FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Rund um den FC St. Gallen 1879
speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2798
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von speed85 » 06.08.2020 16:12

Tifoso1879/1897 hat geschrieben:
06.08.2020 11:22
murmeli hat geschrieben:
06.08.2020 10:41

Laut Vorgaben von der Stadt dürfen nur 300 Zuschauer jeweils ins Espenmoos eingelassen werden.
Wo ist da der Unterschied zum Public Viewing? Da waren doch deutlich mehr im Espenmoos.
Mit > 300 Zuschauer musst du getrennte Sektoren machen und Plätze zuweisen etc.
Das war am Public Viewing der Fall.
Lohnt sich aber wohl für die U21 nicht.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Tifoso1879/1897
Wenigschreiber
Beiträge: 337
Registriert: 24.07.2018 13:34

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Tifoso1879/1897 » 06.08.2020 17:50

speed85 hat geschrieben:
06.08.2020 16:12
Tifoso1879/1897 hat geschrieben:
06.08.2020 11:22
murmeli hat geschrieben:
06.08.2020 10:41

Laut Vorgaben von der Stadt dürfen nur 300 Zuschauer jeweils ins Espenmoos eingelassen werden.
Wo ist da der Unterschied zum Public Viewing? Da waren doch deutlich mehr im Espenmoos.
Mit > 300 Zuschauer musst du getrennte Sektoren machen und Plätze zuweisen etc.
Das war am Public Viewing der Fall.
Lohnt sich aber wohl für die U21 nicht.
Achso, danke für die Info.
FCSG support since 1994.

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 422
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von murmeli » 06.08.2020 17:55

murmeli hat geschrieben:
28.06.2020 00:20
Ab dem Wochenende vom 15./16.08.20 geht die Meisterschaft in der U21 1.Liga wieder los

Bisherige Testspiele:
FCSG - FC Winterthur 2:2
FC Wil U20 - FCSG 3:3
SC Brühl - FCSG 2:1

Nächstes Testspiel kommenden Mi 01.07.20 20.00 h in Frauenfeld, Kleine Almend
Weitere Testpielresultate
FC Frauenfeld - FCSG 1:1
SC Freiburg U19 - FCSG 1:2
FC Weesen - FCSG 1:4
FCSG - YF Juventus 0:3
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 422
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von murmeli » 06.08.2020 17:57

haista vittu hat geschrieben:
06.08.2020 10:59
murmeli hat geschrieben:
06.08.2020 10:41
murmeli hat geschrieben:
25.07.2020 23:18
Seppatoni hat geschrieben:
25.07.2020 16:41
Sind die Spiele eigentlich wieder im Espenmoos?
Die ersten drei Heimspiele sind fix im Espenmoos

So 16.08.20 15.00 SG - Thalwil
Sa 29.08.20 15.00 SG - Balzers
Sa 12.09.20 17.00 SG - Red Star ZH
Laut Vorgaben von der Stadt dürfen nur 300 Zuschauer jeweils ins Espenmoos eingelassen werden.
bin eher selten an den spielen der u21, aber viel mehr als 300 waren es jeweils nicht, oder täusche ich mich hier?

also 300 zuschauer, oder inkl spieler und betreuer 300?
300 Zuschauer, Spieler, Staff beider Mannschaften und das Schiedsrichter Trio werden nicht gerrechnet.
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 2798
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von speed85 » 07.08.2020 00:04

murmeli hat geschrieben:
06.08.2020 17:57
haista vittu hat geschrieben:
06.08.2020 10:59
murmeli hat geschrieben:
06.08.2020 10:41
murmeli hat geschrieben:
25.07.2020 23:18
Seppatoni hat geschrieben:
25.07.2020 16:41
Sind die Spiele eigentlich wieder im Espenmoos?
Die ersten drei Heimspiele sind fix im Espenmoos

So 16.08.20 15.00 SG - Thalwil
Sa 29.08.20 15.00 SG - Balzers
Sa 12.09.20 17.00 SG - Red Star ZH
Laut Vorgaben von der Stadt dürfen nur 300 Zuschauer jeweils ins Espenmoos eingelassen werden.
bin eher selten an den spielen der u21, aber viel mehr als 300 waren es jeweils nicht, oder täusche ich mich hier?

