Stadionbesuch aktuelle Lage

Rund um den FC St. Gallen 1879
Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4213
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von Zuschauer » 04.10.2020 19:09

hello again hat geschrieben:
04.10.2020 11:29
Zuschauer hat geschrieben:
04.10.2020 09:30
hello again hat geschrieben:
02.10.2020 23:00
Luigi hat geschrieben:
02.10.2020 22:18
Mokoena hat geschrieben:
02.10.2020 21:56


Was für ein Held du doch bist... :roll:
Lass ihn. Ich glaube ihm nicht mal, dass er ans Spiel gehen wird. Geschweige denn, dass er ein Saisonabo hat. Dafür hat er hier schon viel zu oft gelogen. Die ganzen Lügen wurden ja Ofir schon zum Verhängnis und gehen jetzt mit neuer Maske im selben Stil weiter. Apropos Maske, da war doch noch einer mit neuer Maske ...
Jetzt trägst du aber ein bisschen dick auf hier. Falls es dich beruhigt, hier mein TicketCorner checkin von heute Mittag:
en uh huere bewiis :D
ich kann mir für jede veranstaltung der welt ein TC checkin holen. eieiei.
Ist natürlich theoretisch auch kein Beweis, könnte ja von einem Kollegen sein. Ist aber eh Kindergarten. Aber mir vorwerfen ich würde lügen und dann selber Lügen ist ja schon ganz schwach. Könnt ja heute im C4, Reihe 27, Platz 10 vorbeikommen. Das Codewort heisst hello again....
ford focus? ;)
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
Fugato
Fachsimpler
Beiträge: 2556
Registriert: 13.01.2008 11:47

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von Fugato » 04.10.2020 21:19

was glaubt ihr, hat sich das schutz- und sicherheitskonzept heute bewährt? meine subjektive meinung: ja, auf ganzer linie!!! danke an die 99.99% der anwesenden, die sich an die vorschriften gehalten haben und wohl dafür sorgen, dass wir bald gegen 11'500 zuschis gehen. an die 0.01% ihr seid ganz arme kreaturen, aber zum glück seid ihr heute ganz massiv in der menge untergegangen!
bin stolz auf unsere anhängerschaft, top gemacht! auf weitere heimspiele vor vielen zuschauer.
@Kanton SG: hoffe du hast genau hingeschaut und objektiv inspiziert!

Benutzeravatar
Mokoena
Wenigschreiber
Beiträge: 379
Registriert: 27.05.2019 09:58

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von Mokoena » 04.10.2020 21:26

Fugato hat geschrieben:
04.10.2020 21:19
was glaubt ihr, hat sich das schutz- und sicherheitskonzept heute bewährt? meine subjektive meinung: ja, auf ganzer linie!!! danke an die 99.99% der anwesenden, die sich an die vorschriften gehalten haben und wohl dafür sorgen, dass wir bald gegen 11'500 zuschis gehen. an die 0.01% ihr seid ganz arme kreaturen, aber zum glück seid ihr heute ganz massiv in der menge untergegangen!
bin stolz auf unsere anhängerschaft, top gemacht! auf weitere heimspiele vor vielen zuschauer.
@Kanton SG: hoffe du hast genau hingeschaut und objektiv inspiziert!
Fands auch sehr gelungen. Wobei - schauen wir mal. Bis zum nächsten Heimspiel am 1. November gegen Basel ist es virustechnisch eine Ewigkeit. In dieser Zeit kann unglaublich viel passieren. Deshalb musste ich heute auch unbedingt ins Stadion. Wer weiss schon, was die Zukunft bringt.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4213
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von Zuschauer » 04.10.2020 21:28

Fugato hat geschrieben:
04.10.2020 21:19
was glaubt ihr, hat sich das schutz- und sicherheitskonzept heute bewährt? meine subjektive meinung: ja, auf ganzer linie!!! danke an die 99.99% der anwesenden, die sich an die vorschriften gehalten haben und wohl dafür sorgen, dass wir bald gegen 11'500 zuschis gehen. an die 0.01% ihr seid ganz arme kreaturen, aber zum glück seid ihr heute ganz massiv in der menge untergegangen!
bin stolz auf unsere anhängerschaft, top gemacht! auf weitere heimspiele vor vielen zuschauer.
@Kanton SG: hoffe du hast genau hingeschaut und objektiv inspiziert!
was hats negativs gesehen? bei uns alles wie es sein muss. uh huere gueti jungs und mädels
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
Fugato
Fachsimpler
Beiträge: 2556
Registriert: 13.01.2008 11:47

