FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Rund um den FC St. Gallen 1879
alibaba
Wenigschreiber
Beiträge: 94
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von alibaba » 03.02.2021 22:34

höred mol uf de fehler immer bim schiri d‘sueche. da wo SG spielt isch zwor spektakulär aber taktisch wild, ungestüm und zwenig überdacht. me dörf sich au mol mit me punkt zfride ge und muss nö bis zu letst alles noch füre wörfe..
schlussendlich sinds d‘abwehrfähler wo entscheidend sind und nix anders..

Burni
Vielschreiber
Beiträge: 1925
Registriert: 03.06.2004 09:40

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von Burni » 03.02.2021 22:34

Wenn man die letzten Spiele so durch den Kopf gehen lässt, dann sind die Probleme langsam offensichtlich: Abwehr ist zu leichtgewichtig und zu kleingewachsen, Passqualität ist leider extrem schlecht und die Stürmer brauchen einfach zu viele Chancen für ein Tor.

Wir sind definitiv in der Krise angekommen :mad:

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11036
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von gordon » 03.02.2021 22:35

Zuschauer hat geschrieben:
03.02.2021 22:32
Sansu hat geschrieben:
03.02.2021 22:31
Zuschauer hat geschrieben:
03.02.2021 22:29
Sansu hat geschrieben:
03.02.2021 22:28
Zuschauer hat geschrieben:
31.01.2021 10:09


hast recht. ich bin uuuh huete frustriert. die gestrige niederlage sitzt uh huere tief.
:roll:
was denn, sansu?
Weil du recht hattest...mit der Niederlage
ich hätte mich so gern geirrt. aber im moment kriegen wir kein bein vors andere
Naja, es läuft halt auch einfach nicht. Youan hat das 3:2 suf dem fuss (resp babic könnte ein wenig sanfter spielen). Dann wären wir jetzt in euphorie, nun zu tode betrübt. So ist halt fussball
FCSG is our HEART

Magic
Wenigschreiber
Beiträge: 412
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von Magic » 03.02.2021 22:35

alibaba hat geschrieben:
03.02.2021 22:34
höred mol uf de fehler immer bim schiri d‘sueche. da wo SG spielt isch zwor spektakulär aber taktisch wild, ungestüm und zwenig überdacht. me dörf sich au mol mit me punkt zfride ge und muss nö bis zu letst alles noch füre wörfe..
schlussendlich sinds d‘abwehrfähler wo entscheidend sind und nix anders..
!!!

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 1862
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von hello again » 03.02.2021 22:37

kenner hat geschrieben:
03.02.2021 22:30
Einfach mal einander ruhig in die Füsse spielen...einfach, ganz einfach, gopfetami!!!
Wie wahr. Überhastet ohne Ende. Babic müsste nur einen normalen Pass rüber spielen anstatt eine Kanone und Duah macht wieder ein idiotisches Absatzpässchen am Sionstrafraum und ermöglicht einen Konter.
Zuletzt geändert von hello again am 03.02.2021 22:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 11036
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von gordon » 03.02.2021 22:37

Burni hat geschrieben:
03.02.2021 22:34
Wenn man die letzten Spiele so durch den Kopf gehen lässt, dann sind die Probleme langsam offensichtlich: Abwehr ist zu leichtgewichtig und zu kleingewachsen, Passqualität ist leider extrem schlecht und die Stürmer brauchen einfach zu viele Chancen für ein Tor.

Wir sind definitiv in der Krise angekommen :mad:
Naja, die abwehr hat vor weihnachten fast keine tore zugelassen. Muheim fehlt, aber ein kopfballmonster ist auch er nicht
FCSG is our HEART

alter Espe
Wenigschreiber
Beiträge: 404
Registriert: 18.05.2008 09:13

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von alter Espe » 03.02.2021 22:38

Was passiert da gerade mit dieser Mannschaft? Einfach nur zum abwinken diese Leistungen in letzter Zeit. Gut haben wir schon ein paar Punkte. Aber eben: Ist halt St. Gallen, mal top und dann schnell wieder flop!

