FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Rund um den FC St. Gallen 1879
Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 623
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Espe_007 » 15.03.2021 15:02

Wir stellen mit drei Spielern das grösste Kontingent bei der U21. Wobei man ehrlichweise sagen muss, dass Muheim und Guillemenot nicht unbedingt aus der St. Galler Jugend stammen. Also ist eigentlich nur Stergiou aus unserer Nachwuchsabteilung plus van der Werf, der unterdessen in Salzburg/Basel ist.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8721
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Mythos » 15.03.2021 17:16

Espe_007 https://www.fcsgforum.ch/forum/index.phppost_id=717219 hat geschrieben:
15.03.2021 15:02
Wir stellen mit drei Spielern das grösste Kontingent bei der U21. Wobei man ehrlichweise sagen muss, dass Muheim und Guillemenot nicht unbedingt aus der St. Galler Jugend stammen. Also ist eigentlich nur Stergiou aus unserer Nachwuchsabteilung plus van der Werf, der unterdessen in Salzburg/Basel ist.
Wobei man aber auch erwähnen darf, dass Miro und Jeremy nur dank dem FCSG zu U21-Nationalspieler wurden. Von dem her ist es schon gerechtfertigt, dass wir auch auf ihre Aufgebote uhuere stolz sind. ;) :)
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 3086
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von DerNachbar » 15.03.2021 18:45

Betim Fazliji steht im Aufgebot für den Kosovo (WM-Quali)
Junior Adamu steht im Aufgebot für die U21 Österreichs (Freundschaftsspiele)

Ghana und Burkina Faso haben ihren Kader noch nicht bekanntgegeben...
Play football, not VAR

espogba
Wenigschreiber
Beiträge: 26
Registriert: 12.07.2016 22:36

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von espogba » 25.03.2021 14:44

Stergiou auf der Bank, es spielen Bamert und Zesiger. Muss man nicht verstehen, gerade gegen schnelle Engländer wie Hudson-Odoi.

Rookie86
Vielschreiber
Beiträge: 657
Registriert: 06.10.2004 11:31

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Rookie86 » 25.03.2021 17:00

espogba hat geschrieben:
25.03.2021 14:44
Stergiou auf der Bank, es spielen Bamert und Zesiger. Muss man nicht verstehen, gerade gegen schnelle Engländer wie Hudson-Odoi.
Der Erfolg gibt Lustrinelli recht ;) :D :beten:

Sheng_Jialun
Wenigschreiber
Beiträge: 134
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Sheng_Jialun » 25.03.2021 17:19

Rookie86 hat geschrieben:
25.03.2021 17:00
espogba hat geschrieben:
25.03.2021 14:44
Stergiou auf der Bank, es spielen Bamert und Zesiger. Muss man nicht verstehen, gerade gegen schnelle Engländer wie Hudson-Odoi.
Der Erfolg gibt Lustrinelli recht ;) :D :beten:
Das ist leider so. Ihr seht es ja auch an der Abwehr des FCSG. Wenn dort zu viel umgestellt wird, kann es problematisch werden. Gerade in der Innenverteidigung. Bamert und Zesiger spielen schon länger in der U21 zusammen. Aber das Turnier ist ja noch nicht zu Ende und ein Stergiou auf der Bank ist ein Luxus, den nicht jede Nation am Turnier hat.

Benutzeravatar
f1c8s7g9
Vielschreiber
Beiträge: 869
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von f1c8s7g9 » 25.03.2021 17:29

Sheng_Jialun hat geschrieben:
25.03.2021 17:19
Rookie86 hat geschrieben:
25.03.2021 17:00
espogba hat geschrieben:
25.03.2021 14:44
Stergiou auf der Bank, es spielen Bamert und Zesiger. Muss man nicht verstehen, gerade gegen schnelle Engländer wie Hudson-Odoi.
Der Erfolg gibt Lustrinelli recht ;) :D :beten:
Das ist leider so. Ihr seht es ja auch an der Abwehr des FCSG. Wenn dort zu viel umgestellt wird, kann es problematisch werden. Gerade in der Innenverteidigung. Bamert und Zesiger spielen schon länger in der U21 zusammen. Aber das Turnier ist ja noch nicht zu Ende und ein Stergiou auf der Bank ist ein Luxus, den nicht jede Nation am Turnier hat.
natürlich auch schade für den mw von stergiou. wenn sie weit kommen, wäre das auch ein enormes plus für den mw bzw. für den fcsg.
"grüe wiss siit 1879"

Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 2583
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Spooner » 25.03.2021 17:49

Bevor hier alle nur von Stergiou sprechen, möchte ich Muheim und Guillemenot erwähnen :beten:
Ich sehne mich nach einer Zeit, wo man einen Brief schreiben, eine Briefmarke draufkleben, den Brief zumachen und in den Briefkasten werfen musste. Heute darf einfach jeder unter einem Pseudonym seinen geistigen Müll veröffentlichen.
- nach Jürgen Klopp

espenjunge
Wenigschreiber
Beiträge: 392
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von espenjunge » 25.03.2021 19:32

Rookie86 hat geschrieben:
25.03.2021 17:00
espogba hat geschrieben:
25.03.2021 14:44
Stergiou auf der Bank, es spielen Bamert und Zesiger. Muss man nicht verstehen, gerade gegen schnelle Engländer wie Hudson-Odoi.
Der Erfolg gibt Lustrinelli recht ;) :D :beten:
never change a winning team

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3080
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von speed85 » 25.03.2021 20:01

f1c8s7g9 hat geschrieben:
25.03.2021 17:29
Sheng_Jialun hat geschrieben:
25.03.2021 17:19
Rookie86 hat geschrieben:
25.03.2021 17:00
espogba hat geschrieben:
25.03.2021 14:44
Stergiou auf der Bank, es spielen Bamert und Zesiger. Muss man nicht verstehen, gerade gegen schnelle Engländer wie Hudson-Odoi.
Der Erfolg gibt Lustrinelli recht ;) :D :beten:
Das ist leider so. Ihr seht es ja auch an der Abwehr des FCSG. Wenn dort zu viel umgestellt wird, kann es problematisch werden. Gerade in der Innenverteidigung. Bamert und Zesiger spielen schon länger in der U21 zusammen. Aber das Turnier ist ja noch nicht zu Ende und ein Stergiou auf der Bank ist ein Luxus, den nicht jede Nation am Turnier hat.
natürlich auch schade für den mw von stergiou. wenn sie weit kommen, wäre das auch ein enormes plus für den mw bzw. für den fcsg.
1. Die KO-Spiele sind erst Ende Mai / Anfang Juni ==> Wenn die Schweiz sich dafür qualifiziert, kann bis dann noch viel passieren. Eine Verletzung (die man niemande wünscht) oder was auch immer und zack spielt Stergiou.
2. Er spielt ja auch noch in der nächsten U21-EM-Quali, da wird er dann sicher Stamm sein.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Rookie86
Vielschreiber
Beiträge: 657
Registriert: 06.10.2004 11:31

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Rookie86 » 27.03.2021 16:20

Lustrinelli mausert sich je länger zu einem Kandidaten als Petkovic-Nachfolger. Auch wenn er wie Petkovic kaum ein grösseres Charisma hat als ein toter Fisch im Bodensee fällt auf wie gut er darin ist das Team auf den Gegner einzustellen. Nicht nur gegen England, auch in der Quali war zu jederzeit ein Match-Plan ersichtlich. Dabei wechselt er noch flexibel zwischen Gegenpressing und Catenaccio. Für Stergiou ist es natürlich schade dass er nicht spielt, aber seine Zeit kommt bestimmt noch.

Schon heftig der Unterschied zur A-Nati, vorallem wenn man für den direkten Vergleich 75. Minuten lang das lust- und planlose Petkovic-Gekicke vorgeführt bekommt.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 3703
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Ben King » 27.03.2021 17:31

Rookie86 hat geschrieben:
27.03.2021 16:20
Lustrinelli mausert sich je länger zu einem Kandidaten als Petkovic-Nachfolger. Auch wenn er wie Petkovic kaum ein grösseres Charisma hat als ein toter Fisch im Bodensee fällt auf wie gut er darin ist das Team auf den Gegner einzustellen. Nicht nur gegen England, auch in der Quali war zu jederzeit ein Match-Plan ersichtlich. Dabei wechselt er noch flexibel zwischen Gegenpressing und Catenaccio. Für Stergiou ist es natürlich schade dass er nicht spielt, aber seine Zeit kommt bestimmt noch.

