansprechend. Die beiden AV (Kräuchi und Muheim) fand ich überzeugend gestern. Was man merkte war, dass gegen Ende des Spiels beiden etwas die Pust ausging. Aber nachdem beide in der ersten Hälfte die Linie rauf und runter gerannt sind, ist dies auch verständlich.
Habe das Gefühl, dass Kräuchi technisch einiges mehr drauf hat als Hefti. Ist dem so, oder bildete ich mir das nur ein?
ob dem so ist weiss ich nicht aber dies ist auch mein gefühl
sehr gut möglich kräuchi ist eigentlich auch gelernter flügel bzw rechtes mittelfeld, daher schon möglich
Das ist sicher so. Zudem ist er viel wendiger.
Habe fertig!

Stadtberner90
Wenigschreiber
Beiträge: 153
Registriert: 14.01.2020 15:56

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von Stadtberner90 » 25.09.2020 15:57

timão hat geschrieben:
25.09.2020 13:53
espenjunge hat geschrieben:
25.09.2020 13:52
Pacon hat geschrieben:
25.09.2020 13:18
Seedorf hat geschrieben:
25.09.2020 13:15
Espe_007 hat geschrieben:
25.09.2020 10:51
Fand ihn gestern auch sehr ansprechend. Die beiden AV (Kräuchi und Muheim) fand ich überzeugend gestern. Was man merkte war, dass gegen Ende des Spiels beiden etwas die Pust ausging. Aber nachdem beide in der ersten Hälfte die Linie rauf und runter gerannt sind, ist dies auch verständlich.
Habe das Gefühl, dass Kräuchi technisch einiges mehr drauf hat als Hefti. Ist dem so, oder bildete ich mir das nur ein?
ob dem so ist weiss ich nicht aber dies ist auch mein gefühl
sehr gut möglich kräuchi ist eigentlich auch gelernter flügel bzw rechtes mittelfeld, daher schon möglich
Das ist sicher so. Zudem ist er viel wendiger.
Mir gefällt Kräuchi technisch auch sehr gut, First Touch und so...keine Ahnung wie der Andere vorher war. ;)

Bönsi
Wenigschreiber
Beiträge: 238
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von Bönsi » 25.09.2020 17:03

Müssen wir am Schluss noch froh sein, dass S.H Platz gemacht hat für Kräuchi :lol:

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8010
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von Mythos » 25.09.2020 17:14

Bönsi hat geschrieben:
25.09.2020 17:03
Müssen wir am Schluss noch froh sein, dass S.H Platz gemacht hat für Kräuchi :lol:
.. und wir dafür sogar noch Geld erhalten haben. :D :D
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

OptiRealist
Wenigschreiber
Beiträge: 175
Registriert: 07.09.2020 10:23

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von OptiRealist » 25.09.2020 18:23

Mythos hat geschrieben:
25.09.2020 17:14
Bönsi hat geschrieben:
25.09.2020 17:03
Müssen wir am Schluss noch froh sein, dass S.H Platz gemacht hat für Kräuchi :lol:
.. und wir dafür sogar noch Geld erhalten haben. :D :D
Das ist genau die FCSG-Philosophie. S.H.s Abgang war höchste Zeit und im letzten Moment, damit das wirtschaftlich noch Sinn macht und Kräuchi (22 >>!!) nicht weiterhin vor der Sonne steht, nur das Gelbschwarz war ein kleiner Schönheitsfehler. Einen ähnlichen Weg wird wohl Stergiou machen. Wenn der so weiterspielt, dann wird er mit 20 nicht mehr bei uns sein (und hoffentlich,wenn schon weg, dann im Ausland).

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 1059
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von Seedorf » 25.09.2020 18:57

OptiRealist hat geschrieben:
25.09.2020 18:23
Mythos hat geschrieben:
25.09.2020 17:14
Bönsi hat geschrieben:
25.09.2020 17:03
Müssen wir am Schluss noch froh sein, dass S.H Platz gemacht hat für Kräuchi :lol:
.. und wir dafür sogar noch Geld erhalten haben. :D :D
Das ist genau die FCSG-Philosophie. S.H.s Abgang war höchste Zeit und im letzten Moment, damit das wirtschaftlich noch Sinn macht und Kräuchi (22 >>!!) nicht weiterhin vor der Sonne steht, nur das Gelbschwarz war ein kleiner Schönheitsfehler. Einen ähnlichen Weg wird wohl Stergiou machen. Wenn der so weiterspielt, dann wird er mit 20 nicht mehr bei uns sein (und hoffentlich,wenn schon weg, dann im Ausland).
vielleicht auch gelb schwarz aber eher bvb als yb

espenjunge
Wenigschreiber
Beiträge: 308
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von espenjunge » 25.09.2020 19:34