also 300 zuschauer, oder inkl spieler und betreuer 300?
300 Zuschauer, Spieler, Staff beider Mannschaften und das Schiedsrichter Trio werden nicht gerrechnet.
Ja,Spieler und Staff haben ja einen eigenen Sektor mit den Katakomben und dem Spielfeld.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

verde bianco
Wenigschreiber
Beiträge: 489
Registriert: 31.07.2017 16:45

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von verde bianco » 07.08.2020 17:52

haista vittu hat geschrieben:
06.08.2020 10:59
murmeli hat geschrieben:
06.08.2020 10:41
murmeli hat geschrieben:
25.07.2020 23:18
Seppatoni hat geschrieben:
25.07.2020 16:41
Sind die Spiele eigentlich wieder im Espenmoos?
Die ersten drei Heimspiele sind fix im Espenmoos

So 16.08.20 15.00 SG - Thalwil
Sa 29.08.20 15.00 SG - Balzers
Sa 12.09.20 17.00 SG - Red Star ZH
Laut Vorgaben von der Stadt dürfen nur 300 Zuschauer jeweils ins Espenmoos eingelassen werden.
bin eher selten an den spielen der u21, aber viel mehr als 300 waren es jeweils nicht, oder täusche ich mich hier?
Wie siehts aus, weiss jmd mehr zu den normalen Zuschauerzahlen? Oder anders: Wie gross ist die Chance, dass mehr als 300 kommen?
Vlado hat geschrieben:
24.02.2020 15:00
Genauso übel wie Rassisten sind Typen, die das alles auch noch Schön-, respektive wegreden.

1879
espenmoos
Beiträge: 2194
Registriert: 31.07.2004 10:50

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von 1879 » 07.08.2020 20:02

verde bianco hat geschrieben:
07.08.2020 17:52
haista vittu hat geschrieben:
06.08.2020 10:59
murmeli hat geschrieben:
06.08.2020 10:41
murmeli hat geschrieben:
25.07.2020 23:18
Seppatoni hat geschrieben:
25.07.2020 16:41
Sind die Spiele eigentlich wieder im Espenmoos?
Die ersten drei Heimspiele sind fix im Espenmoos

So 16.08.20 15.00 SG - Thalwil
Sa 29.08.20 15.00 SG - Balzers
Sa 12.09.20 17.00 SG - Red Star ZH
Laut Vorgaben von der Stadt dürfen nur 300 Zuschauer jeweils ins Espenmoos eingelassen werden.
bin eher selten an den spielen der u21, aber viel mehr als 300 waren es jeweils nicht, oder täusche ich mich hier?
Wie siehts aus, weiss jmd mehr zu den normalen Zuschauerzahlen? Oder anders: Wie gross ist die Chance, dass mehr als 300 kommen?
Siehe Beiträge vorher

Benutzeravatar
wallace
mittelfeld spieler
Beiträge: 5263
Registriert: 02.05.2004 20:39

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von wallace » 07.08.2020 21:17

verde bianco hat geschrieben:
07.08.2020 17:52
haista vittu hat geschrieben:
06.08.2020 10:59
murmeli hat geschrieben:
06.08.2020 10:41
murmeli hat geschrieben:
25.07.2020 23:18
Seppatoni hat geschrieben:
25.07.2020 16:41
Sind die Spiele eigentlich wieder im Espenmoos?
Die ersten drei Heimspiele sind fix im Espenmoos

So 16.08.20 15.00 SG - Thalwil
Sa 29.08.20 15.00 SG - Balzers
Sa 12.09.20 17.00 SG - Red Star ZH
Laut Vorgaben von der Stadt dürfen nur 300 Zuschauer jeweils ins Espenmoos eingelassen werden.
bin eher selten an den spielen der u21, aber viel mehr als 300 waren es jeweils nicht, oder täusche ich mich hier?
Wie siehts aus, weiss jmd mehr zu den normalen Zuschauerzahlen? Oder anders: Wie gross ist die Chance, dass mehr als 300 kommen?
gegen gossau warens mal 250 sonst immer weniger
"Man sollte nicht den Respekt vor dem Gesetz pflegen, sondern vor der Gerechtigkeit."
"In einem Staat, der seine Bürger willkürlich einsperrt, ist es eine Ehre für einen Mann, im Gefängnis zu sitzen."

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 422
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von murmeli » 14.08.2020 18:12

Sonntag, 16.08.2020 15.00 h Stadion Espenmoos
FC St.Gallen 1879 U21 - FC Thalwil

Aufgrund neuer Schutzbestimmungen können bei Spielen im Espenmoos 250 Zuschauer den einlasse gewehrt werden.
Trotzdem freuen sich Spieler und Staff über ein zahlreiches erscheinen.
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1028
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von raggeti » 16.08.2020 17:34

In der 18. Nachspielminute noch den Ausgleich kassiert?

