FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Rund um den FC St. Gallen 1879
Antworten
speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3080
Registriert: 02.04.2004 15:45

FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von speed85 » 22.03.2021 11:45

So, vorwärts schauen!
Nach 4 Spielen ohne Sieg wieder auf die Siegesstrasse zurück!

Die Zürcher haben wie wir nur 4 Punkte aus den letzten 5 Spielen geholt!
Irgendwann muss doch das Glück wieder auf unsere Seite fallen!


Und hoffentlich macht die Nati unseren Rasen nicht zu fest kaputt... (28.3 und 31.3 gegen Litauen (WM-Quali) und Finnland (Testspiel))
Zuletzt geändert von speed85 am 22.03.2021 13:33, insgesamt 1-mal geändert.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2015
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von hello again » 22.03.2021 11:53

Ein banales 4-4-2 mit anschliessendem 3:1 wäre schön

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 134
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von Sheng_Jialun » 22.03.2021 12:01

speed85 hat geschrieben:
22.03.2021 11:45
So, vorwärts schauen!
Nach 4 Spielen ohne Sieg wieder auf die Siegesstrasse zurück!

Die Zürcher haben wie wir nur 4 Punkte aus den letzten 5 Spielen geholt!
Irgendwann muss doch das Glück wieder auf unsere Seite fallen!


Und hoffentlich macht die Nati unseren Rasen nicht zu fest kaputt... (28.3 und 31.3 gegen Bulgarien (WM-Quali) und Finnland (Testspiel))
Korrektur: Die Schweiz spielt in Bulgarien, das Heimspiel in St. Gallen ist gegen Litauen. Ob dies den Platz eher schont, ist eine andere Frage. ;)

iSG
Vielschreiber
Beiträge: 1413
Registriert: 12.02.2011 19:35

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von iSG » 22.03.2021 12:18

Sieg - egal wie :cool:
http://www.youtube.com/watch?v=yHje0wwFhuI&feature=youtu.be

Ein Spiel für die Ewigkeit - HELDÄ!

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3080
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von speed85 » 22.03.2021 13:33

Sheng_Jialun hat geschrieben:
22.03.2021 12:01
speed85 hat geschrieben:
22.03.2021 11:45
So, vorwärts schauen!
Nach 4 Spielen ohne Sieg wieder auf die Siegesstrasse zurück!

Die Zürcher haben wie wir nur 4 Punkte aus den letzten 5 Spielen geholt!
Irgendwann muss doch das Glück wieder auf unsere Seite fallen!


Und hoffentlich macht die Nati unseren Rasen nicht zu fest kaputt... (28.3 und 31.3 gegen Bulgarien (WM-Quali) und Finnland (Testspiel))
Korrektur: Die Schweiz spielt in Bulgarien, das Heimspiel in St. Gallen ist gegen Litauen. Ob dies den Platz eher schont, ist eine andere Frage. ;)
Korrigiert, danke. :)
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 3498
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von danielraschle » 01.04.2021 10:04

endlich wieder richtiger fussball :)
wie Flasche leer

Elfmeterpunkt
Wenigschreiber
Beiträge: 109
Registriert: 11.11.2020 15:45

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von Elfmeterpunkt » 01.04.2021 10:05

Tippe auf einen 2:1 Sieg
Trainer gehen, Spieler gehen aber wir bleiben ein Leben lang.
Tradition seit 1779 und 1879

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 134
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von Sheng_Jialun » 01.04.2021 10:18

Das wird ein interessanter Vergleich. Beide Mannschaften haben jüngst resultatmässig nicht ihre Ansprüche erfüllt, hatten jetzt wieder einmal ausgiebig Zeit Trainingseinheiten einzubauen und gleichzeitig viele Absenzen wegen den Nationalmannschaften.
Ich tippe einmal auf ein 2:0 für St. Gallen.

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 879
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von Jairinho » 01.04.2021 14:44

Für mich klingen die Aussagen von Zeidler irgendwie rat- und hilflos. Von Spiel zu Spiel bzw. von PK zu PK tönt es immer gleich. Zum Beispiel:

- Tabellenlage habe keinen Einfluss auf die Spielvorbereitung.
- Die Taktik bleibe unverändert ("konsequenter und besser").
- Erste Priorität sei gut spielen, ohne eine Parole ("Wir müssen gewinnen!") herausgegeben. Zitat: "Müssen tut man andere Sachen..."

