Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Zelli_Supastah
that is what you are
Beiträge: 1030
Registriert: 12.04.2008 22:57

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von Zelli_Supastah » 08.11.2020 18:04

Punkt erkämpft!👍

Dem einen oder anderen Jungen sollte man das ständige Stocker’sche Foulanzeigen und gleichzeitige Nichtmehrweiterspielen abgewöhnen!

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1160
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von Jairinho » 08.11.2020 18:07

Diesbach City hat geschrieben:
08.11.2020 17:57
allesgeber hat geschrieben:
08.11.2020 17:53
Traorè stark.
Bravo, einfach gespielt, wirkt körperlich robust. Von dem habe ich eigentlich nicht viel erwartet. Von allen bisher gesehenen stürmer Leistungen finde ich ihn am besten. Duah zeigt zwar Ansätze, was der schon topchancen versemmelt hat. Zudem Schwächen in der Taktik. Teilweise haarsträubende laufwege und Pässe.

Fand ihn heute stark! War ziemlich auf sich alleine gestellt da vorne. Hinzu kommt ein Babic, der einfach noch Zeit braucht.

Irgendwie habe ich eher bei Görtler und Quintilla das Gefühl, dass diese ihrer Form hinterherhinken. Bei Quintillas Absatztrick in der Vorwärtsbewegung und Görtlers Gedribble in der Defensivarbeit fiel mir beinahe das Herz in die Hose. ;)

Leon1
Wenigschreiber
Beiträge: 96
Registriert: 14.02.2020 00:08

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von Leon1 » 08.11.2020 18:07

Zelli_Supastah hat geschrieben:
08.11.2020 18:04
Punkt erkämpft!👍

Dem einen oder anderen Jungen sollte man das ständige Stocker’sche Foulanzeigen und gleichzeitige Nichtmehrweiterspielen abgewöhnen!
:motz: !!! Hoffe Zeidler wird ihnen das baldmöglichst austreiben.

Magic
Vielschreiber
Beiträge: 634
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von Magic » 08.11.2020 18:08

Guter Punkt in Bern!

Das nächste Mal hoffentlich mal mit Ruiz und Traore in der Startelf. Und wieso nicht einmal mit Youan neben Duah versuchen
Zuletzt geändert von Magic am 08.11.2020 18:30, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 8163
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von kenner » 08.11.2020 18:13

timão hat geschrieben:
08.11.2020 17:59
Verstehe nicht, dass man fast nur auf die Neuen oder Stürmer kritisch schaut. Aus meiner Sicht haben vor allem auch die Bisherigen Mühe, an ihre gute Form vom Frühjahr anzuknüpfen.
Ja, zum Beispiel Quintilla, gegen physisch starke Gegner geht er unter, heute schwach mit vielen Ballverlusten und zweikampfschwach. Auch Görtler ist nicht mehr mit letzter Saison zu vergleichen.
[size=100][b]Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln[/size][/b]

allesgeber
Wenigschreiber
Beiträge: 60
Registriert: 23.09.2019 10:38

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von allesgeber » 08.11.2020 18:31

raggeti hat geschrieben:
08.11.2020 17:57
allesgeber hat geschrieben:
08.11.2020 17:40
raggeti hat geschrieben:
08.11.2020 17:38
Ist Duah also der neue Spieler, welchen wir im Forum bashen?
Okay okay :roll:
Das ist kein Bashing. :roll:
Oh doch ist es. Heute für mich mit Abstand der beste Feldspieler von uns!
Für mich nicht. Wenn ich meine Meinung äussere ist das noch lange kein Bashing. :confused:

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 3236
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von DerNachbar » 08.11.2020 18:47

allesgeber hat geschrieben:
08.11.2020 18:31
raggeti hat geschrieben:
08.11.2020 17:57
allesgeber hat geschrieben:
08.11.2020 17:40
raggeti hat geschrieben:
08.11.2020 17:38
Ist Duah also der neue Spieler, welchen wir im Forum bashen?
Okay okay :roll:
Das ist kein Bashing. :roll:
Oh doch ist es. Heute für mich mit Abstand der beste Feldspieler von uns!
Für mich nicht. Wenn ich meine Meinung äussere ist das noch lange kein Bashing. :confused:
Dann gib uns Gründe, weshalb du ihn heute nicht gut gefunden hast.
Play football, not VAR

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 2242
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von Solothurner » 08.11.2020 18:54

DerNachbar hat geschrieben:
08.11.2020 18:47
allesgeber hat geschrieben:
08.11.2020 18:31
raggeti hat geschrieben:
08.11.2020 17:57
allesgeber hat geschrieben:
08.11.2020 17:40
raggeti hat geschrieben:
08.11.2020 17:38
Ist Duah also der neue Spieler, welchen wir im Forum bashen?
Okay okay :roll:
Das ist kein Bashing. :roll:
Oh doch ist es. Heute für mich mit Abstand der beste Feldspieler von uns!
Für mich nicht. Wenn ich meine Meinung äussere ist das noch lange kein Bashing. :confused:
Dann gib uns Gründe, weshalb du ihn heute nicht gut gefunden hast.
Einmal mehr eine Klasse Leistung von ZIGI.!!!!!
Glücklicher Punkt nehmen wir gerne mit, es kristallisiert immer mehr heraus auf Zigi,Stergiou,Stillhart,Quintilla,Görtler und auch Duah kann und sollte man nicht verzichten.

allesgeber
Wenigschreiber
Beiträge: 60
Registriert: 23.09.2019 10:38

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von allesgeber » 08.11.2020 19:04

DerNachbar hat geschrieben:
08.11.2020 18:47
allesgeber hat geschrieben:
08.11.2020 18:31
raggeti hat geschrieben:
08.11.2020 17:57
allesgeber hat geschrieben:
08.11.2020 17:40
raggeti hat geschrieben:
08.11.2020 17:38
Ist Duah also der neue Spieler, welchen wir im Forum bashen?
Okay okay :roll:
Das ist kein Bashing. :roll:
Oh doch ist es. Heute für mich mit Abstand der beste Feldspieler von uns!
Für mich nicht. Wenn ich meine Meinung äussere ist das noch lange kein Bashing. :confused:
Dann gib uns Gründe, weshalb du ihn heute nicht gut gefunden hast.
Hab ich ja. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Aber ist jetzt ja auch egal, ich will hier jetzt keinen Disput vom Zaun brechen.

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 3236
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von DerNachbar » 08.11.2020 19:19

allesgeber hat geschrieben:
08.11.2020 17:37
gordon hat geschrieben:
08.11.2020 17:29
allesgeber hat geschrieben:
08.11.2020 17:27
Duah bringts einfach nicht.
Hat stand heute einfach am meisten tore in dieser saison geschossen :roll:
Ich weiss, aber die Anzahl der Tore ist nicht der einzige Faktor der zählt. Spielerisch ist er bisher einfach nicht auf der Höhe meiner Meinung nach; keine guten Pässe in die Tiefe, keine guten Abschlussversuche und die Laufwege sind auch mangelhaft. Aber vielleicht kommts ja noch.
Naja also wenn das deine Argumentation ist: Gute Nacht...
Heute agierte er als Stossstürmer. Sprich er war eher der Spieler, der die Pässe in die Spitze hätte erhalten sollen. Seine Abschlüsse heute sind nicht aufs Tor gekommen, aber er kam heute auch nicht in die besten Abschlusspositionen. Laufwege mangelhaft? Inwiefern ist das zu verstehen? Heute wurde das System ein wenig geändert. Dadurch spielten wir eigentlich nur mit einer richtigen Spitze und agierten mehr mit langen Bällen. Wo normalerweise zwei Stürmer stehen, stand er alleine und musste antizipieren, wohin die langen Bälle geschlagen werden. So hatte er einige Bälle festgemacht. Dass er manchmal "falsch lief" respektive der Ball nicht auf ihn geschlagen wurde, liegt auf der Hand. Insbesondere da YB richtig gutes Pressing gespielt hat.
Wäre schön, wenn du fundierte und brauchbare Argumente hättest bevor du Spieler kritisierst.
Play football, not VAR