Was war denn los? Lange unterbrechung?

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 10792
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von gordon » 16.08.2020 17:50

raggeti hat geschrieben:
16.08.2020 17:34
In der 18. Nachspielminute noch den Ausgleich kassiert?

Was war denn los? Lange unterbrechung?
Gemäss football.ch hat man den treffer zur niederlage in der 18.minute der nsz erhalten. Nicht ausgleich.
FCSG is our HEART

mz1879
Wenigschreiber
Beiträge: 88
Registriert: 04.11.2015 11:58

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von mz1879 » 16.08.2020 17:54

gordon hat geschrieben:
16.08.2020 17:50
raggeti hat geschrieben:
16.08.2020 17:34
In der 18. Nachspielminute noch den Ausgleich kassiert?

Was war denn los? Lange unterbrechung?
Gemäss football.ch hat man den treffer zur niederlage in der 18.minute der nsz erhalten. Nicht ausgleich.
Korrekt und ist ein Fehler, eigentlich war es in der 93. ungefähr. Kein schlechtes Spiel, trotz Niederlage und am meisten überzeugt hat mich Michael Heule, nicht nur wegen seinem Tor, ganz ganz starke Leistung wie ich fand.

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 1028
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von raggeti » 16.08.2020 18:02

gordon hat geschrieben:
16.08.2020 17:50
raggeti hat geschrieben:
16.08.2020 17:34
In der 18. Nachspielminute noch den Ausgleich kassiert?

Was war denn los? Lange unterbrechung?
Gemäss football.ch hat man den treffer zur niederlage in der 18.minute der nsz erhalten. Nicht ausgleich.
Jap mein Fehler. War so irritiert von der 108. Minute, dass ich nichtmehr überlegen beim schreiben konnte.

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 422
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von murmeli » 16.08.2020 19:48

murmeli hat geschrieben:
14.08.2020 18:12
Sonntag, 16.08.2020 15.00 h Stadion Espenmoos
FC St.Gallen 1879 U21 - FC Thalwil

Aufgrund neuer Schutzbestimmungen können bei Spielen im Espenmoos 250 Zuschauer den einlasse gewehrt werden.
Trotzdem freuen sich Spieler und Staff über ein zahlreiches erscheinen.
Hier noch der Link zum Spiel
https://www.football.ch/ofv/ostschweize ... g-3381000/
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2478
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Robo77 » 16.08.2020 20:19

Schade...die Leistung vom FCSG II hätte mindestens einen Punkt verdient.

https://www.youtube.com/watch?v=687FqDx ... dex=2&t=0s


knapp16082020.jpg
knapp16082020.jpg (96.51 KiB) 2471 mal betrachtet



Hopp Sangalle :fahne1: :schal: :fahne5:
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8032
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Mythos » 17.08.2020 06:28

Robo77 hat geschrieben:
16.08.2020 20:19
Schade...die Leistung vom FCSG II hätte mindestens einen Punkt verdient.

https://www.youtube.com/watch?v=687FqDx ... dex=2&t=0s



knapp16082020.jpg




Hopp Sangalle :fahne1: :schal: :fahne5:
Riesig! Vielen Dank, Robo!

War nicht am Spiel. Drei Erkenntnisse aufgrund des Videos (!):

1. Grossartig wie das ganze Team inkl. Ersatzspieler den eigenen Treffer bejubelt. Teamgeist scheint sehr stark zu sein.

2. Unsere Jungs scheinen überlegen gewesen zu sein. Kann das jemand bestätigen, der anwesend war?

3. Das Publikum muss auch noch in die Gänge kommen. Mol es Hopp Sangallä wär au mol schö. :D :p :p
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2478
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Robo77 » 17.08.2020 07:15

Mythos hat geschrieben:
17.08.2020 06:28
Robo77 hat geschrieben:
16.08.2020 20:19
Schade...die Leistung vom FCSG II hätte mindestens einen Punkt verdient.

Hopp Sangalle :fahne1: :schal: :fahne5:
Riesig! Vielen Dank, Robo!

