FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Grünling
Vielschreiber
Beiträge: 1473
Registriert: 19.07.2008 23:22

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von Grünling » 08.12.2018 20:03

pooh hat geschrieben:- grüsse an grünling :D



Hat er die Wette also eingehalten :D

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 10522
Registriert: 01.04.2004 11:07

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von pooh » 08.12.2018 20:05

Grünling hat geschrieben:
pooh hat geschrieben:- grüsse an grünling :D



Hat er die Wette also eingehalten :D

:D

Grüntee
Wenigschreiber
Beiträge: 322
Registriert: 02.04.2018 20:07

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von Grüntee » 08.12.2018 20:11

pooh hat geschrieben:
Grünling hat geschrieben:Was hat Itten so im Interview erzaehlt? Habs leider verpasst


- belangloses zum spiel
- es dauert noch 4-5 monate bis er zurück ist
- grüsse an grünling :D


Danke

Benutzeravatar
Maldini
Gauloises
Beiträge: 2105
Registriert: 21.12.2004 11:15

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von Maldini » 08.12.2018 20:28

unser neuer stürmer.... und wenn itten noch kommt :D
Ach Sektor Blau - wie ich dich liebe und vermisse....

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6884
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von Graf Choinjcki » 08.12.2018 20:29

Scheiss gsamags!!!
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 3067
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von MisterDistel » 08.12.2018 20:40

Jetzt nöd wieder nervös werde, gottnomol!! :mad:
können wir nicht einfach mal wieder hoch, sozusagen "locker" gewinnen!?!
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Grüntee
Wenigschreiber
Beiträge: 322
Registriert: 02.04.2018 20:07

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von Grüntee » 08.12.2018 20:43

MisterDistel hat geschrieben:Jetzt nöd wieder nervös werde, gottnomol!! :mad:
können wir nicht einfach mal wieder hoch, sozusagen "locker" gewinnen!?!


Frag ich mich auch. Obwohl es wird reichen fürheute

esempreforza
Wenigschreiber
Beiträge: 64
Registriert: 24.04.2018 21:18

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von esempreforza » 08.12.2018 20:50

scheiss match hauptsach gewonnen! xamax besser mit einem mann weniger... wichtiger sieg!!!!

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2670
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von Zuschauer » 08.12.2018 20:50

oh mann, wieder wie immer. hätte mich nicht gewundert, wenn wir noch den ausgleich kassiert hätten.
angsthasenfussball. xamax zu zehnt mehr ballbesitz :roll:
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 1699
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von FC LINTH » 08.12.2018 20:53

Ufffff. Was für ein wichtiger Sieg. Hochverdient aber am Schluss unnötig am Zittern

Benutzeravatar
SanCallcio
Wenigschreiber
Beiträge: 145
Registriert: 04.08.2016 21:50

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von SanCallcio » 08.12.2018 20:56

eigentlich i.o.
die einzigen Überdurchschnittlichen (sierro u quinttila) machen die Tore. SG in Front, verdient.
Xamax hat sich schon aufgegeben, ist nur noch zu zehnt.

aber halt, da ist noch Zeidler, von dem ich immer weniger weiss ob er tatsächlich ein Guter ist.
seine Wechsel sind jedenfalls katastrophal - nicht zum ersten Mal.

wieso nimmt er Manneh zur Pause raus? der hat ein gutes Spiel gezeigt, wogegen Ketusa vollkommen ineffizient ist.
wieso nimmt er ausgerechnet die Innenverteidigung auseinander mit dem Experiment Khouck. Khouck ist ein toller Linksaussen, aber wieso alles in der Welt mitten im Spiel muss Wiss raus!!
Folge: 2:3 Anschlusstreffer - danke Choach.
stolzes Mitglied von Grün-Weiss Clan

Benutzeravatar
Sansu
Wenigschreiber
Beiträge: 361
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von Sansu » 08.12.2018 20:59

Wieso diese Auswechslungen :mad: ? Hätte lieber Campos im Sturm gesehen als der LV in der IV.
[i]Die Leidenschaft, schafft Leiden.[/i]

Benutzeravatar
Jabalito
Vielschreiber
Beiträge: 936
Registriert: 31.03.2004 18:26

