Ousmane Diakité

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1158
Registriert: 12.10.2016 09:58

Ousmane Diakité

Beitrag von raggeti » 21.06.2021 14:03

Herzlich Willkommen

Leihweise von Salzburg für eine Saison (weitere Details mit stillschweigen, ich denke KO oder Kaufpflicht nach gewissen einsätzen)

20-jährig, DM, kommt aus schwerer Verletzung und besitzt noch einen 2-jährigen Vertrag in Österreich

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1153
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von Jairinho » 21.06.2021 14:23

https://www.google.ch/amp/s/amp.krone.at/2390826

Hier ein Bericht vom April 2021

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 7010
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von fribi » 21.06.2021 14:24

Linksfuss. Goldfuss. :D

Welcome und treib uns nach vorne...

:beten: :beten: :beten:
Der älteste Verein mit dem frischesten Fussball.

Vieles reimt sich auf Zigi - zum Beispiel F R I B I

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 4218
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von Ben King » 21.06.2021 14:46

Passt :beten:

Coiffure ist zum Glück auch schon im Preis inbegriffen :beten:

Mach uns glücklich :beten:
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9500
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von Mythos » 21.06.2021 14:48

The next-Jordi! Herzlich Willkommen Ousmane. :beten: :beten:

Hoffentlich mit Kaufoption.

https://www.youtube.com/watch?v=xbr77KFnomk
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 8146
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von kenner » 21.06.2021 14:58

Puuhhhh…so ziemlich alle Bänder im Knie gerissen.
So einem kann man nur das Beste wünschen - egal ob Profi oder Freizeitkicker.
[size=100][b]Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln[/size][/b]

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 9635
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von tomtom » 21.06.2021 15:10

@kenner - ist schon so, aber wahrscheinlich der Grund, dass er bei uns „gelandet“ ist. Auf jeden Fall ein Spieler mit viel Wasserverdrängung! :eek: Er, Schubert, Nuhu werden zu veritablen Waffen.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 4218
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von Ben King » 21.06.2021 15:22

kenner hat geschrieben:
21.06.2021 14:58
Puuhhhh…so ziemlich alle Bänder im Knie gerissen.
So einem kann man nur das Beste wünschen - egal ob Profi oder Freizeitkicker.
St. Gallen, 15.22 Uhr, das Knie hält, 3-Wetter Taft :D
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Toggenespe
Wenigschreiber
Beiträge: 133
Registriert: 03.12.2017 21:34

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von Toggenespe » 21.06.2021 16:43

Letzter Ernstkampf am 29.09.2019. Bin gespannt und trotzdem optimistisch. Allez Ousmane :fahne5:

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1153
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von Jairinho » 21.06.2021 17:03

Toggenespe hat geschrieben:
21.06.2021 16:43
Letzter Ernstkampf am 29.09.2019. Bin gespannt und trotzdem optimistisch. Allez Ousmane :fahne5:
Gemäss Salzburger Forum zeigte er vor seiner Verletzung äusserst gute Leistungen.

daE-spassti
bozz
Beiträge: 156
Registriert: 21.09.2004 21:34

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von daE-spassti » 21.06.2021 19:42

Weiss jemand, ob er für die U21 oder die 1. Mannschaft vorgesehen ist? Kann mir nicht vorstellen, dass er für die 1. Mannschaft eingeplant ist. Der hat das letzte Spiel im 2019 gemacht. Der wird noch Zeit brauchen bis er wieder zur alten Stärke zurück findet.
-

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 2151
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von FC LINTH » 21.06.2021 20:01

Sicher für die erste Mannschaft, sonst hätte ihn SG nicht verpflichtet, da nur Leihe.

Benutzeravatar
slash_fcsg
Wenigschreiber
Beiträge: 110
Registriert: 26.05.2008 20:40

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von slash_fcsg » 22.06.2021 07:27

daE-spassti hat geschrieben:
21.06.2021 19:42
Weiss jemand, ob er für die U21 oder die 1. Mannschaft vorgesehen ist? Kann mir nicht vorstellen, dass er für die 1. Mannschaft eingeplant ist. Der hat das letzte Spiel im 2019 gemacht. Der wird noch Zeit brauchen bis er wieder zur alten Stärke zurück findet.
Ich denke, wird wohl am Anfang sicher in der U21 sein, da er nach seiner Knieverletzung den Tritt erst mal wieder finden muss..

