Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
Tevez
bänkliwärmer
Beiträge: 1002
Registriert: 16.09.2006 18:14

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von Tevez » 04.01.2019 08:13

Janjatovic bei Xamax im Probetraining: https://mobile.twitter.com/david_barras ... 6745921537

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5689
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von Mythos » 04.01.2019 12:44

Tevez hat geschrieben:Janjatovic bei Xamax im Probetraining: https://mobile.twitter.com/david_barras ... 6745921537


Forza Dejan! Hoffe, du holst dir den Vertrag. Hast du dir verdient!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5689
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von Mythos » 05.01.2019 03:38

3. Teil der BLICK-Serie: Vergessene Talente: «Bayern und Barcelona waren interessiert!»

https://www.blick.ch/-id15097384.html?u ... ck_app_iOS
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
espe
Klugscheisser
Beiträge: 2212
Registriert: 08.12.2006 15:59

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von espe » 06.01.2019 12:08

Gaudino soll bei YB als Sanogo-Ersatz im Gespräch sein. Die Quelle scheint mir aber nicht gerade vertrauenswürdig.
Quelle: https://www.nau.ch/sport/fussball/gianl ... n-65469593
Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.

Albert Schweizer

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20491
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von poohteen » 06.01.2019 23:11

espe hat geschrieben:Gaudino soll bei YB als Sanogo-Ersatz im Gespräch sein. Die Quelle scheint mir aber nicht gerade vertrauenswürdig.
Quelle: https://www.nau.ch/sport/fussball/gianl ... n-65469593

Hahaha, das mit dem "nicht gerade vertrauenswürdig" musst du bei nau nicht erwähnen, das vertseht sich von selbst! :D Böse Zungen behaupten, nau sei eine Abkürzung für "Nichts Ausser Unsinn". :p
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12331
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von Julio Grande » 07.01.2019 14:19

poohteen hat geschrieben:
espe hat geschrieben:Gaudino soll bei YB als Sanogo-Ersatz im Gespräch sein. Die Quelle scheint mir aber nicht gerade vertrauenswürdig.
Quelle: https://www.nau.ch/sport/fussball/gianl ... n-65469593

Hahaha, das mit dem "nicht gerade vertrauenswürdig" musst du bei nau nicht erwähnen, das vertseht sich von selbst! :D Böse Zungen behaupten, nau sei eine Abkürzung für "Nichts Ausser Unsinn". :p


Gaudino unterschreibt bei YB

Er soll in Zukunft die Fäden im Mittelfeld des Schweizer Meisters ziehen: Gianluca Gaudino. Der ehemalige Bayern-Spieler wird bei YB einen Vertrag unterschreiben, die letzten Details müssen noch geklärt werden. Beim Trainingsstart ist der Deutsche schon dabei. Während seiner Zeit bei Bayern München wurde Gaudino unter Pep Guardiola einige Male in der Bundesliga eingesetzt und galt als grosses Talent. Nach seinen eineinhalb Leih-Jahren beim FC St. Gallen ging er nach Italien zu Chievo Verona, wo er aber nicht glücklich wurde. Jetzt soll der Neuanfang bei den Bernern gelingen. Zuletzt war Gaudino auch bei der U23 von Borussia Mönchengladbach im Training.
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20491
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von poohteen » 07.01.2019 14:55

Julio Grande hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
espe hat geschrieben:Gaudino soll bei YB als Sanogo-Ersatz im Gespräch sein. Die Quelle scheint mir aber nicht gerade vertrauenswürdig.
Quelle: https://www.nau.ch/sport/fussball/gianl ... n-65469593

Hahaha, das mit dem "nicht gerade vertrauenswürdig" musst du bei nau nicht erwähnen, das vertseht sich von selbst! :D Böse Zungen behaupten, nau sei eine Abkürzung für "Nichts Ausser Unsinn". :p


Gaudino unterschreibt bei YB

Ändert dennoch nichts an meiner Meinung zu nau.ch ;)
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12331
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von Julio Grande » 07.01.2019 14:56

poohteen hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
espe hat geschrieben:Gaudino soll bei YB als Sanogo-Ersatz im Gespräch sein. Die Quelle scheint mir aber nicht gerade vertrauenswürdig.
Quelle: https://www.nau.ch/sport/fussball/gianl ... n-65469593

Hahaha, das mit dem "nicht gerade vertrauenswürdig" musst du bei nau nicht erwähnen, das vertseht sich von selbst! :D Böse Zungen behaupten, nau sei eine Abkürzung für "Nichts Ausser Unsinn". :p


Gaudino unterschreibt bei YB

Ändert dennoch nichts an meiner Meinung zu nau.ch ;)

;) war auch nicht so gemeint..... sondern eher als weitere Info zu diesem Thema
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 706
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von raggeti » 08.01.2019 07:52

Prijovic winken 6 Mio. pro Saison!