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von Fugato » 04.10.2020 21:36

Zuschauer hat geschrieben:
04.10.2020 21:28
Fugato hat geschrieben:
04.10.2020 21:19
was glaubt ihr, hat sich das schutz- und sicherheitskonzept heute bewährt? meine subjektive meinung: ja, auf ganzer linie!!! danke an die 99.99% der anwesenden, die sich an die vorschriften gehalten haben und wohl dafür sorgen, dass wir bald gegen 11'500 zuschis gehen. an die 0.01% ihr seid ganz arme kreaturen, aber zum glück seid ihr heute ganz massiv in der menge untergegangen!
bin stolz auf unsere anhängerschaft, top gemacht! auf weitere heimspiele vor vielen zuschauer.
@Kanton SG: hoffe du hast genau hingeschaut und objektiv inspiziert!
was hats negativs gesehen? bei uns alles wie es sein muss. uh huere gueti jungs und mädels
nicht gross der rede wert. hatte einige reihen vor mir eine dreiergruppe, die sich praktisch den ganzen match hindurch aus ihrer sicht wohl einen "spass" erlaubt haben, die maske nicht aufzusetzen. und der zufall wollte es, dass ich einen von den drei beim essen anstehen in der pause traf, ihn darauf ansprach und er nur meinte "ich solle mich f*... er hätte schliesslich kein corona", und ja den abstand in der schlange hatte er natürlich auch (wohl bewusst) nicht eingehalten.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4213
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von Zuschauer » 04.10.2020 21:38

Fugato hat geschrieben:
04.10.2020 21:36
Zuschauer hat geschrieben:
04.10.2020 21:28
Fugato hat geschrieben:
04.10.2020 21:19
was glaubt ihr, hat sich das schutz- und sicherheitskonzept heute bewährt? meine subjektive meinung: ja, auf ganzer linie!!! danke an die 99.99% der anwesenden, die sich an die vorschriften gehalten haben und wohl dafür sorgen, dass wir bald gegen 11'500 zuschis gehen. an die 0.01% ihr seid ganz arme kreaturen, aber zum glück seid ihr heute ganz massiv in der menge untergegangen!
bin stolz auf unsere anhängerschaft, top gemacht! auf weitere heimspiele vor vielen zuschauer.
@Kanton SG: hoffe du hast genau hingeschaut und objektiv inspiziert!
was hats negativs gesehen? bei uns alles wie es sein muss. uh huere gueti jungs und mädels
nicht gross der rede wert. hatte einige reihen vor mir eine dreiergruppe, die sich praktisch den ganzen match hindurch aus ihrer sicht wohl einen "spass" erlaubt haben, die maske nicht aufzusetzen. und der zufall wollte es, dass ich einen von den drei beim essen anstehen in der pause traf, ihn darauf ansprach und er nur meinte "ich solle mich f*... er hätte schliesslich kein corona", und ja den abstand in der schlange hatte er natürlich auch (wohl bewusst) nicht eingehalten.
vollpfosten. ich hoffe, solche deppen werden mal rausgepflückt und erhalten ihr verdientes stadionverbot. genau so was können wir echt nicht brauchen im moment.

aber ich bin uh huere stolz auf die grosse menge, die sich 1a verhalten hat. :beten:
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

OptiRealist
Wenigschreiber
Beiträge: 175
Registriert: 07.09.2020 10:23

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von OptiRealist » 04.10.2020 21:48

