Martin Stocklasa

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
knecht_huprecht
Mr. Torino. Gran Torino.
Beiträge: 2045
Registriert: 17.08.2008 17:10

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von knecht_huprecht » 09.06.2011 13:50

fribi hat geschrieben:also ich fasse, zusammen:
ihr wollt ihn als 6er nicht, weil dort einer wie guido oder hellinga spielen soll. und weil er zuwenig zweikämpfe (besonders in der luft) gewinnt.

und wer sieht ihn als aussenverteidiger?
Du solltest wirklich die Sportart wechseln, Schattenboxen oder Sackhüpfen wären etwas für dich.

Zu deiner Frage: Nein, keine gute Idee.
«Erster Spieltag: Scheiss drauf, Hauptsache wir haben gewonnen» L. Görtler, SG-Legende, 20.09.2020

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 7040
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von fribi » 09.06.2011 15:04

also ich fasse zusammen: als aussenverteidiger wollt ihr ihn auch nicht, ergo wäre eine luftveränderung das beste für schenkel.

somit back to topic: welcome martin stocklasa!
wir sucher gerade noch den passenden partner für dich.
Der älteste Verein mit dem frischesten Fussball.

Vieles reimt sich auf Zigi - zum Beispiel F R I B I

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13305
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von Luigi » 09.06.2011 15:12

fribi hat geschrieben:also ich fasse zusammen: als aussenverteidiger wollt ihr ihn auch nicht, ergo wäre eine luftveränderung das beste für schenkel.

somit back to topic: welcome martin stocklasa!
wir sucher gerade noch den passenden partner für dich.
Na, wenn das mal keine repräsentative Zusammenfassung ist ... :roll:

Hast du diesen Scheiss echt nötig, fribi? :o

Benutzeravatar
Oswaldinho
Vielschreiber
Beiträge: 565
Registriert: 19.01.2011 19:40

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von Oswaldinho » 09.06.2011 20:29

fribi hat geschrieben:also ich fasse zusammen: als aussenverteidiger wollt ihr ihn auch nicht, ergo wäre eine luftveränderung das beste für schenkel.

somit back to topic: welcome martin stocklasa!
wir sucher gerade noch den passenden partner für dich.
Wer sagt denn ausser dir, dass er neben Stocklasa der Aufgabe als Innenverteidiger nicht gewachsen ist?

Benutzeravatar
chupstique
Schafseckel
Beiträge: 603
Registriert: 07.08.2005 02:40

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von chupstique » 10.06.2011 08:27

Schrott.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13305
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von Luigi » 10.06.2011 08:37

chupstique hat geschrieben:Schrott.
was ist denn mit dir los?

Benutzeravatar
matador
Vielschreiber
Beiträge: 2138
Registriert: 22.09.2004 08:55

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von matador » 10.06.2011 08:42

chupstique hat geschrieben:Schrott.
So früh schon Räusche???
[b]SOLO SAN GALLO... PER SEMPRE!![/b]

"Auch Kehl glaubt, dass der Klub nicht untergehen wird, [...]: Im Konkursfall müssten die Bücher geöffnet werden.
Daran hat das St. Galler Establishment kein Interesse. Wer vielleicht eine Leiche im Keller hat, kauft am besten das ganze Haus. Dann muss er den Keller nicht öffnen." (aus dem TagesAnzeiger vom 5.11.2010)

Benutzeravatar
glogge
Z.A.S.G
Beiträge: 2732
Registriert: 06.04.2004 18:41

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von glogge » 10.06.2011 08:56

matador hat geschrieben:
chupstique hat geschrieben:Schrott.
So früh schon Räusche???
die bergluft, die bergluft...
aerosol junkie

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 7040
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von fribi » 10.06.2011 12:57

Oswaldinho hat geschrieben: Wer sagt denn ausser dir, dass er neben Stocklasa der Aufgabe als Innenverteidiger nicht gewachsen ist?
1. die tabelle
2. sir alex ferguson :D

Sir Alex Ferguson adelt seinen alten Freund Ottmar Hitzfeld. Der ManU-Coach über die neue Nati: «Beeindruckend und frisch.»
Für seinen alten Freund Hitzfeld hat Ferguson hingegen Einzellob übrig: «Ich ziehe vor ihm nach wie vor den Hut. Toll, wie er seine Jungs auf den schwierigen Gegner eingestellt hat. In diesem Spiel hat sich eine alte Weisheit wieder einmal als richtig erwiesen: Wenn man einen Schnitt macht, dann muss das ein richtiger Neuanfang mit mehreren neuen Spielern sein, vorzugsweise in Schlüsselpositionen. Dieses starke Spiel freut mich ganz besonders für Ottmar. Gratuliere!»
Der älteste Verein mit dem frischesten Fussball.