Leider habe ich ein sehr ungutes Gefühl für die kommende Partie. Mir fehlt hier ein gewisser Biss und die Bereitschaft für Veränderungen/Anpassungen. Ich wünschte mir, dass wir endlich einmal aus einer gesicherten Defensive und auf Abwarten und Kontern spielen. Halt irgendeine Überraschung, etwas Unvorgesehenes für den Gegner. Die aktuelle Lage lässt es meines Erachtens nicht zu, konsequent und stur am Spielkonzept festzuhalten. Jede Mannschaft in der NLA weiss zwischenzeitlich, wie der FCSG antritt und welche Massnahmen es hierfür braucht.

Klar könnte die Hoffnung sein, dass Zeidler an der heutigen PK geblufft hat, gehe aber nicht davon aus und erwarte das gewohnte Bild.

Hoffentlich werde ich eines Besseren belehrt, tippe jedoch auf ein 1:3, so sehr es schmerzt. :( :(

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3703
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von Ben King » 01.04.2021 14:55

Jairinho hat geschrieben:
01.04.2021 14:44
Für mich klingen die Aussagen von Zeidler irgendwie rat- und hilflos. Von Spiel zu Spiel bzw. von PK zu PK tönt es immer gleich. Zum Beispiel:

- Tabellenlage habe keinen Einfluss auf die Spielvorbereitung.
- Die Taktik bleibe unverändert ("konsequenter und besser").
- Erste Priorität sei gut spielen, ohne eine Parole ("Wir müssen gewinnen!") herausgegeben. Zitat: "Müssen tut man andere Sachen..."

Leider habe ich ein sehr ungutes Gefühl für die kommende Partie. Mir fehlt hier ein gewisser Biss und die Bereitschaft für Veränderungen/Anpassungen. Ich wünschte mir, dass wir endlich einmal aus einer gesicherten Defensive und auf Abwarten und Kontern spielen. Halt irgendeine Überraschung, etwas Unvorgesehenes für den Gegner. Die aktuelle Lage lässt es meines Erachtens nicht zu, konsequent und stur am Spielkonzept festzuhalten. Jede Mannschaft in der NLA weiss zwischenzeitlich, wie der FCSG antritt und welche Massnahmen es hierfür braucht.

Klar könnte die Hoffnung sein, dass Zeidler an der heutigen PK geblufft hat, gehe aber nicht davon aus und erwarte das gewohnte Bild.

Hoffentlich werde ich eines Besseren belehrt, tippe jedoch auf ein 1:3, so sehr es schmerzt. :( :(
Ach was, die überrennen wir einfach. Zeidler hat recht. Auf die Tabelle kannst du am Schluss schauen. Zudem haben wir die Zürcher wied er heimlich beim Training gefilmt. Das muss reichen.

Wenn wir gewinnen sind alle himmelhoch jauchzend, wenn wir verlieren sind alle zu Tode betrübt. So ist das Business.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 879
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von Jairinho » 01.04.2021 15:15

Ben King hat geschrieben:
01.04.2021 14:55
Jairinho hat geschrieben:
01.04.2021 14:44
Für mich klingen die Aussagen von Zeidler irgendwie rat- und hilflos. Von Spiel zu Spiel bzw. von PK zu PK tönt es immer gleich. Zum Beispiel:

- Tabellenlage habe keinen Einfluss auf die Spielvorbereitung.
- Die Taktik bleibe unverändert ("konsequenter und besser").
- Erste Priorität sei gut spielen, ohne eine Parole ("Wir müssen gewinnen!") herausgegeben. Zitat: "Müssen tut man andere Sachen..."

Leider habe ich ein sehr ungutes Gefühl für die kommende Partie. Mir fehlt hier ein gewisser Biss und die Bereitschaft für Veränderungen/Anpassungen. Ich wünschte mir, dass wir endlich einmal aus einer gesicherten Defensive und auf Abwarten und Kontern spielen. Halt irgendeine Überraschung, etwas Unvorgesehenes für den Gegner. Die aktuelle Lage lässt es meines Erachtens nicht zu, konsequent und stur am Spielkonzept festzuhalten. Jede Mannschaft in der NLA weiss zwischenzeitlich, wie der FCSG antritt und welche Massnahmen es hierfür braucht.

