FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Rund um den FC St. Gallen 1879
grün im herzen
Wenigschreiber
Beiträge: 17
Registriert: 05.03.2021 17:05

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von grün im herzen » 20.03.2021 20:44

Zelena Bela hat geschrieben:
20.03.2021 20:37
Meine Fresse Leute beruhigt euch mal wieder!

Uns klebt aktuell auch einfach richtig die Scheisse am Fuss! Gepaart mit individuellen Fehlern kommt halt eine solche Serie raus.

Man darf Peter Zeidler ruhig kritisch sehen, ihn jedoch weg wünschen? Mit etwas mehr Wettkampfglück sind wir zweiter, so ists halt Rang 7.

Bin weiterhin überzeugt von unserem Projekt und unseren verantwortlichen. Solche Phasen gehören dazu.

Bin mir sicher, dass die Jungs den Kampf annehmen und das Glück auch wieder mal auf unsere Seite kippt. :fahne2:
word

alibaba
Wenigschreiber
Beiträge: 133
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von alibaba » 20.03.2021 20:47

tomtom hat geschrieben:
20.03.2021 20:25
Mann kann sich schon auch fragen, ob der anstehende Abgang des Captains auch Auswirkungen hat, insbesondere wenn der Erfolg ausbleibt und wir oft nicht vom Glück begünstigt sind oder scheinen, denn irgendwie hängt es an und die Spieler erleben Déjà vus, welche zur Normalität werden.
denke schon eher das sowas nicht bei allen mitspielern gut ankommt und uruhe reinbringt. warum sowas dann auch noch während der saison kommuniziert wird verstehe wer will. trotzdem bleibt er captain und behält weiterhin sein stammplatz. darf man also beim FCSG mitten in der Saison seine zukunft regeln anstatt den fokus auf die aktuellen spiele zu legen? hoffe dieses verhalten greift nicht auch auf muheim, stergiou usw. über und wird zur gewohnheit.

grünweisfcsg
Wenigschreiber
Beiträge: 46
Registriert: 07.09.2018 15:07

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von grünweisfcsg » 20.03.2021 20:50

Gebe Heute auch mein Senf dazu verstehe langsam nichts mehr, letzte Woche gegen YB kein einziger Mittelfeldspieler auf der Bank nur Verteidiger und Stürmer. Heute fehlte ein Babic frage mich wieso ein Campos oder Goncalez nicht im Aufgebot standen, einen Staubli letzte Woche in die U21 Heute als Stammspieler dabei einen Adamu nicht von Beginn und ein Duah der seit meheren spielen wenig bis nichts bringt lässt man ständig über 90 mim spielen? Also versteh ehrlich gesagt nicht was Zeidler damit bewirken will aber eins kann er sicher und das ist Stur sein entweder ändert er bald etwas oder sonst sehe ich es langsam nicht mehr so poisitiv mit unserem FCSG und ja immer alle spieler umpositionieren macht für mich auch keine Sinn naja hoffe due Natipause tuht den Jungs fut.
Espenmos

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Wenigschreiber
Beiträge: 305
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von greenwhite_1879 » 20.03.2021 20:50

Zelena Bela hat geschrieben:
20.03.2021 20:37
Meine Fresse Leute beruhigt euch mal wieder!

Uns klebt aktuell auch einfach richtig die Scheisse am Fuss! Gepaart mit individuellen Fehlern kommt halt eine solche Serie raus.

Man darf Peter Zeidler ruhig kritisch sehen, ihn jedoch weg wünschen? Mit etwas mehr Wettkampfglück sind wir zweiter, so ists halt Rang 7.

Bin weiterhin überzeugt von unserem Projekt und unseren verantwortlichen. Solche Phasen gehören dazu.

