Diskussionskultur

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2207
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: Diskussionskultur

Beitrag von Robo77 » 08.12.2018 12:50

G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:Und jetzt macht kein Drama, das Leben findet links und rechts und hinter euch statt und nicht vor euch im PC/Smartphone. Ich hoffe jeder von euch Forumsdinosaurier verbringt seinen Abend nicht im Forum sondern im Stadion mit Bier und Gesang, wie es sich gehört.


Schlussendlich kommt es nicht darauf an...woher ein Mensch herkommt, wie ein Mensch aussieht, wie ein Mensch denkt.
Der FCSG steht im Vordergrund.
Gerade das ist es was mich von Anfang so am FCSG fasziniert hat und noch immer fasziniert.
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

ofirofir

Re: Diskussionskultur

Beitrag von ofirofir » 08.12.2018 13:15

Sodeli, und jetzt gehn wir alle ans spiel und kühlen uns ab, 3 punkte und alle sind wieder ausgeglichen drauf hier :D

Grüntee
Wenigschreiber
Beiträge: 313
Registriert: 02.04.2018 20:07

Re: Diskussionskultur

Beitrag von Grüntee » 08.12.2018 13:15

G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:Ob anständig oder mit Kraftausdrücken ins Lächerliche gezogen, macht meiner Meinung nach keinen grossen Unterschied. Denken tut es die äussernde Person sowieso und die betroffene Person, weiss dies ebenfalls. Und jetzt macht kein Drama, das Leben findet links und rechts und hinter euch statt und nicht vor euch im PC/Smartphone. Ich hoffe jeder von euch Forumsdinosaurier verbringt seinen Abend nicht im Forum sondern im Stadion mit Bier und Gesang, wie es sich gehört.


Sie leisten Ihren Beitrag im Forum und reden über realistische Transferwünsche( Als ob Alain auf eure Hilfe angewiesen wäre?) und anderen nosense und wir machen Stimmung.
Ihnen gefällt es am besten hier drin wenn sie sich gegenseitig die Eier kraulen und nach dem Spiel wieder im Forum
heulen wegen zuviel pyro :)

Grüntee
Wenigschreiber
Beiträge: 313
Registriert: 02.04.2018 20:07

Re: Diskussionskultur

Beitrag von Grüntee » 08.12.2018 13:19

Robo77 hat geschrieben:
G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:Und jetzt macht kein Drama, das Leben findet links und rechts und hinter euch statt und nicht vor euch im PC/Smartphone. Ich hoffe jeder von euch Forumsdinosaurier verbringt seinen Abend nicht im Forum sondern im Stadion mit Bier und Gesang, wie es sich gehört.


Schlussendlich kommt es nicht darauf an...woher ein Mensch herkommt, wie ein Mensch aussieht, wie ein Mensch denkt.
Der FCSG steht im Vordergrund.
Gerade das ist es was mich von Anfang so am FCSG fasziniert hat und noch immer fasziniert.


Danke Robo. Freue mich schon auf das heutige Video!

Benutzeravatar
Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 2043
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: Diskussionskultur

Beitrag von Spooner » 08.12.2018 19:55

Grüntee hat geschrieben:
G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:Ob anständig oder mit Kraftausdrücken ins Lächerliche gezogen, macht meiner Meinung nach keinen grossen Unterschied. Denken tut es die äussernde Person sowieso und die betroffene Person, weiss dies ebenfalls. Und jetzt macht kein Drama, das Leben findet links und rechts und hinter euch statt und nicht vor euch im PC/Smartphone. Ich hoffe jeder von euch Forumsdinosaurier verbringt seinen Abend nicht im Forum sondern im Stadion mit Bier und Gesang, wie es sich gehört.


