FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 839
Registriert: 13.09.2016 20:45

FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Sansu » 27.09.2020 18:18

Sind extrem stolz uf euch :fahne3:
Wieder en Sieg vor 10000 Fans dezue no es Comeback vom Babic.
[i]Die Leidenschaft, schafft Leiden.[/i]

Bönsi
Wenigschreiber
Beiträge: 243
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Bönsi » 27.09.2020 18:21

Das git ä riese Party (hoffentlich) nächste Sunntig, endlich widr im Stadion :beten:

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 839
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Sansu » 27.09.2020 18:23

Bönsi hat geschrieben:
27.09.2020 18:21
Das git ä riese Party (hoffentlich) nächste Sunntig, endlich widr im Stadion :beten:
Tippe uf es 2:1 / Treffer durch Guillemenot und Babic :beten:
[i]Die Leidenschaft, schafft Leiden.[/i]

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4227
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Zuschauer » 27.09.2020 18:25

Sansu hat geschrieben:
27.09.2020 18:23
Bönsi hat geschrieben:
27.09.2020 18:21
Das git ä riese Party (hoffentlich) nächste Sunntig, endlich widr im Stadion :beten:
Tippe uf es 2:1 / Treffer durch Guillemenot und Babic :beten:
babic in der 89. min zum 2-1. zuschi dreht durch bevor er vor glück anfängt zu heulen

und dann in der 94. duah per penalty zum 3-1
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 839
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Sansu » 27.09.2020 18:48

Zuschauer hat geschrieben:
27.09.2020 18:25
Sansu hat geschrieben:
27.09.2020 18:23
Bönsi hat geschrieben:
27.09.2020 18:21
Das git ä riese Party (hoffentlich) nächste Sunntig, endlich widr im Stadion :beten:
Tippe uf es 2:1 / Treffer durch Guillemenot und Babic :beten:
babic in der 89. min zum 2-1. zuschi dreht durch bevor er vor glück anfängt zu heulen

und dann in der 94. duah per penalty zum 3-1
Amen :beten:
[i]Die Leidenschaft, schafft Leiden.[/i]

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 13992
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Julio Grande » 27.09.2020 18:59

Zuschauer hat geschrieben:
27.09.2020 18:25

und dann in der 94. duah per penalty zum 3-1
Wird noch diskutiert?
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

OptiRealist
Wenigschreiber
Beiträge: 175
Registriert: 07.09.2020 10:23

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von OptiRealist » 27.09.2020 19:34

Zuschauer hat geschrieben:
27.09.2020 18:25
Sansu hat geschrieben:
27.09.2020 18:23
Bönsi hat geschrieben:
27.09.2020 18:21
Das git ä riese Party (hoffentlich) nächste Sunntig, endlich widr im Stadion :beten:
Tippe uf es 2:1 / Treffer durch Guillemenot und Babic :beten:
babic in der 89. min zum 2-1. zuschi dreht durch bevor er vor glück anfängt zu heulen

und dann in der 94. duah per penalty zum 3-1
Du hast die 98. Minute vergessen, denn weil der Penalty zum 3:1 vom VAR 4 Minuten lang beurteilt werden muss ob Frick sich ev. nicht doch zu früh bewegt haben könnte, wird Servette in der 98. Minute ein Penalty zugesprochen, den Zigi 2x hält (inkl. Nachschuss) und es bleibt bei Zuschis 3:1-Tipp! Die 10'000 rasten aus, werfen alle Masken auf den Rasen und gehen solidarisch alle zusammen 10 Tage in Quarantäne, das nächste Heimspiel ist ja dann erst wieder Anfang November.

