Saison 21/22

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
GrünWeissetreue
FCSG Fan mit Raclette
Beiträge: 2122
Registriert: 21.05.2008 18:06

Re: Saison 21/22

Beitrag von GrünWeissetreue » 02.06.2021 12:30

gordon hat geschrieben:
02.06.2021 12:20
GrünWeissetreue hat geschrieben:
02.06.2021 11:01
gordon hat geschrieben:
01.06.2021 12:32
Green Sox hat geschrieben:
01.06.2021 12:23

Playoffs im Fussball wären gewöhnungsbedürftig. Aber vielleicht auch nicht viel mehr als das. Aber wenn man kein Salary Cap will, keine Playoffs und auch sonst keine Änderungen, dann geht der schleichende Abstieg des Clubfussballs weiter und die Schere geht weiter auseinander.
Ich habe nie gesagt, dass es keine änderungen geben darf, persönlich fände ich so eine 14ner liga durchaus reizvoll. Ich denke aber, dasa viele beschriebenen vorteile möglicherweise am ende ganz anders kommen, als gedacht (bspw. Zuschauerinteresse).

Wo ich mich explizit aber wehre sind playoffs. Ich will mich sicher nicht daran gewöhnen, dass einer, der nach 3/4 der saison 8ter ist, am ende als meister gefeiert wird, weil er im letzten viertel zur hochform auflief. Haben wir im eishockey nun schon mehr als einmal gesehen, und selbst ich als scb-sympathisant fand es einen witz, als bern als 8ter der quali noch meister wurde. Im eishockey kann man sagen, ist es gewohnheit, aber eine sportlich korrekte entscheidung ist es aus meiner sicht nicht.
Hält die Spannung hoch und die Zuschauer bei Laune ergo mehr Geld oder nicht? Wie wenn nach Rückrundenbeginn iibe Meister wird.
Rechtfertigt mehr geld eine weniger sportliche lösung? Aus meiner sicht definitiv nein.
Nein aber den Zuschauern gefällts so wies aussieht als wenn man als Fan lauter Freundschaftsspiele schaut um die goldene Ananas. Sportlich Fair ist diese Variante weil die Regeln im voraus bekannt sind unter welchen man spielt und man auf dem Zeitpunkt wo die Playoffs beginnen qualifiziert und bereit sein muss.
Swansea Fan nach dem Spiel, am 04.10.13 Swansea-FC St. Gallen.

That's how it was for all fans years ago, before the politically correct brigade decided to take all the fun and passion out of football in this country.

Wir lassen uns das nicht verbieten!

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11535
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Saison 21/22

Beitrag von gordon » 02.06.2021 12:33

GrünWeissetreue hat geschrieben:
02.06.2021 12:30


Nein aber den Zuschauern gefällts so wies aussieht
Sagt wer?
GrünWeissetreue hat geschrieben:
02.06.2021 12:30

Sportlich Fair ist diese Variante weil die Regeln im voraus bekannt sind unter welchen man spielt und man auf dem Zeitpunkt wo die Playoffs beginnen qualifiziert und bereit sein muss.
Stimmt, sportlich fair war der falsche ausdruck. "Der sportlich verdiente sieger" oder "der sportlich beste der saison".

Wie gesagt, für mich sind playoffs ein absolutes nogo im fussball
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
GrünWeissetreue
FCSG Fan mit Raclette
Beiträge: 2122
Registriert: 21.05.2008 18:06

Re: Saison 21/22

Beitrag von GrünWeissetreue » 02.06.2021 14:10

gordon hat geschrieben:
02.06.2021 12:33
GrünWeissetreue hat geschrieben:
02.06.2021 12:30


Nein aber den Zuschauern gefällts so wies aussieht
Sagt wer?
GrünWeissetreue hat geschrieben:
02.06.2021 12:30

Sportlich Fair ist diese Variante weil die Regeln im voraus bekannt sind unter welchen man spielt und man auf dem Zeitpunkt wo die Playoffs beginnen qualifiziert und bereit sein muss.
Stimmt, sportlich fair war der falsche ausdruck. "Der sportlich verdiente sieger" oder "der sportlich beste der saison".

Wie gesagt, für mich sind playoffs ein absolutes nogo im fussball
"National League knackt 7000er-Marke erneut
Die Schweizer Eishockey-Liga bleibt die publikumsreichste Meisterschaft in Europa."

https://www.srf.ch/sport/eishockey/nati ... rke-erneut
Swansea Fan nach dem Spiel, am 04.10.13 Swansea-FC St. Gallen.

That's how it was for all fans years ago, before the politically correct brigade decided to take all the fun and passion out of football in this country.

Wir lassen uns das nicht verbieten!