Vieles reimt sich auf Zigi - zum Beispiel F R I B I

San Galler
Vielschreiber
Beiträge: 1345
Registriert: 22.05.2008 11:39

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von San Galler » 10.06.2011 13:02

chupstique hat geschrieben:Schrott.

josé?

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11893
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von gordon » 10.06.2011 13:03

fribi hat geschrieben:
Oswaldinho hat geschrieben: Wer sagt denn ausser dir, dass er neben Stocklasa der Aufgabe als Innenverteidiger nicht gewachsen ist?
1. die tabelle
2. sir alex ferguson :D

Sir Alex Ferguson adelt seinen alten Freund Ottmar Hitzfeld. Der ManU-Coach über die neue Nati: «Beeindruckend und frisch.»
Für seinen alten Freund Hitzfeld hat Ferguson hingegen Einzellob übrig: «Ich ziehe vor ihm nach wie vor den Hut. Toll, wie er seine Jungs auf den schwierigen Gegner eingestellt hat. In diesem Spiel hat sich eine alte Weisheit wieder einmal als richtig erwiesen: Wenn man einen Schnitt macht, dann muss das ein richtiger Neuanfang mit mehreren neuen Spielern sein, vorzugsweise in Schlüsselpositionen. Dieses starke Spiel freut mich ganz besonders für Ottmar. Gratuliere!»
ahaa shit, wenn uns die tabelle also sagt, dass ers neben stocklasa nicht kann, dann ist stocklasa schuld, dass wir abgestiegen sind!! uuusspfiiife dä chog :roll:

und wir machen ja einen schnitt, der fehleranfällige goncalves wurde wegtransferiert
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
roggwiler
huusbraui
Beiträge: 894
Registriert: 22.03.2008 20:12

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von roggwiler » 10.08.2011 21:25

Jetzt sorgt unser Stocki sogar für unsere Schweizer Nati für Tore... :roll:

Hat er einen Einbürgerungs-Antrag am laufen...? :D
!!! Euroleague - we come back !!!

Benutzeravatar
Charlie Harper
Vielschreiber
Beiträge: 1278
Registriert: 19.02.2011 16:16

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von Charlie Harper » 10.08.2011 21:55

roggwiler hat geschrieben:Jetzt sorgt unser Stocki sogar für unsere Schweizer Nati für Tore... :roll:

Hat er einen Einbürgerungs-Antrag am laufen...? :D
Da sah er doch etwas unglücklich aus ;)


Aber solang ihm das in in der Chl-league nicht passiert ist das halb so schlimm...
Weltkulturerbe FC St.Gallen

http://www.graphicguestbook.com/charliesbook

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 2292
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von Solothurner » 11.08.2011 08:57

Konnte doch nicht wirklich viel machen...lieber gegen die Schweiz als gegen lugano am montag!
Immer wieder schön dem Burgmeier zu zuschauen Heinz wusste schon warum er ihn holen wollte als
er noch trainer war, der hats irgendwie immer noch drauf!Würde den gerne mal in Grün sehen.

Benutzeravatar
benihasch
confused
Beiträge: 2010
Registriert: 01.04.2004 12:12

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von benihasch » 11.08.2011 16:50

Solothurner hat geschrieben:Konnte doch nicht wirklich viel machen...lieber gegen die Schweiz als gegen lugano am montag!
Immer wieder schön dem Burgmeier zu zuschauen Heinz wusste schon warum er ihn holen wollte als
er noch trainer war, der hats irgendwie immer noch drauf!Würde den gerne mal in Grün sehen.
der war in den letzten jahren sehr unkonstant und lange nicht mehr auf dem niveau, das er einst hatte.
Always forgive your enemies; nothing annoys them so much.
[i] -- Oscar Wilde[/i]

Benutzeravatar
Charlie Harper
Vielschreiber
Beiträge: 1278
Registriert: 19.02.2011 16:16

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von Charlie Harper » 11.08.2011 19:11

benihasch hat geschrieben:
Solothurner hat geschrieben:Konnte doch nicht wirklich viel machen...lieber gegen die Schweiz als gegen lugano am montag!
Immer wieder schön dem Burgmeier zu zuschauen Heinz wusste schon warum er ihn holen wollte als
er noch trainer war, der hats irgendwie immer noch drauf!Würde den gerne mal in Grün sehen.
der war in den letzten jahren sehr unkonstant und lange nicht mehr auf dem niveau, das er einst hatte.

Ah, darum hat ihn der FCSG verpflichtet^^
Weltkulturerbe FC St.Gallen

http://www.graphicguestbook.com/charliesbook

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11893
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von gordon » 11.08.2011 19:13

Charlie Harper hat geschrieben:
benihasch hat geschrieben:
Solothurner hat geschrieben:Konnte doch nicht wirklich viel machen...lieber gegen die Schweiz als gegen lugano am montag!
Immer wieder schön dem Burgmeier zu zuschauen Heinz wusste schon warum er ihn holen wollte als
er noch trainer war, der hats irgendwie immer noch drauf!Würde den gerne mal in Grün sehen.
der war in den letzten jahren sehr unkonstant und lange nicht mehr auf dem niveau, das er einst hatte.

