Nicolas Lüchinger

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2673
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Zuschauer » 04.08.2018 09:37

poohteen hat geschrieben:Da verlangt ihr immer nach Leadern und Typen mit Eiern - und wenn dann mal einer Eier zeigt, schneidet ihr sie ihm wieder ab. :o

Viel Spass euch mit weichgespülten Aussagen wie “wir haben alle schlecht verteidigt vor dem Gegentor, vom Goalie bis zum Stürmer“ oder “wir sind alle schuld, wir gewinnen als Team und verlieren als Team“ oder “ich muss es zuerst nochmals am TV anschauen, will jetzt da nichts dazu sagen“ usw.
Lüchi ist kämpferisch stets ein Vorbild und seckelt und seckelt sofern er denn noch mag. Und genau deshalb darf er solche Aussagen auch machen. Und offensiv lieferte er auch bislang in dieser Saison.



!!!!!
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1301
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von timão » 04.08.2018 11:48

poohteen hat geschrieben:Da verlangt ihr immer nach Leadern und Typen mit Eiern - und wenn dann mal einer Eier zeigt, schneidet ihr sie ihm wieder ab. :o

Viel Spass euch mit weichgespülten Aussagen wie “wir haben alle schlecht verteidigt vor dem Gegentor, vom Goalie bis zum Stürmer“ oder “wir sind alle schuld, wir gewinnen als Team und verlieren als Team“ oder “ich muss es zuerst nochmals am TV anschauen, will jetzt da nichts dazu sagen“ usw.
Lüchi ist kämpferisch stets ein Vorbild und seckelt und seckelt sofern er denn noch mag. Und genau deshalb darf er solche Aussagen auch machen. Und offensiv lieferte er auch bislang in dieser Saison.

Was hat das mit "Eier haben" zu tun, wenn ich meinen Teamkollegen öffentlich kritisiere?? Da kommen mir andere Ausdrücke in Sinn.
Habe fertig!

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15788
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von imhof » 04.08.2018 13:08

timão hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:Da verlangt ihr immer nach Leadern und Typen mit Eiern - und wenn dann mal einer Eier zeigt, schneidet ihr sie ihm wieder ab. :o

Viel Spass euch mit weichgespülten Aussagen wie “wir haben alle schlecht verteidigt vor dem Gegentor, vom Goalie bis zum Stürmer“ oder “wir sind alle schuld, wir gewinnen als Team und verlieren als Team“ oder “ich muss es zuerst nochmals am TV anschauen, will jetzt da nichts dazu sagen“ usw.
Lüchi ist kämpferisch stets ein Vorbild und seckelt und seckelt sofern er denn noch mag. Und genau deshalb darf er solche Aussagen auch machen. Und offensiv lieferte er auch bislang in dieser Saison.

Was hat das mit "Eier haben" zu tun, wenn ich meinen Teamkollegen öffentlich kritisiere?? Da kommen mir andere Ausdrücke in Sinn.


Gut bemerkt. :beten: finds schön, dass es noch Forumsmenschen und echte Männer gibt, die diese feinen Differenzen sehen. :beten:
Zuletzt geändert von imhof am 04.08.2018 14:13, insgesamt 1-mal geändert.
Der Account "imhof" wurde durch die Forumadmins per 11.07.19 gesperrt. Anmerkung Admin: Erneute Beleidigungen gelöscht...

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 10522
Registriert: 01.04.2004 11:07

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von pooh » 04.08.2018 13:14

timão hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:Da verlangt ihr immer nach Leadern und Typen mit Eiern - und wenn dann mal einer Eier zeigt, schneidet ihr sie ihm wieder ab. :o

Viel Spass euch mit weichgespülten Aussagen wie “wir haben alle schlecht verteidigt vor dem Gegentor, vom Goalie bis zum Stürmer“ oder “wir sind alle schuld, wir gewinnen als Team und verlieren als Team“ oder “ich muss es zuerst nochmals am TV anschauen, will jetzt da nichts dazu sagen“ usw.
Lüchi ist kämpferisch stets ein Vorbild und seckelt und seckelt sofern er denn noch mag. Und genau deshalb darf er solche Aussagen auch machen. Und offensiv lieferte er auch bislang in dieser Saison.

