Saison 21/22

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9809
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Saison 21/22

Beitrag von Mythos » 15.07.2021 16:51

espenmoosgespenst hat geschrieben:
15.07.2021 16:39
wallace hat geschrieben:
15.07.2021 16:09
Mythos hat geschrieben:
15.07.2021 16:01
espenmoosgespenst hat geschrieben:
15.07.2021 15:21
Ab auf die Gegentribüne :cool:
+1 !
-100

Wer das macht, macht den Weg frei für Repressalien aller Art. Ich will keine Zustände wie in England oder wie vor einigen Jahren in Italien. Wer das befürwortet, soll rein gehen. Ärgert euch aber nicht, wenns der Untergang der Fanbewegung Schweiz ist.

Und ich erinnere an das Statement der Kurven vom 17.09.2020:
Die genannten Massnahmen wurden allesamt zur Bekämpfung der Corona-Pandemie getroffen. Wir werden sie entschieden bekämpfen, sollten sie von dieser Zielsetzung entkoppelt und schleichend in Repressionsinstrumente überführt werden. Sowohl Behörden als auch Politik tun gut daran, die aktuelle Situation nicht zu missbrauchen – im Rahmen des Fussballs aber auch ganz generell –, wenn sie auch künftig in ähnlichen Lagen auf eine Akzeptanz für getroffene Massnahmen zählen möchten.

Hopp Fankultur. Anti Repression. Alli mitenand gege de Scheiss.
Interpretationssache. Ich fände so einen richtig schönen Assimob im neutralen Sektor durchaus geeignet, um die Problematik aufzuzeigen.
Sehe ich gleich. Vor allem würden sich danach die Heimfans beim Klub beschweren. Der Klub käme dann heftig in Argumentationsnotstand. Schon beim nächsten LS-Heimspiel gegen das Alleslose Pack dürfte die Block-Sperre dann kaum mehr zu halten sein.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3678
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Saison 21/22

Beitrag von speed85 » 15.07.2021 17:00

Mythos hat geschrieben:
15.07.2021 16:51
espenmoosgespenst hat geschrieben:
15.07.2021 16:39
wallace hat geschrieben:
15.07.2021 16:09
Mythos hat geschrieben:
15.07.2021 16:01
espenmoosgespenst hat geschrieben:
15.07.2021 15:21
Ab auf die Gegentribüne :cool:
+1 !
-100

Wer das macht, macht den Weg frei für Repressalien aller Art. Ich will keine Zustände wie in England oder wie vor einigen Jahren in Italien. Wer das befürwortet, soll rein gehen. Ärgert euch aber nicht, wenns der Untergang der Fanbewegung Schweiz ist.

Und ich erinnere an das Statement der Kurven vom 17.09.2020:
Die genannten Massnahmen wurden allesamt zur Bekämpfung der Corona-Pandemie getroffen. Wir werden sie entschieden bekämpfen, sollten sie von dieser Zielsetzung entkoppelt und schleichend in Repressionsinstrumente überführt werden. Sowohl Behörden als auch Politik tun gut daran, die aktuelle Situation nicht zu missbrauchen – im Rahmen des Fussballs aber auch ganz generell –, wenn sie auch künftig in ähnlichen Lagen auf eine Akzeptanz für getroffene Massnahmen zählen möchten.

Hopp Fankultur. Anti Repression. Alli mitenand gege de Scheiss.
Interpretationssache. Ich fände so einen richtig schönen Assimob im neutralen Sektor durchaus geeignet, um die Problematik aufzuzeigen.
Sehe ich gleich. Vor allem würden sich danach die Heimfans beim Klub beschweren. Der Klub käme dann heftig in Argumentationsnotstand. Schon beim nächsten LS-Heimspiel gegen das Alleslose Pack dürfte die Block-Sperre dann kaum mehr zu halten sein.
Sehe ich auch gleich: In erster Linie wollen wir ja unsere Mannschaft unterstützen - wenn wir nicht drin sind, dann fehlt auch diese Unterstützung!
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

paseo
Wenigschreiber
Beiträge: 41
Registriert: 17.06.2019 16:40

Re: Saison 21/22

Beitrag von paseo » 15.07.2021 17:39

Mythos hat geschrieben:
15.07.2021 16:51
espenmoosgespenst hat geschrieben:
15.07.2021 16:39
wallace hat geschrieben:
15.07.2021 16:09
Mythos hat geschrieben:
15.07.2021 16:01
espenmoosgespenst hat geschrieben:
15.07.2021 15:21
Ab auf die Gegentribüne :cool:
+1 !
-100

