Danke Zelli!

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15788
Registriert: 31.03.2004 12:01

Beitrag von imhof » 26.04.2010 18:54

Original geschrieben von Fracas

Trotzdem muss man sagen, dass diese Saison die Chancen ganz einfach nicht genutzt wurden; wer sich das nicht eingestehen will, sucht halt immer schoen weiter nach Ausreden fuer das Versagen in entscheidenden Momenten. Nimmt mich wunder, welches Ziel fuer naechste Saison ausgerufen wird.


Dagegen hat ja auch niemand was geschrieben. Natürlich wäre alleine schon mit dem Erreichen des Cupfinals deutlich mehr drin gelegen.

Doch nur weil man jetzt nicht gleich pauschal in den Chor der "Jammertüten und Alles-ist-Scheisse-Freaks" miteinstimmt, heisst das noch lange nicht, dass man nicht festgestellt hat, dass das eine oder andere noch nicht stimmt.

Es wäre ja auch seltsam, wenn bereits jetzt in Saison 2 unter Forte alles perfekt gepasst hätte.

Achja zum Topic:
Wie schon einmal erwähnt: danke @Zelli und geniess deinen fussballerischen Ruhestand, du hast es verdient, nicht auf der Ersatzbank zu sitzen, sondern als aktiver Spieler abzutreten!


@Für_immer_FCSG:
Deine Aussage über Lang ist sowas von falsch und daneben, peinlicher gehts fast nicht. Lang spielt ja jetzt - obwohl der Aussenverteidiger aktuell nicht seine beste Position ist - bereits besser als zuletzt Zelli. Und wer Lang jetzt nur anhand der emotionslosen Spiele gegen GC und Aarau beurteilt, hat definitiv keine Ahnung, sorry, aber das sieht ein Blinder, dass da ein gutes Eigengewächs heranreift. Vielleicht noch nicht so spektakulär wie Costanzo und dereinst ev. Abegglen, aber nicht minder wertvoll!

Zellis Stärken lagen nicht im fussballerischen Talent. Er gehört zu den limitierten Fussballern diesbezüglich. Seine Stärken waren seine Konstanz, sein Einsatzwillen, seine Kampfbereitschaft. So ist Zelli und so wird er auch in Erinnerung bleiben! Nicht als Blender, nicht als Genie, nicht als Glänzer, nicht als Fussballgott, nicht als Teamleader sondern als bescheidener und fleissiger Arbeiter und FCSG-treuer Spieler!
Der Account "imhof" wurde durch die Forumadmins per 11.07.19 gesperrt. Anmerkung Admin: Erneute Beleidigungen gelöscht...

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
knecht_huprecht
Mr. Torino. Gran Torino.
Beiträge: 2013
Registriert: 17.08.2008 17:10

Beitrag von knecht_huprecht » 26.04.2010 23:33

Danke Zelli für alles. Er wird mir verdammt fehlen, der Verteidiger mit der wilden Mähne! Highliths gabs ja zu hauf, denkt man an das 3 : 2 in der 96. Minute gegen Basel, oder der gehaltene Penalty gegen YB.... ach. eine Ära endet. Würdige verabschiedung seitens der Fans, verein bringt da nichts gescheites zu stande...
«Erster Spieltag: Scheiss drauf, Hauptsache wir haben gewonnen» L. Görtler, SG-Legende, 20.09.2020

Benutzeravatar
tiger
Wenigschreiber
Beiträge: 38
Registriert: 13.04.2009 21:31

Beitrag von tiger » 01.05.2010 20:13

Einfach geil, Zelli ! Heute gegen Xamax hast du wieder alles für den FCSG gegeben. Wir werden dich sehr vermissen.
grün-weiss ist heiss

Benutzeravatar
Onkel_Charlie
Säufer des Jahres
Beiträge: 671
Registriert: 21.10.2004 20:29

Beitrag von Onkel_Charlie » 01.05.2010 23:55

einer der fehlen wird
Schwarz(fern)seher

Benutzeravatar
Ostblock
Zeuge Zamoahs
Beiträge: 3632
Registriert: 01.04.2004 12:23

Beitrag von Ostblock » 02.05.2010 20:57

Gestern gegen Xamax einmal mehr der beste Mann auf dem Platz. Zelli: DU bist SG! Danke für alles! Tränen in den Augen, Zelli und SG: das darf nie getrennt werden!
Wie hatte Heusler doch am Schluss des Symposiums so schön gesagt? "Glauben Sie nicht jenen, die nie in ein Stadion gehen, dass ein Fußballspiel ein Hochrisiko-Anlass sei."

