FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Jabalito
Vielschreiber
Beiträge: 1140
Registriert: 31.03.2004 18:26

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Jabalito » 04.10.2020 22:14

Mythos hat geschrieben:
04.10.2020 22:05
Wundert mich, dass die Stimmung noch nicht zur Sprache kam. Fand es richtig geil. Hatte diverse Male Gänsehaut. Man merkte heute, was es ausmacht, wenn nur die guten Jungs und Mädels im Stadion sind, ganz ohne Glory Hunters und Instagramm-Girlies.

Hmm ich fands eher lau. Teilweise minutenlang totenstill. V.a. In HZ1 als es nicht so lief hätte ich mir mehr Energie von den Rängen gewünscht. Aber kommt noch.

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 1883
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von -GG1- » 05.10.2020 00:22

Frage mich (wie auch schon letzte Saison mehrmals) wo Servette mit einem anständigen Mittelstürmer stünde. Dieser Kyei war heute ja selten schlecht.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8020
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Mythos » 05.10.2020 00:44

Schöne Szene nach dem 1:0, als Duah extra zu den Ersatzspielern rannte, um mit Kamberi abzuklatschen. Teamgeist scheint wieder auf gutem Weg zu sein. :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 1883
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von -GG1- » 05.10.2020 01:09

Mythos hat geschrieben:
05.10.2020 00:44
Schöne Szene nach dem 1:0, als Duah extra zu den Ersatzspielern rannte, um mit Kamberi abzuklatschen. Teamgeist scheint wieder auf gutem Weg zu sein. :beten: :beten:
Der Laufweg von Duah vor dem Tor war auch top, das muss man nochmals erwähnen - genau so muss ein Stürmer bei einem Freistoss in den Strafraum rein.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20726
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von poohteen » 05.10.2020 01:37

-GG1- hat geschrieben:
05.10.2020 01:09
Mythos hat geschrieben:
05.10.2020 00:44
Schöne Szene nach dem 1:0, als Duah extra zu den Ersatzspielern rannte, um mit Kamberi abzuklatschen. Teamgeist scheint wieder auf gutem Weg zu sein. :beten: :beten:
Der Laufweg von Duah vor dem Tor war auch top, das muss man nochmals erwähnen - genau so muss ein Stürmer bei einem Freistoss in den Strafraum rein.
Und sollte Jordi Quintillà heute noch zu Padernborn wechseln, kann Duah ja in Zukunft auch die Penaltys schiessen. :D *duckundweg*
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
GrünWeissetreue
FCSG Fan mit Raclette
Beiträge: 1937
Registriert: 21.05.2008 18:06

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von GrünWeissetreue » 05.10.2020 08:40

poohteen hat geschrieben:
05.10.2020 01:37
-GG1- hat geschrieben:
05.10.2020 01:09
Mythos hat geschrieben:
05.10.2020 00:44
Schöne Szene nach dem 1:0, als Duah extra zu den Ersatzspielern rannte, um mit Kamberi abzuklatschen. Teamgeist scheint wieder auf gutem Weg zu sein. :beten: :beten:
Der Laufweg von Duah vor dem Tor war auch top, das muss man nochmals erwähnen - genau so muss ein Stürmer bei einem Freistoss in den Strafraum rein.
Und sollte Jordi Quintillà heute noch zu Padernborn wechseln, kann Duah ja in Zukunft auch die Penaltys schiessen. :D *duckundweg*
Solange er sie nicht verschiesst :D
Swansea Fan nach dem Spiel, am 04.10.13 Swansea-FC St. Gallen.

That's how it was for all fans years ago, before the politically correct brigade decided to take all the fun and passion out of football in this country.

Wir lassen uns das nicht verbieten!

18FC79SG
Wenigschreiber
Beiträge: 102
Registriert: 30.05.2019 17:50

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von 18FC79SG » 05.10.2020 09:37

Hatte eigentlich niemand die Szene gesehen als Zigi gegen Stevanovic den Ball wegfaustet, und Schiedsrichter Schnyder zuerst auf den Punkt zeigte?

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 833
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Sansu » 05.10.2020 09:42

poohteen hat geschrieben:
05.10.2020 01:37

Und sollte Jordi Quintillà heute noch zu Padernborn wechseln, kann Duah ja in Zukunft auch die Penaltys schiessen. :D *duckundweg*
Du verzogener Bengel von Po.... :D
[i]Die Leidenschaft, schafft Leiden.[/i]

Benutzeravatar
Blade
Vielschreiber
Beiträge: 599
Registriert: 23.07.2008 10:31

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Blade » 05.10.2020 09:46

18FC79SG hat geschrieben:
05.10.2020 09:37
Hatte eigentlich niemand die Szene gesehen als Zigi gegen Stevanovic den Ball wegfaustet, und Schiedsrichter Schnyder zuerst auf den Punkt zeigte?
Doch! Habe ich auch so gesehen, habe dann aber gedacht, ich bin der einzige und hab das wohl falsch gedeutet. Hat er wirklich zuerst auf den Punkt gezeigt????