Mit 55 Toren in 86 Spielen ist der in St. Gallen aufgewachsene
Prijovic (28) der absolute Fan-Liebling bei PAOK Saloniki, sie nennen ihn «The Killer». Doch jetzt macht der serbische Nati-Spieler aus der Ostschweiz wohl Schluss in Griechenland: Prijovic steht gemäss «gazzetta.gr» vor einem Wechsel nach Saudi-Arabien zu Al-Ittihad, dem Klub von Ex-YB-Abräumer Sékou Sanogo, aus der Stadt Dschidda. Der frühere Spieler von St. Gallen (Nachwuchs), Lausanne und Sion weilt bereits für den Medizincheck im Nahen Osten. Die Scheichs sind bereit, für den Knipser viel Geld zu bezahlen: Als Ablöse stehen umgerechnet 11 Mio. Franken im Raum. Zudem winken Prijovic für einen Vertrag bis Sommer 2023 satte 28 Mio – das sind über 6 Millionen pro Jahr!

1879
espenmoos
Beiträge: 2134
Registriert: 31.07.2004 10:50

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von 1879 » 08.01.2019 08:56

Julio Grande hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
espe hat geschrieben:Gaudino soll bei YB als Sanogo-Ersatz im Gespräch sein. Die Quelle scheint mir aber nicht gerade vertrauenswürdig.
Quelle: https://www.nau.ch/sport/fussball/gianl ... n-65469593

Hahaha, das mit dem "nicht gerade vertrauenswürdig" musst du bei nau nicht erwähnen, das vertseht sich von selbst! :D Böse Zungen behaupten, nau sei eine Abkürzung für "Nichts Ausser Unsinn". :p


Gaudino unterschreibt bei YB

Er soll in Zukunft die Fäden im Mittelfeld des Schweizer Meisters ziehen: Gianluca Gaudino. Der ehemalige Bayern-Spieler wird bei YB einen Vertrag unterschreiben, die letzten Details müssen noch geklärt werden. Beim Trainingsstart ist der Deutsche schon dabei. Während seiner Zeit bei Bayern München wurde Gaudino unter Pep Guardiola einige Male in der Bundesliga eingesetzt und galt als grosses Talent. Nach seinen eineinhalb Leih-Jahren beim FC St. Gallen ging er nach Italien zu Chievo Verona, wo er aber nicht glücklich wurde. Jetzt soll der Neuanfang bei den Bernern gelingen. Zuletzt war Gaudino auch bei der U23 von Borussia Mönchengladbach im Training.


Würde mich nicht wundern wenn Gaudino bei YB voll einschlagen würde..

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5689
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von Mythos » 08.01.2019 13:32

Prijovic vor Wechsel von PAOK zu den Saudis von Al-Ittihad.

Vertag bis 2023, Lohn pro Saison CHF 6 Mio.

Quelle: Blick
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2228
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von DerNachbar » 09.01.2019 10:37

Mythos hat geschrieben:
Tevez hat geschrieben:Janjatovic bei Xamax im Probetraining: https://mobile.twitter.com/david_barras ... 6745921537


Forza Dejan! Hoffe, du holst dir den Vertrag. Hast du dir verdient!!


Gibt kein Vertrag. Trainingsrückstand sei zu gross, um den Verein in der Rükrunde schon wirklich weiterzubringen. Hat ein Jahr lang kein Ernstkampf mehr bestritten...

Rookie86
Vielschreiber
Beiträge: 520
Registriert: 06.10.2004 11:31

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von Rookie86 » 09.01.2019 12:46

DerNachbar hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
Tevez hat geschrieben:Janjatovic bei Xamax im Probetraining: https://mobile.twitter.com/david_barras ... 6745921537


Forza Dejan! Hoffe, du holst dir den Vertrag. Hast du dir verdient!!


Gibt kein Vertrag. Trainingsrückstand sei zu gross, um den Verein in der Rükrunde schon wirklich weiterzubringen. Hat ein Jahr lang kein Ernstkampf mehr bestritten...


Ich denke Dejan muss seine Anforderungen etwas herunterschrauben. Für Aarau war er zu teuer, für Xamax zu schlecht. Ich denke es bleibt ihm nichts anderes übrig als bei einem Challenge League Team anzuheuern und Lohneinbusen in Kauf zu nehmen. Je länger er ohne Verein bleibt desto grösser wird die Wahrscheinlichkeit dass er den Tritt überhaupt nicht mehr findet.

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 3021
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von MisterDistel » 11.01.2019 15:29

dimitri1879 hat geschrieben:cicek zurück zum fc schaffhausen


Hmm.. War der nicht letzte Saison ein ziemlicher Torjäger in der NLB? Konnte sich jetzt bei Xamax offenbar überhaupt nicht durchsetzen..? Oder waren es andere Gründe?
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5689
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von Mythos » 11.01.2019 18:24

MisterDistel hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:cicek zurück zum fc schaffhausen


Hmm.. War der nicht letzte Saison ein ziemlicher Torjäger in der NLB? Konnte sich jetzt bei Xamax offenbar überhaupt nicht durchsetzen..? Oder waren es andere Gründe?


