Roman Buess

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20492
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Roman Buess

Beitrag von poohteen » 17.07.2018 17:11

Bouderbala hat geschrieben:
randy29 hat geschrieben:
Bouderbala hat geschrieben:Sandro Calabro hat auch unsere Farben vertreten... nur zu dem... isch ezt afach em huere stolperi... do chamer nüt mache... die wo en guet findet sölled, chämmed i mine auge afach nöd drus.... üsi farbe vertrete cha au em 3.liga spieler.... und secklä cha de au .... habe fertig


Kannst du nicht einfach aus dem Forum verschwinden? :lol:

Du bist lächerlich.

Lesen ist freiwillig.... falls das chasch

Verschwinden auch... falls das chasch
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
HoppFCSG
Vielschreiber
Beiträge: 553
Registriert: 18.04.2016 14:28

Re: Roman Buess

Beitrag von HoppFCSG » 17.07.2018 17:34

Buess einer von uns...!

Und Bouderbala:

Hier wird dir geholfen:

http://www.fclforum.lu/ :D :lol: :bowl:

Benutzeravatar
Stiel
sucht einen Trainer
Beiträge: 3719
Registriert: 01.04.2004 08:54

Re: Roman Buess

Beitrag von Stiel » 17.07.2018 18:25

Bouderbala hat geschrieben:Sandro Calabro hat auch unsere Farben vertreten... nur zu dem... isch ezt afach em huere stolperi... do chamer nüt mache... die wo en guet findet sölled, chämmed i mine auge afach nöd drus.... üsi farbe vertrete cha au em 3.liga spieler.... und secklä cha de au .... habe fertig

Dann komme ich nicht draus. Damit kann ich gut leben. Wenn ein 3. Liga-Spieler auch mit secklä 8 Tore macht, dann spielt der wohl in der falsche Liga, und sollte entdeckt werden diese Perle. Ach ja zum Vergleich: Calabro hat gerade mal 2 Tore gemacht in 15 Spielen. Aber auch er hat es nicht verdient von dir beleidigt zu werden. Wie kommt man nur darauf, so Spieler von FCSG durch den Dreck zu ziehen, obwohl sie für den Verein ihr mögliches gegeben haben? Zumal Buess das noch erfolgreich macht. Das wird mir immer ein Rätsel bleiben. Ich bedanke mich jetzt schon bei Buess für die Secklerei, und offensivem Pressing, und das er dann auch noch Tore macht. Solche Spieler braucht der FCSG nebst den Techniker. Ich bedanke mich auch für jeden Fan, der die Spieler in Grün-Weiss unterstützen, auch wenn sie in anderen Augen nicht immer glücklich agieren. Und ich hoffe, dass den anderen mit weiterhin guten Leistungen den Mund gestopft wird, wobei ich befürchte, dann schauen diese gerade weg.
Ein Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag (Ernst Happel)

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 4401
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Roman Buess

Beitrag von dimitri1879 » 21.09.2018 11:38

alles gute zum geburtstag. und natürlich geht auch ein gruss raus an wulle, an diesem freudentag :)

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12363
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Roman Buess

Beitrag von Julio Grande » 26.10.2018 08:52

Wulle, warst du gestern im Bierhof oder musstest du auf deinen Hund aufpassen?

Hätte dir gerne eine Weinchen spendiert gestern
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
wulle
Vielschreiber
Beiträge: 600
Registriert: 11.01.2015 10:42

Re: Roman Buess

Beitrag von wulle » 26.10.2018 12:21

Julio Grande hat geschrieben:Wulle, warst du gestern im Bierhof oder musstest du auf deinen Hund aufpassen?

Hätte dir gerne eine Weinchen spendiert gestern



Hast du mich nicht gesehen :eek: :bowl:
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger !

Geh lieber wierder nach Ibiza du ......

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12363
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Roman Buess

Beitrag von Julio Grande » 26.10.2018 13:49

wulle hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:Wulle, warst du gestern im Bierhof oder musstest du auf deinen Hund aufpassen?

