FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Rund um den FC St. Gallen 1879
Antworten
Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 2055
Registriert: 03.02.2018 13:06

FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von Green-Saints » 26.01.2021 14:12

Bitte wieder Fussball spielen...
4:1
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3104
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von speed85 » 26.01.2021 14:33

Green-Saints hat geschrieben:
26.01.2021 14:12
Bitte wieder Fussball spielen...
4:1
Positiv - Zürich spielt eher mit als Lugano/Vaduz - was unserem FCSG liegt.
Negativ - aktuell haben sie eher das Momentum und sind schon sehr gefährlich.

Unter dem Strich hoffentlich ein Sieg.

Mein Tipp - erknorzter 2:1 Sieg.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

alter Espe
Wenigschreiber
Beiträge: 420
Registriert: 18.05.2008 09:13

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von alter Espe » 26.01.2021 19:10

Leider wird Zürich mehr als nur mitspielen. Die sind enorm stark geworden und sind für mich der klare Aufsteiger dieser Saison.

Bönsi
Vielschreiber
Beiträge: 533
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von Bönsi » 26.01.2021 19:12

alter Espe hat geschrieben:
26.01.2021 19:10
Leider wird Zürich mehr als nur mitspielen. Die sind enorm stark geworden und sind für mich der klare Aufsteiger dieser Saison.
Das waren sie aber vor der letzten Begegnung auch. Resultat ist bekannt :lol: Aber ja wird schwierig

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 5320
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von Zuschauer » 26.01.2021 20:13

foif eis für ois
oisi stadt, oise club
nu san galle - 1879

Benutzeravatar
Zeuge Ivans
Wenigschreiber
Beiträge: 352
Registriert: 03.06.2016 07:54

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von Zeuge Ivans » 26.01.2021 20:18

alter Espe hat geschrieben:
26.01.2021 19:10
Leider wird Zürich mehr als nur mitspielen. Die sind enorm stark geworden und sind für mich der klare Aufsteiger dieser Saison.
Ich würde dem nicht LEIDER sagen sondern eher zum glück! Unsere Mannschaft hat sich gegen die sehr tief stehenden vaduzer und luganesi extrem schwer getan. Da ist ein aktiver Gegner durchaus willkommener. Das liegt unseren typen besser
****Rheintaler mit grünweissem Herzen****

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8789
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von Mythos » 27.01.2021 09:11

Zuschauer hat geschrieben:
26.01.2021 20:13
foif eis für ois
oisi stadt, oise club
:D :D :D :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Geier
Wenigschreiber
Beiträge: 13
Registriert: 10.06.2020 15:28

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von Geier » 27.01.2021 15:21

Ich habe das Gefühl, dass die meisten Gegner unser System auswändig kennen und sich über die Aussenposition vom Pressing lösen. Daher glaube ich es wäre Zeit eine neue Aufstellung auszuprobieren.

Ein klassisches 4-4-2 mit zwei Aussenmittelfeldspielern die auch in die Mitte ziehen können:

Zigi

Kräuchi - Stergiou - Fazijli - Stillhard

Babic - Görtler - Quintilla - Ruiz

Guillemenot - Duah

In diesem System kann sich Guillemenot auch fallen lassen als hängende Spitze und im zentralen Mittelfeld beim Pressing helfen. Gleichzeitig hat man im Offensivspiel mehr Präsenz auf den Flügeln und kann vielleicht die zwei Stürmer noch besser bedienen (G=1.82m und D=1.85 bringen vielleicht auch mal ein Kopfball zustande). Jordi und Görtler können sich abwechseln am Offensivspiel beteiligen und sind zusammen in der Mitte sicher eine Wucht. Vorallem kann Lukas Jordi auch defensiv etwas entlasten und der Spanier kann vielleicht wieder einmal seine offensiven Qualitäten ausspielen (guter WEitschuss, tolle Schnittstellenpässe). Stillhard als LV bringt sicher gute Zweikampfwerte und Läuferisch auch vieles mit, er würde aber offensiv etwas weniger Gefahr ausstrahlen. Alternative: Solimando/Heule/Cabral - alle gute Varianten aber weniger eingespielt respektive weniger Sicherheit und defensive Stabilität.