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von Jabalito » 08.12.2018 21:09

++ Quintilla (u huere wichtig)
+ Sierro offensiv
(+) Wiss
- LV in IV
- MF-Spieler als torgefährlichster Mann
-- 2.HZ kein Feuer, keine Kondition

Diesbach City
Vielschreiber
Beiträge: 779
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von Diesbach City » 08.12.2018 21:22

SanCallcio hat geschrieben:eigentlich i.o.
die einzigen Überdurchschnittlichen (sierro u quinttila) machen die Tore. SG in Front, verdient.
Xamax hat sich schon aufgegeben, ist nur noch zu zehnt.

aber halt, da ist noch Zeidler, von dem ich immer weniger weiss ob er tatsächlich ein Guter ist.
seine Wechsel sind jedenfalls katastrophal - nicht zum ersten Mal.

wieso nimmt er Manneh zur Pause raus? der hat ein gutes Spiel gezeigt, wogegen Ketusa vollkommen ineffizient ist.
wieso nimmt er ausgerechnet die Innenverteidigung auseinander mit dem Experiment Khouck. Khouck ist ein toller Linksaussen, aber wieso alles in der Welt mitten im Spiel muss Wiss raus!!
Folge: 2:3 Anschlusstreffer - danke Choach.
vor allen da manneh ein konterspieler ist mit hohem speed. War wiss konditonell oder verletzungsbedingt ausgewechselt worden? Warum nicht Campos bringen für barnetta... Ein Mann mehr und ein frischer hungriger Angreifer?

Benutzeravatar
tiger
Wenigschreiber
Beiträge: 37
Registriert: 13.04.2009 21:31

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von tiger » 08.12.2018 21:27

Wie kann man einen Tafer einem Buess vorziehen?
grün-weiss ist heiss

ofirofir

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von ofirofir » 08.12.2018 21:29

Die mannschaft bricht bei jedem gegenwind fast auseinander. Ich kann mit dieser rotiererei nichts anfangen. Da sitzen mosevich und kchouk wieder draussen für nichts. Und ein lüchinger haut 90% aller bälle ins niemandsland.

ofirofir

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von ofirofir » 08.12.2018 21:31

tiger hat geschrieben:Wie kann man einen Tafer einem Buess vorziehen?

Word. War mal überzeugt von ihm, aber das reicht nicht mehr.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9695
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von gordon » 08.12.2018 21:36

Die ersten 70 minuten waren relativ gut, xamax' führung aus dem nichts und irregulär, dafür rot gegen den xamaxien auch relativ hart. Das zittern am ende müsste echt nicht sein. Die ersten beiden wechsel kann ich noch einigermassen nachvollziehen, den dritten aber auch nicht. Selbst wenn wiss nicht mehr gekonnt hätte, wäre ja auch mosevich noch auf der bank gewesen. Aber ist nochmals zugegangen, von daher... ich habe im vorfeld gesagt, ein sieg, egal wie... und das wurde geliefert...

Jetzt noch luzern schlagen, dann war es eine gute vorrunde

Stoj scheint nach guten ersten spielen, in den letzen 3 den tritt ein wenig verloren zu haben..
Jetzt kämpfen und stärker werden
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Jabalito
Vielschreiber
Beiträge: 936
Registriert: 31.03.2004 18:26

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von Jabalito » 08.12.2018 21:40

SanCallcio hat geschrieben:eigentlich i.o.
die einzigen Überdurchschnittlichen (sierro u quinttila) machen die Tore. SG in Front, verdient.
Xamax hat sich schon aufgegeben, ist nur noch zu zehnt.

aber halt, da ist noch Zeidler, von dem ich immer weniger weiss ob er tatsächlich ein Guter ist.
seine Wechsel sind jedenfalls katastrophal - nicht zum ersten Mal.

wieso nimmt er Manneh zur Pause raus? der hat ein gutes Spiel gezeigt, wogegen Ketusa vollkommen ineffizient ist.
wieso nimmt er ausgerechnet die Innenverteidigung auseinander mit dem Experiment Khouck. Khouck ist ein toller Linksaussen, aber wieso alles in der Welt mitten im Spiel muss Wiss raus!!
Folge: 2:3 Anschlusstreffer - danke Choach.

