Nicolas Lüchinger

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 1181
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Zuschauer » 24.06.2021 22:29

Julio Grande hat geschrieben:
24.06.2021 11:52
Mythos hat geschrieben:
24.06.2021 11:46
f1c8s7g9 hat geschrieben:
24.06.2021 11:22
verlängert bis 2025!
Wunderbar. :beten: :beten:
schätze, 2 jahre als spieler, 2 jahre als trainer
er wird im oktober 27. wenn er sich nicht ernsthaft verletzt, wird er sicher noch vier jahre spielen
nu san galle - 1879

Jungspund
Wenigschreiber
Beiträge: 76
Registriert: 21.05.2019 14:27

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Jungspund » 24.06.2021 23:14

Zuschauer hat geschrieben:
24.06.2021 22:29
Julio Grande hat geschrieben:
24.06.2021 11:52
Mythos hat geschrieben:
24.06.2021 11:46
f1c8s7g9 hat geschrieben:
24.06.2021 11:22
verlängert bis 2025!
Wunderbar. :beten: :beten:
schätze, 2 jahre als spieler, 2 jahre als trainer
er wird im oktober 27. wenn er sich nicht ernsthaft verletzt, wird er sicher noch vier jahre spielen
Finde ich enorm wichtig: Identifikation mit der Region, positive Art& einiges an Erfahrung. Auch wenn ich Ihn eher als Ersatzspieler sehe, denke ich kann er gerade in seiner Doppelrolle sehr viel Wert sein.

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 9681
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von tomtom » 24.06.2021 23:15

Supernews! Schööööbischbiüüüs! :beten:

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14860
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Julio Grande » 25.06.2021 08:27

Zuschauer hat geschrieben:
24.06.2021 22:29
Julio Grande hat geschrieben:
24.06.2021 11:52
Mythos hat geschrieben:
24.06.2021 11:46
f1c8s7g9 hat geschrieben:
24.06.2021 11:22
verlängert bis 2025!
Wunderbar. :beten: :beten:
schätze, 2 jahre als spieler, 2 jahre als trainer
er wird im oktober 27. wenn er sich nicht ernsthaft verletzt, wird er sicher noch vier jahre spielen
stimmt, mein fehler.....
hab gedacht, er sei älter
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

R_SG_Z
Wenigschreiber
Beiträge: 52
Registriert: 15.05.2019 15:27

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von R_SG_Z » 25.06.2021 14:29

Julio Grande hat geschrieben:
25.06.2021 08:27
Zuschauer hat geschrieben:
24.06.2021 22:29
Julio Grande hat geschrieben:
24.06.2021 11:52
Mythos hat geschrieben:
24.06.2021 11:46
f1c8s7g9 hat geschrieben:
24.06.2021 11:22
verlängert bis 2025!
Wunderbar. :beten: :beten:
schätze, 2 jahre als spieler, 2 jahre als trainer
er wird im oktober 27. wenn er sich nicht ernsthaft verletzt, wird er sicher noch vier jahre spielen
stimmt, mein fehler.....
hab gedacht, er sei älter
Aus sehr, sehr verlässlicher Quelle:
Nicolas Vertrag ist so konzipiert, dass er bei guter Gesundheit Spieler bleibt. Bei einer weiteren schweren Verletzung würde er in einer Coaching-Funktion im Juniorenbereich eingesetzt werden.

Gute Sache finde Ich :)

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14860
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Julio Grande » 25.06.2021 14:31

R_SG_Z hat geschrieben:
25.06.2021 14:29
Julio Grande hat geschrieben:
25.06.2021 08:27
Zuschauer hat geschrieben:
24.06.2021 22:29
Julio Grande hat geschrieben:
24.06.2021 11:52
Mythos hat geschrieben:
24.06.2021 11:46


Wunderbar. :beten: :beten:
schätze, 2 jahre als spieler, 2 jahre als trainer
er wird im oktober 27. wenn er sich nicht ernsthaft verletzt, wird er sicher noch vier jahre spielen
stimmt, mein fehler.....
hab gedacht, er sei älter
Aus sehr, sehr verlässlicher Quelle:
Nicolas Vertrag ist so konzipiert, dass er bei guter Gesundheit Spieler bleibt. Bei einer weiteren schweren Verletzung würde er in einer Coaching-Funktion im Juniorenbereich eingesetzt werden.

