Isaac Schmidt

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
noway22
Vielschreiber
Beiträge: 980
Registriert: 08.11.2021 10:58

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von noway22 » 07.02.2022 17:24

wenn schmidt so weiter macht auf der position, wird es kempter schwer haben zurück zu kehren. im aktuellen 4-3-3 sehe ich schmidt im mittelfeld derzeit nicht als fixstarter, obwohl auch er das packen würde.
#zämä 💚 💚 💚

Mensah11
Vielschreiber
Beiträge: 798
Registriert: 22.11.2021 14:56

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von Mensah11 » 07.02.2022 18:03

noway22 hat geschrieben:
07.02.2022 17:24
wenn schmidt so weiter macht auf der position, wird es kempter schwer haben zurück zu kehren. im aktuellen 4-3-3 sehe ich schmidt im mittelfeld derzeit nicht als fixstarter, obwohl auch er das packen würde.
Bei Kempter (und Lüchinger) dauerts gemäss der letzten PK noch länger bis sie zurückkommen. Kräuchi scheints am weitesten zu sein.

espenjunge
Vielschreiber
Beiträge: 1505
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von espenjunge » 07.02.2022 18:30

Seine Leistungen werde vermutlich der Grund sein warum es keinen neuen LV gibt oder gezögert wird.

peter.thomas
Wenigschreiber
Beiträge: 1
Registriert: 07.02.2022 19:24

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von peter.thomas » 07.02.2022 19:29

zeigt ein Traumspiel gegen YB, bekommt im SG Tagblatt dafür nur eine 3.5?!

Benutzeravatar
Tram Nummer 6
Vielschreiber
Beiträge: 552
Registriert: 20.07.2018 13:43

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von Tram Nummer 6 » 07.02.2022 20:26

peter.thomas hat geschrieben:
07.02.2022 19:29
zeigt ein Traumspiel gegen YB, bekommt im SG Tagblatt dafür nur eine 3.5?!
Naja, da sollte man mal die Kirche im Dorf lassen. Traumspiel? :confused: Ja, man hätte ihm definitiv auch eine genügende Note geben können, aber defensiv waren da halt doch auch einige Wackler drin und er verschuldet das dritte Tor. Dass er sich nachher gesteigert hat, das ist toll und erwähnenswert, aber von einem Traumspiel war er weit entfernt.

Benutzeravatar
Ben King
Spamer
Beiträge: 5739
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von Ben King » 07.02.2022 20:29

Tram Nummer 6 hat geschrieben:
07.02.2022 20:26
peter.thomas hat geschrieben:
07.02.2022 19:29
zeigt ein Traumspiel gegen YB, bekommt im SG Tagblatt dafür nur eine 3.5?!
Naja, da sollte man mal die Kirche im Dorf lassen. Traumspiel? :confused: Ja, man hätte ihm definitiv auch eine genügende Note geben können, aber defensiv waren da halt doch auch einige Wackler drin und er verschuldet das dritte Tor. Dass er sich nachher gesteigert hat, das ist toll und erwähnenswert, aber von einem Traumspiel war er weit entfernt.
Muheim war physisch stärker als Isaac, dafür ist Isaac wirbliger, dribbelstärker.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 12529
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von Mythos » 07.02.2022 20:30

peter.thomas hat geschrieben:
07.02.2022 19:29
zeigt ein Traumspiel gegen YB, bekommt im SG Tagblatt dafür nur eine 3.5?!
Ein Traumspiel war es nur offensiv. Defensiv hatte er schon einige Wackler drin und das 0:3 geht auf seine Kappe. Trotzdem finde ich die 3.5 etwas auch zu tief. Ich hätte ihm eine 4 oder 4.5 gegeben. Aber am Ende des Tages ist so eine Note immer subjektiv. Schmidt spielte als LV, vielleicht hat Brägger deshalb seine defensiven Mängel stärker gewichtet, während andere seine offensiven Glanzmomente wie den Assist zum 3:0 stärker gewichten.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Tram Nummer 6
Vielschreiber
Beiträge: 552
Registriert: 20.07.2018 13:43

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von Tram Nummer 6 » 07.02.2022 20:35

