FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Rund um den FC St. Gallen 1879
appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3161
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von appenzheller » 03.04.2021 22:51

Krass, wie wir auch in Unterzahl gepresst haben. Schade, klappte es nicht mit dem 2. Tor.
Haste Scheisse... usw..
go hard, or go home!

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 9337
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von tomtom » 03.04.2021 22:52

Görtler sagte es richtig, dass wir in den letzten 14 Spielen bis auf das unsägliche Vaduz Spiel immer auch hätten Punkte mitnehmen können/müssen. Aber der Konjunktiv ist ein Aaaaaaa Loch und wir können nun das Feld von hinten aufrollen zumal der Fighting Spirit da ist - trotz fehlender Zuschauer, welche besonders bei uns eine Stärke oder Stärkung der Mannschaft bedeuten WÜRDE.

Magic
Wenigschreiber
Beiträge: 469
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von Magic » 03.04.2021 23:04

EspenDevil hat geschrieben:
03.04.2021 22:48
Du verstehst das anscheinend nicht. Kritisiert, zumindest von mir, werden die ständigen Rotationen. Warum man z.B. Stillhart einem Ruiz auf der OM vorzieht, bleibt für mich unverständlich. Insbesondere deshalb, weil Ruiz in den letzten Spielen auf dieser Position im Gegensatz zu Basil mehr als brilliert hat
[/quote]

Habs auch nicht konkret auf Dich bezogen... Deine Gedanken bezüglich Position von Ruiz kann ich zumindest gut nachvollziehen. Aber das ständige rumgemotze geht mir wirklich auf den Keks.
[/quote]

Ok, ja das sicher. Obwohl bei einigen wohl auch verständlicherweise etwas Frust hineinspielt. Warum man aber Quintilla nach einem unberechtigten Platzverweis jetzt schon nach Basel wünscht, kann ich nicht verstehen. Da ist schon auch etwas mehr Objektivität und Demut gefragt

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1096
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von raggeti » 03.04.2021 23:23

Klar Ball gespielt :lol: Bild

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11158
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von gordon » 04.04.2021 08:50

Diesbach City hat geschrieben:
03.04.2021 22:27
gordon hat geschrieben:
03.04.2021 22:11
Solothurner hat geschrieben:
03.04.2021 22:07
kenner hat geschrieben:
03.04.2021 22:06
Punkt nehmen...und vorerst gut is
Tja da Knips er wieder :) .....einen Duah lässt man nicht draussen P.Z
Gemäss diversen useren, also genau jenen, die eh immer motzen, darf man duah nicht aufstellen ;)
Nur weil er im team am meisten tore macht, heisst es nicht er hat es verdient stammspieler zu sein. Siehe ausgelassene topchancen diese saison. Wirkt viel wie ein fremdkörper, ist zudem auch faul für defensiv arbeiten und bleibt bei ballverlust gerne stehen und verwirft die hände. Tore alleine sind kein qualitätsmerkmal.
Ohne ein tor, hätten wie gestern verloren ;)
FCSG is our HEART

grün im herzen
Wenigschreiber
Beiträge: 17
Registriert: 05.03.2021 17:05

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von grün im herzen » 04.04.2021 10:31

Aus etwas zeitlicher Distanz fällt mir auf

- sehr positiv, wie unser Team die Rückschläge (Penalty Sekunden vor der Pause, gelb rot gegen Quintilla (aus meiner Sicht niemals gerechtfertigt), viele Fouls von Zürich, die schon viel früher mit gelb rot hätten bestraft werden können, Pfostenschuss...) weggesteckt hat und Zürich eine Halbzeit lang an die Wand gespielt hat
- Zürich hatte wohl im ganzen Spiel nur 2 Chancen
- Punkt ist aufgrund Spielverlauf natürlich nicht selbstverständlich aber natürlich auch zuwenig für uns.
- noch nie so viele Spiele gesehen, in denen unser Team eigentlich gut gespielt hat, aber keine Punkte holte wie diese Saison ...
- sie kämpfen und sind positiv
Man darf nicht vergessen, wie jung viele sind, wie sehr die Abgänge uns schwächten.
Aber
Es ist immer noch alles möglich von Platz 2-8
An Abstieg denke ich nicht.
Cup wird sich am Donnerstag zeigen.

Ich verstehe nicht wie in diesem Forum teilweise gegen Zeidler oder Spieler wie Duah geschrieben wird.
Alle machen Fehler, klar.
Aber Duah steht bei 9 Toren in seiner erster Saison oben.
Mit mehr Erfahrung könnte es das doppelte sein und viele Vorlagen.
Zeidler gefällt mir menschlich super; wie das dreier Team Sutter, Hüppi mit ihm.
Man könnte noch viel über einzelne Spieler schreiben;
Insgesamt gefällt mir sehr, was sie zeigen, auch wenn der Ertrag massiv besser sein könnte.
Aber, nicht vergessen, wir haben das jüngste Team, fast das kleinste Budget und die Unterstützung der Zuschauer fehlt ....
Wenn es diese Saison nicht für Platz 2-4 reicht, ist es halt so, solange möglichst viele bleiben und nicht Platz 9/10 droht...
Hopp Sangalle