Was hat das mit "Eier haben" zu tun, wenn ich meinen Teamkollegen öffentlich kritisiere?? Da kommen mir andere Ausdrücke in Sinn.


dann lassen wir das interviewen aber am besten ganz sein. den ganzen scheiss der vorgefertigten, eingetrimmten standardfloskeln braucht nämlich niemand.
ich bleib dabei. gut gemacht lüchi.

Benutzeravatar
HoppFCSG
Vielschreiber
Beiträge: 582
Registriert: 18.04.2016 14:28

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von HoppFCSG » 04.08.2018 13:41

pooh hat geschrieben:
timão hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:Da verlangt ihr immer nach Leadern und Typen mit Eiern - und wenn dann mal einer Eier zeigt, schneidet ihr sie ihm wieder ab. :o

Viel Spass euch mit weichgespülten Aussagen wie “wir haben alle schlecht verteidigt vor dem Gegentor, vom Goalie bis zum Stürmer“ oder “wir sind alle schuld, wir gewinnen als Team und verlieren als Team“ oder “ich muss es zuerst nochmals am TV anschauen, will jetzt da nichts dazu sagen“ usw.
Lüchi ist kämpferisch stets ein Vorbild und seckelt und seckelt sofern er denn noch mag. Und genau deshalb darf er solche Aussagen auch machen. Und offensiv lieferte er auch bislang in dieser Saison.

Was hat das mit "Eier haben" zu tun, wenn ich meinen Teamkollegen öffentlich kritisiere?? Da kommen mir andere Ausdrücke in Sinn.


dann lassen wir das interviewen aber am besten ganz sein. den ganzen scheiss der vorgefertigten, eingetrimmten standardfloskeln braucht nämlich niemand.
ich bleib dabei. gut gemacht lüchi.


Ich schliesse mich der Meinung an. Ich finds gut wenn mal einer auch öffentlich auf den Tisch haut. (So wie Hummels dies auch schon getan hat) Ich bin überzeugt das er es demjenigen auch unter vier Augen bzw. in der Kabine gesagt hat.

So sieht für mich ein Leader aus der nicht immer alles schön redet oder alles durch die Blume erzählt, sondern die Sachen eben auch mal beim Namen nennt.

Vorallem ist Lüchi ja nicht einer der immer nur beim schlechten den Mund aufmacht sondern eben auch die guten Sachen hervorhebt.

Benutzeravatar
Rock'n'Roll, Baby!
Wenigschreiber
Beiträge: 139
Registriert: 10.05.2018 19:28

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Rock'n'Roll, Baby! » 04.08.2018 16:36

HoppFCSG hat geschrieben:
pooh hat geschrieben:
timão hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:Da verlangt ihr immer nach Leadern und Typen mit Eiern - und wenn dann mal einer Eier zeigt, schneidet ihr sie ihm wieder ab. :o

Viel Spass euch mit weichgespülten Aussagen wie “wir haben alle schlecht verteidigt vor dem Gegentor, vom Goalie bis zum Stürmer“ oder “wir sind alle schuld, wir gewinnen als Team und verlieren als Team“ oder “ich muss es zuerst nochmals am TV anschauen, will jetzt da nichts dazu sagen“ usw.
Lüchi ist kämpferisch stets ein Vorbild und seckelt und seckelt sofern er denn noch mag. Und genau deshalb darf er solche Aussagen auch machen. Und offensiv lieferte er auch bislang in dieser Saison.

Was hat das mit "Eier haben" zu tun, wenn ich meinen Teamkollegen öffentlich kritisiere?? Da kommen mir andere Ausdrücke in Sinn.


dann lassen wir das interviewen aber am besten ganz sein. den ganzen scheiss der vorgefertigten, eingetrimmten standardfloskeln braucht nämlich niemand.
ich bleib dabei. gut gemacht lüchi.


