FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Rund um den FC St. Gallen 1879
Jashin
Wenigschreiber
Beiträge: 91
Registriert: 05.05.2019 16:38

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von Jashin » 24.10.2020 21:10

Diesbach City hat geschrieben:
24.10.2020 20:58
Youan ist eine riesen entäuschung, duah ebenfalls! Technisch limitiert, was nützt schnelligkeit wenn du falsches stellungsspiel, stock Fehler machst, und nicht schiessen kannst. Es kann ja nicht sein das dies spieler nur geholt wurden für den speed. Gebt bitte Campos die Chance!
Was du (bis uf de letscht Satz) für en Müll schriebsch..

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1577
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von Diesbach City » 24.10.2020 21:17

Jashin hat geschrieben:
24.10.2020 21:10
Diesbach City hat geschrieben:
24.10.2020 20:58
Youan ist eine riesen entäuschung, duah ebenfalls! Technisch limitiert, was nützt schnelligkeit wenn du falsches stellungsspiel, stock Fehler machst, und nicht schiessen kannst. Es kann ja nicht sein das dies spieler nur geholt wurden für den speed. Gebt bitte Campos die Chance!
Was du (bis uf de letscht Satz) für en Müll schriebsch..
was stimmt nicht? Hackentricks eines youan machen noch keinen edeltechniker, kommen ja nicht mal einfache Bälle beim mitspieler an. Duah hatte sicher schon mehr einsatzzeit, aber ausser seinem schönen kopftor sehe ich nicht warum er immer von Anfang an spielt... Zudem sehe ich ihn effektiv nicht als stürmer. Ein stürmer ist für mich ein Typ itten, demirovic.

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 9113
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von tomtom » 24.10.2020 21:29

Schade - ABER wann hat’s das schon mal gegeben. Wir drücken und dominieren Lugano in dessen Stadion. Klar hatte es einige Fehler - ABER wir leben und sind ein tolles Team! Hopp Sanggallä!

Zelena Bela
Wenigschreiber
Beiträge: 186
Registriert: 26.09.2019 14:14

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von Zelena Bela » 24.10.2020 21:32

Was hier drin schon wieder für ne scheisse geschrieben wird geht auf keine Kuhhaut! Eigene Spieler nach 5! Runden abzuschreiben, ihnen maximal Challenge League Niveau vorzuwerfen... Gots no? Hat euch der Erfolg der letzten Saison so verblendet? Habt Ihr das Gefühl, dass nach dem Abgang von 33 Toren und unserem Captain alles wieder so läuft wie voriges Jahr?

Sachliche Kritik soll durchaus geäussert werden, jedoch geht mir das bashen eigener Spieler auf den Sack! :mad:

Jashin
Wenigschreiber
Beiträge: 91
Registriert: 05.05.2019 16:38

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von Jashin » 24.10.2020 22:03

Zelena Bela hat geschrieben:
24.10.2020 21:32
Was hier drin schon wieder für ne scheisse geschrieben wird geht auf keine Kuhhaut! Eigene Spieler nach 5! Runden abzuschreiben, ihnen maximal Challenge League Niveau vorzuwerfen... Gots no? Hat euch der Erfolg der letzten Saison so verblendet? Habt Ihr das Gefühl, dass nach dem Abgang von 33 Toren und unserem Captain alles wieder so läuft wie voriges Jahr?

Sachliche Kritik soll durchaus geäussert werden, jedoch geht mir das bashen eigener Spieler auf den Sack! :mad:
!!!!

Green Sox
Wenigschreiber
Beiträge: 10
Registriert: 15.08.2020 21:53

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von Green Sox » 24.10.2020 22:40

Die Kritik an Duah und Youan ist völlig überzogen. Das sind beides prima Fussballer mit einigem Potential. Ihr Problem ist, dass im Moment alles an ihnen hängt und sie wurden nicht adäquat ersetzt. Von Duah und Youan etwas anderes zu erwarten ist naiv. Vielleicht kann Sutter das in der Winterpause noch etwas korrigieren.

