FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Rund um den FC St. Gallen 1879
schogeil
Wenigschreiber
Beiträge: 12
Registriert: 24.02.2008 01:01

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von schogeil » 13.08.2020 15:51

badener hat geschrieben:
13.08.2020 13:14
Gehört die Region Baden auch noch zur Umgebung von Solothurn?
Auf jeden Fall liegt es auf dem Weg nach St. Gallen ;-)
Dachte immer ich sei alleine in meinem Dorf der für grünweiss ist, Nach 15 Jahren an jedem Match hab ich auf dem Heimweg jedoch eine Dame mit einem grünweissen Schal aussteigen sehen, da hab ich mir gedacht, dass ich wohl doch nicht der einzige bin...
Jedenfalls gibt es in dieser Region einige die an die Spiele gehen oder zumindest gingen...
Da meine Eltern aus der Ostschweiz stammen war früh klar für welchen Verein das Herz schlägt :)
Bernhard?

Garou
Wenigschreiber
Beiträge: 69
Registriert: 28.04.2019 19:01

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von Garou » 13.08.2020 15:54

In der Ostschweiz aufgewachsen, danach Schule in Engelberg und St.Gallen Anfang 90er. FCL war damals im Hoch, das interessierte mich nicht. Sozialisiert im Espenmoos, deprimiert bei horizontal peitschendem Regen im Bergholz aber trotz alledem oder gerade deswegen immer Grün-Weiss. Zeitbedingt nur selten vor Ort im Stadion aber immer noch voller Leidenschaft für den FC.

Stadtberner90
Wenigschreiber
Beiträge: 153
Registriert: 14.01.2020 15:56

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von Stadtberner90 » 13.08.2020 15:54

manchesterunited hat geschrieben:
13.08.2020 15:45
Ich wohne in bern, aufgewachsen bin ich aber in der region sg und habe seit einigen jahren das saisonabo 💪
Wäre da nicht dein Username könnten wir uns mal treffen. :p

Benutzeravatar
pirat smirnoff
Vielschreiber
Beiträge: 1570
Registriert: 16.09.2007 08:20

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von pirat smirnoff » 13.08.2020 16:18

Was für ein geiler Thread!
So tolle Geschichten. Ich hoffe es gibt noch mehr davon. :beten:

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8020
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von Mythos » 13.08.2020 16:30

pirat smirnoff hat geschrieben:
13.08.2020 16:18
Was für ein geiler Thread!
So tolle Geschichten. Ich hoffe es gibt noch mehr davon. :beten:
Absolut. Hammer! :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
kasdandler
Vielschreiber
Beiträge: 2201
Registriert: 03.02.2013 16:30

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von kasdandler » 13.08.2020 16:47

Schon interessant, wie man zu „seinem“ Verein kommt. Bitte mehr davon
Wohin Du auch gehst, was immer Du tust, ich bin ein Teil von Dir

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8020
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von Mythos » 13.08.2020 16:49

kasdandler hat geschrieben:
13.08.2020 16:47
Schon interessant, wie man zu „seinem“ Verein kommt. Bitte mehr davon
Auch deine Geschichte interessiert! Du bist doch unsere Sektion München, nicht? :) ;)
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Zelena Bela
Wenigschreiber
Beiträge: 171
Registriert: 26.09.2019 14:14

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von Zelena Bela » 13.08.2020 16:50

Wohne erst seit 2 Jahren in Winterthur. Hat mich beruflich bedingt vom Toggenburg über Wil hierhin verschlagen. Weiter westlich wird es mich jedoch nie ziehen. Da Winti gemäss Definition der Einwohner eben Winti und nöd Zürich ist, macht die Stadt sympatisch.

Zum Sport immer im SG Trikot, das FCSG Logo sichtbar unter der Haut hat mir doch schon einige Gespräche mit hier wohnenden SG Fans eingebracht. Überraschenderweise auch einige hier aufgewachsene.

Dank dem Saisonabo und vielen Freunden die in der Heimat geblieben sind zieht es mich aber trotzdem regelmässig zurück. Und das ist auch gut so. :)

Sehnsuchts-St.Galler
Wenigschreiber
Beiträge: 4
Registriert: 13.08.2020 12:40

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von Sehnsuchts-St.Galler » 13.08.2020 17:26

Zelena Bela hat geschrieben:
13.08.2020 16:50
Wohne erst seit 2 Jahren in Winterthur. Hat mich beruflich bedingt vom Toggenburg über Wil hierhin verschlagen. Weiter westlich wird es mich jedoch nie ziehen. Da Winti gemäss Definition der Einwohner eben Winti und nöd Zürich ist, macht die Stadt sympatisch.

