FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Rund um den FC St. Gallen 1879
AgentNAVI
Vielschreiber
Beiträge: 650
Registriert: 10.03.2018 14:15

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von AgentNAVI » 24.09.2020 22:46

Sangallä_Heinz hat geschrieben:
24.09.2020 22:44
Jashin hat geschrieben:
24.09.2020 22:40
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
24.09.2020 22:26
Und schon ist man draussen. Solange drauf gefreut. So schnell vorbei. Duah kann alleine auf den Torhüter zulaufen, aber nein... Itten hätte den blind gemacht, aber bisschen Geld ja wichtiger. Ein einziges europäisches Spiel nur. Ach wie scheisse. Und die ganze Fussballschweiz lacht über uns als einzige Mannschaft, die keine Runde übersteht. Sollen sie doch. Mir doch egal. Görtler mit Scheiss-Flanke in Minute 94. Das Spiel hätte man gewinnen müssen, der Gegner (v.a. Goalie) war eigentlich so schwach. Dann hat man Losglück aber fliegt trotzdem raus. Zum Kotzen sowas.
Würsch lieber go schlofe als so en scheiss go schriebe..
Nach so einem Spiel kann ich nicht schlafen. Zuerst Sarpsborg, jetzt AEK. Wieso scheiden wir immer in der ersten Runde aus? Alle anderen schaffen es, Runden zu überstehen. Nur wir nicht. Sind zu dumm zum Meister werden und zu dumm, um in Europa eine Runde weiterzukommen. Alle sprechen immer vom UEFA-Koeffizienten... Aber selbst macht man nichts dafür. Lächerlich sowas. Gruppenphase hätte wohl wieder Zuschauer gegeben, aber das haben sie ja nicht nötig...

Stillhart und Youan machten Freude! Immerhin :beten:
Wa füren Internet Troll bisch du den?
Heb doch eifach din Latz und logg dich usem Forum us, danke...

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3130
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von Ben King » 24.09.2020 22:46

Zuschauer hat geschrieben:
24.09.2020 22:38
Braveheart hat geschrieben:
24.09.2020 22:37
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
24.09.2020 22:26
Und schon ist man draussen. Solange drauf gefreut. So schnell vorbei. Duah kann alleine auf den Torhüter zulaufen, aber nein... Itten hätte den blind gemacht, aber bisschen Geld ja wichtiger. Ein einziges europäisches Spiel nur. Ach wie scheisse. Und die ganze Fussballschweiz lacht über uns als einzige Mannschaft, die keine Runde übersteht. Sollen sie doch. Mir doch egal. Görtler mit Scheiss-Flanke in Minute 94. Das Spiel hätte man gewinnen müssen, der Gegner (v.a. Goalie) war eigentlich so schwach. Dann hat man Losglück aber fliegt trotzdem raus. Zum Kotzen sowas.
du schnursch au so en Schissdreck wie Grünes Blut
!!!!!
Itten hätte den blind gemacht...Fussballschweiz lacht über uns...Görtler mit Scheissflanke in der 94ten...Spiel hätte man gewinnen müssen, Goalie so schwach, Losglück mit Athen und Wolfsburg :lol: :D :lol:

Nei, bitte, merksch selber, oder? Aber ich kann deinen Frust nachvollziehen.
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 1883
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von -GG1- » 24.09.2020 22:48

Ich könnte beinahe meinen Post vom Sion-Spiel kopieren: Duah (technisch zu schlecht) und Kamberi (zu langsam) gefallen nicht. Dazu ist mir Stillhart als Zehner zu wenig kreativ. Wünsche mir im nächsten Spiel Stillhart für Ruiz und Youan-Ruiz-Guillemenot als Angriffstrio.

Insgesamt hält sich die Enttäuschung aber in Grenzen, gegen Wolfsburg hätten sowohl wir als auch AEK so nicht den Hauch einer Chance.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3130
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von Ben King » 24.09.2020 22:54