Gute Sache finde Ich :)
kann ich so bestätigen.
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9824
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Mythos » 25.06.2021 14:35

Julio Grande hat geschrieben:
25.06.2021 14:31
R_SG_Z hat geschrieben:
25.06.2021 14:29
Julio Grande hat geschrieben:
25.06.2021 08:27
Zuschauer hat geschrieben:
24.06.2021 22:29
Julio Grande hat geschrieben:
24.06.2021 11:52

schätze, 2 jahre als spieler, 2 jahre als trainer
er wird im oktober 27. wenn er sich nicht ernsthaft verletzt, wird er sicher noch vier jahre spielen
stimmt, mein fehler.....
hab gedacht, er sei älter
Aus sehr, sehr verlässlicher Quelle:
Nicolas Vertrag ist so konzipiert, dass er bei guter Gesundheit Spieler bleibt. Bei einer weiteren schweren Verletzung würde er in einer Coaching-Funktion im Juniorenbereich eingesetzt werden.

Gute Sache finde Ich :)
kann ich so bestätigen.
Tolles Commitment vom FCSG zum Spieler und vor allem auch zum Menschen Nicolas Lüchinger.

Finde ich grossartig!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 1181
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Zuschauer » 26.06.2021 06:21

Mythos hat geschrieben:
25.06.2021 14:35
Julio Grande hat geschrieben:
25.06.2021 14:31
R_SG_Z hat geschrieben:
25.06.2021 14:29
Julio Grande hat geschrieben:
25.06.2021 08:27
Zuschauer hat geschrieben:
24.06.2021 22:29

er wird im oktober 27. wenn er sich nicht ernsthaft verletzt, wird er sicher noch vier jahre spielen
stimmt, mein fehler.....
hab gedacht, er sei älter
Aus sehr, sehr verlässlicher Quelle:
Nicolas Vertrag ist so konzipiert, dass er bei guter Gesundheit Spieler bleibt. Bei einer weiteren schweren Verletzung würde er in einer Coaching-Funktion im Juniorenbereich eingesetzt werden.

Gute Sache finde Ich :)
kann ich so bestätigen.
Tolles Commitment vom FCSG zum Spieler und vor allem auch zum Menschen Nicolas Lüchinger.

Finde ich grossartig!
word

isch au en super typ :beten:
nu san galle - 1879

Green-White
Vielschreiber
Beiträge: 2215
Registriert: 31.03.2004 17:37

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Green-White » 26.06.2021 14:24

R_SG_Z hat geschrieben:
25.06.2021 14:29
Julio Grande hat geschrieben:
25.06.2021 08:27
Zuschauer hat geschrieben:
24.06.2021 22:29
Julio Grande hat geschrieben:
24.06.2021 11:52
Mythos hat geschrieben:
24.06.2021 11:46


Wunderbar. :beten: :beten:
schätze, 2 jahre als spieler, 2 jahre als trainer
er wird im oktober 27. wenn er sich nicht ernsthaft verletzt, wird er sicher noch vier jahre spielen
stimmt, mein fehler.....
hab gedacht, er sei älter
Aus sehr, sehr verlässlicher Quelle:
Nicolas Vertrag ist so konzipiert, dass er bei guter Gesundheit Spieler bleibt. Bei einer weiteren schweren Verletzung würde er in einer Coaching-Funktion im Juniorenbereich eingesetzt werden.

Gute Sache finde Ich :)
Und was ist, wenn er gesund bleibt aber es fussballerisch nicht mehr reicht? Steht dazu auch was im Vertrag oder sitzt er ihn dann auf der Tribüne aus?

Benutzeravatar
knecht_huprecht
Mr. Torino. Gran Torino.
Beiträge: 2045
Registriert: 17.08.2008 17:10

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von knecht_huprecht » 26.06.2021 14:50

Green-White hat geschrieben:
26.06.2021 14:24
R_SG_Z hat geschrieben:
25.06.2021 14:29
Julio Grande hat geschrieben:
25.06.2021 08:27
Zuschauer hat geschrieben:
24.06.2021 22:29
Julio Grande hat geschrieben:
24.06.2021 11:52

schätze, 2 jahre als spieler, 2 jahre als trainer
er wird im oktober 27. wenn er sich nicht ernsthaft verletzt, wird er sicher noch vier jahre spielen
stimmt, mein fehler.....
hab gedacht, er sei älter
Aus sehr, sehr verlässlicher Quelle:
Nicolas Vertrag ist so konzipiert, dass er bei guter Gesundheit Spieler bleibt. Bei einer weiteren schweren Verletzung würde er in einer Coaching-Funktion im Juniorenbereich eingesetzt werden.