Zum Sport immer im SG Trikot, das FCSG Logo sichtbar unter der Haut hat mir doch schon einige Gespräche mit hier wohnenden SG Fans eingebracht. Überraschenderweise auch einige hier aufgewachsene.

Dank dem Saisonabo und vielen Freunden die in der Heimat geblieben sind zieht es mich aber trotzdem regelmässig zurück. Und das ist auch gut so. :)
Überraschenderweise auch hier Aufgewachsene? Genau, ich zum Beispiel. Jedenfalls ab 4.5 Jahren, vorher war ich in Peru. Mit gut zwanzig zog ich dann für drei Jahre berufshalber nach St. Gallen, später wieder zurück nach Winti wegen der Ausbildung. Ich fühlte mich von der ersten Minute an zuhause in St. Gallen, die Menschen dort fand ich sofort sympathisch! Ich wollte später immer wieder zurück nach SG, doch plötzlich hatte ich einen Sohn, dieser seine Freunde etc. Tja, und so wohne ich nun halt doch in Winti. Es bleiben ein paar lose Kontakte, viel Bergsteigen in den Ostschweizer Alpen und der FCSG.

Ich kriege jetzt noch manchmal feuchte Augen, wenn ich mal in SG aussteige und über den Bahnhofplatz schlurfe. SG bleibt meine Stadt der (unerfüllten) Sehnsüchte.

Und ja, Winti ist ganz sicher nicht Zürich, keinesfalls.

Benutzeravatar
pirat smirnoff
Vielschreiber
Beiträge: 1570
Registriert: 16.09.2007 08:20

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von pirat smirnoff » 13.08.2020 17:33

Mythos hat geschrieben:
13.08.2020 16:49
kasdandler hat geschrieben:
13.08.2020 16:47
Schon interessant, wie man zu „seinem“ Verein kommt. Bitte mehr davon
Auch deine Geschichte interessiert! Du bist doch unsere Sektion München, nicht? :) ;)
Jaaa...Käsehändler.....erzähl ihnen deine Geschichte. :p :D ;)

Bönsi
Wenigschreiber
Beiträge: 238
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von Bönsi » 13.08.2020 17:40

Sehnsuchts-St.Galler hat geschrieben:
13.08.2020 13:00

Tja, und so kommt es, dass am Rückspiegel eines Autos mit ZH-Nummerschild ein FCSG-Wimpel hängt (bini aber nicht mal der Einzige!).
Hatte ich auch mal, allerdings Wimpel und Aufkleber über die hintere Scheibe. Eines Tages musste ich dann vor der Abfahrt mal einen FCZ-Kleber entfernen :o

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8020
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von Mythos » 13.08.2020 17:43

Sehnsuchts-St.Galler hat geschrieben:
13.08.2020 17:26
Zelena Bela hat geschrieben:
13.08.2020 16:50
Wohne erst seit 2 Jahren in Winterthur. Hat mich beruflich bedingt vom Toggenburg über Wil hierhin verschlagen. Weiter westlich wird es mich jedoch nie ziehen. Da Winti gemäss Definition der Einwohner eben Winti und nöd Zürich ist, macht die Stadt sympatisch.

Zum Sport immer im SG Trikot, das FCSG Logo sichtbar unter der Haut hat mir doch schon einige Gespräche mit hier wohnenden SG Fans eingebracht. Überraschenderweise auch einige hier aufgewachsene.

Dank dem Saisonabo und vielen Freunden die in der Heimat geblieben sind zieht es mich aber trotzdem regelmässig zurück. Und das ist auch gut so. :)
Überraschenderweise auch hier Aufgewachsene? Genau, ich zum Beispiel. Jedenfalls ab 4.5 Jahren, vorher war ich in Peru. Mit gut zwanzig zog ich dann für drei Jahre berufshalber nach St. Gallen, später wieder zurück nach Winti wegen der Ausbildung. Ich fühlte mich von der ersten Minute an zuhause in St. Gallen, die Menschen dort fand ich sofort sympathisch! Ich wollte später immer wieder zurück nach SG, doch plötzlich hatte ich einen Sohn, dieser seine Freunde etc. Tja, und so wohne ich nun halt doch in Winti. Es bleiben ein paar lose Kontakte, viel Bergsteigen in den Ostschweizer Alpen und der FCSG.

