Saison 21/22

Rund um den FC St. Gallen 1879
bohner88
Wenigschreiber
Beiträge: 234
Registriert: 16.01.2015 10:53

Re: Saison 21/22

Beitrag von bohner88 » 04.05.2021 09:32

espenmoosgespenst hat geschrieben:
04.05.2021 08:45
Solothurner hat geschrieben:
03.05.2021 22:42
Forza San Gallo hat geschrieben:
03.05.2021 22:30
leChiffre hat geschrieben:
03.05.2021 15:38
Forza San Gallo hat geschrieben:
03.05.2021 15:11



Duah soll sich nochmals Beweisen - bis anhin bin ich nicht zufrieden.
Sehe das komplett anders als du... schiesst als junger spieler aus der cl 9 tore (bis jetzt) und erarbeitet sich viele chancen.

Klar, er vergab haarsträubende chancen, aber nächste saison wird der die eine oder andere chance mehr nutzen.
Minuten pro Tor: 222
Schüsse / 90min: 3.5
Schüsse aufs Tor / 90min: 1,2
Ballberührungen im 16er /90min: 5

Torvorlagen: 3
Grosschancen kreiert: 1

Das sind für mich werte eines soliden Stürmers - nicht aber einer unumstrittenen Nummer 1.
Und ja, ich weiss schon dass diese Zahlen nicht alleine seine Schuld sind. Ein Adamu steht aber bei einigen davon besser da.
Bei uns sind das Werte für eine unumstrittene Nummer 1.
Ein Adamu gehört auch RB,hat wohl Gründe warum?Ein Rohdiamant.

Wieso muss man den Jungen andauernd an den Pranger stellen ??
Kann Duah was dafür das Kamberi ein Flop war? Ist Duah Schuld das Guillemenot ein Chanentod mit eingebauter Schwalbentechnik ist oder das weder Babic noch Youan regelmässig treffen??
Von den 7 Transfer dieser Saison ist Duah neben Stillhart und Cabral der Beste.
Ich bin da voll bei Forza. Gibt sich Mühe und ist sympathisch, allerdings überzeugt er mich auf dem Platz zu wenig.
Und nein Solothurner, ein Stürmer, der in jedem 3. Spiel mal trifft ist für unsere Werte sicher keine unumstrittene Nummer 1.
Ich behaupte mit der gleichen Einsatzzeit wären andere Stürmer bei uns auch da.
Adamu ist bei 239 Minuten pro Tor mit weniger als der Hälfte der Einsatzzeit, Youan hat sogar mehr Punkte pro Spiel im Schnitt.
Ich glaube, für unsere Verhältnisse ist Duah eine ziemlich stabile Nummer 1. Letzte Saison war halt wirklich aussergewöhnlich. Überlegt mal, welche Stürmer hatten wir vorletzte Saison? Ich muss zugeben, ich war mir gar nicht mehr sicher, wer da war und musste nachschauen. Aber in den letzten 5 Jahren hatten wir kaum Stürmer, die 10 Saisontreffer oder mehr erzielten. Abgesehen von letzter Saison gab es Ajeti und noch Aleksic (wenn der als Stürmer gilt). Sonst kam Buess mal knapp auf 8.

Zu den Statistiken...naja. Adamu hat zweifelsohne das grössere Potential. Aber nur weil er bei weniger Einsatzzeit die beinahe gleiche Torausbeute hat, bedeutet noch gar nichts. Du musst deine Torquote zuerst mal aufrecht erhalten können, deine Torquote verbessern ist dann nochmals eine andere Geschichte.

Duah wird diese Saison noch auf über 10 Tore kommen und damit, rein statistisch, einer der besseren Stürmer der letzten paar Jahre sein. Meine Meinung.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3203
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Saison 21/22

Beitrag von speed85 » 04.05.2021 11:26

Espe_007 hat geschrieben:
04.05.2021 09:32
Also Gonzalez ist alles andere als ein wuchtiger Stürmer. Klein und kompakt ja, aber nicht wuchtig von der Physis her. Ich glaube der grosse Brecher-Typ muss im Sommer geholt werden. Ausser man gibt Kamberi nochmals eine Chance, was ich eher bezweifle.
Was bringt uns ein neuer Goalie?!
Ich dachte wir haben Probleme im Sturm?

