FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9824
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Mythos » 28.03.2021 20:55

Am Peinlichsten ist der Ruefer. Was für ein Trottel.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

63187
Wenigschreiber
Beiträge: 35
Registriert: 07.03.2021 16:55

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von 63187 » 28.03.2021 20:55

War das schon die ganze Saison so? Wenn ja, wären wir villeicht Tabellenführer!!

Benutzeravatar
Zeuge Ivans
Wenigschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 03.06.2016 07:54

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Zeuge Ivans » 28.03.2021 20:56

63187 hat geschrieben:
28.03.2021 20:49
Fuck!!! Wie peinlich ist das den!!!! Unsere Tore sind zu hoch!
Eieiei... junu... zgrossi goal... zviel goal gschossa und zviel übercho... das isch üsi geheim spektakel-Garantie gsi... jetzt sinds üs uf d‘schlichi cho.., jonu...
****Rheintaler mit grünweissem Herzen****

Deputy
Vielschreiber
Beiträge: 567
Registriert: 25.06.2017 16:06

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Deputy » 28.03.2021 20:58

63187 hat geschrieben:
28.03.2021 20:55
War das schon die ganze Saison so? Wenn ja, wären wir villeicht Tabellenführer!!
Nö, nun wurden ja unsere grün/weissen Tore aufgestellt. Diese stimmen nun ;)
Eier, wir brauchen Eier!

Benutzeravatar
Zeuge Ivans
Wenigschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 03.06.2016 07:54

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Zeuge Ivans » 28.03.2021 20:58

Goal zgross! Meinider nöd au ma müsst grundlinia nomol neu vermessa? Viellicht isch dia au zwit hina und dia zwei anulierta penalties wo da zigi khebet het sind eigentlich regulär...hmm... das
Würd bedüta 2xsieg gega yb
****Rheintaler mit grünweissem Herzen****

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1251
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Jairinho » 28.03.2021 21:00

Zeuge Ivans hat geschrieben:
28.03.2021 20:56
63187 hat geschrieben:
28.03.2021 20:49
Fuck!!! Wie peinlich ist das den!!!! Unsere Tore sind zu hoch!
Eieiei... junu... zgrossi goal... zviel goal gschossa und zviel übercho... das isch üsi geheim spektakel-Garantie gsi... jetzt sinds üs uf d‘schlichi cho.., jonu...
...und die Fans von den jungen Buben erfreuen sich hier mehr als bei einem Titelgewinn. :roll:

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9824
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Mythos » 28.03.2021 21:01

Zeuge Ivans hat geschrieben:
28.03.2021 20:56
63187 hat geschrieben:
28.03.2021 20:49
Fuck!!! Wie peinlich ist das den!!!! Unsere Tore sind zu hoch!
Eieiei... junu... zgrossi goal... zviel goal gschossa und zviel übercho... das isch üsi geheim spektakel-Garantie gsi... jetzt sinds üs uf d‘schlichi cho.., jonu...
So wie ich das sehe haben wir Tore mit grün-weissen Netzen für unsere Spiele und andere mit weissen Netzen für die Nicht-FCSG-Spiele. Es war eines mit weissem Netz, das zu hoch war. Bin gespannt auf die Hintergrundinfos. ;)
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 2505
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Green-Saints » 28.03.2021 21:06

Mythos hat geschrieben:
28.03.2021 21:01
Zeuge Ivans hat geschrieben:
28.03.2021 20:56
63187 hat geschrieben:
28.03.2021 20:49
Fuck!!! Wie peinlich ist das den!!!! Unsere Tore sind zu hoch!
Eieiei... junu... zgrossi goal... zviel goal gschossa und zviel übercho... das isch üsi geheim spektakel-Garantie gsi... jetzt sinds üs uf d‘schlichi cho.., jonu...
So wie ich das sehe haben wir Tore mit grün-weissen Netzen für unsere Spiele und andere mit weissen Netzen für die Nicht-FCSG-Spiele. Es war eines mit weissem Netz, das zu hoch war. Bin gespannt auf die Hintergrundinfos. ;)
Wird ein Nati-Goal sein, dass aus Bern geliefert wurde.
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
wulle
Vielschreiber
Beiträge: 723
Registriert: 11.01.2015 10:42

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von wulle » 28.03.2021 21:16

Green-Saints hat geschrieben:
28.03.2021 21:06
Mythos hat geschrieben:
28.03.2021 21:01
Zeuge Ivans hat geschrieben:
28.03.2021 20:56
63187 hat geschrieben:
28.03.2021 20:49
Fuck!!! Wie peinlich ist das den!!!! Unsere Tore sind zu hoch!
Eieiei... junu... zgrossi goal... zviel goal gschossa und zviel übercho... das isch üsi geheim spektakel-Garantie gsi... jetzt sinds üs uf d‘schlichi cho.., jonu...
So wie ich das sehe haben wir Tore mit grün-weissen Netzen für unsere Spiele und andere mit weissen Netzen für die Nicht-FCSG-Spiele. Es war eines mit weissem Netz, das zu hoch war. Bin gespannt auf die Hintergrundinfos. ;)
Wird ein Nati-Goal sein, dass aus Bern geliefert wurde.
😂😂 ja ja sicher werden Tore von Bern geliefert 😂😂 :lol: :lol: :lol: :beten:
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger !

Geh lieber wierder nach Ibiza du ......

Benutzeravatar
dimitri1879
Spamer
Beiträge: 7740
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von dimitri1879 » 28.03.2021 21:25

Jairinho hat geschrieben:
28.03.2021 21:00
Zeuge Ivans hat geschrieben:
28.03.2021 20:56
63187 hat geschrieben:
28.03.2021 20:49
Fuck!!! Wie peinlich ist das den!!!! Unsere Tore sind zu hoch!
Eieiei... junu... zgrossi goal... zviel goal gschossa und zviel übercho... das isch üsi geheim spektakel-Garantie gsi... jetzt sinds üs uf d‘schlichi cho.., jonu...
...und die Fans von den jungen Buben erfreuen sich hier mehr als bei einem Titelgewinn. :roll:
die sollen sich ins knie ficken mit ihrem 10 meter penaltypunkt

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 840
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Espe_007 » 28.03.2021 21:56

Mythos hat geschrieben:
28.03.2021 20:55
Am Peinlichsten ist der Ruefer. Was für ein Trottel.
Schlimmer als die Sache mit dem Tor war wirklich Ruefer. Die Reif Gedenk-Sprüche waren ziemlich lahm.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 4419
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Ben King » 28.03.2021 21:58

Jetzt haben sie in der Pause gesagt, dass die Tore vom Einschiessen höher wurden :lol: sonen Seich.

War wahrscheinlich nicht ganz im Boden versenkt oder es klemmte auf der einen Seite, aber vom Einschiessen?
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
marper
Rheintaler
Beiträge: 1204
Registriert: 07.05.2008 22:03

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von marper » 28.03.2021 22:01

Espe_007 hat geschrieben:
28.03.2021 21:56
Mythos hat geschrieben:
28.03.2021 20:55
Am Peinlichsten ist der Ruefer. Was für ein Trottel.
Schlimmer als die Sache mit dem Tor war wirklich Ruefer. Die Reif Gedenk-Sprüche waren ziemlich lahm.

Es war richtig unangenehm.
Habe die befürchtung er wird von gewissen Medien morgen noch dafür gefeiert.....
Der Mensch baute die Atombombe
keine Maus würde auf die Idee kommen eine Mausefalle zu bauen!

Jairinho
Vielschreiber
Beiträge: 1251
Registriert: 26.06.2020 15:48

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Jairinho » 28.03.2021 22:03

Ben King hat geschrieben:
28.03.2021 21:58
Jetzt haben sie in der Pause gesagt, dass die Tore vom Einschiessen höher wurden :lol: sonen Seich.

War wahrscheinlich nicht ganz im Boden versenkt oder es klemmte auf der einen Seite, aber vom Einschiessen?
Word!

Benutzeravatar
wulle
Vielschreiber
Beiträge: 723
Registriert: 11.01.2015 10:42

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von wulle » 28.03.2021 22:06

Habe schon manchen Torhüter erlebt der beim Aufwärmen von unten hochgesprungen ist,und mit den flachen Händen an die Querlatte geschlagen hat.
Bei dieser Übung kann es sehr wohl passieren das sich das Tor hebt und verkeilt ;)

Meine These ;)
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger !

Geh lieber wierder nach Ibiza du ......

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 840
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Espe_007 » 28.03.2021 22:36

marper hat geschrieben:
28.03.2021 22:01
Espe_007 hat geschrieben:
28.03.2021 21:56
Mythos hat geschrieben:
28.03.2021 20:55
Am Peinlichsten ist der Ruefer. Was für ein Trottel.
Schlimmer als die Sache mit dem Tor war wirklich Ruefer. Die Reif Gedenk-Sprüche waren ziemlich lahm.

Es war richtig unangenehm.
Habe die befürchtung er wird von gewissen Medien morgen noch dafür gefeiert.....
Die Schuhfetischisten haben sicher Freude an seinem Fokus auf die Schuhe.