Hätte dir gerne eine Weinchen spendiert gestern



Hast du mich nicht gesehen :eek: :bowl:

nee leider nicht. nach meinen Infos musstest du auf den Hund aufpassen
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
wulle
Vielschreiber
Beiträge: 600
Registriert: 11.01.2015 10:42

Re: Roman Buess

Beitrag von wulle » 26.10.2018 14:41

Julio Grande hat geschrieben:
wulle hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:Wulle, warst du gestern im Bierhof oder musstest du auf deinen Hund aufpassen?

Hätte dir gerne eine Weinchen spendiert gestern



Hast du mich nicht gesehen :eek: :bowl:

nee leider nicht. nach meinen Infos musstest du auf den Hund aufpassen


Ne ne da liegst du falsch :lol:
Auf den passte meine Frau auf :p
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger !

Geh lieber wierder nach Ibiza du ......

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2240
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Roman Buess

Beitrag von DerNachbar » 26.10.2018 14:43

wulle hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
wulle hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:Wulle, warst du gestern im Bierhof oder musstest du auf deinen Hund aufpassen?

Hätte dir gerne eine Weinchen spendiert gestern



Hast du mich nicht gesehen :eek: :bowl:

nee leider nicht. nach meinen Infos musstest du auf den Hund aufpassen


Ne ne da liegst du falsch :lol:
Auf den passte meine Frau auf :p


Betrügst du deine Frau mit Buess oder Buess mit deiner Frau? :D :p

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12363
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Roman Buess

Beitrag von Julio Grande » 26.10.2018 14:51

DerNachbar hat geschrieben:
wulle hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
wulle hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:Wulle, warst du gestern im Bierhof oder musstest du auf deinen Hund aufpassen?

Hätte dir gerne eine Weinchen spendiert gestern



Hast du mich nicht gesehen :eek: :bowl:

nee leider nicht. nach meinen Infos musstest du auf den Hund aufpassen


Ne ne da liegst du falsch :lol:
Auf den passte meine Frau auf :p


Betrügst du deine Frau mit Buess oder Buess mit deiner Frau? :D :p

:beten: :beten: :lol:
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
wulle
Vielschreiber
Beiträge: 600
Registriert: 11.01.2015 10:42

Re: Roman Buess

Beitrag von wulle » 26.10.2018 16:22

DerNachbar hat geschrieben:
wulle hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
wulle hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:Wulle, warst du gestern im Bierhof oder musstest du auf deinen Hund aufpassen?

Hätte dir gerne eine Weinchen spendiert gestern



Hast du mich nicht gesehen :eek: :bowl:

nee leider nicht. nach meinen Infos musstest du auf den Hund aufpassen


Ne ne da liegst du falsch :lol:
Auf den passte meine Frau auf :p


Betrügst du deine Frau mit Buess oder Buess mit deiner Frau? :D :p


Auch wenn es gewisse Herren hier gerne auslegen wollen so in etwa wie es das Letztere sei , ist es mir egal ;)
Ich stehe dazu, ich bin ein Fan von Buess als Mensch und als Fussballer auch wenn er kein Filigrantechniker ist.
Für mich ein toller Typ der für uns und unsere Farben alles gibt ;)

Dies zählt für mich ;)
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger !

Geh lieber wierder nach Ibiza du ......

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6862
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Roman Buess

Beitrag von Graf Choinjcki » 26.10.2018 16:38

wulle hat geschrieben:Für mich ein toller Typ der für uns und unsere Farben alles gibt ;)

Dem kann ich mich anschliessen
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12363
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Roman Buess

Beitrag von Julio Grande » 26.10.2018 16:50

wulle hat geschrieben:Für mich ein toller Typ der für uns und unsere Farben alles gibt ;)


dem kann ich nur anschliessen!

