Willkommen Dejan Stojanovic

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
Grünling
Vielschreiber
Beiträge: 1546
Registriert: 19.07.2008 23:22

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von Grünling » 16.01.2020 22:10

AgentNAVI hat geschrieben:
16.01.2020 21:54
Danke für jede Ball vo du für üs hesch ghebet. Danke für din Isatz für üsere FCSG! Danke Deki. Eine vo üs! :beten:
!



Alles Gute und viel Erfolg in England!

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7688
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von kenner » 16.01.2020 22:14

Die Ablöse wird sich so um die 1,5 Mio bewegen, vielleicht sogar etwas mehr.
[size=100][b]Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln[/size][/b]

Benutzeravatar
espenmoosgespenst
Vielschreiber
Beiträge: 835
Registriert: 12.03.2012 22:09

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von espenmoosgespenst » 16.01.2020 22:20

kenner hat geschrieben:
16.01.2020 22:14
Die Ablöse wird sich so um die 1,5 Mio bewegen, vielleicht sogar etwas mehr.
Ist doch eh eine Unsitte diese Zahlen zu verschweigen, wenn sie später sowieso im Geschäftsbericht ausgewiesen werden (wenn auch nicht als Einzelposten).

FCSG-1879
Wenigschreiber
Beiträge: 234
Registriert: 03.11.2019 23:45

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von FCSG-1879 » 16.01.2020 22:21

kenner hat geschrieben:
16.01.2020 22:14
Die Ablöse wird sich so um die 1,5 Mio bewegen, vielleicht sogar etwas mehr.
Wieso wird immer Stillschweigen verhandelt?

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2934
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von DerNachbar » 16.01.2020 22:23

Danke für alles!
Mit Lopar eine Klublegende verdrängt, sich nie beirren lassen und vielen Nörgler das Maul gestopft. Big saves gemacht, Elfer gekillt, Punkte gerettet und sich zu einer ganz starken Persönlichkeit und zu einem Goalie mit einer grossen Ausstrahlung entwickelt. Chapeau.

Viel Glück in England!
Play football, not VAR

Deputy
Wenigschreiber
Beiträge: 491
Registriert: 25.06.2017 16:06

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von Deputy » 16.01.2020 22:29

Danke für alles, Deki! :beten:
Eier, wir brauchen Eier!

flivatute
Wenigschreiber
Beiträge: 278
Registriert: 07.08.2017 21:14

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von flivatute » 17.01.2020 01:03

espenmoosgespenst hat geschrieben:
16.01.2020 22:20
kenner hat geschrieben:
16.01.2020 22:14
Die Ablöse wird sich so um die 1,5 Mio bewegen, vielleicht sogar etwas mehr.
Ist doch eh eine Unsitte diese Zahlen zu verschweigen, wenn sie später sowieso im Geschäftsbericht ausgewiesen werden (wenn auch nicht als Einzelposten).
Das wird doch normalerweise verhandlungstaktisch gemacht, da man mit dem Nachfolger(-club) noch nicht in Einigung ist.
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

PS: EGGER RAUS!

flivatute
Wenigschreiber
Beiträge: 278
Registriert: 07.08.2017 21:14

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von flivatute » 17.01.2020 01:04

DerNachbar hat geschrieben:
16.01.2020 22:23
Danke für alles!
Mit Lopar eine Klublegende verdrängt, sich nie beirren lassen und vielen Nörgler das Maul gestopft. Big saves gemacht, Elfer gekillt, Punkte gerettet und sich zu einer ganz starken Persönlichkeit und zu einem Goalie mit einer grossen Ausstrahlung entwickelt. Chapeau.

Viel Glück in England!
Dem kann ich mich nur anschliessen, danke für alles Deki!
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

PS: EGGER RAUS!