Nö. ich denke, Cicek leidet ganz einfach am sogenannten Igor-Tadic-Symptom: Zu gut für die NLB, zu schlecht für die NLA. ;)
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
kafigott
sehrwenigschreiber
Beiträge: 1151
Registriert: 22.04.2005 11:57

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von kafigott » 12.01.2019 07:50

Mythos hat geschrieben:
MisterDistel hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:cicek zurück zum fc schaffhausen


Hmm.. War der nicht letzte Saison ein ziemlicher Torjäger in der NLB? Konnte sich jetzt bei Xamax offenbar überhaupt nicht durchsetzen..? Oder waren es andere Gründe?


Nö. ich denke, Cicek leidet ganz einfach am sogenannten Igor-Tadic-Symptom: Zu gut für die NLB, zu schlecht für die NLA. ;)


Ein typischer Auf-/Abstiegsrundenspieler also :)
Grünweiss ist unser Leben

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5689
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von Mythos » 12.01.2019 10:10

kafigott hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
MisterDistel hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:cicek zurück zum fc schaffhausen


Hmm.. War der nicht letzte Saison ein ziemlicher Torjäger in der NLB? Konnte sich jetzt bei Xamax offenbar überhaupt nicht durchsetzen..? Oder waren es andere Gründe?


Nö. ich denke, Cicek leidet ganz einfach am sogenannten Igor-Tadic-Symptom: Zu gut für die NLB, zu schlecht für die NLA. ;)


Ein typischer Auf-/Abstiegsrundenspieler also :)


Genau. :D :D
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Seppatoni
Wo ist Walter?
Beiträge: 3005
Registriert: 31.03.2004 13:00

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von Seppatoni » 13.01.2019 12:44

Phil Masinga im Alter von 49 Jahren verstorben:
https://www.theguardian.com/football/20 ... riker-dies

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1778
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von Solothurner » 13.01.2019 17:09

Seppatoni hat geschrieben:Phil Masinga im Alter von 49 Jahren verstorben:
https://www.theguardian.com/football/20 ... riker-dies


Ruhe in Frieden .
Wahnsinn von den 3 Südafrikaner von damals nur noch Nyathi am leben :(

Benutzeravatar
Zeuge Ivans
Wenigschreiber
Beiträge: 265
Registriert: 03.06.2016 07:54

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von Zeuge Ivans » 13.01.2019 22:46

Solothurner hat geschrieben:
Seppatoni hat geschrieben:Phil Masinga im Alter von 49 Jahren verstorben:
https://www.theguardian.com/football/20 ... riker-dies


Ruhe in Frieden .
Wahnsinn von den 3 Südafrikaner von damals nur noch Nyathi am leben :(


Hatte nicht masinga schon zu Zeiten bei uns Herzprobleme oder verwechsle ich da jetzt etwas?
****Rheintaler mit grünweissem Herzen****

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20491
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von poohteen » 13.01.2019 23:29

Zeuge Ivans hat geschrieben:
Solothurner hat geschrieben:
Seppatoni hat geschrieben:Phil Masinga im Alter von 49 Jahren verstorben:
https://www.theguardian.com/football/20 ... riker-dies


Ruhe in Frieden .
Wahnsinn von den 3 Südafrikaner von damals nur noch Nyathi am leben :(


Hatte nicht masinga schon zu Zeiten bei uns Herzprobleme oder verwechsle ich da jetzt etwas?

Ne, das war glaub Motaung. Und Mokoena gibt's doch auch noch. Vier hatten doch vier Südafrikaner.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11420
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von Luigi » 13.01.2019 23:37

poohteen hat geschrieben:Vier hatten doch vier Südafrikaner.

Welche vier hatten denn Südafrikaner? War das damals denn überhaupt noch erlaubt? ;) :p

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20491
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von poohteen » 14.01.2019 00:53

Luigi hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:Vier hatten doch vier Südafrikaner.

Welche vier hatten denn Südafrikaner? War das damals denn überhaupt noch erlaubt? ;) :p

Die Jacob Sisters... :D
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Scruffy
Vielschreiber
Beiträge: 1714
Registriert: 30.01.2011 17:22

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von Scruffy » 14.01.2019 06:51

Polanski wieder weg, aufgrund familiärer Gründe

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 905
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitrag von Seedorf » 15.01.2019 06:27

poohteen hat geschrieben:
Zeuge Ivans hat geschrieben:
Solothurner hat geschrieben:
Seppatoni hat geschrieben:Phil Masinga im Alter von 49 Jahren verstorben:
https://www.theguardian.com/football/20 ... riker-dies


Ruhe in Frieden .
Wahnsinn von den 3 Südafrikaner von damals nur noch Nyathi am leben :(


Hatte nicht masinga schon zu Zeiten bei uns Herzprobleme oder verwechsle ich da jetzt etwas?

Ne, das war glaub Motaung. Und Mokoena gibt's doch auch noch. Vier hatten doch vier Südafrikaner.



Wir hatten David Nyathi, Sizwe Motuang, Phil Masinga und David Mokoena, soviel es mir ist aber nicht alle zur gleichen Zeit. Dazu kam noch Boujemaa Alloui

Antworten