FCSG vs. VAR 20/21

Rund um den FC St. Gallen 1879
C Tribüne
Wenigschreiber
Beiträge: 120
Registriert: 21.09.2019 22:58

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von C Tribüne » 11.04.2021 18:32

Jonaman hat geschrieben:
11.04.2021 18:25
Waren hier nicht Kommentare von heute? Sehe keine mehr und vorhin waren sie noch da.

Zum Abseits:
Hinterster Punkt vom Fuss von Stergious mit Linie parallel zur Strafraumlinie. Nsame hat den Oberkörper eindeutig vor der Linie.

yb-sg.png
Der VAR hat wie immer nicht reagiert. Obwohl auf diesem Plastikboden einfach die farblich nuancierten Linien hätte verwendet werden müssen.

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7752
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von Graf Choinjcki » 11.04.2021 18:34

2:0 klares offside (sieht man auch ohne kalibrierte linie)
foul an staubli im strafraum nicht geahndet
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Paddy89
Wenigschreiber
Beiträge: 126
Registriert: 13.05.2018 11:10

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von Paddy89 » 11.04.2021 18:34

HariHasler hat geschrieben:
11.04.2021 18:28
In der Schweiz gibt es keine Abseitslinie. Hebt der assi die Fahne nicht bzw hebt sie und ist es knapp, wie hier, hat der VAR nicht einzugreifen da kei klarer Fehlentscheid. Schade nur das genau so schon des öfteren gegen SG gepfiffen worden ist.
Kein klarer Fehlentscheid? Also wenn ich die Linien auf dem Plastikboden anschaue sehe ich ja als Zuschauer ganz klar das Nsame im Offside steht und brauche nichtmal eine Brille oder Lineal.

C Tribüne
Wenigschreiber
Beiträge: 120
Registriert: 21.09.2019 22:58

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von C Tribüne » 11.04.2021 18:36

Graf Choinjcki hat geschrieben:
11.04.2021 18:34
2:0 klares offside (sieht man auch ohne kalibrierte linie)
foul an staubli im strafraum nicht geahndet
...und BlueSport tut so, als ob nichts wäre :confused:

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1848
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von timão » 11.04.2021 18:37

Bitte meldet mir, sobald sich alle zum Offside-Gegentor geäussert haben.
:confused: ;)
Habe fertig!

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 2059
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von FC LINTH » 11.04.2021 18:51

Graf Choinjcki hat geschrieben:
11.04.2021 18:34
2:0 klares offside (sieht man auch ohne kalibrierte linie)
foul an staubli im strafraum nicht geahndet
War wirklich mehr als klar. Unglaublich :confused:

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 2047
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von -GG1- » 11.04.2021 18:54

Das Offside ist für mich anhand der TV-Bilder eigentlich kaum aufzulösen (wie schon in der Hinrunde gegen Basel, als VAR Schärer eingriff). Die Szene mit Staubli hätte ich auch gern nochmals gesehen...

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 258
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von Sheng_Jialun » 11.04.2021 19:14

Wenn ich die Reaktion Nsames sehe, dann sieht man, dass er selbst glaubt, dass es Abseits war und die Bilder bestätigen das eigentlich auch.
Jetzt stellt sich einfach die Frage: Ist es ein klarer Fehlentscheid und soll der VAR eingreifen ohne eine kalibrierte Linie?
Ich persönlich würde zu ja tendieren, denn für irgendetwas hat man den VAR.

Gilewicz94
Wenigschreiber
Beiträge: 158
Registriert: 14.03.2021 17:36

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von Gilewicz94 » 11.04.2021 23:18

Den VAR kann man bei Spielen mit YB Beteiligung getrost "Basubonus" nennen.
FC Basel 1893

voegi903
Vielschreiber
Beiträge: 1367
Registriert: 30.03.2008 23:12

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von voegi903 » 11.04.2021 23:42

Sheng_Jialun hat geschrieben:
11.04.2021 19:14
Wenn ich die Reaktion Nsames sehe, dann sieht man, dass er selbst glaubt, dass es Abseits war und die Bilder bestätigen das eigentlich auch.
Jetzt stellt sich einfach die Frage: Ist es ein klarer Fehlentscheid und soll der VAR eingreifen ohne eine kalibrierte Linie?
Ich persönlich würde zu ja tendieren, denn für irgendetwas hat man den VAR.
Wenn eine Abseitsstellung ohne kalibrierte Linie ersichtlich ist, ist das für mich ein klarer Fehlentscheid. Da die Situation zu einem Tor führt bin ich der Ansicht, dass der VAR hätte eingreifen müssen.

