FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Rund um den FC St. Gallen 1879
espenjunge
Wenigschreiber
Beiträge: 362
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von espenjunge » 17.02.2021 21:33

Ich behaupte mal, dass der Penalty (und rote Karte) heute entscheidend waren. Das Glück war heute auf unserer Seite :beten:

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7840
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von kenner » 17.02.2021 21:42

espenjunge hat geschrieben:
17.02.2021 21:33
Ich behaupte mal, dass der Penalty (und rote Karte) heute entscheidend waren. Das Glück war heute auf unserer Seite :beten:
Ja, kann man so stehen lassen.
Bouba gehörte für mich zu den besten. Einer der wenigen, der eins-eins Situationen gewinnt und dadurch Raumgewinne entstehen. Auch wenn manchmal beim Abspiel/Flanken noch Defizite da sind.
[size=100][b]Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln[/size][/b]

Benutzeravatar
marper
Rheintaler
Beiträge: 1091
Registriert: 07.05.2008 22:03

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von marper » 17.02.2021 21:52

kenner hat geschrieben:
17.02.2021 20:24
Forza San Gallo hat geschrieben:
17.02.2021 20:15


Zum Abschluss noch ne interessante Zahl:

215 Eckbälle (28 Spiele) sind es seit dem letzten Tor (04.07.2020, Sion H, Demirovic)
Wahnsinn.... :roll: :( :eek: :confused:
Staubli gegen YB im Dezember ?
Der Mensch baute die Atombombe
keine Maus würde auf die Idee kommen eine Mausefalle zu bauen!

Benutzeravatar
knecht_huprecht
Mr. Torino. Gran Torino.
Beiträge: 1999
Registriert: 17.08.2008 17:10

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von knecht_huprecht » 17.02.2021 21:52

kenner hat geschrieben:
17.02.2021 21:42
espenjunge hat geschrieben:
17.02.2021 21:33
Ich behaupte mal, dass der Penalty (und rote Karte) heute entscheidend waren. Das Glück war heute auf unserer Seite :beten:
Ja, kann man so stehen lassen.
Bouba gehörte für mich zu den besten. Einer der wenigen, der eins-eins Situationen gewinnt und dadurch Raumgewinne entstehen. Auch wenn manchmal beim Abspiel/Flanken noch Defizite da sind.
Bouba gefällt echt. Wenn der mal als Flügel ran darf und weniger nach hinten absichern muss, könnte daraus was Grosses werden. Einzig an der Disziplin muss er noch arbeiten, kassiert m.E. zu viele Karten.
«Erster Spieltag: Scheiss drauf, Hauptsache wir haben gewonnen» L. Görtler, SG-Legende, 20.09.2020

GrüeeWiis
Wenigschreiber
Beiträge: 393
Registriert: 03.03.2013 15:35

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von GrüeeWiis » 17.02.2021 21:55

knecht_huprecht hat geschrieben:
17.02.2021 21:52
kenner hat geschrieben:
17.02.2021 21:42
espenjunge hat geschrieben:
17.02.2021 21:33
Ich behaupte mal, dass der Penalty (und rote Karte) heute entscheidend waren. Das Glück war heute auf unserer Seite :beten:
Ja, kann man so stehen lassen.
Bouba gehörte für mich zu den besten. Einer der wenigen, der eins-eins Situationen gewinnt und dadurch Raumgewinne entstehen. Auch wenn manchmal beim Abspiel/Flanken noch Defizite da sind.
Bouba gefällt echt. Wenn der mal als Flügel ran darf und weniger nach hinten absichern muss, könnte daraus was Grosses werden. Einzig an der Disziplin muss er noch arbeiten, kassiert m.E. zu viele Karten.
Obwohl die gelbe Karte heute ein Witz war... es war weder Penalty noch eine Schwalbe... es war ein Kontakt da

Benutzeravatar
GrünWeissetreue
FCSG Fan mit Raclette
Beiträge: 2012
Registriert: 21.05.2008 18:06

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von GrünWeissetreue » 17.02.2021 22:02