Auf alle Fälle: Viel Glück und Freude!! Hopp SanGalle

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8789
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von Mythos » 27.01.2021 19:50

Hopp Vz!adu

0:1 ! :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Bönsi
Vielschreiber
Beiträge: 533
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von Bönsi » 27.01.2021 19:51

Green-Saints hat geschrieben:
26.01.2021 14:12
Bitte wieder Fussball spielen...
4:1
Legg aifach dä Görtler widr a, abr vo Afang a bitte :lol:

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 6832
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von dimitri1879 » 27.01.2021 20:06

kramer wird fehlen bei zürich, der hat gerade gelb rot geholt.

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7945
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von kenner » 27.01.2021 20:18

Was Vaduz kann, werden wir wohl auch noch schaffen.
Wir sind SG - Sieg!!!
[size=100][b]Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln[/size][/b]

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 2055
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von Green-Saints » 27.01.2021 21:07

Bönsi hat geschrieben:
27.01.2021 19:51
Green-Saints hat geschrieben:
26.01.2021 14:12
Bitte wieder Fussball spielen...
4:1
Legg aifach dä Görtler widr a, abr vo Afang a bitte :lol:
Hani emfall gha ;)
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3767
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von Ben King » 27.01.2021 22:52

Schüga 2

Züzi Bräu 0

Danke

Bitte
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Charlie Harper
Vielschreiber
Beiträge: 1185
Registriert: 19.02.2011 16:16

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von Charlie Harper » 28.01.2021 09:02

Vaduz gewann durch einen Eckball, könnte man sich ruhig abschauen.
Nach etwa 100 Versuchen müsste es ja auch mal per Ecke klappen..
Weltkulturerbe FC St.Gallen

http://www.graphicguestbook.com/charliesbook

ost-ost
Wenigschreiber
Beiträge: 201
Registriert: 17.05.2015 15:50

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von ost-ost » 28.01.2021 09:47

Geier hat geschrieben:
27.01.2021 15:21
Ich habe das Gefühl, dass die meisten Gegner unser System auswändig kennen und sich über die Aussenposition vom Pressing lösen. Daher glaube ich es wäre Zeit eine neue Aufstellung auszuprobieren.

Ein klassisches 4-4-2 mit zwei Aussenmittelfeldspielern die auch in die Mitte ziehen können:

Zigi

Kräuchi - Stergiou - Fazijli - Stillhard

Babic - Görtler - Quintilla - Ruiz

Guillemenot - Duah

In diesem System kann sich Guillemenot auch fallen lassen als hängende Spitze und im zentralen Mittelfeld beim Pressing helfen. Gleichzeitig hat man im Offensivspiel mehr Präsenz auf den Flügeln und kann vielleicht die zwei Stürmer noch besser bedienen (G=1.82m und D=1.85 bringen vielleicht auch mal ein Kopfball zustande). Jordi und Görtler können sich abwechseln am Offensivspiel beteiligen und sind zusammen in der Mitte sicher eine Wucht. Vorallem kann Lukas Jordi auch defensiv etwas entlasten und der Spanier kann vielleicht wieder einmal seine offensiven Qualitäten ausspielen (guter WEitschuss, tolle Schnittstellenpässe). Stillhard als LV bringt sicher gute Zweikampfwerte und Läuferisch auch vieles mit, er würde aber offensiv etwas weniger Gefahr ausstrahlen. Alternative: Solimando/Heule/Cabral - alle gute Varianten aber weniger eingespielt respektive weniger Sicherheit und defensive Stabilität.

Auf alle Fälle: Viel Glück und Freude!! Hopp SanGalle
Habe ich au schon par mal überlegt.
Würde in einem 4-4-2 aber eher so aufstellen:

Kräuchi-Stergiou-Nuhu-Fazliji
Görtler-Stillhart-Quintilla-Ruiz
Guillemenot-Duah

Fazliji hat ja auch schon LV gespielt und das nicht schlecht gemacht, jedoch müsste man dann die gut funktionierende IV auseinanderreissen.
Evtl könnte man auch Youan oder Duah auf der Seite (offensiv) bringen.

Aber es wird ziemlich sicher eh keine Systemumstellung geben.

Denke, PZ wird so aufstellen:

Zigi
Kräuchi- Stergiou-Fazliji-Stillhart
Quintilla
Görtler-Ruiz
Guillemenot
Youan-Duah

Eric Wright
Vielschreiber
Beiträge: 1060
Registriert: 29.04.2010 20:45

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von Eric Wright » 28.01.2021 09:55

4-3-1-2

Dabei sollen die Stürmer mal ein paar Spiele Zeit bekommen.