Mokoena hat geschrieben:
04.10.2020 21:26
Fugato hat geschrieben:
04.10.2020 21:19
was glaubt ihr, hat sich das schutz- und sicherheitskonzept heute bewährt? meine subjektive meinung: ja, auf ganzer linie!!! danke an die 99.99% der anwesenden, die sich an die vorschriften gehalten haben und wohl dafür sorgen, dass wir bald gegen 11'500 zuschis gehen. an die 0.01% ihr seid ganz arme kreaturen, aber zum glück seid ihr heute ganz massiv in der menge untergegangen!
bin stolz auf unsere anhängerschaft, top gemacht! auf weitere heimspiele vor vielen zuschauer.
@Kanton SG: hoffe du hast genau hingeschaut und objektiv inspiziert!
Fands auch sehr gelungen. Wobei - schauen wir mal. Bis zum nächsten Heimspiel am 1. November gegen Basel ist es virustechnisch eine Ewigkeit. In dieser Zeit kann unglaublich viel passieren. Deshalb musste ich heute auch unbedingt ins Stadion. Wer weiss schon, was die Zukunft bringt.
Das siehst du richtig. Das dauert fast einen ganzen Monat bis zum nächsten Heimspiel, da kann sich das Ganze verändern, zum Positiven, aber auch zum Negativen. Wichtig war heute, dass das Konzept funktioniert hat und so wie ich erlebt habe, hat das bis auf ganz wenige Ausnahmen gut geklappt. Also sollte eine weitere Bewilligung durch den Kanton mit heutigem Pandemiestand für das nächste Heimspiel kaum Probleme geben.

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 1474
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von hello again » 04.10.2020 22:39

Fugato hat geschrieben:
04.10.2020 21:36
Zuschauer hat geschrieben:
04.10.2020 21:28
Fugato hat geschrieben:
04.10.2020 21:19
was glaubt ihr, hat sich das schutz- und sicherheitskonzept heute bewährt? meine subjektive meinung: ja, auf ganzer linie!!! danke an die 99.99% der anwesenden, die sich an die vorschriften gehalten haben und wohl dafür sorgen, dass wir bald gegen 11'500 zuschis gehen. an die 0.01% ihr seid ganz arme kreaturen, aber zum glück seid ihr heute ganz massiv in der menge untergegangen!
bin stolz auf unsere anhängerschaft, top gemacht! auf weitere heimspiele vor vielen zuschauer.
@Kanton SG: hoffe du hast genau hingeschaut und objektiv inspiziert!
was hats negativs gesehen? bei uns alles wie es sein muss. uh huere gueti jungs und mädels
nicht gross der rede wert. hatte einige reihen vor mir eine dreiergruppe, die sich praktisch den ganzen match hindurch aus ihrer sicht wohl einen "spass" erlaubt haben, die maske nicht aufzusetzen. und der zufall wollte es, dass ich einen von den drei beim essen anstehen in der pause traf, ihn darauf ansprach und er nur meinte "ich solle mich f*... er hätte schliesslich kein corona", und ja den abstand in der schlange hatte er natürlich auch (wohl bewusst) nicht eingehalten.
rechts von mir, 10 meter etwa, hatte es auch 2, die 90 minuten nichts davon wissen wollten.

C Tribüne
Wenigschreiber
Beiträge: 75
Registriert: 21.09.2019 22:58

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von C Tribüne » 04.10.2020 22:49

hello again hat geschrieben:
04.10.2020 22:39
Fugato hat geschrieben:
04.10.2020 21:36
Zuschauer hat geschrieben:
04.10.2020 21:28
Fugato hat geschrieben:
04.10.2020 21:19
was glaubt ihr, hat sich das schutz- und sicherheitskonzept heute bewährt? meine subjektive meinung: ja, auf ganzer linie!!! danke an die 99.99% der anwesenden, die sich an die vorschriften gehalten haben und wohl dafür sorgen, dass wir bald gegen 11'500 zuschis gehen. an die 0.01% ihr seid ganz arme kreaturen, aber zum glück seid ihr heute ganz massiv in der menge untergegangen!
bin stolz auf unsere anhängerschaft, top gemacht! auf weitere heimspiele vor vielen zuschauer.
@Kanton SG: hoffe du hast genau hingeschaut und objektiv inspiziert!
was hats negativs gesehen? bei uns alles wie es sein muss. uh huere gueti jungs und mädels
nicht gross der rede wert. hatte einige reihen vor mir eine dreiergruppe, die sich praktisch den ganzen match hindurch aus ihrer sicht wohl einen "spass" erlaubt haben, die maske nicht aufzusetzen. und der zufall wollte es, dass ich einen von den drei beim essen anstehen in der pause traf, ihn darauf ansprach und er nur meinte "ich solle mich f*... er hätte schliesslich kein corona", und ja den abstand in der schlange hatte er natürlich auch (wohl bewusst) nicht eingehalten.
rechts von mir, 10 meter etwa, hatte es auch 2, die 90 minuten nichts davon wissen wollten.
Die Unverbesserlichen lernen es nie. Stimme Fugato zu, die 99.99% haben es begriffen und denen gebührt der Dank. Freuen uns auf die 11‘500!