AgentNAVI hat geschrieben:
24.09.2020 22:46
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
24.09.2020 22:44
Jashin hat geschrieben:
24.09.2020 22:40
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
24.09.2020 22:26
Und schon ist man draussen. Solange drauf gefreut. So schnell vorbei. Duah kann alleine auf den Torhüter zulaufen, aber nein... Itten hätte den blind gemacht, aber bisschen Geld ja wichtiger. Ein einziges europäisches Spiel nur. Ach wie scheisse. Und die ganze Fussballschweiz lacht über uns als einzige Mannschaft, die keine Runde übersteht. Sollen sie doch. Mir doch egal. Görtler mit Scheiss-Flanke in Minute 94. Das Spiel hätte man gewinnen müssen, der Gegner (v.a. Goalie) war eigentlich so schwach. Dann hat man Losglück aber fliegt trotzdem raus. Zum Kotzen sowas.
Würsch lieber go schlofe als so en scheiss go schriebe..
Nach so einem Spiel kann ich nicht schlafen. Zuerst Sarpsborg, jetzt AEK. Wieso scheiden wir immer in der ersten Runde aus? Alle anderen schaffen es, Runden zu überstehen. Nur wir nicht. Sind zu dumm zum Meister werden und zu dumm, um in Europa eine Runde weiterzukommen. Alle sprechen immer vom UEFA-Koeffizienten... Aber selbst macht man nichts dafür. Lächerlich sowas. Gruppenphase hätte wohl wieder Zuschauer gegeben, aber das haben sie ja nicht nötig...

Stillhart und Youan machten Freude! Immerhin :beten:
Wa füren Internet Troll bisch du den?
Heb doch eifach din Latz und logg dich usem Forum us, danke...
Alle andern schaffen es, Runden zu überstehen...zu dumm, um Meister zu werden...Gruppenphase hätte... :lol: :D :lol:

Jetzt müssen wir aufpassen, sonst gewinnen wir noch den Nobelpreis für das beste Fussballforum :D
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Green Sox
Wenigschreiber
Beiträge: 6
Registriert: 15.08.2020 21:53

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von Green Sox » 24.09.2020 22:55

Duah fehlt es nicht an der Technik. Seine Laufwege stimmen noch nicht ganz und er muss sich noch an das höhere Tempo gewöhnen. Letzte Saison spielt der noch in der Challenge League gegen Chiasso und Stade Lausanne. Duah muss man jetzt schon einige Monate Zeit geben.

Zudem wird AEK hier viel zu schlecht gemacht. Die haben schon einige richtig gute Spieler: gute Technik und körperlich stark. Trotzdem waren wir in der ersten Hälfte überlegen. Es war vieles gut - ausser vorne fehlt im Moment noch etwas.

Ich hoffe nur die Mannschaft fällt jetzt nicht in ein Loch.
Zuletzt geändert von Green Sox am 24.09.2020 22:57, insgesamt 2-mal geändert.

mz1879
Wenigschreiber
Beiträge: 87
Registriert: 04.11.2015 11:58

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von mz1879 » 24.09.2020 22:55

Gruenes Blut und sangallä_heinz mit Hernandez die dümmsten des Tages, gratuliere. Geht doch nach Bern bitte, danke.

allesgeber
Wenigschreiber
Beiträge: 30
Registriert: 23.09.2019 10:38

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von allesgeber » 24.09.2020 22:55

-GG1- hat geschrieben:
24.09.2020 22:48
Ich könnte beinahe meinen Post vom Sion-Spiel kopieren: Duah (technisch zu schlecht) und Kamberi (zu langsam) gefallen nicht. Dazu ist mir Stillhart als Zehner zu wenig kreativ. Wünsche mir im nächsten Spiel Stillhart für Ruiz und Youan-Ruiz-Guillemenot als Angriffstrio.

Insgesamt hält sich die Enttäuschung aber in Grenzen, gegen Wolfsburg hätten sowohl wir als auch AEK so nicht den Hauch einer Chance.
Ja, Duah erinnert mich ein wenig an Bakayoko. Technik und Genauigkeit ist bei ihm noch sehr verbesserungswürdig, was uns einige Bälle gekostet hat. Kamberi fehlt die Explosivität, jedoch physisch gut. Er konnte sich in einigen Duellen behaupten. Bei ihm merkt man, dass die Bindung zum Spiel etwas gefehlt hat; hätte man ihn von Anfang an gebracht, hätte er sicherlich mehr zustande gebracht.

faebsviews
Wenigschreiber
Beiträge: 26
Registriert: 31.08.2020 12:46

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von faebsviews » 24.09.2020 22:56

mz1879 hat geschrieben:
24.09.2020 22:55
Gruenes Blut und sangallä_heinz mit Hernandez die dümmsten des Tages, gratuliere. Geht doch nach Bern bitte, danke.
!!!