:prost1:

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 4227
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Zuschauer » 27.09.2020 19:40

OptiRealist hat geschrieben:
27.09.2020 19:34
Zuschauer hat geschrieben:
27.09.2020 18:25
Sansu hat geschrieben:
27.09.2020 18:23
Bönsi hat geschrieben:
27.09.2020 18:21
Das git ä riese Party (hoffentlich) nächste Sunntig, endlich widr im Stadion :beten:
Tippe uf es 2:1 / Treffer durch Guillemenot und Babic :beten:
babic in der 89. min zum 2-1. zuschi dreht durch bevor er vor glück anfängt zu heulen

und dann in der 94. duah per penalty zum 3-1
Du hast die 98. Minute vergessen, denn weil der Penalty zum 3:1 vom VAR 4 Minuten lang beurteilt werden muss ob Frick sich ev. nicht doch zu früh bewegt haben könnte, wird Servette in der 98. Minute ein Penalty zugesprochen, den Zigi 2x hält (inkl. Nachschuss) und es bleibt bei Zuschis 3:1-Tipp! Die 10'000 rasten aus, werfen alle Masken auf den Rasen und gehen solidarisch alle zusammen 10 Tage in Quarantäne, das nächste Heimspiel ist ja dann erst wieder Anfang November.

:prost1:
i like 😂
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 1699
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Green-Saints » 27.09.2020 19:57

1:0 Babic 77' wenns lauft, laufts
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3148
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Ben King » 27.09.2020 20:55

Es wird ausverkauft sein. Euphorie ist schon wieder entfacht. :beten:

Frage mich noch wegen dem Zuschauertransport. Wie wollen sie 10'000 in die Busse kriegen?(Pauschalanreisende natürlich ausgenommen ;)
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

OptiRealist
Wenigschreiber
Beiträge: 175
Registriert: 07.09.2020 10:23

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von OptiRealist » 27.09.2020 23:46

Ben King hat geschrieben:
27.09.2020 20:55
Es wird ausverkauft sein. Euphorie ist schon wieder entfacht. :beten:

Frage mich noch wegen dem Zuschauertransport. Wie wollen sie 10'000 in die Busse kriegen?(Pauschalanreisende natürlich ausgenommen ;)
So wie immer wenn Heimspiel ist? Nur halt mit Maske, da ÖV.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3148
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Ben King » 27.09.2020 23:55

OptiRealist hat geschrieben:
27.09.2020 23:46
Ben King hat geschrieben:
27.09.2020 20:55
Es wird ausverkauft sein. Euphorie ist schon wieder entfacht. :beten:

Frage mich noch wegen dem Zuschauertransport. Wie wollen sie 10'000 in die Busse kriegen?(Pauschalanreisende natürlich ausgenommen ;)
So wie immer wenn Heimspiel ist? Nur halt mit Maske, da ÖV.
Nicht wie immer. Leute so wie immer im Bus zusammengepfärcht? Das sehe ich nicht.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
G-SeppliMazzarelli
Wenigschreiber
Beiträge: 398
Registriert: 24.10.2014 22:50

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von G-SeppliMazzarelli » 28.09.2020 07:32

Ben King hat geschrieben:
27.09.2020 23:55
OptiRealist hat geschrieben:
27.09.2020 23:46
Ben King hat geschrieben:
27.09.2020 20:55
Es wird ausverkauft sein. Euphorie ist schon wieder entfacht. :beten:

Frage mich noch wegen dem Zuschauertransport. Wie wollen sie 10'000 in die Busse kriegen?(Pauschalanreisende natürlich ausgenommen ;)
So wie immer wenn Heimspiel ist? Nur halt mit Maske, da ÖV.
Nicht wie immer. Leute so wie immer im Bus zusammengepfärcht? Das sehe ich nicht.
Ist ja auch im Alltag (Morgen/Feierabend) der Fall.