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13985
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von Julio Grande » 05.10.2020 08:56

Zuschauer hat geschrieben:
04.10.2020 21:38
Fugato hat geschrieben:
04.10.2020 21:36
Zuschauer hat geschrieben:
04.10.2020 21:28
Fugato hat geschrieben:
04.10.2020 21:19
was glaubt ihr, hat sich das schutz- und sicherheitskonzept heute bewährt? meine subjektive meinung: ja, auf ganzer linie!!! danke an die 99.99% der anwesenden, die sich an die vorschriften gehalten haben und wohl dafür sorgen, dass wir bald gegen 11'500 zuschis gehen. an die 0.01% ihr seid ganz arme kreaturen, aber zum glück seid ihr heute ganz massiv in der menge untergegangen!
bin stolz auf unsere anhängerschaft, top gemacht! auf weitere heimspiele vor vielen zuschauer.
@Kanton SG: hoffe du hast genau hingeschaut und objektiv inspiziert!
was hats negativs gesehen? bei uns alles wie es sein muss. uh huere gueti jungs und mädels
nicht gross der rede wert. hatte einige reihen vor mir eine dreiergruppe, die sich praktisch den ganzen match hindurch aus ihrer sicht wohl einen "spass" erlaubt haben, die maske nicht aufzusetzen. und der zufall wollte es, dass ich einen von den drei beim essen anstehen in der pause traf, ihn darauf ansprach und er nur meinte "ich solle mich f*... er hätte schliesslich kein corona", und ja den abstand in der schlange hatte er natürlich auch (wohl bewusst) nicht eingehalten.
vollpfosten. ich hoffe, solche deppen werden mal rausgepflückt und erhalten ihr verdientes stadionverbot. genau so was können wir echt nicht brauchen im moment.

aber ich bin uh huere stolz auf die grosse menge, die sich 1a verhalten hat. :beten:
soweit ich weiss, wurden diese leute ermahnt....
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

badener
Wenigschreiber
Beiträge: 13
Registriert: 17.10.2008 17:36

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von badener » 05.10.2020 09:31

Was ich nicht ganz verstanden habe ist die anordnung der belegten/gesperrten Plätze. Da gab es Bereiche, die komplett abgesperrt waren und Bereiche, die wie normal besetzt waren. Wäre es nicht logischer die Zuschauer möglichst auseinander zu setzen und zb. jeden 2ten Stuhl zu sperren?

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1523
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von Diesbach City » 05.10.2020 09:44

badener hat geschrieben:
05.10.2020 09:31
Was ich nicht ganz verstanden habe ist die anordnung der belegten/gesperrten Plätze. Da gab es Bereiche, die komplett abgesperrt waren und Bereiche, die wie normal besetzt waren. Wäre es nicht logischer die Zuschauer möglichst auseinander zu setzen und zb. jeden 2ten Stuhl zu sperren?
War für mich auch unlogisch, wenn schon Abstände, dann gleichmässig!

Benutzeravatar
Blade
Vielschreiber
Beiträge: 599
Registriert: 23.07.2008 10:31

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von Blade » 05.10.2020 09:54

Diesbach City hat geschrieben:
05.10.2020 09:44
badener hat geschrieben:
05.10.2020 09:31
Was ich nicht ganz verstanden habe ist die anordnung der belegten/gesperrten Plätze. Da gab es Bereiche, die komplett abgesperrt waren und Bereiche, die wie normal besetzt waren. Wäre es nicht logischer die Zuschauer möglichst auseinander zu setzen und zb. jeden 2ten Stuhl zu sperren?
War für mich auch unlogisch, wenn schon Abstände, dann gleichmässig!
Dann hätten die SK-Besitzer aber NICHT ihren angestammten Platz und es wäre noch VIEL mehr Aufwand nötig, um alles zu planen... Dann müssen auch "Freunde" auseinandersitzen. Ob sich daran dann gehalten wird, weiss ich nicht...

Basel z.B. hat 2 Mitarbeiter 4 Tage lang 9 Stunden angestellt, nur um jeden 2ten Sitz "fix" zu sperren (mit Paketband, welches "geschweisst" wird), damit diese nicht runter geklappt werden können. Dazu kommt dann auch noch der Verwaltungsaufwand, jedem einen neuen Sitzplatz zuteilen zu müssen. Plus kommen noch neue SK hinzu, welche dann einen Platz bekommen, welchen sie dann nächste Saison nicht mehr haben, weil dann alles wieder (hoffentlich) anders ist...