(Bitte Signatur beachten.)
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 1125
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: Saison 21/22

Beitrag von Seedorf » 04.05.2021 11:39

Espe_007 hat geschrieben:
04.05.2021 09:32
Also Gonzalez ist alles andere als ein wuchtiger Stürmer. Klein und kompakt ja, aber nicht wuchtig von der Physis her. Ich glaube der grosse Brecher-Typ muss im Sommer geholt werden. Ausser man gibt Kamberi nochmals eine Chance, was ich eher bezweifle.
Kamberi, nein danke! Fand den schon immer schwach. Der wäre nur bei einem Abstieg fussballerisch ein Thema, menschlich soviel ich weiss nicht, aber auch in der Challenge League bezweifle ich ob er gut genug wäre. Von dem her, nie wieder Kamberi bei SG. Offen und ehrlich, Kamberi, danke für nichts! Hoffe stehe da nicht alleine da! : :D

alibaba
Wenigschreiber
Beiträge: 285
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: Saison 21/22

Beitrag von alibaba » 04.05.2021 13:20

dimitri1879 hat geschrieben:
04.05.2021 00:11
alibaba hat geschrieben:
03.05.2021 23:12
dimitri1879 hat geschrieben:
03.05.2021 23:04
alibaba hat geschrieben:
03.05.2021 22:56
dimitri1879 hat geschrieben:
03.05.2021 22:54

wenn du rüfli meinst, der wollte weg. meine güte 🙄
Ja ich will auch viel. Verstehe nicht warum unsere Spieler trotz Vertrag jederzeit Wechseln können..
als ob die rüfli‘s und costanzo‘s die lösung unserer probleme wären.. akzeptier doch einfach, dass ein muheim nicht ersetzbar ist. ausser du hast die kohle. dann ist ja logischerweise jeder ersetzbar.
Klar ist er ersetzbar. Ich behaupte nicht das er mir nicht gefällt oder ich ihn loswerden will. Nur ohne Konkurenz ist die Gefahr klein, seinen Stammplatz zu verlieren. Und sein einzig überragendes Spiel dieses Jahr war gegen YB, sonst solieder durchschnitt.
ok. was gibt dir ein rüfli oder sonst ein (für uns) finanzierbarer ersatz wenns hochkommt? das, was du als durchschnittlich bei muheim bezeichnest. mit dem unterschied, dass die decke bei miro definitiv höher ist. da habe ich lieber einen u21 natispieler(!), der uns auch mal noch kohle bringt, der zwar (auch aufgrund des alters) auch mal stärkere leistungsschwankungen hat in seiner entwicklung, der aber einer der besten linksverteidiger im land sein kann, als sonst irgendwen. muheim hat ne menge qualität, die andere nicht haben (ungeachtet der momentanen leistung) und die wir uns nicht leisten können zu kaufen, sondern die wir selber aufbauen müssen in dem wir „gescheiterte“ talente aufpäppeln.

aber diskussion ist unnötig. betrachte du muheim weiter als ersetzbar, ich tus nicht. und gut is
Gut in dem punkt das die Diskussion unnötig ist sind wir einer Meinung. :)

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7752
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Saison 21/22

Beitrag von Graf Choinjcki » 09.05.2021 19:35

Zuschauer hat geschrieben:
09.05.2021 17:50
cupsieg und platz 8
nene, nächste saison spielen wir weiter oben
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1013
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Saison 21/22

Beitrag von Jairinho » 09.05.2021 20:32

Graf Choinjcki hat geschrieben:
09.05.2021 19:35
Zuschauer hat geschrieben:
09.05.2021 17:50
cupsieg und platz 8
nene, nächste saison spielen wir weiter oben
Ganz ehrlich und nicht despektierlich gefragt:
Von wo nehmt ihr euren Optimismus? Was spricht für den Ligaerhalt?

Und bitte keine Antworten à la „ Wir sind St. Gallen und die besten Fans“

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 3058
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: Saison 21/22

Beitrag von Forza San Gallo » 09.05.2021 20:47

Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 20:32
Graf Choinjcki hat geschrieben:
09.05.2021 19:35
Zuschauer hat geschrieben:
09.05.2021 17:50
cupsieg und platz 8
nene, nächste saison spielen wir weiter oben
Ganz ehrlich und nicht despektierlich gefragt:
Von wo nehmt ihr euren Optimismus? Was spricht für den Ligaerhalt?