Bin mir sicher, dass die Jungs den Kampf annehmen und das Glück auch wieder mal auf unsere Seite kippt. :fahne2:
:beten:

Benutzeravatar
ostpol
Wenigschreiber
Beiträge: 451
Registriert: 03.10.2016 17:50

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von ostpol » 20.03.2021 20:55

grün im herzen hat geschrieben:
20.03.2021 20:43
gordon hat geschrieben:
20.03.2021 20:23
grün im herzen hat geschrieben:
20.03.2021 20:16
Vielleicht wären wir eine Liga tiefer besser aufgehoben
Weniger kosten
Mehr Erfolg
Weniger Schiri Entscheidungen gegen uns
Was man nach einer niederlage tun sollte: forum meiden
warum ? wäre doch so
Zwei Ligen tiefer hätten wir noch weniger Kosten und noch mehr Erfolg :D
#chicoslocos

Benutzeravatar
Rock'n'Roll, Baby!
Wenigschreiber
Beiträge: 365
Registriert: 10.05.2018 19:28

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von Rock'n'Roll, Baby! » 20.03.2021 20:56

Burni hat geschrieben:
20.03.2021 20:25
63187 hat geschrieben:
20.03.2021 20:12
Zeidlers Zeit bei uns ist langsam aber sicher abgelaufen!
Zeidler muss endlich einsehen, dass mit dem aktuellen Kader nicht die gleiche Spielweise möglich ist wie letzte Saison. Dieses Anrennen hat letzte Saison funktioniert, weil der Sturm mehr Tore geschossen hat als wir bekommen haben.

Jetzt haben wir einen harmlosen Sturm und die Abwehr ist immer noch gleich schlecht. Das kann nicht mehr funktionieren. Zeidler muss sich jetzt endlich auf die Defensiv-Arbeit konzentrieren und die Spieler dort einsetzen wo sie hingehören und nicht solche Spielereien wie Basil auf Rechts während ein gelernter Rechtsverteidiger auf der Bank sitzt.

Situation ist ernst, wachen sie endlich auf Hr. Zeidler !!!!!
Wir haben 1+1+1 = 3, D R E I, Tore geschossen. Ich verstehe nicht, wie man die Offensivarbeit schlecht machen kann. :confused:
Bud Spencer: "Chuck Norris? Nie von ihr gehört!"

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11158
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von gordon » 20.03.2021 20:57

grün im herzen hat geschrieben:
20.03.2021 20:43
gordon hat geschrieben:
20.03.2021 20:23
grün im herzen hat geschrieben:
20.03.2021 20:16
Vielleicht wären wir eine Liga tiefer besser aufgehoben
Weniger kosten
Mehr Erfolg
Weniger Schiri Entscheidungen gegen uns
Was man nach einer niederlage tun sollte: forum meiden
warum ? wäre doch so
St. Gallen gehört in die nla, punkt
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11158
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von gordon » 20.03.2021 20:59

Rock'n'Roll, Baby! hat geschrieben:
20.03.2021 20:56
Burni hat geschrieben:
20.03.2021 20:25
63187 hat geschrieben:
20.03.2021 20:12
Zeidlers Zeit bei uns ist langsam aber sicher abgelaufen!
Zeidler muss endlich einsehen, dass mit dem aktuellen Kader nicht die gleiche Spielweise möglich ist wie letzte Saison. Dieses Anrennen hat letzte Saison funktioniert, weil der Sturm mehr Tore geschossen hat als wir bekommen haben.

Jetzt haben wir einen harmlosen Sturm und die Abwehr ist immer noch gleich schlecht. Das kann nicht mehr funktionieren. Zeidler muss sich jetzt endlich auf die Defensiv-Arbeit konzentrieren und die Spieler dort einsetzen wo sie hingehören und nicht solche Spielereien wie Basil auf Rechts während ein gelernter Rechtsverteidiger auf der Bank sitzt.

Situation ist ernst, wachen sie endlich auf Hr. Zeidler !!!!!
Wir haben 1+1+1 = 3, D R E I, Tore geschossen. Ich verstehe nicht, wie man die Offensivarbeit schlecht machen kann. :confused:
Vergiss es, verlieren wir 1:0 heisst es, dass man zu wenig für die offensive tut, verlieren wir 4:3 ist auch alles scheisse. Es gibt halt fans, die haben a) nie verlieren gelernt und b) glauben einige nach einer erfolgreichen saison, geht es immer so weiter.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11158
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von gordon » 20.03.2021 21:02

Jairinho hat geschrieben:
20.03.2021 20:40
Luigi hat geschrieben:
20.03.2021 20:33
@ Admin: Bitte Forum für 12 Stunden runterfahren. Danke.
Ich weiss schon, was du ansprichst. Alles Miesmacher und Negativseher hier drin.