Duke
Wenigschreiber
Beiträge: 2
Registriert: 14.08.2020 21:44

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von Duke » 03.02.2021 22:38

Schön haben wir unseren alten FCSG wieder, wurde ja sonst langweilig :D

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4847
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von Zuschauer » 03.02.2021 22:38

gordon hat geschrieben:
03.02.2021 22:35
Zuschauer hat geschrieben:
03.02.2021 22:32
Sansu hat geschrieben:
03.02.2021 22:31
Zuschauer hat geschrieben:
03.02.2021 22:29
Sansu hat geschrieben:
03.02.2021 22:28


:roll:
was denn, sansu?
Weil du recht hattest...mit der Niederlage
ich hätte mich so gern geirrt. aber im moment kriegen wir kein bein vors andere
Naja, es läuft halt auch einfach nicht. Youan hat das 3:2 suf dem fuss (resp babic könnte ein wenig sanfter spielen). Dann wären wir jetzt in euphorie, nun zu tode betrübt. So ist halt fussball
ist einfach zu oft in dieser saison, dass wir die betrübten sind. zu viele eigenfehler. wir sind wie schon gegen scheiss zi!rü einfach nur selbst schuld. letzte woche war ich frustriert, jetzt kotze ich nur noch.
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
forzaItalia
Vielschreiber
Beiträge: 743
Registriert: 14.09.2007 17:32

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von forzaItalia » 03.02.2021 22:38

tomtom hat geschrieben:
03.02.2021 22:30
forzaItalia hat geschrieben:
03.02.2021 22:28
Kein Bock mehr auf diese Saison...Wenn das so weitergeht spielen war bald gegen den Abstieg...verdammte Scheisse.
Ach komm Forza - es braucht jeden! Forza Forza!
Natürlich werde ich alle Spiele mitverfolgen, aber nach der unglaublichen letzten Saison und dem super Saisonstart tut das einfach nur noch weh...
RIP Gabriele Sandri

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 755
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von Jairinho » 03.02.2021 22:39

3 von 4 Spielen in der Rückrunde verloren, hiervon ein Sieg gegen den designierten Absteiger aus dem Fürstentum.

Nun realistisch gesehen:
Die erste grosse Baisse seit der Saison 18/19. Nun gilt es die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen, um sich im Mittelfeld zu festigen und nicht nach hinten abzurutschen.

Die Gegner haben sich mittlerweile auf das zeidlerische System eingestellt. Die Stürmer sind nicht nahezu so effizient wie vergangene Saison. Die übrigen Leistungsträger hinken ihrer Form hinterher. Alles Punkte, die nicht zu unterschätzen sind.

Manchmal wäre wohl bei unserer Spielweise weniger mehr. Kopf jetzt lüften und wieder punkten! Hopp Sangallä!
Zuletzt geändert von Jairinho am 03.02.2021 22:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 1927
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von FC LINTH » 03.02.2021 22:40

Glück hat uns auch verlassen

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 534
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von Espe_007 » 03.02.2021 22:41

Tja, schade. Hätte auch auf die andere Seite kippen können, aber der Ausgang passt zu unserer aktuellen Phase. Vorne hätten Duah und Youan Möglichkeiten. Hinten wiegt der Ausfall von Muheim ziemlich schwer, obwohl Cabral bemüht war.

Aber wenn wir realistisch sein wollen, geht der Blick jetzt erst mal nach hinten. Ich denke wichtig wäre aus dieser Minikrise raus zu kommen. Die Liga ist ziemlich ausgeglichen, sodass einiges möglich wäre. Aber die Qualität in der Offensive ist halt schon ziemlich überschaubar.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4847
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von Zuschauer » 03.02.2021 22:42

Jairinho hat geschrieben:
03.02.2021 22:39
3 von 4 Spielen in der Rückrunde verloren, hiervon eine Niederlage gegen den designierten Absteiger aus dem Fürstentum.
??? :mad:
nu san galle - 1879