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6849
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von fribi » 05.10.2020 09:59

Herzliche Gratulation zum Sieg!

Diese Mannschaft gefällt mir fast noch besser als die Letztjährige. Hinten zu null. Vorne effizient. Geil!

:fahne3: :fahne3: :fahne3:
Der älteste Verein mit dem frischesten Fussball.

Vieles reimt sich auf Zigi - zum Beispiel F R I B I

Benutzeravatar
Jabalito
Vielschreiber
Beiträge: 1140
Registriert: 31.03.2004 18:26

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Jabalito » 05.10.2020 10:00

18FC79SG hat geschrieben:
05.10.2020 09:37
Hatte eigentlich niemand die Szene gesehen als Zigi gegen Stevanovic den Ball wegfaustet, und Schiedsrichter Schnyder zuerst auf den Punkt zeigte?
Schnyder hat nicht auf den Punkt gezeigt, sondern auf Stefanovic. Er hatte schon die Karte in der Hand und wollte anzeigen, dass er diese dem Servettien zeigen wird.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20726
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von poohteen » 05.10.2020 10:05

Blade hat geschrieben:
05.10.2020 09:46
18FC79SG hat geschrieben:
05.10.2020 09:37
Hatte eigentlich niemand die Szene gesehen als Zigi gegen Stevanovic den Ball wegfaustet, und Schiedsrichter Schnyder zuerst auf den Punkt zeigte?
Doch! Habe ich auch so gesehen, habe dann aber gedacht, ich bin der einzige und hab das wohl falsch gedeutet. Hat er wirklich zuerst auf den Punkt gezeigt????
Das war zuerst auch mein Gedanke, aber war dann rasch ersichtlich, dass er auf Stevanovic zeigte, der dafür Gelb bekam.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 1883
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von -GG1- » 05.10.2020 10:06

poohteen hat geschrieben:
05.10.2020 10:05
Blade hat geschrieben:
05.10.2020 09:46
18FC79SG hat geschrieben:
05.10.2020 09:37
Hatte eigentlich niemand die Szene gesehen als Zigi gegen Stevanovic den Ball wegfaustet, und Schiedsrichter Schnyder zuerst auf den Punkt zeigte?
Doch! Habe ich auch so gesehen, habe dann aber gedacht, ich bin der einzige und hab das wohl falsch gedeutet. Hat er wirklich zuerst auf den Punkt gezeigt????
Das war zuerst auch mein Gedanke, aber war dann rasch ersichtlich, dass er auf Stevanovic zeigte, der dafür Gelb bekam.
Schiri war allgemein stark gestern.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13975
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Julio Grande » 05.10.2020 10:13

-GG1- hat geschrieben:
05.10.2020 10:06
poohteen hat geschrieben:
05.10.2020 10:05
Blade hat geschrieben:
05.10.2020 09:46
18FC79SG hat geschrieben:
05.10.2020 09:37
Hatte eigentlich niemand die Szene gesehen als Zigi gegen Stevanovic den Ball wegfaustet, und Schiedsrichter Schnyder zuerst auf den Punkt zeigte?
Doch! Habe ich auch so gesehen, habe dann aber gedacht, ich bin der einzige und hab das wohl falsch gedeutet. Hat er wirklich zuerst auf den Punkt gezeigt????
Das war zuerst auch mein Gedanke, aber war dann rasch ersichtlich, dass er auf Stevanovic zeigte, der dafür Gelb bekam.
Schiri war allgemein stark gestern.
naja.... er hatte bei den gelben karten keine klare Linie
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Rookie86
Vielschreiber
Beiträge: 640
Registriert: 06.10.2004 11:31