Wer das macht, macht den Weg frei für Repressalien aller Art. Ich will keine Zustände wie in England oder wie vor einigen Jahren in Italien. Wer das befürwortet, soll rein gehen. Ärgert euch aber nicht, wenns der Untergang der Fanbewegung Schweiz ist.

Und ich erinnere an das Statement der Kurven vom 17.09.2020:
Die genannten Massnahmen wurden allesamt zur Bekämpfung der Corona-Pandemie getroffen. Wir werden sie entschieden bekämpfen, sollten sie von dieser Zielsetzung entkoppelt und schleichend in Repressionsinstrumente überführt werden. Sowohl Behörden als auch Politik tun gut daran, die aktuelle Situation nicht zu missbrauchen – im Rahmen des Fussballs aber auch ganz generell –, wenn sie auch künftig in ähnlichen Lagen auf eine Akzeptanz für getroffene Massnahmen zählen möchten.

Hopp Fankultur. Anti Repression. Alli mitenand gege de Scheiss.
Interpretationssache. Ich fände so einen richtig schönen Assimob im neutralen Sektor durchaus geeignet, um die Problematik aufzuzeigen.
Sehe ich gleich. Vor allem würden sich danach die Heimfans beim Klub beschweren. Der Klub käme dann heftig in Argumentationsnotstand. Schon beim nächsten LS-Heimspiel gegen das Alleslose Pack dürfte die Block-Sperre dann kaum mehr zu halten sein.
Verstehe was du meinst, bin aber nicht ganz gleicher Meinung.
Ich würde dir zustimmen, wenn es wirklich nur um die Gästeblocksperre geht. Wenn aber auch die Kombi-Tickets in den anderen Sektoren kommen, darf dies nicht mittels Blockwechsel hingenommen werden.

Ein Mob der trotz dieser unnötigen Repressionsmassnahmen ins Stadion geht, missachtet die eigenen Grundsätze.

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 2210
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: Saison 21/22

Beitrag von FC LINTH » 15.07.2021 17:46

Neu Fernsehspiel das am Samstag um 20.30, d.h. wir sehen FCSG im ersten Spiel am Fernsehen, für welche die kein Blue-TV haben

Benutzeravatar
Jabalito
Vielschreiber
Beiträge: 1203
Registriert: 31.03.2004 18:26

Re: Saison 21/22

Beitrag von Jabalito » 15.07.2021 20:14

FC LINTH hat geschrieben:
15.07.2021 17:46
Neu Fernsehspiel das am Samstag um 20.30, d.h. wir sehen FCSG im ersten Spiel am Fernsehen, für welche die kein Blue-TV haben
Das ist doch mind. seit 2 Monaten schon bekannt

Benutzeravatar
f1c8s7g9
Vielschreiber
Beiträge: 983
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: Saison 21/22

Beitrag von f1c8s7g9 » 16.07.2021 14:08

mich würde eure meinung zu folgendem interessieren.

in den testspielen wär auffällig, dass fazliji eine position nach vorne rückte und stillhart zusammen mit stergiou dass iv-duo bildete. allerdings sehe ich die position auf der 6 für diakité „reserviert“. er hat mir sehr gut gefallen gegen stuttgart. bringt neben seiner physis auch technisch alles mit, auch wenn ich ihn natürlich erst einige minuten sehen konnte. ausserdem mischt neu auch noch leonhard münst mit. ich denke man rechnet schnell mit ihm, da sonst eine 1 jährige leihe wenig sinn macht.