Mythos hat geschrieben:
07.02.2022 20:30
peter.thomas hat geschrieben:
07.02.2022 19:29
zeigt ein Traumspiel gegen YB, bekommt im SG Tagblatt dafür nur eine 3.5?!
Ein Traumspiel war es nur offensiv. Defensiv hatte er schon einige Wackler drin und das 0:3 geht auf seine Kappe. Trotzdem finde ich die 3.5 auch zu tief. Ich hätte ihm eine 4 oder 4.5 gegeben. Aber am Ende des Tages ist so eine Note immer subjektiv. Schmidt spielte als LV, vielleicht hat Brägger deshalb seine defensiven Mängel stärker gewichtet, während andere wie du und auch ich seine offensiven Glanzmomente wie den Assist zum 3:0 stärker gewichten.
Ausserdem stelle ich es mir auch ziemlich anspruchsvoll vor, unmittelbar nach dem Spiel alle Spieler inklusive Einwechselspieler zu benoten. Ganz ehrlich, ich würde mir das nicht zutrauen, jeden Spieler objektiv zu bewerten. Du hast ja nicht jeden Spieler im Auge und registrierst alle Aktionen von ihm. Da denke ich auch, dass man bei Defensivspielern halt schon auch eher die Devensive stärker gewichtet. Und wenn man halt drei Tore erhält und selber eines verschuldet, dann wiegt auch der Pass zum 3:3 das nicht mehr auf, dass man von einem Traumspiel sprechen kann. Ich hätte ihm wohl einen 4er gegeben, allerallerhöchstens jedoch 4,5. Dennoch macht es Freude, ihm zuzusehen. Der macht seinen Weg.

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Vielschreiber
Beiträge: 1127
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von greenwhite_1879 » 07.02.2022 22:51

Tram Nummer 6 hat geschrieben:
07.02.2022 20:35
Mythos hat geschrieben:
07.02.2022 20:30
peter.thomas hat geschrieben:
07.02.2022 19:29
zeigt ein Traumspiel gegen YB, bekommt im SG Tagblatt dafür nur eine 3.5?!
Ein Traumspiel war es nur offensiv. Defensiv hatte er schon einige Wackler drin und das 0:3 geht auf seine Kappe. Trotzdem finde ich die 3.5 auch zu tief. Ich hätte ihm eine 4 oder 4.5 gegeben. Aber am Ende des Tages ist so eine Note immer subjektiv. Schmidt spielte als LV, vielleicht hat Brägger deshalb seine defensiven Mängel stärker gewichtet, während andere wie du und auch ich seine offensiven Glanzmomente wie den Assist zum 3:0 stärker gewichten.
Ausserdem stelle ich es mir auch ziemlich anspruchsvoll vor, unmittelbar nach dem Spiel alle Spieler inklusive Einwechselspieler zu benoten. Ganz ehrlich, ich würde mir das nicht zutrauen, jeden Spieler objektiv zu bewerten. Du hast ja nicht jeden Spieler im Auge und registrierst alle Aktionen von ihm. Da denke ich auch, dass man bei Defensivspielern halt schon auch eher die Devensive stärker gewichtet. Und wenn man halt drei Tore erhält und selber eines verschuldet, dann wiegt auch der Pass zum 3:3 das nicht mehr auf, dass man von einem Traumspiel sprechen kann. Ich hätte ihm wohl einen 4er gegeben, allerallerhöchstens jedoch 4,5. Dennoch macht es Freude, ihm zuzusehen. Der macht seinen Weg.
Schön stringent argumentiert ;) Ist da pädagogisches Grundwissen vorhanden?
Hätte ihm auch etwas zwischen Note 4 und 4.5 gegeben. Das übliche Prädikat für die Note 4 beläuft sich ja auf genügend, was seiner Leistung aus meiner Warte nicht gerecht wird. Note 4.5 hingegen mit einem Äquivalent von genügend bis gut greift für mich schon wieder etwas zu hoch aus bereits geschilderten Gründen.
FC St. Gallen 1879 - 143 Jahre Fussballgeschichte

Benutzeravatar
HoppFCSG
Vielschreiber
Beiträge: 1062
Registriert: 18.04.2016 14:28