Seedorf hat geschrieben:
25.09.2020 18:57
OptiRealist hat geschrieben:
25.09.2020 18:23
Mythos hat geschrieben:
25.09.2020 17:14
Bönsi hat geschrieben:
25.09.2020 17:03
Müssen wir am Schluss noch froh sein, dass S.H Platz gemacht hat für Kräuchi :lol:
.. und wir dafür sogar noch Geld erhalten haben. :D :D
Das ist genau die FCSG-Philosophie. S.H.s Abgang war höchste Zeit und im letzten Moment, damit das wirtschaftlich noch Sinn macht und Kräuchi (22 >>!!) nicht weiterhin vor der Sonne steht, nur das Gelbschwarz war ein kleiner Schönheitsfehler. Einen ähnlichen Weg wird wohl Stergiou machen. Wenn der so weiterspielt, dann wird er mit 20 nicht mehr bei uns sein (und hoffentlich,wenn schon weg, dann im Ausland).
vielleicht auch gelb schwarz aber eher bvb als yb
wenn zu einer borussia dann zu gladbach, vielleicht ja als elvedi ersatz ;) merkt euch meine worte

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20726
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von poohteen » 25.09.2020 21:53

Seedorf hat geschrieben:
25.09.2020 18:57
OptiRealist hat geschrieben:
25.09.2020 18:23
Mythos hat geschrieben:
25.09.2020 17:14
Bönsi hat geschrieben:
25.09.2020 17:03
Müssen wir am Schluss noch froh sein, dass S.H Platz gemacht hat für Kräuchi :lol:
.. und wir dafür sogar noch Geld erhalten haben. :D :D
Das ist genau die FCSG-Philosophie. S.H.s Abgang war höchste Zeit und im letzten Moment, damit das wirtschaftlich noch Sinn macht und Kräuchi (22 >>!!) nicht weiterhin vor der Sonne steht, nur das Gelbschwarz war ein kleiner Schönheitsfehler. Einen ähnlichen Weg wird wohl Stergiou machen. Wenn der so weiterspielt, dann wird er mit 20 nicht mehr bei uns sein (und hoffentlich,wenn schon weg, dann im Ausland).
vielleicht auch gelb schwarz aber eher bvb als yb
Oder AEK Athen...


*duckundweg* :D
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5986
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von dimitri1879 » 26.09.2020 02:31

espenjunge hat geschrieben:
25.09.2020 19:34
Seedorf hat geschrieben:
25.09.2020 18:57
OptiRealist hat geschrieben:
25.09.2020 18:23
Mythos hat geschrieben:
25.09.2020 17:14
Bönsi hat geschrieben:
25.09.2020 17:03
Müssen wir am Schluss noch froh sein, dass S.H Platz gemacht hat für Kräuchi :lol:
.. und wir dafür sogar noch Geld erhalten haben. :D :D
Das ist genau die FCSG-Philosophie. S.H.s Abgang war höchste Zeit und im letzten Moment, damit das wirtschaftlich noch Sinn macht und Kräuchi (22 >>!!) nicht weiterhin vor der Sonne steht, nur das Gelbschwarz war ein kleiner Schönheitsfehler. Einen ähnlichen Weg wird wohl Stergiou machen. Wenn der so weiterspielt, dann wird er mit 20 nicht mehr bei uns sein (und hoffentlich,wenn schon weg, dann im Ausland).
vielleicht auch gelb schwarz aber eher bvb als yb
wenn zu einer borussia dann zu gladbach, vielleicht ja als elvedi ersatz ;) merkt euch meine worte
elvedi ist IV

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7480
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von Graf Choinjcki » 26.09.2020 08:08

dimitri1879 hat geschrieben:
26.09.2020 02:31
espenjunge hat geschrieben:
25.09.2020 19:34
Seedorf hat geschrieben:
25.09.2020 18:57
OptiRealist hat geschrieben:
25.09.2020 18:23
Mythos hat geschrieben:
25.09.2020 17:14


.. und wir dafür sogar noch Geld erhalten haben. :D :D
Das ist genau die FCSG-Philosophie. S.H.s Abgang war höchste Zeit und im letzten Moment, damit das wirtschaftlich noch Sinn macht und Kräuchi (22 >>!!) nicht weiterhin vor der Sonne steht, nur das Gelbschwarz war ein kleiner Schönheitsfehler. Einen ähnlichen Weg wird wohl Stergiou machen. Wenn der so weiterspielt, dann wird er mit 20 nicht mehr bei uns sein (und hoffentlich,wenn schon weg, dann im Ausland).
vielleicht auch gelb schwarz aber eher bvb als yb
wenn zu einer borussia dann zu gladbach, vielleicht ja als elvedi ersatz ;) merkt euch meine worte
elvedi ist IV
stergiou auch ;) (ich weiss, falscher thread)
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5986
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von dimitri1879 » 26.09.2020 08:34

Graf Choinjcki hat geschrieben:
26.09.2020 08:08
dimitri1879 hat geschrieben:
26.09.2020 02:31
espenjunge hat geschrieben:
25.09.2020 19:34
Seedorf hat geschrieben:
25.09.2020 18:57
OptiRealist hat geschrieben:
25.09.2020 18:23