Ich finde es top gelöst von unserem FCSG!!! Die 2 Stunden ohne körperliche Aktivität ging das Masketragen ziemlich gut...

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4213
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von Zuschauer » 05.10.2020 10:23

Blade hat geschrieben:
05.10.2020 09:54
Diesbach City hat geschrieben:
05.10.2020 09:44
badener hat geschrieben:
05.10.2020 09:31
Was ich nicht ganz verstanden habe ist die anordnung der belegten/gesperrten Plätze. Da gab es Bereiche, die komplett abgesperrt waren und Bereiche, die wie normal besetzt waren. Wäre es nicht logischer die Zuschauer möglichst auseinander zu setzen und zb. jeden 2ten Stuhl zu sperren?
War für mich auch unlogisch, wenn schon Abstände, dann gleichmässig!
Dann hätten die SK-Besitzer aber NICHT ihren angestammten Platz und es wäre noch VIEL mehr Aufwand nötig, um alles zu planen... Dann müssen auch "Freunde" auseinandersitzen. Ob sich daran dann gehalten wird, weiss ich nicht...

Basel z.B. hat 2 Mitarbeiter 4 Tage lang 9 Stunden angestellt, nur um jeden 2ten Sitz "fix" zu sperren (mit Paketband, welches "geschweisst" wird), damit diese nicht runter geklappt werden können. Dazu kommt dann auch noch der Verwaltungsaufwand, jedem einen neuen Sitzplatz zuteilen zu müssen. Plus kommen noch neue SK hinzu, welche dann einen Platz bekommen, welchen sie dann nächste Saison nicht mehr haben, weil dann alles wieder (hoffentlich) anders ist...

Ich finde es top gelöst von unserem FCSG!!! Die 2 Stunden ohne körperliche Aktivität ging das Masketragen ziemlich gut...
!!!
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2791
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von speed85 » 05.10.2020 11:59

Blade hat geschrieben:
05.10.2020 09:54
(...)
Ich finde es top gelöst von unserem FCSG!!! Die 2 Stunden ohne körperliche Aktivität ging das Masketragen ziemlich gut...
Hast du unseren FCSG nicht angefeuert? :eek: ;)
Zuletzt geändert von speed85 am 05.10.2020 13:37, insgesamt 1-mal geändert.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5991
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von dimitri1879 » 05.10.2020 12:01

speed85 hat geschrieben:
05.10.2020 11:59
Blade hat geschrieben:
05.10.2020 09:54
(...)
Ich finde es top gelöst von unserem FCSG!!! Die 2 Stunden ohne körperliche Aktivität ging das Masketragen ziemlich gut...
Hast du unseren FCS nicht angefeuert? :eek: ;)
fc schaffhausen? fc solothurn? fc sion? :confused: :D

Benutzeravatar
Blade
Vielschreiber
Beiträge: 599
Registriert: 23.07.2008 10:31

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von Blade » 05.10.2020 12:08

dimitri1879 hat geschrieben:
05.10.2020 12:01
speed85 hat geschrieben:
05.10.2020 11:59
Blade hat geschrieben:
05.10.2020 09:54
(...)
Ich finde es top gelöst von unserem FCSG!!! Die 2 Stunden ohne körperliche Aktivität ging das Masketragen ziemlich gut...
Hast du unseren FCS nicht angefeuert? :eek: ;)
fc schaffhausen? fc solothurn? fc sion? :confused: :D
Natürlich habe ich unseren FCSG angefeuert, das wird auch vielen auf der Haupttribüne nicht gepasst haben :D :D . Aber da ich mich ja an das "Sitzplatzobligatorium" halte, musste ich nicht stehen und es waren "nur" meine Stimmbänder betroffen. Somit hielt sich meine Anstrengung in Grenzen :D :)

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 1474
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von hello again » 05.10.2020 13:09

Zuschauer hat geschrieben:
04.10.2020 19:09
hello again hat geschrieben:
04.10.2020 11:29
Zuschauer hat geschrieben:
04.10.2020 09:30
hello again hat geschrieben:
02.10.2020 23:00
Luigi hat geschrieben:
02.10.2020 22:18