Und bitte keine Antworten à la „ Wir sind St. Gallen und die besten Fans“
Weil zum schluss immer die schlechtesten Teams die wenigsten Punkte haben. Und zu denen gehören wir einfach nicht!
Und auch wenns am schluss die Barrage sei sollte - runter gehen wir nicht!
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

fuessballfan
Wenigschreiber
Beiträge: 7
Registriert: 18.09.2020 18:36

Re: Saison 21/22

Beitrag von fuessballfan » 09.05.2021 20:52

Forza San Gallo hat geschrieben:
09.05.2021 20:47
Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 20:32
Graf Choinjcki hat geschrieben:
09.05.2021 19:35
Zuschauer hat geschrieben:
09.05.2021 17:50
cupsieg und platz 8
nene, nächste saison spielen wir weiter oben
Ganz ehrlich und nicht despektierlich gefragt:
Von wo nehmt ihr euren Optimismus? Was spricht für den Ligaerhalt?

Und bitte keine Antworten à la „ Wir sind St. Gallen und die besten Fans“
Weil zum schluss immer die schlechtesten Teams die wenigsten Punkte haben. Und zu denen gehören wir einfach nicht!
Und auch wenns am schluss die Barrage sei sollte - runter gehen wir nicht!
Um nicht runter zu gehen sollten die in den nächsten 2Tagen lernen Tore zu schiessen.

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2282
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Saison 21/22

Beitrag von hello again » 09.05.2021 20:56

Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 20:32
Graf Choinjcki hat geschrieben:
09.05.2021 19:35
Zuschauer hat geschrieben:
09.05.2021 17:50
cupsieg und platz 8
nene, nächste saison spielen wir weiter oben
Ganz ehrlich und nicht despektierlich gefragt:
Von wo nehmt ihr euren Optimismus? Was spricht für den Ligaerhalt?

Und bitte keine Antworten à la „ Wir sind St. Gallen und die besten Fans“
Weil es anders kommt als man denkt. Mehr sehe ich nicht im Moment ausser den Punktevorteil. Wenn PZ nicht schnurstracks sein Ego hinten an stellt, sehen wir uns im B.

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1013
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Saison 21/22

Beitrag von Jairinho » 09.05.2021 20:57

Forza San Gallo hat geschrieben:
09.05.2021 20:47
Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 20:32
Graf Choinjcki hat geschrieben:
09.05.2021 19:35
Zuschauer hat geschrieben:
09.05.2021 17:50
cupsieg und platz 8
nene, nächste saison spielen wir weiter oben
Ganz ehrlich und nicht despektierlich gefragt:
Von wo nehmt ihr euren Optimismus? Was spricht für den Ligaerhalt?

Und bitte keine Antworten à la „ Wir sind St. Gallen und die besten Fans“
Weil zum schluss immer die schlechtesten Teams die wenigsten Punkte haben. Und zu denen gehören wir einfach nicht!
Und auch wenns am schluss die Barrage sei sollte - runter gehen wir nicht!
Im 2021 sind wir aber das schlechteste Team. :( Wer keine Tore schiesst, holt keine Punkte.

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1013
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Saison 21/22

Beitrag von Jairinho » 09.05.2021 20:59

hello again hat geschrieben:
09.05.2021 20:56
Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 20:32
Graf Choinjcki hat geschrieben:
09.05.2021 19:35
Zuschauer hat geschrieben:
09.05.2021 17:50
cupsieg und platz 8
nene, nächste saison spielen wir weiter oben
Ganz ehrlich und nicht despektierlich gefragt:
Von wo nehmt ihr euren Optimismus? Was spricht für den Ligaerhalt?

Und bitte keine Antworten à la „ Wir sind St. Gallen und die besten Fans“
Weil es anders kommt als man denkt. Mehr sehe ich nicht im Moment ausser den Punktevorteil. Wenn PZ nicht schnurstracks sein Ego hinten an stellt, sehen wir uns im B.
Wie sieht es eigentlich mit den Verträgen aus? Sind die auch in der NLB gültig?