ich verstehe deshalb nicht, warum man das iv-duo fazliji und stergiou „getrennt“ hat, da sie mir immer sehr gut gefallen haben. allerdings sehe ich auch, dass man stillhart augfrund seiner leaderqualitäten auf dem platz haben will. jedoch sehe ich aktuell keinen platz für ihn, weil ich folgendermassen aufstellen würde.
- - - - - - - - - - zigi
lüchi - stergiou - fazliji - ?
- - - - - - - - -diakité
- - - görtler - - - - - - - youan
- - - - - - - - - - ruiz
- - - - - - schubert - - - ?

vielleicht könnte youan in den sturm rücken und stillhart links spielen? wie sieht für euch aktuell die s11 aus?
"grüe wiss siit 1879"

Benutzeravatar
greenwhite_1879
Vielschreiber
Beiträge: 515
Registriert: 11.09.2015 18:19

Re: Saison 21/22

Beitrag von greenwhite_1879 » 16.07.2021 15:42

f1c8s7g9 hat geschrieben:
16.07.2021 14:08

- - - - - - - - - - zigi
Cabral - stergiou - fazliji - Kempter
- - - - - - - - -diakité
- - - görtler - - - - - - - youan
- - - - - - - - - - ruiz
- - - - - - schubert - - - Duah
Ich würde so spielen lassen. Lüchi in allen Ehren, aber rein aus sportlicher Sicht muss er für mich hinter Cabral anstehen.
Duah ist für mich derjenige Counterpart, den ich am besten mit Schubert harmonieren sehe. Alternativ auch Babic oder Besio.
FC St. Gallen 1879 - 142 Jahre Fussballgeschichte

uswaerts
Wenigschreiber
Beiträge: 304
Registriert: 17.03.2021 20:50

Re: Saison 21/22

Beitrag von uswaerts » 16.07.2021 16:28

greenwhite_1879 hat geschrieben:
16.07.2021 15:42
f1c8s7g9 hat geschrieben:
16.07.2021 14:08

- - - - - - - - - - zigi
Cabral - stergiou - fazliji - Kempter
- - - - - - - - -diakité
- - - görtler - - - - - - - youan
- - - - - - - - - - ruiz
- - - - - - schubert - - - Duah
Ich würde so spielen lassen. Lüchi in allen Ehren, aber rein aus sportlicher Sicht muss er für mich hinter Cabral anstehen.
Duah ist für mich derjenige Counterpart, den ich am besten mit Schubert harmonieren sehe. Alternativ auch Babic oder Besio.
Sehe ich genau so. Babic/Guillemenot und Besio in der 70. einwechseln, dann geht zumindest Duah ja jeweils die Puste aus. Bouba würde ich auch gerne Spielpraxis sammeln sehen, der hat Talent, aber zumindest zurzeit noch zu grosser Unsicherheitsfaktor wenn er in der Verteidigung ist. Stillhart ersetzt einfach jeweils den, der verletzt oder rot-gefährdet ist. Staubli, Schmidt und Diarrassouba sollten wohl auch oft spielen, da ist Potential vorhanden das jetzt durch Spielpraxis gefördert werden muss.

paseo
Wenigschreiber
Beiträge: 41
Registriert: 17.06.2019 16:40

Re: Saison 21/22

Beitrag von paseo » 16.07.2021 16:33

wäre wohl für den start für diese aufstellung:

----------------zigi--------------------
cabral--stergiou--fazliji--kempter
--------------diakite------------------
görtler---------------------------ruiz
------------diarrassouba-------------
----schubert------------youan-------

Was ich von diarrassouba gesehen habe hat mich sehr überzeugt. aber ob er die 10 spielen kann? :confused:

Benutzeravatar
espenmoosgespenst
Vielschreiber
Beiträge: 1123
Registriert: 12.03.2012 22:09

Re: Saison 21/22

Beitrag von espenmoosgespenst » 16.07.2021 16:48

paseo hat geschrieben:
16.07.2021 16:33
wäre wohl für den start für diese aufstellung:

----------------zigi--------------------
cabral--stergiou--fazliji--kempter
--------------diakite------------------
görtler---------------------------ruiz
------------diarrassouba-------------
----schubert------------youan-------