War nicht am Spiel. Drei Erkenntnisse aufgrund des Videos (!):

1. Grossartig wie das ganze Team inkl. Ersatzspieler den eigenen Treffer bejubelt. Teamgeist scheint sehr stark zu sein.

2. Unsere Jungs scheinen überlegen gewesen zu sein. Kann das jemand bestätigen, der anwesend war?

3. Das Publikum muss auch noch in die Gänge kommen. Mol es Hopp Sangallä wär au mol schö. :D :p :p
"Meine" Videos sind aus Sankt Galler Fansicht...daher nicht neutral. ;)
In der ersten Halbzeit war der Gegner oft besser.
In der zweiten Halbzeit spielte der FCSG II besser und hätte daher mindestens einen Punkt verdient.
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 12527
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Luigi » 17.08.2020 09:01

Einmal mehr stark gespielt und doch unnötig verloren. Schade. Ich hoffe für unsere U21, dass sie nicht wieder die ganze Saison den Punkten nachrennen muss. Wäre schön, wenn sie sich zumindest mal im gesicherten Mittelfeld etablieren könnte.

andithebandi
Wenigschreiber
Beiträge: 48
Registriert: 22.01.2018 21:25

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von andithebandi » 17.08.2020 09:39

Meiner Meinung nach fehlte die Kaltblütigkeit vor dem Tor, Chancen hatten sie genug.
Defensiv standen sie gut
Teilweise standen sie sich selbst im Weg, zu eng aufeinander

Besonders aufgefallen ist mir Michael Heule(19),nicht nur wegen seinem sehenswerten Treffer.
Zuletzt geändert von andithebandi am 17.08.2020 10:46, insgesamt 1-mal geändert.
💚Immer wieder FCSG💚

andithebandi
Wenigschreiber
Beiträge: 48
Registriert: 22.01.2018 21:25

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von andithebandi » 17.08.2020 09:43

Roger Pfyl, wie auch Aleksandar Mladenovic und auch andere fehlten
Warum wurde keiner der Jungen der 1. Mannschaft eingesetzt? ( Denke da an Strübi, Abaz...)
Weiss da jemand mehr?
💚Immer wieder FCSG💚

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 1525
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Diesbach City » 17.08.2020 10:33

andithebandi hat geschrieben:
17.08.2020 09:39
Meiner Meinung nach fehlte die Kaltblütigkeit vor dem Tor, Chancen hatten sie genug.
Defensiv standen sie gut
Teilweise standen sie sich selbst im Weg, zu eng aufeinander
Z. B Campos wieder mal Einsatzzeit geben?

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 1059
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Seedorf » 17.08.2020 10:35

andithebandi hat geschrieben:
17.08.2020 09:43
Roger Pfyl, wie auch Aleksandar Mladenovic und auch andere fehlten
Warum wurde keiner der Jungen der 1. Mannschaft eingesetzt? ( Denke da an Strübi, Abaz...)
Weiss da jemand mehr?
pfyl verliess den fcsg. man wollte ihn nicht nachziehen in 1. mannschaft, obwohl er fast am meiste gespielt hat, charakterlich top top ist und ein riesen fighter. Spielt jetzt glaub 3. liga und geht an die ETH studieren. Plan B halt, welche die wenigsten haben.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8032
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Mythos » 20.08.2020 14:49

Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 422
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von murmeli » 23.08.2020 08:24

FC Winterthur U21 - FC St.Gallen 1879 U21 1:1
Tor Leandro Perlaska
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Benutzeravatar
Forza San Gallo
Grillmeister
Beiträge: 2685
Registriert: 01.10.2004 18:48

Re: FC St.Gallen 1879 U21 Saison 2020/2021

Beitrag von Forza San Gallo » 23.08.2020 08:26

FC St. Gallen dominiert die Raiffeisen Super League

In der Raiffeisen Super League sammelt jeder Junior ab seinem 8. Startelf-Einsatz (6) Punkte für seinen Klub und steigert diese nach seinem 18. Auftritt bis auf 8 Zähler. Diese Punkte bedeuten bares Geld. Der FC St. Gallen beispielsweise erhält auch in diesem Jahr den Löwenanteil aus dem mit einer Million dotierten Fördertopf und kassiert 91'168 Franken. Dies dank Spielern wie Leonidas Stergiou (34 Startelf-Einsätze), Miro Muheim (32), Jérémy Guillemenot (23) und Betim Fazliji (20), die total 32 Zähler (x2'849 Franken) für die Ostschweizer sammelten

[urlhttps://www.sfl.ch/news/news/artikel/junge-schw ... -startelf/[/url]
Eidg. Diplomierter Grillmeister und Festivalfanatiker

Antworten