Sie leisten Ihren Beitrag im Forum und reden über realistische Transferwünsche( Als ob Alain auf eure Hilfe angewiesen wäre?) und anderen nosense und wir machen Stimmung.
Ihnen gefällt es am besten hier drin wenn sie sich gegenseitig die Eier kraulen und nach dem Spiel wieder im Forum
heulen wegen zuviel pyro :)

Wofür ist denn deiner Meinung nach ein Forum da, wenn nicht um sich miteinander z.B. über Transferwünsche auszutauschen und wo machst du bitte Stimmung?
Ich sehne mich nach einer Zeit, wo man einen Brief schreiben, eine Briefmarke draufkleben, den Brief zumachen und in den Briefkasten werfen musste. Heute darf einfach jeder unter einem Pseudonym seinen geistigen Müll veröffentlichen.
- nach Jürgen Klopp

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 587
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Diskussionskultur

Beitrag von Diesbach City » 08.12.2018 20:13

Spooner hat geschrieben:
Grüntee hat geschrieben:
G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:Ob anständig oder mit Kraftausdrücken ins Lächerliche gezogen, macht meiner Meinung nach keinen grossen Unterschied. Denken tut es die äussernde Person sowieso und die betroffene Person, weiss dies ebenfalls. Und jetzt macht kein Drama, das Leben findet links und rechts und hinter euch statt und nicht vor euch im PC/Smartphone. Ich hoffe jeder von euch Forumsdinosaurier verbringt seinen Abend nicht im Forum sondern im Stadion mit Bier und Gesang, wie es sich gehört.


Sie leisten Ihren Beitrag im Forum und reden über realistische Transferwünsche( Als ob Alain auf eure Hilfe angewiesen wäre?) und anderen nosense und wir machen Stimmung.
Ihnen gefällt es am besten hier drin wenn sie sich gegenseitig die Eier kraulen und nach dem Spiel wieder im Forum
heulen wegen zuviel pyro :)

Wofür ist denn deiner Meinung nach ein Forum da, wenn nicht um sich miteinander z.B. über Transferwünsche auszutauschen und wo machst du bitte Stimmung?
absolut richtig, daher ist es auch ein forum unseres fcsg und kein politikforum :D

Grüntee
Wenigschreiber
Beiträge: 313
Registriert: 02.04.2018 20:07

Re: Diskussionskultur

Beitrag von Grüntee » 08.12.2018 20:41

Diesbach City hat geschrieben:
Spooner hat geschrieben:
Grüntee hat geschrieben:
G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:Ob anständig oder mit Kraftausdrücken ins Lächerliche gezogen, macht meiner Meinung nach keinen grossen Unterschied. Denken tut es die äussernde Person sowieso und die betroffene Person, weiss dies ebenfalls. Und jetzt macht kein Drama, das Leben findet links und rechts und hinter euch statt und nicht vor euch im PC/Smartphone. Ich hoffe jeder von euch Forumsdinosaurier verbringt seinen Abend nicht im Forum sondern im Stadion mit Bier und Gesang, wie es sich gehört.


Sie leisten Ihren Beitrag im Forum und reden über realistische Transferwünsche( Als ob Alain auf eure Hilfe angewiesen wäre?) und anderen nosense und wir machen Stimmung.
Ihnen gefällt es am besten hier drin wenn sie sich gegenseitig die Eier kraulen und nach dem Spiel wieder im Forum
heulen wegen zuviel pyro :)

Wofür ist denn deiner Meinung nach ein Forum da, wenn nicht um sich miteinander z.B. über Transferwünsche auszutauschen und wo machst du bitte Stimmung?
absolut richtig, daher ist es auch ein forum unseres fcsg und kein politikforum :D


Cr7 realistischer transfer hab ghört er will in die Schweiz. Evt für uns? :lol:

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 587
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Diskussionskultur

Beitrag von Diesbach City » 08.12.2018 22:12

Grüntee hat geschrieben:
Diesbach City hat geschrieben:
Spooner hat geschrieben:
Grüntee hat geschrieben:
G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:Ob anständig oder mit Kraftausdrücken ins Lächerliche gezogen, macht meiner Meinung nach keinen grossen Unterschied. Denken tut es die äussernde Person sowieso und die betroffene Person, weiss dies ebenfalls. Und jetzt macht kein Drama, das Leben findet links und rechts und hinter euch statt und nicht vor euch im PC/Smartphone. Ich hoffe jeder von euch Forumsdinosaurier verbringt seinen Abend nicht im Forum sondern im Stadion mit Bier und Gesang, wie es sich gehört.