Ich mag ihn, ein Fighter, der immer alles gibt und kämpft!
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2240
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Roman Buess

Beitrag von DerNachbar » 26.10.2018 20:42

wulle hat geschrieben:Auch wenn es gewisse Herren hier gerne auslegen wollen so in etwa wie es das Letztere sei , ist es mir egal ;)
Ich stehe dazu, ich bin ein Fan von Buess als Mensch und als Fussballer auch wenn er kein Filigrantechniker ist.
Für mich ein toller Typ der für uns und unsere Farben alles gibt ;)

Dies zählt für mich ;)


Kann ich so unterschreiben. Jedoch kann ich es manchmal nicht lassen und muss den ein oder anderen Spruch in diese Richtung fallen lassen, wie wohl der ein oder andere hier drin auch. ;)

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 10456
Registriert: 01.04.2004 11:07

Re: Roman Buess

Beitrag von pooh » 27.10.2018 10:36

charakterlich und einsatzmässig top
ich will hier kein bashing bestreiten, denn man kann ihm nichts vorwerfen - aber als stürmer läuft es ihm nicht.


vielleicht doch mal eine standortbestimmung nötig? als dm oder av kämen seine stärken unterdessen evt. eher zug??? zelli 2.0

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12363
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Roman Buess

Beitrag von Julio Grande » 29.10.2018 09:22

gutes spiel gestern Roman

(auch wenn ich von einem Stürmer erwarte, dass er regelmässig tüpft und non-stop torgefahr ausstrahlt....)
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2240
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Roman Buess

Beitrag von DerNachbar » 29.10.2018 09:40

Julio Grande hat geschrieben:gutes spiel gestern Roman

(auch wenn ich von einem Stürmer erwarte, dass er regelmässig tüpft und non-stop torgefahr ausstrahlt....)


Non-stop Torgefahr wäre für jeden Stürmer schwierig, bei den Bällen, die er teils bekam ;)
Hatte gestern etwas Pech mit dem Lattenschuss, aber immerhin gut das 2:0 eingeleitet.

IlCapitano
Vielschreiber
Beiträge: 525
Registriert: 19.06.2016 11:32

Re: Roman Buess

Beitrag von IlCapitano » 29.10.2018 09:44

Julio Grande hat geschrieben:gutes spiel gestern Roman

(auch wenn ich von einem Stürmer erwarte, dass er regelmässig tüpft und non-stop torgefahr ausstrahlt....)


Er erinnert mich ein bisschen an Olivier Giroud. :D
Läuft und rackert für das Team. Einfach die Tore fehlen. Wenn jedoch andere die Tore machen auch gut :)

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15578
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Roman Buess

Beitrag von imhof » 29.10.2018 09:54

So wie Verteidiger und Mittelfeldspieler auch Tore schiessen dürfen (was mindestens letztere tun bei uns), so darf ein Stürmer wie Buess auch Defensivarbeit verrichten und hier gehört ihm einmal mehr ein grosses Lob. Es gibt und gab beim FCSG nicht viele Stürmer, die sich derart für die Mannschaft zerreissen wie Buess. Die Denkweise, dass ein Stürmer nur an seinen geschossenen Toren gemessen wird, ist verständlich, aber in der heutigen Fussballwelt Steinzeitdenken. Ich bin kein ausgesprochener Buess-Fan, anerkenne jedoch das was er leistet, auch wenn ich mir von ihm das eine oder andere geschossene Tor mehr erhoffen würde (gegen den Z hats ja fast geklappt).
Das Glas halbvoll sehen können, hat nichts mit Trinkgewohnheiten zu tun, sondern ist Einstellungssache!

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12363
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Roman Buess

Beitrag von Julio Grande » 29.10.2018 10:08

DerNachbar hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:gutes spiel gestern Roman

(auch wenn ich von einem Stürmer erwarte, dass er regelmässig tüpft und non-stop torgefahr ausstrahlt....)


Non-stop Torgefahr wäre für jeden Stürmer schwierig, bei den Bällen, die er teils bekam ;)
Hatte gestern etwas Pech mit dem Lattenschuss, aber immerhin gut das 2:0 eingeleitet.

klar.... aber wenn itten am ball ist, wird's fast jedes mal gefährlich... bei Roman leider nicht so häufig. das meinte ich
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

ofirofir

Re: Roman Buess

Beitrag von ofirofir » 29.10.2018 10:21

imhof hat geschrieben:So wie Verteidiger und Mittelfeldspieler auch Tore schiessen dürfen (was mindestens letztere tun bei uns), so darf ein Stürmer wie Buess auch Defensivarbeit verrichten und hier gehört ihm einmal mehr ein grosses Lob. Es gibt und gab beim FCSG nicht viele Stürmer, die sich derart für die Mannschaft zerreissen wie Buess. Die Denkweise, dass ein Stürmer nur an seinen geschossenen Toren gemessen wird, ist verständlich, aber in der heutigen Fussballwelt Steinzeitdenken. Ich bin kein ausgesprochener Buess-Fan, anerkenne jedoch das was er leistet, auch wenn ich mir von ihm das eine oder andere geschossene Tor mehr erhoffen würde (gegen den Z hats ja fast geklappt).