Gute Sache finde Ich :)
Und was ist, wenn er gesund bleibt aber es fussballerisch nicht mehr reicht? Steht dazu auch was im Vertrag oder sitzt er ihn dann auf der Tribüne aus?
Lüchi würde auch mit einem beidseitigen Bänderriss alles geben, um sich wieder in die Startelf zu spielen. Der verkörpert zusammen mit König Lukas die FCSG-DNA wie kein Zweiter. Zudem stimmen mich seine Einsätze zu Ende der Saison 20 / 21 sehr positiv. Kommt schon gut mit ihm.
«Erster Spieltag: Scheiss drauf, Hauptsache wir haben gewonnen» L. Görtler, SG-Legende, 20.09.2020

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13305
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Luigi » 26.06.2021 14:51

Green-White hat geschrieben:
26.06.2021 14:24
R_SG_Z hat geschrieben:
25.06.2021 14:29
Julio Grande hat geschrieben:
25.06.2021 08:27
Zuschauer hat geschrieben:
24.06.2021 22:29
Julio Grande hat geschrieben:
24.06.2021 11:52

schätze, 2 jahre als spieler, 2 jahre als trainer
er wird im oktober 27. wenn er sich nicht ernsthaft verletzt, wird er sicher noch vier jahre spielen
stimmt, mein fehler.....
hab gedacht, er sei älter
Aus sehr, sehr verlässlicher Quelle:
Nicolas Vertrag ist so konzipiert, dass er bei guter Gesundheit Spieler bleibt. Bei einer weiteren schweren Verletzung würde er in einer Coaching-Funktion im Juniorenbereich eingesetzt werden.

Gute Sache finde Ich :)
Und was ist, wenn er gesund bleibt aber es fussballerisch nicht mehr reicht? Steht dazu auch was im Vertrag oder sitzt er ihn dann auf der Tribüne aus?
Er macht die Trainerausbildung und wird im Verein eine entsprechende Funktion übernehmen, wenn es sportlich nicht mehr reicht. Alles geklärt und entsprechend kommuniziert …

phil101
Wenigschreiber
Beiträge: 48
Registriert: 13.11.2015 19:00

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von phil101 » 07.07.2021 19:07

Vor lauter Glückseligkeit bzgl. Luki's Vertragsverlängerung geht beinahe vergessen, das Lüchinger auch gerade einen 5-Jahresvertrag abgeschlossen hat.
Auch wenn er nach seiner elend langen Verletzungsgeschichte in der vergangenen Saison auf dem Platz nicht eine so wichtige Rolle spielen konnte wie Görtler, scheint er mir fürs Team in der Garderobe und allgemein für die grüewiisi Idee genau so wichtig.

Es würde mich sehr freuen für ihn, wenn er in den nächsten Jahren auch auf dem Platz wieder eine grosse Rolle spielen könnte!

Und es ist sowieso extrem cool, dass man gleich mit zwei Charakterköpfen eine so lange Zusammenarbeit festigen konnte!
Da vergisst man so Ex-Cäpt'ns die jetzt in gelbschwarz oder rotblau spielen ganz schnell...

Hoffentlich hat das auch eine gewisse Signalwirkung auf andere im Kader, welche gerade mit dem Gedanken liebäugeln auf die Ersatzbank bei einem "grösseren" Verein zu wechseln...

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 1181
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Zuschauer » 07.07.2021 20:44

phil101 hat geschrieben:
07.07.2021 19:07
Vor lauter Glückseligkeit bzgl. Luki's Vertragsverlängerung geht beinahe vergessen, das Lüchinger auch gerade einen 5-Jahresvertrag abgeschlossen hat.
Auch wenn er nach seiner elend langen Verletzungsgeschichte in der vergangenen Saison auf dem Platz nicht eine so wichtige Rolle spielen konnte wie Görtler, scheint er mir fürs Team in der Garderobe und allgemein für die grüewiisi Idee genau so wichtig.