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 2107
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von -GG1- » 28.03.2021 23:05

Mythos hat geschrieben:
28.03.2021 20:55
Am Peinlichsten ist der Ruefer. Was für ein Trottel.
Der ist sowieso überhaupt nicht zu gebrauchen, will immer zwanghaft lustig sein (ist er leider überhaupt nicht) und kann sich keine Spielernamen merken, geschweige denn aussprechen. Ich frage mich wirklich, was beim SRF falsch läuft, dass so einer befördert wird - dachte eigentlich, nach Beni Turnherr könne es nicht mehr schlimmer kommen. Und mit Jeff Baltermia steht leider schon der nächste Vollspasst bereit, der ihn wahrscheinlich einmal beerben wird.

Espe_007
Vielschreiber
Beiträge: 840
Registriert: 17.05.2019 08:20

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Espe_007 » 28.03.2021 23:13

Mario Gehrer finde ich angenehm. Aber Kunststück, er ist ja auch Ostschweizer.

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 2505
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Green-Saints » 29.03.2021 06:33

wulle hat geschrieben:
28.03.2021 22:06
Habe schon manchen Torhüter erlebt der beim Aufwärmen von unten hochgesprungen ist,und mit den flachen Händen an die Querlatte geschlagen hat.
Bei dieser Übung kann es sehr wohl passieren das sich das Tor hebt und verkeilt ;)

Meine These ;)
Meine These find ich lustiger :D
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 9824
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Mythos » 29.03.2021 07:56

-GG1- hat geschrieben:
28.03.2021 23:05
Mythos hat geschrieben:
28.03.2021 20:55
Am Peinlichsten ist der Ruefer. Was für ein Trottel.
Der ist sowieso überhaupt nicht zu gebrauchen, will immer zwanghaft lustig sein (ist er leider überhaupt nicht) und kann sich keine Spielernamen merken, geschweige denn aussprechen. Ich frage mich wirklich, was beim SRF falsch läuft, dass so einer befördert wird - dachte eigentlich, nach Beni Turnherr könne es nicht mehr schlimmer kommen. Und mit Jeff Baltermia steht leider schon der nächste Vollspasst bereit, der ihn wahrscheinlich einmal beerben wird.
!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Sheng_Jialun
Vielschreiber
Beiträge: 607
Registriert: 02.03.2021 16:10

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von Sheng_Jialun » 29.03.2021 08:47

-GG1- hat geschrieben:
28.03.2021 23:05
Mythos hat geschrieben:
28.03.2021 20:55
Am Peinlichsten ist der Ruefer. Was für ein Trottel.
Der ist sowieso überhaupt nicht zu gebrauchen, will immer zwanghaft lustig sein (ist er leider überhaupt nicht) und kann sich keine Spielernamen merken, geschweige denn aussprechen. Ich frage mich wirklich, was beim SRF falsch läuft, dass so einer befördert wird - dachte eigentlich, nach Beni Turnherr könne es nicht mehr schlimmer kommen. Und mit Jeff Baltermia steht leider schon der nächste Vollspasst bereit, der ihn wahrscheinlich einmal beerben wird.
Ruefer ist so ziemlich die schlimmste Zumutung für einen Fussballfan. Ihm geht es nicht um den Sport, sondern nur darum bei einem gewissen Segment der Zuschauer als derjenige mit den träfen Sprüchen dazustehen. Er hat auch die Grundnegativität eines Dorfstammtischs verinnerlicht und man merkt oft, dass er fachlich eigentlich so gar nichts auf dem Kasten hat. Meist schwurbelt er irgendetwas und nach 2 Minuten revidiert er seine Meinung, weil wahrscheinlich der bedauernswerte Mann im Ohr ihm wieder einmal klarmachen muss, dass er Spielernamen verwechselt, etc.
Ich denke auch nicht, dass sich Ruefer akribisch auf ein Spiel vorbereitet. Er hat ja auch schon ein Match an der Damen-WM verschlafen. Wenn ich das mit Thurnheer vergleiche, der immer seine Zettel mit den wichtigsten Infos dabei hatte und die heutigen Möglichkeiten zur Infobeschaffung dazu nehme, fällt Ruefer komplett durch.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20934
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von poohteen » 29.03.2021 15:13

-GG1- hat geschrieben:
28.03.2021 23:05
Mythos hat geschrieben:
28.03.2021 20:55
Am Peinlichsten ist der Ruefer. Was für ein Trottel.
Der ist sowieso überhaupt nicht zu gebrauchen, will immer zwanghaft lustig sein (ist er leider überhaupt nicht) und kann sich keine Spielernamen merken, geschweige denn aussprechen. Ich frage mich wirklich, was beim SRF falsch läuft, dass so einer befördert wird - dachte eigentlich, nach Beni Turnherr könne es nicht mehr schlimmer kommen. Und mit Jeff Baltermia steht leider schon der nächste Vollspasst bereit, der ihn wahrscheinlich einmal beerben wird.
Das mit dem Basler Fanboy ist auch meine Befürchtung, dass man sich Natispiele über Jahrzehnte nicht mehr anschauen kann.
[b][size=75]Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. [i][color=RED]Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten[/color][/i][/size][/b]