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 1733
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von Green-Saints » 24.10.2020 22:47

Buhuuu mer sind sooo schlecht und stieged ab :roll:
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

HariHasler
Wenigschreiber
Beiträge: 5
Registriert: 28.04.2014 17:56

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von HariHasler » 24.10.2020 23:18

Pech im Abschluss und leider zu viele Fehlpässe.
Weiter gehts, 2 Punkte Schnitt halten ;)
Bier muss kühl sein!!

9781
Wenigschreiber
Beiträge: 28
Registriert: 26.01.2020 19:19

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von 9781 » 25.10.2020 00:00

https://mobile.twitter.com/FCLugano1908 ... 1337224193

Gab wohl rassistische Beleidigungen gegen Zigi.

Top von Lugano, dass sie selbst darauf hinweisen und es nicht unter den Teppich kehren!

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1047
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von raggeti » 25.10.2020 00:57

9781 hat geschrieben:
25.10.2020 00:00
https://mobile.twitter.com/FCLugano1908 ... 1337224193

Gab wohl rassistische Beleidigungen gegen Zigi.

Top von Lugano, dass sie selbst darauf hinweisen und es nicht unter den Teppich kehren!
https://www.instagram.com/p/CGvKUlBpqR9 ... ysjhn9itdd

Tue mich irgendwie schwer die angeblichen Affenlaute zu hören :confused:

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 6167
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von Braveheart » 25.10.2020 01:15

Würde auch gerne mal Kamberi und Campos sehen. Babic kommt hoffentlich auch noch auf Touren. Aber was hier zum Teil gegen eigene Spieler geschossen wird, ist nicht sauber!

Benutzeravatar
Teechocher
Wenigschreiber
Beiträge: 404
Registriert: 12.02.2018 18:45

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von Teechocher » 25.10.2020 01:24

raggeti hat geschrieben:
25.10.2020 00:57
9781 hat geschrieben:
25.10.2020 00:00
https://mobile.twitter.com/FCLugano1908 ... 1337224193

Gab wohl rassistische Beleidigungen gegen Zigi.

Top von Lugano, dass sie selbst darauf hinweisen und es nicht unter den Teppich kehren!
https://www.instagram.com/p/CGvKUlBpqR9 ... ysjhn9itdd

Tue mich irgendwie schwer die angeblichen Affenlaute zu hören :confused:
Doch die hört man leider...

Solche Dummheiten haben weder auf dem Fussballplatz noch sonst wo etwas verloren!

#zämä #mersindsangalle

Benutzeravatar
Teechocher
Wenigschreiber
Beiträge: 404
Registriert: 12.02.2018 18:45

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von Teechocher » 25.10.2020 01:26

Zelena Bela hat geschrieben:
24.10.2020 21:32
Was hier drin schon wieder für ne scheisse geschrieben wird geht auf keine Kuhhaut! Eigene Spieler nach 5! Runden abzuschreiben, ihnen maximal Challenge League Niveau vorzuwerfen... Gots no? Hat euch der Erfolg der letzten Saison so verblendet? Habt Ihr das Gefühl, dass nach dem Abgang von 33 Toren und unserem Captain alles wieder so läuft wie voriges Jahr?

Sachliche Kritik soll durchaus geäussert werden, jedoch geht mir das bashen eigener Spieler auf den Sack! :mad:
Unglaublich, da sind 5 Runden gespielt und wir kassieren die ERSTE Niederlage. Ich bin Stolz auf unsere Jungs!
Der Wille ist definitiv da und das hat man gesehen.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3234
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von Ben King » 25.10.2020 01:59

alter Espe hat geschrieben:
24.10.2020 21:03
Lugano halt abgezockt wie immer. Wenn man praktisch 90 Min. auf ein Tor spielt und nicht trifft, dann sieht man die schwäche unseres Stürmchens.
Nicht erst heute, sondern alle Spiele zuvor hat man gesehen, das wir halt keine Knipser mehr haben. Aber es geht weiter und wenn ab sofort die laschen Pässe abgestellt werden können, wird es sicher etwas besser.
Görtler hatte zwei gute Chancen und war noch der Gefährlichste. Sie waren bemüht. Hinten eigentlich solid, ausser beim 1:0 wo ein Luganesi 4 einfach stehen liess. Gegen vorne fehlt noch einiges. Hoffentlich läufts gegen Basel vor 11'500 :beten:
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Rock'n'Roll, Baby!
Wenigschreiber
Beiträge: 319
Registriert: 10.05.2018 19:28