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2282
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Saison 21/22

Beitrag von hello again » 09.05.2021 20:59

Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 20:59
hello again hat geschrieben:
09.05.2021 20:56
Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 20:32
Graf Choinjcki hat geschrieben:
09.05.2021 19:35
Zuschauer hat geschrieben:
09.05.2021 17:50
cupsieg und platz 8
nene, nächste saison spielen wir weiter oben
Ganz ehrlich und nicht despektierlich gefragt:
Von wo nehmt ihr euren Optimismus? Was spricht für den Ligaerhalt?

Und bitte keine Antworten à la „ Wir sind St. Gallen und die besten Fans“
Weil es anders kommt als man denkt. Mehr sehe ich nicht im Moment ausser den Punktevorteil. Wenn PZ nicht schnurstracks sein Ego hinten an stellt, sehen wir uns im B.
Wie sieht es eigentlich mit den Verträgen aus? Sind die auch in der NLB gültig?
Keine Ahnung.

Rasemaiär
Wenigschreiber
Beiträge: 103
Registriert: 12.04.2016 12:45

Re: Saison 21/22

Beitrag von Rasemaiär » 09.05.2021 21:01

Es kann halt immer schnell gehen, in alle Richtungen.
Gut möglich das nächste Woche folgendes passiert:
-FCSG gewinnt gegen Züri mit starker kämpferischer Leistung
-Vaduz verliert gegen Yb
-Sion verliert gegen Luzern

Und zagg:
7. FCSG 40
8. Züri 39
9. Vaduz 36
10. Sion 34

Das ist meine Motivation. Immer grüewiis, hopp Sanggalle, kämpfed und sieged!

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1867
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Saison 21/22

Beitrag von Diesbach City » 09.05.2021 21:03

Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 20:32
Graf Choinjcki hat geschrieben:
09.05.2021 19:35
Zuschauer hat geschrieben:
09.05.2021 17:50
cupsieg und platz 8
nene, nächste saison spielen wir weiter oben
Ganz ehrlich und nicht despektierlich gefragt:
Von wo nehmt ihr euren Optimismus? Was spricht für den Ligaerhalt?

Und bitte keine Antworten à la „ Wir sind St. Gallen und die besten Fans“
Gegen vaduz, auch eine ähnlich missliche situation gegen einen direkten Konkurrenten haben wir unter druck gepunktet. Ein sieg in zürich und ich hoffe die messe ist gelesen... Glaube in dieser engen meisterschaft nicht an eine serie von siegen von sion und vaduz. Da gibt es noch gegner die international spielen wollen. Auch denen geht die puste und konzentration aus.

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7752
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Saison 21/22

Beitrag von Graf Choinjcki » 09.05.2021 21:10

Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 20:32
Graf Choinjcki hat geschrieben:
09.05.2021 19:35
Zuschauer hat geschrieben:
09.05.2021 17:50
cupsieg und platz 8
nene, nächste saison spielen wir weiter oben
Ganz ehrlich und nicht despektierlich gefragt:
Von wo nehmt ihr euren Optimismus? Was spricht für den Ligaerhalt?
sion holt nicht mehr 4 punkt in den restlichen 3 spielen. bleiben noch zi!rü und vaduz. ich weiss, vaduz einige punkt geholt, frage mich aber immernoch wie. gegen vaduz haben wir seit der winterpause 3 mal gespielt, vaduz 3 mal einfach nur schwach (gut, in vaduz waren wir noch schlechter). letztes heimspiel gegen vaduz, von vaduz kam während 90 minuten gar nichts. für sie war das ein endspiel, hatten sie überhaupt eine chance?
dann zürich, die haben sich zwar etwas gefangen, aber bleiben für mich kandidat nr 1 für die barrage. basel auswärts wirds keine punkte geben, dann gegen vaduz wohl entscheidendes spiel.

nun zum wichtigsten, zu uns. zeidler hat schon gezeigt, dass er das system umstellen kann (siehe cuphalbfinale). ich hoffe, dass er nun auch in der meisterschaft mal aufhört, von beginn an alles oder nichts zu spielen und die kräfte intelligent einsetzt. wenn er das tut, dann holen wir noch einige punkte, wenn nicht, werden wir thun, schaffhausen oder aarau in der ersten halbzeit genauso überfahren wie gc.
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1013
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Saison 21/22

Beitrag von Jairinho » 09.05.2021 21:10

hello again hat geschrieben:
09.05.2021 20:59
Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 20:59
hello again hat geschrieben:
09.05.2021 20:56
Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 20:32
Graf Choinjcki hat geschrieben:
09.05.2021 19:35


nene, nächste saison spielen wir weiter oben
Ganz ehrlich und nicht despektierlich gefragt:
Von wo nehmt ihr euren Optimismus? Was spricht für den Ligaerhalt?