Ich kriege jetzt noch manchmal feuchte Augen, wenn ich mal in SG aussteige und über den Bahnhofplatz schlurfe. SG bleibt meine Stadt der (unerfüllten) Sehnsüchte.

Und ja, Winti ist ganz sicher nicht Zürich, keinesfalls.
Und ich kriege Gänsehaut, wenn ich deinen Beitrag lese. Grosses Kino!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Bönsi
Wenigschreiber
Beiträge: 238
Registriert: 15.06.2017 21:18

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von Bönsi » 13.08.2020 17:49

Sehnsuchts-St.Galler hat geschrieben:
13.08.2020 17:26
Zelena Bela hat geschrieben:
13.08.2020 16:50
Wohne erst seit 2 Jahren in Winterthur. Hat mich beruflich bedingt vom. Überraschenderweise auch einige hier aufgewachsene.

Dank dem Saisonabo und vielen Freunden die in der Heimat geblieben sind zieht es mich aber trotzdem regelmässig zurück. Und das ist auch gut so. :)
Ich kriege jetzt noch manchmal feuchte Augen, wenn ich mal in SG aussteige und über den Bahnhofplatz schlurfe. SG bleibt meine Stadt der (unerfüllten) Sehnsüchte.
Ich weiss was du meinst :) Wir wohnen erst seit 2 Jahren wieder in SG, vorher in Zürich. Arbeite aber noch in Zürich und freue mich jeden Abend wenn der Zug, vorbei am Stadion, in SG am Bahnhof ankommt

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 3223
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von MisterDistel » 13.08.2020 17:53

Seit uns das Sommerloch doch noch eingeholt hat ( :( ) definitiv der lesenswerteste Thread in diesem Forum!

Keep 'em coming!

Edit: Pro Thread umbenennen in "FCSG Fans aus der Restschweiz" o. Ä.!
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Benutzeravatar
Jabalito
Vielschreiber
Beiträge: 1140
Registriert: 31.03.2004 18:26

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von Jabalito » 13.08.2020 18:11

Zelena Bela hat geschrieben:
13.08.2020 16:50
Weiter westlich wird es mich jedoch nie ziehen.
Haha! Warts ab. Habe dasselbe auch immer gesagt. Wäre beinahe auch schon in Basel gelandet. :eek: Aber die Trendwende ist glaube ich geschafft. Bis zur Pensionierung bin ich evtl zurück in der Ost-CH :D

Benutzeravatar
Fugato
Fachsimpler
Beiträge: 2556
Registriert: 13.01.2008 11:47

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von Fugato » 13.08.2020 18:18

MisterDistel hat geschrieben:
13.08.2020 17:53
Seit uns das Sommerloch doch noch eingeholt hat ( :( ) definitiv der lesenswerteste Thread in diesem Forum!

Keep 'em coming!

Edit: Pro Thread umbenennen in "FCSG Fans aus der Restschweiz" o. Ä.!
zitiere mich sehr ungern, aber ja bitte unbenennen :D
Beitrag von Fugato » Heute 13:25
das geht runter wie öl! sehr coole stories. müsste man nicht den fredi unbenennen in "FCSG Fans aus der ganzen Schweiz"? Sorry meine werten Solothurner und Solothurnerinnen, ihr seid selber schuld dass ihr mit eurem tollen engagement den fred in die ganze schweiz aktiviert habt .... :D

Benutzeravatar
kasdandler
Vielschreiber
Beiträge: 2201
Registriert: 03.02.2013 16:30

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von kasdandler » 13.08.2020 18:48

Mythos hat geschrieben:
13.08.2020 16:49
kasdandler hat geschrieben:
13.08.2020 16:47
Schon interessant, wie man zu „seinem“ Verein kommt. Bitte mehr davon
Auch deine Geschichte interessiert! Du bist doch unsere Sektion München, nicht? :) ;)
Geboren ja, aber mittlerweile bei Tettnang wohnhaft.