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von Rock'n'Roll, Baby! » 25.10.2020 08:12

Zelena Bela hat geschrieben:
24.10.2020 21:32
Was hier drin schon wieder für ne scheisse geschrieben wird geht auf keine Kuhhaut! Eigene Spieler nach 5! Runden abzuschreiben, ihnen maximal Challenge League Niveau vorzuwerfen... Gots no? Hat euch der Erfolg der letzten Saison so verblendet? Habt Ihr das Gefühl, dass nach dem Abgang von 33 Toren und unserem Captain alles wieder so läuft wie voriges Jahr?

Sachliche Kritik soll durchaus geäussert werden, jedoch geht mir das bashen eigener Spieler auf den Sack! :mad:
Word!
Bud Spencer: "Chuck Norris? Nie von ihr gehört!"

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8158
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von Mythos » 25.10.2020 08:25

Teechocher hat geschrieben:
25.10.2020 01:26
Zelena Bela hat geschrieben:
24.10.2020 21:32
Was hier drin schon wieder für ne scheisse geschrieben wird geht auf keine Kuhhaut! Eigene Spieler nach 5! Runden abzuschreiben, ihnen maximal Challenge League Niveau vorzuwerfen... Gots no? Hat euch der Erfolg der letzten Saison so verblendet? Habt Ihr das Gefühl, dass nach dem Abgang von 33 Toren und unserem Captain alles wieder so läuft wie voriges Jahr?

Sachliche Kritik soll durchaus geäussert werden, jedoch geht mir das bashen eigener Spieler auf den Sack! :mad:
Unglaublich, da sind 5 Runden gespielt und wir kassieren die ERSTE Niederlage. Ich bin Stolz auf unsere Jungs!
Der Wille ist definitiv da und das hat man gesehen.
!!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8158
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von Mythos » 25.10.2020 08:26

Diesbach City hat geschrieben:
24.10.2020 21:17
Jashin hat geschrieben:
24.10.2020 21:10
Diesbach City hat geschrieben:
24.10.2020 20:58
Youan ist eine riesen entäuschung, duah ebenfalls! Technisch limitiert, was nützt schnelligkeit wenn du falsches stellungsspiel, stock Fehler machst, und nicht schiessen kannst. Es kann ja nicht sein das dies spieler nur geholt wurden für den speed. Gebt bitte Campos die Chance!
Was du (bis uf de letscht Satz) für en Müll schriebsch..
was stimmt nicht? Hackentricks eines youan machen noch keinen edeltechniker, kommen ja nicht mal einfache Bälle beim mitspieler an. Duah hatte sicher schon mehr einsatzzeit, aber ausser seinem schönen kopftor sehe ich nicht warum er immer von Anfang an spielt... Zudem sehe ich ihn effektiv nicht als stürmer. Ein stürmer ist für mich ein Typ itten, demirovic.
Miesbach halt deine Fresse. Danke.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 3027
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von appenzheller » 25.10.2020 09:01

Lugano war taktisch hervorragend eingestellt und für das schnelle Konterspiel nicht erst seit gestern bekannt.
Bei uns fehlte es vorrallem an der effizienz, wie so oft. Unsere Taktik ist halt durchschaubar, aber wenn wir die Chancen verwerten, schiessen wir 2 tore mehr als der gegner. lugano hat 12 x nicht mehr verloren zuhause.
meine zuversicht ist gross!
go hard, or go home!

Benutzeravatar
Espenmösli
Vielschreiber
Beiträge: 781
Registriert: 17.05.2010 14:58

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von Espenmösli » 25.10.2020 09:02

LugaNO Merda!

Unsererseits:
Duah soweit kein SL Niveau, hoffen wir er hat noch Potenzial.
Traore auch mal eine Chance geben.
Immer ab durch die Mitte. Weshalb?
Eckbälle einfach nur schlecht.
S'isch Liedeschaft !!