Es würde mich sehr freuen für ihn, wenn er in den nächsten Jahren auch auf dem Platz wieder eine grosse Rolle spielen könnte!

Und es ist sowieso extrem cool, dass man gleich mit zwei Charakterköpfen eine so lange Zusammenarbeit festigen konnte!
Da vergisst man so Ex-Cäpt'ns die jetzt in gelbschwarz oder rotblau spielen ganz schnell...

Hoffentlich hat das auch eine gewisse Signalwirkung auf andere im Kader, welche gerade mit dem Gedanken liebäugeln auf die Ersatzbank bei einem "grösseren" Verein zu wechseln...
definitiv. aber ich denke, lüchis vertragsverlängerung wurde auch gefeiert - wenn auch nicht im gleichen ausmass. aber ja, lüche isch en obergeile siech und wichtig fürs team :beten:
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
Rock'n'Roll, Baby!
Wenigschreiber
Beiträge: 423
Registriert: 10.05.2018 19:28

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Rock'n'Roll, Baby! » 10.07.2021 12:56

Zuschauer hat geschrieben:
07.07.2021 20:44
phil101 hat geschrieben:
07.07.2021 19:07
Vor lauter Glückseligkeit bzgl. Luki's Vertragsverlängerung geht beinahe vergessen, das Lüchinger auch gerade einen 5-Jahresvertrag abgeschlossen hat.
Auch wenn er nach seiner elend langen Verletzungsgeschichte in der vergangenen Saison auf dem Platz nicht eine so wichtige Rolle spielen konnte wie Görtler, scheint er mir fürs Team in der Garderobe und allgemein für die grüewiisi Idee genau so wichtig.

Es würde mich sehr freuen für ihn, wenn er in den nächsten Jahren auch auf dem Platz wieder eine grosse Rolle spielen könnte!

Und es ist sowieso extrem cool, dass man gleich mit zwei Charakterköpfen eine so lange Zusammenarbeit festigen konnte!
Da vergisst man so Ex-Cäpt'ns die jetzt in gelbschwarz oder rotblau spielen ganz schnell...

Hoffentlich hat das auch eine gewisse Signalwirkung auf andere im Kader, welche gerade mit dem Gedanken liebäugeln auf die Ersatzbank bei einem "grösseren" Verein zu wechseln...
definitiv. aber ich denke, lüchis vertragsverlängerung wurde auch gefeiert - wenn auch nicht im gleichen ausmass. aber ja, lüche isch en obergeile siech und wichtig fürs team :beten:
…und an Rheantler! :beten:
Bud Spencer: "Chuck Norris? Nie von ihr gehört!"

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9824
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Mythos » 17.07.2021 09:26

Was für ein toller Kerl.

Schöner Bericht heute im TB.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 1181
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Zuschauer » 17.07.2021 10:37

Mythos hat geschrieben:
17.07.2021 09:26
Was für ein toller Kerl.

Schöner Bericht heute im TB.
kannst du den text bitte reinposten? :D:D:D
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9824
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Mythos » 17.07.2021 10:43

Zuschauer hat geschrieben:
17.07.2021 10:37
Mythos hat geschrieben:
17.07.2021 09:26
Was für ein toller Kerl.

Schöner Bericht heute im TB.
kannst du den text bitte reinposten? :D:D:D
Würde ja gerne. Aber leider ist die Copy/Paste-Funktion von meinem Handy gerade dummerweise ausgefallen und abtippen mag ich nicht. :D :D
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

simn
Wenigschreiber
Beiträge: 41
Registriert: 04.07.2016 17:50

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von simn » 17.07.2021 11:11

Mythos hat geschrieben:
17.07.2021 10:43
Zuschauer hat geschrieben:
17.07.2021 10:37
Mythos hat geschrieben:
17.07.2021 09:26
Was für ein toller Kerl.