Gruenes Blut
Vielschreiber
Beiträge: 1148
Registriert: 27.05.2013 11:42

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von Gruenes Blut » 24.09.2020 22:57

mz1879 hat geschrieben:
24.09.2020 22:55
Gruenes Blut und sangallä_heinz mit Hernandez die dümmsten des Tages, gratuliere. Geht doch nach Bern bitte, danke.
Danke für das tolle Lob
Werde gerne dumm genannt

mz1879
Wenigschreiber
Beiträge: 87
Registriert: 04.11.2015 11:58

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von mz1879 » 24.09.2020 22:58

Gruenes Blut hat geschrieben:
24.09.2020 22:57
mz1879 hat geschrieben:
24.09.2020 22:55
Gruenes Blut und sangallä_heinz mit Hernandez die dümmsten des Tages, gratuliere. Geht doch nach Bern bitte, danke.
Danke für das tolle Lob
Werde gerne dumm genannt
Gerne, viel Hirn kann ja nicht da sein bei solchen Aussagen..

Benutzeravatar
benihasch*
Wenigschreiber
Beiträge: 10
Registriert: 01.08.2020 19:58

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von benihasch* » 24.09.2020 22:58

pressekonferenz jetzt gerade live: https://tv.fcsg.ch/de-int/playerpage/234158

OptiRealist
Wenigschreiber
Beiträge: 175
Registriert: 07.09.2020 10:23

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von OptiRealist » 24.09.2020 22:59

Natürlich äusserst bitter durch einen Fehlentscheid am Ende ausgeschieden zu sein, aber wir kennen den Ausgang ja nicht, hätte sich die Mannschaft noch in die Verlängerung geduselt, in welcher dann wohl die Kräfte definitiv nachgelassen hätten. Görtler meinte zwar im Interview, dass sie da keine Nachteile gehabt hätten, aber man hat schon an seiner einen Grätschszene früh in der 2. Halbzeit gesehen, dass man nicht mehr so nah am Gegner war wie noch in den ersten 30-40 Minuten. Wenn alle Stürmer beider Mannschaft etwas mehr Glück gehabt hätten, hätte es durchaus auch ein 2:3 oder 2:4 werden können. Die Mannschaft hat heute international ihr Lehrgeld bezahlt. Stillhart mit einer vorbildlichen Leistung, auch Guillemenot hat - solange die Kräfte da waren - sich ähnlich wie gegen Sion reingehängt und den Gegner beschäftigt, die Abwehr war bis auf wenige Szenen auf der Höhe ihrer Aufgaben. Heute hat leider die internationale Erfahrung gesiegt.

Ich bin trotzdem stolz auf diese Mannschaft, die soeben erst grad ihr 2. Pflichtspiel in neuer Zusammensetzung hinter sich gebracht hat und bereits ist die Zukunft zu erkennen, der Zeidler-Fussball wird auch mit den neuen Leuten weiter gepflegt. Wenn sich die Mannschaft besser gefunden haben wird und sich der eine oder andere noch etwas steigert, werden wir noch viel Freude an ihr haben, auch wenn es vielleicht nicht gleich wieder dasselbe Meisterrennen wie letzte Saison geben wird.

:fahne3: :fahne4: :fahne3:
Zuletzt geändert von OptiRealist am 24.09.2020 23:00, insgesamt 2-mal geändert.

allesgeber
Wenigschreiber
Beiträge: 30
Registriert: 23.09.2019 10:38

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von allesgeber » 24.09.2020 22:59

Gruenes Blut hat geschrieben:
24.09.2020 22:57
mz1879 hat geschrieben:
24.09.2020 22:55
Gruenes Blut und sangallä_heinz mit Hernandez die dümmsten des Tages, gratuliere. Geht doch nach Bern bitte, danke.
Danke für das tolle Lob
Werde gerne dumm genannt
Was bist denn du für ein Vogel? :lol:

Jou-Z
Wenigschreiber
Beiträge: 48
Registriert: 18.04.2010 21:23

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von Jou-Z » 24.09.2020 23:00

Sangallä_Heinz hat geschrieben:
24.09.2020 22:26
Und schon ist man draussen. Solange drauf gefreut. So schnell vorbei. Duah kann alleine auf den Torhüter zulaufen, aber nein... Itten hätte den blind gemacht, aber bisschen Geld ja wichtiger. Ein einziges europäisches Spiel nur. Ach wie scheisse. Und die ganze Fussballschweiz lacht über uns als einzige Mannschaft, die keine Runde übersteht. Sollen sie doch. Mir doch egal. Görtler mit Scheiss-Flanke in Minute 94. Das Spiel hätte man gewinnen müssen, der Gegner (v.a. Goalie) war eigentlich so schwach. Dann hat man Losglück aber fliegt trotzdem raus. Zum Kotzen sowas.
Geh schlafen und probiers morgen wieder!