Und bitte keine Antworten à la „ Wir sind St. Gallen und die besten Fans“
Weil es anders kommt als man denkt. Mehr sehe ich nicht im Moment ausser den Punktevorteil. Wenn PZ nicht schnurstracks sein Ego hinten an stellt, sehen wir uns im B.
Wie sieht es eigentlich mit den Verträgen aus? Sind die auch in der NLB gültig?
Keine Ahnung.
Ein Neustart hätte doch auch seinen Reiz, nicht? :) Es käme zu einem riesigen Kaderumbruch mit vielen neuen Gesichtern. Zudem wohl kein nervenraubendes Zittern mehr bezüglich einem möglichen Abstieg. Die Geldschere geht in der NLA sowieso immer weiter auseinander. Auf lange Sicht kann sich SG aus finanziellen Gründen dort wohl nicht halten.

Ob jedoch weiterhin an Zeidler und Sutter festgehalten werden sollte, ist mehr als fraglich.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3203
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Saison 21/22

Beitrag von speed85 » 09.05.2021 21:17

Wieso diskutiert ihr das alles im Nächstsaisonthread?!

Zuschauer hat geschrieben:
09.05.2021 19:36
Graf Choinjcki hat geschrieben:
09.05.2021 19:35
Zuschauer hat geschrieben:
09.05.2021 17:50
cupsieg und platz 8
nene, nächste saison spielen wir weiter oben
mea culpa. selbstverständlich hast du recht. nächstes jahr spielen wir um europa
Wenn schon, spielen wir in und um Europa. ;)
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1013
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Saison 21/22

Beitrag von Jairinho » 09.05.2021 21:19

Graf Choinjcki hat geschrieben:
09.05.2021 21:10
Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 20:32
Graf Choinjcki hat geschrieben:
09.05.2021 19:35
Zuschauer hat geschrieben:
09.05.2021 17:50
cupsieg und platz 8
nene, nächste saison spielen wir weiter oben
Ganz ehrlich und nicht despektierlich gefragt:
Von wo nehmt ihr euren Optimismus? Was spricht für den Ligaerhalt?
sion holt nicht mehr 4 punkt in den restlichen 3 spielen. bleiben noch zi!rü und vaduz. ich weiss, vaduz einige punkt geholt, frage mich aber immernoch wie. gegen vaduz haben wir seit der winterpause 3 mal gespielt, vaduz 3 mal einfach nur schwach (gut, in vaduz waren wir noch schlechter). letztes heimspiel gegen vaduz, von vaduz kam während 90 minuten gar nichts. für sie war das ein endspiel, hatten sie überhaupt eine chance?
dann zürich, die haben sich zwar etwas gefangen, aber bleiben für mich kandidat nr 1 für die barrage. basel auswärts wirds keine punkte geben, dann gegen vaduz wohl entscheidendes spiel.

nun zum wichtigsten, zu uns. zeidler hat schon gezeigt, dass er das system umstellen kann (siehe cuphalbfinale). ich hoffe, dass er nun auch in der meisterschaft mal aufhört, von beginn an alles oder nichts zu spielen und die kräfte intelligent einsetzt. wenn er das tut, dann holen wir noch einige punkte, wenn nicht, werden wir thun, schaffhausen oder aarau in der ersten halbzeit genauso überfahren wie gc.
Ich bewundere deinen Optimismus! :beten:
Mein Glaube ist seit heute definitiv gebrochen. Lieber stelle ich mich auf den Abstieg ein und wenn es anders kommt, umso schöner. :)

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6428
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: Saison 21/22

Beitrag von Braveheart » 09.05.2021 21:33

Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 21:10
hello again hat geschrieben:
09.05.2021 20:59
Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 20:59
hello again hat geschrieben:
09.05.2021 20:56
Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 20:32


Ganz ehrlich und nicht despektierlich gefragt:
Von wo nehmt ihr euren Optimismus? Was spricht für den Ligaerhalt?