Schon heftig der Unterschied zur A-Nati, vorallem wenn man für den direkten Vergleich 75. Minuten lang das lust- und planlose Petkovic-Gekicke vorgeführt bekommt.
Ich sehe ihn eher als Turbulenten-Nachfolger :lol:
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7668
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Graf Choinjcki » 28.03.2021 09:48

Rookie86 hat geschrieben:
27.03.2021 16:20

Schon heftig der Unterschied zur A-Nati, vorallem wenn man für den direkten Vergleich 75. Minuten lang das lust- und planlose Petkovic-Gekicke vorgeführt bekommt.
nach 13 minuten führt man 3:0 aber es wird wieder nur gemotzt...
zeidler wird ja immer vorgeworfen, nach einer führung weiter voll nach vorne spielen zu lassen.
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Eric Wright
Vielschreiber
Beiträge: 1060
Registriert: 29.04.2010 20:45

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Eric Wright » 28.03.2021 09:58

Graf Choinjcki hat geschrieben:
28.03.2021 09:48
Rookie86 hat geschrieben:
27.03.2021 16:20

Schon heftig der Unterschied zur A-Nati, vorallem wenn man für den direkten Vergleich 75. Minuten lang das lust- und planlose Petkovic-Gekicke vorgeführt bekommt.
nach 13 minuten führt man 3:0 aber es wird wieder nur gemotzt...
zeidler wird ja immer vorgeworfen, nach einer führung weiter voll nach vorne spielen zu lassen.
Die Leute vergessen schnell... Remember, der "erfolglose" unattraktive Hitzfeld Fussball, aber der hat sich hald an Ringier verkauft und darum wars dann Okay. DerVladimir ist aber ein -ic und spricht nur die Landessprache fehlerfrei, des Landesteils aus welchem er stammt. Beim Deutschen hat er gramatikalische Schwächen und wenn man einen Nati-Trainer nicht daran messen darf, an was dann.? (Ja, es gibt berechtigte sachliche Kritik, aber die ist bei Petkovic lauter als es der Anlass hergäbe)

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7668
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Graf Choinjcki » 28.03.2021 16:57

siedler vor muheim? vdw vor stergiou? verstehe wer will
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

aVeNiXtonVD
Wenigschreiber
Beiträge: 192
Registriert: 06.08.2020 18:55

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von aVeNiXtonVD » 28.03.2021 17:09

Graf Choinjcki hat geschrieben:
28.03.2021 16:57
siedler vor muheim? vdw vor stergiou? verstehe wer will
Es gibt Gründe. Habe ich gestern schon erfahren von einem Insider....

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 7668
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Graf Choinjcki » 28.03.2021 17:10

aVeNiXtonVD hat geschrieben:
28.03.2021 17:09
Graf Choinjcki hat geschrieben:
28.03.2021 16:57
siedler vor muheim? vdw vor stergiou? verstehe wer will
Es gibt Gründe. Habe ich gestern schon erfahren von einem Insider....
muheim oder stergiou? oder beide?
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

aVeNiXtonVD
Wenigschreiber
Beiträge: 192
Registriert: 06.08.2020 18:55

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von aVeNiXtonVD » 28.03.2021 17:17

Graf Choinjcki hat geschrieben:
28.03.2021 17:10
aVeNiXtonVD hat geschrieben:
28.03.2021 17:09
Graf Choinjcki hat geschrieben:
28.03.2021 16:57
siedler vor muheim? vdw vor stergiou? verstehe wer will
Es gibt Gründe. Habe ich gestern schon erfahren von einem Insider....
muheim oder stergiou? oder beide?
Dass VdW, Sidler und Pusic hereinkommen.?