BLACK MAMBA

forte raus?

Beitrag von BLACK MAMBA » 02.05.2010 21:30

Original geschrieben von Helmutzeit
seh ich aber ganz anderst... klar macht lang noch den einten oder anderen fehler aber er hat mir im grossen und ganzen gezeigt, dass er der richtige nachfolger für zelli ist.

da haben mich andere mehr genervt. z.b ein costanzo der vor allem in der ersten halbzeit NUR auf die flügel gespielt hat, obwohl merenda und ableggen sich permanent in anspielstationen liefen.

oder ein forte, dessen auswechslungen ich nicht verstand. einen jagne für frei *kopfschüttel* wenn schon hätte ich da entweder nushi 1:1 ersetzt oder den schwachen costanzo rausgenommen aber sicher nicht merenda. Dann bringt er nochmals einen flügel (ze) für einen zentralen (frei) und zuguterletzt stellt er Jiri in den sturm, es kommt aber kein einziger ball auf seinen kopf.

die niederlage gestern hat seinen ursprung auch in der unfähigkeit fortes.

forte raus!



forte sei überfordert,forte sei unfähig?
forte raus?


welchen trainer möchtest du denn ?
:(

bin gespannt

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15788
Registriert: 31.03.2004 12:01

Beitrag von imhof » 03.05.2010 00:37

Original geschrieben von Ostblock
Gestern gegen Xamax einmal mehr der beste Mann auf dem Platz.


War in der Tat Zeit, dass er seinem Ruf wieder mal gerecht wurde.

:D
Der Account "imhof" wurde durch die Forumadmins per 11.07.19 gesperrt. Anmerkung Admin: Erneute Beleidigungen gelöscht...

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
Geheimrat Egger
Wenigschreiber
Beiträge: 246
Registriert: 21.02.2010 09:25

Beitrag von Geheimrat Egger » 03.05.2010 07:50

Original geschrieben von Fracas
. Nimmt mich wunder, welches Ziel fuer naechste Saison ausgerufen wird.
ich denke mal, nächste saison wird eine übergangssaison ;)

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 10569
Registriert: 01.04.2004 11:07

Beitrag von pooh » 04.05.2010 12:29

scheinbar hat zelli vom fcsg ein jobangebot, wenn er annimmt, werden wir ihn an den heimspielen weiterhin sehen ;)

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 10569
Registriert: 01.04.2004 11:07

Beitrag von pooh » 04.05.2010 12:33

:D

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 3244
Registriert: 05.06.2008 15:37

Beitrag von MisterDistel » 04.05.2010 13:11

Original geschrieben von pooh
scheinbar hat zelli vom fcsg ein jobangebot, wenn er annimmt, werden wir ihn an den heimspielen weiterhin sehen ;)


Super! Finde ich absolut richtig, ihn weiter zu beschäftigen.. Jemand wie Zelli hat es verdient, beim Verein bleiben zu dürfen..
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Benutzeravatar
roggwiler
huusbraui
Beiträge: 894
Registriert: 22.03.2008 20:12

Beitrag von roggwiler » 04.05.2010 13:31

Original geschrieben von pooh
scheinbar hat zelli vom fcsg ein jobangebot, wenn er annimmt, werden wir ihn an den heimspielen weiterhin sehen ;)


Quelle... ? :D
!!! Euroleague - we come back !!!