Was ich von diarrassouba gesehen habe hat mich sehr überzeugt. aber ob er die 10 spielen kann? :confused:
Startelf passt, allenfalls bei Bedard Ruiz und Diarrassouba tauschen

Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2614
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: Saison 21/22

Beitrag von Robo77 » 18.07.2021 00:12

Es war schön wieder im Stadion zu sein. :D


https://www.youtube.com/watch?v=ITXFqoJeHiU

ZÄMÄ.jpg
ZÄMÄ.jpg (194.69 KiB) 2105 mal betrachtet

:fahne1: :schal: :fahne5:
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 4400
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Saison 21/22

Beitrag von Ben King » 18.07.2021 20:33

Stand jetzt sehe ich uns auf Rang 5 hinter YB, Basel, Lausanne und Luzern...Scheiss Lozärn ;)
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2766
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Saison 21/22

Beitrag von hello again » 18.07.2021 21:01

Ben King hat geschrieben:
18.07.2021 20:33
Stand jetzt sehe ich uns auf Rang 5 hinter YB, Basel, Lausanne und Luzern...Scheiss Lozärn ;)
Ich sehe uns vor Luzern, aber das ist Mitte Juli immer so :D
Meh Dräck...

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1241
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Saison 21/22

Beitrag von Jairinho » 18.07.2021 21:12

Ben King hat geschrieben:
18.07.2021 20:33
Stand jetzt sehe ich uns auf Rang 5 hinter YB, Basel, Lausanne und Luzern...Scheiss Lozärn ;)
1. YB
2. Basel
3. Zürich
4. Luzern
5. GC
6. FCSG
7. Servette
8. Lausanne
9. Sion
10. Lugano

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9809
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Saison 21/22

Beitrag von Mythos » 18.07.2021 21:19

Jairinho hat geschrieben:
18.07.2021 21:12
Ben King hat geschrieben:
18.07.2021 20:33
Stand jetzt sehe ich uns auf Rang 5 hinter YB, Basel, Lausanne und Luzern...Scheiss Lozärn ;)
1. YB
2. Basel
3. Zürich
4. Luzern
5. GC
6. FCSG
7. Servette
8. Lausanne
9. Sion
10. Lugano
Das komplett alleslose China-Chaos-Pack siehst du vor uns? Was läuft falsch bei dir?
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 2100
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Saison 21/22

Beitrag von Diesbach City » 18.07.2021 21:38

1. Yb
2. basel
3. Luzern
4. Fc St. Gallen
5. Servette
6. Gc
7. Lausanne
8. Sion
9. Lugano
10. Fc Zürich

Der Titelkampf wird klar zwischen yb und basel entschieden. Abstand von basel wird kleiner, yb konstanter aber unspektakulär.
Luzern abstand gegen vorne zu gross und nach hinten auch genug gross.
Lugano wird zwangs absteigen (konkurs)
Neuer torerekord :D
Der Fc st. Gallen wird sich in der ersten cuprunde blamieren und rausfliegen. Es wird ein eklat geben mit Guillemenot mit tiefer ko von servette.
Yverdon wird in der barrage gegen lugano fast die sensation schaffen.

alibaba
Wenigschreiber
Beiträge: 404
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: Saison 21/22

Beitrag von alibaba » 18.07.2021 21:57

Diesbach City hat geschrieben:
18.07.2021 21:38
1. Yb
2. basel
3. Luzern
4. Fc St. Gallen
5. Servette
6. Gc
7. Lausanne
8. Sion
9. Lugano
10. Fc Zürich

Der Titelkampf wird klar zwischen yb und basel entschieden. Abstand von basel wird kleiner, yb konstanter aber unspektakulär.
Luzern abstand gegen vorne zu gross und nach hinten auch genug gross.
Lugano wird zwangs absteigen (konkurs)
Neuer torerekord :D
Der Fc st. Gallen wird sich in der ersten cuprunde blamieren und rausfliegen. Es wird ein eklat geben mit Guillemenot mit tiefer ko von servette.
Yverdon wird in der barrage gegen lugano fast die sensation schaffen.
Was wäre denn für dich eine tiefe KO? Wenn er uns stand heute 500k einbringen würde, wäre das für mich mehr als okey. ;)

Warum schätzt ihr Luzern so stark ein? Auch die müssen sich zuerst beweisen, sowie die anderen neun Teams.