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Rookie86 » 05.10.2020 10:17

Julio Grande hat geschrieben:
05.10.2020 10:13
-GG1- hat geschrieben:
05.10.2020 10:06
poohteen hat geschrieben:
05.10.2020 10:05
Blade hat geschrieben:
05.10.2020 09:46
18FC79SG hat geschrieben:
05.10.2020 09:37
Hatte eigentlich niemand die Szene gesehen als Zigi gegen Stevanovic den Ball wegfaustet, und Schiedsrichter Schnyder zuerst auf den Punkt zeigte?
Doch! Habe ich auch so gesehen, habe dann aber gedacht, ich bin der einzige und hab das wohl falsch gedeutet. Hat er wirklich zuerst auf den Punkt gezeigt????
Das war zuerst auch mein Gedanke, aber war dann rasch ersichtlich, dass er auf Stevanovic zeigte, der dafür Gelb bekam.
Schiri war allgemein stark gestern.
naja.... er hatte bei den gelben karten keine klare Linie
Im Vergleich zu den Schiedsrichtern in den letzen Spielen wahren das Welten, ich glaube man findet immer etwas was man an der Schiedsrichter-Leistung aussetzen könnte. Gesamthaft darf man die Leistung von Schnyder sicherlich als sehr gut bewerten. Würden alle Spiele so geleitet werden hätten wir kaum eine solche Schiri/Var-Diskussion.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13975
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Julio Grande » 05.10.2020 10:19

Rookie86 hat geschrieben:
05.10.2020 10:17
Julio Grande hat geschrieben:
05.10.2020 10:13
-GG1- hat geschrieben:
05.10.2020 10:06
poohteen hat geschrieben:
05.10.2020 10:05
Blade hat geschrieben:
05.10.2020 09:46


Doch! Habe ich auch so gesehen, habe dann aber gedacht, ich bin der einzige und hab das wohl falsch gedeutet. Hat er wirklich zuerst auf den Punkt gezeigt????
Das war zuerst auch mein Gedanke, aber war dann rasch ersichtlich, dass er auf Stevanovic zeigte, der dafür Gelb bekam.
Schiri war allgemein stark gestern.
naja.... er hatte bei den gelben karten keine klare Linie
Im Vergleich zu den Schiedsrichtern in den letzen Spielen wahren das Welten, ich glaube man findet immer etwas was man an der Schiedsrichter-Leistung aussetzen könnte. Gesamthaft darf man die Leistung von Schnyder sicherlich als sehr gut bewerten. Würden alle Spiele so geleitet werden hätten wir kaum eine solche Schiri/Var-Diskussion.
absolut.
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10777
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von gordon » 05.10.2020 10:38

Julio Grande hat geschrieben:
05.10.2020 10:19
Rookie86 hat geschrieben:
05.10.2020 10:17
Julio Grande hat geschrieben:
05.10.2020 10:13
-GG1- hat geschrieben:
05.10.2020 10:06
poohteen hat geschrieben:
05.10.2020 10:05

Das war zuerst auch mein Gedanke, aber war dann rasch ersichtlich, dass er auf Stevanovic zeigte, der dafür Gelb bekam.
Schiri war allgemein stark gestern.
naja.... er hatte bei den gelben karten keine klare Linie
Im Vergleich zu den Schiedsrichtern in den letzen Spielen wahren das Welten, ich glaube man findet immer etwas was man an der Schiedsrichter-Leistung aussetzen könnte. Gesamthaft darf man die Leistung von Schnyder sicherlich als sehr gut bewerten. Würden alle Spiele so geleitet werden hätten wir kaum eine solche Schiri/Var-Diskussion.
absolut.
Während dem spiel habe ich mich über ihn geärgert, nach dem spiel musste ich sagen, dass er doch gut gepfiffen hat. Fand es hart, dass wir für gefühlt die ersten beiden fouls gleich gelb gesehen haben und servette für die gefühlt 10 bis dahin keine einzige. Aber die fouls von görtler und betim waren schon gröber, hingegen servette hart aber nicht überhart. Verpasst hat schnyder dann aber die gelbe ca in der 20. Minute, wo der sg-spieler (basil, ruiz?) durch gewesen wäre. Das hat alles halt dann nicht zu ruhigen gemütern geführt :D

Ach ja, und der servettespieler, der gelb für görtlers hands, das görtler notabene selber angezeigt hat und der schiri kaum gepfiffen hätte, ist meiner meinung nach einfach en huere schoofseckel
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 1883
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von -GG1- » 05.10.2020 10:42

gordon hat geschrieben:
05.10.2020 10:38
Während dem spiel habe ich mich über ihn geärgert, nach dem spiel musste ich sagen, dass er doch gut gepfiffen hat. Fand es hart, dass wir für gefühlt die ersten beiden fouls gleich gelb gesehen haben und servette für die gefühlt 10 bis dahin keine einzige. Aber die fouls von görtler und betim waren schon gröber, hingegen servette hart aber nicht überhart. Verpasst hat schnyder dann aber die gelbe ca in der 20. Minute, wo der sg-spieler (basil, ruiz?) durch gewesen wäre. Das hat alles halt dann nicht zu ruhigen gemütern geführt :D
Diese verpasste gelbe und die gelbe an Fazliji (war mMn gar kein Foul) waren für mich die einzigen Fehlentscheidungen. Alle anderen gelben Karten kannst du definitiv so geben.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10777
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von gordon » 05.10.2020 10:51