Lass ihn. Ich glaube ihm nicht mal, dass er ans Spiel gehen wird. Geschweige denn, dass er ein Saisonabo hat. Dafür hat er hier schon viel zu oft gelogen. Die ganzen Lügen wurden ja Ofir schon zum Verhängnis und gehen jetzt mit neuer Maske im selben Stil weiter. Apropos Maske, da war doch noch einer mit neuer Maske ...
Jetzt trägst du aber ein bisschen dick auf hier. Falls es dich beruhigt, hier mein TicketCorner checkin von heute Mittag:
en uh huere bewiis :D
ich kann mir für jede veranstaltung der welt ein TC checkin holen. eieiei.
Ist natürlich theoretisch auch kein Beweis, könnte ja von einem Kollegen sein. Ist aber eh Kindergarten. Aber mir vorwerfen ich würde lügen und dann selber Lügen ist ja schon ganz schwach. Könnt ja heute im C4, Reihe 27, Platz 10 vorbeikommen. Das Codewort heisst hello again....
ford focus? ;)
Ziemlich falsch. Ich brauche ein breites Auto, damit ich den Wimpel gesetzeskonform am Rückspiegel aufhängen kann :D Auf 12 Meter Distanz die ganze Strassenbreite einsehen können ;)

badener
Wenigschreiber
Beiträge: 13
Registriert: 17.10.2008 17:36

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von badener » 05.10.2020 13:58

Blade hat geschrieben:
05.10.2020 09:54
Diesbach City hat geschrieben:
05.10.2020 09:44
badener hat geschrieben:
05.10.2020 09:31
Was ich nicht ganz verstanden habe ist die anordnung der belegten/gesperrten Plätze. Da gab es Bereiche, die komplett abgesperrt waren und Bereiche, die wie normal besetzt waren. Wäre es nicht logischer die Zuschauer möglichst auseinander zu setzen und zb. jeden 2ten Stuhl zu sperren?
War für mich auch unlogisch, wenn schon Abstände, dann gleichmässig!
Dann hätten die SK-Besitzer aber NICHT ihren angestammten Platz und es wäre noch VIEL mehr Aufwand nötig, um alles zu planen... Dann müssen auch "Freunde" auseinandersitzen. Ob sich daran dann gehalten wird, weiss ich nicht...

Basel z.B. hat 2 Mitarbeiter 4 Tage lang 9 Stunden angestellt, nur um jeden 2ten Sitz "fix" zu sperren (mit Paketband, welches "geschweisst" wird), damit diese nicht runter geklappt werden können. Dazu kommt dann auch noch der Verwaltungsaufwand, jedem einen neuen Sitzplatz zuteilen zu müssen. Plus kommen noch neue SK hinzu, welche dann einen Platz bekommen, welchen sie dann nächste Saison nicht mehr haben, weil dann alles wieder (hoffentlich) anders ist...

Ich finde es top gelöst von unserem FCSG!!! Die 2 Stunden ohne körperliche Aktivität ging das Masketragen ziemlich gut...
Das ist mit auch klar, dass dann ein grösserer Aufwand nötig gewesen wäre und die SK Besitzer nicht ihren angestammten Platz gehabt hätten.
Aber bei der Begrenzung der Zuschauer gehts ja genau darum möglichst viel Abstand zwischen den Zuschauern zu erreichen um eine Ansteckung möglichst zu verhindern.
In vielen Bereichen in der Mitte waren die Plätze jedoch normal besetzt, was bringt es mir dann, wenn ich da sitze und in den Ecken ein ganzer Sektor frei ist? Dann kann die Zuschauerzahl auch so erhöht werden, dass alle Sitzplätze belegt sind...

OptiRealist
Wenigschreiber
Beiträge: 175
Registriert: 07.09.2020 10:23

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von OptiRealist » 05.10.2020 16:36

badener hat geschrieben:
05.10.2020 13:58
Blade hat geschrieben:
05.10.2020 09:54
Diesbach City hat geschrieben:
05.10.2020 09:44
badener hat geschrieben:
05.10.2020 09:31
Was ich nicht ganz verstanden habe ist die anordnung der belegten/gesperrten Plätze. Da gab es Bereiche, die komplett abgesperrt waren und Bereiche, die wie normal besetzt waren. Wäre es nicht logischer die Zuschauer möglichst auseinander zu setzen und zb. jeden 2ten Stuhl zu sperren?
War für mich auch unlogisch, wenn schon Abstände, dann gleichmässig!
Dann hätten die SK-Besitzer aber NICHT ihren angestammten Platz und es wäre noch VIEL mehr Aufwand nötig, um alles zu planen... Dann müssen auch "Freunde" auseinandersitzen. Ob sich daran dann gehalten wird, weiss ich nicht...