Benutzeravatar
Don_Corleone
Indiano 00
Beiträge: 57
Registriert: 16.04.2008 11:05

Beitrag von Don_Corleone » 04.05.2010 17:37

Dies wäre die schönste Mitteilung:

http://images.google.ch/imgres?imgurl=h ... s%3Disch:1

Benutzeravatar
Fugato
Fachsimpler
Beiträge: 2630
Registriert: 13.01.2008 11:47

Beitrag von Fugato » 04.05.2010 17:39

Original geschrieben von Don_Corleone
Dies wäre die schönste Mitteilung:

http://images.google.ch/imgres?imgurl=h ... s%3Disch:1

man scrolle nach unten und lese......! Kommt mir irgendwie bekannt vor dieses Sätzchen ;)

joker1991
Supporter
Beiträge: 26
Registriert: 18.08.2008 13:32

Beitrag von joker1991 » 05.05.2010 09:10

grande zelli :beten: ... danke für alles!

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6981
Registriert: 13.02.2005 15:41

Beitrag von fribi » 07.05.2010 11:59

einfach "tihinen" durch zelli und "fcz" durch st.gallen ersetzen, dann wäre das eine gelungene sache:

Ende Saison ist Schluss für FCZ-Abwehrchef Hannu Tihinen. Noch zwei Spiele stehen mit den Zürchern auf dem Programm (gegen Sion und Xamax) dann tritt der 33-jährige Finne vom Profi-Fussball zurück.

Wie der FCZ mitteilt, wird der Finne als Direktionsassistent den Zürchern erhalten bleiben. Seine Aufgaben:

* Neue Spieler betreuen und in die 1. Mannschaft integrieren
* Betreuer und 1. Ansprechsperson für an andere Vereine ausgeliehene Spieler
* Berater der FCZ-Nachwuchsspieler betreffend Karrierenplanung
* Zusammen mit Massimo Rizzo Verantwortlicher für individuelles Verteidigertraining beim FCZ-Nachwuchs
* Mitarbeit im Marketing- und Sponsoringbereich

Ausserdem wird Tihinen eine Ausbildung zum Trainer absolvieren.
Der älteste Verein mit dem frischesten Fussball.

Vieles reimt sich auf Zigi - zum Beispiel F R I B I

Benutzeravatar
gilardino
guilty of loving you
Beiträge: 3562
Registriert: 08.04.2004 19:36

Beitrag von gilardino » 07.05.2010 12:01

Original geschrieben von fribi
einfach "tihinen" durch zelli und "fcz" durch st.gallen ersetzen, dann wäre das eine gelungene sache:

Ende Saison ist Schluss für FCZ-Abwehrchef Hannu Tihinen. Noch zwei Spiele stehen mit den Zürchern auf dem Programm (gegen Sion und Xamax) dann tritt der 33-jährige Finne vom Profi-Fussball zurück.

Wie der FCZ mitteilt, wird der Finne als Direktionsassistent den Zürchern erhalten bleiben. Seine Aufgaben:

* Neue Spieler betreuen und in die 1. Mannschaft integrieren
* Betreuer und 1. Ansprechsperson für an andere Vereine ausgeliehene Spieler
* Berater der FCZ-Nachwuchsspieler betreffend Karrierenplanung
* Zusammen mit Massimo Rizzo Verantwortlicher für individuelles Verteidigertraining beim FCZ-Nachwuchs
* Mitarbeit im Marketing- und Sponsoringbereich

Ausserdem wird Tihinen eine Ausbildung zum Trainer absolvieren.


Wer sagt denn dass Zelli so was a) will und b) kann?

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6981
Registriert: 13.02.2005 15:41

Beitrag von fribi » 07.05.2010 12:04

Original geschrieben von gilardino
Wer sagt denn dass Zelli so was a) will und b) kann?

a. was will er denn, ausser weiterspielen? wie schaut es in einem jahr aus?
b. gäbe keinen besseren
Der älteste Verein mit dem frischesten Fussball.