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1898
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von timão » 08.11.2020 19:43

Heute jammern mal die Berner über den VAR. :D
Schön, dass sie auch mal spüren müssen, dass der VAR kaum etwas taugt.
Wohl noch Karma vom 3:3 im Februar.... ;)
Habe fertig!

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 9643
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von tomtom » 08.11.2020 19:46

Zweimal als bessere Mannschaft verloren und jetzt einmal als schwächere Mannschaft ein Remis entführt. Besser ein Remis als wie vor einem Jahr nach fulminanter Leistung unverdient zu verlieren.

Mfg1984
Wenigschreiber
Beiträge: 18
Registriert: 05.09.2020 17:37

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von Mfg1984 » 08.11.2020 20:22

DerNachbar hat geschrieben:
08.11.2020 19:19
allesgeber hat geschrieben:
08.11.2020 17:37
gordon hat geschrieben:
08.11.2020 17:29
allesgeber hat geschrieben:
08.11.2020 17:27
Duah bringts einfach nicht.
Hat stand heute einfach am meisten tore in dieser saison geschossen :roll:
Ich weiss, aber die Anzahl der Tore ist nicht der einzige Faktor der zählt. Spielerisch ist er bisher einfach nicht auf der Höhe meiner Meinung nach; keine guten Pässe in die Tiefe, keine guten Abschlussversuche und die Laufwege sind auch mangelhaft. Aber vielleicht kommts ja noch.
Naja also wenn das deine Argumentation ist: Gute Nacht...
Heute agierte er als Stossstürmer. Sprich er war eher der Spieler, der die Pässe in die Spitze hätte erhalten sollen. Seine Abschlüsse heute sind nicht aufs Tor gekommen, aber er kam heute auch nicht in die besten Abschlusspositionen. Laufwege mangelhaft? Inwiefern ist das zu verstehen? Heute wurde das System ein wenig geändert. Dadurch spielten wir eigentlich nur mit einer richtigen Spitze und agierten mehr mit langen Bällen. Wo normalerweise zwei Stürmer stehen, stand er alleine und musste antizipieren, wohin die langen Bälle geschlagen werden. So hatte er einige Bälle festgemacht. Dass er manchmal "falsch lief" respektive der Ball nicht auf ihn geschlagen wurde, liegt auf der Hand. Insbesondere da YB richtig gutes Pressing gespielt hat.
Wäre schön, wenn du fundierte und brauchbare Argumente hättest bevor du Spieler kritisierst.
Ich finde einfach das wir vorne heute Babic und Duah die Bälle viel zu schnell verloren haben. Das die aussen selten nachrücken konnten und mal eine Flanke in den 16 er zu bringen. Meiner Meinung ist Duah schnell und flink aber wenn er den Ball hat im eins gegen eins kann er sich nie durchsetzen.
Und die Pässe auch nicht immer toll.
Aber das es kein Itten oder Demi wird vom scoren her damit denke ich,müssen wir uns wohl oder übel abfinden

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 4234
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von Ben King » 08.11.2020 20:53