GrüeeWiis hat geschrieben:
17.02.2021 21:55
knecht_huprecht hat geschrieben:
17.02.2021 21:52
kenner hat geschrieben:
17.02.2021 21:42
espenjunge hat geschrieben:
17.02.2021 21:33
Ich behaupte mal, dass der Penalty (und rote Karte) heute entscheidend waren. Das Glück war heute auf unserer Seite :beten:
Ja, kann man so stehen lassen.
Bouba gehörte für mich zu den besten. Einer der wenigen, der eins-eins Situationen gewinnt und dadurch Raumgewinne entstehen. Auch wenn manchmal beim Abspiel/Flanken noch Defizite da sind.
Bouba gefällt echt. Wenn der mal als Flügel ran darf und weniger nach hinten absichern muss, könnte daraus was Grosses werden. Einzig an der Disziplin muss er noch arbeiten, kassiert m.E. zu viele Karten.
Obwohl die gelbe Karte heute ein Witz war... es war weder Penalty noch eine Schwalbe... es war ein Kontakt da
Sehe ich im Verhältnis anders. Bieri pfiff aus dem Keller gegen Lugano diesen nicht Penalty, also war hier für mich mehr Penalty welchen er pfeiffen hätte müssen.
Swansea Fan nach dem Spiel, am 04.10.13 Swansea-FC St. Gallen.

That's how it was for all fans years ago, before the politically correct brigade decided to take all the fun and passion out of football in this country.

Wir lassen uns das nicht verbieten!

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12575
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von Luigi » 17.02.2021 22:05

GrünWeissetreue hat geschrieben:
17.02.2021 22:02
GrüeeWiis hat geschrieben:
17.02.2021 21:55
knecht_huprecht hat geschrieben:
17.02.2021 21:52
kenner hat geschrieben:
17.02.2021 21:42
espenjunge hat geschrieben:
17.02.2021 21:33
Ich behaupte mal, dass der Penalty (und rote Karte) heute entscheidend waren. Das Glück war heute auf unserer Seite :beten:
Ja, kann man so stehen lassen.
Bouba gehörte für mich zu den besten. Einer der wenigen, der eins-eins Situationen gewinnt und dadurch Raumgewinne entstehen. Auch wenn manchmal beim Abspiel/Flanken noch Defizite da sind.
Bouba gefällt echt. Wenn der mal als Flügel ran darf und weniger nach hinten absichern muss, könnte daraus was Grosses werden. Einzig an der Disziplin muss er noch arbeiten, kassiert m.E. zu viele Karten.
Obwohl die gelbe Karte heute ein Witz war... es war weder Penalty noch eine Schwalbe... es war ein Kontakt da
Sehe ich im Verhältnis anders. Bieri pfiff aus dem Keller gegen Lugano diesen nicht Penalty, also war hier für mich mehr Penalty welchen er pfeiffen hätte müssen.
Ich hätte den Penalty nicht gepfiffen. Allerdings hätte ich auch die gelbe Karte stecken gelassen.

ABER: Wenn ich mir die Argumentation von Kai Voser im Podcast Dritte Halbzeit zum Penalty im Spiel gegen Lugano nochmal durch den Kopf gehen lasse, dann war das ein glasklarer Elfmeter.

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 3003
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von DerNachbar » 17.02.2021 22:07

marper hat geschrieben:
17.02.2021 21:52
kenner hat geschrieben:
17.02.2021 20:24
Forza San Gallo hat geschrieben:
17.02.2021 20:15


Zum Abschluss noch ne interessante Zahl:

215 Eckbälle (28 Spiele) sind es seit dem letzten Tor (04.07.2020, Sion H, Demirovic)
Wahnsinn.... :roll: :( :eek: :confused:
Staubli gegen YB im Dezember ?

Traf nur im Anschluss eines Eckballs.

Die Rede hier ist von einem Torerfolg, welcher direkt nach einer Hereingabe nach einer Ecke zum Torerfolg führt. Sprich der getretene Eckball der unmittelbare Assist ist.
Play football, not VAR

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 2002
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von Green-Saints » 17.02.2021 22:18

Tomi Wunder du Siebäsiech, dini Statistik het recht bhalte :beten:
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 2820
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von Forza San Gallo » 17.02.2021 22:18

DerNachbar hat geschrieben:
17.02.2021 22:07
marper hat geschrieben:
17.02.2021 21:52
kenner hat geschrieben:
17.02.2021 20:24
Forza San Gallo hat geschrieben:
17.02.2021 20:15


Zum Abschluss noch ne interessante Zahl:

215 Eckbälle (28 Spiele) sind es seit dem letzten Tor (04.07.2020, Sion H, Demirovic)
Wahnsinn.... :roll: :( :eek: :confused:
Staubli gegen YB im Dezember ?

Traf nur im Anschluss eines Eckballs.

Die Rede hier ist von einem Torerfolg, welcher direkt nach einer Hereingabe nach einer Ecke zum Torerfolg führt. Sprich der getretene Eckball der unmittelbare Assist ist.
Nicht ganz. Das Tor gegen Vaduz war auch nicht ein unmittelbarer Assist. Da war aber ganz klar der Eckball massgebend für den Torerfolg.