Sie leisten Ihren Beitrag im Forum und reden über realistische Transferwünsche( Als ob Alain auf eure Hilfe angewiesen wäre?) und anderen nosense und wir machen Stimmung.
Ihnen gefällt es am besten hier drin wenn sie sich gegenseitig die Eier kraulen und nach dem Spiel wieder im Forum
heulen wegen zuviel pyro :)

Wofür ist denn deiner Meinung nach ein Forum da, wenn nicht um sich miteinander z.B. über Transferwünsche auszutauschen und wo machst du bitte Stimmung?
absolut richtig, daher ist es auch ein forum unseres fcsg und kein politikforum :D


Cr7 realistischer transfer hab ghört er will in die Schweiz. Evt für uns? :lol:
selbst wenn ein User ein lächerlichen transferwunsch äussert, steh drüber und ignorierte ihn. Oder erklärs doch warum, bisher habe ich keinen Spielernamen gelesen der völlig neben den schuhen war... ;)

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11429
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Diskussionskultur

Beitrag von Luigi » 19.12.2018 21:18

Die bestehende Diskussionskultur in diesem Forum wird durch gewisse neue User regelrecht untergraben. Ich werde jedenfalls mal eine Pause einlegen. Die ganzen Brunnenvergifter, Neunmalklugen und Dauerpessimisten verderben einem noch den letzten Spass.

Frei nach Hape Kerkeling bin ich dann mal weg ...

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 10456
Registriert: 01.04.2004 11:07

Re: Diskussionskultur

Beitrag von pooh » 19.12.2018 21:28

ignor-taste und nicht zitieren funzt für mich eigentlich ganz ordentlich - jedenfalls schon ne weile nichts mehr von den obergeigen gelesen.
aber bevor wir uns die geschätzten langzeitler verlassen würde ich eine andere lösung bevorzugen.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12363
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Diskussionskultur

Beitrag von Julio Grande » 20.12.2018 08:25

Luigi hat geschrieben:Die bestehende Diskussionskultur in diesem Forum wird durch gewisse neue User regelrecht untergraben. Ich werde jedenfalls mal eine Pause einlegen. Die ganzen Brunnenvergifter, Neunmalklugen und Dauerpessimisten verderben einem noch den letzten Spass.

Frei nach Hape Kerkeling bin ich dann mal weg ...

Danke Luigi!

Werde dir folgen!
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 10456
Registriert: 01.04.2004 11:07

Re: Diskussionskultur

Beitrag von pooh » 20.12.2018 08:46

Julio Grande hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Die bestehende Diskussionskultur in diesem Forum wird durch gewisse neue User regelrecht untergraben. Ich werde jedenfalls mal eine Pause einlegen. Die ganzen Brunnenvergifter, Neunmalklugen und Dauerpessimisten verderben einem noch den letzten Spass.

Frei nach Hape Kerkeling bin ich dann mal weg ...

Danke Luigi!

Werde dir folgen!


miserable idee. du weisst, dass es ohne dich hier nicht geht

und du bist auch der real lutzel - äh transferturbo ;)

Benutzeravatar
Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 2043
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: Diskussionskultur

Beitrag von Spooner » 21.12.2018 17:49

Julio Grande hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Die bestehende Diskussionskultur in diesem Forum wird durch gewisse neue User regelrecht untergraben. Ich werde jedenfalls mal eine Pause einlegen. Die ganzen Brunnenvergifter, Neunmalklugen und Dauerpessimisten verderben einem noch den letzten Spass.