Basel z.B. hat 2 Mitarbeiter 4 Tage lang 9 Stunden angestellt, nur um jeden 2ten Sitz "fix" zu sperren (mit Paketband, welches "geschweisst" wird), damit diese nicht runter geklappt werden können. Dazu kommt dann auch noch der Verwaltungsaufwand, jedem einen neuen Sitzplatz zuteilen zu müssen. Plus kommen noch neue SK hinzu, welche dann einen Platz bekommen, welchen sie dann nächste Saison nicht mehr haben, weil dann alles wieder (hoffentlich) anders ist...

Ich finde es top gelöst von unserem FCSG!!! Die 2 Stunden ohne körperliche Aktivität ging das Masketragen ziemlich gut...
Das ist mit auch klar, dass dann ein grösserer Aufwand nötig gewesen wäre und die SK Besitzer nicht ihren angestammten Platz gehabt hätten.
Aber bei der Begrenzung der Zuschauer gehts ja genau darum möglichst viel Abstand zwischen den Zuschauern zu erreichen um eine Ansteckung möglichst zu verhindern.
In vielen Bereichen in der Mitte waren die Plätze jedoch normal besetzt, was bringt es mir dann, wenn ich da sitze und in den Ecken ein ganzer Sektor frei ist? Dann kann die Zuschauerzahl auch so erhöht werden, dass alle Sitzplätze belegt sind...
Deine Überlegungen gehen schon in die richtige Richtung. Auch wenn ich den enormen Aufwand des FCSG berücksichtige und absolut schätze, ist es Quatsch ganze Bereiche abzusperren und in den freien Bereichen wird zusammen gesessen wie in normalen Zeiten. Mich würde es nicht überrraschen, wenn da der Kanton eine Nachjustierung auf das nächste Heimspiel verlangen würde. Ansonsten war das Ganze gut gelöst.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3135
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von Ben King » 05.10.2020 16:48

hello again hat geschrieben:
04.10.2020 22:39
Fugato hat geschrieben:
04.10.2020 21:36
Zuschauer hat geschrieben:
04.10.2020 21:28
Fugato hat geschrieben:
04.10.2020 21:19
was glaubt ihr, hat sich das schutz- und sicherheitskonzept heute bewährt? meine subjektive meinung: ja, auf ganzer linie!!! danke an die 99.99% der anwesenden, die sich an die vorschriften gehalten haben und wohl dafür sorgen, dass wir bald gegen 11'500 zuschis gehen. an die 0.01% ihr seid ganz arme kreaturen, aber zum glück seid ihr heute ganz massiv in der menge untergegangen!
bin stolz auf unsere anhängerschaft, top gemacht! auf weitere heimspiele vor vielen zuschauer.
@Kanton SG: hoffe du hast genau hingeschaut und objektiv inspiziert!
was hats negativs gesehen? bei uns alles wie es sein muss. uh huere gueti jungs und mädels
nicht gross der rede wert. hatte einige reihen vor mir eine dreiergruppe, die sich praktisch den ganzen match hindurch aus ihrer sicht wohl einen "spass" erlaubt haben, die maske nicht aufzusetzen. und der zufall wollte es, dass ich einen von den drei beim essen anstehen in der pause traf, ihn darauf ansprach und er nur meinte "ich solle mich f*... er hätte schliesslich kein corona", und ja den abstand in der schlange hatte er natürlich auch (wohl bewusst) nicht eingehalten.
rechts von mir, 10 meter etwa, hatte es auch 2, die 90 minuten nichts davon wissen wollten.
Scheiss auf diese Leute. Die brauchen wir so oder so nicht im Stadion. Sölled abfahre ;)
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Charly1879
Wenigschreiber
Beiträge: 442
Registriert: 03.02.2016 11:04

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von Charly1879 » 05.10.2020 16:49

Die Schweizer Nati scheint bei der Vergabe der Sitzplätze eine andere Taktik zu verfolgen. Immer zwei Plätze besetzt, dann einer frei, etc. sowie jeweils eine ganze Reihe frei dazwischen. Es dürfen jedoch auch maximal 30 Prozent der Plätze im Stadion besetzt werden.