Guillemenot
Babic - Duah

Youan als Einwechselspieler kann bei Kontern mit seiner Schnelligkeit Gold wert sein. Denke ein Teil der offensiven Harmlosigkeit liegt im angepassten Spielstil der Gegner. Es wird sehr viel gemauert. Weiter war ein Stürmer als Assistent wie Amanatidis evtl. eben doch auch wichtig für die Laufwege im 16er. Zudem noch einige Neue und Verletzte, bei einem gedrängten Programm.

andithebandi
Wenigschreiber
Beiträge: 60
Registriert: 22.01.2018 21:25

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von andithebandi » 28.01.2021 10:43

Na toll
statt ein Berner, hockt jetzt ein Basler vor dem Bildschirm



Schiedsrichter + Assistenten
Lukas Fähndrich
Sladan Josipovic
Benjamin Zürcher
Tobias Thies
Adrien Jaccottet (VAR)
Luca Piccolo (AVAR)
💚Immer wieder FCSG💚

Magic
Wenigschreiber
Beiträge: 498
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von Magic » 28.01.2021 11:46

In Zukunft vlt sogar so?
Zigi

Kräüchi - Stergiou - Betim - Cabral (Stillhart)

Quintilla

Görtler Ruiz Traoré

Youan/Duah/Babic/Gonzo/Gui

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7945
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von kenner » 29.01.2021 15:45

[size=100][b]Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln[/size][/b]

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 933
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von Jairinho » 29.01.2021 15:58

Zigi; Kräuchi, Stergiou, Fazliji, Cabral/Stillhart; Quintilla; Görtler, Ruiz; Guillemenot; Duah, Youan

Morgen klappt es mit den Torerfolgen! 2:0 Sieg!

Elfmeterpunkt
Wenigschreiber
Beiträge: 111
Registriert: 11.11.2020 15:45

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von Elfmeterpunkt » 29.01.2021 16:00

Mein Tipp für morgen 2:1

1x duah 1x youan und für den Zirü 1xtosin

und ich bin gespannt wer LV spielt. tippe auf Stillhart
Trainer gehen, Spieler gehen aber wir bleiben ein Leben lang.
Tradition seit 1779 und 1879

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 933
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von Jairinho » 29.01.2021 16:07

Elfmeterpunkt hat geschrieben:
29.01.2021 16:00
Mein Tipp für morgen 2:1

1x duah 1x youan und für den Zirü 1xtosin

und ich bin gespannt wer LV spielt. tippe auf Stillhart
Habe auch das Gefühl, dass es für Cabral noch zu früh ist.

Sobiech offenbar verletzt, dürfte für uns nicht unbedingt ein Nachteil sein.

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 2055
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von Green-Saints » 29.01.2021 16:41

Jairinho hat geschrieben:
29.01.2021 16:07
Elfmeterpunkt hat geschrieben:
29.01.2021 16:00
Mein Tipp für morgen 2:1

1x duah 1x youan und für den Zirü 1xtosin

und ich bin gespannt wer LV spielt. tippe auf Stillhart
Habe auch das Gefühl, dass es für Cabral noch zu früh ist.

Sobiech offenbar verletzt, dürfte für uns nicht unbedingt ein Nachteil sein.
Egal wer spielt oder nicht spielt, es darf uns nicht interessieren. Wir müssen Vollgas geben und unsere Stärken ausspielen!
HOPP St.Gallä, dammi i wöt wieder is Stadion!
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8789
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC St.Gallen 1879 vs. FC Zürich, Sa.30.01.21, 20.30Uhr NSSG

Beitrag von Mythos » 29.01.2021 16:48

Green-Saints hat geschrieben:
29.01.2021 16:41
Jairinho hat geschrieben:
29.01.2021 16:07
Elfmeterpunkt hat geschrieben:
29.01.2021 16:00
Mein Tipp für morgen 2:1

1x duah 1x youan und für den Zirü 1xtosin

und ich bin gespannt wer LV spielt. tippe auf Stillhart
Habe auch das Gefühl, dass es für Cabral noch zu früh ist.

Sobiech offenbar verletzt, dürfte für uns nicht unbedingt ein Nachteil sein.
Egal wer spielt oder nicht spielt, es darf uns nicht interessieren. Wir müssen Vollgas geben und unsere Stärken ausspielen!
HOPP St.Gallä, dammi i wöt wieder is Stadion!
Haha du hörst PZ jeweils gut zu bei den PKs, was. :D ;) ;)
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Antworten