Ich schliesse mich der Meinung an. Ich finds gut wenn mal einer auch öffentlich auf den Tisch haut. (So wie Hummels dies auch schon getan hat) Ich bin überzeugt das er es demjenigen auch unter vier Augen bzw. in der Kabine gesagt hat.

So sieht für mich ein Leader aus der nicht immer alles schön redet oder alles durch die Blume erzählt, sondern die Sachen eben auch mal beim Namen nennt.

Vorallem ist Lüchi ja nicht einer der immer nur beim schlechten den Mund aufmacht sondern eben auch die guten Sachen hervorhebt.


Natürlich ist es nie ideal, seine Kollegen öffentlich zu kritisieren. Aber ich vermute stark, dass er diese Aussage mehr oder weniger bewusst gemacht hat. Ob Lüchi nun recht hat und / oder kriegt, dass ist die grosse Frage. Falls nein, wird er die Konsequenzen (=>Verantwortung =>Leader) tragen.
Mir ist aber lieber, es haut jetzt zu Begin der Saison jemand mit der Faust auf den Tisch, als wenn es zu spät ist.
Bud Spencer: "Chuck Norris? Nie von ihr gehört!"

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5831
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Mythos » 05.08.2018 20:31

Hoffentlich nichts Schlimmes. Komm bald zurück, Junge!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12521
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Julio Grande » 06.08.2018 08:39

poohteen hat geschrieben:Da verlangt ihr immer nach Leadern und Typen mit Eiern - und wenn dann mal einer Eier zeigt, schneidet ihr sie ihm wieder ab. :o

Viel Spass euch mit weichgespülten Aussagen wie “wir haben alle schlecht verteidigt vor dem Gegentor, vom Goalie bis zum Stürmer“ oder “wir sind alle schuld, wir gewinnen als Team und verlieren als Team“ oder “ich muss es zuerst nochmals am TV anschauen, will jetzt da nichts dazu sagen“ usw.
Lüchi ist kämpferisch stets ein Vorbild und seckelt und seckelt sofern er denn noch mag. Und genau deshalb darf er solche Aussagen auch machen. Und offensiv lieferte er auch bislang in dieser Saison.

geht doch nicht um das :lol:
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
solo1879
Wenigschreiber
Beiträge: 143
Registriert: 25.03.2012 17:45

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von solo1879 » 06.08.2018 21:20

Julio Grande hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:Da verlangt ihr immer nach Leadern und Typen mit Eiern - und wenn dann mal einer Eier zeigt, schneidet ihr sie ihm wieder ab. :o

Viel Spass euch mit weichgespülten Aussagen wie “wir haben alle schlecht verteidigt vor dem Gegentor, vom Goalie bis zum Stürmer“ oder “wir sind alle schuld, wir gewinnen als Team und verlieren als Team“ oder “ich muss es zuerst nochmals am TV anschauen, will jetzt da nichts dazu sagen“ usw.
Lüchi ist kämpferisch stets ein Vorbild und seckelt und seckelt sofern er denn noch mag. Und genau deshalb darf er solche Aussagen auch machen. Und offensiv lieferte er auch bislang in dieser Saison.

geht doch nicht um das :lol:


offensichtlich haben hier gewisse herren auch nach jahrzenten noch nicht begriffen, dass fussball eigentlich ein mannschaftsport ist.
also ich persönlich müsste nicht mit solchen kollegen an ein grümpi gehen, wenn ich wüsste, dass die mich dann später in die pfanne hauen wenn ich eine stiefel zusammenspiele.
btw. der lüchi soll in 3 jahren mal ein vergleich zu seiner laufbahn, und jener welcher er meint kritisieren zu müssen, machen.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15788
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von imhof » 07.08.2018 04:43