Mfg1984 hat geschrieben:
08.11.2020 20:22
DerNachbar hat geschrieben:
08.11.2020 19:19
allesgeber hat geschrieben:
08.11.2020 17:37
gordon hat geschrieben:
08.11.2020 17:29
allesgeber hat geschrieben:
08.11.2020 17:27
Duah bringts einfach nicht.
Hat stand heute einfach am meisten tore in dieser saison geschossen :roll:
Ich weiss, aber die Anzahl der Tore ist nicht der einzige Faktor der zählt. Spielerisch ist er bisher einfach nicht auf der Höhe meiner Meinung nach; keine guten Pässe in die Tiefe, keine guten Abschlussversuche und die Laufwege sind auch mangelhaft. Aber vielleicht kommts ja noch.
Naja also wenn das deine Argumentation ist: Gute Nacht...
Heute agierte er als Stossstürmer. Sprich er war eher der Spieler, der die Pässe in die Spitze hätte erhalten sollen. Seine Abschlüsse heute sind nicht aufs Tor gekommen, aber er kam heute auch nicht in die besten Abschlusspositionen. Laufwege mangelhaft? Inwiefern ist das zu verstehen? Heute wurde das System ein wenig geändert. Dadurch spielten wir eigentlich nur mit einer richtigen Spitze und agierten mehr mit langen Bällen. Wo normalerweise zwei Stürmer stehen, stand er alleine und musste antizipieren, wohin die langen Bälle geschlagen werden. So hatte er einige Bälle festgemacht. Dass er manchmal "falsch lief" respektive der Ball nicht auf ihn geschlagen wurde, liegt auf der Hand. Insbesondere da YB richtig gutes Pressing gespielt hat.
Wäre schön, wenn du fundierte und brauchbare Argumente hättest bevor du Spieler kritisierst.
Ich finde einfach das wir vorne heute Babic und Duah die Bälle viel zu schnell verloren haben. Das die aussen selten nachrücken konnten und mal eine Flanke in den 16 er zu bringen. Meiner Meinung ist Duah schnell und flink aber wenn er den Ball hat im eins gegen eins kann er sich nie durchsetzen.
Und die Pässe auch nicht immer toll.
Aber das es kein Itten oder Demi wird vom scoren her damit denke ich,müssen wir uns wohl oder übel abfinden
Halb so schlimm. Im Sturm gewinnst du Spiele, aber in der Verteidigung die Meisterschaft :burns:
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 764
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von Espe_007 » 08.11.2020 22:56

YB hat wohl ähnliche Probleme in der Chancenauswertung wie wir. Heute kamen wir leider zu wenigen Chancen. Aber Zigi ist ein Guter! Jetzt weiss YB mal, wie so ein guter Torhüter spielt. ;)

Benutzeravatar
hello again
Vielschreiber
Beiträge: 2606
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von hello again » 08.11.2020 23:36

timão hat geschrieben:
08.11.2020 19:43
Heute jammern mal die Berner über den VAR. :D
Schön, dass sie auch mal spüren müssen, dass der VAR kaum etwas taugt.
Wohl noch Karma vom 3:3 im Februar.... ;)
Was soll denn eigentlich Elfer gewesen sein? Gab ja gar keine strittige Szene.
Meh Dräck...

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3537
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von speed85 » 09.11.2020 01:55

hello again hat geschrieben:
08.11.2020 23:36
timão hat geschrieben:
08.11.2020 19:43
Heute jammern mal die Berner über den VAR. :D
Schön, dass sie auch mal spüren müssen, dass der VAR kaum etwas taugt.
Wohl noch Karma vom 3:3 im Februar.... ;)
Was soll denn eigentlich Elfer gewesen sein? Gab ja gar keine strittige Szene.
Ist auch nix für den VAR und finds richtig wurde nicht gepfiffen.
Zigi hat den Elia getroffen, aber Elia hatte zu dem Zeitpunkt schon (daneben) abgeschlossen und Zigi hat ihn dann auch nicht besonders gefährlich getroffen.

Vaduz hat vor ein paar Wochen so einen Penalty geschenkt bekommen, den hätte es aber schlicht nicht geben sollen.

Hier wör ein Penalty nur gerechtfertigt, wenn entweder Elia noch an den Ball hätte kommen können (der Treffer von Zigi also mehr Richtung Strafraum gegangen wäre) oder Zigi rücksichtlos reingegangen wäre (z.B. beidfüssig ab Boden).


