Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Rund um den FC St. Gallen 1879
EmilP
Wenigschreiber
Beiträge: 45
Registriert: 06.07.2017 11:14

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von EmilP » 20.02.2021 20:15

Hallo Euphorie und tschau Abstiegskampf...

volvic
Wenigschreiber
Beiträge: 2
Registriert: 20.02.2021 20:12

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von volvic » 20.02.2021 20:17

Darf ich mal darauf aufmerksam machen, dass Duah in 90 Minuten erneut nicht eine gute Aktion hatte? Trotzdem immer in der Start 11 und wird nie ausgewechselt.

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von Sansu » 20.02.2021 20:17

Als Sportipp nach dem 0:1 die Wettquote eingeblendet, war ich sehr optimistisch. Jetzt versteh ich warum die Quote für einen Sieg des FCSG so hoch gewesen ist. :(

+Kräuchi
+ Lieber Vaduz Punkte schenken als allen anderen in der Super League. Möge der FC Vaduz den FC Luzern einholen.
Sankt Gallen, Super League

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 9255
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von tomtom » 20.02.2021 20:17

Nein, wir kommen schon wieder - das war für mich das erste extrem schlechte Spiel. Sie waren ohne Biss und haben Vaduz zu wenig Ernst genommen. Fehler von Bouba schier unglaublich und vor dem 0:2 hebt die Nr. 8 sehr läppisch das Offside auf. Gut wir hätten schon vorher auch nach einem Bouba Fehler ausgeknockt werden können :mad:

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von Sansu » 20.02.2021 20:18

volvic hat geschrieben:
20.02.2021 20:17
Darf ich mal darauf aufmerksam machen, dass Duah in 90 Minuten erneut nicht eine gute Aktion hatte? Trotzdem immer in der Start 11 und wird nie ausgewechselt.
Besser als Youan und Babic ist er schon... :p
Sankt Gallen, Super League

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von Sansu » 20.02.2021 20:19

Jairinho hat geschrieben:
20.02.2021 20:14
Magic hat geschrieben:
20.02.2021 20:13
Klöschti hat geschrieben:
20.02.2021 20:09
Espenmöösli hat geschrieben:
20.02.2021 20:01
Youan bringt nix!
Freue mich auf Adamu.
Ich bin auch extrem gespannt. Vlt ja sogar mit einer positiven Überraschung. Ausser Guille überzeugt mich momentan niemand da vorne. Allenfalls könnte man auch mal Diarrasouba sogar noch etwas mehr fördern. Ich hoffe auf etwas Veränderung.
Word! Diarrassouba bringt auch Tempo rein.
Und seine Pässe kommen an...
Sankt Gallen, Super League

volvic
Wenigschreiber
Beiträge: 2
Registriert: 20.02.2021 20:12

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von volvic » 20.02.2021 20:21

EmilP hat geschrieben:
20.02.2021 18:54
-GG1- hat geschrieben:
20.02.2021 18:51
Surprise hat geschrieben:
20.02.2021 18:49
Also das ist aber schon ein sehr sehr schlechtes Spiel des FCSG bisher.
Absolut pomadig. Nur Zigi, Fazliji und Duah erreichen halbwegs Normalform.
Bitte um Erklärung? Duah?
Ja diese Erklärung hätte ich auch gerne! :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 1915
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von FC LINTH » 20.02.2021 20:21

Vaduz hatte eine Woche Pause und wir erst gerade ein Spiel. Das war eben schon ein Nachteil

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 9255
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von tomtom » 20.02.2021 20:23

Das ist wohl der Grund - zu wenig Power, was man am Anfang extrem spürte und sah. Waaaaahnsinnsschwach!