Furzofant
Wenigschreiber
Beiträge: 21
Registriert: 05.08.2019 19:51

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von Furzofant » 24.09.2020 23:04

Mokoena hat geschrieben:
24.09.2020 22:18
Nüchtern betrachtet fehlt uns vorne derzeit einfach die Durchschlagskraft. Das Grundgerüst ist aber weiterhin solide.

Sehe ich genauso!
Die komplette Offensive ist neu, aber sobald die eingespielt sind... uiuiui, denn chlöpfts! Da ist viel Potential!

Dieses Spiel habe ich schon abgehakt. Ich freue mich auf die Zukunft! Yeah!

Sangallä_Heinz
Wenigschreiber
Beiträge: 333
Registriert: 08.05.2018 22:32

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von Sangallä_Heinz » 24.09.2020 23:05

Jou-Z hat geschrieben:
24.09.2020 23:00
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
24.09.2020 22:26
Und schon ist man draussen. Solange drauf gefreut. So schnell vorbei. Duah kann alleine auf den Torhüter zulaufen, aber nein... Itten hätte den blind gemacht, aber bisschen Geld ja wichtiger. Ein einziges europäisches Spiel nur. Ach wie scheisse. Und die ganze Fussballschweiz lacht über uns als einzige Mannschaft, die keine Runde übersteht. Sollen sie doch. Mir doch egal. Görtler mit Scheiss-Flanke in Minute 94. Das Spiel hätte man gewinnen müssen, der Gegner (v.a. Goalie) war eigentlich so schwach. Dann hat man Losglück aber fliegt trotzdem raus. Zum Kotzen sowas.
Geh schlafen und probiers morgen wieder!
Welcher Teil stimmt nicht?

Benutzeravatar
Zelli_Supastah
that is what you are
Beiträge: 992
Registriert: 12.04.2008 22:57

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von Zelli_Supastah » 24.09.2020 23:06

Furzofant hat geschrieben:
24.09.2020 23:04
Mokoena hat geschrieben:
24.09.2020 22:18
Nüchtern betrachtet fehlt uns vorne derzeit einfach die Durchschlagskraft. Das Grundgerüst ist aber weiterhin solide.

Sehe ich genauso!
Die komplette Offensive ist neu, aber sobald die eingespielt sind... uiuiui, denn chlöpfts! Da ist viel Potential!

Dieses Spiel habe ich schon abgehakt. Ich freue mich auf die Zukunft! Yeah!
:)

Gruenes Blut
Vielschreiber
Beiträge: 1148
Registriert: 27.05.2013 11:42

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von Gruenes Blut » 24.09.2020 23:06

mz1879 hat geschrieben:
24.09.2020 22:58
Gruenes Blut hat geschrieben:
24.09.2020 22:57
mz1879 hat geschrieben:
24.09.2020 22:55
Gruenes Blut und sangallä_heinz mit Hernandez die dümmsten des Tages, gratuliere. Geht doch nach Bern bitte, danke.
Danke für das tolle Lob
Werde gerne dumm genannt
Gerne, viel Hirn kann ja nicht da sein bei solchen Aussagen..
Perfekt analysiert
Gratuliere

Benutzeravatar
Sansu
Vielschreiber
Beiträge: 833
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von Sansu » 24.09.2020 23:07

OptiRealist hat geschrieben:
24.09.2020 22:59
Natürlich äusserst bitter durch einen Fehlentscheid am Ende ausgeschieden zu sein, aber wir kennen den Ausgang ja nicht, hätte sich die Mannschaft noch in die Verlängerung geduselt, in welcher dann wohl die Kräfte definitiv nachgelassen hätten. Görtler meinte zwar im Interview, dass sie da keine Nachteile gehabt hätten, aber man hat schon an seiner einen Grätschszene früh in der 2. Halbzeit gesehen, dass man nicht mehr so nah am Gegner war wie noch in den ersten 30-40 Minuten. Wenn alle Stürmer beider Mannschaft etwas mehr Glück gehabt hätten, hätte es durchaus auch ein 2:3 oder 2:4 werden können. Die Mannschaft hat heute international ihr Lehrgeld bezahlt. Stillhart mit einer vorbildlichen Leistung, auch Guillemenot hat - solange die Kräfte da waren - sich ähnlich wie gegen Sion reingehängt und den Gegner beschäftigt, die Abwehr war bis auf wenige Szenen auf der Höhe ihrer Aufgaben. Heute hat leider die internationale Erfahrung gesiegt.