Man darf und muss die aktuelle Krise diskutieren jedoch diskutieren.

Kommt mir ein wenig vor wie Zeidler. Augen verschliessen und die Probleme weglachen.
Zeidler verschliesst seine augen nicht. Das sind happige vorwürfe ohne jegliche beweise. Und genau darum hat luigi recht. Hier drin wimmelt es nach einer niederlage nur so von leuten, die nicht wissen, wie fussball läuft und meinen, dann noch tipps geben zu können. Man fordert cabral, nach dem der schon öfter hier drin auch zur schnecke gemacht wurde etc. Wie hätte es getönt, hätte man mit ihm verloren.
FCSG is our HEART

grün im herzen
Wenigschreiber
Beiträge: 17
Registriert: 05.03.2021 17:05

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von grün im herzen » 20.03.2021 21:03

gordon hat geschrieben:
20.03.2021 20:57
grün im herzen hat geschrieben:
20.03.2021 20:43
gordon hat geschrieben:
20.03.2021 20:23
grün im herzen hat geschrieben:
20.03.2021 20:16
Vielleicht wären wir eine Liga tiefer besser aufgehoben
Weniger kosten
Mehr Erfolg
Weniger Schiri Entscheidungen gegen uns
Was man nach einer niederlage tun sollte: forum meiden
warum ? wäre doch so
St. Gallen gehört in die nla, punkt
warum genau?
mit diesem kleinen Budget?

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11158
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von gordon » 20.03.2021 21:06

Zelena Bela hat geschrieben:
20.03.2021 20:37
Meine Fresse Leute beruhigt euch mal wieder!

Uns klebt aktuell auch einfach richtig die Scheisse am Fuss! Gepaart mit individuellen Fehlern kommt halt eine solche Serie raus.

Man darf Peter Zeidler ruhig kritisch sehen, ihn jedoch weg wünschen? Mit etwas mehr Wettkampfglück sind wir zweiter, so ists halt Rang 7.

Bin weiterhin überzeugt von unserem Projekt und unseren verantwortlichen. Solche Phasen gehören dazu.

Bin mir sicher, dass die Jungs den Kampf annehmen und das Glück auch wieder mal auf unsere Seite kippt. :fahne2:
Danke
FCSG is our HEART

grün im herzen
Wenigschreiber
Beiträge: 17
Registriert: 05.03.2021 17:05

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von grün im herzen » 20.03.2021 21:08

gordon hat geschrieben:
20.03.2021 21:06
Zelena Bela hat geschrieben:
20.03.2021 20:37
Meine Fresse Leute beruhigt euch mal wieder!

Uns klebt aktuell auch einfach richtig die Scheisse am Fuss! Gepaart mit individuellen Fehlern kommt halt eine solche Serie raus.

Man darf Peter Zeidler ruhig kritisch sehen, ihn jedoch weg wünschen? Mit etwas mehr Wettkampfglück sind wir zweiter, so ists halt Rang 7.

Bin weiterhin überzeugt von unserem Projekt und unseren verantwortlichen. Solche Phasen gehören dazu.