Ist halt die Frage was am Ende sinnvoller ist. Sich fan- und mediengeil zu inszenieren oder das Problem nur dort ansprechen, wo es auch nur angesprochen, bzw. gelöst werden sollte. Ich bin absolut dabei, wenn es darum geht, dass wir Leadertypen in der Mannschaft brauchen, die intern und auf dem Platz auch mal das Maul aufreissen. Aber wir brauchen keine Kameradenschweine, welche Mannschaftskollegen vor der Kamera in die Pfanne hauen. Das hat nichts mit fehlenden Eiern zu tun, wenn man dies unterlässt, sondern mit etwas mehr Intelligenz als in einem Stück Holz vorhanden. Damit meine ich nicht, dass Lüchi keine Intelligenz besitzt, selbstverständlich kann aus Emotionen heraus sowas passieren, habe ich absolut kein Problem damit und ich gehe auch davon aus, dass er das nicht zur Regel werden lässt, selbst wenns angebracht wäre.
Der Account "imhof" wurde durch die Forumadmins per 11.07.19 gesperrt. Anmerkung Admin: Erneute Beleidigungen gelöscht...

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
Zeuge Ivans
Wenigschreiber
Beiträge: 270
Registriert: 03.06.2016 07:54

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Zeuge Ivans » 07.08.2018 13:25

imhof hat geschrieben:Ist halt die Frage was am Ende sinnvoller ist. Sich fan- und mediengeil zu inszenieren oder das Problem nur dort ansprechen, wo es auch nur angesprochen, bzw. gelöst werden sollte. Ich bin absolut dabei, wenn es darum geht, dass wir Leadertypen in der Mannschaft brauchen, die intern und auf dem Platz auch mal das Maul aufreissen. Aber wir brauchen keine Kameradenschweine, welche Mannschaftskollegen vor der Kamera in die Pfanne hauen. Das hat nichts mit fehlenden Eiern zu tun, wenn man dies unterlässt, sondern mit etwas mehr Intelligenz als in einem Stück Holz vorhanden. Damit meine ich nicht, dass Lüchi keine Intelligenz besitzt, selbstverständlich kann aus Emotionen heraus sowas passieren, habe ich absolut kein Problem damit und ich gehe auch davon aus, dass er das nicht zur Regel werden lässt, selbst wenns angebracht wäre.


Ich gebe dir durchaus recht. Man sollte dies jetzt auch nicht überbewerten finde ich! Die aussage ist aus den Emotionen raus entstanden. Wir können froh sein, haben wir spieler die mit so viel herzblut dabei sind wie lüchi! Und solchen spielern verzeihe ich dann auch mal solche aussagen! Ich denke sogar, dass genau solche spieler solche aussagen treffen dürfen. Aber klar, intern angesprochen wäre die feinere art...
****Rheintaler mit grünweissem Herzen****

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15788
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von imhof » 07.08.2018 15:42

Zeuge Ivans hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:Ist halt die Frage was am Ende sinnvoller ist. Sich fan- und mediengeil zu inszenieren oder das Problem nur dort ansprechen, wo es auch nur angesprochen, bzw. gelöst werden sollte. Ich bin absolut dabei, wenn es darum geht, dass wir Leadertypen in der Mannschaft brauchen, die intern und auf dem Platz auch mal das Maul aufreissen. Aber wir brauchen keine Kameradenschweine, welche Mannschaftskollegen vor der Kamera in die Pfanne hauen. Das hat nichts mit fehlenden Eiern zu tun, wenn man dies unterlässt, sondern mit etwas mehr Intelligenz als in einem Stück Holz vorhanden. Damit meine ich nicht, dass Lüchi keine Intelligenz besitzt, selbstverständlich kann aus Emotionen heraus sowas passieren, habe ich absolut kein Problem damit und ich gehe auch davon aus, dass er das nicht zur Regel werden lässt, selbst wenns angebracht wäre.


Ich gebe dir durchaus recht. Man sollte dies jetzt auch nicht überbewerten finde ich! Die aussage ist aus den Emotionen raus entstanden. Wir können froh sein, haben wir spieler die mit so viel herzblut dabei sind wie lüchi! Und solchen spielern verzeihe ich dann auch mal solche aussagen! Ich denke sogar, dass genau solche spieler solche aussagen treffen dürfen. Aber klar, intern angesprochen wäre die feinere art...


