Nicolas Lüchinger

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4824
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Zuschauer » 26.10.2019 11:49

messi hat geschrieben:
26.10.2019 11:48
hat sich erneut verletzt. dürfte etwas länger ausfallen.
fuck it, arme siech. was ist passiert?

gute besserung, lüchi.
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
messi
Wenigschreiber
Beiträge: 381
Registriert: 04.07.2008 13:20

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von messi » 26.10.2019 11:52

genaues zur verletzung weiss ich nichts. habs von einem bekannten von ihm erfahren.
er sei jedenfalls bei einem spezialisten in deutschland in behandlung.
Blaugrana al vent, Un crit valent, Tenim un nom, el sap tothom, Barça, Barça, Barça!

Benutzeravatar
Seppatoni
Wo ist Walter?
Beiträge: 3184
Registriert: 31.03.2004 13:00

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Seppatoni » 20.12.2019 21:56

Laut eigener Aussage sei bislang alles optimal verlaufen, wenn alles klappt sollte er auf die neue Saison hin wieder fit sein.

Benutzeravatar
Joejoeaction
Wenigschreiber
Beiträge: 231
Registriert: 15.07.2014 17:25

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Joejoeaction » 10.03.2020 09:29


Eric Wright
Vielschreiber
Beiträge: 1052
Registriert: 29.04.2010 20:45

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Eric Wright » 22.08.2020 09:57

Welcome back! Freut mich dich wieder auf dem Platz zu sehen!

Benutzeravatar
Joejoeaction
Wenigschreiber
Beiträge: 231
Registriert: 15.07.2014 17:25

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Joejoeaction » 22.08.2020 11:56

Eric Wright hat geschrieben:
22.08.2020 09:57
Welcome back! Freut mich dich wieder auf dem Platz zu sehen!
!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8543
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Mythos » 22.08.2020 14:14

Joejoeaction hat geschrieben:
22.08.2020 11:56
Eric Wright hat geschrieben:
22.08.2020 09:57
Welcome back! Freut mich dich wieder auf dem Platz zu sehen!
!
Der Kämpfer ist zurück! Wunderbare Geschichte!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 740
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Jairinho » 29.08.2020 18:10

Gemäss Tagblatt wieder verletzt... :eek: :eek: :(

Je nach Diagnose bedeutet das wohl das Karriereende.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1755
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von timão » 29.08.2020 18:46

Jairinho hat geschrieben:
29.08.2020 18:10
Gemäss Tagblatt wieder verletzt... :eek: :eek: :(

Je nach Diagnose bedeutet das wohl das Karriereende.
angeblich wieder am Knie :confused:
Habe fertig!

Benutzeravatar
f1c8s7g9
Vielschreiber
Beiträge: 826
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von f1c8s7g9 » 29.08.2020 20:13

timão hat geschrieben:
29.08.2020 18:46
Jairinho hat geschrieben:
29.08.2020 18:10
Gemäss Tagblatt wieder verletzt... :eek: :eek: :(

Je nach Diagnose bedeutet das wohl das Karriereende.
angeblich wieder am Knie :confused:
knorpelschaden. mehrere monate out. scheisse. gueti besserig lüchi!
"grüe wiss siit 1879"

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 1980
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von -GG1- » 29.08.2020 22:25

f1c8s7g9 hat geschrieben:
29.08.2020 20:13
timão hat geschrieben:
29.08.2020 18:46
Jairinho hat geschrieben:
29.08.2020 18:10
Gemäss Tagblatt wieder verletzt... :eek: :eek: :(

Je nach Diagnose bedeutet das wohl das Karriereende.
angeblich wieder am Knie :confused:
knorpelschaden. mehrere monate out. scheisse. gueti besserig lüchi!
Wenn das stimmt, dann wars das wohl mit seiner Karriere.

Benutzeravatar
messi
Wenigschreiber
Beiträge: 381
Registriert: 04.07.2008 13:20

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von messi » 30.08.2020 23:31

Blaugrana al vent, Un crit valent, Tenim un nom, el sap tothom, Barça, Barça, Barça!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8543
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Mythos » 31.08.2020 16:12

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 69592.html

Unglaublich. Knorpelschaden am linken Knie. Wie lange dauert so was?

Forza Nicolas: Auch das wird dich nicht von deinem Weg abbringen! Immer witer kämpfe!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12567
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Luigi » 31.08.2020 16:21

Mythos hat geschrieben:
31.08.2020 16:12
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 69592.html

Unglaublich. Knorpelschaden am linken Knie. Wie lange dauert so was?

Forza Nicolas: Auch das wird dich nicht von deinem Weg abbringen! Immer witer kämpfe!
Ganz ehrlich: Ich denke, er wird nicht wieder zurückkommen.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4824
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Zuschauer » 31.08.2020 19:54

Luigi hat geschrieben:
31.08.2020 16:21
Mythos hat geschrieben:
31.08.2020 16:12
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 69592.html

Unglaublich. Knorpelschaden am linken Knie. Wie lange dauert so was?