https://www.ticketmaster.ch/event/lande ... kets/10905
" Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär "
Hans Krankl

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4213
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von Zuschauer » 05.10.2020 17:01

hello again hat geschrieben:
05.10.2020 13:09
Zuschauer hat geschrieben:
04.10.2020 19:09
hello again hat geschrieben:
04.10.2020 11:29
Zuschauer hat geschrieben:
04.10.2020 09:30
hello again hat geschrieben:
02.10.2020 23:00

Jetzt trägst du aber ein bisschen dick auf hier. Falls es dich beruhigt, hier mein TicketCorner checkin von heute Mittag:
en uh huere bewiis :D
ich kann mir für jede veranstaltung der welt ein TC checkin holen. eieiei.
Ist natürlich theoretisch auch kein Beweis, könnte ja von einem Kollegen sein. Ist aber eh Kindergarten. Aber mir vorwerfen ich würde lügen und dann selber Lügen ist ja schon ganz schwach. Könnt ja heute im C4, Reihe 27, Platz 10 vorbeikommen. Das Codewort heisst hello again....
ford focus? ;)
Ziemlich falsch. Ich brauche ein breites Auto, damit ich den Wimpel gesetzeskonform am Rückspiegel aufhängen kann :D Auf 12 Meter Distanz die ganze Strassenbreite einsehen können ;)
ach komm. regeln und strassenverkehr sind doch nichts für ofirs ;)

jedenfalls bist du damit nicht der einzige LU. hab in der TG grad hinter dem focus parkiert und musste zwangsläufig an dich denken ;)
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7488
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von Graf Choinjcki » 05.10.2020 17:17

Zuschauer hat geschrieben:
05.10.2020 17:01
hello again hat geschrieben:
05.10.2020 13:09
Zuschauer hat geschrieben:
04.10.2020 19:09
hello again hat geschrieben:
04.10.2020 11:29
Zuschauer hat geschrieben:
04.10.2020 09:30


en uh huere bewiis :D
ich kann mir für jede veranstaltung der welt ein TC checkin holen. eieiei.
Ist natürlich theoretisch auch kein Beweis, könnte ja von einem Kollegen sein. Ist aber eh Kindergarten. Aber mir vorwerfen ich würde lügen und dann selber Lügen ist ja schon ganz schwach. Könnt ja heute im C4, Reihe 27, Platz 10 vorbeikommen. Das Codewort heisst hello again....
ford focus? ;)
Ziemlich falsch. Ich brauche ein breites Auto, damit ich den Wimpel gesetzeskonform am Rückspiegel aufhängen kann :D Auf 12 Meter Distanz die ganze Strassenbreite einsehen können ;)
ach komm. regeln und strassenverkehr sind doch nichts für ofirs ;)

jedenfalls bist du damit nicht der einzige LU. hab in der TG grad hinter dem focus parkiert und musste zwangsläufig an dich denken ;)
du häsch e TG nummere???? :eek:
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 1474
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: Stadionbesuch aktuelle Lage

Beitrag von hello again » 05.10.2020 17:25

Zuschauer hat geschrieben:
05.10.2020 17:01
hello again hat geschrieben:
05.10.2020 13:09
Zuschauer hat geschrieben:
04.10.2020 19:09
hello again hat geschrieben:
04.10.2020 11:29
Zuschauer hat geschrieben:
04.10.2020 09:30


en uh huere bewiis :D
ich kann mir für jede veranstaltung der welt ein TC checkin holen. eieiei.
Ist natürlich theoretisch auch kein Beweis, könnte ja von einem Kollegen sein. Ist aber eh Kindergarten. Aber mir vorwerfen ich würde lügen und dann selber Lügen ist ja schon ganz schwach. Könnt ja heute im C4, Reihe 27, Platz 10 vorbeikommen. Das Codewort heisst hello again....
ford focus? ;)
Ziemlich falsch. Ich brauche ein breites Auto, damit ich den Wimpel gesetzeskonform am Rückspiegel aufhängen kann :D Auf 12 Meter Distanz die ganze Strassenbreite einsehen können ;)
ach komm. regeln und strassenverkehr sind doch nichts für ofirs ;)

jedenfalls bist du damit nicht der einzige LU. hab in der TG grad hinter dem focus parkiert und musste zwangsläufig an dich denken ;)
Für mich schon, für meine Frau nicht ;)

Antworten