Zum Spiel sonst:
YB total überlegen - auch auf Naturrasen muss da bei uns aber noch einiges gehen, falls wir mithalten wollen.
YB konnte die Qualität in seinen Reihen halten und wir mussten klar Federn lassen leider...
Auch bitter, das wir kaum Zweikämpfe gewannen und physisch im Gesamten klar unterlegen waren.
Der Punkt schmeckt darum unso süsser!
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1898
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von timão » 09.11.2020 06:55

hello again hat geschrieben:
08.11.2020 23:36
timão hat geschrieben:
08.11.2020 19:43
Heute jammern mal die Berner über den VAR. :D
Schön, dass sie auch mal spüren müssen, dass der VAR kaum etwas taugt.
Wohl noch Karma vom 3:3 im Februar.... ;)
Was soll denn eigentlich Elfer gewesen sein? Gab ja gar keine strittige Szene.
Aus unserer Sicht... ;)
Es gab da eine Situation, in der Basil dem Elia auf den Fuss steht.
Da hatten wir schon etwas Glück.
Habe fertig!

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 2089
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von -GG1- » 09.11.2020 07:14

timão hat geschrieben:
09.11.2020 06:55
Aus unserer Sicht... ;)
Es gab da eine Situation, in der Basil dem Elia auf den Fuss steht.
Da hatten wir schon etwas Glück.
Der VAR war mit Jaccottet zum Glück ja ein Basler, Schärer hätte da bestimmt eingegegriffen. Wenn man aber die nicht revidierten klaren Penalties für uns anschaut (1x gegen Vaduz, 2x gegen Basel) ist das höchstens der Beginn einer ausgleichenden Gerechtigkeit.

Btw Ngamaleu ist definitiv ein ehrenloser Bastard, austeilen wie ein Weltmeister, einstecken wie ein Kleinkind. Machts grad doppelt süss, dass er aus drei Metern das leere Tor nicht trifft.

Mastschwein
Wenigschreiber
Beiträge: 271
Registriert: 30.01.2011 21:51

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von Mastschwein » 09.11.2020 07:25

timão hat geschrieben:
09.11.2020 06:55
hello again hat geschrieben:
08.11.2020 23:36
timão hat geschrieben:
08.11.2020 19:43
Heute jammern mal die Berner über den VAR. :D
Schön, dass sie auch mal spüren müssen, dass der VAR kaum etwas taugt.
Wohl noch Karma vom 3:3 im Februar.... ;)
Was soll denn eigentlich Elfer gewesen sein? Gab ja gar keine strittige Szene.
Aus unserer Sicht... ;)
Es gab da eine Situation, in der Basil dem Elia auf den Fuss steht.
Da hatten wir schon etwas Glück.
Da hat Stillhart doch zuerst klar den Ball gespielt oder nicht?

Benutzeravatar
f1c8s7g9
Vielschreiber
Beiträge: 981
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von f1c8s7g9 » 09.11.2020 07:52

speed85 hat geschrieben:
09.11.2020 01:55
hello again hat geschrieben:
08.11.2020 23:36
timão hat geschrieben:
08.11.2020 19:43
Heute jammern mal die Berner über den VAR. :D
Schön, dass sie auch mal spüren müssen, dass der VAR kaum etwas taugt.
Wohl noch Karma vom 3:3 im Februar.... ;)
Was soll denn eigentlich Elfer gewesen sein? Gab ja gar keine strittige Szene.
Ist auch nix für den VAR und finds richtig wurde nicht gepfiffen.
Zigi hat den Elia getroffen, aber Elia hatte zu dem Zeitpunkt schon (daneben) abgeschlossen und Zigi hat ihn dann auch nicht besonders gefährlich getroffen.

Vaduz hat vor ein paar Wochen so einen Penalty geschenkt bekommen, den hätte es aber schlicht nicht geben sollen.

Hier wör ein Penalty nur gerechtfertigt, wenn entweder Elia noch an den Ball hätte kommen können (der Treffer von Zigi also mehr Richtung Strafraum gegangen wäre) oder Zigi rücksichtlos reingegangen wäre (z.B. beidfüssig ab Boden).