Benutzeravatar
f1c8s7g9
Vielschreiber
Beiträge: 932
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von f1c8s7g9 » 12.04.2021 19:08

bitte var-statistik noch nachführen
"grüe wiss siit 1879"

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 2047
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von -GG1- » 12.04.2021 19:52

f1c8s7g9 hat geschrieben:
12.04.2021 19:08
bitte var-statistik noch nachführen
Ist für mich auch eher Offside, aber nicht zu hundert Prozent auflösbar anhand der Bilder. Bin dafür, dass in solchen Situationen die Entscheidung prinzipiell für den Stürmer getroffen wird.

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1867
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von Diesbach City » 12.04.2021 21:05

-GG1- hat geschrieben:
12.04.2021 19:52
f1c8s7g9 hat geschrieben:
12.04.2021 19:08
bitte var-statistik noch nachführen
Ist für mich auch eher Offside, aber nicht zu hundert Prozent auflösbar anhand der Bilder. Bin dafür, dass in solchen Situationen die Entscheidung prinzipiell für den Stürmer getroffen wird.
Nö würde ich nicht... Diese regel existiert nicht. statistik meiner meinung führen wies die regeln vorgeben. Wenns der grösste teil des forums von auge die abseitsposition sieht, ist es eine fehlentscheidung!

Benutzeravatar
wallace
mittelfeld spieler
Beiträge: 5320
Registriert: 02.05.2004 20:39

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von wallace » 12.04.2021 21:24

Diesbach City hat geschrieben:
12.04.2021 21:05
-GG1- hat geschrieben:
12.04.2021 19:52
f1c8s7g9 hat geschrieben:
12.04.2021 19:08
bitte var-statistik noch nachführen
Ist für mich auch eher Offside, aber nicht zu hundert Prozent auflösbar anhand der Bilder. Bin dafür, dass in solchen Situationen die Entscheidung prinzipiell für den Stürmer getroffen wird.
Nö würde ich nicht... Diese regel existiert nicht. statistik meiner meinung führen wies die regeln vorgeben. Wenns der grösste teil des forums von auge die abseitsposition sieht, ist es eine fehlentscheidung!
es ist eine Fehlenscheidung, weils eine fehlentscheidung ist, nicht weil es viele hier als fehlentscheidung sehen.
ganz klar kein offside.jpg
(327.78 KiB) Noch nie heruntergeladen
ps zuschi hausch da no schnell am grambi um dohre im fcbforum? goht jo uf kei chuehuet was de vo sich git.
pps. bi au überrascht dass es nur ca 80 cm abseits isch und nöd no klarer.. aber ebe.
"Man sollte nicht den Respekt vor dem Gesetz pflegen, sondern vor der Gerechtigkeit."
"In einem Staat, der seine Bürger willkürlich einsperrt, ist es eine Ehre für einen Mann, im Gefängnis zu sitzen."

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 2047
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von -GG1- » 12.04.2021 21:55

wallace hat geschrieben:
12.04.2021 21:24
Diesbach City hat geschrieben:
12.04.2021 21:05
-GG1- hat geschrieben:
12.04.2021 19:52
f1c8s7g9 hat geschrieben:
12.04.2021 19:08
bitte var-statistik noch nachführen
Ist für mich auch eher Offside, aber nicht zu hundert Prozent auflösbar anhand der Bilder. Bin dafür, dass in solchen Situationen die Entscheidung prinzipiell für den Stürmer getroffen wird.
Nö würde ich nicht... Diese regel existiert nicht. statistik meiner meinung führen wies die regeln vorgeben. Wenns der grösste teil des forums von auge die abseitsposition sieht, ist es eine fehlentscheidung!
es ist eine Fehlenscheidung, weils eine fehlentscheidung ist, nicht weil es viele hier als fehlentscheidung sehen.ganz klar kein offside.jpg
ps zuschi hausch da no schnell am grambi um dohre im fcbforum? goht jo uf kei chuehuet was de vo sich git.
pps. bi au überrascht dass es nur ca 80 cm abseits isch und nöd no klarer.. aber ebe.
Das Problem bei solchen Illustrationen ist halt jeweils, den Moment des Abspiels genau zu treffen.