Wiss hat sich unmittelbar nach dem 3-1 einen Verband am Oberschenkel anlegen lassen und lief nachher auch nicht rund.

Benutzeravatar
wulle
Vielschreiber
Beiträge: 613
Registriert: 11.01.2015 10:42

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von wulle » 08.12.2018 21:41

tiger hat geschrieben:Wie kann man einen Tafer einem Buess vorziehen?

Es kann so auch gesteuert werden, ihm den Verleider zu machen ;)

Hab vernommen dass es Gespräche gab ;)
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger !

Geh lieber wierder nach Ibiza du ......

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9695
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von gordon » 08.12.2018 21:43

Jabalito hat geschrieben:
SanCallcio hat geschrieben:eigentlich i.o.
die einzigen Überdurchschnittlichen (sierro u quinttila) machen die Tore. SG in Front, verdient.
Xamax hat sich schon aufgegeben, ist nur noch zu zehnt.

aber halt, da ist noch Zeidler, von dem ich immer weniger weiss ob er tatsächlich ein Guter ist.
seine Wechsel sind jedenfalls katastrophal - nicht zum ersten Mal.

wieso nimmt er Manneh zur Pause raus? der hat ein gutes Spiel gezeigt, wogegen Ketusa vollkommen ineffizient ist.
wieso nimmt er ausgerechnet die Innenverteidigung auseinander mit dem Experiment Khouck. Khouck ist ein toller Linksaussen, aber wieso alles in der Welt mitten im Spiel muss Wiss raus!!
Folge: 2:3 Anschlusstreffer - danke Choach.

Wiss hat sich unmittelbar nach dem 3-1 einen Verband am Oberschenkel anlegen lassen und lief nachher auch nicht rund.

Ok, aber weshalb nicht mosevich?
FCSG is our HEART

alter Espe
Wenigschreiber
Beiträge: 275
Registriert: 18.05.2008 09:13

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von alter Espe » 08.12.2018 21:49

FC LINTH hat geschrieben:Ufffff. Was für ein wichtiger Sieg. Hochverdient aber am Schluss unnötig am Zittern

Hochverdient? Das glaubst du ja selber nicht. Pures Glück, dass wir nicht verloren haben! Aber klar, dieser Sieg war wichtig.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9695
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von gordon » 08.12.2018 21:53

alter Espe hat geschrieben:
FC LINTH hat geschrieben:Ufffff. Was für ein wichtiger Sieg. Hochverdient aber am Schluss unnötig am Zittern

Hochverdient? Das glaubst du ja selber nicht. Pures Glück, dass wir nicht verloren haben! Aber klar, dieser Sieg war wichtig.

?? Klar war es verdient gewonnen. Xamax war weit weg vom sieg
FCSG is our HEART

alter Espe
Wenigschreiber
Beiträge: 275
Registriert: 18.05.2008 09:13

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von alter Espe » 08.12.2018 21:57

Wir machen keine Fortschritte... Und diese Fehlpässe... immer die gleichen Fehler... Hinten nix und vorne nix... Wir haben keine Qualität im Kader. Und wieso Zeidler immer wieder Tafer bringt, ist einfach nicht zu glauben. Ich hoffe sehr, dass in der Winterpause etwas geschieht!

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1816
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: FC St.Gallen 1879 vs. Neuchâtel Xamax FCS Sa, 08.12.2018, 19:00 Uhr

Beitrag von Solothurner » 08.12.2018 22:01

gordon hat geschrieben:
alter Espe hat geschrieben:
FC LINTH hat geschrieben:Ufffff. Was für ein wichtiger Sieg. Hochverdient aber am Schluss unnötig am Zittern

Hochverdient? Das glaubst du ja selber nicht. Pures Glück, dass wir nicht verloren haben! Aber klar, dieser Sieg war wichtig.

?? Klar war es verdient gewonnen. Xamax war weit weg vom sieg


Nun ja denke Zeidler hat es richtig erklärt nach Spielschluss an der PK...
Was ich mich Frage wieso spielt man gegen den Tabellenletzten ohne Mittelstürmer??
Und was wird eigentlich trainiert?Wird jetzt Wiss von Zero zu Hero?Wieso bringt man Tafer noch genau?

Antworten