Benutzeravatar
espenmoosgespenst
Vielschreiber
Beiträge: 831
Registriert: 12.03.2012 22:09

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von espenmoosgespenst » 25.10.2020 09:36

Zelena Bela hat geschrieben:
24.10.2020 21:32
Was hier drin schon wieder für ne scheisse geschrieben wird geht auf keine Kuhhaut! Eigene Spieler nach 5! Runden abzuschreiben, ihnen maximal Challenge League Niveau vorzuwerfen... Gots no? Hat euch der Erfolg der letzten Saison so verblendet? Habt Ihr das Gefühl, dass nach dem Abgang von 33 Toren und unserem Captain alles wieder so läuft wie voriges Jahr?

Sachliche Kritik soll durchaus geäussert werden, jedoch geht mir das bashen eigener Spieler auf den Sack! :mad:
Fühle mich halbwegs angesprochen, falls du mein Posting meintest: Die Aussage war, dass Duah bis jetztnur Challenge League Niveau hat, das ja aber noch werden kann. Insofern fragte ich mich, ob man vorne nicht besser etwas rotieren sollte, wir haben ja noch einige andere Angreifer, wo der Knoten vielleicht schneller platzt. Duah durfte jetzt doch einige Male beginnen.
Ausserdem hoffe ich, dass im Mittelfeld bald wieder so gespielt wird wie letztes Jahr. Stillhart hat in der aktuellen Verfassung für mich persönlich nicht den Vorrang.

Magic
Wenigschreiber
Beiträge: 280
Registriert: 03.08.2018 09:18

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von Magic » 25.10.2020 09:47

In Lugano werden noch andere Teams Punkte liegen lassen gegen diese Mauer-Trauer-Truppe. Das war jetzt halt einfach eine unglückliche Niederlage, Lugano hatte jetzt nicht wirklich viele Chancen. Diese Niederlage ist aufgrund der Tabellenlage gut zu verkraften. Vlt ergibt sich dadurch in den den nächsten Spielen für den einen oder andere Spieler sogar die Chance auf mehr Einsatzzeit

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1577
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von Diesbach City » 25.10.2020 09:49

Mythos hat geschrieben:
25.10.2020 08:26
Diesbach City hat geschrieben:
24.10.2020 21:17
Jashin hat geschrieben:
24.10.2020 21:10
Diesbach City hat geschrieben:
24.10.2020 20:58
Youan ist eine riesen entäuschung, duah ebenfalls! Technisch limitiert, was nützt schnelligkeit wenn du falsches stellungsspiel, stock Fehler machst, und nicht schiessen kannst. Es kann ja nicht sein das dies spieler nur geholt wurden für den speed. Gebt bitte Campos die Chance!
Was du (bis uf de letscht Satz) für en Müll schriebsch..
was stimmt nicht? Hackentricks eines youan machen noch keinen edeltechniker, kommen ja nicht mal einfache Bälle beim mitspieler an. Duah hatte sicher schon mehr einsatzzeit, aber ausser seinem schönen kopftor sehe ich nicht warum er immer von Anfang an spielt... Zudem sehe ich ihn effektiv nicht als stürmer. Ein stürmer ist für mich ein Typ itten, demirovic.
Miesbach halt deine Fresse. Danke.
Wow, sachliche argumentation! Private Probleme? Sicher greife ich mit meiner Kritik direkt die genannten spieler an was von der wortwahl meiner seits auch micht fair ist. Aber douah hatte im gegensatz zu youan genug Zeit sich zu zeigen. Youan wirkt von seiner spielart entweder verunsichert oder lustlos. Das ärgert mich zusätzlich das Dann eben weil er ausgeliehen aus dem Ausland einem Campos den Platz wegnimmt!

Zelena Bela
Wenigschreiber
Beiträge: 186
Registriert: 26.09.2019 14:14

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von Zelena Bela » 25.10.2020 10:51

Gruenes Blut hat geschrieben:
24.10.2020 20:55
Drei Gegentore bisher
Die viele Punkte kosten und alle drei irregulär oder an der Grenze zu irregulär

Und wir treffen zuwenig
Habe die Szene jetzt nochmals gesehen. Klar kein Abseits von Gerndt!