Das ist genau die FCSG-Philosophie. S.H.s Abgang war höchste Zeit und im letzten Moment, damit das wirtschaftlich noch Sinn macht und Kräuchi (22 >>!!) nicht weiterhin vor der Sonne steht, nur das Gelbschwarz war ein kleiner Schönheitsfehler. Einen ähnlichen Weg wird wohl Stergiou machen. Wenn der so weiterspielt, dann wird er mit 20 nicht mehr bei uns sein (und hoffentlich,wenn schon weg, dann im Ausland).
vielleicht auch gelb schwarz aber eher bvb als yb
wenn zu einer borussia dann zu gladbach, vielleicht ja als elvedi ersatz ;) merkt euch meine worte
elvedi ist IV
stergiou auch ;) (ich weiss, falscher thread)

dachte iwie es geht um kräuchi :lol: 🍻

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 1883
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von -GG1- » 26.09.2020 11:06

Kräuchi kommt gut...das sage ich schon seit seinem rotzfrechen Auftritt gegen den FCB zuhause im letzten Herbst :beten:

Mastschwein
Wenigschreiber
Beiträge: 248
Registriert: 30.01.2011 21:51

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von Mastschwein » 27.09.2020 20:27

Für mich ist er bisher die grösste Überraschung in den ersten Spielen. Macht seine Sache wirklich stark!

Weiter so :)

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3127
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von Ben King » 27.09.2020 20:32

Mastschwein hat geschrieben:
27.09.2020 20:27
Für mich ist er bisher die grösste Überraschung in den ersten Spielen. Macht seine Sache wirklich stark!

Weiter so :)
Er kann Hefti definitiv ersetzen. Jetzt interessiert mich, ob unsere Stürmer Demi und Cedi ersetzen können. Eigentlich unmöglich, aber da hätte man die Rechnung ohne Zeidler, Sutter und Hüppi gemacht :beten:
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Magic
Wenigschreiber
Beiträge: 263
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von Magic » 27.09.2020 20:34

Mastschwein hat geschrieben:
27.09.2020 20:27
Für mich ist er bisher die grösste Überraschung in den ersten Spielen. Macht seine Sache wirklich stark!

Weiter so :)
!!!

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4190
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von Zuschauer » 27.09.2020 20:35

Mastschwein hat geschrieben:
27.09.2020 20:27
Für mich ist er bisher die grösste Überraschung in den ersten Spielen. Macht seine Sache wirklich stark!

Weiter so :)
ja, denke auch dass er das potenzial hat, legende mutsch nahe zu kommen. hoffe, wir haben mit ale endlich endlich wieder mal einen starken rv - bin zuversichtlich
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13971
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von Julio Grande » 27.09.2020 20:39

Zuschauer hat geschrieben:
27.09.2020 20:35
Mastschwein hat geschrieben:
27.09.2020 20:27
Für mich ist er bisher die grösste Überraschung in den ersten Spielen. Macht seine Sache wirklich stark!

Weiter so :)
ja, denke auch dass er das potenzial hat, legende mutsch nahe zu kommen. hoffe, wir haben mit ale endlich endlich wieder mal einen starken rv - bin zuversichtlich
Bisschen mutiger dürfte/müsste er noch sein
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Jairinho
Wenigschreiber
Beiträge: 390
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von Jairinho » 27.09.2020 21:31

Julio Grande hat geschrieben:
27.09.2020 20:39
Zuschauer hat geschrieben:
27.09.2020 20:35
Mastschwein hat geschrieben:
27.09.2020 20:27
Für mich ist er bisher die grösste Überraschung in den ersten Spielen. Macht seine Sache wirklich stark!

Weiter so :)
ja, denke auch dass er das potenzial hat, legende mutsch nahe zu kommen. hoffe, wir haben mit ale endlich endlich wieder mal einen starken rv - bin zuversichtlich
Bisschen mutiger dürfte/müsste er noch sein
Mit Support im Heimspiel traut er sich sicherlich mehr zu! :)

Möchte es an dieser Stelle nicht unterlassen, Kräuchi für seine Leistungen in den drei vergangenen Partien zu loben.

...und ein grosses Sorry an Kräuchi, dass ich so skeptisch war.

FCSG-1879
Wenigschreiber
Beiträge: 213
Registriert: 03.11.2019 23:45

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von FCSG-1879 » 19.10.2020 18:45

F1122C1D-8E9C-406D-B424-2BF8EBFA5C16.jpeg
(220.18 KiB) Noch nie heruntergeladen
Mehr als nur Meister des RV auch noch Zügelmeister :lol:

Jairinho
Wenigschreiber
Beiträge: 390
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von Jairinho » 19.10.2020 20:10

FCSG-1879 hat geschrieben:
19.10.2020 18:45
F1122C1D-8E9C-406D-B424-2BF8EBFA5C16.jpeg

Mehr als nur Meister des RV auch noch Zügelmeister :lol:
Zusammen mit Stillhart :D

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13971
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Alessandro Kräuchi

Beitrag von Julio Grande » Gestern 08:44

Hab mich getäuscht in dir Kräuchi! Tolle Leistungen, absolut kein Schwachpunkt!


Du packst das! Immer weiter, immer vorwärts!
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Antworten