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 2111
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von Solothurner » 04.04.2021 10:41

grün im herzen hat geschrieben:
04.04.2021 10:31
Aus etwas zeitlicher Distanz fällt mir auf

- sehr positiv, wie unser Team die Rückschläge (Penalty Sekunden vor der Pause, gelb rot gegen Quintilla (aus meiner Sicht niemals gerechtfertigt), viele Fouls von Zürich, die schon viel früher mit gelb rot hätten bestraft werden können, Pfostenschuss...) weggesteckt hat und Zürich eine Halbzeit lang an die Wand gespielt hat
- Zürich hatte wohl im ganzen Spiel nur 2 Chancen
- Punkt ist aufgrund Spielverlauf natürlich nicht selbstverständlich aber natürlich auch zuwenig für uns.
- noch nie so viele Spiele gesehen, in denen unser Team eigentlich gut gespielt hat, aber keine Punkte holte wie diese Saison ...
- sie kämpfen und sind positiv
Man darf nicht vergessen, wie jung viele sind, wie sehr die Abgänge uns schwächten.
Aber
Es ist immer noch alles möglich von Platz 2-8
An Abstieg denke ich nicht.
Cup wird sich am Donnerstag zeigen.

Ich verstehe nicht wie in diesem Forum teilweise gegen Zeidler oder Spieler wie Duah geschrieben wird.
Alle machen Fehler, klar.
Aber Duah steht bei 9 Toren in seiner erster Saison oben.
Mit mehr Erfahrung könnte es das doppelte sein und viele Vorlagen.
Zeidler gefällt mir menschlich super; wie das dreier Team Sutter, Hüppi mit ihm.
Man könnte noch viel über einzelne Spieler schreiben;
Insgesamt gefällt mir sehr, was sie zeigen, auch wenn der Ertrag massiv besser sein könnte.
Aber, nicht vergessen, wir haben das jüngste Team, fast das kleinste Budget und die Unterstützung der Zuschauer fehlt ....
Wenn es diese Saison nicht für Platz 2-4 reicht, ist es halt so, solange möglichst viele bleiben und nicht Platz 9/10 droht...
Hopp Sangalle
Sag ich doch, Duah macht seine Sache ganz gut...ist kein Demirovic und kein Itten aber die Vergleiche nerven auch.Quintilla spielt auch weit weg von seiner Form aus dem letzten Jahr,Guillemenot ist auch ein Chancentod...was solls stabilisieren und nächstes Jahr mit Zuschauern wieder durchstarten.

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Wenigschreiber
Beiträge: 305
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von greenwhite_1879 » 04.04.2021 10:43

grün im herzen hat geschrieben:
04.04.2021 10:31
Aus etwas zeitlicher Distanz fällt mir auf

- sehr positiv, wie unser Team die Rückschläge (Penalty Sekunden vor der Pause, gelb rot gegen Quintilla (aus meiner Sicht niemals gerechtfertigt), viele Fouls von Zürich, die schon viel früher mit gelb rot hätten bestraft werden können, Pfostenschuss...) weggesteckt hat und Zürich eine Halbzeit lang an die Wand gespielt hat
- Zürich hatte wohl im ganzen Spiel nur 2 Chancen
- Punkt ist aufgrund Spielverlauf natürlich nicht selbstverständlich aber natürlich auch zuwenig für uns.
- noch nie so viele Spiele gesehen, in denen unser Team eigentlich gut gespielt hat, aber keine Punkte holte wie diese Saison ...
- sie kämpfen und sind positiv
Man darf nicht vergessen, wie jung viele sind, wie sehr die Abgänge uns schwächten.
Aber
Es ist immer noch alles möglich von Platz 2-8
An Abstieg denke ich nicht.
Cup wird sich am Donnerstag zeigen.

Ich verstehe nicht wie in diesem Forum teilweise gegen Zeidler oder Spieler wie Duah geschrieben wird.
Alle machen Fehler, klar.
Aber Duah steht bei 9 Toren in seiner erster Saison oben.
Mit mehr Erfahrung könnte es das doppelte sein und viele Vorlagen.
Zeidler gefällt mir menschlich super; wie das dreier Team Sutter, Hüppi mit ihm.
Man könnte noch viel über einzelne Spieler schreiben;
Insgesamt gefällt mir sehr, was sie zeigen, auch wenn der Ertrag massiv besser sein könnte.
Aber, nicht vergessen, wir haben das jüngste Team, fast das kleinste Budget und die Unterstützung der Zuschauer fehlt ....
Wenn es diese Saison nicht für Platz 2-4 reicht, ist es halt so, solange möglichst viele bleiben und nicht Platz 9/10 droht...
Hopp Sangalle
Da gehe ich ausnahmsweise mit dir einig!
Gut geschrieben.

flivatute
Wenigschreiber
Beiträge: 312
Registriert: 07.08.2017 21:14

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von flivatute » 04.04.2021 11:14

grün im herzen hat geschrieben:
04.04.2021 10:31
Aus etwas zeitlicher Distanz fällt mir auf