Bin mir sicher, dass die Jungs den Kampf annehmen und das Glück auch wieder mal auf unsere Seite kippt. :fahne2:
Danke
das gluck?
oder der VAR ?
;-)

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 1962
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von FC LINTH » 20.03.2021 21:19

Uns klebt seit Wochen das Pech an den Schuhen. Jeder Punkt ist hochverdient aber leider sehr viele unglücklich verloren und verschenkt. Z.B. hatte kein Team so viel VAR-Pech. Kommen auch wieder bessere Zeiten. Hopp St. Gallen

grün im herzen
Wenigschreiber
Beiträge: 17
Registriert: 05.03.2021 17:05

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von grün im herzen » 20.03.2021 21:23

FC LINTH hat geschrieben:
20.03.2021 21:19
Uns klebt seit Wochen das Pech an den Schuhen. Jeder Punkt ist hochverdient aber leider sehr viele unglücklich verloren und verschenkt. Z.B. hatte kein Team so viel VAR-Pech. Kommen auch wieder bessere Zeiten. Hopp St. Gallen
dein Wort in gottes ohr
bitte spätestens in der Barrage

alles andere wäre schön, aber nicht realistisch
und leider werden wir vielleicht noch viele wichtige Spieler verlieren ende dieser Saison

alibaba
Wenigschreiber
Beiträge: 133
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von alibaba » 20.03.2021 21:25

gordon hat geschrieben:
20.03.2021 21:02
Jairinho hat geschrieben:
20.03.2021 20:40
Luigi hat geschrieben:
20.03.2021 20:33
@ Admin: Bitte Forum für 12 Stunden runterfahren. Danke.
Ich weiss schon, was du ansprichst. Alles Miesmacher und Negativseher hier drin.

Man darf und muss die aktuelle Krise diskutieren jedoch diskutieren.

Kommt mir ein wenig vor wie Zeidler. Augen verschliessen und die Probleme weglachen.
Zeidler verschliesst seine augen nicht. Das sind happige vorwürfe ohne jegliche beweise. Und genau darum hat luigi recht. Hier drin wimmelt es nach einer niederlage nur so von leuten, die nicht wissen, wie fussball läuft und meinen, dann noch tipps geben zu können. Man fordert cabral, nach dem der schon öfter hier drin auch zur schnecke gemacht wurde etc. Wie hätte es getönt, hätte man mit ihm verloren.
und dann gibt es noch diejenigen welche die aktuelle situation schönreden und verharmlosen.

das forum ist doch genau für den austausch von heissblütigen fans die jedes spiel momentan von zuhause am TV mit begeisterung verfolgen. das es da emotional wird und nicht alles geschriebene gewichtet werden muss und darf versteht wohl jeder. aussagen wie zeidler raus verstehe ich auch nicht, trotzdem akzeptiere ich die meinung von anderen fans hier drinnen.

die kritik an zeidler ist berechtigt. denn fussball ist einfach ein geschäft bei dem es um sehr viel geht (vorallem geld und erfolg). wenn dann die resultate nicht stimmen muss auch mal die strategie und personelle situation unter die lupe genommen werden.

schlussendlich will jeder hier drin nur eins, das wir als FCSG mit diesen tollen Fans gewinnen.

Green Sox
Wenigschreiber
Beiträge: 52
Registriert: 15.08.2020 21:53

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von Green Sox » 20.03.2021 22:38

Solche Spiele wie jetzt gegen Lausanne oder auch gegen Luzern sind total frustrierend. Die dauernden individuellen Fehler nerven auch. Und wenn dann auch noch Unvermögen und Pech hinzukommen, sieht es echt nicht so gut aus.

Aber einige hier haben völlig den Bezug zur Realität verloren. Wir haben die zweittiefste Lohnsumme und eigentlich ist es nichts als normal, wenn man mit dem Budget gegen den Abstieg spielt. Das ist nun mal die Realität.

Um das auszugleichen setzen Sutter & Co. auf Junge mit Talent. Letztes Jahr lief das ausserordentlich gut. Das ist aber nicht die Normalität. Normal ist es, dass es bei Jungen gute und schlechte Phasen gibt und dass Junge immer wieder zu groben individuellen Fehlern kommt. Zigi ist so ein Paradebeispiel dafür. Der hält zwischendurch Unhaltbare und macht dann im gleichen Spiel Fehler die unglaublich sind. In einer 10er Liga mit Barrageplatz ist da der Abstiegskampf nicht weit weg.