Forza Nicolas: Auch das wird dich nicht von deinem Weg abbringen! Immer witer kämpfe!
Ganz ehrlich: Ich denke, er wird nicht wieder zurückkommen.
befürchte ich auch. irgendwann zerbrichst du. und so ein knorpelschaden ist uh huere übel
nu san galle - 1879

espenjunge
Wenigschreiber
Beiträge: 362
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von espenjunge » 09.09.2020 11:05

wird heute operiert

Benutzeravatar
f1c8s7g9
Vielschreiber
Beiträge: 826
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von f1c8s7g9 » 21.02.2021 11:56

lüchi trainiert seit dezember beschwerdefrei mit dem team. weiss jemand, wann man wieder mit ihm im spieltagskader rechnen kann? vor allem aufgrund der aussenverteidigerproblematik kann er sicher wieder ein thema werden.
"grüe wiss siit 1879"

daE-spassti
bozz
Beiträge: 113
Registriert: 21.09.2004 21:34

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von daE-spassti » 21.02.2021 17:11

Schlechter als unsere aktuellen AV wird er bestimmt nicht sein
-

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12567
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Luigi » 21.02.2021 20:00

daE-spassti hat geschrieben:
21.02.2021 17:11
Schlechter als unsere aktuellen AV wird er bestimmt nicht sein
Kräuchi ist nicht schlecht. Hefti war in seinem ersten Jahr nicht besser. Im Gegenteil. Gibt für mich keinen Grund, ihm jetzt Lüchinger vor die Nase zu setzen.

Muheim ist nicht schlecht. Man kann ihn derzeit einfach noch nicht einsetzen. Er wird diese Woche allerdings wieder ins Mannschaftstraining einsteigen und schon bald zurück sein.

Cabral ist nicht schlecht. Er kam aus der Challenge League zu uns und hat wegen einer Verletzung schon länger nicht gespielt. Zudem gehört er auf die rechte Seite. Dafür, dass er die Angewöhnungszeit, die man ihm hat geben wollen, nicht erhalten hat, waren seine Leistungen ganz ok - auch wenn noch der eine oder andere Bock drin war.

Stergiou ist nicht schlecht. Die rechte Aussenseite ist sogar seine angestammte Position. Das Problem, wenn er hinten rechts spielt, ist einfach, dass die Innenverteidigung nicht mehr stabil genug ist.

Bouba ist nicht schlecht. Man muss einfach bedenken, dass er auf einer ihm fremden Position spielt - so wie damals auch schon Bakayoko. Klar hatte er gegen Vaduz einen rabenschwarzen Tag eingezogen - da war er aber bei weitem nicht der einzige.

Ich bitte um etwas mehr Sachlichkeit.

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 2088
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Solothurner » 21.02.2021 20:13

Luigi hat geschrieben:
21.02.2021 20:00
daE-spassti hat geschrieben:
21.02.2021 17:11
Schlechter als unsere aktuellen AV wird er bestimmt nicht sein
Kräuchi ist nicht schlecht. Hefti war in seinem ersten Jahr nicht besser. Im Gegenteil. Gibt für mich keinen Grund, ihm jetzt Lüchinger vor die Nase zu setzen.

Muheim ist nicht schlecht. Man kann ihn derzeit einfach noch nicht einsetzen. Er wird diese Woche allerdings wieder ins Mannschaftstraining einsteigen und schon bald zurück sein.

Cabral ist nicht schlecht. Er kam aus der Challenge League zu uns und hat wegen einer Verletzung schon länger nicht gespielt. Zudem gehört er auf die rechte Seite. Dafür, dass er die Angewöhnungszeit, die man ihm hat geben wollen, nicht erhalten hat, waren seine Leistungen ganz ok - auch wenn noch der eine oder andere Bock drin war.

Stergiou ist nicht schlecht. Die rechte Aussenseite ist sogar seine angestammte Position. Das Problem, wenn er hinten rechts spielt, ist einfach, dass die Innenverteidigung nicht mehr stabil genug ist.

Bouba ist nicht schlecht. Man muss einfach bedenken, dass er auf einer ihm fremden Position spielt - so wie damals auch schon Bakayoko. Klar hatte er gegen Vaduz einen rabenschwarzen Tag eingezogen - da war er aber bei weitem nicht der einzige.