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3380
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von Ben King » 17.01.2020 02:30

flivatute hat geschrieben:
17.01.2020 01:04
DerNachbar hat geschrieben:
16.01.2020 22:23
Danke für alles!
Mit Lopar eine Klublegende verdrängt, sich nie beirren lassen und vielen Nörgler das Maul gestopft. Big saves gemacht, Elfer gekillt, Punkte gerettet und sich zu einer ganz starken Persönlichkeit und zu einem Goalie mit einer grossen Ausstrahlung entwickelt. Chapeau.

Viel Glück in England!
Dem kann ich mich nur anschliessen, danke für alles Deki!
Absolut, Deki hat das richtig toll gemacht. Auch diese Hinrunde war er gut. Ohne ihn wären wir wohl kaum auf Platz 3 und noch im Meisterrennen mit dabei. Der Neue wird sicher auch gut sein. Zeidler und Sutter haben da ein Händchen dafür.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 3229
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von MisterDistel » 17.01.2020 06:19

Danke Deki!
Alles Gute in England bei Boro :)
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Benutzeravatar
Stiel
sucht einen Trainer
Beiträge: 3812
Registriert: 01.04.2004 08:54

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von Stiel » 17.01.2020 06:20

marper hat geschrieben:
16.01.2020 21:24
Stiel hat geschrieben:
16.01.2020 20:59
Stadtberner90 hat geschrieben:
16.01.2020 09:03
Für mich ist Deki definitiv nicht nur ein Alibigoalie! Klar hat er nicht die Reflexe wie ein Lopar und dadurch auch weniger Big-Saves auf der Linie.
Aber was mir vor allem an Deki so gefällt ist seine Ausstrahlung und Aufmerksamkeit, das ist für unsere junge Abwehr extrem wertvoll - bin mir sicher dass er uns definitiv fehlen würde...
So ist die Wahrnehmung verschieden. Finde jetzt nicht gerade, dass Stoj eine enorme Ausstrahlung hat. Er hat in der Hinrunde sicherlich Fortschritte gemacht, aber werde nach wie vor nicht warm mit seiner Art. Wenn er denn geht, wünsche ich ihm aber sicher alles Gute bei seinem Abenteuer in England. Was mich an der Sache stört, und weshalb ich diesem Transfer skeptisch gegenüber stehe ist der Zeitpunkt. Kurz vor Saisonstart, unsere Nr. 2 und 3 verletzt. Kein gutes Timing.
Schon klar ist es ein blöder Zeitpunkt aber dafür kann Stoj ja nix. Ich freue mich für ihn sollte es klappen.
Sag ich ja nicht, dass er dafür was kann. Also doch, er hätte bis im Sommer auf ein anderes Angebot warten können. Aber der Mensch ist halt sich selbst am nächsten, und Fussballromantik und so, bevor jetzt ich deswegen in der Luft zerrissen werde. Wurde halt nicht warm mit ihm, und der Zeitpunkt wo er jetzt abhaut ist für mich jetzt nicht gerade die Kehrtwende um ihn als den mega Typen zu finden. Aber vielleicht ist es sogar gut so. Vielleicht war die Gefahr da, wo die Mannschaft dachte es wird ein Selbstläufer. Jetzt geht plötzlich der Goali, und in kurzer Zeit muss man sich mit einem neuen einspielen, ich hoffe, dass in den Köpfen kommt, schau wir machen ihm den Einstieg so leicht wie möglich und versuchen das möglichst nix aufs Goal mehr kommt, wo man sonst eher einmal mehr zurückgezogen hätte (also will nicht unterstellen, dass es so gewesen wäre), aber jetzt könnte eine Jetzt-Erst-Recht-Stimmung aufkommen.
Ein Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag (Ernst Happel)

Benutzeravatar
f1c8s7g9
Vielschreiber
Beiträge: 784
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von f1c8s7g9 » 17.01.2020 06:30

Danke für alles Deki!! Alles gute und viel erfolg! Du hast es dir verdient.
"grüe wiss siit 1879"

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8360
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von Mythos » 17.01.2020 08:32

Grünling hat geschrieben:
16.01.2020 22:10
AgentNAVI hat geschrieben:
16.01.2020 21:54
Danke für jede Ball vo du für üs hesch ghebet. Danke für din Isatz für üsere FCSG! Danke Deki. Eine vo üs! :beten:
!