grünweisfcsg
Wenigschreiber
Beiträge: 42
Registriert: 07.09.2018 15:07

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von grünweisfcsg » 20.02.2021 20:24

volvic hat geschrieben:
20.02.2021 20:17
Darf ich mal darauf aufmerksam machen, dass Duah in 90 Minuten erneut nicht eine gute Aktion hatte? Trotzdem immer in der Start 11 und wird nie ausgewechselt.
Ist der einzige der Zeidler im Sturm nie auswechselt :confused:
Würde einigen spielern mal eine Pause gönnen aber Babic und Youan sind ebenfalls schwach momentan.
Würde villeicht mal einem Campos eine Chance geben wenn die anderen schon nicht in Form sind momentan.
Wer weiss würde eventuell etwas bewirken, aber man lässt sowieso immer die selben auflaufen.
Espenmos

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1747
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von timão » 20.02.2021 20:24

Wie viele drin, habe ich auf spielerische Fortschritte im Verlaufe der Meisterschaft gehofft. Zeidler würde es schon richten...

Bin gerade echt ernüchtert: Weder die Abwehr, noch das Mittelfeld, noch der Sturm funktionieren besser als im Herbst.
Das gibt schon zu denken!
Vom Selbstvertrauen der letzten Saison ist nicht viel geblieben.Wage gar nicht daran zu denken, wo wir stehen würden ohne unseren sackstarken Goalie.

Und auch in Sachen Aggressivität, Laufbereitschaft und Pressing muss gegen die Basler eine Reaktion kommen.
Da gibt's keine Ausrede!
Habe fertig!

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 9255
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von tomtom » 20.02.2021 20:27

timão hat geschrieben:
20.02.2021 20:24
Wie viele drin, habe ich auf spielerische Fortschritte im Verlaufe der Meisterschaft gehofft. Zeidler würde es schon richten...

Bin gerade echt ernüchtert: Weder die Abwehr, noch das Mittelfeld, noch der Sturm funktionieren besser als im Herbst.
Das gibt schon zu denken!
Vom Selbstvertrauen der letzten Saison ist nicht viel geblieben.Wage gar nicht daran zu denken, wo wir stehen würden ohne unseren sackstarken Goalie.

Und auch in Sachen Aggressivität, Laufbereitschaft und Pressing muss gegen die Basler eine Reaktion kommen.
Da gibt's keine Ausrede!
Wörd - wobei dieses Spiel ein einmaliger Aussetzer gewesen sein muss. Wenn die Spieler schon müde waren, dann hätte man unbedingt Ersatzpersonal einbauen müssen.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1747
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von timão » 20.02.2021 20:30

tomtom hat geschrieben:
20.02.2021 20:27
timão hat geschrieben:
20.02.2021 20:24
Wie viele hier drin, habe ich auf spielerische Fortschritte im Verlaufe der Meisterschaft gehofft. Zeidler würde es schon richten...

Bin gerade echt ernüchtert: Weder die Abwehr, noch das Mittelfeld, noch der Sturm funktionieren besser als im Herbst.
Das gibt schon zu denken!
Vom Selbstvertrauen der letzten Saison ist nicht viel geblieben.Wage gar nicht daran zu denken, wo wir stehen würden ohne unseren sackstarken Goalie.

Und auch in Sachen Aggressivität, Laufbereitschaft und Pressing muss gegen die Basler eine Reaktion kommen.
Da gibt's keine Ausrede!
Wörd - wobei dieses Spiel ein einmaliger Aussetzer gewesen sein muss. Wenn die Spieler schon müde waren, dann hätte man unbedingt Ersatzpersonal einbauen müssen.
Habe fertig!

bohner88
Wenigschreiber
Beiträge: 200
Registriert: 16.01.2015 10:53

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von bohner88 » 20.02.2021 20:34

Zum Spiel:
Habe nicht ganz alles gesehen, aber das was ich gesehen habe, war schwach. Vaduz hat verdient gewonnen. Das einzige was mich ein wenig gefreut hat, waren zwei, drei Zusammenspiele von Staubli und Kräuchi, das Tor freut mich extrem für die Jungs.
Sonst verstehe ich die ganzen Umstellungen nicht, die Abwehr war nach der Umstellung meines Erachtens nicht so viel besser in Halbzeit 2, Vaduz machte einfach weniger. Zeidler stellt manchmal extrem viel um. Er wird das seinen Jungs zutrauen; ich finde es problematisch, das kann man vielleicht mit Spitzenspielern machen, aber bei einer Superleaguemannschaft...keine Ahnung.