Und bitte keine Antworten à la „ Wir sind St. Gallen und die besten Fans“
Weil es anders kommt als man denkt. Mehr sehe ich nicht im Moment ausser den Punktevorteil. Wenn PZ nicht schnurstracks sein Ego hinten an stellt, sehen wir uns im B.
Wie sieht es eigentlich mit den Verträgen aus? Sind die auch in der NLB gültig?
Keine Ahnung.
Ein Neustart hätte doch auch seinen Reiz, nicht? :) Es käme zu einem riesigen Kaderumbruch mit vielen neuen Gesichtern. Zudem wohl kein nervenraubendes Zittern mehr bezüglich einem möglichen Abstieg. Die Geldschere geht in der NLA sowieso immer weiter auseinander. Auf lange Sicht kann sich SG aus finanziellen Gründen dort wohl nicht halten.

Ob jedoch weiterhin an Zeidler und Sutter festgehalten werden sollte, ist mehr als fraglich.
schon wieder? Nein, das könnte heissen, B für mehr als eine Saison. Wer's mag...

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1013
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Saison 21/22

Beitrag von Jairinho » 09.05.2021 21:42

Braveheart hat geschrieben:
09.05.2021 21:33
Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 21:10
hello again hat geschrieben:
09.05.2021 20:59
Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 20:59
hello again hat geschrieben:
09.05.2021 20:56

Weil es anders kommt als man denkt. Mehr sehe ich nicht im Moment ausser den Punktevorteil. Wenn PZ nicht schnurstracks sein Ego hinten an stellt, sehen wir uns im B.
Wie sieht es eigentlich mit den Verträgen aus? Sind die auch in der NLB gültig?
Keine Ahnung.
Ein Neustart hätte doch auch seinen Reiz, nicht? :) Es käme zu einem riesigen Kaderumbruch mit vielen neuen Gesichtern. Zudem wohl kein nervenraubendes Zittern mehr bezüglich einem möglichen Abstieg. Die Geldschere geht in der NLA sowieso immer weiter auseinander. Auf lange Sicht kann sich SG aus finanziellen Gründen dort wohl nicht halten.

Ob jedoch weiterhin an Zeidler und Sutter festgehalten werden sollte, ist mehr als fraglich.
schon wieder? Nein, das könnte heissen, B für mehr als eine Saison. Wer's mag...
Meine Überlegung hierzu:
Ich bin ja Anhänger des Vereins und nicht von der NLA. ;) Siege und Tore feiere ich auch im B.

Hüppi und Co. haben den Verein aus einer unsäglichen Situation gerettet. Ein Vizemeister-Titel, ein Cup-Final und nun, sofern kein Wunder geschieht, endet die ganze Vision mit einem Abstieg. Hiermit hätte nach der vergangenen Saison wohl keiner gerechnet.

Schuldige an dieser misslichen Lage zu suchen und zu finden ist schwierig. Ist es die fehlende Qualität der Spieler? Ist es die Sturheit von Zeidler? Keine Ahnung! Alles sympathische Männer, aber halt einfach zu euphorisch und blauäugig.

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6428
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: Saison 21/22

Beitrag von Braveheart » 09.05.2021 21:44

Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 21:42
Braveheart hat geschrieben:
09.05.2021 21:33
Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 21:10
hello again hat geschrieben:
09.05.2021 20:59
Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 20:59


Wie sieht es eigentlich mit den Verträgen aus? Sind die auch in der NLB gültig?
Keine Ahnung.
Ein Neustart hätte doch auch seinen Reiz, nicht? :) Es käme zu einem riesigen Kaderumbruch mit vielen neuen Gesichtern. Zudem wohl kein nervenraubendes Zittern mehr bezüglich einem möglichen Abstieg. Die Geldschere geht in der NLA sowieso immer weiter auseinander. Auf lange Sicht kann sich SG aus finanziellen Gründen dort wohl nicht halten.

Ob jedoch weiterhin an Zeidler und Sutter festgehalten werden sollte, ist mehr als fraglich.
schon wieder? Nein, das könnte heissen, B für mehr als eine Saison. Wer's mag...
Schuldige an dieser misslichen Lage zu suchen und zu finden ist schwierig. Ist es die fehlende Qualität der Spieler? Ist es die Sturheit von Zeidler?
Die Kombi.