Schöner Bericht heute im TB.
kannst du den text bitte reinposten? :D:D:D
Würde ja gerne. Aber leider ist die Copy/Paste-Funktion von meinem Handy gerade dummerweise ausgefallen und abtippen mag ich nicht. :D :D

Juniorentrainer, Ernährungsberater, Kolumbienreisender – wie FCSG-Verteidiger Nicolas Lüchinger die lange Verletzungspause genutzt hat

Nicolas Lüchinger hat sich nach zwei Jahren mit langwierigen Knieproblemen zurückgekämpft. Der FC St.Gallen verlängerte den Vertrag mit dem Rheintaler Stehaufmännchen vor wenigen Wochen gleich bis 2025. «Ich habe noch ein paar gute Jahre vor mir», sagt Lüchinger. Danach will der 26-Jährige als Nachwuchstrainer arbeiten.

Es ist fast so, als sei Nicolas Lüchinger nie fortgewesen. Der 26-jährige Rheintaler rennt und grätscht in dieser Saisonvorbereitung wie eh und je. Zwei Jahre mit Schweiss und Tränen – sie scheinen wie weggewischt. Lüchinger geniesst jedes Training, jedes Testspiel. Er sagt: «Die Knie halten.»

Integrative Persönlichkeit
Der Verteidiger hat eine aufwühlende Zeit mit vielen gesundheitlichen Rückschlägen hinter sich. Als ihm St.Gallens Verantwortliche vor wenigen Wochen mitteilten, den Vertrag mit ihm trotzdem gleich um vier Jahre bis 2025 verlängern zu wollen, wusste er kaum, wie ihm geschah: «Das war ein unglaubliches Bekenntnis des Klubs.»

Der Oberrieter gilt als integrative Persönlichkeit, als ein Fussballer also, der wichtig ist für den Zusammenhalt einer Mannschaft sowie die Integration neuer Spieler. Und natürlich auch als Vorbild, das sich während der langen Verletzungszeit Ausbildungen gewidmet und sich dann auf den Platz zurückgekämpft hat.

Als er im vergangenen März beim 2:2 gegen die Young Boys erstmals nach 680 Tagen eingewechselt wurde, überreichte ihm Jordi Quintillà die Captainbinde – es war ein Zeichen mit Symbolcharakter.

«Natürlich gab es einen Plan A, B und C»
Fast 24 Monate lang musste Lüchinger zusehen, wie andere Spieler auf seiner Position an ihm vorbeizogen. Doch der Rheintaler dachte nie daran, aufzugeben. «Natürlich, es gab einen Plan A, B und C», sagt er. Ganz verschliessen mochte er die Augen vor der Realität und einem möglichen Karriereende nicht. Er sagt:

«Aber die Aussicht, auf den Platz zurückzukehren, war immer mein Anker. Ich habe stets dran geglaubt, es nochmals zu schaffen.»
Dafür half es, zwischenzeitlich den Kopf zu lüften, sich von den Kollegen zurückzuziehen und zu verreisen. So flog Lüchinger noch vor der Pandemie für zweieinhalb Wochen nach Kolumbien, bereiste auf eigene Faust Bogotá, Medellín und Guatapé:

«Es war die coolste Zeit meines Lebens», sagt er. «Man ist unabhängig und lernt sich gut kennen, weil niemand sonst da ist, der einen ablenken kann.» Lüchinger hat die Zeit ohne Spitzensport genutzt und sich anderen Themen gewidmet. So sicherte er sich auch das Uefa-C-Diplom, dreiviertel Jahre war er zuletzt Co-Trainer der U13 bei Future Champs Ostschweiz (FC0).

«So schnell wie möglich», soll nun das B-Diplom folgen, das dazu berechtigt, Teams in der 2. Liga interregional zu trainieren. Bald wird sich entscheiden, bei welcher FCO-Mannschaft Lüchinger als Nächstes einsteigen wird. «Das Ziel ist es, so lange wie möglich zu spielen, und dann ganz als Jugendtrainer zu arbeiten», sagt er.

Lüchinger, gross geworden beim FC Montlingen, hat sich in den vergangenen Jahren aber nicht nur mit dem Nachwuchsspitzenfussball auseinandergesetzt, sondern auch eine Ausbildung zum Ernährungsberater begonnen.

Die faszinierenden Mechanismen der Ernährung
Nachdem Anfang Mai 2019, nach der Operation des rechten Knies wegen eines Meniskusschadens, keine Besserung eingetreten war, wurde, nebst einem Knorpelschaden als Spätfolge, auch noch ein hartnäckiger Keim festgestellt. Viermal musste das Knie des Fussballers aufgeschnitten, mit Wasser gespült und zusammengenäht werden.