Alles Gute und viel Erfolg in England!
Ich wünsche ihm auch alles Gute in England und bin dankbar für seinen Einsatz für uns und für seinen Anteil an unserem aktuellen Höhenflug. Aber "eine vo üs"? "Eine vo üs" würde uns nicht in dieser Situation verlassen, sondern erst im Sommer. Nicht kurz vor Rückrundenstart, wenn sowohl der Ersatzgoalie als auch dessen Stellvertreter langfristig verletzt sind. Ich bin ihm deswegen nicht böse, so ist das Geschäft. Aber "eine vo üs" ist er für mich definitiv nicht.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14158
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von Julio Grande » 17.01.2020 08:47

Mythos hat geschrieben:
17.01.2020 08:32
Grünling hat geschrieben:
16.01.2020 22:10
AgentNAVI hat geschrieben:
16.01.2020 21:54
Danke für jede Ball vo du für üs hesch ghebet. Danke für din Isatz für üsere FCSG! Danke Deki. Eine vo üs! :beten:
!



Alles Gute und viel Erfolg in England!
Ich wünsche ihm auch alles Gute in England und bin dankbar für seinen Einsatz für uns und für seinen Anteil an unserem aktuellen Höhenflug. Aber "eine vo üs"? "Eine vo üs" würde uns nicht in dieser Situation verlassen, sondern erst im Sommer. Nicht kurz vor Rückrundenstart, wenn sowohl der Ersatzgoalie als auch dessen Stellvertreter langfristig verletzt sind. Ich bin ihm deswegen nicht böse, so ist das Geschäft. Aber "eine vo üs" ist er für mich definitiv nicht.
sorry Mythos, du schiesst wiedermal am Ziel vorbei... das ist lächerlich
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14158
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von Julio Grande » 17.01.2020 08:47

Mag dir den Wechsel gönnen Deki!

Viel Erfolg in England und Danke für alles!
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8360
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von Mythos » 17.01.2020 08:52

Julio Grande hat geschrieben:
17.01.2020 08:47
Mythos hat geschrieben:
17.01.2020 08:32
Grünling hat geschrieben:
16.01.2020 22:10
AgentNAVI hat geschrieben:
16.01.2020 21:54
Danke für jede Ball vo du für üs hesch ghebet. Danke für din Isatz für üsere FCSG! Danke Deki. Eine vo üs! :beten:
!



Alles Gute und viel Erfolg in England!
Ich wünsche ihm auch alles Gute in England und bin dankbar für seinen Einsatz für uns und für seinen Anteil an unserem aktuellen Höhenflug. Aber "eine vo üs"? "Eine vo üs" würde uns nicht in dieser Situation verlassen, sondern erst im Sommer. Nicht kurz vor Rückrundenstart, wenn sowohl der Ersatzgoalie als auch dessen Stellvertreter langfristig verletzt sind. Ich bin ihm deswegen nicht böse, so ist das Geschäft. Aber "eine vo üs" ist er für mich definitiv nicht.
sorry Mythos, du schiesst wiedermal am Ziel vorbei... das ist lächerlich
Nochmals, ich verstehe Deki. Aber für mich brauchts eben gerade diese ungewöhnliche Extra-Meile, die jemand gehen muss, um den Gütesiege "eine vo üs" zu erhalten. Aber ich denke, wir können uns darauf einigen, dass wir unterschiedliche Ansprüche daran haben, wann jemand diesen Gütesiegel verdient und wann nicht. ;)
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Zelena Bela
Wenigschreiber
Beiträge: 186
Registriert: 26.09.2019 14:14

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von Zelena Bela » 17.01.2020 09:02

Danke Deki, für deinen immer vorbildlichen Einsatz. Viel Erfolg in England.

Für mich ein sehr nachvollziehbarer Transfer, und zwar für alle Seiten.

Könnte er heute schon zum Einsatz kommen?