Ich bin aber weiterhin überzeugt, dass wir am Schluss der Saison nichts mit dem Abstieg zu tun haben werden. Dafür hat die Mannschaft genug Talent und die Verantwortlichen wissen was sie tun. Aber Europa wird auch ohne uns stattfinden. Es muss auch jedem klar sein, dass mit dem aktuellen Budget auch Europa immer eine Ausnahme sein wird.

Green Sox
Wenigschreiber
Beiträge: 52
Registriert: 15.08.2020 21:53

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von Green Sox » 20.03.2021 22:42

alibaba hat geschrieben:
20.03.2021 21:25
gordon hat geschrieben:
20.03.2021 21:02
Jairinho hat geschrieben:
20.03.2021 20:40
Luigi hat geschrieben:
20.03.2021 20:33
@ Admin: Bitte Forum für 12 Stunden runterfahren. Danke.
Ich weiss schon, was du ansprichst. Alles Miesmacher und Negativseher hier drin.

Man darf und muss die aktuelle Krise diskutieren jedoch diskutieren.

Kommt mir ein wenig vor wie Zeidler. Augen verschliessen und die Probleme weglachen.
Zeidler verschliesst seine augen nicht. Das sind happige vorwürfe ohne jegliche beweise. Und genau darum hat luigi recht. Hier drin wimmelt es nach einer niederlage nur so von leuten, die nicht wissen, wie fussball läuft und meinen, dann noch tipps geben zu können. Man fordert cabral, nach dem der schon öfter hier drin auch zur schnecke gemacht wurde etc. Wie hätte es getönt, hätte man mit ihm verloren.
und dann gibt es noch diejenigen welche die aktuelle situation schönreden und verharmlosen.

das forum ist doch genau für den austausch von heissblütigen fans die jedes spiel momentan von zuhause am TV mit begeisterung verfolgen. das es da emotional wird und nicht alles geschriebene gewichtet werden muss und darf versteht wohl jeder. aussagen wie zeidler raus verstehe ich auch nicht, trotzdem akzeptiere ich die meinung von anderen fans hier drinnen.

die kritik an zeidler ist berechtigt. denn fussball ist einfach ein geschäft bei dem es um sehr viel geht (vorallem geld und erfolg). wenn dann die resultate nicht stimmen muss auch mal die strategie und personelle situation unter die lupe genommen werden.

schlussendlich will jeder hier drin nur eins, das wir als FCSG mit diesen tollen Fans gewinnen.
Aber mit tollen Fans gewinnt man kein Spiel. Um Spiele zu gewinnen braucht es tolle Fussballer ... und die sind nun mal nicht gratis. Bei uns glauben viel zu viele nur weil wir tolle Fans haben, seien wir auch eine super Mannschaft. Die Realität ist aber - Geld schlägt längerfristig tolle Fans.

grün im herzen
Wenigschreiber
Beiträge: 17
Registriert: 05.03.2021 17:05

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von grün im herzen » 20.03.2021 22:42

Green Sox hat geschrieben:
20.03.2021 22:38
Solche Spiele wie jetzt gegen Lausanne oder auch gegen Luzern sind total frustrierend. Die dauernden individuellen Fehler nerven auch. Und wenn dann auch noch Unvermögen und Pech hinzukommen, sieht es echt nicht so gut aus.

Aber einige hier haben völlig den Bezug zur Realität verloren. Wir haben die zweittiefste Lohnsumme und eigentlich ist es nichts als normal, wenn man mit dem Budget gegen den Abstieg spielt. Das ist nun mal die Realität.

Um das auszugleichen setzen Sutter & Co. auf Junge mit Talent. Letztes Jahr lief das ausserordentlich gut. Das ist aber nicht die Normalität. Normal ist es, dass es bei Jungen gute und schlechte Phasen gibt und dass Junge immer wieder zu groben individuellen Fehlern kommt. Zigi ist so ein Paradebeispiel dafür. Der hält zwischendurch Unhaltbare und macht dann im gleichen Spiel Fehler die unglaublich sind. In einer 10er Liga mit Barrageplatz ist da der Abstiegskampf nicht weit weg.