Sehe unser Kader nicht schlechter als andere.. Wird wohl vieles auf Formstärke der Teams und deren Mentalität ankommen. Dabei kann Bodenständigkeit gewisser Spieler ein Vorteil sein.

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 2100
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Saison 21/22

Beitrag von Diesbach City » 18.07.2021 22:04

alibaba hat geschrieben:
18.07.2021 21:57
Diesbach City hat geschrieben:
18.07.2021 21:38
1. Yb
2. basel
3. Luzern
4. Fc St. Gallen
5. Servette
6. Gc
7. Lausanne
8. Sion
9. Lugano
10. Fc Zürich

Der Titelkampf wird klar zwischen yb und basel entschieden. Abstand von basel wird kleiner, yb konstanter aber unspektakulär.
Luzern abstand gegen vorne zu gross und nach hinten auch genug gross.
Lugano wird zwangs absteigen (konkurs)
Neuer torerekord :D
Der Fc st. Gallen wird sich in der ersten cuprunde blamieren und rausfliegen. Es wird ein eklat geben mit Guillemenot mit tiefer ko von servette.
Yverdon wird in der barrage gegen lugano fast die sensation schaffen.
Was wäre denn für dich eine tiefe KO? Wenn er uns stand heute 500k einbringen würde, wäre das für mich mehr als okey. ;)

Warum schätzt ihr Luzern so stark ein? Auch die müssen sich zuerst beweisen, sowie die anderen neun Teams.

Sehe unser Kader nicht schlechter als andere.. Wird wohl vieles auf Formstärke der Teams und deren Mentalität ankommen. Dabei kann Bodenständigkeit gewisser Spieler ein Vorteil sein.
100000-200000 fr. ;)

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 3667
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: Saison 21/22

Beitrag von danielraschle » 18.07.2021 22:51

Basel sehe ich im Mittelfeld, weiss nicht wieso sie alle vorne sehen. Bei Luzern sind die Erwartungen sehr hoch, die können fast nur enttäuschen. Sion könnte positiv überraschen, da sie endlich einen Trainer haben der ein Team formen kann.

1. FCSG
2. YB (Wagner verschalkt es)
3. Sion ( ist ein mutiger Tipp)
4. Servette
5. Basel
6. Luzern
7. Lausanne
8. Zürich
9. GC
10. Lugano

Von 2 - 10 spielt die Reihenfolge eigentlich keine Rolle
Gruppe Wald

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 8220
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Saison 21/22

Beitrag von kenner » 18.07.2021 23:19

Sehe uns gut aus den Startlöchern kommen, ähnlich letzter Saison.
Einige Teams werden zu Beginn etwas Mühe haben, sich danach stabilisieren und nach vorne rutschen.
Viele junge unbekannte Neue bei versch. Teams, muss die zuerst einige Runden beobachten, dann kann man mehr sagen.
[size=100][b]Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln[/size][/b]

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 13302
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Saison 21/22

Beitrag von Luigi » 19.07.2021 00:07

danielraschle hat geschrieben:
18.07.2021 22:51
Basel sehe ich im Mittelfeld, weiss nicht wieso sie alle vorne sehen. Bei Luzern sind die Erwartungen sehr hoch, die können fast nur enttäuschen. Sion könnte positiv überraschen, da sie endlich einen Trainer haben der ein Team formen kann.

1. FCSG
2. YB (Wagner verschalkt es)
3. Sion ( ist ein mutiger Tipp)
4. Servette
5. Basel
6. Luzern
7. Lausanne
8. Zürich
9. GC
10. Lugano

Von 2 - 10 spielt die Reihenfolge eigentlich keine Rolle
Bin fast bei dir. ;)

1. St.Gallen - aus Prinzip
2. YB
3. Servette
4. Basel
5. Luzern
6. Lausanne
7. Sion
8. Zürich
9. GC
10. Lugano

Magic
Vielschreiber
Beiträge: 676
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: Saison 21/22

Beitrag von Magic » 19.07.2021 00:24

paseo hat geschrieben:
16.07.2021 16:33
wäre wohl für den start für diese aufstellung:

----------------zigi--------------------
cabral--stergiou--fazliji--kempter
--------------diakite------------------
görtler---------------------------ruiz
------------diarrassouba-------------
----schubert------------youan-------

Was ich von diarrassouba gesehen habe hat mich sehr überzeugt. aber ob er die 10 spielen kann? :confused:
Gute Aufstellung!