Das Tor von Staubli hab ich bewusst weggelassen, das hatte nicht mehr viel mit einem Eckball zu tun ;)
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

Leon1
Wenigschreiber
Beiträge: 96
Registriert: 14.02.2020 00:08

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von Leon1 » 17.02.2021 23:19

https://www.sfl.ch/news/news/artikel/ro ... 9097df1d1b

Hier gut erklärt. Die erkennbare Absicht auf den Ball macht den Unterschied.

Bei "normalen" Grätschen im Strafraum findet der Schiedsrichter fast immer zumindest theoretisch die Absicht des Verteidigers, den Ball zu spielen (auch wenn der Verteidiger deutlich zu spät kommt). Frydek rennt aber klar in Richtung Duah - um ihn niederzuringen - und hat nicht die geringste Chance auf den Ball. Hat von daher völlig korrekt den roten Karton gesehen.

Das wäre die rein regeltechnische Erklärung für den Platzverweis. Realistischer ist wohl, dass Horisberger nach den vorherigen Strafraumszenen, die eher zugunsten von Luzern ausfielen, etwas Ausgleich schaffen musste. Wie dem auch sei, die Entscheidung ist formal korrekt.

Zum Spiel (leider dank Anspielzeit bis auf die Nachspielzeit verpasst): Ergebnis stimmt, alles andere ist Bonus. Lieber 90min fluchen und nach Abpfiff feiern. Das Gegenteil hatten wir in letzter Zeit oft genug...

Green Sox
Wenigschreiber
Beiträge: 28
Registriert: 15.08.2020 21:53

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von Green Sox » 17.02.2021 23:26

Bisher der wichtigste Sieg in dieser Saison. Gibt spielerisch schon noch sehr viel Luft nach oben; aber Klasse wie alle gekämpft und alles gegeben haben und am Schluss diesen Sieg verdient haben. Das sind wir!

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 1878
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von hello again » 18.02.2021 00:26

GrüeeWiis hat geschrieben:
17.02.2021 21:55
knecht_huprecht hat geschrieben:
17.02.2021 21:52
kenner hat geschrieben:
17.02.2021 21:42
espenjunge hat geschrieben:
17.02.2021 21:33
Ich behaupte mal, dass der Penalty (und rote Karte) heute entscheidend waren. Das Glück war heute auf unserer Seite :beten:
Ja, kann man so stehen lassen.
Bouba gehörte für mich zu den besten. Einer der wenigen, der eins-eins Situationen gewinnt und dadurch Raumgewinne entstehen. Auch wenn manchmal beim Abspiel/Flanken noch Defizite da sind.
Bouba gefällt echt. Wenn der mal als Flügel ran darf und weniger nach hinten absichern muss, könnte daraus was Grosses werden. Einzig an der Disziplin muss er noch arbeiten, kassiert m.E. zu viele Karten.
Obwohl die gelbe Karte heute ein Witz war... es war weder Penalty noch eine Schwalbe... es war ein Kontakt da
Habs jetzt zum 1. Mal gesehen. Was da kein Elfer sein soll weiss ich nicht. Wie schon mal gegen Luzern gegen Bakayoko. Aus gesundheitlichen Gründen muss der Stürmer ja abheben.

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7607
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von Graf Choinjcki » 18.02.2021 07:49

hello again hat geschrieben:
18.02.2021 00:26
GrüeeWiis hat geschrieben:
17.02.2021 21:55
knecht_huprecht hat geschrieben:
17.02.2021 21:52
kenner hat geschrieben:
17.02.2021 21:42
espenjunge hat geschrieben:
17.02.2021 21:33
Ich behaupte mal, dass der Penalty (und rote Karte) heute entscheidend waren. Das Glück war heute auf unserer Seite :beten:
Ja, kann man so stehen lassen.
Bouba gehörte für mich zu den besten. Einer der wenigen, der eins-eins Situationen gewinnt und dadurch Raumgewinne entstehen. Auch wenn manchmal beim Abspiel/Flanken noch Defizite da sind.
Bouba gefällt echt. Wenn der mal als Flügel ran darf und weniger nach hinten absichern muss, könnte daraus was Grosses werden. Einzig an der Disziplin muss er noch arbeiten, kassiert m.E. zu viele Karten.
Obwohl die gelbe Karte heute ein Witz war... es war weder Penalty noch eine Schwalbe... es war ein Kontakt da
Habs jetzt zum 1. Mal gesehen. Was da kein Elfer sein soll weiss ich nicht. Wie schon mal gegen Luzern gegen Bakayoko. Aus gesundheitlichen Gründen muss der Stürmer ja abheben.
nee sorry, wenn der stürmer vor der berührung abhebt, ist es kein foul sondern eine schwalbe, gelb für mich hart, aber nicht falsch. dass es nachher noch zum kontakt kommt hat keinen einfluss darauf, dass sich der spieler schon zuvor fallen lässt. und hier war das tackling des luzerners ja wirklich absolut ungefährlich für die gesundheit des sg'ler. wenn er einfach weiterrennt ohne sich fallen zu lassen kommt es zum foul, er kriegt penalty aber sichernichts gesundheitsgefährdendes.
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1935
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von ryan » 18.02.2021 08:52