Green-White
Vielschreiber
Beiträge: 2164
Registriert: 31.03.2004 17:37

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von Green-White » 12.04.2021 22:06

-GG1- hat geschrieben:
12.04.2021 21:55
wallace hat geschrieben:
12.04.2021 21:24
Diesbach City hat geschrieben:
12.04.2021 21:05
-GG1- hat geschrieben:
12.04.2021 19:52
f1c8s7g9 hat geschrieben:
12.04.2021 19:08
bitte var-statistik noch nachführen
Ist für mich auch eher Offside, aber nicht zu hundert Prozent auflösbar anhand der Bilder. Bin dafür, dass in solchen Situationen die Entscheidung prinzipiell für den Stürmer getroffen wird.
Nö würde ich nicht... Diese regel existiert nicht. statistik meiner meinung führen wies die regeln vorgeben. Wenns der grösste teil des forums von auge die abseitsposition sieht, ist es eine fehlentscheidung!
es ist eine Fehlenscheidung, weils eine fehlentscheidung ist, nicht weil es viele hier als fehlentscheidung sehen.ganz klar kein offside.jpg
ps zuschi hausch da no schnell am grambi um dohre im fcbforum? goht jo uf kei chuehuet was de vo sich git.
pps. bi au überrascht dass es nur ca 80 cm abseits isch und nöd no klarer.. aber ebe.
Das Problem bei solchen Illustrationen ist halt jeweils, den Moment des Abspiels genau zu treffen.
Zudem gilt die Grafik mit den Linien so nur für 2-dimensionales, sprich den Fuss auf dem Rasen - nicht aber für alle Körperteile in der Luft.
Oder liege ich da falsch?
Motto vieler Forum-User: Hauptsache gemotzt!

Ach, wie schade das wir 2000 Meister wurden - vorher war alles besser - und vorallem hatte es dann keine so elenden Motzer und Pessimisten...

Benutzeravatar
wallace
mittelfeld spieler
Beiträge: 5320
Registriert: 02.05.2004 20:39

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von wallace » 12.04.2021 22:32

-GG1- hat geschrieben:
12.04.2021 21:55
Das Problem bei solchen Illustrationen ist halt jeweils, den Moment des Abspiels genau zu treffen.
das stimmt, aber das ist der moment der das srf als abspielpunkt auswählte.

at gw: ouh da bin ich überfragt
"Man sollte nicht den Respekt vor dem Gesetz pflegen, sondern vor der Gerechtigkeit."
"In einem Staat, der seine Bürger willkürlich einsperrt, ist es eine Ehre für einen Mann, im Gefängnis zu sitzen."

C Tribüne
Wenigschreiber
Beiträge: 120
Registriert: 21.09.2019 22:58

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von C Tribüne » 12.04.2021 22:34

Green-White hat geschrieben:
12.04.2021 22:06
-GG1- hat geschrieben:
12.04.2021 21:55
wallace hat geschrieben:
12.04.2021 21:24
Diesbach City hat geschrieben:
12.04.2021 21:05
-GG1- hat geschrieben:
12.04.2021 19:52


Ist für mich auch eher Offside, aber nicht zu hundert Prozent auflösbar anhand der Bilder. Bin dafür, dass in solchen Situationen die Entscheidung prinzipiell für den Stürmer getroffen wird.
Nö würde ich nicht... Diese regel existiert nicht. statistik meiner meinung führen wies die regeln vorgeben. Wenns der grösste teil des forums von auge die abseitsposition sieht, ist es eine fehlentscheidung!
es ist eine Fehlenscheidung, weils eine fehlentscheidung ist, nicht weil es viele hier als fehlentscheidung sehen.ganz klar kein offside.jpg
ps zuschi hausch da no schnell am grambi um dohre im fcbforum? goht jo uf kei chuehuet was de vo sich git.
pps. bi au überrascht dass es nur ca 80 cm abseits isch und nöd no klarer.. aber ebe.
Das Problem bei solchen Illustrationen ist halt jeweils, den Moment des Abspiels genau zu treffen.
Zudem gilt die Grafik mit den Linien so nur für 2-dimensionales, sprich den Fuss auf dem Rasen - nicht aber für alle Körperteile in der Luft.
Oder liege ich da falsch?
Die Regel 2020: Ein angreifender Spieler befindet sich dann im Abseits, wenn sich ein Körperteil, mit dem ein legales Tor erzielt werden kann, näher zum gegnerischen Tor befindet, als der vorletzte Verteidiger.

Es war Offside und der VAR machte ein Nickerchen.