Ich bin aber weiterhin überzeugt, dass wir am Schluss der Saison nichts mit dem Abstieg zu tun haben werden. Dafür hat die Mannschaft genug Talent und die Verantwortlichen wissen was sie tun. Aber Europa wird auch ohne uns stattfinden. Es muss auch jedem klar sein, dass mit dem aktuellen Budget auch Europa immer eine Ausnahme sein wird.
Word

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 623
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von Espe_007 » 20.03.2021 22:54

Ich glaube ziemliche viele hier drin haben einfach den Bezug zur Realität verloren. Wir stehen noch immer im Mittelfeld der Tabelle. Zugegeben ist alles sehr eng. Aber nach Siegen steigen die Erwartungen ins Uferlose. Bei Niederlagen sind alle pessimistisch und wir steigen wohl ab und sowieso hat Zeidler keine Ahnung.

Leider haben wir aufgrund individueller Fehler in der Defensive sowohl gegen Luzern als auch gegen Lausanne Punkte verschenkt. Aber man darf auch sagen, dass wir in den letzten drei Spielen 2 und mehr Tore schossen. Irgendwie ist aber die defensive Stabilität weg. Aber ich denke wir stehen tabellarisch da, wo wir mit dem Budget und dem Kader hin gehören. Wir müssen immer mal wieder Leistungsträger abgeben und werden so auch immer mal wieder in der Entwicklung zurückgeworfen. Ich denke es geht darum den Klub zu stabilisieren (finanziell und sportlich). Wenn wir es hinkriegen regelmässig intern. zu spielen, dann ist dies schon ein klarer Schritt nach vorne.

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 879
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von Jairinho » 20.03.2021 23:07

Espe_007 hat geschrieben:
20.03.2021 22:54
Ich glaube ziemliche viele hier drin haben einfach den Bezug zur Realität verloren. Wir stehen noch immer im Mittelfeld der Tabelle. Zugegeben ist alles sehr eng. Aber nach Siegen steigen die Erwartungen ins Uferlose. Bei Niederlagen sind alle pessimistisch und wir steigen wohl ab und sowieso hat Zeidler keine Ahnung.

Leider haben wir aufgrund individueller Fehler in der Defensive sowohl gegen Luzern als auch gegen Lausanne Punkte verschenkt. Aber man darf auch sagen, dass wir in den letzten drei Spielen 2 und mehr Tore schossen. Irgendwie ist aber die defensive Stabilität weg. Aber ich denke wir stehen tabellarisch da, wo wir mit dem Budget und dem Kader hin gehören. Wir müssen immer mal wieder Leistungsträger abgeben und werden so auch immer mal wieder in der Entwicklung zurückgeworfen. Ich denke es geht darum den Klub zu stabilisieren (finanziell und sportlich). Wenn wir es hinkriegen regelmässig intern. zu spielen, dann ist dies schon ein klarer Schritt nach vorne.
Auch ich bin meilenweit davon entfernt, die Entlassung von Zeidler zu fordern. Er hat in der Vergangenheit vieles, vieles richtig gemacht. Nur können wir uns jetzt hiervon keine Punkte kaufen. Seine Leistung stagniert seit der Rückrunde, nun geht der Trend steil nach unten. Das Spielermaterial und die fehlenden finanziellen Mittel sind sicher entscheidend. Was jedoch sicher schwerer wiegt, ist seine taktische Flexibilität. Hier sind ihm Celestini, Geiger und Contini einen Schritt voraus.

Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 2583
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von Spooner » 20.03.2021 23:08

gordon hat geschrieben:
20.03.2021 20:23
grün im herzen hat geschrieben:
20.03.2021 20:16
Vielleicht wären wir eine Liga tiefer besser aufgehoben
Weniger kosten
Mehr Erfolg
Weniger Schiri Entscheidungen gegen uns
Was man nach einer niederlage tun sollte: forum meiden
Definitiv. Enttäuschung runterschlucken - überlegen, vlt. sogar schlafen - und erst dann seine Meinung im Forum formulieren ist oft ratsam.
Ich sehne mich nach einer Zeit, wo man einen Brief schreiben, eine Briefmarke draufkleben, den Brief zumachen und in den Briefkasten werfen musste. Heute darf einfach jeder unter einem Pseudonym seinen geistigen Müll veröffentlichen.
- nach Jürgen Klopp