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14158
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von Julio Grande » 17.01.2020 09:11

Mythos hat geschrieben:
17.01.2020 08:52
Julio Grande hat geschrieben:
17.01.2020 08:47
Mythos hat geschrieben:
17.01.2020 08:32
Grünling hat geschrieben:
16.01.2020 22:10
AgentNAVI hat geschrieben:
16.01.2020 21:54
Danke für jede Ball vo du für üs hesch ghebet. Danke für din Isatz für üsere FCSG! Danke Deki. Eine vo üs! :beten:
!



Alles Gute und viel Erfolg in England!
Ich wünsche ihm auch alles Gute in England und bin dankbar für seinen Einsatz für uns und für seinen Anteil an unserem aktuellen Höhenflug. Aber "eine vo üs"? "Eine vo üs" würde uns nicht in dieser Situation verlassen, sondern erst im Sommer. Nicht kurz vor Rückrundenstart, wenn sowohl der Ersatzgoalie als auch dessen Stellvertreter langfristig verletzt sind. Ich bin ihm deswegen nicht böse, so ist das Geschäft. Aber "eine vo üs" ist er für mich definitiv nicht.
sorry Mythos, du schiesst wiedermal am Ziel vorbei... das ist lächerlich
Nochmals, ich verstehe Deki. Aber für mich brauchts eben gerade diese ungewöhnliche Extra-Meile, die jemand gehen muss, um den Gütesiege "eine vo üs" zu erhalten. Aber ich denke, wir können uns darauf einigen, dass wir unterschiedliche Ansprüche daran haben, wann jemand diesen Gütesiegel verdient und wann nicht. ;)
ich verstehe deki auch..... in England verdient er nun einiges mehr (schätze mal so eine Verdreifachung). Da verüble ich es ihm nicht. Klar hat er auch bei mir noch keinen Status wie Zelli oder Everton, aber er hat bei uns immer alles gegeben... Und das er nun genau jetzt wechselt, hat er ja selbst zu verantworten... In dem er sich mit guten Leistungen in das Notizbuch von Boro gespielt hat.
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Hafe
Vielschreiber
Beiträge: 1150
Registriert: 30.01.2011 21:23

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von Hafe » 17.01.2020 13:19

Mythos hat geschrieben:
17.01.2020 08:32
Grünling hat geschrieben:
16.01.2020 22:10
AgentNAVI hat geschrieben:
16.01.2020 21:54
Danke für jede Ball vo du für üs hesch ghebet. Danke für din Isatz für üsere FCSG! Danke Deki. Eine vo üs! :beten:
!



Alles Gute und viel Erfolg in England!
Ich wünsche ihm auch alles Gute in England und bin dankbar für seinen Einsatz für uns und für seinen Anteil an unserem aktuellen Höhenflug. Aber "eine vo üs"? "Eine vo üs" würde uns nicht in dieser Situation verlassen, sondern erst im Sommer. Nicht kurz vor Rückrundenstart, wenn sowohl der Ersatzgoalie als auch dessen Stellvertreter langfristig verletzt sind. Ich bin ihm deswegen nicht böse, so ist das Geschäft. Aber "eine vo üs" ist er für mich definitiv nicht.
Word!
Victor Ruiz normal

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 2068
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von Solothurner » 17.01.2020 17:34

Mythos hat geschrieben:
17.01.2020 08:32
Grünling hat geschrieben:
16.01.2020 22:10
AgentNAVI hat geschrieben:
16.01.2020 21:54
Danke für jede Ball vo du für üs hesch ghebet. Danke für din Isatz für üsere FCSG! Danke Deki. Eine vo üs! :beten:
!



Alles Gute und viel Erfolg in England!
Ich wünsche ihm auch alles Gute in England und bin dankbar für seinen Einsatz für uns und für seinen Anteil an unserem aktuellen Höhenflug. Aber "eine vo üs"? "Eine vo üs" würde uns nicht in dieser Situation verlassen, sondern erst im Sommer. Nicht kurz vor Rückrundenstart, wenn sowohl der Ersatzgoalie als auch dessen Stellvertreter langfristig verletzt sind. Ich bin ihm deswegen nicht böse, so ist das Geschäft. Aber "eine vo üs" ist er für mich definitiv nicht.
Richtig!
Einsatz ok, für einen Durchschnitt Goali - 1.5 Mille einsacken sensationell!!
Winwin für alle- viel Glück im Abstiegskampf.