Zum Spiel sonst:
YB total überlegen - auch auf Naturrasen muss da bei uns aber noch einiges gehen, falls wir mithalten wollen.
YB konnte die Qualität in seinen Reihen halten und wir mussten klar Federn lassen leider...
Auch bitter, das wir kaum Zweikämpfe gewannen und physisch im Gesamten klar unterlegen waren.
Der Punkt schmeckt darum unso süsser!
es geht au nicht um die elia-zigi szene. in der 1. hz steht stillhardt elia auf den fuss. hätte man durchaus elfer geben können.
"grüe wiss siit 1879"

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3537
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von speed85 » 09.11.2020 09:29

f1c8s7g9 hat geschrieben:
09.11.2020 07:52
speed85 hat geschrieben:
09.11.2020 01:55
hello again hat geschrieben:
08.11.2020 23:36
timão hat geschrieben:
08.11.2020 19:43
Heute jammern mal die Berner über den VAR. :D
Schön, dass sie auch mal spüren müssen, dass der VAR kaum etwas taugt.
Wohl noch Karma vom 3:3 im Februar.... ;)
Was soll denn eigentlich Elfer gewesen sein? Gab ja gar keine strittige Szene.
Ist auch nix für den VAR und finds richtig wurde nicht gepfiffen.
Zigi hat den Elia getroffen, aber Elia hatte zu dem Zeitpunkt schon (daneben) abgeschlossen und Zigi hat ihn dann auch nicht besonders gefährlich getroffen.

Vaduz hat vor ein paar Wochen so einen Penalty geschenkt bekommen, den hätte es aber schlicht nicht geben sollen.

Hier wör ein Penalty nur gerechtfertigt, wenn entweder Elia noch an den Ball hätte kommen können (der Treffer von Zigi also mehr Richtung Strafraum gegangen wäre) oder Zigi rücksichtlos reingegangen wäre (z.B. beidfüssig ab Boden).


Zum Spiel sonst:
YB total überlegen - auch auf Naturrasen muss da bei uns aber noch einiges gehen, falls wir mithalten wollen.
YB konnte die Qualität in seinen Reihen halten und wir mussten klar Federn lassen leider...
Auch bitter, das wir kaum Zweikämpfe gewannen und physisch im Gesamten klar unterlegen waren.
Der Punkt schmeckt darum unso süsser!
es geht au nicht um die elia-zigi szene. in der 1. hz steht stillhardt elia auf den fuss. hätte man durchaus elfer geben können.
Achso, welche Minute?
Habe die Szene irgendwie nicht im Kopf - habe aber auch nicht das gesamte Spiel live gesehen...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Bönsi
Vielschreiber
Beiträge: 750
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von Bönsi » 09.11.2020 10:28

speed85 hat geschrieben:
09.11.2020 09:29
f1c8s7g9 hat geschrieben:
09.11.2020 07:52
speed85 hat geschrieben:
09.11.2020 01:55
hello again hat geschrieben:
08.11.2020 23:36
timão hat geschrieben:
08.11.2020 19:43
Heute jammern mal die Berner über den VAR. :D
Schön, dass sie auch mal spüren müssen, dass der VAR kaum etwas taugt.
Wohl noch Karma vom 3:3 im Februar.... ;)
Was soll denn eigentlich Elfer gewesen sein? Gab ja gar keine strittige Szene.
Ist auch nix für den VAR und finds richtig wurde nicht gepfiffen.
Zigi hat den Elia getroffen, aber Elia hatte zu dem Zeitpunkt schon (daneben) abgeschlossen und Zigi hat ihn dann auch nicht besonders gefährlich getroffen.

Vaduz hat vor ein paar Wochen so einen Penalty geschenkt bekommen, den hätte es aber schlicht nicht geben sollen.