-GG1- hat geschrieben:
05.10.2020 10:42
gordon hat geschrieben:
05.10.2020 10:38
Während dem spiel habe ich mich über ihn geärgert, nach dem spiel musste ich sagen, dass er doch gut gepfiffen hat. Fand es hart, dass wir für gefühlt die ersten beiden fouls gleich gelb gesehen haben und servette für die gefühlt 10 bis dahin keine einzige. Aber die fouls von görtler und betim waren schon gröber, hingegen servette hart aber nicht überhart. Verpasst hat schnyder dann aber die gelbe ca in der 20. Minute, wo der sg-spieler (basil, ruiz?) durch gewesen wäre. Das hat alles halt dann nicht zu ruhigen gemütern geführt :D
Diese verpasste gelbe und die gelbe an Fazliji (war mMn gar kein Foul) waren für mich die einzigen Fehlentscheidungen. Alle anderen gelben Karten kannst du definitiv so geben.
Fazliji geht halt mit beiden beinen voran rein, so zu mindest habe ich es gesehen - entsprechend ist die gelbe aus meiner sicht gerechtfertigt.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2478
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Robo77 » 05.10.2020 10:57

FUESSBALLSTADT :D

https://www.youtube.com/watch?v=gc5OA-bbpfQ


ZÄMÄ 04102020.jpg
ZÄMÄ 04102020.jpg (149.43 KiB) 985 mal betrachtet



:fahne1: :schal: :fahne5:
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

Espe_007
Wenigschreiber
Beiträge: 399
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Espe_007 » 05.10.2020 11:00

Also St. Gallen wurde vom Schiri sicher nicht benachteiligt. Bei der Aktion von Stillhard gegen Stevanovic vor der Pause hätte man auch Foul geben können. Ich sehe nicht, wo der Ball gespielt wird. Und wenn man ganz hart sein möchte könnte man sagen Stillhart war letzter Mann und ihn vom Feld schicken.

Lieber Gruss an alle Verschörungstheoretiker!

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1833
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von ryan » 05.10.2020 11:19

Espe_007 hat geschrieben:
05.10.2020 11:00
Also St. Gallen wurde vom Schiri sicher nicht benachteiligt. Bei der Aktion von Stillhard gegen Stevanovic vor der Pause hätte man auch Foul geben können. Ich sehe nicht, wo der Ball gespielt wird. Und wenn man ganz hart sein möchte könnte man sagen Stillhart war letzter Mann und ihn vom Feld schicken.

Lieber Gruss an alle Verschörungstheoretiker!
Rot wäre es sicher nicht gewesen, da Stergiou und Fazliji noch hätten eingreifen können. Aber ja, Foul war es und eine Gelbe Karte sicherlich auch.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
GrünWeissetreue
FCSG Fan mit Raclette
Beiträge: 1937
Registriert: 21.05.2008 18:06

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von GrünWeissetreue » 05.10.2020 11:32

Rot hätte der Servette Stürmer der mit offener Sohle auf Zigi gesprungen ist bekommen sollen.
Swansea Fan nach dem Spiel, am 04.10.13 Swansea-FC St. Gallen.

That's how it was for all fans years ago, before the politically correct brigade decided to take all the fun and passion out of football in this country.

Wir lassen uns das nicht verbieten!

Espe_007
Wenigschreiber
Beiträge: 399
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Espe_007 » 05.10.2020 11:40

Aufgrund der fussballerischen Qualität hätte ich lieber mal Quintilla als offensiver ZM. Dafür würde ich Stillhard als DM bringen. Allenfalls wäre vielleicht sogar eine Viererkette möglich mit Quintilla/Stillhard nebeneinander. Wobei Stillhard den defensiveren Part übernimmt.

hello again
Vielschreiber
Beiträge: 1461
Registriert: 27.06.2019 08:53

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von hello again » 05.10.2020 11:47

Blade hat geschrieben:
05.10.2020 09:46
18FC79SG hat geschrieben:
05.10.2020 09:37
Hatte eigentlich niemand die Szene gesehen als Zigi gegen Stevanovic den Ball wegfaustet, und Schiedsrichter Schnyder zuerst auf den Punkt zeigte?
Doch! Habe ich auch so gesehen, habe dann aber gedacht, ich bin der einzige und hab das wohl falsch gedeutet. Hat er wirklich zuerst auf den Punkt gezeigt????
Hatte auch den Eindruck. Dachte Zigi bekäme gelb, deshalb logische Folge Elfer. Aber ja, gestern hatten wir ab und zu Glück. Wir haben aber immer noch Qualität, früher hätten wir nicht 9 Punkte geholt in diesen 3 Spielen.

Antworten