Green Sox
Wenigschreiber
Beiträge: 107
Registriert: 15.08.2020 21:53

Re: Saison 21/22

Beitrag von Green Sox » 09.05.2021 21:57

Braveheart hat geschrieben:
09.05.2021 21:44
Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 21:42
Braveheart hat geschrieben:
09.05.2021 21:33
Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 21:10
hello again hat geschrieben:
09.05.2021 20:59

Keine Ahnung.
Ein Neustart hätte doch auch seinen Reiz, nicht? :) Es käme zu einem riesigen Kaderumbruch mit vielen neuen Gesichtern. Zudem wohl kein nervenraubendes Zittern mehr bezüglich einem möglichen Abstieg. Die Geldschere geht in der NLA sowieso immer weiter auseinander. Auf lange Sicht kann sich SG aus finanziellen Gründen dort wohl nicht halten.

Ob jedoch weiterhin an Zeidler und Sutter festgehalten werden sollte, ist mehr als fraglich.
schon wieder? Nein, das könnte heissen, B für mehr als eine Saison. Wer's mag...
Schuldige an dieser misslichen Lage zu suchen und zu finden ist schwierig. Ist es die fehlende Qualität der Spieler? Ist es die Sturheit von Zeidler?
Die Kombi.
Ich glaube der grösste Fehler wurden schon weiter oben gemacht. Ich finde Sutter und Zeidler machen einen guten Job, aber es braucht im VR unbedingt jemanden, der ein Gegenwicht bilden kann. Aus meiner Sicht war der erste Fehler, dass man Wolf im VR nicht ersetzt hat. Beni Würth ist eine gute Wahl. Aber man hätte zusätzlich auch Wolf ersetzen sollen. Es braucht dort jemanden mit viel Fussballverstand, mit etwas Abstand zum FCSG Tagesgeschäft, der auch von Zeidler und Sutter akzeptiert wird. Egal wie die Saison endet, aber das sollte unbedingt korrigiert werden.

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1013
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Saison 21/22

Beitrag von Jairinho » 09.05.2021 22:03

Braveheart hat geschrieben:
09.05.2021 21:44
Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 21:42
Braveheart hat geschrieben:
09.05.2021 21:33
Jairinho hat geschrieben:
09.05.2021 21:10
hello again hat geschrieben:
09.05.2021 20:59

Keine Ahnung.
Ein Neustart hätte doch auch seinen Reiz, nicht? :) Es käme zu einem riesigen Kaderumbruch mit vielen neuen Gesichtern. Zudem wohl kein nervenraubendes Zittern mehr bezüglich einem möglichen Abstieg. Die Geldschere geht in der NLA sowieso immer weiter auseinander. Auf lange Sicht kann sich SG aus finanziellen Gründen dort wohl nicht halten.

Ob jedoch weiterhin an Zeidler und Sutter festgehalten werden sollte, ist mehr als fraglich.
schon wieder? Nein, das könnte heissen, B für mehr als eine Saison. Wer's mag...
Schuldige an dieser misslichen Lage zu suchen und zu finden ist schwierig. Ist es die fehlende Qualität der Spieler? Ist es die Sturheit von Zeidler?
Die Kombi.
Gewichte die Sturheit die Zeidler höher. Er hat es im Jan./Febr. verpasst, mit einer Taktikanpassung ans Spielermaterial die Wende zu schaffen. Ein Celestini z.B. ist ihm hinsichtlich Variabilität um Welten voraus.

Green Sox
Wenigschreiber
Beiträge: 107
Registriert: 15.08.2020 21:53

Re: Saison 21/22

Beitrag von Green Sox » 09.05.2021 22:16

Der erste Fehler wurde weiter oben gemacht als man Stefan Wolf im VR nicht angemessen ersetzt hat. Ich finde Zeidler und Sutter machen einen guten Job. Aber es braucht jemanden mit viel Fussballsachverstand, der etwas Abstand zum FCSG Alltagsgeschäft hat und von Sutter und Zeidler akzeptiert wird. Beni Würth war eine sehr gute Wahl. Aber es braucht zusätzlich einen Ersatz für Stefan Wolf. Egal wie die Saison endet, das sollte man korrigieren.

alibaba
Wenigschreiber
Beiträge: 285
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: Saison 21/22

Beitrag von alibaba » 12.05.2021 18:42

Muheim und Kräuchi bis 2022 unter Vertrag!

Beide Verträge haben sich automatisch Verlängert.

Antworten