Kann man SRF wegen Rufmord verklagen? :lol:
Dateianhänge
SGVR.JPG
SGVR.JPG (36.35 KiB) 923 mal betrachtet
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Bönsi
Wenigschreiber
Beiträge: 431
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von Bönsi » 18.02.2021 10:23

ryan hat geschrieben:
18.02.2021 08:52
Kann man SRF wegen Rufmord verklagen? :lol:
OMG ich hoffe Victor trägt keinen bleibenden Schaden davon (falls er das sieht)

:lol: :lol: :lol:

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 1081
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von Seedorf » 18.02.2021 10:38

Bönsi hat geschrieben:
18.02.2021 10:23
ryan hat geschrieben:
18.02.2021 08:52
Kann man SRF wegen Rufmord verklagen? :lol:
OMG ich hoffe Victor trägt keinen bleibenden Schaden davon (falls er das sieht)

:lol: :lol: :lol:
Lieber einen Schaden davontragen als zu verlieren

Benutzeravatar
Furby
Vielschreiber
Beiträge: 982
Registriert: 28.07.2004 11:18

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von Furby » 18.02.2021 12:19

Seedorf hat geschrieben:
18.02.2021 10:38
Bönsi hat geschrieben:
18.02.2021 10:23
ryan hat geschrieben:
18.02.2021 08:52
Kann man SRF wegen Rufmord verklagen? :lol:
OMG ich hoffe Victor trägt keinen bleibenden Schaden davon (falls er das sieht)

:lol: :lol: :lol:
Lieber einen Schaden davontragen als zu verlieren
Halb so wild, war fürs SRF wohl auch nur ein Testspiel
Pro Unwort des Jahres: Rekordmeister

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3522
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von Ben King » 18.02.2021 12:41

Eigentlich brauchen wir gar keine Fans im Stadion. Wir haben ja unseren Superfan. Hat gestern so ab der 80. Minute von der Haupttribüne aus alle niedergeheept :D
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 3003
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von DerNachbar » 18.02.2021 12:42

Ben King hat geschrieben:
18.02.2021 12:41
Eigentlich brauchen wir gar keine Fans im Stadion. Wir haben ja unseren Superfan. Hat gestern so ab der 80. Minute von der Haupttribüne aus alle niedergeheept :D
Der ist immer da... Schon gegen Lugano die Jungs gepusht!
Play football, not VAR

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3522
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von Ben King » 18.02.2021 12:58

DerNachbar hat geschrieben:
18.02.2021 12:42
Ben King hat geschrieben:
18.02.2021 12:41
Eigentlich brauchen wir gar keine Fans im Stadion. Wir haben ja unseren Superfan. Hat gestern so ab der 80. Minute von der Haupttribüne aus alle niedergeheept :D
Der ist immer da... Schon gegen Lugano die Jungs gepusht!
Immerhin einer von den zugelassenen 5 Zuschauern geht ab :beten:
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

EmilP
Wenigschreiber
Beiträge: 51
Registriert: 06.07.2017 11:14

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von EmilP » 18.02.2021 14:02

Mythos hat geschrieben:
17.02.2021 20:26
kasdandler hat geschrieben:
17.02.2021 20:20
Zuschauer hat geschrieben:
17.02.2021 20:08
Burni hat geschrieben:
17.02.2021 20:06
Man haben wir Flaschen als Stürmer, putze-hässig
wir haben trotz negativserie 2-1 gewonnen und du bist putze-hässig. leck bisch du en pflock.

es gibt immer verbesserungspotenzial. aber jetzt hässig sein?

ich bin putzehuerezfriede

danke jungs
Der kann nichts anderes als Meckern, ist bekannt
Ignoriert diesen Troll.