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von HoppFCSG » 08.02.2022 19:00

greenwhite_1879 hat geschrieben:
07.02.2022 22:51
Tram Nummer 6 hat geschrieben:
07.02.2022 20:35
Mythos hat geschrieben:
07.02.2022 20:30
peter.thomas hat geschrieben:
07.02.2022 19:29
zeigt ein Traumspiel gegen YB, bekommt im SG Tagblatt dafür nur eine 3.5?!
Ein Traumspiel war es nur offensiv. Defensiv hatte er schon einige Wackler drin und das 0:3 geht auf seine Kappe. Trotzdem finde ich die 3.5 auch zu tief. Ich hätte ihm eine 4 oder 4.5 gegeben. Aber am Ende des Tages ist so eine Note immer subjektiv. Schmidt spielte als LV, vielleicht hat Brägger deshalb seine defensiven Mängel stärker gewichtet, während andere wie du und auch ich seine offensiven Glanzmomente wie den Assist zum 3:0 stärker gewichten.
Ausserdem stelle ich es mir auch ziemlich anspruchsvoll vor, unmittelbar nach dem Spiel alle Spieler inklusive Einwechselspieler zu benoten. Ganz ehrlich, ich würde mir das nicht zutrauen, jeden Spieler objektiv zu bewerten. Du hast ja nicht jeden Spieler im Auge und registrierst alle Aktionen von ihm. Da denke ich auch, dass man bei Defensivspielern halt schon auch eher die Devensive stärker gewichtet. Und wenn man halt drei Tore erhält und selber eines verschuldet, dann wiegt auch der Pass zum 3:3 das nicht mehr auf, dass man von einem Traumspiel sprechen kann. Ich hätte ihm wohl einen 4er gegeben, allerallerhöchstens jedoch 4,5. Dennoch macht es Freude, ihm zuzusehen. Der macht seinen Weg.
Schön stringent argumentiert ;) Ist da pädagogisches Grundwissen vorhanden?
Hätte ihm auch etwas zwischen Note 4 und 4.5 gegeben. Das übliche Prädikat für die Note 4 beläuft sich ja auf genügend, was seiner Leistung aus meiner Warte nicht gerecht wird. Note 4.5 hingegen mit einem Äquivalent von genügend bis gut greift für mich schon wieder etwas zu hoch aus bereits geschilderten Gründen.
Dann mach hald 4.3 draus... 😁

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Vielschreiber
Beiträge: 1127
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von greenwhite_1879 » 08.02.2022 21:34

HoppFCSG hat geschrieben:
08.02.2022 19:00
greenwhite_1879 hat geschrieben:
07.02.2022 22:51
Tram Nummer 6 hat geschrieben:
07.02.2022 20:35
Mythos hat geschrieben:
07.02.2022 20:30
peter.thomas hat geschrieben:
07.02.2022 19:29
zeigt ein Traumspiel gegen YB, bekommt im SG Tagblatt dafür nur eine 3.5?!
Ein Traumspiel war es nur offensiv. Defensiv hatte er schon einige Wackler drin und das 0:3 geht auf seine Kappe. Trotzdem finde ich die 3.5 auch zu tief. Ich hätte ihm eine 4 oder 4.5 gegeben. Aber am Ende des Tages ist so eine Note immer subjektiv. Schmidt spielte als LV, vielleicht hat Brägger deshalb seine defensiven Mängel stärker gewichtet, während andere wie du und auch ich seine offensiven Glanzmomente wie den Assist zum 3:0 stärker gewichten.
Ausserdem stelle ich es mir auch ziemlich anspruchsvoll vor, unmittelbar nach dem Spiel alle Spieler inklusive Einwechselspieler zu benoten. Ganz ehrlich, ich würde mir das nicht zutrauen, jeden Spieler objektiv zu bewerten. Du hast ja nicht jeden Spieler im Auge und registrierst alle Aktionen von ihm. Da denke ich auch, dass man bei Defensivspielern halt schon auch eher die Devensive stärker gewichtet. Und wenn man halt drei Tore erhält und selber eines verschuldet, dann wiegt auch der Pass zum 3:3 das nicht mehr auf, dass man von einem Traumspiel sprechen kann. Ich hätte ihm wohl einen 4er gegeben, allerallerhöchstens jedoch 4,5. Dennoch macht es Freude, ihm zuzusehen. Der macht seinen Weg.
Schön stringent argumentiert ;) Ist da pädagogisches Grundwissen vorhanden?
Hätte ihm auch etwas zwischen Note 4 und 4.5 gegeben. Das übliche Prädikat für die Note 4 beläuft sich ja auf genügend, was seiner Leistung aus meiner Warte nicht gerecht wird. Note 4.5 hingegen mit einem Äquivalent von genügend bis gut greift für mich schon wieder etwas zu hoch aus bereits geschilderten Gründen.
Dann mach hald 4.3 draus... 😁
Wo bist denn du zur Schule gegangen wo man eine 4.3 als Zeugnisnote haben konnte? ;)
FC St. Gallen 1879 - 143 Jahre Fussballgeschichte