Ich bin trotzdem stolz auf diese Mannschaft, die soeben erst grad ihr 2. Pflichtspiel in neuer Zusammensetzung hinter sich gebracht hat und bereits ist die Zukunft zu erkennen, der Zeidler-Fussball wird auch mit den neuen Leuten weiter gepflegt. Wenn sich die Mannschaft besser gefunden haben wird und sich der eine oder andere noch etwas steigert, werden wir noch viel Freude an ihr haben, auch wenn es vielleicht nicht gleich wieder dasselbe Meisterrennen wie letzte Saison geben wird.

:fahne3: :fahne4: :fahne3:
Optimistisch und realistisch .. :D 👍
[i]Die Leidenschaft, schafft Leiden.[/i]

OptiRealist
Wenigschreiber
Beiträge: 175
Registriert: 07.09.2020 10:23

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von OptiRealist » 24.09.2020 23:08

Sangallä_Heinz hat geschrieben:
24.09.2020 23:05
Jou-Z hat geschrieben:
24.09.2020 23:00
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
24.09.2020 22:26
Und schon ist man draussen. Solange drauf gefreut. So schnell vorbei. Duah kann alleine auf den Torhüter zulaufen, aber nein... Itten hätte den blind gemacht, aber bisschen Geld ja wichtiger. Ein einziges europäisches Spiel nur. Ach wie scheisse. Und die ganze Fussballschweiz lacht über uns als einzige Mannschaft, die keine Runde übersteht. Sollen sie doch. Mir doch egal. Görtler mit Scheiss-Flanke in Minute 94. Das Spiel hätte man gewinnen müssen, der Gegner (v.a. Goalie) war eigentlich so schwach. Dann hat man Losglück aber fliegt trotzdem raus. Zum Kotzen sowas.
Geh schlafen und probiers morgen wieder!
Welcher Teil stimmt nicht?
Ich empfehle dir auch schlafen zu gehen und vielleicht liest du deinen Text morgen nochmals etwas durch, ich habe dir mal ein paar Stellen rot markiert, die äusserst fragwürdig sind. Ich wünsche dir eine gute Nacht.

Gruenes Blut
Vielschreiber
Beiträge: 1148
Registriert: 27.05.2013 11:42

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von Gruenes Blut » 24.09.2020 23:08

allesgeber hat geschrieben:
24.09.2020 22:59
Gruenes Blut hat geschrieben:
24.09.2020 22:57
mz1879 hat geschrieben:
24.09.2020 22:55
Gruenes Blut und sangallä_heinz mit Hernandez die dümmsten des Tages, gratuliere. Geht doch nach Bern bitte, danke.
Danke für das tolle Lob
Werde gerne dumm genannt
Was bist denn du für ein Vogel? :lol:
Ein ganz Dummer Flug Unfähiger idiotischer
Der vielen anderen idioten Befriedigung verschafft

Sangallä_Heinz
Wenigschreiber
Beiträge: 333
Registriert: 08.05.2018 22:32

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von Sangallä_Heinz » 24.09.2020 23:09

OptiRealist hat geschrieben:
24.09.2020 23:08
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
24.09.2020 23:05
Jou-Z hat geschrieben:
24.09.2020 23:00
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
24.09.2020 22:26
Und schon ist man draussen. Solange drauf gefreut. So schnell vorbei. Duah kann alleine auf den Torhüter zulaufen, aber nein... Itten hätte den blind gemacht, aber bisschen Geld ja wichtiger. Ein einziges europäisches Spiel nur. Ach wie scheisse. Und die ganze Fussballschweiz lacht über uns als einzige Mannschaft, die keine Runde übersteht. Sollen sie doch. Mir doch egal. Görtler mit Scheiss-Flanke in Minute 94. Das Spiel hätte man gewinnen müssen, der Gegner (v.a. Goalie) war eigentlich so schwach. Dann hat man Losglück aber fliegt trotzdem raus. Zum Kotzen sowas.
Geh schlafen und probiers morgen wieder!
Welcher Teil stimmt nicht?
Ich empfehle dir auch schlafen zu gehen und vielleicht liest du deinen Text morgen nochmals etwas durch, ich habe dir mal ein paar Stellen rot markiert, die äusserst fragwürdig sind. Ich wünsche dir eine gute Nacht.
Mach ich morgen. Und die rote Karte von Görtler find ich übrigens auch einfach dumm. Aber das darf man wohl auch nicht schreiben?