Nichts soll diesen Abend trüben. Was für ein unfassbar wichtiger Sieg! Der wird Berge versetzen. Tschüss Abstiegskampf, Hallo Euphorie!

Danke Jungs für eure Leidenschaft! Immer witer!

Alli zämä sind mir Sangallä!!
Jetzt mal den Ball flach halten..nach 6 Spielen ohne Sieg und einem glücklichen 2:1 gegen ein dezimiertes Luzern kann man nicht von Euphorie sprechen. Was da auf dem Platz gezeigt wurde ist schlecht und so spielt man nicht vorne mit. Die letzten 7-8 Spiele waren grausam. Offensiv keine Chancen und defensiv auf Basel-Niveau. 3 Punkte schön und gut aber wie man "putzhuerezfriede" sein kann ist mir ein Rätsel.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 14275
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von Julio Grande » 18.02.2021 14:05

EmilP hat geschrieben:
18.02.2021 14:02
Mythos hat geschrieben:
17.02.2021 20:26
kasdandler hat geschrieben:
17.02.2021 20:20
Zuschauer hat geschrieben:
17.02.2021 20:08
Burni hat geschrieben:
17.02.2021 20:06
Man haben wir Flaschen als Stürmer, putze-hässig
wir haben trotz negativserie 2-1 gewonnen und du bist putze-hässig. leck bisch du en pflock.

es gibt immer verbesserungspotenzial. aber jetzt hässig sein?

ich bin putzehuerezfriede

danke jungs
Der kann nichts anderes als Meckern, ist bekannt
Ignoriert diesen Troll.

Nichts soll diesen Abend trüben. Was für ein unfassbar wichtiger Sieg! Der wird Berge versetzen. Tschüss Abstiegskampf, Hallo Euphorie!

Danke Jungs für eure Leidenschaft! Immer witer!

Alli zämä sind mir Sangallä!!
Jetzt mal den Ball flach halten..nach 6 Spielen ohne Sieg und einem glücklichen 2:1 gegen ein dezimiertes Luzern kann man nicht von Euphorie sprechen. Was da auf dem Platz gezeigt wurde ist schlecht und so spielt man nicht vorne mit. Die letzten 7-8 Spiele waren grausam. Offensiv keine Chancen und defensiv auf Basel-Niveau. 3 Punkte schön und gut aber wie man "putzhuerezfriede" sein kann ist mir ein Rätsel.
ach emil :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8546
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von Mythos » 18.02.2021 14:43

Julio Grande hat geschrieben:
18.02.2021 14:05
EmilP hat geschrieben:
18.02.2021 14:02
Mythos hat geschrieben:
17.02.2021 20:26
kasdandler hat geschrieben:
17.02.2021 20:20
Zuschauer hat geschrieben:
17.02.2021 20:08


wir haben trotz negativserie 2-1 gewonnen und du bist putze-hässig. leck bisch du en pflock.

es gibt immer verbesserungspotenzial. aber jetzt hässig sein?

ich bin putzehuerezfriede

danke jungs
Der kann nichts anderes als Meckern, ist bekannt
Ignoriert diesen Troll.

Nichts soll diesen Abend trüben. Was für ein unfassbar wichtiger Sieg! Der wird Berge versetzen. Tschüss Abstiegskampf, Hallo Euphorie!

Danke Jungs für eure Leidenschaft! Immer witer!

Alli zämä sind mir Sangallä!!
Jetzt mal den Ball flach halten..nach 6 Spielen ohne Sieg und einem glücklichen 2:1 gegen ein dezimiertes Luzern kann man nicht von Euphorie sprechen. Was da auf dem Platz gezeigt wurde ist schlecht und so spielt man nicht vorne mit. Die letzten 7-8 Spiele waren grausam. Offensiv keine Chancen und defensiv auf Basel-Niveau. 3 Punkte schön und gut aber wie man "putzhuerezfriede" sein kann ist mir ein Rätsel.
ach emil :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
E Nummer für sich, üsen Emil. :D :D
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

daE-spassti
bozz
Beiträge: 115
Registriert: 21.09.2004 21:34

Re: FCSG 1879 - FCL, Mi, 17.02.2021, zmitzt im Nommitag, NSSG

Beitrag von daE-spassti » 18.02.2021 14:58

Aber recht hat doch der Emil. Jetzt gleich von Euphorie zu sprechen! Naja. Zuerst muss wieder abgeliefert werden. Gegen Sion brauche man 35 Minuten bis fünf Pässe aneinander angekommen sind. So kann ich schlichtweg nicht in Euphorie fallen. Da braucht es einiges mehr.
-

Antworten