Ich bitte um etwas mehr Sachlichkeit.
Denk ich auch.Bouba ist ein toller Spieler auf der Total falschen Position.
Diese Experimente mit Bouba,Bakayoko nerven einfach extrem, vorallem weil man dem Spieler damit keinen gefallen macht.
Nicht jeder Stürmer macht den Zälli.PZ bring da lieber mal Heule ;)

grünweisfcsg
Wenigschreiber
Beiträge: 42
Registriert: 07.09.2018 15:07

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von grünweisfcsg » 21.02.2021 21:25

So viel ich weis hat er in letzter Zeit immer bei der U21 durchgespielt sollte fitt genug sein. Ob Zeidler ihm nächstens die Chance gibt weis keiner:)
Espenmos

Espenfan1
Wenigschreiber
Beiträge: 90
Registriert: 21.10.2005 18:02

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Espenfan1 » 21.02.2021 22:45

grünweisfcsg hat geschrieben:
21.02.2021 21:25
So viel ich weis hat er in letzter Zeit immer bei der U21 durchgespielt sollte fitt genug sein. Ob Zeidler ihm nächstens die Chance gibt weis keiner:)
Hoffentlich nicht.

Benutzeravatar
kafigott
sehrwenigschreiber
Beiträge: 1308
Registriert: 22.04.2005 11:57

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von kafigott » 23.02.2021 23:20

Luigi hat geschrieben:
21.02.2021 20:00
daE-spassti hat geschrieben:
21.02.2021 17:11
Schlechter als unsere aktuellen AV wird er bestimmt nicht sein
Kräuchi ist nicht schlecht. Hefti war in seinem ersten Jahr nicht besser. Im Gegenteil. Gibt für mich keinen Grund, ihm jetzt Lüchinger vor die Nase zu setzen.

Muheim ist nicht schlecht. Man kann ihn derzeit einfach noch nicht einsetzen. Er wird diese Woche allerdings wieder ins Mannschaftstraining einsteigen und schon bald zurück sein.

Cabral ist nicht schlecht. Er kam aus der Challenge League zu uns und hat wegen einer Verletzung schon länger nicht gespielt. Zudem gehört er auf die rechte Seite. Dafür, dass er die Angewöhnungszeit, die man ihm hat geben wollen, nicht erhalten hat, waren seine Leistungen ganz ok - auch wenn noch der eine oder andere Bock drin war.

Stergiou ist nicht schlecht. Die rechte Aussenseite ist sogar seine angestammte Position. Das Problem, wenn er hinten rechts spielt, ist einfach, dass die Innenverteidigung nicht mehr stabil genug ist.

Bouba ist nicht schlecht. Man muss einfach bedenken, dass er auf einer ihm fremden Position spielt - so wie damals auch schon Bakayoko. Klar hatte er gegen Vaduz einen rabenschwarzen Tag eingezogen - da war er aber bei weitem nicht der einzige.

Ich bitte um etwas mehr Sachlichkeit.

Grazie mille.
Grünweiss ist unser Leben

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4824
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Zuschauer » 24.02.2021 07:07

Luigi hat geschrieben:
21.02.2021 20:00
daE-spassti hat geschrieben:
21.02.2021 17:11
Schlechter als unsere aktuellen AV wird er bestimmt nicht sein

Ich bitte um etwas mehr Sachlichkeit.
nomen est omen, mein lieber luigi

zum rest deines beitrags: fully agree. danke
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 433
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von murmeli » 28.02.2021 23:52

Solothurner hat geschrieben:
21.02.2021 20:13
Luigi hat geschrieben:
21.02.2021 20:00
daE-spassti hat geschrieben:
21.02.2021 17:11
Schlechter als unsere aktuellen AV wird er bestimmt nicht sein
Kräuchi ist nicht schlecht. Hefti war in seinem ersten Jahr nicht besser. Im Gegenteil. Gibt für mich keinen Grund, ihm jetzt Lüchinger vor die Nase zu setzen.

Muheim ist nicht schlecht. Man kann ihn derzeit einfach noch nicht einsetzen. Er wird diese Woche allerdings wieder ins Mannschaftstraining einsteigen und schon bald zurück sein.

Cabral ist nicht schlecht. Er kam aus der Challenge League zu uns und hat wegen einer Verletzung schon länger nicht gespielt. Zudem gehört er auf die rechte Seite. Dafür, dass er die Angewöhnungszeit, die man ihm hat geben wollen, nicht erhalten hat, waren seine Leistungen ganz ok - auch wenn noch der eine oder andere Bock drin war.

Stergiou ist nicht schlecht. Die rechte Aussenseite ist sogar seine angestammte Position. Das Problem, wenn er hinten rechts spielt, ist einfach, dass die Innenverteidigung nicht mehr stabil genug ist.

Bouba ist nicht schlecht. Man muss einfach bedenken, dass er auf einer ihm fremden Position spielt - so wie damals auch schon Bakayoko. Klar hatte er gegen Vaduz einen rabenschwarzen Tag eingezogen - da war er aber bei weitem nicht der einzige.

Ich bitte um etwas mehr Sachlichkeit.
Denk ich auch.Bouba ist ein toller Spieler auf der Total falschen Position.
Diese Experimente mit Bouba,Bakayoko nerven einfach extrem, vorallem weil man dem Spieler damit keinen gefallen macht.
Nicht jeder Stürmer macht den Zälli.PZ bring da lieber mal Heule ;)
Heule nächste Saison beim FC Wil
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Antworten