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 3681
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von speed85 » 29.03.2021 18:18

poohteen hat geschrieben:
29.03.2021 15:13
-GG1- hat geschrieben:
28.03.2021 23:05
Mythos hat geschrieben:
28.03.2021 20:55
Am Peinlichsten ist der Ruefer. Was für ein Trottel.
Der ist sowieso überhaupt nicht zu gebrauchen, will immer zwanghaft lustig sein (ist er leider überhaupt nicht) und kann sich keine Spielernamen merken, geschweige denn aussprechen. Ich frage mich wirklich, was beim SRF falsch läuft, dass so einer befördert wird - dachte eigentlich, nach Beni Turnherr könne es nicht mehr schlimmer kommen. Und mit Jeff Baltermia steht leider schon der nächste Vollspasst bereit, der ihn wahrscheinlich einmal beerben wird.
Das mit dem Basler Fanboy ist auch meine Befürchtung, dass man sich Natispiele über Jahrzehnte nicht mehr anschauen kann.
Wobei ich denke, dass Jeff als Kommentator die direkten Kontakte zu den Spielern fehlen würde.
Er ist halt klarer Basler Fanboys, hat aber einen guten Umgang/Draht zu den Spielern.
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 2086
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von ryan » 30.03.2021 07:43

speed85 hat geschrieben:
29.03.2021 18:18
poohteen hat geschrieben:
29.03.2021 15:13
-GG1- hat geschrieben:
28.03.2021 23:05
Mythos hat geschrieben:
28.03.2021 20:55
Am Peinlichsten ist der Ruefer. Was für ein Trottel.
Der ist sowieso überhaupt nicht zu gebrauchen, will immer zwanghaft lustig sein (ist er leider überhaupt nicht) und kann sich keine Spielernamen merken, geschweige denn aussprechen. Ich frage mich wirklich, was beim SRF falsch läuft, dass so einer befördert wird - dachte eigentlich, nach Beni Turnherr könne es nicht mehr schlimmer kommen. Und mit Jeff Baltermia steht leider schon der nächste Vollspasst bereit, der ihn wahrscheinlich einmal beerben wird.
Das mit dem Basler Fanboy ist auch meine Befürchtung, dass man sich Natispiele über Jahrzehnte nicht mehr anschauen kann.
Wobei ich denke, dass Jeff als Kommentator die direkten Kontakte zu den Spielern fehlen würde.
Er ist halt klarer Basler Fanboys, hat aber einen guten Umgang/Draht zu den Spielern.
Würde mich als Spieler sowas von nerven die ganze Zeit von Jeff interviewt zu werden, gibt auch Nati-Spieler die ihn nicht so mögen :D
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

espenjunge
Vielschreiber
Beiträge: 727
Registriert: 28.07.2020 10:44

Re: FCSG-Spieler in Nationalmannschaft

Beitrag von espenjunge » 30.03.2021 08:24

ryan hat geschrieben:
30.03.2021 07:43
speed85 hat geschrieben:
29.03.2021 18:18
poohteen hat geschrieben:
29.03.2021 15:13
-GG1- hat geschrieben:
28.03.2021 23:05
Mythos hat geschrieben:
28.03.2021 20:55
Am Peinlichsten ist der Ruefer. Was für ein Trottel.
Der ist sowieso überhaupt nicht zu gebrauchen, will immer zwanghaft lustig sein (ist er leider überhaupt nicht) und kann sich keine Spielernamen merken, geschweige denn aussprechen. Ich frage mich wirklich, was beim SRF falsch läuft, dass so einer befördert wird - dachte eigentlich, nach Beni Turnherr könne es nicht mehr schlimmer kommen. Und mit Jeff Baltermia steht leider schon der nächste Vollspasst bereit, der ihn wahrscheinlich einmal beerben wird.
Das mit dem Basler Fanboy ist auch meine Befürchtung, dass man sich Natispiele über Jahrzehnte nicht mehr anschauen kann.
Wobei ich denke, dass Jeff als Kommentator die direkten Kontakte zu den Spielern fehlen würde.
Er ist halt klarer Basler Fanboys, hat aber einen guten Umgang/Draht zu den Spielern.
Würde mich als Spieler sowas von nerven die ganze Zeit von Jeff interviewt zu werden, gibt auch Nati-Spieler die ihn nicht so mögen :D
finde ihn ehrlich gesagt einer der besten von srf..

Antworten