Hier wör ein Penalty nur gerechtfertigt, wenn entweder Elia noch an den Ball hätte kommen können (der Treffer von Zigi also mehr Richtung Strafraum gegangen wäre) oder Zigi rücksichtlos reingegangen wäre (z.B. beidfüssig ab Boden).


Zum Spiel sonst:
YB total überlegen - auch auf Naturrasen muss da bei uns aber noch einiges gehen, falls wir mithalten wollen.
YB konnte die Qualität in seinen Reihen halten und wir mussten klar Federn lassen leider...
Auch bitter, das wir kaum Zweikämpfe gewannen und physisch im Gesamten klar unterlegen waren.
Der Punkt schmeckt darum unso süsser!
es geht au nicht um die elia-zigi szene. in der 1. hz steht stillhardt elia auf den fuss. hätte man durchaus elfer geben können.
Achso, welche Minute?
Habe die Szene irgendwie nicht im Kopf - habe aber auch nicht das gesamte Spiel live gesehen...
Um die 35' meinte ich

Paddy89
Wenigschreiber
Beiträge: 142
Registriert: 13.05.2018 11:10

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von Paddy89 » 09.11.2020 11:02

Bönsi hat geschrieben:
09.11.2020 10:28
speed85 hat geschrieben:
09.11.2020 09:29
f1c8s7g9 hat geschrieben:
09.11.2020 07:52
speed85 hat geschrieben:
09.11.2020 01:55
hello again hat geschrieben:
08.11.2020 23:36

Was soll denn eigentlich Elfer gewesen sein? Gab ja gar keine strittige Szene.
Ist auch nix für den VAR und finds richtig wurde nicht gepfiffen.
Zigi hat den Elia getroffen, aber Elia hatte zu dem Zeitpunkt schon (daneben) abgeschlossen und Zigi hat ihn dann auch nicht besonders gefährlich getroffen.

Vaduz hat vor ein paar Wochen so einen Penalty geschenkt bekommen, den hätte es aber schlicht nicht geben sollen.

Hier wör ein Penalty nur gerechtfertigt, wenn entweder Elia noch an den Ball hätte kommen können (der Treffer von Zigi also mehr Richtung Strafraum gegangen wäre) oder Zigi rücksichtlos reingegangen wäre (z.B. beidfüssig ab Boden).


Zum Spiel sonst:
YB total überlegen - auch auf Naturrasen muss da bei uns aber noch einiges gehen, falls wir mithalten wollen.
YB konnte die Qualität in seinen Reihen halten und wir mussten klar Federn lassen leider...
Auch bitter, das wir kaum Zweikämpfe gewannen und physisch im Gesamten klar unterlegen waren.
Der Punkt schmeckt darum unso süsser!
es geht au nicht um die elia-zigi szene. in der 1. hz steht stillhardt elia auf den fuss. hätte man durchaus elfer geben können.
Achso, welche Minute?
Habe die Szene irgendwie nicht im Kopf - habe aber auch nicht das gesamte Spiel live gesehen...
Um die 35' meinte ich
Du meinst die Szene als Elia, im Style von Guillemenot abgeflogen ist.
Sorry Gui. aber du bist leider das beste Beispiel.

Bei Zigi ganz klar kein Elfer da der Stürmer ohne Behinderung zum Abschluss kommen konnte.

Benutzeravatar
gilardino
guilty of loving you
Beiträge: 3582
Registriert: 08.04.2004 19:36

Re: Jungen Buben vs Fc St. Gallen Sonntag, 08.11.20 / 16:00Uhr

Beitrag von gilardino » 09.11.2020 11:14

Die Stillhart-Elia-Szene war ja wohl ein deutlicher Elfer, egal wie er fliegt... warum muss man hier immer alles wegdiskutieren und sich die Welt so zurechtlegen, dass es auch passt? Weil man sich nicht eingestehen will, dass das mit dem "irgendwann gleichts sich aus" nicht komplett aus der Luft gegriffen ist?

Antworten