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3382
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Saison 21/22

Beitrag von speed85 » 02.06.2021 15:32

gordon hat geschrieben:
02.06.2021 12:33
GrünWeissetreue hat geschrieben:
02.06.2021 12:30


Nein aber den Zuschauern gefällts so wies aussieht
Sagt wer?
GrünWeissetreue hat geschrieben:
02.06.2021 12:30

Sportlich Fair ist diese Variante weil die Regeln im voraus bekannt sind unter welchen man spielt und man auf dem Zeitpunkt wo die Playoffs beginnen qualifiziert und bereit sein muss.
Stimmt, sportlich fair war der falsche ausdruck. "Der sportlich verdiente sieger" oder "der sportlich beste der saison".

Wie gesagt, für mich sind playoffs ein absolutes nogo im fussball
Im Eishockey hat das Tradition.

Im Fussball wird man Meister einer Liga, wenn man über eine ganze Saison am meisten Punkte holt, basta...

Und ein Fussballspiel gewinnt diejenige Mannschaft, welche am meisten Tore schiesst.

Dieses "die bessere Mannschaft" ist immer sehr subjekt, in vielen Sportarten.

Ich spiele privat Tennis und gewinne viele spiele, wo mein Gegner das schönere Tennis spielt.
Aber ist er deshalb der bessere Tennisspieler?
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

bohner88
Wenigschreiber
Beiträge: 247
Registriert: 16.01.2015 10:53

Re: Saison 21/22

Beitrag von bohner88 » 02.06.2021 16:06

speed85 hat geschrieben:
02.06.2021 15:32
gordon hat geschrieben:
02.06.2021 12:33
GrünWeissetreue hat geschrieben:
02.06.2021 12:30


Nein aber den Zuschauern gefällts so wies aussieht
Sagt wer?
GrünWeissetreue hat geschrieben:
02.06.2021 12:30

Sportlich Fair ist diese Variante weil die Regeln im voraus bekannt sind unter welchen man spielt und man auf dem Zeitpunkt wo die Playoffs beginnen qualifiziert und bereit sein muss.
Stimmt, sportlich fair war der falsche ausdruck. "Der sportlich verdiente sieger" oder "der sportlich beste der saison".

Wie gesagt, für mich sind playoffs ein absolutes nogo im fussball
Im Eishockey hat das Tradition.

Im Fussball wird man Meister einer Liga, wenn man über eine ganze Saison am meisten Punkte holt, basta...

Und ein Fussballspiel gewinnt diejenige Mannschaft, welche am meisten Tore schiesst.

Dieses "die bessere Mannschaft" ist immer sehr subjekt, in vielen Sportarten.

Ich spiele privat Tennis und gewinne viele spiele, wo mein Gegner das schönere Tennis spielt.
Aber ist er deshalb der bessere Tennisspieler?
Nein, ich würde sagen, der schönere. :p

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11535
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Saison 21/22

Beitrag von gordon » 02.06.2021 21:13

speed85 hat geschrieben:
02.06.2021 15:32
gordon hat geschrieben:
02.06.2021 12:33
GrünWeissetreue hat geschrieben:
02.06.2021 12:30


Nein aber den Zuschauern gefällts so wies aussieht
Sagt wer?
GrünWeissetreue hat geschrieben:
02.06.2021 12:30

Sportlich Fair ist diese Variante weil die Regeln im voraus bekannt sind unter welchen man spielt und man auf dem Zeitpunkt wo die Playoffs beginnen qualifiziert und bereit sein muss.
Stimmt, sportlich fair war der falsche ausdruck. "Der sportlich verdiente sieger" oder "der sportlich beste der saison".

Wie gesagt, für mich sind playoffs ein absolutes nogo im fussball
Im Eishockey hat das Tradition.

Im Fussball wird man Meister einer Liga, wenn man über eine ganze Saison am meisten Punkte holt, basta...

Und ein Fussballspiel gewinnt diejenige Mannschaft, welche am meisten Tore schiesst.

Dieses "die bessere Mannschaft" ist immer sehr subjekt, in vielen Sportarten.

Ich spiele privat Tennis und gewinne viele spiele, wo mein Gegner das schönere Tennis spielt.
Aber ist er deshalb der bessere Tennisspieler?
Höh? Ich habe weder die bessere mannschaft noch was vom schönsten fussball geschrieben, sondern von "sportlich verdient" oder "sportlich beste". Wer am ende am meisten punkte hst, oder halt wie du im tennis am meisten spiele gewonnen hat, war doch der sportlich beste. Ob er am schönsten gespielt hat, hat keine relevanz.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11535
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Saison 21/22

Beitrag von gordon » 02.06.2021 21:16

GrünWeissetreue hat geschrieben:
02.06.2021 14:10
gordon hat geschrieben:
02.06.2021 12:33
GrünWeissetreue hat geschrieben:
02.06.2021 12:30


Nein aber den Zuschauern gefällts so wies aussieht
Sagt wer?
GrünWeissetreue hat geschrieben:
02.06.2021 12:30

Sportlich Fair ist diese Variante weil die Regeln im voraus bekannt sind unter welchen man spielt und man auf dem Zeitpunkt wo die Playoffs beginnen qualifiziert und bereit sein muss.
Stimmt, sportlich fair war der falsche ausdruck. "Der sportlich verdiente sieger" oder "der sportlich beste der saison".