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 2151
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von FC LINTH » 22.06.2021 08:01

Für sowas gibt es jetzt ja die Vorbereitung mit Testspielen. Er hat ja bevor Wechsel schon wochenlang in AUT mittrainiert

Benutzeravatar
Zeuge Ivans
Wenigschreiber
Beiträge: 393
Registriert: 03.06.2016 07:54

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von Zeuge Ivans » 22.06.2021 08:55

Herzlich willkommen in SG

Ob er aber wirklich der angeprisene Jordi Ersatz ist, bezweifle ich doch sehr... nach so einer schweren und langen Verletzung wieder Fuss zu fassen ist nicht so einfach... siehe Nuhu zum beispiel...
****Rheintaler mit grünweissem Herzen****

Benutzeravatar
slash_fcsg
Wenigschreiber
Beiträge: 110
Registriert: 26.05.2008 20:40

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von slash_fcsg » 22.06.2021 09:06

FC LINTH hat geschrieben:
22.06.2021 08:01
Für sowas gibt es jetzt ja die Vorbereitung mit Testspielen. Er hat ja bevor Wechsel schon wochenlang in AUT mittrainiert
Du willst fast ein Jahr Verletzungspause in knapp einem Monat mit Testspielen wieder wett machen? Das bezweifle ich dann doch ein bisschen.. wie gesagt, lass mich da aber gerne vom Gegenteil überraschen.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11697
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von gordon » 22.06.2021 09:16

slash_fcsg hat geschrieben:
22.06.2021 09:06
FC LINTH hat geschrieben:
22.06.2021 08:01
Für sowas gibt es jetzt ja die Vorbereitung mit Testspielen. Er hat ja bevor Wechsel schon wochenlang in AUT mittrainiert
Du willst fast ein Jahr Verletzungspause in knapp einem Monat mit Testspielen wieder wett machen? Das bezweifle ich dann doch ein bisschen.. wie gesagt, lass mich da aber gerne vom Gegenteil überraschen.
Fast 2 jahre war er out oder?
FCSG is our HEART

Toggenespe
Wenigschreiber
Beiträge: 133
Registriert: 03.12.2017 21:34

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von Toggenespe » 22.06.2021 09:20

gordon hat geschrieben:
22.06.2021 09:16
slash_fcsg hat geschrieben:
22.06.2021 09:06
FC LINTH hat geschrieben:
22.06.2021 08:01
Für sowas gibt es jetzt ja die Vorbereitung mit Testspielen. Er hat ja bevor Wechsel schon wochenlang in AUT mittrainiert
Du willst fast ein Jahr Verletzungspause in knapp einem Monat mit Testspielen wieder wett machen? Das bezweifle ich dann doch ein bisschen.. wie gesagt, lass mich da aber gerne vom Gegenteil überraschen.
Fast 2 jahre war er out oder?
Vom 29.09.2019 an. Also 21 Monate ohne (Pflicht-)Spielpraxis.

Benutzeravatar
Zeuge Ivans
Wenigschreiber
Beiträge: 393
Registriert: 03.06.2016 07:54

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von Zeuge Ivans » 22.06.2021 12:42

Toggenespe hat geschrieben:
22.06.2021 09:20
gordon hat geschrieben:
22.06.2021 09:16
slash_fcsg hat geschrieben:
22.06.2021 09:06
FC LINTH hat geschrieben:
22.06.2021 08:01
Für sowas gibt es jetzt ja die Vorbereitung mit Testspielen. Er hat ja bevor Wechsel schon wochenlang in AUT mittrainiert
Du willst fast ein Jahr Verletzungspause in knapp einem Monat mit Testspielen wieder wett machen? Das bezweifle ich dann doch ein bisschen.. wie gesagt, lass mich da aber gerne vom Gegenteil überraschen.
Fast 2 jahre war er out oder?
Vom 29.09.2019 an. Also 21 Monate ohne (Pflicht-)Spielpraxis.
Das sehe ich sehr kritisch ganz ehrlich... aus meiner sicht keine Verstärkung... eher Ergänzung
****Rheintaler mit grünweissem Herzen****

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11697
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von gordon » 22.06.2021 12:45