Ich erlaube mir, meinen damaligen Post im Nostalgie-Thread nochmal einzusetzen:

"Ich erinnere mich noch gern an mein erstes Aufschlagen im Espenmoos: 22.7.2000 Heimspiel gegen Aarau.

War relativ frisch aus München an den See gezogen und und war geil auf Fußball. War vorher gelegenlich in Lustenau, die hatten aber spielfrei. Also ab nach SG!!!

Nach endloser Sucherei (damals waren Navis noch keine Mode) endlich das Stadion gefunden, Karte für den Sektor grün gekauft und raus auf diese wacklige Stahlrohrtribüne (ein Erlebnis besonderer Art für einen, der die Betonschüssel Olympiastadion gewohnt war).

Ich gebe zu, ich hatte vom Schweizer Fußball keinen Schimmer. Anders ist es nicht zu erklären, das ich mit einen BLAUEN-WEISSEM T-Shirt sowie einem Schal von 1860 im Block aufkreuzte. Massiver körperlicher Gewalt entging ich nur aufgrund der Intervention eines Fans, der sich in Deutschland auskannte und den Umstehenden die Symbole erklärte :beten: . Immerhin wußte ich danach warum GC so heißt und warum es keine gute Idee ist, in Blau in den Sektor grün zu kommen. :roll:

Die Atmosphäre im Stadion faszinierte mich so sehr, das ich danach öfter in die Schweiz fuhr. Inklusive Auswärtsfahrten nach Zürich und Yverdon. Auch das waren Highlights, wenn man kein Navi hat :D .

In meinem Bekanntenkreis wurde ich zwar für verrückt erklärt, welches MEIN Verein ist, aber wißt ihr was? DAS IST MIR SCHEISSEGAL!!!!"

Es waren mittlerweile einige Kumpels mit bei Heimspielen. Sie haben es nicht bereut ;)
Wohin Du auch gehst, was immer Du tust, ich bin ein Teil von Dir

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1519
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von Diesbach City » 13.08.2020 18:53

Als kleiner Junge war ich mit meinen drei Geschwistern im einkaufszentrum. Ich und meine zwei älteren Brüder alles Fussballer entdeckten in einer "verkaufsschütte" von jedem nationaliga a Verein fussbälle zu einem günstigen Preis. Könnte Manor Rappi gewesen sein... der älteste FC Basel Ball in der Hand, der zweitälteste gc und ich der jüngste warf alle Bälle raus und nahm als letzter den FCSG Ball. Da meinte meine Mutter mit kleinem Budget, nur einer... Niemand wollte kleinbei geben. Da kam ich als kleinster, wir leben im Kanton st. Gallen und sind weder Zürcher noch basler ;) meine Mutter keine Ahnung von fussball, erklärte meine Argumente seien logisch. Basta den nehmen wir! Beide Brüder, nein dieser gurkenclub :bowl: müsste in den 80er gewesen sein. Das beste, beide Brüder angefixt mit dem FCSG. Waren alle gemeinsam am cupfinale :D

Alex Schiendorfer
Wenigschreiber
Beiträge: 3
Registriert: 12.08.2020 18:20

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von Alex Schiendorfer » 13.08.2020 19:39

Espe_007 hat geschrieben:
12.08.2020 22:00
Alex Schiendorfer hat geschrieben:
12.08.2020 18:30
Seit vielen Jahren bin ich FCSG Fan, auch meine Frau und zwei meiner Söhne. Wir leben in der Agglomeration Solothurn dh sind umzingelt von BSC YB- und FCB Fans. Fast wie das kleine Gallierdorf halten wir Stand und wir haben mittlerweilen deren Respekt gewonnen. Gerne würden wir mehr Fans in der Region kennenlernen und zu einem losen Verband zusammenführen. Vielleicht gelegentlich Spiele zusammen im Fernsehen schauen oder noch besser live in den Stadien. Meldet euch, ihr einsamen grün-weissen Ritter! :)
Heisst das, dass du noch mehr Söhne hättest, aber die nich FCSG-Fans sind? Skandal!
Ja, habe zwei weitere Söhne welche sich nur am Rande für Fussball interessieren. Ich gebe es zu: ich habe in der Erziehung versagt... :D

Benutzeravatar
Mr. Szyslak
isch ebe emel schad
Beiträge: 566
Registriert: 27.09.2008 17:00

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von Mr. Szyslak » 13.08.2020 19:51