Rookie86
Vielschreiber
Beiträge: 657
Registriert: 06.10.2004 11:31

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Rookie86 » 28.03.2021 17:26

Eric Wright hat geschrieben:
28.03.2021 09:58
Graf Choinjcki hat geschrieben:
28.03.2021 09:48
Rookie86 hat geschrieben:
27.03.2021 16:20

Schon heftig der Unterschied zur A-Nati, vorallem wenn man für den direkten Vergleich 75. Minuten lang das lust- und planlose Petkovic-Gekicke vorgeführt bekommt.
nach 13 minuten führt man 3:0 aber es wird wieder nur gemotzt...
zeidler wird ja immer vorgeworfen, nach einer führung weiter voll nach vorne spielen zu lassen.
Die Leute vergessen schnell... Remember, der "erfolglose" unattraktive Hitzfeld Fussball, aber der hat sich hald an Ringier verkauft und darum wars dann Okay. DerVladimir ist aber ein -ic und spricht nur die Landessprache fehlerfrei, des Landesteils aus welchem er stammt. Beim Deutschen hat er gramatikalische Schwächen und wenn man einen Nati-Trainer nicht daran messen darf, an was dann.? (Ja, es gibt berechtigte sachliche Kritik, aber die ist bei Petkovic lauter als es der Anlass hergäbe)
Die 15 Minuten habe ja von der Kritik ausgeschlossen. Ausserdem habe ich nie etwas davon geschrieben dass der Fussball attraktiv sein muss, war es ja übrigens bei der U-21 gegen England auch nicht. Nur war das unnattraktive Spiel bei der U-21 Teil des Spielplans, bei der Nati dagegen unerklärbar. Und es geht nicht darum dass mam Bulgarien mit 5,6 Toren hätte aus dem Stadion ballern sollen, ein souveränes(!) Verteidigen des Vorsprungs hätte da schon gereicht. Aber eben, da fehlt bei Petkovic der Plan, es hat vorallem nach der Pause so ausgesehen als wäre der Plan nur "bringt die 3 Punkte irgendwie nach Hause" gewesen. Natürlich, gegen Bulgarien mag das reichen, gegen Schweden im WM-Achtelfinal reicht das dann halt nicht mehr.

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 879
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Jairinho » 28.03.2021 18:35

aVeNiXtonVD hat geschrieben:
28.03.2021 17:09
Graf Choinjcki hat geschrieben:
28.03.2021 16:57
siedler vor muheim? vdw vor stergiou? verstehe wer will
Es gibt Gründe. Habe ich gestern schon erfahren von einem Insider....
Sicherlich wegen Zeidler... :p

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 5196
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Zuschauer » 28.03.2021 18:39

aVeNiXtonVD hat geschrieben:
28.03.2021 17:09
Graf Choinjcki hat geschrieben:
28.03.2021 16:57
siedler vor muheim? vdw vor stergiou? verstehe wer will
Es gibt Gründe. Habe ich gestern schon erfahren von einem Insider....
vezell
nu san galle - 1879

uswaerts
Wenigschreiber
Beiträge: 40
Registriert: 17.03.2021 20:50

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von uswaerts » 28.03.2021 18:50

Die deutschen ran Kommentatoren loben seit 15 Minuten Guillemenot in den höchsten Tönen. Starke Laufwege in der 1.HZ!

uswaerts
Wenigschreiber
Beiträge: 40
Registriert: 17.03.2021 20:50

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von uswaerts » 28.03.2021 18:51

Zuschauer hat geschrieben:
28.03.2021 18:39
aVeNiXtonVD hat geschrieben:
28.03.2021 17:09
Graf Choinjcki hat geschrieben:
28.03.2021 16:57
siedler vor muheim? vdw vor stergiou? verstehe wer will
Es gibt Gründe. Habe ich gestern schon erfahren von einem Insider....
vezell
Haben die Gründe mit Siedler und vdW oder mit Muheim und Stergiou zu tun?

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 8721
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Mythos » 28.03.2021 18:54

Zuschauer hat geschrieben:
28.03.2021 18:39
aVeNiXtonVD hat geschrieben:
28.03.2021 17:09
Graf Choinjcki hat geschrieben:
28.03.2021 16:57
siedler vor muheim? vdw vor stergiou? verstehe wer will
Es gibt Gründe. Habe ich gestern schon erfahren von einem Insider....
vezell
!!!!!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 7926
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von kenner » 28.03.2021 19:07

uswaerts hat geschrieben:
28.03.2021 18:50
Die deutschen ran Kommentatoren loben seit 15 Minuten Guillemenot in den höchsten Tönen. Starke Laufwege in der 1.HZ!
Immer noch???
Muesch eifach mache, Guille... :(
[size=100][b]Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln[/size][/b]

Antworten