Benutzeravatar
san gallo
provokant
Beiträge: 6006
Registriert: 17.04.2004 21:21

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von san gallo » 20.03.2021 23:35

FC LINTH hat geschrieben:
20.03.2021 21:19
Uns klebt seit Wochen das Pech an den Schuhen. Jeder Punkt ist hochverdient aber leider sehr viele unglücklich verloren und verschenkt. Z.B. hatte kein Team so viel VAR-Pech. Kommen auch wieder bessere Zeiten. Hopp St. Gallen
Vor allem verschenkt. Diverse fehlpässe, verschenkte tore und viel "selber tschuld". Auch heute wieder. Von den 10 toren in den letzten 3 spielen waren sicher 7 selbst verschuldet.

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2015
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von hello again » 21.03.2021 00:11

Ich finde Youan links eine totale Fehlbesetzung. Youan gehört in den Sturm. Seine Zuspiele sind krass schlecht und das nicht erst seit heute. Lieber Ruiz dahin, Guillemenot hinter die Spitze, Stillhart im RM und als RV Cabral.

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 134
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von Sheng_Jialun » 21.03.2021 00:52

Positiv: Eckbälle waren wieder eine Gefahr für den Gegner, Adamu bringt schon nach kurzer Zeit Elemente ins Spiel des FCSG, die vorher gefehlt haben. Die Mannschaft hat sich auch nicht durch ein 2:0 und ein 3:1 aufgegeben.

Negativ: Die Offensivkräfte erspielen sich zu wenig Chancen für den Aufwand, den sie betreiben und teilweise fehlt die Eiseskälte vor dem gegnerischen Tor und es werden falsche Entscheidungen getroffen. Die Defensivleistung war an diesem Spieltag teils dilettantisch.

Dieses Team scheint mir in letzter Zeit zu oft an auslaufende Verträge oder lukrative Zukunftsaussichten zu denken, anstatt dass man wieder gemeinsam den Weg zum Erfolg sucht. Medienhypes und Schulterklopfer gab es viele in der letzten Saison. Das tut den Jungen vielleicht nicht gut. Genau so wenig aber auch, wenn nun der Mannschaft gar nichts zugetraut wird und die beschränkten finanziellen Mittel als Alibi hinhalten müssen. Wer von Anfang sich als zu schlecht für die Liga bezeichnet, der könnte auch gleich forfait geben. Das macht ein FC Vaduz nicht, welcher mit noch beschränkteren Mitteln sehr nahe an den Barrageplatz kommt, das machte ein FC Thun nicht, der jahrelang in der Liga blieb, obwohl die Mittel auch da nicht riesig sind.
Ich hoffe, dass die nächsten Wochen genutzt werden, um sich ehrlich miteinander auszusprechen und im Training wieder versucht wird in allen Bereichen eine Schippe mehr draufzulegen als andere Mannschaften. Wenn nicht dann kommen auch keine Angebote für die Spieler im Sommer. Es sind alle gefordert.

peekaa
Wenigschreiber
Beiträge: 254
Registriert: 30.01.2011 19:49

Re: FC Los Anne vs. FCSG1879, Sa.20.03.2021, 18.15Uhr

Beitrag von peekaa » 21.03.2021 08:22

Wer drei Tore schiesst, muss minimum ein Unentschieden hingkriegen. Drei Tore zu schiessen ist top, 4 zu kriegen extrem schwach. Es haben ein paar Stammspieler gefehlt ja, aber es darf nicht als Ausrede dienen.

Dieses Spiel wurde wiedereinmal im übereifrigen Offensivdrang verschenkt. Irgendwann muss im Spiel die Umstellung auf Resultat halten kommen. Haben nach meiner Meinung deswegen schon zig Punkte verschenkt.
САНКТ-ГАЛЛЕН 1879

Antworten