Zeuge Ivans hat geschrieben:
22.06.2021 12:42
Toggenespe hat geschrieben:
22.06.2021 09:20
gordon hat geschrieben:
22.06.2021 09:16
slash_fcsg hat geschrieben:
22.06.2021 09:06
FC LINTH hat geschrieben:
22.06.2021 08:01
Für sowas gibt es jetzt ja die Vorbereitung mit Testspielen. Er hat ja bevor Wechsel schon wochenlang in AUT mittrainiert
Du willst fast ein Jahr Verletzungspause in knapp einem Monat mit Testspielen wieder wett machen? Das bezweifle ich dann doch ein bisschen.. wie gesagt, lass mich da aber gerne vom Gegenteil überraschen.
Fast 2 jahre war er out oder?
Vom 29.09.2019 an. Also 21 Monate ohne (Pflicht-)Spielpraxis.
Das sehe ich sehr kritisch ganz ehrlich... aus meiner sicht keine Verstärkung... eher Ergänzung
Es kommt darauf an, wie der fcsg das ganze sieht. Wenn sie ihn zu günstigen Konditionen haben konnten, einen guten Plan B haben, sollte er das Niveau nicht hinbekommen, man aber überzeugt ist, dass er uns grundsätzlich verstärken kann, dann spricht nicht viel gegen den transfer.
FCSG is our HEART

philn1989
Vielschreiber
Beiträge: 803
Registriert: 22.11.2018 13:09

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von philn1989 » 22.06.2021 14:03

Zeuge Ivans hat geschrieben:
22.06.2021 12:42


Das sehe ich sehr kritisch ganz ehrlich... aus meiner sicht keine Verstärkung... eher Ergänzung
Ich finde man sollte sich noch die Frage stellen, seit wann er die Verletzung auskuriert hat. Nur weil er seit September 2019 kein Spiel mehr bestritten hat, heisst das noch lange nicht, dass er auch so lange verletzt war. Bei ligaportal.at steht nur, dass er sich schwer verletzt hat, aber es steht auch, dass er mit der Reha und alles durch und topfit ist. Ich bin also sehr optimistisch, dass er uns helfen kann.

Ich glaube ausserdem auch nicht, dass AS einen Spieler leihweise holt, den man noch ein Jahr aufbauen muss.

Und ganz grundsätzlich haben nun wieder Einige genörgelt, dass man einen Spieler leiht (betrifft jetzt nicht Dich). Wenn doch extra noch steht, dass über die restlichen Modalitäten stillschweigen vereinbart wurde, so lässt sich daraus schliessen, dass wir eine machbare KO besitzen. Oder worüber sollen denn sonst die Vertragsparteien stillschweigen?

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14662
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von Julio Grande » 22.06.2021 14:14

philn1989 hat geschrieben:
22.06.2021 14:03
Zeuge Ivans hat geschrieben:
22.06.2021 12:42


Das sehe ich sehr kritisch ganz ehrlich... aus meiner sicht keine Verstärkung... eher Ergänzung
Ich finde man sollte sich noch die Frage stellen, seit wann er die Verletzung auskuriert hat. Nur weil er seit September 2019 kein Spiel mehr bestritten hat, heisst das noch lange nicht, dass er auch so lange verletzt war. Bei ligaportal.at steht nur, dass er sich schwer verletzt hat, aber es steht auch, dass er mit der Reha und alles durch und topfit ist. Ich bin also sehr optimistisch, dass er uns helfen kann.

Ich glaube ausserdem auch nicht, dass AS einen Spieler leihweise holt, den man noch ein Jahr aufbauen muss.

Und ganz grundsätzlich haben nun wieder Einige genörgelt, dass man einen Spieler leiht (betrifft jetzt nicht Dich). Wenn doch extra noch steht, dass über die restlichen Modalitäten stillschweigen vereinbart wurde, so lässt sich daraus schliessen, dass wir eine machbare KO besitzen. Oder worüber sollen denn sonst die Vertragsparteien stillschweigen?
genau so ist es!
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3337
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von appenzheller » 22.06.2021 15:04

der wird ne granate!
go hard, or go home!

Scruffy
Vielschreiber
Beiträge: 1861
Registriert: 30.01.2011 17:22

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von Scruffy » 22.06.2021 15:37

appenzheller hat geschrieben:
22.06.2021 15:04
der wird ne granate!
Absolut

Benutzeravatar
Surprise
Modefan
Beiträge: 2713
Registriert: 07.03.2007 14:02

Re: Ousmane Diakité

Beitrag von Surprise » 22.06.2021 15:43

Zeuge Ivans hat geschrieben:
22.06.2021 08:55
Herzlich willkommen in SG

Ob er aber wirklich der angeprisene Jordi Ersatz ist, bezweifle ich doch sehr... nach so einer schweren und langen Verletzung wieder Fuss zu fassen ist nicht so einfach... siehe Nuhu zum beispiel...
Wer hat ihn denn also Jordi Ersatz angepriesen? Der Club war jedenfalls sicher nicht so blöd. Der Name Jordi ist in dem Zusammenhang höchstens von optimistischen und enthusiastischen Fans gefallen.

Lassen wir uns überraschen.

Antworten