Benutzeravatar
Furby
Vielschreiber
Beiträge: 968
Registriert: 28.07.2004 11:18

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Furby » 28.09.2020 08:23

G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:
28.09.2020 07:32
Ben King hat geschrieben:
27.09.2020 23:55
OptiRealist hat geschrieben:
27.09.2020 23:46
Ben King hat geschrieben:
27.09.2020 20:55
Es wird ausverkauft sein. Euphorie ist schon wieder entfacht. :beten:

Frage mich noch wegen dem Zuschauertransport. Wie wollen sie 10'000 in die Busse kriegen?(Pauschalanreisende natürlich ausgenommen ;)
So wie immer wenn Heimspiel ist? Nur halt mit Maske, da ÖV.
Nicht wie immer. Leute so wie immer im Bus zusammengepfärcht? Das sehe ich nicht.
Ist ja auch im Alltag (Morgen/Feierabend) der Fall.
zum Glück nicht das Problem des FCSG, sondern der VBSG. Da ist der Club wohl fein raus. :)
Pro Unwort des Jahres: Rekordmeister

verde bianco
Wenigschreiber
Beiträge: 489
Registriert: 31.07.2017 16:45

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von verde bianco » 28.09.2020 09:17

Ben King hat geschrieben:
27.09.2020 20:55
Es wird ausverkauft sein. Euphorie ist schon wieder entfacht. :beten:

Frage mich noch wegen dem Zuschauertransport. Wie wollen sie 10'000 in die Busse kriegen?(Pauschalanreisende natürlich ausgenommen ;)
das Sicherheitskonzept wird sicher auch die An- und Abreise beinhalten. ;)
Vlado hat geschrieben:
24.02.2020 15:00
Genauso übel wie Rassisten sind Typen, die das alles auch noch Schön-, respektive wegreden.

Benutzeravatar
Onkel_Tom
Wenigschreiber
Beiträge: 27
Registriert: 08.09.2013 10:02

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Onkel_Tom » 28.09.2020 10:00

An- und Abreise
Ab dem kommenden Heimspiel vom 4. Oktober gegen den Servette FC fahren wieder Extrabusse zum kybunpark. Bei der An- und Abreise halten die Busse an den gewohnten Haltestellen, wobei die Wartebereiche vergrössert werden, um die Abstände möglichst einzuhalten. In diesen Wartebereichen gilt ebenfalls eine Maskenpflicht. Wir bitten die Besucher/innen, wenn möglich individuell anzureisen, also mit dem Auto oder mit dem Velo. In der Tiefgarage des kybunpark und rund um das Stadion gibt es genügend Parkplätze.
Quelle: https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... nnenten/#9
Der Unterschied zwischen Genialität und Dummheit ist der, dass die Genialität ihre Grenzen hat.
Unbekannter Denker

OptiRealist
Wenigschreiber
Beiträge: 175
Registriert: 07.09.2020 10:23

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von OptiRealist » 28.09.2020 10:04

Ben King hat geschrieben:
27.09.2020 23:55
OptiRealist hat geschrieben:
27.09.2020 23:46
Ben King hat geschrieben:
27.09.2020 20:55
Es wird ausverkauft sein. Euphorie ist schon wieder entfacht. :beten:

Frage mich noch wegen dem Zuschauertransport. Wie wollen sie 10'000 in die Busse kriegen?(Pauschalanreisende natürlich ausgenommen ;)
So wie immer wenn Heimspiel ist? Nur halt mit Maske, da ÖV.
Nicht wie immer. Leute so wie immer im Bus zusammengepfärcht? Das sehe ich nicht.
Nein, natürlich nicht wie vor der Pandemie, aber wieso sollte es einen Unterschied zwischen mit Fans und Schülern/Arbeitnehmern/Hausfrauen etc. vollgestopften Bussen geben? Aus dem Grund, dass das nicht zu verhindern ist, wurde ja die Maskenpflicht im ÖV eingeführt, siehe Schutzkonzept ÖV.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10795
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von gordon » 28.09.2020 10:05