Ruiz und Diarra tauschen und evtl. sogar Besio und Schubert tauschen, dann wäre das ebenfalls gut😉

Ach ja, Bouba wäre da auch noch, der bringt viel Zug nach vorne

Sheng_Jialun
Vielschreiber
Beiträge: 604
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: Saison 21/22

Beitrag von Sheng_Jialun » 19.07.2021 00:50

Prognose:

1. FCSG (ist klar)
2. YB (mit dem Kader und den Finanzen vorne dabei)
3. Luzern (gute Zuzüge)
4. Basel (schwierig, werden bei schlechter Hinrunde reagieren, wahrscheinlich am Schluss doch wieder vorne dabei)
5. Lausanne Sport (haben die Finanzen und die Partnerschaft, die ihnen Spieler gibt)
6. Sion (ruhigere Saison, könnte stabiler auftreten mit Fernandes und Walker)
7. Servette (extrem überschätzt, Rückrunde schon schlecht)
8. FCZ (schwierig so schlecht wie Rizzo und Magnin zu sein, jedoch auch viel Substanzverlust)
9. Lugano (Besitzverhältnisse könnten zu Schwierigkeiten führen, neues System, unpassende Spieler)
10. GC (Ramschladen von Wolves und Famalicao, zusammengewürfelte Söldnertruppe, die sich fragen, was sie eigentlich dort machen)

Ganz objektiv ist es nicht, aber wir werden ja sehen.

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 3667
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: Saison 21/22

Beitrag von danielraschle » 19.07.2021 03:38

Luigi hat geschrieben:
19.07.2021 00:07
danielraschle hat geschrieben:
18.07.2021 22:51
Basel sehe ich im Mittelfeld, weiss nicht wieso sie alle vorne sehen. Bei Luzern sind die Erwartungen sehr hoch, die können fast nur enttäuschen. Sion könnte positiv überraschen, da sie endlich einen Trainer haben der ein Team formen kann.

1. FCSG
2. YB (Wagner verschalkt es)
3. Sion ( ist ein mutiger Tipp)
4. Servette
5. Basel
6. Luzern
7. Lausanne
8. Zürich
9. GC
10. Lugano

Von 2 - 10 spielt die Reihenfolge eigentlich keine Rolle
Bin fast bei dir. ;)

1. St.Gallen - aus Prinzip
2. YB
3. Servette
4. Basel
5. Luzern
6. Lausanne
7. Sion
8. Zürich
9. GC
10. Lugano
Da sind wir wirklich sehr nahe mit unseren Tips 😉
Gruppe Wald

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1241
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Saison 21/22

Beitrag von Jairinho » 19.07.2021 07:02

Mythos hat geschrieben:
18.07.2021 21:19
Jairinho hat geschrieben:
18.07.2021 21:12
Ben King hat geschrieben:
18.07.2021 20:33
Stand jetzt sehe ich uns auf Rang 5 hinter YB, Basel, Lausanne und Luzern...Scheiss Lozärn ;)
1. YB
2. Basel
3. Zürich
4. Luzern
5. GC
6. FCSG
7. Servette
8. Lausanne
9. Sion
10. Lugano
Das komplett alleslose China-Chaos-Pack siehst du vor uns? Was läuft falsch bei dir?
Nun, danke der Nachfrage, bei mir läuft alles richtig…

Ja, ich sehe GC vor uns. Qualität hat deren Kader zweifellos. Entscheidend ist, ob Contini aus den vielen Söldnern eine Einheit formen kann. In Lausanne ist ihm das auf jeden Fall ordentlich gelungen.

Antworten