Wasabi.. hat geschrieben:
13.08.2020 15:13
Zelena Bela hat geschrieben:
13.08.2020 14:57
dimitri1879 hat geschrieben:
13.08.2020 14:32
ryan hat geschrieben:
13.08.2020 14:25
dimitri1879 hat geschrieben:
13.08.2020 13:14


#8406 :beten: wink mol ;)
Gibt es jetzt ein Quartierbattle? #8404 ;)
es steht 2:1 :p
2:1:1...
8400 :beten: :D
Da gleichen wir für 8400 wieder aus – und wenn ich noch einen aktiven Mitleser im Forum mitzähle, wäre das die Führung :D :bowl:

2:1:3
2:1:4
Auf geht‘s 8400 :D
Robäääääärt

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 5989
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von dimitri1879 » 13.08.2020 20:00

Mr. Szyslak hat geschrieben:
13.08.2020 19:51
Wasabi.. hat geschrieben:
13.08.2020 15:13
Zelena Bela hat geschrieben:
13.08.2020 14:57
dimitri1879 hat geschrieben:
13.08.2020 14:32
ryan hat geschrieben:
13.08.2020 14:25


Gibt es jetzt ein Quartierbattle? #8404 ;)
es steht 2:1 :p
2:1:1...
8400 :beten: :D
Da gleichen wir für 8400 wieder aus – und wenn ich noch einen aktiven Mitleser im Forum mitzähle, wäre das die Führung :D :bowl:

2:1:3
2:1:4
Auf geht‘s 8400 :D
ihr seid einfach alles altstadt-schnösel oder välte-hipster :D

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 1690
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von Green-Saints » 13.08.2020 20:06

Solothurn, das waren noch Zeiten als wir gegen den Fc Solothurn spielten. Kann mich noch an ein 3:0 erinnern :)
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Zelena Bela
Wenigschreiber
Beiträge: 171
Registriert: 26.09.2019 14:14

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von Zelena Bela » 13.08.2020 20:07

dimitri1879 hat geschrieben:
13.08.2020 20:00
Mr. Szyslak hat geschrieben:
13.08.2020 19:51
Wasabi.. hat geschrieben:
13.08.2020 15:13
Zelena Bela hat geschrieben:
13.08.2020 14:57
dimitri1879 hat geschrieben:
13.08.2020 14:32

es steht 2:1 :p
2:1:1...
8400 :beten: :D
Da gleichen wir für 8400 wieder aus – und wenn ich noch einen aktiven Mitleser im Forum mitzähle, wäre das die Führung :D :bowl:

2:1:3
2:1:4
Auf geht‘s 8400 :D
ihr seid einfach alles altstadt-schnösel oder välte-hipster :D
Steibi FTW :D

flivatute
Wenigschreiber
Beiträge: 247
Registriert: 07.08.2017 21:14

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von flivatute » 13.08.2020 21:16

Diesbach City hat geschrieben:
13.08.2020 18:53
Als kleiner Junge war ich mit meinen drei Geschwistern im einkaufszentrum. Ich und meine zwei älteren Brüder alles Fussballer entdeckten in einer "verkaufsschütte" von jedem nationaliga a Verein fussbälle zu einem günstigen Preis. Könnte Manor Rappi gewesen sein... der älteste FC Basel Ball in der Hand, der zweitälteste gc und ich der jüngste warf alle Bälle raus und nahm als letzter den FCSG Ball. Da meinte meine Mutter mit kleinem Budget, nur einer... Niemand wollte kleinbei geben. Da kam ich als kleinster, wir leben im Kanton st. Gallen und sind weder Zürcher noch basler ;) meine Mutter keine Ahnung von fussball, erklärte meine Argumente seien logisch. Basta den nehmen wir! Beide Brüder, nein dieser gurkenclub :bowl: müsste in den 80er gewesen sein. Das beste, beide Brüder angefixt mit dem FCSG. Waren alle gemeinsam am cupfinale :D
Wunderbare Geschichte :beten:

Robo, it's your turn!
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

PS: EGGER RAUS!

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 3381
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: FCSG Fans aus Solothurn und Umgebung

Beitrag von danielraschle » 13.08.2020 21:19

Super Thread Alex, vielen Dank! Sehr schöne Geschichten, perfekt für die fussballlose Zeit. :beten:
wie Flasche leer

Antworten