Onkel_Tom hat geschrieben:
28.09.2020 10:00
An- und Abreise
Ab dem kommenden Heimspiel vom 4. Oktober gegen den Servette FC fahren wieder Extrabusse zum kybunpark. Bei der An- und Abreise halten die Busse an den gewohnten Haltestellen, wobei die Wartebereiche vergrössert werden, um die Abstände möglichst einzuhalten. In diesen Wartebereichen gilt ebenfalls eine Maskenpflicht. Wir bitten die Besucher/innen, wenn möglich individuell anzureisen, also mit dem Auto oder mit dem Velo. In der Tiefgarage des kybunpark und rund um das Stadion gibt es genügend Parkplätze.
Quelle: https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... nnenten/#9
Dann sollte man sich aich überlegen, die tg-preise für die coronazeit auch entsprechend fair zu gestalten.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8033
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Mythos » 28.09.2020 10:12

gordon hat geschrieben:
28.09.2020 10:05
Onkel_Tom hat geschrieben:
28.09.2020 10:00
An- und Abreise
Ab dem kommenden Heimspiel vom 4. Oktober gegen den Servette FC fahren wieder Extrabusse zum kybunpark. Bei der An- und Abreise halten die Busse an den gewohnten Haltestellen, wobei die Wartebereiche vergrössert werden, um die Abstände möglichst einzuhalten. In diesen Wartebereichen gilt ebenfalls eine Maskenpflicht. Wir bitten die Besucher/innen, wenn möglich individuell anzureisen, also mit dem Auto oder mit dem Velo. In der Tiefgarage des kybunpark und rund um das Stadion gibt es genügend Parkplätze.
Quelle: https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... nnenten/#9
Dann sollte man sich aich überlegen, die tg-preise für die coronazeit auch entsprechend fair zu gestalten.
!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

OptiRealist
Wenigschreiber
Beiträge: 175
Registriert: 07.09.2020 10:23

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von OptiRealist » 28.09.2020 10:26

gordon hat geschrieben:
28.09.2020 10:05
Onkel_Tom hat geschrieben:
28.09.2020 10:00
An- und Abreise
Ab dem kommenden Heimspiel vom 4. Oktober gegen den Servette FC fahren wieder Extrabusse zum kybunpark. Bei der An- und Abreise halten die Busse an den gewohnten Haltestellen, wobei die Wartebereiche vergrössert werden, um die Abstände möglichst einzuhalten. In diesen Wartebereichen gilt ebenfalls eine Maskenpflicht. Wir bitten die Besucher/innen, wenn möglich individuell anzureisen, also mit dem Auto oder mit dem Velo. In der Tiefgarage des kybunpark und rund um das Stadion gibt es genügend Parkplätze.
Quelle: https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... nnenten/#9
Dann sollte man sich aich überlegen, die tg-preise für die coronazeit auch entsprechend fair zu gestalten.
Die könnte man grundsätzlich fair(er) gestalten, auch wenn ich in normalen Zeiten die Priorisierung des ÖV gut finde. Mit Corona hat die Preisgestaltung für mich nichts zu tun und wenn doch, dann gäbe es gefühlte x 1000 andere Konstellationen, in welchen man mit der Pandemieausrede reduzierte Preise fordern könnte.

Benutzeravatar
Surprise
Modefan
Beiträge: 2559
Registriert: 07.03.2007 14:02

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Surprise » 28.09.2020 10:26

Weil Poohteen offenbar in den Ferien ist:

Bitte Thread-Titel korrigieren. "Vor" verlangt nach dem Dativ ("Wem-Fall"). Ergo spielen wir vor 10'000 ZuschauerN.

Wenn ich Dinge wie "vor Zuschauer" oder "bis/ab 10 Jahre" lese, röllelet es mir die Fingernägel hoch. :mad:
Zuletzt geändert von Surprise am 28.09.2020 10:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10795
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von gordon » 28.09.2020 10:34