Steinzeitdenken? Schlussendlich sind immer noch die vorne für die Tore zuständig. Ich finde Buess nicht schlecht, aber irgendwie geht ihm das Näschen ab, wo er stehen soll. Er steht irgendwie in letzter Zeit kaum da, wo er die Kiste machen könnte.

Benutzeravatar
SoLoSanGallo
Hooli-Gans
Beiträge: 1962
Registriert: 17.08.2008 20:12

Re: Roman Buess

Beitrag von SoLoSanGallo » 29.10.2018 17:36

IlCapitano hat geschrieben:
Er erinnert mich ein bisschen an Olivier Giroud. :D
Läuft und rackert für das Team. Einfach die Tore fehlen. Wenn jedoch andere die Tore machen auch gut :)


Interessiert es heute jemanden, dass Giroud an der WM nicht getroffen hat? Denke nicht. Mir ist egal, wenn Buess, solange er sich so zerreist, wenige Tore erzielt (solange durch seine Arbeit seine Teamkollegen zu Chancen kommen).
"wenn en finn fürd schwiizer es brasilianischs gool schüsst, chunt das de italiener spanisch vor" Rainer M. Salzstreuer, 30.09.09

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5706
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Roman Buess

Beitrag von Mythos » 29.10.2018 18:07

SoLoSanGallo hat geschrieben:
IlCapitano hat geschrieben:
Er erinnert mich ein bisschen an Olivier Giroud. :D
Läuft und rackert für das Team. Einfach die Tore fehlen. Wenn jedoch andere die Tore machen auch gut :)


Interessiert es heute jemanden, dass Giroud an der WM nicht getroffen hat? Denke nicht. Mir ist egal, wenn Buess, solange er sich so zerreist, wenige Tore erzielt (solange durch seine Arbeit seine Teamkollegen zu Chancen kommen).


!!!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15578
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Roman Buess

Beitrag von imhof » 29.10.2018 21:08

ofirofir hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:So wie Verteidiger und Mittelfeldspieler auch Tore schiessen dürfen (was mindestens letztere tun bei uns), so darf ein Stürmer wie Buess auch Defensivarbeit verrichten und hier gehört ihm einmal mehr ein grosses Lob. Es gibt und gab beim FCSG nicht viele Stürmer, die sich derart für die Mannschaft zerreissen wie Buess. Die Denkweise, dass ein Stürmer nur an seinen geschossenen Toren gemessen wird, ist verständlich, aber in der heutigen Fussballwelt Steinzeitdenken. Ich bin kein ausgesprochener Buess-Fan, anerkenne jedoch das was er leistet, auch wenn ich mir von ihm das eine oder andere geschossene Tor mehr erhoffen würde (gegen den Z hats ja fast geklappt).


Steinzeitdenken? Schlussendlich sind immer noch die vorne für die Tore zuständig. Ich finde Buess nicht schlecht, aber irgendwie geht ihm das Näschen ab, wo er stehen soll. Er steht irgendwie in letzter Zeit kaum da, wo er die Kiste machen könnte.


Ja richtig, Steinzeitdenken.
Das Glas halbvoll sehen können, hat nichts mit Trinkgewohnheiten zu tun, sondern ist Einstellungssache!

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2482
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Roman Buess

Beitrag von appenzheller » 30.10.2018 20:11

Absolut wertvoll, ein Chrampfer vor dem Herrn, hat im Moment kein Wettkampfglück und vorrallem keine gescheiten Passgeber.
Ich bin Fan.
go hard, or go home!

Antworten