Ah, darum hat ihn der FCSG verpflichtet^^
der war doch nie beim fcsg? :confused:
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Oswaldinho
Vielschreiber
Beiträge: 565
Registriert: 19.01.2011 19:40

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von Oswaldinho » 11.08.2011 19:35

Charlie Harper hat geschrieben:
benihasch hat geschrieben:
Solothurner hat geschrieben:Konnte doch nicht wirklich viel machen...lieber gegen die Schweiz als gegen lugano am montag!
Immer wieder schön dem Burgmeier zu zuschauen Heinz wusste schon warum er ihn holen wollte als
er noch trainer war, der hats irgendwie immer noch drauf!Würde den gerne mal in Grün sehen.
der war in den letzten jahren sehr unkonstant und lange nicht mehr auf dem niveau, das er einst hatte.

Ah, darum hat ihn der FCSG verpflichtet^^
benihasch sprach wohl über Burgmeier, nicht Stocklasa.. ;)

Benutzeravatar
Seppatoni
Wo ist Walter?
Beiträge: 3281
Registriert: 31.03.2004 13:00

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von Seppatoni » 08.01.2013 14:24

Der FC St.Gallen kann ein weiteres Jahr auf die Dienste von Martin Stocklasa zählen. Der 33-jährige Liechtensteiner verlängerte seinen Ende dieser Saison auslaufenden Vertrag mit dem FC St.Gallen um ein Jahr bis zum Juni 2014. Der 1,91 Meter grosse Routinier spielt seit 2011 in der Verteidigung des FCSG und ist im Team von Jeff Saibene eine wichtige Stütze. „Martin Stocklasa ist aufgrund seiner Zweikampfstärke und seiner grossen Erfahrung sportlich ein wichtiger Spieler für uns und zudem neben dem Platz auch eine Integrationsfigur für die jungen Spieler. Wir wissen, was wir an ihm haben und von daher freue ich mich, dass er noch ein weiteres Jahr für den FC St.Gallen aktiv sein wird“, kommentiert Cheftrainer Jeff Saibene die Vertragsverlängerung.

Quelle: FCSG

Benutzeravatar
Ostblock
Zeuge Zamoahs
Beiträge: 3632
Registriert: 01.04.2004 12:23

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von Ostblock » 08.01.2013 18:13

Seppatoni hat geschrieben:Der FC St.Gallen kann ein weiteres Jahr auf die Dienste von Martin Stocklasa zählen.
Hoffentlich zu reduzierten Bezügen als zweiter Backup hinter Ivic.
Wie hatte Heusler doch am Schluss des Symposiums so schön gesagt? "Glauben Sie nicht jenen, die nie in ein Stadion gehen, dass ein Fußballspiel ein Hochrisiko-Anlass sei."

CALDERON
Vielschreiber
Beiträge: 3211
Registriert: 19.05.2011 15:21

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von CALDERON » 08.01.2013 18:21

Seppatoni hat geschrieben:Der FC St.Gallen kann ein weiteres Jahr auf die Dienste von Martin Stocklasa zählen. Der 33-jährige Liechtensteiner verlängerte seinen Ende dieser Saison auslaufenden Vertrag mit dem FC St.Gallen um ein Jahr bis zum Juni 2014. Der 1,91 Meter grosse Routinier spielt seit 2011 in der Verteidigung des FCSG und ist im Team von Jeff Saibene eine wichtige Stütze. „Martin Stocklasa ist aufgrund seiner Zweikampfstärke und seiner grossen Erfahrung sportlich ein wichtiger Spieler für uns und zudem neben dem Platz auch eine Integrationsfigur für die jungen Spieler. Wir wissen, was wir an ihm haben und von daher freue ich mich, dass er noch ein weiteres Jahr für den FC St.Gallen aktiv sein wird“, kommentiert Cheftrainer Jeff Saibene die Vertragsverlängerung.