Zum Forum:
Man merkt langsam wieder, wie schön wir es letzte Saison hatten. Jetzt kommen wieder alle Nörgler und Besserwisser und Schwarzmaler aus ihren Löchern gekrochen um sagen zu können, wie Scheisse wir doch sind, was alles falsch gemacht wird, welcher Spieler nicht NLA-tauglich ist und vor allem, dass sie es ja schon immer gewusst haben...

EmilP
Wenigschreiber
Beiträge: 45
Registriert: 06.07.2017 11:14

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von EmilP » 20.02.2021 20:49

FC LINTH hat geschrieben:
20.02.2021 20:21
Vaduz hatte eine Woche Pause und wir erst gerade ein Spiel. Das war eben schon ein Nachteil
also bitte😂😂😂😂😂

Magic
Wenigschreiber
Beiträge: 385
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von Magic » 20.02.2021 21:01

Zuschauer hat geschrieben:
20.02.2021 20:11
Bönsi hat geschrieben:
20.02.2021 20:09
Miar sind aifach extrem verwöhnt weg de letzte saison, womer scho fasch vorem spiel gwüsst het wiäs ussechunnt undmer sich selte het müässä sorgä mache währedem match
was wir vor allem nicht können ist gegen eine defensiv eingestellte truppe zu spielen.
Word absolutus!

gallusstadt
Wenigschreiber
Beiträge: 92
Registriert: 27.09.2011 09:55

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von gallusstadt » 20.02.2021 21:08

Der Beste: Görtler!

Extra mit seinem 1987er Rennvelo nach Vaduz geradelt, um seine Jungs zu unterstützen!

Greeneast
Wenigschreiber
Beiträge: 2
Registriert: 17.09.2020 14:58

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von Greeneast » 20.02.2021 21:52

Görtler ist der einzige der es verdient hat mit dem Bus nach St.Gallen zu fahren!

Benutzeravatar
tschutschu
Wenigschreiber
Beiträge: 53
Registriert: 08.04.2005 01:10

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von tschutschu » 20.02.2021 22:05

Jairinho hat geschrieben:
20.02.2021 20:14
Magic hat geschrieben:
20.02.2021 20:13
Klöschti hat geschrieben:
20.02.2021 20:09
Espenmöösli hat geschrieben:
20.02.2021 20:01
Youan bringt nix!
Freue mich auf Adamu.
Ich bin auch extrem gespannt. Vlt ja sogar mit einer positiven Überraschung. Ausser Guille überzeugt mich momentan niemand da vorne. Allenfalls könnte man auch mal Diarrasouba sogar noch etwas mehr fördern. Ich hoffe auf etwas Veränderung.
Word! Diarrassouba bringt auch Tempo rein.
Diarrassouba - ein Strassenfussballer, leidenschaftlich, will den Ball, schlägt Hacken wie ein Hase, wirblig, unberechenbar, noch recht ungestüm, aber ich mag den Kerl! :)

grünweisfcsg
Wenigschreiber
Beiträge: 42
Registriert: 07.09.2018 15:07

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von grünweisfcsg » 20.02.2021 22:17

Eins passt mir einfach nocht in den Kopf, wieso verpflichten wir jedesmal Stürmer? Heute hat man es ja gesehen wo ist unser Görtler Ersatz?
Zuletzt geändert von grünweisfcsg am 20.02.2021 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
Espenmos

Rasemaiär
Wenigschreiber
Beiträge: 88
Registriert: 12.04.2016 12:45

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von Rasemaiär » 20.02.2021 22:20