Vieles reimt sich auf Zigi - zum Beispiel F R I B I

Benutzeravatar
gilardino
guilty of loving you
Beiträge: 3562
Registriert: 08.04.2004 19:36

Beitrag von gilardino » 07.05.2010 12:11

Original geschrieben von fribi
a. was will er denn, ausser weiterspielen? wie schaut es in einem jahr aus?
b. gäbe keinen besseren


a. Er hat mal noch nicht seinen Rücktritt aus dem Fussball bekanntgegeben - genauso wenig wie er sich irgendwie geäussert hat, er wolle Trainer werden oder so...
b. Wieso weisst du das? Nicht jeder Fussballer ist auch automatisch ein guter Trainer (bzw. Berater), auch Zelli müsste das erstmal lernen!

espi
Wenigschreiber
Beiträge: 226
Registriert: 03.08.2009 19:25

Beitrag von espi » 07.05.2010 12:27

Original geschrieben von gilardino
a. Er hat mal noch nicht seinen Rücktritt aus dem Fussball bekanntgegeben - genauso wenig wie er sich irgendwie geäussert hat, er wolle Trainer werden oder so...
b. Wieso weisst du das? Nicht jeder Fussballer ist auch automatisch ein guter Trainer (bzw. Berater), auch Zelli müsste das erstmal lernen!




er hat sich geäussert und zwar das er NICHT Trainer werden möchte

Benutzeravatar
Soopafly
Wenigschreiber
Beiträge: 424
Registriert: 08.10.2007 20:50

Beitrag von Soopafly » 07.05.2010 12:30

Original geschrieben von gilardino
a. Er hat mal noch nicht seinen Rücktritt aus dem Fussball bekanntgegeben - genauso wenig wie er sich irgendwie geäussert hat, er wolle Trainer werden oder so...
b. Wieso weisst du das? Nicht jeder Fussballer ist auch automatisch ein guter Trainer (bzw. Berater), auch Zelli müsste das erstmal lernen!


ich sehe Zelli eh nicht als Trainer, er sich selbst auch nicht, wenn ich mich richtig erinnere. okay, vielleicht bei den Kids. oder assoziiere ich seine Frisur zu sehr mit Sozialarbeit? Von daher wäre er doch der ideale Fanbegleiter :D
Irgendwie könnte ich mir doch auch vorstellen, dass er beispielsweise beim FC Winthi noch ne Saison anhängt. Hab ich aber weder irgendwo gehört, noch könnte ich schlau begründen.
Your Name is Sue
You ought to thank me before I die, for the gravel in your gut and the spit in your eyes

Benutzeravatar
anti-basel
Wenigschreiber
Beiträge: 30
Registriert: 09.03.2010 13:34

Beitrag von anti-basel » 07.05.2010 12:57

Es gibt genau zwei lebende götter auf der welt: dalai lama und MARC ZELLWEGER!

Danke für alles!!!:beten: :beten: :beten: :beten: :molene: :schal:
für eine grüne welt!

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11510
Registriert: 03.04.2004 13:13

Beitrag von gordon » 13.05.2010 11:30

na den fussballgott:

Zelli unser, der Du bist auf'm spielfeld,
Geheiliget werde Dein Name.
Dein Reich bleibe.
Dein Wille geschehe,
wie aufm spielfeld also auch in der kabine.
Unseren täglichen Kampf gib uns heute.
Und vergib uns unsere Besessenheit,
wie auch wir vergeben unseren Mitsupportern.
Und führe uns nicht in Verzweilfung,
sondern gib uns neuen Mut .
Denn Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit im Stadion.
Allez!
FCSG is our HEART

Mestaaz
Vielschreiber
Beiträge: 2801
Registriert: 30.12.2009 11:52

Beitrag von Mestaaz » 13.05.2010 12:07

Original geschrieben von espi
er hat sich geäussert und zwar das er NICHT Trainer werden möchte


Wenn du sowas sagst dann auch bitte gnaz richtig:

Er kann sich durchaus vorstellen Trainer zu werden, dann aber im Juniorenbereich;)

Benutzeravatar
Fracas
FCSG Fanclub China
Beiträge: 1202
Registriert: 19.07.2007 17:06

#17 forever

Beitrag von Fracas » 13.05.2010 12:10

Pünktlich um 02:15 wird hier ein Schützengarten zu deinen Ehren geöffnet werden. Zelli, geniess dein letztes Heimspiel in Grün-Weiss, ein Tor wäre dir heute mehr als zu gönnen, aber auch ansonsten hoffe ich, dass du in gebührendem Stil verabschiedest wirst!

Danke für die jahrelange Treue und Aufopferungsbereitschaft, es gibt nur einen Fussballgott!

Antworten