- sehr positiv, wie unser Team die Rückschläge (Penalty Sekunden vor der Pause, gelb rot gegen Quintilla (aus meiner Sicht niemals gerechtfertigt), viele Fouls von Zürich, die schon viel früher mit gelb rot hätten bestraft werden können, Pfostenschuss...) weggesteckt hat und Zürich eine Halbzeit lang an die Wand gespielt hat
- Zürich hatte wohl im ganzen Spiel nur 2 Chancen
- Punkt ist aufgrund Spielverlauf natürlich nicht selbstverständlich aber natürlich auch zuwenig für uns.
- noch nie so viele Spiele gesehen, in denen unser Team eigentlich gut gespielt hat, aber keine Punkte holte wie diese Saison ...
- sie kämpfen und sind positiv
Man darf nicht vergessen, wie jung viele sind, wie sehr die Abgänge uns schwächten.
Aber
Es ist immer noch alles möglich von Platz 2-8
An Abstieg denke ich nicht.
Cup wird sich am Donnerstag zeigen.

Ich verstehe nicht wie in diesem Forum teilweise gegen Zeidler oder Spieler wie Duah geschrieben wird.
Alle machen Fehler, klar.
Aber Duah steht bei 9 Toren in seiner erster Saison oben.
Mit mehr Erfahrung könnte es das doppelte sein und viele Vorlagen.
Zeidler gefällt mir menschlich super; wie das dreier Team Sutter, Hüppi mit ihm.
Man könnte noch viel über einzelne Spieler schreiben;
Insgesamt gefällt mir sehr, was sie zeigen, auch wenn der Ertrag massiv besser sein könnte.
Aber, nicht vergessen, wir haben das jüngste Team, fast das kleinste Budget und die Unterstützung der Zuschauer fehlt ....
Wenn es diese Saison nicht für Platz 2-4 reicht, ist es halt so, solange möglichst viele bleiben und nicht Platz 9/10 droht...
Hopp Sangalle
Schön mal was anderes von dir ausser Schiri-Bashing zu lesen, Grünes Blut!
Unser Stadionerlebnis ist der Kern unseres Daseins als ST. GALLER

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 134
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von Sheng_Jialun » 04.04.2021 11:47

grün im herzen hat geschrieben:
04.04.2021 10:31
Aus etwas zeitlicher Distanz fällt mir auf

- sehr positiv, wie unser Team die Rückschläge (Penalty Sekunden vor der Pause, gelb rot gegen Quintilla (aus meiner Sicht niemals gerechtfertigt), viele Fouls von Zürich, die schon viel früher mit gelb rot hätten bestraft werden können, Pfostenschuss...) weggesteckt hat und Zürich eine Halbzeit lang an die Wand gespielt hat
- Zürich hatte wohl im ganzen Spiel nur 2 Chancen
- Punkt ist aufgrund Spielverlauf natürlich nicht selbstverständlich aber natürlich auch zuwenig für uns.
- noch nie so viele Spiele gesehen, in denen unser Team eigentlich gut gespielt hat, aber keine Punkte holte wie diese Saison ...
- sie kämpfen und sind positiv
Man darf nicht vergessen, wie jung viele sind, wie sehr die Abgänge uns schwächten.
Aber
Es ist immer noch alles möglich von Platz 2-8
An Abstieg denke ich nicht.
Cup wird sich am Donnerstag zeigen.

Ich verstehe nicht wie in diesem Forum teilweise gegen Zeidler oder Spieler wie Duah geschrieben wird.
Alle machen Fehler, klar.
Aber Duah steht bei 9 Toren in seiner erster Saison oben.
Mit mehr Erfahrung könnte es das doppelte sein und viele Vorlagen.
Zeidler gefällt mir menschlich super; wie das dreier Team Sutter, Hüppi mit ihm.
Man könnte noch viel über einzelne Spieler schreiben;
Insgesamt gefällt mir sehr, was sie zeigen, auch wenn der Ertrag massiv besser sein könnte.
Aber, nicht vergessen, wir haben das jüngste Team, fast das kleinste Budget und die Unterstützung der Zuschauer fehlt ....
Wenn es diese Saison nicht für Platz 2-4 reicht, ist es halt so, solange möglichst viele bleiben und nicht Platz 9/10 droht...
Hopp Sangalle
Treffender Post. Ich frage mich bei Platz 2 und 3 auch noch, ob die European Conference League in der jetzigen Pandemie-Situation überhaupt erstrebenswert ist. Reisen nach Moldawien, Bulgarien, etc. ohne Fans und mit den unterschiedlichsten Restriktionen tönt nicht gerade verlockend.
Die Meisterschaft sehe ich eigentlich nur noch spannend darin, dass man nicht auf Platz 9 oder 10 fällt und eine möglichst gute Platzierung in der Schlusstabelle holt, damit man sich auch wieder belohnt für eine schwierige Saison und auch die Fans optimistischer in die Zukunft blicken.

Antworten