Frei nach Hape Kerkeling bin ich dann mal weg ...

Danke Luigi!

Werde dir folgen!

Heisst das, dass der Trainer bald entlassen wird? ;)
Ich sehne mich nach einer Zeit, wo man einen Brief schreiben, eine Briefmarke draufkleben, den Brief zumachen und in den Briefkasten werfen musste. Heute darf einfach jeder unter einem Pseudonym seinen geistigen Müll veröffentlichen.
- nach Jürgen Klopp

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15578
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Diskussionskultur

Beitrag von imhof » 16.04.2019 14:13

Luigi hat geschrieben:Die bestehende Diskussionskultur in diesem Forum wird durch gewisse neue User regelrecht untergraben. Ich werde jedenfalls mal eine Pause einlegen. Die ganzen Brunnenvergifter, Neunmalklugen und Dauerpessimisten verderben einem noch den letzten Spass.

Frei nach Hape Kerkeling bin ich dann mal weg ...


Aus aktuellem Anlass. :pop:
Das Glas halbvoll sehen können, hat nichts mit Trinkgewohnheiten zu tun, sondern ist Einstellungssache!

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
ForzaFCSG
KKS aufs Maul
Beiträge: 177
Registriert: 30.09.2009 10:18

Re: Diskussionskultur

Beitrag von ForzaFCSG » 16.04.2019 14:48

imhof hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Die bestehende Diskussionskultur in diesem Forum wird durch gewisse neue User regelrecht untergraben. Ich werde jedenfalls mal eine Pause einlegen. Die ganzen Brunnenvergifter, Neunmalklugen und Dauerpessimisten verderben einem noch den letzten Spass.

Frei nach Hape Kerkeling bin ich dann mal weg ...


Aus aktuellem Anlass. :pop:


Gibt halt keinen Unterschied zwischen einer normal kommunizierten Pause und einem mit einem eigenen Thread zelebrierten Rücktritt gell :)
WM Final 2010: Robben überholt Puyol in einem Laufduell! Beni Thurnheers Kommentar: "Schnellzug gegen Güterzug!"

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15578
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Diskussionskultur

Beitrag von imhof » 16.04.2019 19:28

ForzaFCSG hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Die bestehende Diskussionskultur in diesem Forum wird durch gewisse neue User regelrecht untergraben. Ich werde jedenfalls mal eine Pause einlegen. Die ganzen Brunnenvergifter, Neunmalklugen und Dauerpessimisten verderben einem noch den letzten Spass.

Frei nach Hape Kerkeling bin ich dann mal weg ...


Aus aktuellem Anlass. :pop:


Gibt halt keinen Unterschied zwischen einer normal kommunizierten Pause und einem mit einem eigenen Thread zelebrierten Rücktritt gell :)


Nö.
Das Glas halbvoll sehen können, hat nichts mit Trinkgewohnheiten zu tun, sondern ist Einstellungssache!

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
SoLoSanGallo
Hooli-Gans
Beiträge: 1962
Registriert: 17.08.2008 20:12

Re: Diskussionskultur

Beitrag von SoLoSanGallo » 16.04.2019 20:20

imhof hat geschrieben:
ForzaFCSG hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Die bestehende Diskussionskultur in diesem Forum wird durch gewisse neue User regelrecht untergraben. Ich werde jedenfalls mal eine Pause einlegen. Die ganzen Brunnenvergifter, Neunmalklugen und Dauerpessimisten verderben einem noch den letzten Spass.

Frei nach Hape Kerkeling bin ich dann mal weg ...


Aus aktuellem Anlass. :pop:


Gibt halt keinen Unterschied zwischen einer normal kommunizierten Pause und einem mit einem eigenen Thread zelebrierten Rücktritt gell :)


Nö.