Klar könnte die Hoffnung sein, dass Zeidler an der heutigen PK geblufft hat, gehe aber nicht davon aus und erwarte das gewohnte Bild.

Hoffentlich werde ich eines Besseren belehrt, tippe jedoch auf ein 1:3, so sehr es schmerzt. :( :(
Wenn wir gewinnen sind alle himmelhoch jauchzend, wenn wir verlieren sind alle zu Tode betrübt. So ist das Business.
So ist es. ;)

Das Spiel beginnt bei 0:0. Dennoch bin ich nicht zuversichtlich. Aber das hat das Team und den Trainer - zurecht - nicht zu interessieren. :p

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2015
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von hello again » 01.04.2021 16:37

Ben King hat geschrieben:
01.04.2021 14:55
Jairinho hat geschrieben:
01.04.2021 14:44
Für mich klingen die Aussagen von Zeidler irgendwie rat- und hilflos. Von Spiel zu Spiel bzw. von PK zu PK tönt es immer gleich. Zum Beispiel:

- Tabellenlage habe keinen Einfluss auf die Spielvorbereitung.
- Die Taktik bleibe unverändert ("konsequenter und besser").
- Erste Priorität sei gut spielen, ohne eine Parole ("Wir müssen gewinnen!") herausgegeben. Zitat: "Müssen tut man andere Sachen..."

Leider habe ich ein sehr ungutes Gefühl für die kommende Partie. Mir fehlt hier ein gewisser Biss und die Bereitschaft für Veränderungen/Anpassungen. Ich wünschte mir, dass wir endlich einmal aus einer gesicherten Defensive und auf Abwarten und Kontern spielen. Halt irgendeine Überraschung, etwas Unvorgesehenes für den Gegner. Die aktuelle Lage lässt es meines Erachtens nicht zu, konsequent und stur am Spielkonzept festzuhalten. Jede Mannschaft in der NLA weiss zwischenzeitlich, wie der FCSG antritt und welche Massnahmen es hierfür braucht.

Klar könnte die Hoffnung sein, dass Zeidler an der heutigen PK geblufft hat, gehe aber nicht davon aus und erwarte das gewohnte Bild.

Hoffentlich werde ich eines Besseren belehrt, tippe jedoch auf ein 1:3, so sehr es schmerzt. :( :(
Ach was, die überrennen wir einfach. Zeidler hat recht. Auf die Tabelle kannst du am Schluss schauen. Zudem haben wir die Zürcher wied er heimlich beim Training gefilmt. Das muss reichen.

Wenn wir gewinnen sind alle himmelhoch jauchzend, wenn wir verlieren sind alle zu Tode betrübt. So ist das Business.
Ab sofort muss resultatorientiert gespielt werden. Ansonsten sind wir schneller auf den letzten 2 Plätzen als Corona vorbei ist. Hoffe gegen ZH sind alle fit.

haista vittu
Vielschreiber
Beiträge: 1154
Registriert: 19.08.2008 16:09

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von haista vittu » 01.04.2021 18:49

aso mol langsam.

erstens wollen wir gut spielen, sagt er.

wenn wir gut spielen, dann gewinnen wir auch! das gilt auf platz 1 wie auch auf platz 8! meine meinung!

wir sind der fc st. gallen und wir spielen zu hause!

was soll er denn noch sagen?

wir laufen morgen auf und klatschen sie an die wand? oder mir mached üs id hosä und stönd hinä inä?

auf gehts jungs! 3:1!!! :fahne1: :trink1: :fahne1:
äs isch so OLMA hüt...

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 5196
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von Zuschauer » 02.04.2021 08:23

3-1
nu san galle - 1879

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 2045
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von Green-Saints » 02.04.2021 08:41

Adamu im Hoch 2:0
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2015
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von hello again » 02.04.2021 09:44

haista vittu hat geschrieben:
01.04.2021 18:49
aso mol langsam.

erstens wollen wir gut spielen, sagt er.

wenn wir gut spielen, dann gewinnen wir auch! das gilt auf platz 1 wie auch auf platz 8! meine meinung!

wir sind der fc st. gallen und wir spielen zu hause!

was soll er denn noch sagen?

wir laufen morgen auf und klatschen sie an die wand? oder mir mached üs id hosä und stönd hinä inä?

auf gehts jungs! 3:1!!! :fahne1: :trink1: :fahne1:
Nichts von beidem. Es waren ja jetzt diverse Länderspiele. So wie wir verteidigt niemand. Was mir einfach gar nicht mehr gefällt ist, wie vorne Bälle blind in die Mitte reingespielt werden, wovon keine 20% ankommen. Bei jedem Ballverlust ergibt sich für den Gegner eine gute Konterchance. Dem Ball wird viel zuwenig Sorge getragen.