Gruenes Blut
Vielschreiber
Beiträge: 1148
Registriert: 27.05.2013 11:42

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von Gruenes Blut » 24.09.2020 23:11

Sangallä_Heinz hat geschrieben:
24.09.2020 23:09
OptiRealist hat geschrieben:
24.09.2020 23:08
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
24.09.2020 23:05
Jou-Z hat geschrieben:
24.09.2020 23:00
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
24.09.2020 22:26
Und schon ist man draussen. Solange drauf gefreut. So schnell vorbei. Duah kann alleine auf den Torhüter zulaufen, aber nein... Itten hätte den blind gemacht, aber bisschen Geld ja wichtiger. Ein einziges europäisches Spiel nur. Ach wie scheisse. Und die ganze Fussballschweiz lacht über uns als einzige Mannschaft, die keine Runde übersteht. Sollen sie doch. Mir doch egal. Görtler mit Scheiss-Flanke in Minute 94. Das Spiel hätte man gewinnen müssen, der Gegner (v.a. Goalie) war eigentlich so schwach. Dann hat man Losglück aber fliegt trotzdem raus. Zum Kotzen sowas.
Geh schlafen und probiers morgen wieder!
Welcher Teil stimmt nicht?
Ich empfehle dir auch schlafen zu gehen und vielleicht liest du deinen Text morgen nochmals etwas durch, ich habe dir mal ein paar Stellen rot markiert, die äusserst fragwürdig sind. Ich wünsche dir eine gute Nacht.
Mach ich morgen. Und die rote Karte von Görtler find ich übrigens auch einfach dumm. Aber das darf man wohl auch nicht schreiben?
Man darf hier gar nix schreiben was einigen wenigen alles wissern nicht passt

Jou-Z
Wenigschreiber
Beiträge: 48
Registriert: 18.04.2010 21:23

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von Jou-Z » 24.09.2020 23:13

Sangallä_Heinz hat geschrieben:
24.09.2020 23:05
Jou-Z hat geschrieben:
24.09.2020 23:00
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
24.09.2020 22:26
Und schon ist man draussen. Solange drauf gefreut. So schnell vorbei. Duah kann alleine auf den Torhüter zulaufen, aber nein... Itten hätte den blind gemacht, aber bisschen Geld ja wichtiger. Ein einziges europäisches Spiel nur. Ach wie scheisse. Und die ganze Fussballschweiz lacht über uns als einzige Mannschaft, die keine Runde übersteht. Sollen sie doch. Mir doch egal. Görtler mit Scheiss-Flanke in Minute 94. Das Spiel hätte man gewinnen müssen, der Gegner (v.a. Goalie) war eigentlich so schwach. Dann hat man Losglück aber fliegt trotzdem raus. Zum Kotzen sowas.
Geh schlafen und probiers morgen wieder!
Welcher Teil stimmt nicht?
Ich stimme dir zu, dass es nur ein einziges Spiel war, auf welches wir uns lange gefreut haben und es scheisse ist, dass das Abenteuer schon vorbei ist. Ansonsten stimmt leider gar nichts!

Sangallä_Heinz
Wenigschreiber
Beiträge: 333
Registriert: 08.05.2018 22:32

Re: FCSG 1879 vs. AEK Athen, 24.09., 20.30 Uhr [EL]

Beitrag von Sangallä_Heinz » 24.09.2020 23:14

Gruenes Blut hat geschrieben:
24.09.2020 23:11
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
24.09.2020 23:09
OptiRealist hat geschrieben:
24.09.2020 23:08
Sangallä_Heinz hat geschrieben:
24.09.2020 23:05
Jou-Z hat geschrieben:
24.09.2020 23:00


Geh schlafen und probiers morgen wieder!
Welcher Teil stimmt nicht?
Ich empfehle dir auch schlafen zu gehen und vielleicht liest du deinen Text morgen nochmals etwas durch, ich habe dir mal ein paar Stellen rot markiert, die äusserst fragwürdig sind. Ich wünsche dir eine gute Nacht.
Mach ich morgen. Und die rote Karte von Görtler find ich übrigens auch einfach dumm. Aber das darf man wohl auch nicht schreiben?
Man darf hier gar nix schreiben was einigen wenigen alles wissern nicht passt
Meinungsdiktatur in einem Forum? Macht natürlich Sinn...

Antworten