Green-White
Vielschreiber
Beiträge: 2164
Registriert: 31.03.2004 17:37

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von Green-White » 12.04.2021 22:49

C Tribüne hat geschrieben:
12.04.2021 22:34
Green-White hat geschrieben:
12.04.2021 22:06
-GG1- hat geschrieben:
12.04.2021 21:55
wallace hat geschrieben:
12.04.2021 21:24
Diesbach City hat geschrieben:
12.04.2021 21:05

Nö würde ich nicht... Diese regel existiert nicht. statistik meiner meinung führen wies die regeln vorgeben. Wenns der grösste teil des forums von auge die abseitsposition sieht, ist es eine fehlentscheidung!
es ist eine Fehlenscheidung, weils eine fehlentscheidung ist, nicht weil es viele hier als fehlentscheidung sehen.ganz klar kein offside.jpg
ps zuschi hausch da no schnell am grambi um dohre im fcbforum? goht jo uf kei chuehuet was de vo sich git.
pps. bi au überrascht dass es nur ca 80 cm abseits isch und nöd no klarer.. aber ebe.
Das Problem bei solchen Illustrationen ist halt jeweils, den Moment des Abspiels genau zu treffen.
Zudem gilt die Grafik mit den Linien so nur für 2-dimensionales, sprich den Fuss auf dem Rasen - nicht aber für alle Körperteile in der Luft.
Oder liege ich da falsch?
Die Regel 2020: Ein angreifender Spieler befindet sich dann im Abseits, wenn sich ein Körperteil, mit dem ein legales Tor erzielt werden kann, näher zum gegnerischen Tor befindet, als der vorletzte Verteidiger.

Es war Offside und der VAR machte ein Nickerchen.
Meine Frage wohl nicht verstanden - die Regel kenne ich. Aber danke :)
Motto vieler Forum-User: Hauptsache gemotzt!

Ach, wie schade das wir 2000 Meister wurden - vorher war alles besser - und vorallem hatte es dann keine so elenden Motzer und Pessimisten...

C Tribüne
Wenigschreiber
Beiträge: 120
Registriert: 21.09.2019 22:58

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von C Tribüne » 12.04.2021 23:10

Green-White hat geschrieben:
12.04.2021 22:49
C Tribüne hat geschrieben:
12.04.2021 22:34
Green-White hat geschrieben:
12.04.2021 22:06
-GG1- hat geschrieben:
12.04.2021 21:55
wallace hat geschrieben:
12.04.2021 21:24


es ist eine Fehlenscheidung, weils eine fehlentscheidung ist, nicht weil es viele hier als fehlentscheidung sehen.ganz klar kein offside.jpg
ps zuschi hausch da no schnell am grambi um dohre im fcbforum? goht jo uf kei chuehuet was de vo sich git.
pps. bi au überrascht dass es nur ca 80 cm abseits isch und nöd no klarer.. aber ebe.
Das Problem bei solchen Illustrationen ist halt jeweils, den Moment des Abspiels genau zu treffen.
Zudem gilt die Grafik mit den Linien so nur für 2-dimensionales, sprich den Fuss auf dem Rasen - nicht aber für alle Körperteile in der Luft.
Oder liege ich da falsch?
Die Regel 2020: Ein angreifender Spieler befindet sich dann im Abseits, wenn sich ein Körperteil, mit dem ein legales Tor erzielt werden kann, näher zum gegnerischen Tor befindet, als der vorletzte Verteidiger.

Es war Offside und der VAR machte ein Nickerchen.
Meine Frage wohl nicht verstanden - die Regel kenne ich. Aber danke :)
;) Beim zerfurchten Plastikboden in Bern kann der gute VAR die Linie sogar ohne Zusatz sehen. Der Körper war mind. 50 cm im Abseits.

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3232
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von appenzheller » 13.04.2021 04:12

Ich bin ja gar kein Fan von dem Selbstdarsteller Urs Meier und seinem Geschwafel, aber in Sachen VAR sind wir zumindest einer Meinung:
https://open.spotify.com/show/5bdKcwznT ... 6HATe9lHEw!
go hard, or go home!