Da bin ich absolut bei dir, dass man das nicht überbewerten muss. Soweit ich mitbekommen habe, wurde das Ganze vom FCSG auch gar nicht aufgenommen oder irgendwie kommentiert und das finde ich auch ganz gut so. Natürlich, sollte es bei Lüchi zum Standard werden, müsste man wohl das nochmals überdenken. :D

Emotionen gehören bis zu einem gewissen Grad klar zum Fussball :beten:
Der Account "imhof" wurde durch die Forumadmins per 11.07.19 gesperrt. Anmerkung Admin: Erneute Beleidigungen gelöscht...

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1413
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von ryan » 26.11.2018 09:36

Gestern einer der schwächsten. Keine Flanke kam an und auch seine Pässe oft in die Füsse des Gegners. Scheint noch nicht ganz fit zu sein.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 10522
Registriert: 01.04.2004 11:07

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von pooh » 26.11.2018 12:19

ryan hat geschrieben:Gestern einer der schwächsten. Keine Flanke kam an und auch seine Pässe oft in die Füsse des Gegners. Scheint noch nicht ganz fit zu sein.


musste zurecht raus.
dass keine flanken kamen, liegt wohl weniger an der fitness.

esempreforza
Wenigschreiber
Beiträge: 64
Registriert: 24.04.2018 21:18

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von esempreforza » 26.11.2018 12:19

ryan hat geschrieben:Gestern einer der schwächsten. Keine Flanke kam an und auch seine Pässe oft in die Füsse des Gegners. Scheint noch nicht ganz fit zu sein.


!!!!

Herr Sutter vielleicht wäre es nicht schlecht einen guten RV zu verpflichten!

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 4495
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von dimitri1879 » 16.12.2018 10:15

vertrag verlängert bis 2021

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 892
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Green-Saints » 16.12.2018 11:12

Einsatz find ich super von Lüchi, aber es dürfte noch etwas mehr kommen, defensiv sicherer und offensiv intelligenter. :)
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5831
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Mythos » 16.12.2018 11:35

dimitri1879 hat geschrieben:vertrag verlängert bis 2021


Sehr gut!

Jetzt verletzungsfrei bleiben und durchstarten.

Einer von uns. Forza Lüchi!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Rock'n'Roll, Baby!
Wenigschreiber
Beiträge: 139
Registriert: 10.05.2018 19:28

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Rock'n'Roll, Baby! » 16.12.2018 13:01

Mythos hat geschrieben:
Sehr gut!

Jetzt verletzungsfrei bleiben und durchstarten.

Einer von uns. Forza Lüchi!!

:beten:
Bud Spencer: "Chuck Norris? Nie von ihr gehört!"

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1816
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Solothurner » 16.12.2018 13:08

Rock'n'Roll, Baby! hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
Sehr gut!

Jetzt verletzungsfrei bleiben und durchstarten.

Einer von uns. Forza Lüchi!!

:beten:


War doch klar das Zeidlers Liebling bleiben darf!
Immerhin ein Spieler mit Grün-Weissem Herz :) hoffentli aber nöd mit em Tafer no verlängere...

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12521
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Julio Grande » 17.12.2018 08:52

Mythos hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:vertrag verlängert bis 2021


Sehr gut!

Jetzt verletzungsfrei bleiben und durchstarten.

Einer von uns. Forza Lüchi!!

Lüchi einer von uns!!!
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

AgentNAVI
Wenigschreiber
Beiträge: 153
Registriert: 10.03.2018 14:15

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von AgentNAVI » 21.01.2019 20:33


Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6539
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von fribi » 06.02.2019 22:30

Gute Leistung heute
Fussball Clan St.Gallen

Faktisch Richtig - Ignorant Bleibt Ignorant

Eric Wright
Vielschreiber
Beiträge: 931
Registriert: 29.04.2010 20:45

Re: Nicolas Lüchinger

Beitrag von Eric Wright » 07.02.2019 07:36

fribi hat geschrieben:Gute Leistung heute

Und plötzlich kommen die Flanken wieder und auch sonst sehr gute Leistung

Antworten