FCSG-1879
Wenigschreiber
Beiträge: 234
Registriert: 03.11.2019 23:45

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von FCSG-1879 » 17.01.2020 17:51

D7EB4458-95C3-458C-8614-68DA35D653C2.jpeg
(404.51 KiB) Noch nie heruntergeladen
Statement von Stoj

FotoGraf
Beiträge: 346
Registriert: 19.03.2007 01:02

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von FotoGraf » 17.01.2020 23:56

FCSG-1879 hat geschrieben:
17.01.2020 17:51
D7EB4458-95C3-458C-8614-68DA35D653C2.jpeg
Statement von Stoj
Das hat seine Agentur schön für ihn geschrieben. :)

mz1879
Wenigschreiber
Beiträge: 89
Registriert: 04.11.2015 11:58

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von mz1879 » 18.01.2020 00:57

FotoGraf hat geschrieben:
17.01.2020 23:56
FCSG-1879 hat geschrieben:
17.01.2020 17:51
D7EB4458-95C3-458C-8614-68DA35D653C2.jpeg
Statement von Stoj
Das hat seine Agentur schön für ihn geschrieben. :)
Wieso sollte er das nicht selber geschrieben haben? :)

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3380
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von Ben King » 18.01.2020 08:58

Solothurner hat geschrieben:
17.01.2020 17:34
Mythos hat geschrieben:
17.01.2020 08:32
Grünling hat geschrieben:
16.01.2020 22:10
AgentNAVI hat geschrieben:
16.01.2020 21:54
Danke für jede Ball vo du für üs hesch ghebet. Danke für din Isatz für üsere FCSG! Danke Deki. Eine vo üs! :beten:
!



Alles Gute und viel Erfolg in England!
Ich wünsche ihm auch alles Gute in England und bin dankbar für seinen Einsatz für uns und für seinen Anteil an unserem aktuellen Höhenflug. Aber "eine vo üs"? "Eine vo üs" würde uns nicht in dieser Situation verlassen, sondern erst im Sommer. Nicht kurz vor Rückrundenstart, wenn sowohl der Ersatzgoalie als auch dessen Stellvertreter langfristig verletzt sind. Ich bin ihm deswegen nicht böse, so ist das Geschäft. Aber "eine vo üs" ist er für mich definitiv nicht.
Richtig!
Einsatz ok, für einen Durchschnitt Goali - 1.5 Mille einsacken sensationell!!
Winwin für alle- viel Glück im Abstiegskampf.
Was auch klar ist: Wir brauchen das Geld. Schaut man auf die Finanzen sind wir in der Tabelle auf Platz 8.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Schnauz
Beiträge: 92
Registriert: 22.04.2007 18:24

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitrag von Schnauz » 26.01.2020 21:22

Schnauz hat geschrieben:
15.01.2020 21:22
Könnte ev. entscheidend für den Meistertitel sein, wenn wir entlich einen wirklich guten Goali haben. Wie andere schon geschrieben haben ist Stoj ein Alibigoali, der das hält was er muss, aber nur ganz wenig Big-Saves hält.
Werde mich dann Ende Saison wieder zitieren. Aber sogar der Zeidler bestätigt meinen Eindruck. :)
Und so geht der Transfer beim FCSG: Für den eher mittelmässigen Stojanovic – Trainer Peter Zeidler erwähnt im kleinen Kreis eine Statistik der Fangquoten, in der sein Ex-Goalie nur auf Rang 9 liegt – kassiert der FCSG stolze 1,2 (!) Mio. Franken. Und Nachfolger Zigi kostet nicht einmal 100 000 Franken.
Schnauz mi nid a, sus hau i dir uf di Schnauz!

Antworten