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 15852
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von Luigi » 08.02.2022 21:43

greenwhite_1879 hat geschrieben:
08.02.2022 21:34
HoppFCSG hat geschrieben:
08.02.2022 19:00
greenwhite_1879 hat geschrieben:
07.02.2022 22:51
Tram Nummer 6 hat geschrieben:
07.02.2022 20:35
Mythos hat geschrieben:
07.02.2022 20:30


Ein Traumspiel war es nur offensiv. Defensiv hatte er schon einige Wackler drin und das 0:3 geht auf seine Kappe. Trotzdem finde ich die 3.5 auch zu tief. Ich hätte ihm eine 4 oder 4.5 gegeben. Aber am Ende des Tages ist so eine Note immer subjektiv. Schmidt spielte als LV, vielleicht hat Brägger deshalb seine defensiven Mängel stärker gewichtet, während andere wie du und auch ich seine offensiven Glanzmomente wie den Assist zum 3:0 stärker gewichten.
Ausserdem stelle ich es mir auch ziemlich anspruchsvoll vor, unmittelbar nach dem Spiel alle Spieler inklusive Einwechselspieler zu benoten. Ganz ehrlich, ich würde mir das nicht zutrauen, jeden Spieler objektiv zu bewerten. Du hast ja nicht jeden Spieler im Auge und registrierst alle Aktionen von ihm. Da denke ich auch, dass man bei Defensivspielern halt schon auch eher die Devensive stärker gewichtet. Und wenn man halt drei Tore erhält und selber eines verschuldet, dann wiegt auch der Pass zum 3:3 das nicht mehr auf, dass man von einem Traumspiel sprechen kann. Ich hätte ihm wohl einen 4er gegeben, allerallerhöchstens jedoch 4,5. Dennoch macht es Freude, ihm zuzusehen. Der macht seinen Weg.
Schön stringent argumentiert ;) Ist da pädagogisches Grundwissen vorhanden?
Hätte ihm auch etwas zwischen Note 4 und 4.5 gegeben. Das übliche Prädikat für die Note 4 beläuft sich ja auf genügend, was seiner Leistung aus meiner Warte nicht gerecht wird. Note 4.5 hingegen mit einem Äquivalent von genügend bis gut greift für mich schon wieder etwas zu hoch aus bereits geschilderten Gründen.
Dann mach hald 4.3 draus... 😁
Wo bist denn du zur Schule gegangen wo man eine 4.3 als Zeugnisnote haben konnte? ;)
Hä? Weshalb denn nicht?
Meine Stadt. Meine Farben. Meine Liebe.
Bis in die Ewigkeit.

#zämä 💚 zeige.

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Vielschreiber
Beiträge: 1127
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von greenwhite_1879 » 08.02.2022 21:45

Luigi hat geschrieben:
08.02.2022 21:43
greenwhite_1879 hat geschrieben:
08.02.2022 21:34

Wo bist denn du zur Schule gegangen wo man eine 4.3 als Zeugnisnote haben konnte? ;)
Hä? Weshalb denn nicht?
Im Schulzeugnis wird ja jeweils auf Halbnoten gerundet.
FC St. Gallen 1879 - 143 Jahre Fussballgeschichte

Sritel
Vielschreiber
Beiträge: 860
Registriert: 31.01.2022 14:13

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von Sritel » 08.02.2022 21:56

leck man könnte meinen, ihr seid alle aus der beamtenstadt. isch jo nöd zum globe. einigen wir uns doch einfach drauf, dass isaac en geile huere siech isch und seinen job als ersatz-av ziemlich gut macht und vor allem uh hueren viel zug nach vorne bringt. :beten:

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Vielschreiber
Beiträge: 1127
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von greenwhite_1879 » 08.02.2022 22:15

Sritel hat geschrieben:
08.02.2022 21:56
leck man könnte meinen, ihr seid alle aus der beamtenstadt. isch jo nöd zum globe. einigen wir uns doch einfach drauf, dass isaac en geile huere siech isch und seinen job als ersatz-av ziemlich gut macht und vor allem uh hueren viel zug nach vorne bringt. :beten:
Unterschrieben, Note 6! ;)
FC St. Gallen 1879 - 143 Jahre Fussballgeschichte