OptiRealist hat geschrieben:
28.09.2020 10:26
gordon hat geschrieben:
28.09.2020 10:05
Onkel_Tom hat geschrieben:
28.09.2020 10:00
An- und Abreise
Ab dem kommenden Heimspiel vom 4. Oktober gegen den Servette FC fahren wieder Extrabusse zum kybunpark. Bei der An- und Abreise halten die Busse an den gewohnten Haltestellen, wobei die Wartebereiche vergrössert werden, um die Abstände möglichst einzuhalten. In diesen Wartebereichen gilt ebenfalls eine Maskenpflicht. Wir bitten die Besucher/innen, wenn möglich individuell anzureisen, also mit dem Auto oder mit dem Velo. In der Tiefgarage des kybunpark und rund um das Stadion gibt es genügend Parkplätze.
Quelle: https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... nnenten/#9
Dann sollte man sich aich überlegen, die tg-preise für die coronazeit auch entsprechend fair zu gestalten.
Die könnte man grundsätzlich fair(er) gestalten, auch wenn ich in normalen Zeiten die Priorisierung des ÖV gut finde. Mit Corona hat die Preisgestaltung für mich nichts zu tun und wenn doch, dann gäbe es gefühlte x 1000 andere Konstellationen, in welchen man mit der Pandemieausrede reduzierte Preise fordern könnte.
Grundsätzlich geht das nicht, so viel ich weiss, waren die chf 15 ja das damals ein deal mit dem vcs um die einsprache weg zu bringen. Aber wenn man temporär die leute auffordert, entgegen der vereinbarung mit dem vcs, mit dem auto zu kommen, dann sind die chf 15 einfach zu viel.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5993
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von dimitri1879 » 28.09.2020 10:34

Surprise hat geschrieben:
28.09.2020 10:26
Weil Poohteen offenbar in den Ferien ist:

Bitte Thread-Titel korrigieren. "Vor" verlangt nach dem Dativ ("Wem-Fall"). Ergo spielen wir von 10'000 ZuschauerN.

Wenn ich Dinge wie "vor Zuschauer" oder "bis/ab 10 Jahre" lese, röllelet es mir die Fingernägel hoch. :mad:
wie bitte? :D

Benutzeravatar
Surprise
Modefan
Beiträge: 2559
Registriert: 07.03.2007 14:02

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Surprise » 28.09.2020 10:42

dimitri1879 hat geschrieben:
28.09.2020 10:34
Surprise hat geschrieben:
28.09.2020 10:26
Weil Poohteen offenbar in den Ferien ist:

Bitte Thread-Titel korrigieren. "Vor" verlangt nach dem Dativ ("Wem-Fall"). Ergo spielen wir von 10'000 ZuschauerN.

Wenn ich Dinge wie "vor Zuschauer" oder "bis/ab 10 Jahre" lese, röllelet es mir die Fingernägel hoch. :mad:
wie bitte? :D
oooops...
:D :D :D
Grammatikalisch wäre es aber immerhin korrekt! ;)

Benutzeravatar
Blade
Vielschreiber
Beiträge: 599
Registriert: 23.07.2008 10:31

Re: FC St. Gallen vs Servette So., 4.10.20 (vor 10000 Zuschauer)

Beitrag von Blade » 28.09.2020 13:51

Mythos hat geschrieben:
28.09.2020 10:12
gordon hat geschrieben:
28.09.2020 10:05
Onkel_Tom hat geschrieben:
28.09.2020 10:00
An- und Abreise
Ab dem kommenden Heimspiel vom 4. Oktober gegen den Servette FC fahren wieder Extrabusse zum kybunpark. Bei der An- und Abreise halten die Busse an den gewohnten Haltestellen, wobei die Wartebereiche vergrössert werden, um die Abstände möglichst einzuhalten. In diesen Wartebereichen gilt ebenfalls eine Maskenpflicht. Wir bitten die Besucher/innen, wenn möglich individuell anzureisen, also mit dem Auto oder mit dem Velo. In der Tiefgarage des kybunpark und rund um das Stadion gibt es genügend Parkplätze.
Quelle: https://www.fcsg.ch/home/redaktionsbaum ... nnenten/#9
Dann sollte man sich aich überlegen, die tg-preise für die coronazeit auch entsprechend fair zu gestalten.
!!
Wenn ich genau wüsste, wie die CHF 15 normalerweise aufgeteilt werden, könnte ich allenfalls mit CHF 15 weiterhin leben, wenn es denn dem FC zu Gute kommt. Ich gehe aber davon aus, dass nur ein kleiner Teil an den FC geht. Weiss da per Zufall jemand mehr?

Antworten