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3150
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von Pacon » 13.04.2021 07:38

Green-White hat geschrieben:
12.04.2021 22:49
C Tribüne hat geschrieben:
12.04.2021 22:34
Green-White hat geschrieben:
12.04.2021 22:06
-GG1- hat geschrieben:
12.04.2021 21:55
wallace hat geschrieben:
12.04.2021 21:24


es ist eine Fehlenscheidung, weils eine fehlentscheidung ist, nicht weil es viele hier als fehlentscheidung sehen.ganz klar kein offside.jpg
ps zuschi hausch da no schnell am grambi um dohre im fcbforum? goht jo uf kei chuehuet was de vo sich git.
pps. bi au überrascht dass es nur ca 80 cm abseits isch und nöd no klarer.. aber ebe.
Das Problem bei solchen Illustrationen ist halt jeweils, den Moment des Abspiels genau zu treffen.
Zudem gilt die Grafik mit den Linien so nur für 2-dimensionales, sprich den Fuss auf dem Rasen - nicht aber für alle Körperteile in der Luft.
Oder liege ich da falsch?
Die Regel 2020: Ein angreifender Spieler befindet sich dann im Abseits, wenn sich ein Körperteil, mit dem ein legales Tor erzielt werden kann, näher zum gegnerischen Tor befindet, als der vorletzte Verteidiger.

Es war Offside und der VAR machte ein Nickerchen.
Meine Frage wohl nicht verstanden - die Regel kenne ich. Aber danke :)
du liegst glaube ich falsch, zumindest in der premier league bin ich mir ziemlich sicher, dass der strich nicht nur bei den füssen gezogen wird sondern auch beim kopf, schulter etc.

hier wird die linie beim knie gezogen
1.JPG
1.JPG (35.92 KiB) 387 mal betrachtet

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 2023
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von ryan » 13.04.2021 08:01

Pacon hat geschrieben:
13.04.2021 07:38


du liegst glaube ich falsch, zumindest in der premier league bin ich mir ziemlich sicher, dass der strich nicht nur bei den füssen gezogen wird sondern auch beim kopf, schulter etc.

hier wird die linie beim knie gezogen1.JPG
Gemäss SFV:

Ein Spieler befindet sich in einer Abseitsstellung, wenn:
• er sich mit irgendeinem Teil des Kopfs, des Rumpfs oder der Beine in der
gegnerischen Hälfte (ohne die Mittellinie) befindet und
• er mit irgendeinem Teil des Kopfs, des Rumpfs oder der Beine der
gegnerischen Torlinie näher ist als der Ball und der vorletzte Gegenspieler
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 3150
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von Pacon » 13.04.2021 08:07

ryan hat geschrieben:
13.04.2021 08:01
Pacon hat geschrieben:
13.04.2021 07:38


du liegst glaube ich falsch, zumindest in der premier league bin ich mir ziemlich sicher, dass der strich nicht nur bei den füssen gezogen wird sondern auch beim kopf, schulter etc.

hier wird die linie beim knie gezogen1.JPG
Gemäss SFV:

Ein Spieler befindet sich in einer Abseitsstellung, wenn:
• er sich mit irgendeinem Teil des Kopfs, des Rumpfs oder der Beine in der
gegnerischen Hälfte (ohne die Mittellinie) befindet und
• er mit irgendeinem Teil des Kopfs, des Rumpfs oder der Beine der
gegnerischen Torlinie näher ist als der Ball und der vorletzte Gegenspieler
danke ich kenne die regel :D

es ging darum ob die linie beim VAR (wenn sie denn eine hätten) nur bei den Füssen gezogen wird oder nicht (technisch)

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3203
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: FCSG vs. VAR 20/21

Beitrag von speed85 » 13.04.2021 09:00

Pacon hat geschrieben:
13.04.2021 08:07
ryan hat geschrieben:
13.04.2021 08:01
Pacon hat geschrieben:
13.04.2021 07:38


du liegst glaube ich falsch, zumindest in der premier league bin ich mir ziemlich sicher, dass der strich nicht nur bei den füssen gezogen wird sondern auch beim kopf, schulter etc.

hier wird die linie beim knie gezogen1.JPG
Gemäss SFV:

Ein Spieler befindet sich in einer Abseitsstellung, wenn:
• er sich mit irgendeinem Teil des Kopfs, des Rumpfs oder der Beine in der
gegnerischen Hälfte (ohne die Mittellinie) befindet und
• er mit irgendeinem Teil des Kopfs, des Rumpfs oder der Beine der
gegnerischen Torlinie näher ist als der Ball und der vorletzte Gegenspieler
danke ich kenne die regel :D

es ging darum ob die linie beim VAR (wenn sie denn eine hätten) nur bei den Füssen gezogen wird oder nicht (technisch)
Mit der kalibrierten Linie (die der SFV nicht hat: dazu bräuchte es mehr Kameras, die der SFV bzw. die SFL selbst bezahlen müsste) kann man den Punkt auswählen, der am nächsten zum Tor ist.
Der Computer rechnet dann die Linie am Boden aus. Man sieht das jeweils mit der gestrichelten Linie vom z.B. Oberkörper zum Boden.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Antworten