Benutzeravatar
f1c8s7g9
Vielschreiber
Beiträge: 1076
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von f1c8s7g9 » 15.02.2022 09:22

sobald kempter zurück ist, wird schmidt eine ernstzunehmende alternative für rechts. obwohl er rechtsfuss ist, macht er seine sache auf der aktuellen position ausserordentlich gut und würde rechts sicherlich noch besser gefallen.
"grüe wiss siit 1879"

Benutzeravatar
Rock'n'Roll, Baby!
Vielschreiber
Beiträge: 553
Registriert: 10.05.2018 19:28

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von Rock'n'Roll, Baby! » 16.02.2022 21:00

Sritel hat geschrieben:
08.02.2022 21:56
leck man könnte meinen, ihr seid alle aus der beamtenstadt. isch jo nöd zum globe. einigen wir uns doch einfach drauf, dass isaac en geile huere siech isch und seinen job als ersatz-av ziemlich gut macht und vor allem uh hueren viel zug nach vorne bringt. :beten:
+1
Bud Spencer: "Chuck Norris? Nie von ihr gehört!"

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 12529
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von Mythos » 16.02.2022 21:27

Rock'n'Roll, Baby! hat geschrieben:
16.02.2022 21:00
Sritel hat geschrieben:
08.02.2022 21:56
leck man könnte meinen, ihr seid alle aus der beamtenstadt. isch jo nöd zum globe. einigen wir uns doch einfach drauf, dass isaac en geile huere siech isch und seinen job als ersatz-av ziemlich gut macht und vor allem uh hueren viel zug nach vorne bringt. :beten:
+1
+1
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 3942
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von hello again » 27.02.2022 18:33

Isaac, ich will ein Kind von Dir ;)
Meh Dräck...

Sritel
Vielschreiber
Beiträge: 860
Registriert: 31.01.2022 14:13

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von Sritel » 27.02.2022 18:42

riiiiiiiesen spiel wieder, v.a. hälfte eins. der geht ja ab wie ein zäpfchen :beten:

peekaa
Vielschreiber
Beiträge: 718
Registriert: 30.01.2011 19:49

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von peekaa » 27.02.2022 18:50

Der Typ ist abartig! Top Transfer!
САНКТ-ГАЛЛЕН 1879

Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 3942
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von hello again » 27.02.2022 19:11

f1c8s7g9 hat geschrieben:
15.02.2022 09:22
sobald kempter zurück ist, wird schmidt eine ernstzunehmende alternative für rechts. obwohl er rechtsfuss ist, macht er seine sache auf der aktuellen position ausserordentlich gut und würde rechts sicherlich noch besser gefallen.
Theoretisch könnte er vorne links spielen, der würde die gegnerischen Verteidiger umkurven.
Meh Dräck...

9014
Wenigschreiber
Beiträge: 298
Registriert: 23.02.2020 12:02

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von 9014 » 27.02.2022 19:22

Hat vor allem in der 1. HZ Spass gemacht zuzuschauen, wie er die Hüpfer umkurvt hat :beten: . Harmoniert ausserdem super mit Ruiz.

Wird für die Rückkehrer schwer sein, ihn aus der ersten 11 zu verdrängen.
"i cha nur i dä recht gumpe, also bini i dä recht gumpet"

Rookie86
Vielschreiber
Beiträge: 757
Registriert: 06.10.2004 11:31

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von Rookie86 » 27.02.2022 21:41

9014 hat geschrieben:
27.02.2022 19:22
Hat vor allem in der 1. HZ Spass gemacht zuzuschauen, wie er die Hüpfer umkurvt hat :beten: . Harmoniert ausserdem super mit Ruiz.

Wird für die Rückkehrer schwer sein, ihn aus der ersten 11 zu verdrängen.
Für mich heute Mann des Spiels!!!! Was der gerackert hat war schlicht unfassbar.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 2286
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Isaac Schmidt

Beitrag von timão » 27.02.2022 22:21

Rookie86 hat geschrieben:
27.02.2022 21:41
9014 hat geschrieben:
27.02.2022 19:22
Hat vor allem in der 1. HZ Spass gemacht zuzuschauen, wie er die Hüpfer umkurvt hat :beten: . Harmoniert ausserdem super mit Ruiz.

Wird für die Rückkehrer schwer sein, ihn aus der ersten 11 zu verdrängen.
Für mich heute Mann des Spiels!!!! Was der gerackert hat war schlicht unfassbar.
MOTM - Man of the Month!
Habe fertig!

Antworten