Das war wirklich nichts! Abhaken! Beim nächsten Spiel gibts wieder Punkte.
Aber eben...momentan bei jeder Standardsituation gegen uns, treiben unsere Spieler meinen Puls auf 200 Schläge (Ich spüre die Unsicherheit der Spieler) und bei jedem Corner für uns treiben unsere Spieler meinen Puls auf 200 Schläge, wegen furchtbarem Eckstoss oder einfach ideenlos..
Bitte stellt das ab!....irgendwie...
Auf dem Bild: (90 min und 2-1 hinten..)
Flanke in den Strafraum mit 8 Vaduzern und einer von uns...
Das muss besser werden!
Wird es auch!
Hopp SG!!!!
Dateianhänge
Screenshot_20210220-220032_Gallery.jpg
(360.33 KiB) Noch nie heruntergeladen

daE-spassti
bozz
Beiträge: 112
Registriert: 21.09.2004 21:34

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von daE-spassti » 20.02.2021 22:53

Emil, nun sind alle ruhig....

Du hast doch recht. Ich denke, du bist ein st. galler, durch und durch, nur halt kritisch!
Wie man nach einem sieg gegen lu von euphorie sprechen kann, ist für mich auch ein rätsel. Lass doch diese jungs von der letzten saison träumen.
Wir hoffen, dass wir bald wieder erfolgreicher sind. Aber zurzeit ist einfach nicht mehr möglich mit diesem team!
-

Benutzeravatar
knecht_huprecht
Mr. Torino. Gran Torino.
Beiträge: 1996
Registriert: 17.08.2008 17:10

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von knecht_huprecht » 20.02.2021 23:13

grünweisfcsg hat geschrieben:
20.02.2021 22:17
Eins passt mir einfach nocht in den Kopf, wieso verpflichten wir jedesmal Stürmer? Heute hat man es ja gesehen wo ist unser Görtler Ersatz?
Das hab ich auch gedacht. Sollte sich Luki verletzen (was wir ja alle nicht hoffen) wäre wir aufgeschmissen. Das Mittelfeld funktioniert ohne ihn einfach nicht - auch hat man heute gut gesehen, dass Jordi als Captain die falsche Besetzung ist. Da muss jemand ran, der auch Mal laut sein kann und seine Mitspieler aufwecken kann.

Zum Spiel: Diarrassouba ist einer der wenigen Stürmer, der einen Ball auch mal mit Tempo mitnehmen kann und sich gegen mehrere Gegner behaupten kann - daran krankt unsere Offensive am meisten. Wie oft hat heute Babic oder Duah einen Ball angenommen, der dann direkt beim Gegner gelandet ist? In solchen Spielen vermisse ich Demi und Cedi (ich weiss, dass man das nicht sollte). Kräuchi mag ich sein Tor gönnen, hab ihn zuletzt kritisiert, heute gefiel er mir zusammen mit Staubli sehr gut.
«Erster Spieltag: Scheiss drauf, Hauptsache wir haben gewonnen» L. Görtler, SG-Legende, 20.09.2020

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3094
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von appenzheller » 20.02.2021 23:43

da sieht man halt, wie wichtig der Lukas ist für das Kader und wie extrem schwer wir es uns gg rein defensive mannschaften machen siehe Zirü, lugaNO und Vadoz! da muss der peter asap ein rezept finden.
go hard, or go home!

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20790
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Vaduz - FCSG, Sa, 20.2.21, 18:15 Uhr

Beitrag von poohteen » 20.02.2021 23:52

Zuschauer hat geschrieben:
20.02.2021 18:38
EmilP hat geschrieben:
20.02.2021 18:31
will jemand schon mein Fazit zu diesem Spiel hören?
steht das „p“ in deinem nick für verPiss di?
Nein, es steht für "Fussballsachverstand". :D
[b][size=75]Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. [i][color=RED]Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten[/color][/i][/size][/b]

Antworten