Quelle: FCSG

wird immer wieder sehr hart kritisiert und seine sehr guten leistungen nicht immer gesehen...grund weiss ich auch nicht...jedenfalls eine topsaubere-leistung und hat alle kritiker verstummen lassen.ein sicherer wert,wenig fehler und die kritik er wäre zu langsam und unbeweglich,gleicht er mit einem sehr guten stellungsspiel und gutem auge aus.man hat ihm den schritt nicht zugetraut und war skeptisch.meiner meinung hat er sich sogar gesteigert und wenn er spielte war ordnung und sicherheit auf dem platz .....und sollte der fcsg tatsächlich im internationalen wettbewerb dabei sein. wäre er einer der wenigen die internationale erfahrung mitbringen. kann wertvoll sein...
auch als profi topseriös und gibt alles für den fcsg..
für mich, einer der besten und konstantesten verteidiger der vorrunde....und auch einer der sehr gut harmoniert und eingspielt ist und sich immer nahtlos mt dem gegenspieler versteht und sogar noch mehr als letzte saison verantwortung übernimmt..wünsche ihm,dass er weiterhin diese form behalten kann....
gratuliere dem spieler und verein für diese entscheidung....
und bin froh.... :beten:
JEFF THE MENTALIST..

BAHIIIIAAAA

Möchte immer oben sein...

Habe
Saisonkarte/Sitzplatz im Gästesektor

LURCHI wo ist LURCHI

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 9681
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von tomtom » 10.01.2013 15:04

Ostblock hat geschrieben:
Seppatoni hat geschrieben:Der FC St.Gallen kann ein weiteres Jahr auf die Dienste von Martin Stocklasa zählen.
Hoffentlich zu reduzierten Bezügen als zweiter Backup hinter Ivic.
Das ist aber nicht sooooo nett! Stocki ist wichtiger als Du glaubst!!!!

Benutzeravatar
wallace
mittelfeld spieler
Beiträge: 5352
Registriert: 02.05.2004 20:39

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von wallace » 10.01.2013 15:42

tomtom hat geschrieben:
Ostblock hat geschrieben:
Seppatoni hat geschrieben:Der FC St.Gallen kann ein weiteres Jahr auf die Dienste von Martin Stocklasa zählen.
Hoffentlich zu reduzierten Bezügen als zweiter Backup hinter Ivic.
Das ist aber nicht sooooo nett! Stocki ist wichtiger als Du glaubst!!!!
Stocklasa ist einer meiner Helden dieser Mannschaft! Wer sich gegen das Geld entschied und St. Gallen wählte, muss in St. Gallen gefeiert werden.
"Man sollte nicht den Respekt vor dem Gesetz pflegen, sondern vor der Gerechtigkeit."
"In einem Staat, der seine Bürger willkürlich einsperrt, ist es eine Ehre für einen Mann, im Gefängnis zu sitzen."

Benutzeravatar
gilardino
guilty of loving you
Beiträge: 3593
Registriert: 08.04.2004 19:36

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von gilardino » 10.01.2013 16:04

wallace hat geschrieben:
tomtom hat geschrieben:
Ostblock hat geschrieben:
Seppatoni hat geschrieben:Der FC St.Gallen kann ein weiteres Jahr auf die Dienste von Martin Stocklasa zählen.
Hoffentlich zu reduzierten Bezügen als zweiter Backup hinter Ivic.
Das ist aber nicht sooooo nett! Stocki ist wichtiger als Du glaubst!!!!
Stocklasa ist einer meiner Helden dieser Mannschaft! Wer sich gegen das Geld entschied und St. Gallen wählte, muss in St. Gallen gefeiert werden.
Richtig. Und mal abgesehen davon ist es auch so, dass man die Stamm-Innenverteidiger der im Moment besten Verteidigung der Schweiz nicht auswechseln sollte, nur weil er hin und wieder etwas hüftsteif wirkt - in der Luft und im Zweikampf ist Stocklasa sehr stark.

Eric Wright
Vielschreiber
Beiträge: 1087
Registriert: 29.04.2010 20:45

Re: Martin Stocklasa

Beitrag von Eric Wright » 10.01.2013 20:31

gilardino hat geschrieben:
wallace hat geschrieben:
tomtom hat geschrieben:
Ostblock hat geschrieben:
Seppatoni hat geschrieben:Der FC St.Gallen kann ein weiteres Jahr auf die Dienste von Martin Stocklasa zählen.
Hoffentlich zu reduzierten Bezügen als zweiter Backup hinter Ivic.
Das ist aber nicht sooooo nett! Stocki ist wichtiger als Du glaubst!!!!
Stocklasa ist einer meiner Helden dieser Mannschaft! Wer sich gegen das Geld entschied und St. Gallen wählte, muss in St. Gallen gefeiert werden.
Richtig. Und mal abgesehen davon ist es auch so, dass man die Stamm-Innenverteidiger der im Moment besten Verteidigung der Schweiz nicht auswechseln sollte, nur weil er hin und wieder etwas hüftsteif wirkt - in der Luft und im Zweikampf ist Stocklasa sehr stark.
Nicht zu vergessen auch letzte Saison Biel away als er nach dem Spiel noch Emotionen zeigte (auch wenn provoziert). Man merkte er ist dabei und gibt alles. Diese Saison stimmten seine Leistung zudem immer.

Antworten