Benutzeravatar
Stiel
sucht einen Trainer
Beiträge: 3806
Registriert: 01.04.2004 08:54

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von Stiel » 25.10.2020 10:51

Diesbach City hat geschrieben:
24.10.2020 21:17
Jashin hat geschrieben:
24.10.2020 21:10
Diesbach City hat geschrieben:
24.10.2020 20:58
Youan ist eine riesen entäuschung, duah ebenfalls! Technisch limitiert, was nützt schnelligkeit wenn du falsches stellungsspiel, stock Fehler machst, und nicht schiessen kannst. Es kann ja nicht sein das dies spieler nur geholt wurden für den speed. Gebt bitte Campos die Chance!
Was du (bis uf de letscht Satz) für en Müll schriebsch..
was stimmt nicht? Hackentricks eines youan machen noch keinen edeltechniker, kommen ja nicht mal einfache Bälle beim mitspieler an. Duah hatte sicher schon mehr einsatzzeit, aber ausser seinem schönen kopftor sehe ich nicht warum er immer von Anfang an spielt... Zudem sehe ich ihn effektiv nicht als stürmer. Ein stürmer ist für mich ein Typ itten, demirovic.
Nur sind die Typen momentan bei uns nicht oder noch nicht verfügbar, da sie entweder nicht fit sind, oder noch nicht genug weit um schon 90 min vollgas zu geben. Vielleicht sieht PZ bei Duah das Potenzial aber auch noch den fehlenden Rhythmus. Ja er kam von einer tieferen Liga und braucht halt mehr Zeit wie andere um sich an die Höhere Liga zu gewöhnen. Nun ist jetzt die Frage wie gewöhnt er sich an den Rhythmus? Durch Spielzeit nicht durch Training. Also muss man ihn laufen lassen, damit er den nächsten Schritt macht. Anscheinend drängt er sich im Training auf, dass er die Zeit bekommt. Geben wir ihm die Zeit, und das Vertrauen um diesen Schritt zu machen. Wenn sich ein anderer im Training dermassen aufdrängen würde, bin ich überzeugt, dass PZ dann was ändert. Ich habe mittlerweile so viel Vertrauen in ihn, dass er merkt, wie er welchen Spieler behandeln muss. Spieler A muss er Zeit geben, bis er dann kommt und einschlägt, dafür wie eine Bombe, Spieler B muss er laufen lassen, und so kommt der Steigerungslauf, Spieler C eher bremsen, daher eher später bringen, damit sich dieser nicht schon überfordert … Das im Sturm gerade zu beginn schwer wird, das wusste man nach den Abgängen. Klar wäre es schön gewesen ein Demi 2.0 zu erhalten. Nun haben wir einige Talente, wo man etwas Geduld braucht. Haben wir die Geduld. Bin überzeugt, dass auch ein Campos seine Chance bekommt. Und ja ich würde ihn auch schon lieber jetzt als morgen sehen. Vielleicht verstehen wir in einem Jahr, warum wir uns noch etwas gedulden mussten. PZ scheint Pläne mit ihm zu haben, ansonsten wäre er wohl ausgeliehen worden.
Ein Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag (Ernst Happel)

Gruenes Blut
Vielschreiber
Beiträge: 1178
Registriert: 27.05.2013 11:42

Re: FC Lugano vs. FC St. Gallen 1879, 24. Okt., 19.00 Uhr

Beitrag von Gruenes Blut » 25.10.2020 11:09

Zelena Bela hat geschrieben:
25.10.2020 10:51
Gruenes Blut hat geschrieben:
24.10.2020 20:55
Drei Gegentore bisher
Die viele Punkte kosten und alle drei irregulär oder an der Grenze zu irregulär

Und wir treffen zuwenig
Habe die Szene jetzt nochmals gesehen. Klar kein Abseits von Gerndt!
Danke
Konnte es leider nicht selber anschauen ...
Immerhin wenigstens kein irreguläres Tor
Wer hebt offside auf ?

Antworten