Antibiotika waren für Lüchinger an der Tagesordnung. Doch die Infektion ging nicht zurück.

Mit der Hilfe eines Ernährungsberaters gelang es dem Fussballer schliesslich doch, dem Keim beizukommen. Lüchinger isst kein rotes Fleisch mehr, keine Stärke, keinen Weizen. Er sagt:

«Wir achten sehr genau darauf, was das Knie schützt und was ihm schadet.»
Als Spitzensportler war ihm sehr wohl bewusst, wie sich die Ernährung auf den Körper auswirkt. Doch die Mechanismen faszinieren ihn nun noch mehr. «Mein Körper fühlt sich anders an als vorher. Ich bin fitter und auch vifer im Kopf.»

Doch auch nach dem Keim war die Welt noch lange nicht in Ordnung für Lüchinger. Ende August 2020, nach dem Comeback in einem Testspiel gegen Austria Lustenau, stellten sich Meniskusprobleme und ein Knorpelschaden ein, diesmal im linken Knie. Es schien, als stehe die Zeit des Einheimischen beim FC St.Gallen unter keinem guten Stern. Nun aber sagt er: «Ich habe noch einige gute Jahre vor mir.»

MarkusChein
Wenigschreiber
Beiträge: 15
Registriert: 17.07.2021 18:06

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von MarkusChein » 17.07.2021 18:23

Wahre FCSG-Legende!

uswaerts
Wenigschreiber
Beiträge: 329
Registriert: 17.03.2021 20:50

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von uswaerts » 14.08.2021 20:03

Fand ihn stark heute. Echt beeindruckend nach so langer Absenz! Eine vo üs!

Benutzeravatar
Rock'n'Roll, Baby!
Wenigschreiber
Beiträge: 423
Registriert: 10.05.2018 19:28

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Rock'n'Roll, Baby! » 14.08.2021 21:03

uswaerts hat geschrieben:
14.08.2021 20:03
Fand ihn stark heute. Echt beeindruckend nach so langer Absenz! Eine vo üs!
Hat mir heute wieder sehr gut gefallen :beten:
Bud Spencer: "Chuck Norris? Nie von ihr gehört!"

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3388
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von appenzheller » 15.08.2021 09:24

Rock'n'Roll, Baby! hat geschrieben:
14.08.2021 21:03
uswaerts hat geschrieben:
14.08.2021 20:03
Fand ihn stark heute. Echt beeindruckend nach so langer Absenz! Eine vo üs!
Hat mir heute wieder sehr gut gefallen :beten:
Lüchi rockt! :cool:
go hard, or go home!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9824
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Mythos » 15.08.2021 09:37

appenzheller hat geschrieben:
15.08.2021 09:24
Rock'n'Roll, Baby! hat geschrieben:
14.08.2021 21:03
uswaerts hat geschrieben:
14.08.2021 20:03
Fand ihn stark heute. Echt beeindruckend nach so langer Absenz! Eine vo üs!
Hat mir heute wieder sehr gut gefallen :beten:
Lüchi rockt! :cool:
u huere! Sini Liebi für üsi Farbe, sini unfassbari Lidenschaft, sini Tacklings, sin Kampfgeist, sini Rhitaler Herkunft, sini Interviews und vor allem au sini Wichtigkeit fürs Teamgfüeg und nöd zletscht au sini Gschicht mit dene schwere Verletzige. De Lüchi isch kult und zäme mit em König Lukas uf direktem Weg zunere neue grüe-wisse Legende. Eifach nume en Traum, dass mir en händ.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 2110
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Diesbach City » 15.08.2021 12:01

Von mir eine dicke entschuldigung! Ich habe ihn abgeschrieben! Könnte ein zelli 2.0 werden. Hut ab :beten:

Benutzeravatar
Rock'n'Roll, Baby!
Wenigschreiber
Beiträge: 423
Registriert: 10.05.2018 19:28

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Rock'n'Roll, Baby! » 15.08.2021 13:21

Diesbach City hat geschrieben:
15.08.2021 12:01
Von mir eine dicke entschuldigung! Ich habe ihn abgeschrieben! Könnte ein zelli 2.0 werden. Hut ab :beten:
:beten:
Bud Spencer: "Chuck Norris? Nie von ihr gehört!"

Antworten