Elfmeterpunkt
Wenigschreiber
Beiträge: 91
Registriert: 11.11.2020 15:45

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von Elfmeterpunkt » 03.02.2021 22:42

Aufbauhilfeost wieder am start
Trainer gehen, Spieler gehen aber wir bleiben ein Leben lang.
Tradition seit 1779 und 1879

Specht
Wenigschreiber
Beiträge: 14
Registriert: 29.06.2009 22:11

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von Specht » 03.02.2021 22:43

Sehr naiver Auftritt heute.
Das Experiment mit Bouba in der Verteidigung muss beendet werden.
Sehr schlechte Chancenverwertung.
Heute war ersichtlich, wie wichtig Jordi für dieses Team ist.
Er ist der einzige in unserem Team mit der nötigen Qualität und Spielintelligenz, um auch einmal das Tempo herauszunehmen und für Ordnung zu sorgen.
Mund abwischen und weiter gehts.
FCSG: Di einzig Liäbi wo niä vergoht.

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 755
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von Jairinho » 03.02.2021 22:44

Zuschauer hat geschrieben:
03.02.2021 22:42
Jairinho hat geschrieben:
03.02.2021 22:39
3 von 4 Spielen in der Rückrunde verloren, hiervon eine Niederlage gegen den designierten Absteiger aus dem Fürstentum.
??? :mad:
Korrigiert...

Magic
Wenigschreiber
Beiträge: 412
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von Magic » 03.02.2021 22:44

FC LINTH hat geschrieben:
03.02.2021 22:40
Glück hat uns auch verlassen
Wir rennen halt auch mit dem Kopf durch die Wand. Was uns fehlt, ist eine gefestigte Einheit mit Automatismen und Genauigkeit, Variabilität, Überraschungseffekte, mehr Ruhe und Köpfchen. Heute erschien mir vieles äusserst hektisch und diffus.

Mir ist jetzt noch schwindelig.

Ich würde mal Nuhu in die IV setzen
Zuletzt geändert von Magic am 03.02.2021 22:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rock'n'Roll, Baby!
Wenigschreiber
Beiträge: 348
Registriert: 10.05.2018 19:28

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von Rock'n'Roll, Baby! » 03.02.2021 22:45

alibaba hat geschrieben:
03.02.2021 22:34
höred mol uf de fehler immer bim schiri d‘sueche. da wo SG spielt isch zwor spektakulär aber taktisch wild, ungestüm und zwenig überdacht. me dörf sich au mol mit me punkt zfride ge und muss nö bis zu letst alles noch füre wörfe..
schlussendlich sinds d‘abwehrfähler wo entscheidend sind und nix anders..
...und zu viele Fehlpässe,
und das taktische Experiment hinten links
und zu viele 100% nicht machen
und keine gefährlichen Standards
und mal mit einem Punkt zufrieden sein

Viel Arbeit für PZ und das Team. Hoffe, dass der Knopf bald einmal aufgeht, sonst wird‘s nichts diese Saison.
Bud Spencer: "Chuck Norris? Nie von ihr gehört!"

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4847
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von Zuschauer » 03.02.2021 22:47

Jairinho hat geschrieben:
03.02.2021 22:44
Zuschauer hat geschrieben:
03.02.2021 22:42
Jairinho hat geschrieben:
03.02.2021 22:39
3 von 4 Spielen in der Rückrunde verloren, hiervon eine Niederlage gegen den designierten Absteiger aus dem Fürstentum.
??? :mad:
Korrigiert...
uff. hab schon an mir gezweifelt. und an dir auch :D
nu san galle - 1879

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 534
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von Espe_007 » 03.02.2021 22:48

Jairinho hat geschrieben:
03.02.2021 22:39
3 von 4 Spielen in der Rückrunde verloren, hiervon ein Sieg gegen den designierten Absteiger aus dem Fürstentum.
Gegen Vaduz haben wir gewonnen. :lol:

Was neben der Resultatkrise richtig nervt ist die ständige Jammerei über den Schiri. Wenn er halt nicht vorher abpfeift ist halt nicht Schluss. Hört endlich auf immer die Schuld beim Schiri zu suchen und werdet mal wieder realistisch mit euren Ansprüchen.

alibaba
Wenigschreiber
Beiträge: 94
Registriert: 28.07.2018 13:00

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von alibaba » 03.02.2021 22:48

Rock'n'Roll, Baby! hat geschrieben:
03.02.2021 22:45
alibaba hat geschrieben:
03.02.2021 22:34
höred mol uf de fehler immer bim schiri d‘sueche. da wo SG spielt isch zwor spektakulär aber taktisch wild, ungestüm und zwenig überdacht. me dörf sich au mol mit me punkt zfride ge und muss nö bis zu letst alles noch füre wörfe..
schlussendlich sinds d‘abwehrfähler wo entscheidend sind und nix anders..
...und zu viele Fehlpässe,
und das taktische Experiment hinten links
und zu viele 100% nicht machen
und keine gefährlichen Standards
und mal mit einem Punkt zufrieden sein

Viel Arbeit für PZ und das Team. Hoffe, dass der Knopf bald einmal aufgeht, sonst wird‘s nichts diese Saison.
genau!

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2999
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von DerNachbar » 03.02.2021 22:49

Rock'n'Roll, Baby! hat geschrieben:
03.02.2021 22:45
alibaba hat geschrieben:
03.02.2021 22:34
höred mol uf de fehler immer bim schiri d‘sueche. da wo SG spielt isch zwor spektakulär aber taktisch wild, ungestüm und zwenig überdacht. me dörf sich au mol mit me punkt zfride ge und muss nö bis zu letst alles noch füre wörfe..
schlussendlich sinds d‘abwehrfähler wo entscheidend sind und nix anders..
...und zu viele Fehlpässe,
und das taktische Experiment hinten links
und zu viele 100% nicht machen
und keine gefährlichen Standards
und mal mit einem Punkt zufrieden sein

Viel Arbeit für PZ und das Team. Hoffe, dass der Knopf bald einmal aufgeht, sonst wird‘s nichts diese Saison.
Also alles war nicht negativ... Da gab es schon einige Lichtblicke und spannende Erkenntnisse (die aber auch etwas zu denken geben)
Play football, not VAR

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7827
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von kenner » 03.02.2021 22:50

Burni hat geschrieben:
03.02.2021 22:34
Wenn man die letzten Spiele so durch den Kopf gehen lässt, dann sind die Probleme langsam offensichtlich: Abwehr ist zu leichtgewichtig und zu kleingewachsen, Passqualität ist leider extrem schlecht und die Stürmer brauchen einfach zu viele Chancen für ein Tor.

Wir sind definitiv in der Krise angekommen :mad:
alibaba hat geschrieben:
03.02.2021 22:34
höred mol uf de fehler immer bim schiri d‘sueche. da wo SG spielt isch zwor spektakulär aber taktisch wild, ungestüm und zwenig überdacht. me dörf sich au mol mit me punkt zfride ge und muss nö bis zu letst alles noch füre wörfe..
schlussendlich sinds d‘abwehrfähler wo entscheidend sind und nix anders..
!!!!!!!!!!
[size=100][b]Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln[/size][/b]

Benutzeravatar
Charlie Harper
Vielschreiber
Beiträge: 1167
Registriert: 19.02.2011 16:16

Re: FC Sion - FCSG 1879 / 03.02.2021 / Tourbillon

Beitrag von Charlie Harper » 03.02.2021 22:51

Scheisse gelaufen.
Aber ja, jetzt steht man halt etwa da wo man hingehört. Trotz den Abgängen hat man zu Beginn oft knapp gewonnen und jetzt ist es halt gekippt.
Sich jetzt einfach nicht noch in Abstiegsgefahr bringen.

Was sölls, das isch üsen FCSG.
Weltkulturerbe FC St.Gallen

http://www.graphicguestbook.com/charliesbook

Antworten