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Wenigschreiber
Beiträge: 305
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von greenwhite_1879 » 02.04.2021 16:56

Eminent wichtiges Spiel! Hoffe dass das Pushen der Fanclubs Wirkung zeigen wird und die Mannschaft das Ding heimschaukelt. Resultat egal. Hauptsache drei Punkte, damit man nicht plötzlich im Abstiegsstrudel ist.

63187
Wenigschreiber
Beiträge: 20
Registriert: 07.03.2021 16:55

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von 63187 » 02.04.2021 17:04

Ein sehr sehr wichtiges Spiel!! Alle zusammen für drei punkte! Die packen wir: 3:1

uswaerts
Wenigschreiber
Beiträge: 40
Registriert: 17.03.2021 20:50

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von uswaerts » 03.04.2021 05:59

Abeschutte!

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3161
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von appenzheller » 03.04.2021 12:10

5:1
go hard, or go home!

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1096
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von raggeti » 03.04.2021 19:32

Heute Jugendspieler Jacovic auf der Bank anstatt 1. mannschaftsspieler Abaz, Ajeti, Nuhu, Gonzalez, Strübi, Campos, Diarrassouba und Simon welche nicht im Aufgebot sind!

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 879
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von Jairinho » 03.04.2021 19:57

raggeti hat geschrieben:
03.04.2021 19:32
Heute Jugendspieler Jacovic auf der Bank anstatt 1. mannschaftsspieler Abaz, Ajeti, Nuhu, Gonzalez, Strübi, Campos, Diarrassouba und Simon welche nicht im Aufgebot sind!
Lüchinger von Beginn weg...

allesgeber
Wenigschreiber
Beiträge: 49
Registriert: 23.09.2019 10:38

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von allesgeber » 03.04.2021 20:06

Jairinho hat geschrieben:
03.04.2021 19:57
raggeti hat geschrieben:
03.04.2021 19:32
Heute Jugendspieler Jacovic auf der Bank anstatt 1. mannschaftsspieler Abaz, Ajeti, Nuhu, Gonzalez, Strübi, Campos, Diarrassouba und Simon welche nicht im Aufgebot sind!
Lüchinger von Beginn weg...
Bin gespannt. Finde es gut, einen weiteren Aggressivleader auf dem Feld zu haben

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12697
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von Luigi » 03.04.2021 20:08

allesgeber hat geschrieben:
03.04.2021 20:06
Jairinho hat geschrieben:
03.04.2021 19:57
raggeti hat geschrieben:
03.04.2021 19:32
Heute Jugendspieler Jacovic auf der Bank anstatt 1. mannschaftsspieler Abaz, Ajeti, Nuhu, Gonzalez, Strübi, Campos, Diarrassouba und Simon welche nicht im Aufgebot sind!
Lüchinger von Beginn weg...
Bin gespannt. Finde es gut, einen weiteren Aggressivleader auf dem Feld zu haben
Görtler und Lüchi auf der rechten Seite - ich denke, die Zürcher kommen heute ausschliesslich über unsere linke Seite! :D

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 879
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: FC St. Gallen 1879 vs FC Zi!rü / Sa., 03.04.2021, 20:30 Uhr, NSSG

Beitrag von Jairinho » 03.04.2021 20:10

allesgeber hat geschrieben:
03.04.2021 20:06
Jairinho hat geschrieben:
03.04.2021 19:57
raggeti hat geschrieben:
03.04.2021 19:32
Heute Jugendspieler Jacovic auf der Bank anstatt 1. mannschaftsspieler Abaz, Ajeti, Nuhu, Gonzalez, Strübi, Campos, Diarrassouba und Simon welche nicht im Aufgebot sind!
Lüchinger von Beginn weg...
Bin gespannt. Finde es gut, einen weiteren Aggressivleader auf dem Feld zu haben
Würde es ihm gönnen, wenn er einen starken Auftritt hinlegt.

Antworten