Wie gesagt, für mich sind playoffs ein absolutes nogo im fussball
"National League knackt 7000er-Marke erneut
Die Schweizer Eishockey-Liga bleibt die publikumsreichste Meisterschaft in Europa."

https://www.srf.ch/sport/eishockey/nati ... rke-erneut
Dieser bericht sagt doch rein gar nichts zu den playoffs aus und im fussball ist der schnitt ja höher, also müsste man ja schon fast sagen, dass playoffs domit weniger attraktiv wären
FCSG is our HEART

Green Sox
Wenigschreiber
Beiträge: 122
Registriert: 15.08.2020 21:53

Re: Saison 21/22

Beitrag von Green Sox » 02.06.2021 22:01

Wer mal nachlesen will, wie finanziell schlecht es dem Schweizer Clubfussball geht, soll mal den nachfolgenden Bericht lesen. Der Bericht zeigt auch die seriöse Arbeit der aktuellen Führung und wieso immer mehr Clubs nach Investoren suchen - lesenswert

https://www2.deloitte.com/ch/de/pages/t ... demie.html

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3382
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Saison 21/22

Beitrag von speed85 » 02.06.2021 22:39

gordon hat geschrieben:
02.06.2021 21:13
speed85 hat geschrieben:
02.06.2021 15:32
gordon hat geschrieben:
02.06.2021 12:33
GrünWeissetreue hat geschrieben:
02.06.2021 12:30


Nein aber den Zuschauern gefällts so wies aussieht
Sagt wer?
GrünWeissetreue hat geschrieben:
02.06.2021 12:30

Sportlich Fair ist diese Variante weil die Regeln im voraus bekannt sind unter welchen man spielt und man auf dem Zeitpunkt wo die Playoffs beginnen qualifiziert und bereit sein muss.
Stimmt, sportlich fair war der falsche ausdruck. "Der sportlich verdiente sieger" oder "der sportlich beste der saison".

Wie gesagt, für mich sind playoffs ein absolutes nogo im fussball
Im Eishockey hat das Tradition.

Im Fussball wird man Meister einer Liga, wenn man über eine ganze Saison am meisten Punkte holt, basta...

Und ein Fussballspiel gewinnt diejenige Mannschaft, welche am meisten Tore schiesst.

Dieses "die bessere Mannschaft" ist immer sehr subjekt, in vielen Sportarten.

Ich spiele privat Tennis und gewinne viele spiele, wo mein Gegner das schönere Tennis spielt.
Aber ist er deshalb der bessere Tennisspieler?
Höh? Ich habe weder die bessere mannschaft noch was vom schönsten fussball geschrieben, sondern von "sportlich verdient" oder "sportlich beste". Wer am ende am meisten punkte hst, oder halt wie du im tennis am meisten spiele gewonnen hat, war doch der sportlich beste. Ob er am schönsten gespielt hat, hat keine relevanz.
Mein Text war nicht an dich direkt gerichtet, sondern dein Text war für mich einfach der Aufhänger.

Im Sport hört man oft, heute habe nicht das bessere Team gewonnen etc.

Im SRF wurde an Bruno Berner ja die Frage gestellt, ob GC der verdiente Aufsteiger sei.
Er hat dann eigentlich richtig argumentiert: Wer nach 36 Runden am meisten Punkte hat, steht verdient an erster Stelle und verdient entsprechend den Aufstieg, basta.
Das ist m. E. die richtige Einstellung!
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 4078
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Saison 21/22

Beitrag von Ben King » 03.06.2021 11:50

Unverzichtbar:

- Görtler
- Stergiou
- Fazliji
- Muheim
- Ruiz
- Youan
- Stillhart
- Zigi

Diese 8 und die Jungen sind wichtig.

Alle anderen sind für mich ersetzbar.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

espenjunge
Vielschreiber
Beiträge: 538
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: Saison 21/22

Beitrag von espenjunge » 10.06.2021 14:58

faebsviews hat geschrieben:
13.03.2021 09:11
Durch den Abgang von Quintilla kann ich mir gut vorstellen, dass Basil eine Position nach hinten rutscht. Für die dann frei werdende Position möchte ich ein Namen in die Runde werfen, der eigentlich genau in unser Beuteschema passt: Sidney Friede.

Der Mann spielt momentan in der Slowakei beim FC DAC und kommt aus der Hertha-Akademie, spielte auch für die U-Nationalmannschafen Deutschlands. Gross, physisch sehr stark und torgefährlich ist er in der Slowakei schnell aufgefallen, hat sich dann leider schwer verletzt. Er ist variabel einsetzbar und könnte uns sicher weiterhelfen. Vertrag läuft noch bis 2022, da wäre sicher was zu machen! Gerade nach diesem Jahr würde ich mich extrem über einen torgefährlichen MF-Spieler freuen.
war ein sehr konkretes Thema, beendet nun aber aufgrund Verletzung die Karriere

Antworten