Oh doch, den gibt es sehr wohl. Auch wenn du das nicht wahrhaben willst.
"wenn en finn fürd schwiizer es brasilianischs gool schüsst, chunt das de italiener spanisch vor" Rainer M. Salzstreuer, 30.09.09

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15578
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Diskussionskultur

Beitrag von imhof » 16.04.2019 20:27

SoLoSanGallo hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
ForzaFCSG hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Die bestehende Diskussionskultur in diesem Forum wird durch gewisse neue User regelrecht untergraben. Ich werde jedenfalls mal eine Pause einlegen. Die ganzen Brunnenvergifter, Neunmalklugen und Dauerpessimisten verderben einem noch den letzten Spass.

Frei nach Hape Kerkeling bin ich dann mal weg ...


Aus aktuellem Anlass. :pop:


Gibt halt keinen Unterschied zwischen einer normal kommunizierten Pause und einem mit einem eigenen Thread zelebrierten Rücktritt gell :)


Nö.


Oh doch, den gibt es sehr wohl. Auch wenn du das nicht wahrhaben willst.


:o :pop:
Das Glas halbvoll sehen können, hat nichts mit Trinkgewohnheiten zu tun, sondern ist Einstellungssache!

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
Platzwart
Vielschreiber
Beiträge: 618
Registriert: 01.02.2011 19:12

Re: Diskussionskultur

Beitrag von Platzwart » 17.04.2019 09:24

Den Fred für Diskussionskultur dazu nutzen sich gegenseitig anzufeilen - merkeders nöd selber, gäll?
Ei Stadt, ein Verein, ei Liebi. NUR DER FCSG!

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20492
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Diskussionskultur

Beitrag von poohteen » 17.04.2019 09:49

Platzwart hat geschrieben:merkeders nöd selber, gäll?

Pluralis maiestatis? :confused:
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 4401
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Diskussionskultur

Beitrag von dimitri1879 » 17.04.2019 10:14

poohteen hat geschrieben:
Platzwart hat geschrieben:merkeders nöd selber, gäll?

Pluralis maiestatis? :confused:

pluralis maJestatis. bitte ;) :D

Benutzeravatar
kasdandler
Vielschreiber
Beiträge: 1981
Registriert: 03.02.2013 16:30

Re: Diskussionskultur

Beitrag von kasdandler » 17.04.2019 10:56

@ imhof und ofir: dann ignoriert euch halt in 3 Gottes Namen (die Wahrscheinlichkeit, irgendetwas zu verpassen, ist bei euren Beiträgen eh sehr gering)
Imhof, der Totengräber des FCSG-Forum

Benutzeravatar
Platzwart
Vielschreiber
Beiträge: 618
Registriert: 01.02.2011 19:12

Re: Diskussionskultur

Beitrag von Platzwart » 17.04.2019 11:09

dimitri1879 hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
Platzwart hat geschrieben:merkeders nöd selber, gäll?

Pluralis maiestatis? :confused:

pluralis maJestatis. bitte ;) :D

Oder afoch schwiizerdütsch ;)
Ei Stadt, ein Verein, ei Liebi. NUR DER FCSG!

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 5830
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: Diskussionskultur

Beitrag von Braveheart » 17.04.2019 11:35

kasdandler hat geschrieben:@ imhof und ofir: dann ignoriert euch halt in 3 Gottes Namen (die Wahrscheinlichkeit, irgendetwas zu verpassen, ist bei euren Beiträgen eh sehr gering)

:beten:

ofirofir

Re: Diskussionskultur

Beitrag von ofirofir » 17.04.2019 11:46

kasdandler hat geschrieben:@ imhof und ofir: dann ignoriert euch halt in 3 Gottes Namen (die Wahrscheinlichkeit, irgendetwas zu verpassen, ist bei euren Beiträgen eh sehr gering)

Mach ich gerne. Ist halt schwierig, wenn man als depressiver und paranoider quatschofir hingestellt wird, wenn man nicht dauernd hurra sagt ;)

Antworten